Commons:Forum/Archiv/2009/May

From Wikimedia Commons, the free media repository
Jump to: navigation, search
Archive This is an archive of past discussions. Do not edit the contents of this page. If you wish to start a new discussion or revive an old one, please do so on the current talk page.

Zeichenersetzung beim Hochladen

Wenn beim upload eines Bildes in der Beschreibung eine Galerie für Detailbilder steht, wird das Tag „|“ für die Bildbeschreibung durch „& #x7C;“ ersetzt (Leerzeichen nur für diese Darstellung eingefügt) und die Galerie nicht angezeigt. Es ist eine nachträgliche Korrektur erforderlich. Woran liegt das? --Godewind (talk) 08:57, 29 April 2009 (UTC)

Ich bin mir nicht sicher, mutmaße aber mal, dass das von einem JavaScript beim Upload gemacht wird, um mit | nicht das Information-Template zu zerstören. Grüße, -- ChrisiPK (Talk|Contribs) 19:50, 29 April 2009 (UTC)
Anscheinend ging's um File:StNikolai-Steintaufe-n.jpg. Ist korrigiert. Um die Korrektur bei Euch zu aktivieren, zur Upload-Form gehen und dann den Browser-Cache neu laden, sonst habt ihr die Korrektur erst in 30 Tagen. Lupo 14:26, 1 May 2009 (UTC)

Alte deutsche Banknoten - richtige Lizenz?

Gestern habe ich zwei alte deutsche Banknoten hochgeladen, diese und diese, je Vorder- und Rückseite. Nun bin ich mir nicht sicher, ob ich die Fotos richtig lizenziert habe. Es gibt so viele unterschiedliche Beispiele. Somit habe ich erstmal "meine Standardlizenz" und diese gesetzt, es bleiben aber Zweifel. Gehen die zwei Lizenzen überhaupt zusammen? Bitte um Unterstützung. -- Хрюша ?? 05:53, 1 May 2009 (UTC)

Erstens Danke für die Bilder. Zweitens, der PD-GermanGov-Baustein ist richtig, deine CC-Lizenz falsch. Die Scheine sind nach §5 UrhG vom Urheberrecht befreit und daher hast auch du keine Rechte daran, die du unter CC freigeben könntest. Also nimm bitte die CC-bausteine raus und lass nur PD-GermanGov drin. Grüße --h-stt !? 06:58, 1 May 2009 (UTC)
Danke für die prompte Antwort - ich erledige das in diesem Sinn. -- Хрюша ?? 07:28, 1 May 2009 (UTC)

CETME L

Kann mir jemand sagen ob die Interwikis korrekt sind? Der En Artikel behandelt ja die Firma und nicht die Waffe...--Sanandros (talk) 09:34, 29 April 2009 (UTC)

Hallo, ich glaube nicht, dass das so ein großes Problem ist, da die Firma ja die Herstellerin der Waffe ist. Wenn wir Fotos von der Firma haben, dann können die natürlich auch mit auf die Seite, wo jetzt die Waffe ist. Grüße, -- ChrisiPK (Talk|Contribs) 19:52, 29 April 2009 (UTC)
Also ich empfinde das schon als Unterschied und da solche Waffen auch des öfteren in Lizenz hergestellt werden kann es sein, dass sie irgend woher sind.--Sanandros (talk) 11:23, 30 April 2009 (UTC)
Da waren wohl einige Interwikis nicht korrekt, hast du ja nun behoben. --Martin H. (talk) 14:40, 1 May 2009 (UTC)
Das kommt davon wenn das Produkt und die Firma fast genau gleich geschrieben wird.--Sanandros (talk) 05:31, 2 May 2009 (UTC)

Wirklich selbstgemacht?

Mir kommt es so vor, als sei das Bild rechts

Bigeste-map.jpg

, das der Einsteller als "selbst gemacht" angibt, ein leicht bearbeiteter Scan. Kann das mal jemand überprüfen? -Mediatus 17:07, 4 May 2009 (UTC)

PS.: Fakt ist auch, daß die Abbildung KEIN "Römerlager" zeigt, sondern ein Haus und ein Bad. Als Zeichner des Bildes hätte der Einsteller dies wissen müssen.

Vermutlich ein Scan, die Beschriftung, kroatisch?, wurde vom Benutzer mit Paint eingestellt. Du hast die Wahl: Das Bild mit {{subst:nsd}} markieren oder den Benutzer, w:de:Benutzer:Croromano ansprechen. --Martin H. (talk) 15:36, 4 May 2009 (UTC)
Herzlichen Dank, der Nutzer ist leider nur selten online, daher mach ich mal beides und korrigiere die Bildlegende. -Mediatus 17:57, 4 May 2009 (UTC)
Leider weiß ich nicht, wie man den Balken richtig anbringt.-Mediatus 18:04, 4 May 2009 (UTC)
jetzt gehts!!! :) -Mediatus 18:07, 4 May 2009 (UTC)
Hatte es schon gesehen. Das "tls" ist nur eine Hilfsvorlage zur Darstellung, was du auf die Seite schreiben musst, du hast meinen Quelltext kopiert, hättest aber einfach das dargestellte kopieren sollen ;) Das richtige Template ist Template:Nsd, wenn du dieses mit "subst" (siehe meta:Help:Substitution) verwendest, wird die Vorlage ausgeklappt was bewirkt, dass die Vorlage Template:No source since mit korrekten Parametern zur Kategorisierung und Abarbeitung angewendet wird. Das "subst:nsd" ist eine Vereinfachung für {{no source since|year=2009|month=May|day=04}}. Gleiches gilt für subst:npd (no permission since) und subts:nld (no license since). Grüße, --Martin H. (talk) 16:14, 4 May 2009 (UTC)

Links zu Schwesterprojekten

Ich finde die Möglichkeit, sich in andere Projekte automatisch anzumelden wirklich gut. Gäbe es eine Möglichkeit, einen Direktlink zu den anderen Projekten einzurichten? Die Angaben "Sie sind an folgenden Projekten mit angemeldet" könnten doch durch einen Link zu den Benutzerseiten ergänzt werden. --Mjchael (talk) 21:55, 25 April 2009 (UTC)

was für projekte?? --Mondamo (talk) 09:34, 26 April 2009 (UTC)
Special:MergeAccount für jeden Benutzer, für andere Benutzer siehe auch SulUtil. Ob es ein Tool gibt, welches diese Information auf die Benutzerseite überträgt weiß ich nicht, wirst sie wohl manuell einpflegen müssen. --Martin H. (talk) 10:08, 26 April 2009 (UTC)
(BK)Du bist mit Single-User-Login prinzipiell auch auf pdc:Haaptblatt angemeldet. Ein Link auf jedes der über 700 Wikimedia-Projekte ist wohl nicht sinvoll. Setzt dir doch einfach ein paar Links auf deine Benutzerseite, um von einem Projekt zum anderen zu springen, dann sehen die anderen auch gleich was du noch so machst. --Kolossos (talk) 10:14, 26 April 2009 (UTC)
Der Nachteil ist, dass man, sobald man ein weiteres Projekt startet, alle Schwesternprojekte durchgehen muss, um die Links anzupassen. (Ist derzeit der Fall). Ich arbeite am Wikibooks-Projekt Gitarre, Zeichne dafür Bilder auf den Commons, suche und schriebe Zitate zu Musikern u.ä. Recherchiere bei anderssprachigen Wikis nach Musik, versuche einen Fachbereich Musik in der Wikiversity einzurichten, Stöbere in der Wikipedia rum... Wie man sieht, mit einem einzigen Projekt (Musik) kommt man schon weit rum. Und da könnte eine Vorlage (evtl. Babel-Vorlage), die sich in jede Wiki übertragen ließe, sehr nützlich sein. Es wäre ein "Nice to have" und eine vielleicht eine Herausforderung für fähige Programmierer. Die Links zu den anderen Wikis müssen ja nur die beinhalten, bei denen man angemeldet ist. Nebenbei hilft es mir auch, mich bei anderen abzumelden, weil ich auf der Türkischen wiki angemeldet bin, um zu sehen, was die mit einem meiner Bilder gemacht haben. --Mjchael (talk) 23:19, 4 May 2009 (UTC)
@Martin H : Danke für den Tipp mit dem sulutil. Den kann ich gut gebrauchen. :o)) --Mjchael (talk) 23:25, 4 May 2009 (UTC)

Benötige Hilfe bei Übersetzung des Löschgrundes

Hallo zusammen, ich benötige eine Hilfe bei der Formulierung des Löschgrundes in englischer Sprache. Es geht mal wieder um eine nicht offiziell herausgegebene Briefmarke aus Deutschland. Dort wurde mein Delete wieder raus genommen, da ich den Löschgrund nur auf deutsch und nicht auf englisch geschrieben habe. Es geht um die beiden Bilder: File:Gscheidle-Marke1980.jpg und File:Gscheidle-Marke-Bogen1980.jpg. Diese Marken wurden zwar vorbereitet aber kurz vor dem offizellen Ausgabe nicht herausgegeben, diese sind dann auch nicht im Amtsblatt oder dem Bundesanzeiger veröffentlicht worden und von daher sind es keine Amtlichen Werke. Gruß kandschwar (talk) 17:55, 27 April 2009 (UTC)

Die Marken waren ja immer noch da - hab sie jetzt gelöscht, eindeutiger Sachverhalt. --Martin H. (talk) 03:17, 5 May 2009 (UTC)

Category für Glockenstuhl

Ich suche für Glockenstuhl die englische Entsprechung als Category für Glockenstuhl der Pfarrkirche Parsch. Danke. --Anton-kurt (talk) 09:09, 4 May 2009 (UTC)

Das ist entweder ein headstock oder ein bellframe. Schau dir mal en bzw. das hier an. Der headstock ist das Ding, in das eine Glocke eingespannt wird, im bellframe hängen dann alle Glocken drinnen. -- Cecil (talk) 16:11, 4 May 2009 (UTC)
Ich werde jetzt nach der Lektüre zu bell frame Zuflucht nehmen. --Anton-kurt (talk) 18:21, 4 May 2009 (UTC)
Ist wahrscheinlich besser so. Headstock heißt nämlich auch die Kopfplatte bei Gitarren. -- Cecil (talk) 18:30, 5 May 2009 (UTC)

Erweiterte Suche

Hallo! Wie kann alle Bilder mit einem bestimmten Suchtext (Beschreibung, Dateiname) finden, die nicht in einer bestimmten Kategorie sind?--Video2005 (talk) 21:48, 1 May 2009 (UTC)

Einfach oben links die Suche verwenden...--Sanandros (talk) 23:18, 1 May 2009 (UTC)
Das löst ja leider nicht die Frage ;) So eine Suche gibt es leider nicht. Auch etwas wie eine Google-Suche mit "Michael Jackson" -"[[Category:Michael Jackson]]" +site:commons.wikimedia.org/wiki/File: funktioniert leider auch nicht. Du wirst die Suche verwenden müssen und nachschauen, ob die Bilder schon in der Kategorie sind oder nicht. --Martin H. (talk) 23:55, 1 May 2009 (UTC)
Ja, über google hatte ich das auch schon über den Ausschluss probiert. Dies funktioniert leider nicht. Ich wollte durch diese Abfragen z. B. Bilder der fotothekt kategorisieren. Wenn es aber anscheinend keine solche Suche gibt, lasse ich es, da es viel zu aufwändig bei jedem Bild nachzuschauen ob die Kategorie schon eingetragen wurde.--Video2005 (talk) 06:39, 2 May 2009 (UTC)
Natürlich gibt's das. Wie wär's damit: Suche nach "Michael Jackson" -incategory:"Michael Jackson". Lupo 08:55, 2 May 2009 (UTC)
Oh, genial, danke! --Martin H. (talk) 11:23, 2 May 2009 (UTC)
Besten Dank! Auf welcher Hilfeseite hast du denn diesen Hinweis gefunden?--Video2005 (talk)
Nirgends. Habe aber auch nicht danach gesucht. Ich hatte auf den Mailinglisten 'mal mitbekommen, dass jemand diese "incategory"-Funktionalität programmiert hatte, und seither weiss ich das einfach. Geht aber nur mit genauen Kategorie-Namen, es gibt leider keine Möglichkeit, "alle Kategorien, die mit XY anfangen/enden" oder "alle Kategorien, deren Name XY enthält" anzugeben, und auch "Kategorie XYZ und alle ihre Unterkategorien" kann nicht angegeben werden. Das wäre dann wirklich nützlich. Lupo 20:27, 3 May 2009 (UTC)
Ich habe jetzt mal hier in der Hilfe gesucht, da ich ja nun weiß wie des Rätsels Lösung aussieht. Anscheinend gibt es nur eine französische Hilfeseite die überhaupt die Suche erläutert und auf der auch der Hinweis auf die Funktion "incategory" vorhanden ist. Ich hatte allerdings gehofft eine deutsche Hilfeseite zu finden, so dass ich dort den Hinweis auf die meiner Meinung sehr wichtige Funktion ergänzen kann. Hat jemand eine Idee ob es doch noch eine Seite gibt auf der man dies vermerken kann, da ja dieser Abschnitt hier bestimmt bald archiviert wird?--Video2005 (talk) 23:12, 5 May 2009 (UTC)

Alle Berlin-Bilder nach History of Berlin

Hallo,
ich bin gerade ziemlich verärgert darüber, dass der Bot SieBot anscheinend nahezu alle nicht-kategorisierten Berlin-Bilder des Bundesarchivs (also Bilder aus Category:Images from the German Federal Archive, location Berlin mit der Volage Uncategorized-BArch) einfach in Category:History of Berlin gesteckt hat. Wisst ihr vielleicht wer das veranlasst hat? Ich finde es echt blödsinnig, da es jetzt wesentlich schwieriger ist für die Bilder die richtigen Kategorien zu finden – da die unkategorisierten (ich sehe mal von dem sinnloses Category:History of Berlin ab) erst mal gefunden werden müssen. Schon das bisherige war richtig anstrengende Arbeit und kann nicht einfach per Mausklick und Rüberschieben in History of Berlin gelöst werden. Kann man das auch noch rückgängig machen? Ein verärgerter --Jcornelius (talk) 20:16, 2 May 2009 (UTC)

Das ist das Ergebnis dieser Verchiebungen. Veranlasst hat das User:Multichill. Welche Diskussion dem vorausgegangen ist weiß ich aber nicht. --rimshottalk 22:12, 2 May 2009 (UTC)
Ich habe grad einige Bilder hochgeladen und in die Kat.Berlin einsortiert. Wer des englischen mächtig ist, mag das bitte korrigieren und Unterkats finden. --Marcela (talk) 23:28, 2 May 2009 (UTC)
Automatisch rückgängig lässt sich das nicht machen. So gut ist der Bot nicht. Er würde entweder alle Bilder aus der Kategorie rauswerfen oder keins. Da bleibt nur entweder alle Bilder durchgehen oder die Edits des SieBot. -- Cecil (talk) 00:05, 3 May 2009 (UTC)
Sollte das wirklich notwendig sein, würde ich empfehlen, jemand mit Toolserveraccount zu bitten, die entsprechenden Edits herauszufiltern. Die können dann (erneut botgestützt) rückgängig gemacht werden. Grüße, -- ChrisiPK (Talk|Contribs) 00:41, 3 May 2009 (UTC)
Wie auch immer, ich wollte nur meinen Ärger kundtun und mein Unverständnis ausdrücken. Ich sehe hinter diesem Bot-Befehl überhaupt keinen Sinn und ein Erschweren der Kategorisierungsarbeit. Denn jetzt macht das Ganze noch weniger Spaß als vorher. --Jcornelius (talk) 01:40, 3 May 2009 (UTC)

Es wäre schon machbar, die verlinkten Änderungen der Kategorie zu nehmen, anonymen und angemeldete Benutzer auszublenden, bots einzublenden, die resultierende Liste x-tausend einträge zu vergrößern und dem Datum nach durchzugehen und in ein Textfile zu kopieren. Das textfile in Excel konvertiert könnte man SieBot rausfiltern und hätte eine Liste der Dateien die von ihm bearbeitet wurden, mit AutoWikiBrowser oder einem Bot könnten diese Dateien z.B. nach "Category:History of Berlin needing category review" sortiert werden. Genau so hab ichs mal gemacht, hat 5 Minuten gedauert. Habe allerdings nur 2075 geänderte Dateien vom 30. April gefunden, siehe User:Martin H./Berlin --Martin H. (talk) 22:42, 3 May 2009 (UTC)

Oh, mit 2075 ist die Sammlung auch vollständig, hatte heute morgen nur mal kurz geschaut und dachte das wären 10.000. --Martin H. (talk) 22:47, 3 May 2009 (UTC)
Ich danke dir vielmals für deine Liste und bitte um Verzeihung für meine technische „Unversierheit“ alsdass ich dein oben beschriebenes Procedere nicht nachvollziehen und nachmachen könnte. Danke trotzdem. --Jcornelius (talk) 00:37, 4 May 2009 (UTC)
Musste ja nicht, ich wollte nur mal sagen, dass man nicht immer einen Bot braucht, ich wollte auch erst nur beschreiben wie es ginge, habs dann aber einfach gemacht. Um die Dateien zu verschieben braucht man nun aber einen Bot, ich habe keine Ahnung wie ich beim AWB umgehe, für jede Datei den Edit zu bestätigen. --Martin H. (talk) 01:53, 4 May 2009 (UTC)

Ich danke JCornelius und anderen, daß sie sich die Mühe machen, mir hier meine Bilder nachsortieren. Ich begreife es einfach nicht, mal sind es deutsche, mal englische Kategorien. Ich finde nichts, weil ich die englischen Namen nicht verstehe. Ich gebe jetzt allen Bildern wenigstens "irgendeine" Kat, daß sie wenigstens auftauchen, Unterkategorien kann ich aber nicht machen. Das ist nicht bösgemeint, ich finde mich da einfach nicht zurecht. --Marcela (talk) 23:30, 5 May 2009 (UTC)

Darum sind wir eine Gemeinschaft und werden dir helfen, wie du mir auch schon geholfen hast...--Sanandros (talk) 19:31, 6 May 2009 (UTC)

Alte Jesse-Evans-Bilder PD?

Hallo, ich habe auf dieser Seite einige Bilder des Western-Outlaws Jesse Evans gefundenm, die ich gerne hochladen würde, um sie in meinen Artikel einzubauen. Ich weiß aber nicht, ob das einfach so geht. Auf der Seite selbst findet sich kein urheberrechtlicher Hinweis. Trotzdem müssten die Fotos wenigstens laut US-Recht PD sein (vor 1923 entstanden). De.Wikipedia würde sie (mit der 100-Jahre-Klausel) auch erlauben. Darf ich sie jetzt hochladen? Waylon (talk) 12:07, 3 May 2009 (UTC)

Hallo, bitte beachte, dass Fotos vor 1923 veröffentlicht worden sein müssen, um gemeinfrei zu sein. Das oberste Foto scheint aber zumindest okay zu sein, da er hier wohl noch keine 20 Jahre alt ist und das Foto somit vor 1870 entstanden ist. Das ist wohl inzwischen gemeinfrei. Bei den anderen ist die Lage nicht so klar, die würde ich lieber nicht hochladen, da überhaupt keine Datumsangabe dabei steht. Grüße, -- ChrisiPK (Talk|Contribs) 15:39, 3 May 2009 (UTC)
Nein, eine Datumsangabe ist da nicht, aber dort wirkt er auch nicht viel älter. Wenn man bedenkt, dass er 1853 geboren worden ist, und er da ca. 30 ist, wären die Fotos ca. 1880 gemacht worden, was sich eher unwahrscheinlich anhört, da er zu dieser Zeit (1880-1882) im Gefängis saß... Naja, ich werde erstmal das erste hochladen. Vielleicht finden sich ja noch weitere Meinungen. Gruß, Waylon (talk) 15:50, 3 May 2009 (UTC)
Willst du nicht mal den Admin der Seite fragen woher er die Fotos hat und so weiter nachforschen?
Es gibt Commons-Admins, die 150 Jahre pma verlangen. Lade sowas lieber auf .de, da sind die Bilder sicherer. --Marcela (talk) 16:39, 3 May 2009 (UTC)
Ralf, Gestumblindi hatte Dich auf de-WP schon einmal darauf hingewiesen, dass das nicht stimmt. Es gibt aber Admins, die 150 Jahre seit dem frühesten bekannten Werk eines Autors, dessen Todesjahr unbekannt ist, anwenden. Kleiner Unterschied. ;-) Lupo 20:22, 3 May 2009 (UTC)
Ja, stimmt, sorry --Marcela (talk) 20:37, 3 May 2009 (UTC)
Nur leider wird der Autor dieser Werke ebenfalls unbekannt sein... Ich bin ja froh, dass ich überhaupt Fotos über Jesse Evans gefunden hab :) Zudem finde ich auf der Seite keine Kontaktmöglichkeit. Waylon (talk) 20:45, 3 May 2009 (UTC)
Unten auf der Seite steht eine Email-Adresse ... --rimshottalk 21:44, 3 May 2009 (UTC)
Ok, habe eine E-Mail am Montag geschrieben, bis jetzt aber keine Antwort erhalten. Waylon (talk) 14:47, 5 May 2009 (UTC)
Zustimmung zum zweiten Teil, auf der de.WP haben wir wenigstens Kontrolle und können unter GFDL freigegebene Bilder nach Belieben und ohne Konsequenzen für den Uploader löschen lassen. --32X (talk) 14:24, 7 May 2009 (UTC)
Mag sein, aber eigentlich lade ich die Bilder nicht hoch, um sie wieder "sicher" löschen zu lassen :-) 91.97.110.79 17:30, 7 May 2009 (UTC) (ups, war nicht angemeldet!)
Nach belieben löschen können die Administratoren hier auch, sie tuns aber nicht. --Martin H. (talk) 17:57, 7 May 2009 (UTC)

Ich möchte mich gerne erkundigen, ob man von Wikipedia auch ein Logo mit HTML haben kann für die eigene Homepage?, würde mich freuen, ein Logo auf meine Seite zu binden. — Preceding unsigned comment added by Hannatanja (talk • contribs) 17:17, 11 May 2009 (UTC) (UTC)

So weit ich das weiss nur für Werbezwecke, aber scha mal hier.--Sanandros (talk) 21:23, 12 May 2009 (UTC)

Privatsphäre

Kann man da alle Versionen löschen bis auf die Aktuelle? Thx--Sanandros (talk) 20:45, 12 May 2009 (UTC)

"Richtig" löschen i.S. einer Versionslöschung auf :de können hier nur Stewards (siehe: COM:A). --Túrelio (talk) 20:49, 12 May 2009 (UTC)
Also bei mir ging's auch ohne Stewardknöppe... --S[1] 20:51, 12 May 2009 (UTC)
Na, umso besser. Vielleicht galt das oben gesagte nur für File-Versions. --Túrelio (talk) 20:59, 12 May 2009 (UTC)
Es ist halt so, dass die Daten nicht wirklich weg sind, jeder Admin kann sie sehen. Wenn das auch verhindert werden soll, muss jemand mit Oversight-Rechten ran. --rimshottalk 21:22, 12 May 2009 (UTC)
Nur mal so nebenbei: Die Mail, die da aktuell drauf ist, ist so auch wertlos für die Commons. Das ist definitiv keine gültige Freigabe für Fotos unter einer freien Lizenz. Wenn du sowas per Mail machen willst, dann schicke die Mails bitte weiter an das Support-Team und lagere sie nicht einfach auf einer Benutzerunterseite. Danke und beste Grüße, -- ChrisiPK (Talk|Contribs) 08:54, 13 May 2009 (UTC)
Ja ich weiss das das Ding an die OTRS geht, und das ist schon vor sehr langer Zeit geschehen (Sogar bevor die Seite entstanden ist). Und Naja Admins können vor mir aus sehen wer ich bin.--Sanandros (talk) 09:16, 13 May 2009 (UTC)
Warum wird jetzt die Verlinkun oben nicht angezeigt?--Sanandros (talk) 21:00, 13 May 2009 (UTC)
Vielen Dank--Sanandros (talk) 10:09, 14 May 2009 (UTC)

"Nichtexistierende" Kategorie

Ich habe eine Frage, wahrscheinlich schon öfter gestellt, aber beim Suchen der Antwort, lasse ich mich ständig ablenken ;). Ich bin in letzter Zeit mehrmals auf nicht ordnungsgemäss angelegte Kategorien gestossen und habe die Bilder in die schon existierenden Kategorien verlegt. Nun weiss ich nicht, ob man noch einen Löschantrag der leeren und rot erscheinenden Kategorie machen muss. Eine der Seiten war sogar schon einmal gelöscht worden. (Ich müsste suchen, um sie wiederzufinden.) Traumrune (talk) 21:43, 12 May 2009 (UTC)

Wenn die Category:bin nicht da in rot erscheint, existiert sie nicht und braucht auch nicht gelöscht zu werden. Solche Kategorien gibt es zuhauf, hier. Viele davon sollten aber nicht geleert sondern richtig angelegt werden. --Túrelio (talk) 21:50, 12 May 2009 (UTC)
Danke. Meine Frage betraf natürlich die irrtümlich angelegten Kategorien (Singular/Plural uä), wenn mehrere Bilder drin sind, sind sie meist von einer einzigen Person. Die anderen lege ich richtig an, wenn ich erkennen kann, wo sie zuzuordnen sind. Traumrune (talk) 21:01, 13 May 2009 (UTC)

Commons:Deletion_requests/File:Bonduelle.tin.cans.JPG

Das kann doch nicht der Ernst sein. Admin Julo entschärft zuerst meinen SLA auf sein Bild weil er einen Einspruch hat und stellt einen normalen LA auf das Bild. Nach Diskussion wird dieser von einem anderen Admin entschieden auf delete. Nun stellt Julo sein Bild wieder her und missachtet die Entscheidung des anderen Admins. Und das ganze bei einem Löschantrag auf ein eigenes Bild. Wo kann ich mich hinwenden. Ich habe keine Lust mehr mit Julo zu diskutieren, da das reine Zeitverschwendung ist. --Jodo (talk) 10:58, 14 May 2009 (UTC)

Ich habe SLA gestellt. Chaddy (talk) 13:18, 14 May 2009 (UTC)
Gelöscht unter Verweis auf COM:UNDEL, das ist der relevante Prozess bei Wiederherstellungswünschen. --Martin H. (talk) 13:35, 14 May 2009 (UTC)
Danke. Ich hoffe er akzeptiert es und geht den richtigen Weg über die Löschprüfung. --Jodo (talk) 14:36, 14 May 2009 (UTC)

File:Thomas Mann 1933 an einem Schreibtisch in einem Bruesseler Hotel.jpg

Finde ich problematisch, ebenso andere Uploads des selben Benutzers. Liege ich richtig, wenn ich sage dass hier ein Bild "anonymisiert" wird ohne dass es geprüft wurde? Auf deutschen Internetseiten ist es üblich, nur den Vertreiber des Bildes zu nennen, ohne in dessen Archiv geschaut zu haben/schauen zu können ist eine Aussage nicht treffbar, ob der Autor anonym ist oder namentlich bekannt - zumal er sich in der Scheibe spiegelt. --Martin H. (talk) 15:05, 14 May 2009 (UTC)

Google findet das Bild tatsächlich nur auf der NDR-Seite. --Túrelio (talk) 15:08, 14 May 2009 (UTC)

Hm, ist mir zu spät augefallen, dass der Uploader hervorragend Deutsch sprechen kann, ich bin nur über den SUL-Account gegangen. Dennoch wäre ich über eine Eingabe froh, einige Bilder sind auch US Bilder und mit PD wegen Alter und speziell in den USA kenne ich mich nicht sehr gut aus. --Martin H. (talk) 15:26, 14 May 2009 (UTC)

Sieht die neue Version des Bildes für alle anderen eigentlich auch beschädigt aus? Ich weiss auch nicht, wo das Bild "mehr Kontrast" brauchte. --rimshottalk 16:29, 14 May 2009 (UTC)
Ja, sieht nicht gut aus, eher schlechter. Zu den Bildrechten: Anonym sind Werke nur dann, wenn ein vernünftig großer Aufwand betrieben wurde, um den Urheber herauszufinden. Eine Google-Suche ist da nicht ausreichend, hier müsste mindestens beim NDR nachgefragt und dann bei deren Quelle mal etwas gegraben werden. So ist das jedenfalls nicht ausreichend, habe das Bild als no source markiert. Grüße, -- ChrisiPK (Talk|Contribs) 18:44, 14 May 2009 (UTC)
Im übrigen ist das Bild bei NDR als "Thomas Mann hinter einem Schreibtisch © picture-alliance / KPA/TopFoto Fotograf: KPA" im "alternate text" beschrieben. Also doch gleich bei "picture alliance / KPA" (welche Agentur immer das sein mag) nachfragen. Lupo 19:11, 14 May 2009 (UTC)
Hier der entsprechende Eintrag bei TopFoto. Da steht leider auch kein Fotograf. --rimshottalk 19:17, 14 May 2009 (UTC)
Aber immerhin "©2002 Credit:Topham Picturepoint TopFoto.co.uk", so fragwürdig das auch sein mag. --Túrelio (talk) 06:13, 18 May 2009 (UTC)

User:ChrisiPK has marked this image with the nsd-template, although there was a clear link to the NDR site. He reverted twice the removal of the template, but that is not what the template is for. /Pieter Kuiper (talk) 06:25, 18 May 2009 (UTC)

Disagree, Pieter. The NSD template is for a missing source, indeed the source, the author, is not completely named. An author is maybe findable in this case, but no efforts where done to fine one. --Martin H. (talk) 09:59, 18 May 2009 (UTC)

File:Dumetella carolinensis QC.jpg

Beim Ansteuern der Vollauflösung erhalte ich diese Fehlermeldung. Besteht da Handlungsbedarf?

mfg --Mbdortmund (talk) 09:17, 21 May 2009 (UTC)

Scheint gerade (?) mal wieder ein paar Probleme mit Servern/Technik zu geben, hatte auch gerade Fehlermeldungen die ich so noch nicht kannte. Wie auch immer: Bei mir wird das Bild in seiner ganzen Pracht angezeigt. --Martin H. (talk) 09:21, 21 May 2009 (UTC)
Bei mir geht's auch wieder. Danke. --Mbdortmund (talk) 09:25, 21 May 2009 (UTC)

Schöpfungshöhe von Victor Vasarely Bildern

Folgende Victor Vasarely Bilder bestehn nur aus wenigen Farben und es kommen nur sehr simple Formen vor. Dürfen die unter CC Attribution ShareAlike 2.0 veröffentlichten Fotos nach Commons übertragen werden? Vielen Dank für die Hilfe.--Tankwart (talk) 20:32, 23 May 2009 (UTC)

Hallo, nach deutschem Recht: Nein. Diese Bilder sind Kunst und haben daher keinen Gebrauchszweck. Die Hürde der Schöpfungshöhe ist nur dazu eingführt worden, die Monopolosierung einfacher Gestaltungsmerkmale bei Gebrauchskunst zu verhindern. Dies ist aber keine Gebrauchskunst. Wie das im US-Recht mit Gebrauchszweck aussieht, weiß ich leider nicht. Allerdings ist hier die Schwelle für Schöpfungshöhe wesentlich niedriger anzusetzen, sodass alle Gemälde diese überschreiten und daher geschützt sind. Grüße, -- ChrisiPK (Talk|Contribs) 22:14, 23 May 2009 (UTC)

File:Schild Naturschutzgebiet.jpg

Ist es eigentlich korrekt, dass der „Uploader“ eines Bildes unter „Urheber“ eingetragen ist, wenn er ein vorhandenes Bild „verkleinert“ hat? Ich will ja nicht groß meckern, aber das Bild ist von mir und das taucht lediglich in der Beschreibung auf. Erreicht eine „Verkleinerung“ so viel eigene „Schöpfungshöhe“, dass es quasi einen neuen „Urheber“ gibt? --Lienhard Schulz (talk) 07:39, 24 May 2009 (UTC)

Ich habe deinen Usernamen mal etwas deutlicher hineingesetzt. Aber wo liegt eigentlich dein Originalbild? --Túrelio (talk) 07:59, 24 May 2009 (UTC)
Gute Frage. Ich hatte es ursprünglich hier in diese Artikel-Version eingestellt – und wohl fälschlich als bmp hochgeladen. Da ist aber nur noch ein „roter“ Bildlink. Ein paar Tage später wurde es durch eine „optimierte Version“ ersetzt – ob das einfach überschrieben wurde? „Optimiert“ und „verkleinert“ bezieht sich wahrscheinlich auf die Umwandlung von bmp in jpg. --Lienhard Schulz (talk) 11:15, 24 May 2009 (UTC)

File:Francesco Ferrante d’Avalos.jpg

Könnte bitte jemand, der sich in den Commons besser auskennt als ich die Datei File:Francesco Ferrante d’Avalos.jpg verschieben oder unter einer korrekten Bezeichnung neu hochladen, da der Dargestellte nicht d’Avalos sondern Alfonso del Vasto ist? Herzlichen Dank vorab und schöne Grüße, --213.47.244.130 09:37, 24 May 2009 (UTC) Zur Bestätigung des Sachverhalts: Die Frage wurde hier diskutiert und geklärt. --213.47.244.130 13:40, 24 May 2009 (UTC)

Ich denke, das Bild wird einfach gelöscht werden, weil es ein verkleinertes Duplikat darstellt.
"vorhandener schlechter Erfahrungen mit der dortigen Zuverlässigkeit." - das war aber nicht besonders nett, falls das von dir stammt.--Túrelio (talk) 13:45, 24 May 2009 (UTC)
Danke für die schnelle Reaktion. Nein, die Bemerkung war nicht von mir, ist m.E. aber z.T. schon berechtigt und hat eine Vorgeschichte: Für die Bebilderung des Artikels zu Johannes Scottus Eriugena in der deutschsprachigen WP habe ich vorgeschlagen, dieses Bild zu verwenden, worauf sich herausgestellt hat, dass die abgebildete Person nicht Johannes Scottus Eriugena, sondern Johannes Duns Scotus ist - eine Tatsache, die auf der Dateidiskussionsseite übrigens schon 2007 angesprochen worden ist. Wenn ich also nochmals lästig fallen darf, würde ich auch in diesem Fall um Korrektur bitten. Herzlichen Dank, --213.47.244.130 13:58, 24 May 2009 (UTC)
Die beiden haben aber auch extrem ähnliche Namen. --Túrelio (talk) 14:10, 24 May 2009 (UTC)

Commons:Deletion requests/File:John Coltrane-2.jpg

Rein Interesse halber, liege ich in meiner Einschätzung falsch? Paar Kommentare (am besten dort) wären nicht schlecht. Wenn ich daneben liege, soll es mir recht sein. Danke und Gruß, -- ShaggeDoc talk? 18:11, 24 May 2009 (UTC)

Ich stimme dir zu. Ohne das Foto gäbe es die Zeichnung nicht, die Zeichnung enthält wesentliche Elemente einer anderern künstlerischen Leistung, also COM:DW - und entsprechend meines ersten Satzes kann hier gar kein Commons:De minimis vorliegen. --Martin H. (talk) 21:22, 24 May 2009 (UTC)

File:Female genitalia inner.JPG

Warum funktioniert die Auflistung in den meisten Sprachen nicht? Nur auf Norsk stimmt es. --Jodo (talk) 22:04, 24 May 2009 (UTC)

Bei mir funktioniert es--Sanandros (talk) 23:24, 24 May 2009 (UTC)

Bei mir nicht, ausser Norwegisch haben alle Sprachen nur 4 statt 5 Stichworte. Die Ursache wird in {{no}} liegen, welches etwas anders aussieht als {{de}} oder {{en}} oder {{it}}. Im Norwegischen Template ist der Parameter 4=nb in {{description}} gesetzt, dieser ist standardmäßig mit =1 belegt. Was es genau bewirkt weiß ich nicht. Das Problem könnte mit

{{de|<br/>
# Klitorisvorhaut
...

beachte das <br/> das einen Zeilenumbruch bewirkt, behoben werden. Ich würde den Fehler eher als einen Fehler des norwegischen Templates interpretieren. --Martin H. (talk) 01:37, 25 May 2009 (UTC)

Ach jetzt sehe ich den Fehler, ja stimmt no hat 5 der Rest 4--Sanandros (talk) 08:06, 25 May 2009 (UTC)
Ich vermute eher, dass es daran liegt, dass bei de et. al. der Paramter 2 mit 2= angegeben ist, bei no ist dies nicht der Fall. Dieses Verhalten ist auch auf meta:Help:Newlines_and_spaces#Stripping_on_expansion dokumentiert. Daher wird bei allen Sprachtemplates außer no der Zeilenumbruch vor dem ersten # entfernt, womit das Zeichen wohl für den Parser nicht mehr in einer Zeile direkt am Anfang steht, weshalb es dann nicht in eine Nummerierung umgewandelt wird. Abhilfe schafft man, indem man irgendwas vor dem Zeilenumbruch einfügt, also z.B. <br />, <nowiki /> o.ä.. Grüße, -- ChrisiPK (Talk|Contribs) 08:42, 25 May 2009 (UTC)
Danke fürs Verbessern --Jodo (talk) 16:25, 25 May 2009 (UTC)

Bee Gees

Moin! Bin ich der einzige, dem das hier zu arg nach URV riecht? --Flominator (talk) 06:33, 26 May 2009 (UTC)

Zumindest war File:Bee gees 90.JPG 2004 schon hier. --Flominator (talk) 06:39, 26 May 2009 (UTC)
Ich habe File:RG2005.JPG in identischer Form hier gefunden und einen SLA gestellt, der mittlerweile von Yann umgesetzt wurde (Archivlink folgen, dann siehe ganz unten rechts). Bemerkenswert war hier, dass auf dieser EU-Webseite das Bild am 5. Dezember 2007 auftauchte (siehe Zeitstempel am Ende der Seite) und dann kurz danach am 7. Dezember hier hochgeladen wurde. Nachdem wir diese Fälle bereits nachgewiesen haben, erscheint es mir sinnvoll, auch den Rest zu löschen. Grüße, AFBorchert (talk) 08:42, 26 May 2009 (UTC)
So geschehen. --Martin H. (talk) 09:23, 26 May 2009 (UTC)

Veranstaltungsflyer = Werbematerial?

Zählen Veranstaltungsflyer zu den im Projektrahmen unerlaubten Werbematerialien? Ich meine damit Bilder dessen Bildrechte man selbst besitzt. Zufälliges Beispielbild. --Subfader (talk) 18:14, 26 May 2009 (UTC)

Das Beispielbild fände ich ganz o.k. und durchaus im Scope. --Túrelio (talk) 18:24, 26 May 2009 (UTC)

Schöpfungshöhe von Toten Hosen Konzertkarten

Guten Tag, welche der folgenden Tickets erreichen nicht genug Schöpfungshöhe um auf Commons veröffentkicht werden zu dürfen? Vielen Dank--Tankwart (talk) 11:30, 21 May 2009 (UTC)

Für mein dafürhalten könnte man einzig der Hannoveraner Karte die Schöpfungshöhe absprechen. --Martin H. (talk) 13:12, 21 May 2009 (UTC)
Auf Commons geht wohl nur die Hannoveraner Eintrittskarte. Mannheim und Oberhausen könnten möglicherweise auf de-wiki hochgeladen werden. Grüße, -- ChrisiPK (Talk|Contribs) 14:40, 21 May 2009 (UTC)
Meine subjektive Einschätzung: Auf .de gehen alle, hier keine. --Marcela (talk) 15:47, 21 May 2009 (UTC)
So sehe ich es auch. Auch die Hannover-Eintrittskarte, sei sie auch sehr schlicht, ist auch mit dem Bandlogo im Hintergrund versehen. Zumal auch der Schriftzug "Kauf mich" 1:1 des gleichnamigen Albums entstammt. --High Contrast (talk) 16:05, 21 May 2009 (UTC)
Ja Album-Cover ist kein Argument--Sanandros (talk) 18:50, 21 May 2009 (UTC)
Oh doch! Bei Fragen wende dich an mich. --High Contrast (talk) 08:48, 25 May 2009 (UTC)
@HC: Stimmt, hatte meinen Monitor zu dunkel, das Logo habe ich nicht gesehen. --Martin H. (talk) 22:02, 22 May 2009 (UTC)
Und warum ist ein Albumcover ein Argument?--Sanandros (talk) 11:29, 25 May 2009 (UTC)
Prinzipiell geht es hier Fakten und nicht um Argumente. Zu deiner Frage: Du solltest Dir das (auch auf Deutsch) zu Herzen führen. --High Contrast (talk) 19:02, 25 May 2009 (UTC)
Die Schrift (siehe auch {{PD-textlogo}} und hier) genießt weder in Deutschland noch in den Vereinigten Staaten urheberrechtlichen Schutz. Das gilt für das Hannoveraner Ticket als auch das Albumcover Kauf mich!. Ich stimme hier ausdrücklich mit Martin H. und ChrisiPK überein. Grüße, AFBorchert (talk) 04:29, 27 May 2009 (UTC)

Wappen

Im Moment werden zahlreiche Länderwappen gelöscht (z. B. File:Coat of arms of Bulgaria.svg). Was soll das bitte werden?

Könnte man eine Rettungsaktion starten, um diese Wappen wenigstens in de wieder nutzen zu können? Chaddy (talk) 17:38, 24 May 2009 (UTC)

Hat keiner eine Antwort? Chaddy (talk) 12:14, 25 May 2009 (UTC)
Hallo Chaddy, das Problem ist, dass die Wappen wohl von einer Drittseite (vector-images.com) vektorisiert (und erstellt?) wurden. Daher liegen bei ihnen die Urheberrechte an der konkreten Repräsentation. Ich bin mir nicht sicher, ob das auf de erlaubt ist. Es sollte wohl besser ein offizielles Wappen hochgeladen und dann vektorisiert werden. Grüße, -- ChrisiPK (Talk|Contribs) 12:25, 25 May 2009 (UTC)
Hallo Chaddy, Wappen sind bekanntlich nicht überall und durchweg gemeinfrei. Insofern muss in jedem Einzelfall der Nachweis geführt werden, dass wir das Wappen behalten können. Und insbesondere kann der urheberrechtliche Status einer formalen Wappenbeschreibung und deren Ausführung sich voneinander unterscheiden. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Überlegungen dazu auf de-wp wesentlich anders erfolgen sollten, siehe dazu auch diese Hinweise. --AFBorchert (talk) 13:24, 25 May 2009 (UTC)
Wappen sind urheberrechtlich in DACH fasst nie geschützt. Sie gehören zum Bereich der angewandten Kunst, bei der ein anderer Maßstab angelegt wird, zur Bestimmung des Mindestmaß der der Gestaltung, damit sie urheberrechtlich schützbar sind. Der Aufbau von Wappen ist aber regelmäßig eine Aneinanderreihung von bekannten und trivialen Elementen, die Zusammenstellung ist in mehr als 99% auch lediglich trivial. Ein Urheberrechtlicher Schutz scheidet also für das Wappen selbst schon aus. Bleibt nur noch die bildliche Darstellung; diese müsste ebenfalls das übliche Maß der Gestalltung von Wappen erheblich überragen. Wie das bei für eine Enzyklopädie geeignete Darstellungen möglich sein soll, weiss ich aber nicht. Zudem sind amtliche Wappen nach DACH-Recht amtliche Werke (Wappen dienen gerade den Zwecken der allgemeinen Kenntnisnahme durch Jederman als Hoheitszeichen) Ergebnis: faktisch jedes Wappen von Staaten oder amtlichen Stellen ist in DACH weder als solches oder in der Darstellung schlicht urheberrechtlich unschützbar - für den Schutz vor Missbrauch gibt es dann Marken-, Geschmacksmuster- und allgemeines Recht. (So ist die Verwendung durch den unberechtigten meist durch Gesetze ausdrücklich verboten, teils sogar mit Strafe bedroht). sугсго 13:52, 25 May 2009 (UTC)
Das ist alles richtig, aber in den neuen Bundesländern im Osten ist gelegentlich Vorsicht geboten, da nicht in alle in Gebrauch befindlichen Wappen bereits genehmigt und daher amtlich sind. Einige davon wurden auch vollkommen neu entworfen ohne historische Vorbilder. Insofern gehen uns die Fallstricke nie aus ;) --AFBorchert (talk) 14:34, 25 May 2009 (UTC)
Ich hätte nicht gedacht, dass ich zuvor die Gesetzteslage in de erklären müsste (hat syrcro ja schon dankenswerterweise erledigt)... Also, dann müssen wir die Wappen wohl nach de retten, oder? Wer kümmert sich darum?
Ach ja, durch Vektorisieren entsteht eigentlich kein neues Urheberrecht. Aber ich weiß, das hier ist Commons, mal wieder... Chaddy (talk) 13:08, 26 May 2009 (UTC)
Verzeihe mir bitte, Chaddy, aber der Sinn dieses Kommentars erschließt sich mir nicht. Ich sehe hier wirklich noch keinen Fall, wo wir auf de-wp und hier bei Wappen unterschiedlich entscheiden würden. Niemand behauptet hier, dass Vektorisieren ein neues Urheberrecht bringen würde. Erinnern wir uns: In Deiner ursprünglichen Frage geht es um File:Coat of arms of Bulgaria.svg. Was weisst Du über den urheberrechtlichen Status des zugehörigen Originals? Vorsicht, wir können nicht von der Rechtslage in Deutschland auf die in Bulgarien schließen. Darum geht es hier, nicht um das Vektorisieren. Grüße, AFBorchert (talk) 16:04, 26 May 2009 (UTC)
Ja, ich weiß, dass in Commons die Rechtslage des Ursprungslandes + USA gilt. Auf de ist das bulgarische Wappen (das in meiner Ausgangsfrage übrigens als Beispiel stellvertretend für zahlreiche weitere gelöschte Staatswappen stand) unproblematisch, wegen fehlender SH und wegen amtlichen Werkes. Möglicherwiese ist es sogar schon alt genug, für Gemeinfreiheit. Wir können es uns dort also sogar heraussuchen...
Wie die rechtliche Situation in Bulgarien aussieht, weiß ich natürlich nicht so genau. Da Bulgarien aber EU-Mitglied ist, könnte diese durch die zahlreichen von der EU verordneten Anpassungen ganz ähnlich sein, wie in DACH (rein theoretisch).
Mit "Vektorisieren" bezog ich mich übrigens auf ChrisiPKs Beitrag. Da lese ich durchaus heraus, das Vektorisieren ein neues Urheberrecht erzeugt (an der konkreten Präsentation), was aber mindestens nach DACH-Recht nicht stimmt (auch hier gilt: bulgarisches Recht kenne ich nicht, daher ist ich darüber nicht viel sagen). Chaddy (talk) 16:29, 26 May 2009 (UTC)
Mit der Räpresentation war die künstlerische Darstellung gemeint, nicht die Vektorisierung. Grüße, -- ChrisiPK (Talk|Contribs) 16:33, 26 May 2009 (UTC)
Künstlerische Darstellung bei einem Wappen. Ok... Das sind i. d. R. aber Gebrauchsgrafiken, besonders auch Staatswappen. Also ist da der künstlerische Aspekt nicht so besonders vordergründig (deshalb die höhere SH-Schwelle bei Gebrauchsgrafiken). Chaddy (talk) 17:33, 26 May 2009 (UTC)
Ich sehe nicht, dass wir die deutsche Rechtsprechung zu Werken der angewandten Kunst (Laufendes Auge, ARD-1) auf ein bulgarisches Wappen übertragen können. Dem bulgarischen Gesetz zum Urheberrecht entnehme ich bei einem ersten flüchtigen Blick, dass nach Artikel 3 (1) 5 auch Werke der angewandten Kunst uneingeschränkten urheberrechtlichen Schutz genießen, jedoch nach Artikel 4 amtliche Gesetze, Verordnungen und Dekrete frei sind. Es könnte also sein, dass amtliche Wappen wie etwa das Staatswappen frei sind. Wirklich geklärt ist das damit noch nicht, da im Zweifelsfall geklärt werden müsste, wie weit die amtliche Spezifikation geht, d.h. ob nur eine formale Beschreibung vorliegt oder auch eine Abbildung dabei ist. Im übrigen habe ich einen Blick auf die offizielle Seite des bulgarischen Staats geworfen und dort dieses Wappen gefunden, das zwar leider eine recht niedrige Auflösung hat, ansonsten – soweit ich das erkennen kann – in der Gestaltung unserer SVG-Datei entspricht. Angemerkt sei noch, dass die ursprüngliche Fassung des SVG-Wappens tatsächlich im Rahmen dieses Löschantrags tatsächlich gelöscht wurde, wonach später eine alternative SVG-Fassung (mit CorelDraw anstelle von Inkscape) hochgeladen wurde. Das vermittelt in der Tat den mißverständlichen Eindruck, als ob es nur um die Frage des SVG-Texts gehen würde und nicht um das davon erzeugte Bild. Ich sehe das aber so, dass sowohl zuvor als auch jetzt das Problem besteht, dass die Beschreibung zum bulgarischen Staatswappen keinerlei Hinweise zum urheberrechtlichen Status enthält. So gibt der jetzige Hochlader das als sein Werk aus, offenbar weil er das offenbar selbst vektorisiert hat. Beim Löschantrag wurde jedoch sehr wohl unterschieden zwischen Fällen, bei denen klar war, dass kein urheberrechtlicher Schutz vorliegt und dem Rest, der dann eben per COM:PRP gelöscht wurde. Die Sache mit vector-images.com war nur der Anlass, nicht der wirkliche Grund. Entsprechend ist auch das später hochgeladene bulgarische Staatswappen nicht ungefährdet, solange das nicht abschließend geklärt wird. Wenn Du hier weitere Einsichten dazu hast, wären sie sehr willkommen. Grüße, AFBorchert (talk) 04:14, 27 May 2009 (UTC)
Hier auf Commons kann man natürlich in diesem Fall nicht deutsches Recht anwenden. Man muss bulgarisches Recht und US-Recht einhalten. Dementsprechend kann ich natürlich auch nicht mehr sagen, als bisher hier schon gesagt wurde, da ich eben - wie ich bereits geschrieben habe - keine Ahnung vom bulgarischen Recht habe. Da muss also jemand was dazu sagen, der Ahnung vom bulgarischen Recht. Auf de-WP jedenfalls ist das Wappen in Ordnung, da dort DACH-Recht gilt.
Ich möchte auch nochmal darauf hinweisen, dass es hier nicht nur um das bulgarische Staatswappen geht. U. a. wurde auch das Wappen von St. Helena aus diesem Grund gelöscht. Da ist dann wohl britisches Recht (und natürlich auch wieder US-Recht) anzuwenden.
Die zugehörige Löschdiskussion ist wohl diese. Da muss ich mich aber erstmal durchkämpfen (was bei der Masse an Text aber dauert). Vielleicht wäre es nicht schlecht, wenn sich jemand, der von dieser LD bereits einen guten Überblick hat, hier meldet.
Soweit ich das bislang überblicke, geht es da aber um einen typischen Fall von de:Copyfraud, VI hat jedenfalls am wenigsten Rechte an den Wappen (auch an den Vektorversionen, auch wenn in der LD anderes behauptet wird)... Chaddy (talk) 12:30, 27 May 2009 (UTC)
Chaddy, es gibt auf de-wp keine Pauschalregel, dass alle Wappen automatisch behalten werden können. Hast Du Dir mal dies hier durchgelesen? Wenn Du das Schutzlandprinzip in D-A-CH für de-wp in Anspruch nehmen willst für das bulgarische Wappen, musst Du ebenfalls den Nachweis führen, dass es ein amtliches Werk ist. Wenn dieser Nachweis gelingt, könnte dank der bulgarischen Rechtslage (siehe Artikel 4, Punkt 1 hier) möglicherweise das bulgarische Staatswappen auch auf Commons behalten werden. Insofern sehe ich bezüglich diesem Wappen noch keinen Unterschied zwischen de-wp und Commons. Im übrigen sollte klar sein, dass das Schutzlandprinzip im Sinne von D-A-CH sich nicht auf Commons anwenden lässt. Deswegen Aussagen wie aber ich weiß, das hier ist Commons, mal wieder... zu verbreiten, ist dann nicht wirklich hilfreich. Zu dem zitierten LA: Nein, das ist kein Fall von Copyfraud. Dass Deine Analyse nicht zutreffend ist, siehst Du daran, dass Fälle wie dieses Wappen überlebt haben, obwohl sie von vector-images.com stammen. Bitte lass Dich nicht zu vorschnellen Urteilen über die Praktiken auf Commons hinreißen. Im Einzelfalle sind wir natürlich sehr gerne bereit, das jeweils genauer zu klären. Grüße, AFBorchert (talk) 15:14, 27 May 2009 (UTC)
Ja, ich kenne die Wappenseite. Und ich weiß auch sehr genau, dass nicht grundsätzlich alle Wappen auf de-WP behalten werden können. Dieses spezielle Wappen aber schon, da es auf jeden Fall keine Schöpfungshöhe hat (da erübrigt sich für de-WP eigentlich auch schon die Frage nach einem amtlichen Werk). Könnten wir vielleicht bitte von einem der "dienstältesten" Mitarbeiter der Dateiüberprüfung und regelmäßigem Fragenbeantworter auf de:WP:UF davon ausgehen, dass er zumindest eine gewisse Grundahnung hat?
Zur LD: Es ging dort zumindest auch darum, dass vector-images.com das Vektorisieren "ihrer" Pixelgrafiken verbietet. Das können sie nur, weil sie Rechte darauf beanspruchen. Und da haben wir dann schon unser Copyfraud... Chaddy (talk) 21:31, 27 May 2009 (UTC)
Dieser Anspruch von vector-images.com spielte keine Rolle für die Entscheidung in diesem LA. Somit muss auch nicht impliziert werden, dass wir auf Commons einem Copyfraud stattgeben. Ich glaube nicht, dass sich dem Wappen Schöpfungshöhe absprechen lässt. Selbst nach deutschem Recht ist nicht jedes Werk der angewandten Kunst gemeinfrei. Das entsprechende BGH-Urteil hebt nur die Schwelle der Schöpfungshöhe für solche Werke etwas über die Untergrenze der kleinen Münze. Möglicherweise ist das Staatswappen auch gemeinfrei, weil alle Elemente auch in früheren bereits gemeinfreien Fassungen vorkamen. (Soweit ich aber durch den bulgarischen Artikel zu diesem Wappen durchgestiegen bin, scheinen die früheren Wappen jedoch alle deutlich einfacher gewesen zu sein.) Ich spreche Dir nicht Deine Erfahrung in DÜP ab; ich nehme mir nur die Freiheit, Deine Aussagen mit den Richtlinien auf de-wp zu vergleichen und die aus meiner Sicht nicht angemessenen Seitenhiebe über die Praxis auf Commons zu widerlegen. Grüße, AFBorchert (talk) 21:54, 27 May 2009 (UTC)
Ok, lassen wir das. So kommen wir nie auf einen grünen Zweig.
Was de-WP betrifft sollte besser dort geklärt werden und was das bulgarische Urheberrecht betrifft, davon habe ich leider keine Ahnung... Chaddy (talk) 22:02, 27 May 2009 (UTC)

Verschieben ?

Kann eine Datei nicht einfach auf einen neuen Namen verschoben werden ? (Ich habe nur den Hinweis gefunden, dass unter neuem Namen neu hochgeladen und die Altdatei gelöscht werden muss.) Ich würde gerne den Falschnamen File:Karte Tiefwerder 1836.JPG auf File:Karte Tiefwerder 1901.JPG (hatte ich selbst fälschlich so hochgeladen) verschieben. Falls das jemand erledigen kann, wäre prima. Danke und Gruß --Lienhard Schulz (talk) 17:51, 30 May 2009 (UTC)

Nein, das (einfach und direkt) geht nicht. Ich habe den entsprechenden Befehl (siehe Bild-Beschreibungsseite) an den bot gegeben, der das irgendwann machen wird. Anschließend muss die dann obsolete Fassung gelöscht werden. --Túrelio (talk) 18:09, 30 May 2009 (UTC)
Vielen Dank. --Lienhard Schulz (talk) 20:27, 30 May 2009 (UTC)