Commons:Erste Schritte/Qualität und Beschreibung

From Wikimedia Commons, the free media repository
Jump to navigation Jump to search
This page is a translated version of a page Commons:First steps/Quality and description and the translation is 100% complete. Changes to the translation template, respectively the source language can be submitted through Commons:First steps/Quality and description and have to be approved by a translation administrator.
Other languages:
Alemannisch • ‎Deutsch • ‎English • ‎Tiếng Việt • ‎Türkçe • ‎català • ‎español • ‎français • ‎galego • ‎hrvatski • ‎magyar • ‎norsk bokmål • ‎polski • ‎português • ‎română • ‎shqip • ‎slovenčina • ‎suomi • ‎svenska • ‎čeština • ‎русский • ‎ភាសាខ្មែរ • ‎中文 • ‎日本語 • ‎한국어
Erste Schritte
Tipps & Tricks
Drittnutzung

Diese Seite gibt eine kurze Anleitung, um qualitativ hochwertige Beiträge zu Wikimedia zu leisten.

Wie man perfekt Bilder hochlädt

Qualität

Ein Raumsondenbild des Saturnmondes Titan, hochgeladen in der höchsten vorhandenen Auflösungsstufe. Die Bildbeschreibungsseite kann als Vorbild für eine gute Beschriftung dienen (auf das Bild klicken, um die Beschreibungsseite aufzurufen)

Generell sollte die Bildqualität und -auflösung so hoch wie möglich sein, damit die Bilder z.B. in hochwertigen Ausdrucken verwendet werden können. MediaWiki, die serverseitige Wiki-Software hinter den Wikimedia-Projekten, kann Bilder in den meisten Formaten nach Bedarf skalieren und der Speicherplatz ist nicht begrenzt. Daher sollten Bedenken hinsichtlich der Download-Zeit und -Größe dich nicht davon abhalten, die höchstmögliche Auflösung hochzuladen.

Größe und Skalierung

Nach dem Stand vom 1. Mai 2019 kann die MediaWiki-Software TIFFs und GIFs mit einer Auflösung bis maximal 100 Megapixel umgehen. Aber Bilder in einer so hohen Auflösung sind gut. Für animierte GIFs musst du die Auflösung mit der Rahmenzahl multiplizieren. PNGs werden als Miniaturansicht dargestellt, wenn sie kleiner als etwa 2,500 Megapixel (2,500,000,000 Pixel) sind - 50,000×50,000 Pixel im Quadrat (1,00:1), 57,732×43,299 Pixel im Seitenverhältnis 4:3 (1,33:1), 63,600×39,307 Pixel im Goldenen Schnitt (1,62:1) oder 66,656×37,494 Pixel im Verhältnis 16:9 (1,78:1)

Die Commons:Maximale Dateigröße wurde Ende 2008 auf 100 MB erhöht. Mit dem hochladen in Blöcken, z.B. verfügbar über den Hochlade-Assistenten (ein moderner Browser ist erforderlich), ist es möglich, Dateien mit einer Dateigröße von bis zu 4 GB hochzuladen.

Dateitypen und Benennung

Nur bestimmte Dateiformate sind auf den Wikimedia Commons erlaubt. Sofern du versuchst, andere Dateiformate hochzuladen, erhältst du eine Fehlermeldung.

Wenn du Bilder (auch von anderen) nachbearbeitest, lade sie bitte unter einem veränderten Dateinamen hoch und ergänze einen Bildlink auf der Beschreibungsseite des Originals, bevorzugt im Textbaustein »{{Information« in der Beschreibung unter »|other_versions=...}}« (s. u.)

Format-Anleitung

Für verschiedene Arten von Bildern sollten unterschiedliche Formate verwendet werden. JPEG funktioniert gut bei Bildern mit vielen Details wie Fotos. Ein Diagramm leidet jedoch unter Kompressionsartefakten, wenn es als JPEG gespeichert wird, und kann, wie GIF und PNG, nicht ohne Qualitätsverlust skaliert werden. SVG funktioniert gut mit Diagrammen, Schaubildern und anderen Bildern, bei denen es nur wenige Details gibt. (Wenn du das Diagramm jedoch nicht in Vektorform erhalten kannst, ist PNG immer noch besser als JPEG). SVG lässt sich leicht bearbeiten und ohne Qualitätsverlust skalieren, aber seine Verwendung für Fotos ist beispielsweise unpraktisch. GIF ist für die Verwendung mit der Server-Software umständlich, und aufgrund inhärenter Einschränkungen des Formats sollte die Verwendung von GIF auf animierte Bilder beschränkt werden. Weitere Informationen zu Bildformaten, Formatkonvertierung und anderen Formatempfehlungen findest du unter Commons:Preparing images for upload.

  • Fotos: Für Fotos verwendest du JPEG (Dateierweiterung .jpg oder .jpeg). TIFF bietet zwar eine höhere Qualität, aber diese Dateien sind in der Regel ziemlich groß, insbesondere wenn sie nicht komprimiert sind. PNG verwendet eine verlustfreie Komprimierung (d.h. es werden keine Informationen entfernt) und ist daher theoretisch besser für Fotografien geeignet, aber auch sie erzeugt übermäßig große Dateigrößen für hochauflösende Fotos. PNG sollte für Bilder reserviert werden, die eine hohe Qualität erfordern und/oder die sich leichter komprimieren lassen, wie z.B. Computer-Screenshots (oder Diagramme, die nur in Rasterform vorliegen). Speicher JPEG-Bilder nicht als "progressiv".[1] Bitte JPEG-Bilder optimieren (dies reduziert die Größe ohne Rechenaufwand für die Dekodierung). [klären]
  • Animierte Bilder: Für animierte Bilder verwende GIF (Dateierweiterung .gif).
  • Diagramme: Für Diagramme stellt SVG (Scalable Vector Graphics, Dateiendung .svg) das bevorzugte Format dar (oder, falls du keine Vektordaten erhalten kanst, verwende PNG).

Audio und Video

Die unterstützten Audioformate sind MIDI (.mid) und Ogg Vorbis (.ogg). Für Videodateien wird das Ogg Theora-Format (ebenfalls .ogg) verwendet. Andere weitläufig eingesetzte Audioformate wie MP3 und Videoformate wie MPEG sind auf Wikimedia Commons nicht erlaubt, da diese Patentrechten unterliegen. Wie bei den Bildern sollte die Qualität von Audio- und Videodateien nicht zu niedrig sein. Die derzeitige Größenbeschränkung für Dateien liegt bei 100 MB. Es sollte also die Qualität entsprechend der Dauer der Mediendatei gewählt werden.

Wie bei Bildern sollte die Qualität von Ton- und Videodateien nicht zu niedrig sein. Die Obergrenze für die Dateigrößen liegt bei 100 Megabyte, wähle also die Qualität abhängig von der Dauer der Mediendatei. Informationen zur Formatkonvertierung und Kodierung findest du unter Commons:Software.

Gute Dateibeschreibungen

Eine gute Dateibeschreibungsseite enthält vollständige Informationen über das Werk, darunter rechtlich erforderliche Informationen zum Urheberrechts-Status und der Quelle, ebenso wie eine Beschreibung über das Abgebildete bzw. Aufgezeichnete sowie die Art der Erstellung. Ohne diese Angaben fällt es schwer, die Herkunft des Bildes zu beurteilen. Dies verringert seinen Wert für Bearbeiter und Forscher.

Folgendes ist weder nötig noch möglich, wenn der Commons:Upload Wizard benutz wird, der auf Commons standardmäßig zum Hochladen verwendet wird.

Um dir bei der Zusammenstellung einer solchen Beschreibung zu helfen, gibt es eine standardisierte Vorlage für Bilder. Als Nebeneffekt wird dieser Textbaustein auch in typographisch ansprechender Form dargestellt und der von der Vorlage erzeugte (unsichtbare) maschinenlesbare Code wird zur automatischen Generierung und Aufbereitung von Informationen für die Nachnutzer verwendet. Es wird aus diesem Grund in höchstem Maße empfohlen diese Vorlage zu verwenden. PS: es gibt spezielle Vorlagen für {{Artwork}} und {{Book}}, die anstelle der (oder im Falle einiger Fotos zusätzlich zu) der unten gezeigten Vorlage {{Information}} verwendet werden sollten, siehe die entsprechenden Seiten der Vorlagendokumentation für weitere Informationen. Kopiere einfach den im nachfolgenden Kasten angezeigten Code und füge ihn dort in das „Textfeld“ (Dateibeschreibungs-Textfeld) ein. Dann ergänze die entsprechenden Informationen hinter den Gleichheitszeichen.

{{Information
|Description=
|Date=
|Source=
|Author=
|Permission=
|Other versions=
}}
Foto des Orionnebels mit der empfohlenen Beschreibung, in der die Art der Bilderstellung angegeben ist, sowie die zitierte Verwendungslizenz des Urhebers (auf das Bild klicken, um die Beschreibungsseite aufzurufen)
Die Felder werden in folgender Weise ausgefüllt

Wenn du nicht alles ausfüllen kannst, lasse sie leer, da die Vorlage sonst nicht wie beschrieben funktioniert (Internationalisierung, Kategorisierung).

„Description=“

Description (Beschreibung) dient zur Bezeichnung des Gespeicherten. Was siehst du, hörst du oder wo liegt das Hauptaugenmerk? Im Falle wissenschaftlicher Daten, gib eine kurze wissenschaftliche Zusammenfassung der Datei. Dein Eintrag kann später auch noch überarbeitet werden. Die Beschreibungen können in jeder Sprache sein, aber es ist immer eine gute Idee, auch eine englische Beschreibung beizufügen. Wenn du in mehr als einer Sprache schreiben kannst, solltest du in Erwägung ziehen, die Beschreibung in allen Sprachen hinzuzufügen. Siehe diesen Hinweis zur Erstellung von Wikilinks.

Folgendes ist weder nötig noch möglich, wenn der Commons:Upload Wizard benutz wird, der auf Commons standardmäßig zum Hochladen verwendet wird.
Beschreibungen können in jeder Sprache eingefügt werden. Es ist jedoch immer eine gute Idee, eine englische Beschreibung ebenfalls einzufügen. Sofern du mehrere Fremdsprachen beherrscht, ziehe in Betracht, eine Beschreibung in allen dir bekannten Sprachen einzutragen. Beispiel: Description=
{{de|1=deutsche Beschreibung}}
{{en|1=englische Beschreibung}}
„Source=“
Source (Quelle). Verwende am besten das Template {{own}}, wenn du die Datei selbst erstellt hast.
Beispiel: Source={{own}}
Ansonsten gib:
  • einen URL (Link) auf die Website an, mit einem direkten Link auf die Seite, in der die Datei eingebunden ist, und einen direkten Link auf die Datei selbst
  • Katalognummer
  • Name der Institution(en)
  • Buchquelle/Mediathek
  • etc.
„Date=“
Date (Datum) der Erstellung (oder der Veröffentlichung), bevorzugt im ISO 8601-Format. Zum Beispiel: 2006-04-08 für den 8. April 2006. Du kannst das Datum auch verlinken, [[2006-04-08]] wird dann automatisch als 2006-04-08 angezeigt.
„Author=“
Author (Autor) der Datei. Wenn du nicht weißt, welches Individuum die Datei erstellt hat, trage den(die) Namen der Institution(en) ein, die es veröffentlicht hat(haben). Im Falle von selbsterstellten Werken gib deinen Klarnamen und deinen verlinkten Benutzernamen in Klammern an, wie zum Beispiel: „John Q. Public ([[User:JQPublic|JQPublic]])“. Dies liest sich dann wie: „John Q. Public (JQPublic)“. Du kannst ebenfalls direkt deinen Klarnamen mit dem Benutzernamen verlinken, etwa so: „[[User:JQPublic|John Q. Public]]“.
Folgendes ist weder nötig noch möglich, wenn der Commons:Upload Wizard benutz wird, der auf Commons standardmäßig zum Hochladen verwendet wird.
„Permission=“
Hinweis: Du musst für jede hochzuladende Datei stets noch  z u s ä t z l i c h  die geeignete(n) Lizenz(en) im darunter liegenden Vorauswahlfeld ausgesucht haben (s. o. in: „Erste Schritte/Lizenzwahl“).
Permission (Erlaubnis, Lizenz). Gib in einem kurzen Zitat die Erlaubnis an, die dir der Urheberrechteinhaber an der Datei erteilt hat. Im Falle einer allgemeinen Erlaubnis (z. B. US Public Domain oder Freie-Inhalte-Lizenzen) trage einen Link auf die entsprechende Erlaubnisseite ein oder gib einen entsprechenden Hinweis. Sofern du selbst der Inhaber des Urheberrechts bist, trage einen kurzen Vermerk wie etwa: „Doppelt lizenziert unter der GFDL und CC-BY-SA-2.5,2.0, und 1.0“ ein, aber du solltest auch schreiben: „siehe unten“, um auf den(die) Lizenzbaustein(e) unter dem Informationsfeld hinzuweisen.
„other_versions=“
Other versions (andere Versionen). Sofern es eine andere Version der Datei innerhalb der Wikimedia Commons gibt, zum Beispiel eine Schwarzweiß-Version eines Farbbildes oder eine nachbearbeitete Fassung, nutze dieses Feld, um mit einem Wikilink auf die andere Version zu verlinken. Die Eintragung darf ggf. leer bleiben oder mit einem Bindestrich versehen werden, aber entferne die Schlüsselworte nicht.

Anmerkung: Für viele Medien ist es wünschenswert, zusätzlich zur Informationsvorlage eine Geocodierungsvorlage zu verwenden. Bitte lese auch Erste Schritte/Sortierung.

Beschreibungsfeld

Wenn du eine Datei hochlädst, gibt dir das Hochladeformular einen Platz für eine Zusammenfassung. Alles, was du eingibst, erscheint dauerhaft auf der Seite der Bildbeschreibung im Abschnitt "Dateiversionen".

Wenn du die erste Version einer Datei hochlädst (es gibt nicht bereits eine Datei mit dem von dir gewählten Titel), dann wird deine Hochlade-Zusammenfassung auch auf die Seite mit der Bildbeschreibung kopiert. In diesem Fall ist es üblich, in der Zusammenfassung vollständige Informationen anzugeben, wie unter Gute Dateibeschreibungen weiter oben beschrieben.

Wenn du eine neue Version einer Datei hochlädtst, ist es wichtig, so genau wie möglich im einzelnen zu beschreiben, in welcher Weise die Datei verändert wurde. Diese Information ist wichtig, denn es kann für andere schwierig sein, die Unterschiede der Dateiversionen zu erkennen. Zum Beispiel könntest du eintragen:

25 Pixel vom oberen Bildrand abgeschnitten, mit Photoshop aufgehellt und mit 95%iger Qualität abgespeichert.

Im Idealfall stellt man eine Befehlszeile oder eine exakte Liste von Befehlen zur Verfügung, die die Änderungen reproduziert, obwohl dies keineswegs notwendig und oft nicht möglich ist.

Anmerkungen

  1. Progressive Bilder unterbrechen den Thumbnailer, da das gesamte Bild gerendert werden muss, was den Speicher erschöpft. Siehe die archivierte Diskussion und das Beispiel.

Vertiefung

Wikimedia-Commons-Seiten:

Wikipediaseite:

MediaWiki-Handbuch (engl.):