Category:Seehbuch Cod. hist. fol. 261

From Wikimedia Commons, the free media repository
Jump to: navigation, search
Deutsch: Erstellt von Jacob Ramminger seit 1596. Dieser Atlas umfasst neben einem kunstvollen Titelblatt 23 Pergamentblätter. Dem Werk liegt das Vorwort Rammingers von 1600 vor, in dem er erklärt, dass er nach den Vermessungen und Aufzeichnungen vor Ort die „delineatio und pictura zu Hause gemacht und coloriert“ habe. Nur die Wappen des Herzogtums, der Städte und der Ämter wurden von seinem Bruder Sebastian Ramminger eingefügt. Da von Jacob Ramminger keine andere künstlerische Arbeit, nicht mal urkundlich, bekannt ist, ist zu vermuten, dass sein Bruder ihm auch bei der Kolorierung half.