Commons:Europäischer Fotowettbewerb der Wissenschaften 2015

Aus Wikimedia Commons, dem freien Medienarchiv
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diese Seite ist eine übersetzte Version der Seite Commons:European Science Photo Competition 2015 und die Übersetzung ist zu 20 % abgeschlossen und aktuell. Änderungen an der Übersetzungsvorlage, respektive der Ausgangssprache können auf Commons:European Science Photo Competition 2015 durchgeführt und müssen von einem Übersetzungsadministrator bestätigt werden.

Veraltete Übersetzungen werden wie dieser Text markiert.
.
Sprachen:
العربية • ‎مصرى • ‎čeština • ‎Cymraeg • ‎Deutsch • ‎Ελληνικά • ‎English • ‎Esperanto • ‎español • ‎eesti • ‎euskara • ‎français • ‎magyar • ‎italiano • ‎日本語 • ‎ქართული • ‎Kurdî • ‎lietuvių • ‎македонски • ‎Nederlands • ‎پښتو • ‎русский • ‎Türkçe • ‎татарча • ‎українська • ‎მარგალური

Konzept

Ohne die Europäische Wissenschaft ist die Europäische Kultur unvorstellbar. Es reicht nicht, einfach nur darüber zu reden. Es muss auch gezeigt und gelebt werden. Um dies zu erreichen ist es ein Muss das alles mit der Kamera einzufangen und zu teilen. Deswegen ist es wichtig einen Fotowettbewerb der Wissenschaften zu haben. Der erste Wettbewerb dieser Art wird im November 2015 stattfinden.

Dieser Wettbewerb ist Teil von Wikipedia, weil Wikipedia ein aktiver Ort ist, der sich das Ziel gesetzt hat, lehrreiche Inhalte frei für jedermann zu verbreiten. Das macht es zu einer idealen Plattform, um Fotos mit einem wissenschaftlichen Hintergrund zu präsentieren. Freier Zugang, das Interesse am Informieren der Community und der Wikipedia-Nutzer, aber auch die Zuverlässigkeit sind nur einige Merkmale der freien Enzyklopädie, was sie somit zu einem geeigneten Ort für die Verbreitung von Wissenschaft im Allgemeinen und wissenschaftlichen Fotos im Besonderen macht. Wikipedia zeichnet sich durch die Kommunikation von Wissen aus, und Fotos von wissenschaftlichen Themen sind sehr angesehen aufgrund ihres hohen Informationsgehalts. Das sollte die Zusammenarbeit von Wiki Community und wissenschaftlichen Fotografen nützlich für beide Seiten machen. Der Fotowettbewerb der Wissenschaften soll eine Brücke in Form einer nachhaltigen Beziehung zwischen beiden Parteien schaffen.

Schon zwischen 2011 und 2013 wurde das Konzept während des Estnischen Fotowettbewerb der Wissenschaften getestet. Nun scheint es an der Zeit die Ausbreitung des Projekts und somit dessen Einfluss zu vergrößern. Deshalb wurde vereinbart, dass in 2015 ein gesamteuropäischer Fotowettbewerb organisiert wird, um mehr Wissenschaft auf Wikipedia zu veröffentlichen. Ein internationaler Wettbewerb macht es möglich, eine größere wissenschaftliche Community zu erreichen und ihnen zu zeigen, dass sie die Möglichkeit haben, ihre Entdeckungen und ihre Passion mit einem breiteren Publikum zu teilen, indem sie die bildliche Kommunikation und die auf Wikimedia herrschende Freiheit nutzen.

Der Europäische Fotowettbewerb der Wissenschaften besteht aus zwei Ebenen: Zu dem Einen gibt es einen lokalen Wettbewerb in jedem teilnehmenden Land, zum Anderen einen internationalen Ausscheid. In jedem teilnehmenden Land gibt es ein lokales Organisationsteam, das ausgewählte Bilder an den internationalen Wettbewerb weitersendet. Im Moment werden die lokalen Organisationsteams geformt, gleichzeitig können andere Freiwillige bei der Organisation des europaweiten Finals mithelfen. Die Rolle der lokalen Organisatoren sollte nicht unterschätzt werden, da diese für die Werbung des Wettbewerbs, die Auswahl der Regionalsieger und für die Zusammenarbeit mit lokalen Partnern und Sponsoren verantwortlich sind.

Es ist auch möglich den lokalen Wettbewerb auszulassen, sollte es sinnvoller erscheinen, die eingesendeten Bilder direkt an den internationalen Wettbewerb weiterzuleiten. Das Ziel ist, dass alle lokalen Fotografen in Europa die Möglichkeit haben, am Wettbewerb teilzunehmen.

Beachte: Alle Fotos auf dieser Seite wurden während des Estnischen Fotowettbewerb der Wissenschaften auf Wikipedia bzw. Wikipedia Commons hochgeladen.

Related blog posts