Commons:Wann man die PD-Art-Kennzeichnung verwendet

From Wikimedia Commons, the free media repository
Jump to navigation Jump to search
This page is a translated version of a page Commons:When to use the PD-Art tag and the translation is 71% complete. Changes to the translation template, respectively the source language can be submitted through Commons:When to use the PD-Art tag and have to be approved by a translation administrator.

Other languages:
Deutsch • ‎English • ‎español • ‎français • ‎português • ‎فارسی • ‎中文(繁體)‎ • ‎日本語

Shortcut: COM:ART· COM:PDART

Diese Seite bezieht sich nur auf Fotografien, die aus Distanz aufgenommen wurden. Für Scans/Fotokopien, siehe Commons:When to use the PD-scan tag.

richtige Verwendung von PD-Art: eine neueres US-Foto eines gemeinfreien Gemäldes—bloße technische Vollbild Wiedergabe.
PD-Art ist nicht anwendbar, weil ein Urheberrecht an der Fotografie aufgrund der künstlerischen Auswahl des Hintergrundes, der Beleuchtung und der Perspektive entstanden ist.
Dies verwendet PD-old anstatt PD-Art weil der fotografierte Gegenstand—Pferd und Reiter—kein Kunstwerk ist.

Einführung

Grundsätzlich sind Fotografien zugunsten des Fotografen bzw. seines Auftraggebers urheberrechtlich geschützt. Wenn du auf Commons die Kopie eines Originalfoto eines Dritten hochladen willst, musst du das Vorliegen eines der folgenden Punkte nachweisen:

  • Der Urheberrechtsinhaber hat die Fotografie unter eine entsprechende freie Lizenz gestellt; oder
  • Der Urheberrechtsschutz der Fotografie ist erloschen, (d.h. sie ist gemeinfrei); oder
  • Die Fotografie weist keine ausreichende Originalität für einen Urheberrechtsschutz auf.

Dieser letzte Punkt wird hier weiter dargestellt.

Originalität des Werks

Eine bloße mechanische Abbildung eines anderen Bildes, so wie eine unveränderte Fotokopie, Scan oder Zeichnung, erhält keinen zusätzlichen Urheberrechtsschutz über den des Originals hinaus, weil ihm die erforderliche Originaltät (sog. Schöpfungshöhe) fehlt: es ist eine bloße Kopie, nicht mehr. Dies gilt international und ist grundsätzlich auch auf Commons gewährleistet.

Der U.S. Fall von Bridgeman gegen Corel (1999)

In Bridgeman Art Library gg. Corel Corp. (1999), entschied der New York District Court, dass "eine Fotografie, die bloß eine Kopie eines anderen Werkes ist, so weit wissenschaftlich und technisch möglich, nicht die erforderliche Originalität aufweist. Dass bedeutet nicht, dass diese Leistung unerheblich ist, sie verfügt einfach nicht über die erforderliche Schöpfungshöhe". Unabhängig von Aufwand und Arbeit fachmännische Lichtbilder des Originalkunstwerkes zu erstellen, entschied das Gericht, dass das Urheberrecht nicht anwendbar ist, wenn die Abbildungen bloße sklavische Nachahmungen der dargestellten Kunstwerke sind.

Dies schliesst Fotografien vom Urheberrechtsschutz aus, die nicht über eine originalgetreue Abbildung des zweidimensionalen Kunstwerkes wie eines Gemäldes hinausgehen. Soweit nur technisches Sachwissen erforderlich ist (um ein originalgetreues nicht eigenständiges Bild zu erhalten), erlangt die Fotografie keinen unmittelbar eigenen Urheberrechtsschutz. Der fehlende Urheberrechtschutz für in den USA geschaffene originalgetreue fotografische Nachbildungen gilt auch für Scans und Fotokopien zweidimensionaler Vorlagen.

Nach diesem Urteil unterfällt eine bloße einfache vollformatige Reproduktionsfotografie in den USA nicht dem Urheberrechtsschutz. Wenn das Originalkunstwerk so alt ist, dass sein Urheberrechtsschutz erloschen ist, ist seine Fotografie auf Commons frei verwendbar.

Andere Länder

Der Fall Bridgeman gilt nur in den USA. Andere Rechtsordnungen können abweichende rechtliche Ansätze aufweisen. Insbesondere in England, Wales, Spanien, in Nordeuropa und Taiwan besteht die Auffassung, dass originalgetreue Abbildungsfotografien dem jeweiligen Urheberrechtsschutz unterliegen, entweder weil das anwendbare Recht sie als 'originell' betrachtet oder weil sie dem besonderen "einfachen Lichtbildschutz"-unterliegen. (Siehe Commons:Nachverwendung von PD-Art Fotografien für weitere Informationen.)

Dennoch können nach den Commons-Richtlinien "originalgetreue" Fotografien zweidimensionaler gemeinfreier Kunstwerke, auch wenn die bloße Abbildung dem örtlich anwendbaren Urheberrecht des Ursprungslandes unterliegt mit {{PD-Art}} gekennzeichnet werden.

Das ist eine seltene Ausnahme von der Commons-Richtlinie, nach der alle Bilder sowohl in den USA als auch im jeweiligen Herkunftsland frei von Urheberrechten sein müssen. Beachte dass diese Ausnahme nur das Urheberrecht der Abbildung betrifft. Das zugrundeliegende Werk muss in jedem Fall in den USA und dem Ursprungsland gemeinfrei sein.

Warum erlauben wir die Verwendung PD-Art-Kennzeichnung für Fotografien aller Länder?

Die Position von WMF

Ungeachtet eventuell entgegenstehender örtlicher Vorschriften vertritt die Wikimedia Foundation folgende Position :

Einfach gesagt, WMF's Ansicht war immer, dass originalgetreue Abbildungen zweidimensionaler gemeinfreier Kunstwerke gemeinfrei sind und gegenteilige Auffassungen einen Angriff auf den Grundsatz der Gemeinfreiheit darstellen. Wenn Museen und Gallerien nicht nur Urheberrechtsschutz an Abbildungen geltend machen, sondern auch den Zugang und die Möglichkeit Abbildungen herzustellen einschränken (indem sie Fotos verbieten, etc.), können wichtige historische Werke, die rechtlich gemeinfrei sind, der Öffentlichkeit außer durch Türhüter vorenthalten werden.
WMF hat deutlich gemacht, dass wir ohne zwingende klageweise Inanspruchnahme solche Urheberrechtsansprüche an gemeinfreien Werken nicht anerkennen können. Und wenn wir ernsthaft juristisch dazu herausgefordert würden, würden wir intern klären, ob wir diesen Fall durchfechten und damit an die Öffentlichkeit gehen. Dies ist weder die Abkehr von unseren Richtlinien (zumindest aus Sicht der WMF), noch ist dies eine Änderung mit Auswirkungen auf andere Commons-Richtlinien.Erik Möller 01:34, 25 July 2008 (UTC)diff

Die Commons-Richtlinien schließen sich dem WMF-Standpunkt an

Im Anschluß an diese Position wurde ein Straw poll durchgeführt, um die Richtlinie festzulegen, und die überwiegende Auffassung hielt die Commons {{PD-Art}}-Kennzeichnung für Fotografien aller Länder für zulässig. Die Richtlinie wurde 2008 entsprechend geändert.

Dies gilt nicht für Fotografien von 3D Kunstwerken

Wenn eine Fotografie eine eigenschöpferische Gestaltung aufweist (üblicherweise durch die Auswahl des Bildausschnitts, Belichtung, Blickwinkel etc.), unterliegt sie dem Urheberrechtsschutz, auch wenn das fotografierte Objekt selbst nicht urheberrechtlich geschützt ist (Lichtbildwerk). Dies ist regelmäßig bei Fotografien dreidimensionaler Objekte der Fall, deshalb die Faustformel "2D ist OK, 3D nicht". Siehe auch unten Fotografie einer alten Münze im Internet.

Bedeutung der PD-Art Kennzeichnung

Die Verwendung der {{PD-Art}}-Kennzeichnung beinhaltet:

  • Die Commons-Datei ist die Kopie einer Fotografie, die nicht vom Hochladenden stammt; und
  • Die Fotografie war eine bloße Kopie record copy (originalgetreue Abbildung) eines gemeinfreien zweidimensionalen Kunstwerks.

Wann sollte die PD-Art-Kennzeichnung nicht verwendet werden?

Die {{PD-Art}}-Kennzeichnung sollte nicht eingesetzt werden:

  • Wenn du selber das Foto gemacht hast
In diesem Fall
  1. verwende entweder (empfohlene Vorgehensweise) {{Licensed-PD-Art}} / {{Licensed-PD-Art-two}} mit einer {{PD-self}} or {{CC-0}} Erklärung
  2. oder füge einfach die PD-Art-Kennzeichnung für das Kunstwerk hinzu (e.g. {{PD-old-100}}) um zu zeigen, dass das Kunstwerk selbst gemeinfrei ist.
  • Wenn das in der Fotografie abgebildete Kunstwerk dreidimensional ist
{{PD-Art}} ist nicht anwendbar bei dreidimensionalen Kunstwerken wie Skulpturen, weil sich hier die Originalität des Fotografen durch die die Wahl des Blickwinkels und der Belichtung zeigt. Alles was einen Schatten werfen könnte ist ausgeschlossen.
  • Wenn der Fotograf ein zweidimensionales Werk im dreidimensionalen Rahmen zeigt
Wenn der Rahmen 3D ist, ist die vorstehende Regelung anwendbar und das Bild ist auf Commons unzulässig. Bitte entferne den Rahmen und lade eine neue Version mit einem 2D Kunstwerk hoch. Wenn Du ein hochgeladenes PD-Art Bild mit einem 3D Rahmen siehst, füge bitte die Reparatur-Kennzeichnung {{kein freier Rahmen}} hinzu.
  • Wenn das Originalkunstwerk nicht gemeinfrei ist.
Wenn das Urheberrecht am Kunstwerk fortbesteht, aber unter einer freien Lizenz veröffentlicht wurde, verwende bitte diese Lizenz anstelle der {{PD-Art}}-Kennzeichnung.
  • Wenn die Fotografie unter einer freien Lizenz veröffentlicht wurde
Verwende in diesen Fällen {{Licensed-PD-Art}} oder {{Licensed-PD-Art-two}} - dies gewährleistet, dass das Foto überall auf der Welt nachverwendet werden kann, einschliesslich der Rechtsordungen in denen diese Fotographien (möglicherweise) unter Urheberrechtsschutz stehen. Beachte, dass diese Vorlagen ausdrücklich erklären, dass das Foto in vielen Rechtsprechungen nicht urheberrechtlich geschützt ist.

Beispiele

Fotografie eines Alten Meisters aus dem Internet

✓OK wenn das Bild eine orginalgetreue Abbildung eines zweidimensionalen gemeinfreien Kunstwerkes ist oder zu sein scheint.

Fotografie eines Alten Meisters eingescannt von einem jüngst veröffentlichtem Buch

✓OK. WMF vertritt die Ansicht, dass eine originalgetreue Reproduktion gemeinfrei ist.

Fotografie eines Alten Meisters aus dem Internet mit ausdrücklichem Urheberrechtshinweis

✓OK wenn das Bild eine orginalgetreue Abbildung eines zweidimensionalen gemeinfreien Kunstwerkes ist oder zu sein scheint. Nach der Ansicht von WMF, wird dies auch mit Urheberrechtshinweis als gemeinfrei angesehen. Wer eine solche Abbildung auf Commons hochlädt sollte keinen Urheberrechtshinweis verwenden, weil dies die Nachnutzer des Bildes irritiert.

Fotografie eines alten Glasmalereifensters oder eines Teppichs aus dem Internet oder in einem Buch

✓OK. Auch wenn viele Materialien wie Glasmalereifenster und Stoffe zum Teil eine dreidimensionale Beschaffenheit aufweisen, ist diese bei der Betrachtung aus normaler Distanz im Wesentlichen unsichtbar. Solange die Oberfläche nicht erkennbar gebogen oder aufgebrochen, und das Originalwerk alt genug ist um gemeinfrei zu sein, wird es als originalgetreue Abbildung ohne weitere Zuschreibung betrachtet.

Foto einer alten Skulptur aus dem internet oder einem Buch

X mark.svg Not OK. {{PD-Art}} kann nicht für 3D Objekte wie Skulpturen benutzt werden, auch wenn die Skulptur sehr alt ist. Wenn das Foto nachweislich alt genug ist um gemeinfrei zu sein, verwende {{PD-old}}.

Foto einer alten Münze aus dem Internet

X mark.svg Not OK. Münzen sind im Wesentlichen 3D-Gegenstände, und es ist anzunehmen, dass die eine spezifische Belichtung ausreicht, um dem Maler ein neues Urheberrecht am Bild einräumen. Nach Meinung des Leiters der WMF-Rechtsabteilung gelten für Münzen nicht die Grundsätze der Bridgeman v. Corel Entscheidung und somit unterliegen sie dem Urheberrechtsschutz: siehe Wikipedia talk:Non-free content/Archive 25#Photographs of ancient coins.

Copy of an old public domain photograph that you have scanned in from a recently published book

Use {{PD-old}} rather than {{PD-Art}} provided you are satisfied that the book publishers have not significantly modified the photograph for publication, e.g. by adding artificial colour. If the old photograph was, e.g., a portrait, {{PD-Art}} does not apply as there was no underlying work of art. If the photograph was of an earlier work of art such as an old painting, {{PD-Art}} could be used but is not needed as it no longer matters whether the photograph at the time attracted copyright or not.

Reusing content tagged with the PD-Art tag

Please be aware that depending on local laws it may not always be possible in your country to re-use content held on Commons under this policy. For a brief country-by-country review, see Commons:Reuse of PD-Art photographs.

Usage examples

The {{PD-Art}} tag should indicate why the original work is in the public domain in both the source country and in the United States. How to do this depends on the work.

Works whose authors died at least 100 years ago

Usually, works by authors who died at least 100 years ago are in the public domain in all nations, and so you can simply use {{PD-Art}} with {{PD-old-100}}:

  • {{PD-Art|PD-old-100}}

For the rare exception of unpublished and recently published works, see one of the other sections below.

Works first published in the United States

For these, use {{PD-Art|US license tag}} where the US license tag is chosen from Copyright rules:United States: Copyright tags. Examples:

  • {{PD-Art|PD-1923}}
  • {{PD-Art|PD-US-not renewed}}

Works first published outside the United States before 1923

Pictogram voting info.svg Info Information on copyright duration for works first published outside the US can be found on publicdomainsherpa.com

  • {{PD-Art-two|license tag explaining why it is PD in source country|PD-1923}}

Example:

  • A photograph of a 1911 English work whose author died in 1925 may be tagged {{PD-Art-two|PD-old-70|PD-1923}}

Works first published outside the United States that were in the public domain on the URAA date

For most source countries, the URAA date is 1996. If the work was in the public domain in its source country on that country's URAA date, it is often in the public domain in both that country and in the United States, and you should use:

  • {{PD-Art-two|license tag explaining why it is PD in source country|PD-1996}}

Example:

  • A photograph of a Canadian photograph created in 1945 may be tagged {{PD-Art-two|PD-Canada|PD-1996}}

Works first published outside the United States that were not in the public domain on the URAA date

These works are not in the public domain in the United States. You should not upload the work. If you find an existing such work, nominate it immediately for deletion.

Legal discussion

A useful discussion (not part of this policy) of some of the US legal background can be found at Wikilegal/Sweat of the Brow