Category:Stadtpark Hain (Bamberg)

From Wikimedia Commons, the free media repository
Jump to navigation Jump to search
Landessymbol Freistaat Bayern.svg
This is the category of the Bavarian Baudenkmal (cultural heritage monument) with the ID
D-4-61-000-231
Deutsch: Bamberg - Mühlwörth 18, 18a, 19a, 21; Theresienhain; Luisenhain - Volksgartenanlage. Sogenannter Bamberger Hain, Bürgerpark im Stil englischer Parkanlagen, 1803 auf Veranlassung von Stephan Freiherr von Stengel geschaffen, 1827 und 1836 erweitert, ausgestattet mit Staffagebauten. - Monopteros und Belvedere, beide vermutlich aus Seehof, letzteres 1911 versetzt. - Sandsteinfigur des hl. Nepomuk von 1747. - Denkmal für König Ludwig II. von Bayern 1911 von Fritz Christ und Philipp Kittler. - Im Musikpavillon von 1915 Spolien des 1815 von Ferdinand Freiherrn von Hohenhausen errichteten Badehauses. - Am Südende, der Hainspitze, Steinfigur des hl. Christophorus 1926 von Hans Leitherer.
Q2327755 
Upload media
Instance ofarchitectural structure,
park
Location Bavaria, Germany
Heritage designation
49° 52′ 41.16″ N, 10° 54′ 11.88″ E
Authority control
Wikidata Q2327755

Bavarian monument authority ID: D-4-61-000-231
Edit infobox data on Wikidata
Stadtpark Hain (Bamberg) (de) Park in Deutschland (de); bouwwerk in Beieren, Duitsland (nl)

Media in category "Stadtpark Hain (Bamberg)"

The following 61 files are in this category, out of 61 total.