Category:Ruhrkämpferehrenmal

From Wikimedia Commons, the free media repository
Jump to: navigation, search
Object location 51° 25′ 53.76″ N, 7° 07′ 04.8″ E View this and other nearby images on: OpenStreetMap - Google Earth - Proximityrama info
Deutsch: Das 1934 von den Nationalsozialisten gebaute „Ruhrkämpferehrenmal“ befindet sich im Wald oberhalb der Ruhr nahe von Haus Horst in Essen. Es sollte an die Mitglieder von Freikorps, Reichswehr, Polizei und Einwohnerwehren erinnern, die in der Weimarer Republik v.a. 1920 im Anschluss an den Kapp-Putsch bei der Niederschlagung des Ruhraufstands („Ruhrkampf“ der Roten Ruhrarmee) gefallen sind. Seit den 1980er Jahren gibt es eine Erläuterungstafel am Platz. Der Bau gilt heute als „umgewidmetes“ Mahnmal und Gedenkstätte für die Opfer des Nationalsozialismus.

Media in category "Ruhrkämpferehrenmal"

The following 9 files are in this category, out of 9 total.