Commons:Up!/de

From Wikimedia Commons, the free media repository
Jump to: navigation, search
This project page in other languages:

Deutsch | English | français | italiano | +/−


Up! ist ein kleines Java Programm, das Dateiuploads vereinfacht. Die Hauptaufgabe von Up! ist es die Benutzer von Commons beim gleichzeitigen Hochladen mehrerer Bilder zu unterstützen. Up! befindet sich zur Zeit in der Beta-Phase und benötigt Deine Hilfe als Tester, um Fehler zu finden und Up! auf Herz und Nieren zu prüfen. Tester sind immer willkommen, einfach im Abschnitt Testers eintragen und loslegen!

Zweck und Aufgabe[edit]

Up! unterscheidet sich von anderen Commons Upload Werkzeugen, indem es dem Benutzer einen Massenupload eines gesamten Ordners voller Mediendateien mit einer gemeinsamen Beschreibungsseite ermöglicht.

  • Beispiel: Um fünf Dateien auf Commons hochzuladen, erfordert Up! nur die einmalige Eingabe der Informationen. Andere Werkzeuge erfordern die Eingabe der Beschreibung, Lizenz und ggf. eines anderen Dateinamens für jede einzelne Datei.

Up! unterstützt das neue "chunked uploading" Protokoll und kann somit Dateien < 500MB hochladen.

Systemvoraussetzungen[edit]

Up! wurde in Java programmiert und funktioniert auf allen Plattformen (Windows, Mac, Linux, Solaris, usw.), die Java-Unterstützung installiert haben. Up! erfordert minimal Java 6+ auf dem Computer. Die installierte Version und die neusten Updates sind hier verfügbar.

Download[edit]

Anleitung[edit]

Dateien hochladen[edit]

  1. Dateien in verschiedene Ordner verschieben. Je einen Ordner für eine Kategorie erstellen. Z.B. Bilder/Up/Hunde/Husky Bilder/Up?Hunde/Dackel. So sortiert kann Up! die Dateien in einem Schwung hochladen, gleichzeitig die korrekte Beschreibung und Kategorie eintragen.
  2. Up! starten.
  3. Up! erfragt Commons Benutzernamen und Passwort.
  4. Verzeichnis(se) auswählen, in denen die hochzuladenden Dateien gespeichert sind. Es können mehrere Verzeichnisse gewählt werden, solange diese in demselben Stammverzeichnis gespeichert sind.
  5. Up! zeigt ein Formular zur Eingabe der Dateibeschreibung für jedes ausgewählte Verzeichnis an.
    • Category - Die Kategorie(en), in die/denen die Datei(en) einsortiert werden sollen, Category: und eckige Klammern weglassen! Mehrere Kategorien sind mittels zweier senkrechter Striche | (Pipe-Symbol, Ascii-Code 124) zu trennen.
      Beispiel: Um eine Datei in folgende Kategorien zu sortieren [[Category:Good Pictures]] und [[Category:Dogs]], "Good Pictures||Dogs" in das Eingabefeld eingeben.
      Up! unterstützt auch die Eingabe eines sog. "Sortkeys." Dazu wird der Sortkey mittels eines Pipesymbols (Ascii Code 124) an eine Kategorie gehängt. Um zum Beispiel [[Category:Pictures|Sort_Key]]) zu erzeugen, " ist Pictures|Sort_Key" in das Eingabefeld einzutragen. Up! unterstützt die Nutzung mehrerer Kategorien mit und ohne Sortkey.
    • Diff Desc - Optional. Hier kann eine genauere Beschreibung hinterlegt werden (Empfohlen!). Wird hier nichts eingetragen, übernimmt Up! die Eingaben des Kategoriefeldes.
    • Diff Filename - Optional. Hier kann ein anderer Dateiname angegeben werden. Standardmäßig übernimmt Up! den Original-Dateinamen. Um z.B. aus DSC00004511.jpg einen aussagekräftigen Dateinamen zu machen, den gewünschten Dateinamen eingeben und Checkbox anklicken. Sind mehrere Dateien in einem Verzeichnis, übernimmt Up! den Wunschnamen und zählt hoch. Z.B. wird aus dem Wunschnamen "Test" beim hochladen automatisch "Test1", "Test2", "Test3", und so weiter.
    • Diff Source - Optional. Hier kann eine andere Quelle angegeben werden. Voreinstellung: "{{own}}".
    • Diff Author - Optional. Hier kann ein anderer Autor eingegeben werden. Voreinstellung: "~~~".
    • Diff Lic - Optional. Hier kann eine andere Lizenz eingegeben werden. Voreinstellung: "{{self|GFDL|cc-by-sa-3.0,2.5,2.0,1.0}}".
    • Date Override -Optional. Standardmäßig nutzt Up! das Datum der letzten Bearbeitung einer Datei. Oftmals stimmt das Datum nicht mit dem Datum der Erstellung überein, für diesen Fall kann hier ein anderes Datum eingegeben werden.
  6. Zum Starten OK anklicken. Die Statusleiste zeigt den Fortschritt des Hochladens an.
  7. Fertig!

Bekannte Probleme[edit]

  • Eine langsame Internetverbindung kann dazu führen, dass große Dateien nicht hochgeladen werden können. Das Problem liegt am Wikimedia-Server, der nach einer gewissen Zeit eine Zeitüberschreitung meldet. Siehe dazu auch bugzilla:36587.

Lizenz[edit]