Commons talk:Weiterverwendung

From Wikimedia Commons, the free media repository
Jump to: navigation, search

Eigene Mediawiki Installation[edit]

Ich habe eine lokale Mediawiki-Installation auf meinem Rechner und nahm nun an der Datei LocalSettings.php im Ordner /etc/mediawiki die beschriebene Änderung vor, nur leider ist nichts passiert. Commons-Bilder werden nicht geholt. Mache ich was falsch? --Michael Reschke (talk) 09:42, 12 July 2009 (UTC)

Hast du das Problem schon länger oder erst seit gestern? Seit gestern sind die Bildhamster nämlich ziemlich überlastet. Das Translatewiki nutzt die Technik auch, dort geht es: translatewiki:User:Raymond. Die Konfiguration dort ist fast identisch:
$wgForeignFileRepos[] = array(
	'class'                  => 'ForeignAPIRepo',
	'name'                   => 'shared',
	'apibase'                => 'http://commons.wikimedia.org/w/api.php',
	'fetchDescription'       => true, // Optional
	'descriptionCacheExpiry' => 3600,
);
Ist dein Wiki öffentlich zugänglich? Ggfs. kannst du mir auch gerne privat eine E-Mail schreiben. Raymond 15:56, 12 July 2009 (UTC)
Ich nutze eine lokale Installation (mit Server), d. h. das Wiki ist nicht im Internet installiert, sondern es befindet sich auf meinem Rechner. Ich denke, dass ich den Code bei mir (Kubuntu 9.04) korrekt übernommen habe. Ich habe nur eine LocalSettings.php-Datei, d. h. ich müsste theoretisch die richtige Datei erwischt haben.
Ich habe gerade noch mal Apache neugestartet, half aber auch nichts. --Michael Reschke (talk) 22:50, 12 July 2009 (UTC)
Soeben auf meiner lokalen Installation ausprobiert. XAMPP mit der aktuellen MediaWiki 1.16alpa (wie das Translatewiki auch). Funktioniert, nachdem ich Port 80 zum Raustelefonieren für den Apache freigegeben habe. Welche MediaWiki-Version setzt du denn ein? Raymond 07:21, 13 July 2009 (UTC)
Ich muss wohl Port 80 noch freigeben, das habe ich bislang wohl noch nicht gemacht. Versuche ich mal und melde mich dann wieder. Besten Gruß --Michael Reschke (talk) 13:51, 13 July 2009 (UTC)

Läuft. Bei mir allerdings nur bei Bild:, Datei: und File: verursacht einen Fehler. Danke für die Hilfe. Ist schon super. --Michael Reschke (talk) 21:25, 15 July 2009 (UTC)

Welche MediaWiki-Version setzt du denn ein? Datei: und File: gibt es erst seit der Version 1.15.0. Raymond 06:14, 16 July 2009 (UTC)
Inzwischen installiere ich MediaWiki auch unter Win Vista. Gleiches Problem. Ich habe die Version 1.9... jetzt installiert, bei Kubuntu muss ich noch mal schauen.
Version 1.9 ist ja uuuuuralt. Bitte upgrade direkt auf die 1.15.1. Raymond 15:42, 31 July 2009 (UTC)
Kurze Frage: Wie gebe ich den Port 80 unter Windows frei? --Michael Reschke (talk) 14:40, 31 July 2009 (UTC)
Kommt auf die verwendete Firewall an. Kann auch sein, dass du deinen DSL-Router mit integrierte Firewall entsprechend konfigurieren musst. Aus der Ferne schwer zu sagen. Raymond 15:42, 31 July 2009 (UTC)
Mal eine Verständnisfrage: Unter Linux lief es ohne gesonderte Port 80-Öffnung. Mich wundert momentan, warum das gleiche Prozedere unter Vista zu einem verändertem Ergebnis führt. --Michael Reschke (talk) 17:57, 31 July 2009 (UTC)
Ich habe leider kein Vista zum Testen zur Verfügung und kenne die Firewall auch nicht. Raymond 18:05, 31 July 2009 (UTC)

CC und Print[edit]

Ich habe zwei Anmerkungen zum Abschnitt CC und Printmedien:

  1. Eine korrekte Lizenzierung erfordert imo eine Erwähnung des Lizenzgegenstandes, also z.B. dem Dateinamen. Ansonsten ist doch völlig unklar, woher das Bild stammt. Artikel 4 Abs. c der Lizenz: Ist Ihnen der Titel des Lizenzgegenstands bekannt, müssen Sie diesen angeben.
  2. Was bedeutet eine SA-Lizenz für die Verwendung in kommerziellen Printmedien (z.B. Zeitungen)? Das wird aus dem Abschnitt nicht klar. Genügt es, wenn die Zeitung auf ihrer Homepage die verwendeten Bilder (Texte) zum Download anbietet? Oder muss sie den Artikel, welcher durch das Bild illustriert wird auch unter die CC-Lizenz stellen?

--Ikiwaner (talk) 14:07, 29 July 2009 (UTC)

Stell die Frage mal besser dort: w:de:Wikipedia:Urheberrechtsfragen. Du erhältst dort zeitnah und kompetent eine Antwort. --Michael Reschke (talk) 14:41, 31 July 2009 (UTC)


Eigene Mediawiki Installation (Webspace)[edit]

Ich habe auf einem Webspace eine Wikimedia Installation (1.16.3).
Ich habe in der LocalSettings.php die notwendige einstellung bereits vorgenommen.

$wgUseInstantCommons = true;

Das problem ist nur, das ich nicht mehr weiter weiß.
Welche Befehle müssen nun verwendet werden, damit in bilder aus Commons in eine Seite, bzw in der EditPage.php einbinden kann? --94.217.245.233 13:00, 6 June 2010 (UTC)

Normalerweise sollten jetzt Bilder ganz normal eingebunden werden können, mittels [[Datei:Dateiname auf Commons ohne File.Dateiendung|...]]. --Michael Reschke (talk) 16:11, 6 June 2010 (UTC)
Ich verwende dabei den Code [[Datei:Acanthite-37854.jpg]] um als beispiel diese Datei hier zu erreichen. Allerdings wird diese Datei dann bei mir als nicht existent angezeigt anstatt wie erhofft von Commons auf die Seite eingebunden. --188.110.248.73 16:44, 6 June 2010 (UTC)
Dann funktioniert der Abruf von Commons (noch) nicht. Wenn du Pech hast, einen Tag warten und schauen, ob es dann immer noch auftritt, ansonsten stell die Frage noch einmal im Forum hier oder bei der MediaWiki-Seite... --Michael Reschke (talk) 19:00, 6 June 2010 (UTC)
Welche MediaWiki-Version hast du? 1.16.3 gibt es nicht. Meinst du 1.15.3? Dann musst du die Variante unter Commons:Weiterverwendung#MediaWiki Versionen 1.13.0–1.15.x verwenden. Raymond 19:28, 6 June 2010 (UTC)
Nein, die Version stimmt schon. Es ist die betaversion (1.16Obeta3). Man kann es sich schon auf der Entwicklerseite herunterladen. --188.110.254.164 21:28, 6 June 2010 (UTC)
Ja, korrekt. Grundsätzlich funktioniert die Technik aber, siehe mein Wiki über Gebäude der 50er Jahre in Köln. Vielleicht braucht dein Webserver eine Firewall-Freigabe, um Daten von extern zu holen? Raymond 05:55, 7 June 2010 (UTC)

5 Zeilen sind Overkill[edit]

mehr als 2 Zeilen sind ganz sicher nicht nötig und sollten auch nicht vorgegeben werden

Die angegebenen Beispiele sind mit 5 Zeilen für ein Bild irgendwie praxisfremd und Overkill. Wir sollten alles tun um eine weniger klobige und abschreckende Art eines korrekten Bildnachweises aufzuzeigen.
Im offiziellen Comic wird auch nicht mehr propagiert. gruss. --Itu (talk) 03:37, 8 August 2011 (UTC)

Irgendwo im englischsprachigen bereich habe ich mal ne Tabelle gesehen mit Beispielen, wie man abkürzen kann. Finde die gerade nicht wieder. -- smial (talk) 21:25, 14 December 2011 (UTC)

Unterseite 'bildnachweis'[edit]

Ich halte es für eine gute Idee wenn ein Bildnachweis auch geführt werden kann, ohne eine direkte Bildbeschriftung.
Eine intelligente Methode hierzu wäre ein Standard nachdem zu jeder domain die Bildnachweise zu führen hat eine Seite example.de/bildnachweise existiert. Dort können dann sämtliche Bildnachweise ausführlich systematisch und übersichtlich geführt werden. --Itu (talk) 23:51, 22 July 2011 (UTC)
PS: Hier wird eine Sammelnennung im Impressum thematisiert. --Itu (talk) 03:51, 5 August 2011 (UTC)

Da steht: "Wenn der Urheber zustimmt, können die Bildquellen auch gesammelt im Impressum genannt werden oder ganz weggelassen werden." Das ist Teil der Vertragsfreiheit, die jeder hat. Unsere auf commons erlaubten Lizenzen schließen eine solche Abwandlung nicht aus, jeder Nachnutzer kann solch eine Vereinbarung mit demjeweiligen Urheber treffen. Ich halte die Bestimmungen der CC-BY-Lizenzen und aller Copyleft-Varianten jedoch nicht für so dehnbar, daß ein Nachnutzer a priori davon ausgehen kann, die Urheber- und Lizenzangaben beliebig auf seiner Website verstecken zu dürfen. -- smial (talk) 09:47, 5 August 2011 (UTC)
Halte ich nur für bedingt akzeptabel. Ich bin bei der Googlesuche nach Nachnutzungen eigener Bilder schon auf solche Sammelattributionsseiten gestossen, wo zwar mein Benutzername auftauchte, woraus aber weder hervorging, um welches Bild es sich überhaupt handelt noch auf welcher Seite konkret das Bild genutzt wurde. D.h., der Betrachter des Bildes erhält keinerlei Information von wem das Bild stammt; klarer Verstoß gegen das Urheberpersönlichkeitsrecht, was (als Bestandlteil der sog. moral rights) durch die CC-Lizenzen übrigens nicht ausgehebelt wird. Natürlich gibt es gelegentlich auch korrekte Sammelattributionsseiten, aber die Wahrscheinlichkeit, dass es sich da jemand auf Kosten der Urheber bequem macht, ist einfach zu hoch. --Túrelio (talk) 08:03, 8 August 2012 (UTC)
Ich persönlich habe kein Problem damit, wenn Name&Lizenz nicht direkt am Bild stehen, man aber mit einem Mausklick aufs Bild entweder auf die Commons-Bildbeschreibungsseite oder mit eindeutiger Zuordnung auf eine gesonderte Bildnachweisseite des Nachnutzers geführt wird, aus der die erforderlichen Angaben hervorgehen. Das entspricht natürlich nicht 100%ig den Bestimmungen der hier gängigen Lizenzen, kann man aber als "guten Willen" durchgehen lassen. Wikipedia macht es selbst ja nicht anders. Es wäre aber grundfalsch, das als "so machen sie es richtig" hier anzupreisen. -- Smial (talk) 11:59, 8 August 2012 (UTC)

Wo steht denn, dass der Copyright-Hinweis direkt unter dem Bild angebracht werden muss und nicht auf einer eigenen Seite "Bildnachweis", z.B. im Impressum angebracht werden darf? Ich kann in den Bedingungen diese Vorschrift nicht finden. Ich habe bisher die Bildnachweise in einem Bildverzeichnis gesammelt, dort steht der copyright-Text, um welches Bild es sich handelt (Bildtitel als Text) und ein Link auf welcher Seite bzw. welchen Seiten der Homepage das Bild eingebunden ist. --217.87.110.64 20:56, 8 May 2013 (UTC)

Andersherum wird ein Schuh daraus: Wo steht, dass ein ausgelagerter "Bildnachweis" im Impressum oder sonstwo eine "einer der Nutzung entsprechende, angemessene Form" (4.c ) ist? In der Praxis üblich ist sowohl im Internet als auch z.B. in Zeitungen die Nennung direkt am Bild, manchmal am Textbeginn, spätestens am Textende, bei Büchern ist ein Bildnachweis-Anhang üblicher. Solange ein ausgelagrerter Bildnachweis nicht eindeutig gesichert ist, würde ich vom Aussprechen einer solchen Empfehlung deutlich abraten. --Martina talk 13:55, 9 May 2013 (UTC)

Alle Linzen anzeigen oder nur eine?[edit]

Es steht zwar unter dem Abschnitt "Lizensierte Inhalte" dieser Auszug: "Manchmal sind bei einer Mediendatei mehrere Lizenzen angegeben. Es steht dir dann frei, eine davon zu wählen und die anderen zu ignorieren."

Aber ich muss trotzdem nochmal nachfragen. Muss man alle Linzen angeben wenn man eine Mediadatei nutzt oder reicht Eine wie im obigen Abschnitt beschrieben? — Preceding unsigned comment added by 87.185.148.209 (talk • contribs) 13:38, 29. Jul. 2011 (UTC)

Eine reicht. Man sollte aber genau hinschauen, ob die Lizenz zur beabsichtigten Verwendung paßt. Mindestens eine der angegebenen Lizenzen muß bekanntlich frei auch für kommerzielle Zwecke sein, es kann aber sein, daß zusätzlich welche mit stärkeren Einschränkungen gelistet werden. Deshalb: Genau hinschauen. Unkompliziert sind cc-by, cc-by-sa, FAL und natürlich alles, was PD/Gemeinfrei/CC0 ist. GFDL hat den Pferdefuß, daß der Lizenztext immer im Original beigefügt sein muß (lästig bei Druckwerken, normalerweise kein Problem im Netz). CC-Lizenzen mit -ND und/oder -NC im Anhang können u.U. zu ernsten Problemen führen. -- smial (talk) 14:20, 29 July 2011 (UTC)

Hey Smial erstmal danke für deine genaue und schnelle Antwort!! Genau so hab ich das auch verstanden wie Du geschrieben hast, musste aber sicherheitshalber nochmal nachfragen :) Eine Frage habe ich noch gibt es bei den cc-by, cc-by-sa Lizenzen eine Einschränkung wieviele davon auf einer Webseite genutzt werden dürfen (z.B. mehrere unterschiedliche Bilder von unterschiedlichen Urhebern mit cc-by oder cc-by-sa Lizenzen)?

Die Anzahl ist in keiner Weise eingeschränkt. Bei allen Bildern mit Lizenzen, die die Namensnennung des Autoren erfordern, muß diese Namensnennung natürlich eindeutig zuzuordnen sein. Wenn unterschiedliche Lizenzen vorkommen, müssen auch diese den Bildern eindeutig zugeordnet werden. Am einfachsten geht das, wenn man eine Zeile wie "Foto: Waltraud Irgendwer, Lizenz: cc-by-sa 3.0" (wobei die Bezeichnung der Lizenz auf eine Seite verlinkt sein sollte, wo man GENAU diese Lizenz nachlesen kann) direkt unter jedes Bild setzt. Alternativ kann man auch unten auf der Webseite eine Liste machen, aus der irgendwie hervorgeht, welcher Autor, welche lizenz zu welchem Bild gehört. Ich rate dringend davon ab, solch eine Liste irgendwo auf einer anderen Seite zu verstecken, die rechtliche Interpretation, was eine "angemessene" Namens- und Lizenznennung sei, ist nicht endgültig geklärt, aber die Tendenz geht schon dahin, daß diese Nennung auf derselben Seite sein muß. Bei Büchern ist solch eine separate Zusammenstellung im üblichen Quellenverzeichnis "hintendran" aber völlig ok. Da macht man halt eine Liste "Bildnachweise" und trägt dort sowas wie "Seite 58 oben: Foto Julius Anderername, Lizenz cc-by-sa 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by/3.0/deed.de)" ein. Ja, es gibt einiges bei der Nachnutzung zu beachten, aber das ist m.E. ein geringer Preis dafür, daß man kostenlos teils ganz herausragende Bilder bekommen kann und manche, die es nirgendwo anders gibt. Es gibt übrigens immer auch die Möglichkeit, den jeweiligen Bildautoren direkt anzusprechen und nachzufragen, ob er für bestimmte Zwecke bereit ist, auf Lizenz- und Namensnennung zu verzichten. Ich kenne einige, die darauf z.B. bei rein schulischen ("edukativen") Zwecken (selbstgefertigte Lernmaterialen, Referate, Seminarunterlagen, pipapo) keinen Wert legen. Aber wenn das nun alles nicht paßt und man meint, das Webseitendesign partout nicht mit solchen Hinweisen verhunzen zu wollen, dann kann man sicher immer noch um eine kostenpflichtige Nutzung anfragen. -- smial (talk) 11:55, 30 July 2011 (UTC)

Super danke nochmal Smial für die super schnelle und umfangreiche Antwort, damit wären wohl alle Fragen meinerseits geklärt :) !! — Preceding unsigned comment added by 87.185.155.160 (talk • contribs) 14:50, 30. Jul. 2011 (UTC)

hth :-) -- smial (talk) 09:55, 5 August 2011 (UTC)

Frage zu Wikipedia und Wiki Commons Weiternutzung?[edit]

Hallo, ich habe eine Frage zur Weiternutzung aus dem normalen Wikipedia und Wikicommons: Auf dieser Seite "Commons:Weiterverwendung" ist beschrieben, dass der Username bei einer Weiterverwendung keinen Link zur Benutzerseite benötigt.

Abschnitt: "Auch der Link zur Benutzerseite darf fehlen. Wenn der Urheber seinen bürgerlichen Namen bekannt macht, kannst du auch diesen statt des Benutzernamens angeben."

Gilt das nur für Bilder aus Wiki Commons? Oder darf man den Link (nur Text mit dem Usernamen) auch weg lassen wenn man aus der normalen Wiki ein Bild benutzt?

Z.B.: von diesem Bild http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Datei:Python_molurus_molurus_2.jpg Wie sieht in diesem Fall eine korrekte Nennung des Urhebers aus?

Hoffe ich habe mich ein wenig verständlich ausgedrückt ;) — Preceding unsigned comment added by Marquis2000 (talk • contribs) 11:36, 29. Nov. 2011‎ (UTC)

Das angegebene Beispielbild wird auch aus commons eingebunden, die Regeln sind aber für alle Projekte gleich. Vorsicht ist bei "Fair use"-Bildern aus der englischsprachigen Wikipedia geboten, diese Bilder sind nicht wirklich frei. Verlinkt werden muß nur die Lizenz. Auf den Urheber oder die Bildbeschreibungsseite kann verlinkt werden. Man kann auch (außer bei der GFDL, die muß zwingend auch auf der Website hinterlegt und verlinkt werden, wo das jeweilige Bild verwendet wird) anstelle eines Direktlinks auf den Text der verwendeten Lizenz auf die Bildbeschreibungsseite hier auf commons oder der jeweiligen Wikisprachversion verlinken. ich halte das aber für ungeschickt, da hier manchmal Bilder auch gelöscht oder umbenannt werden, dann klickt sich der geneigte Leser u.U. einen Wolf, bis er die gewünschte Information hat. -- smial (talk) 21:35, 14 December 2011 (UTC) Bin ich einklich alleine hier?
Du bist nicht alleine. Aber ich muss dich gleich mal korrigieren. Für die Lizenz Creative Commons genügt ein Link auf die Bildbeschreibungsseite nicht. "Sie müssen dabei stets eine Kopie dieser Lizenz oder deren vollständige Internetadresse in Form des Uniform-Resource-Identifier (URI) beifügen. " (Abschnitt 4.a.) --Martina talk 21:42, 15 December 2011 (UTC)
Uh, oh, uh, da ist mir beim mehrfachen Satzumstellen was durcheinandergeraten. Vorn schrub ich ja noch, daß die Lizenztexte verlinkt werden müssen. -- smial (talk) 21:53, 15 December 2011 (UTC)

Angaben unter Creative Commons - Dateien[edit]

Hallo, ich hoffe, ich bin hier nicht allzu falsch mit meinem Beitrag. Ich bin momentan dabei, meine Internetseite zu überarbeiten und möchte dafür verschiedene Bilder mit Creative Commons - Lizenz in die Seite bzw. einzelne Unterseiten einbinden. Den entsprechenden Teil der Projektseite (Im Internet sieht ein korrekter Nachweis in diesem Fall so aus:) lese ich so, dass ich den Benutzernamen sowie die Lizenz direkt unter dem eingebundenen Bild angeben muss. Ist das richtig, oder kann man es auch so machen wie Wikipedia selbst, dass man also unter dem eingebundenen Bild einen passenden Titel oder eine kurze Erläuterung des Bildes (z.B. was das Bild zeigt) schreibt, das Bild aber auf eine Seite verlinkt, auf der Benutzername und Lizenz genannt sind? Danke im Voraus — Preceding unsigned comment added by DS82 (talk • contribs) 21:06, 14. Dez. 2011‎ (UTC)

Möglicherweise beantwortet der Abschnitt hier zwei drüber schon einige Fragen. Mit dem Hinweis auf die Art und Weise, wie Wikipedia die Urheber- und Lizenznennung handhabt, stocherst Du in einem Wespennest herum, es existieren sehr kontroverse Ansichten darüber. Ich halte die Wikipedialösung lizenzrechtlich strenggenommen nicht für einwandfrei, sondern sehe das eher als gentlemen's agreement, mit dem ich persönlich leben kann. Andere sehen das möglicherweise völlig anders. -- smial (talk) 21:21, 14 December 2011 (UTC)

Bildbeschreibung[edit]

Wenn ich ganz ehrlich bin, würde ich mir als außenstehender diese beschreibung auch nicht antun, denn da ist mehr Text als Bild dabei ;-) - die Verwendung beim der österreichischen Datenbank http://www.austriaforum.at, die bisher schon einige Hundert Fotos von uns verwenden, haben wir uns zu einer kürzeren Beschreibung geeingigt, die auch alles beinhaltet. Anschauen kann man sie beispielsweise unter Pfarrkirche Gaaden. (Mit erf. Verlinkungen: Foto: Karl Gruber. Aus:Wikicommons unter CC, wobei bei CC direkt auf Creativ Commons verlinkt. --K@rl (talk) 15:42, 30 December 2011 (UTC)

Das ist eine von mehreren gangbaren Varianten. Der Hinweis auf commons ist nicht einmal erforderlich, wenn auch im Sinne einer Verbreitung freier Lizenzen und ein bisken Werbung für commons wünschenswert. Ich finde den Roman, der auf der Vorderseite vorgeschlagen wird, ebenfalls viel zu aufwendig und für Nachnutzer eher abschreckend. Wir sollten das mal dahingehend ändern, daß wir dort eine kleine Tabelle reinbauen, die verschiedene Möglichkeiten zeigt. Auch müßte einmal ein Konsens über eine Variante gefunden werden, die Nachnutzern verdeutlicht, wie ein Bild auch ohne Textanteile direkt am Bild auf einer Website korrekt zu nutzen ist. Die Lizenzen geben ja diese Möglichkeit her, aber fast jeder interpretiert das als "direkt am Bild", obwohl "eindeutig zuzuordnen auf derselben Seite" auch ausreicht. Eine interessante und imho tolerierbare Variante habe ich einmal auf einer Site gesehen, bei der an den Bildern direkt kein Hinweis zu sehen war, jedoch ein Klick aufs Bild auf eine Art Bildnachweisseite führte, die anscheinend vom CMS automatisch generiert wird und auf der sämtliche auf der site verwendeten Bilder in einer Tabelle mit Lizenzen, Urhebern, Quellen pipapo gelistet waren. Sowas entspricht in etwa dem Verfahren, das auch die Wikipedia selbst verwendet. Lizenzrechtlich nicht ganz astrein, aber eben tolerierbar. Leider kann ich mangels Sprachkenntnissen die Diskussionen um CC 4.0 nicht verfolgen, fände aber gut, wenn darinnen solche Ein-Klick-Erreichbar-Verfahren sauber definiert würden, das würde viel Streit um Kaisersbärte verhindern. -- smial (talk) 17:04, 31 December 2011 (UTC)
Das Commons nicht notwendig aber seh..r nützlich ist - mit diesem Link hole ich doch die Leser auf WikiCommons :-) --K@rl (talk) 19:53, 2 January 2012 (UTC)

Template:Attribution[edit]

Wie ist ein Foto, das mit Template:Attribution versehen ist, in der Weiterverwendung zu kennzeichnen. Unter Attribution steht es ist praktisch kein Unterschied zu CC BY-SA (Beispiel File:Trenciansky hrad (2007).jpg --danke K@rl (talk) 14:11, 31 December 2011 (UTC)

Ich würde das eher mit cc-by vergleichen, denn cc-by-sa beinhaltet, daß das Werk sowie abgeleitete Werke wiederum dieselbe Lizenz haben müssen. Attribution verlangt nur die Urhebernennung. -- smial (talk) 16:50, 31 December 2011 (UTC)

Eigene Installation eines Commons-ähnlichen Servers[edit]

Ich weiß nicht ob das thematisch hierhergehört, aber frage mal trotzdem. Hier, in der Firma in der ich arbeite, werden gegenwärtig über 20 thematisch hochspezialisierte, getrennte MediaWiki-Instanzen für die Information der Mitarbeiter genutzt. Leider hat es sich bei den Kollegen eingebürgert, dass jeder erneut irgendwelche Bilder, Icons etc. baut und nutzt.
Nun kam die Idee auf einen Bild-Server zu nutzen wie ihn auch das Commons darstellt - aber hat ausschließlich intern, denn die Bilder die hier abgelegt werden sind meist als Betriebsgeheimnisse einzustufen.
Wie ich das Commons in unsere Wiki's einbinden könnte ist klar, aber wie kann ich selber einen derartigen Server betreiben? Oder gibt es dazu eine hervorragende Anleitung die ich einfach nur nicht gefunden habe? Ciannicay (talk) 09:34, 19 October 2012 (UTC)

Du brauchst du Variable mw:Manual:$wgForeignFileRepos in jedem Wiki, das auf dein persönliches Firmen-Commons-Wiki verweist. Für einen meiner Kunden reichte diese Angabe in der LocalSettings.php aus:
 
:$wgForeignFileRepos[] = array(
	'class'                  => 'ForeignAPIRepo',
	'name'                   => 'shared',
	'apibase'                => 'http://dein.firmen.commons.wiki.de/w/api.php',
	'fetchDescription'       => true, // Optional
	'descriptionCacheExpiry' => 3600,
);
Viel Erfolg. Raymond 19:35, 22 October 2012 (UTC)

Müsste man in den Beispiel "Druckmedien" was zu SA sagen?[edit]

Hallo,

ich selbst bin unsicher ob die Verwendung des Bildes der "Sant' Ivo alla Sapienza in Rom" nicht dazu führen würde, dass man quasi das ganze Print-Werk unter die gleiche CC stellen müsste. Wenn dem so ist oder dem nicht so ist... das sollte man doch auf der Seite mal klar stellen. Mir ist es aktuell jedenfalls unklar... — Preceding unsigned comment added by 146.60.155.155 (talk • contribs) 18:32, 25. Nov. 2012‎ (UTC)

Was die CC-Lizenzen dazu im Detail sagen, sollen die CC-Experten verkünden. Weil das bisher so ein undurchsichtiger Lizenz-Zoo ist, habe ich mich für licence art libre entschieden, die verlangt dies genau nicht. Ist in deren FAQ erklärt bzw. in der aktuellen Version 1.3 präziser formuliert als in den älteren. Leider gibt es immer noch keine deutsche Übersetzung der artlibre 1.3, aber eventuell schafft es WMDE ja im kommenden Jahrzehnt, die angeblich fertige Übersetzung zu publizieren. -- Smial (talk) 18:19, 25 November 2012 (UTC)
Hier kannst du auf Deutsch den rechtsverbindlichen Lizenzvertragstext für die deutsche Portierung der CC-BY-SA-3.0-Lizenz nachlesen. Wenn du in englisch halbwegs firm bist, kannst du auch im CC-Forum, das von den CC-Erfindern betrieben wird, nachschauen, ob deine Frage bereits gestellt und beantwortet wurde oder sie eben stellen. --Túrelio (talk) 22:13, 25 November 2012 (UTC)

Korrekte Angaben beim Verwenden von Bildern von Commons[edit]

Hallo, ich habe so meine Verständnisprobleme wenn ich Bilder verwenden möchte und irgendwie wird das hier auch nicht alles erklärt.

Ist das jetzt so korrekt oder kann man bspw. bei Bild 1.) auch die Lizenz weglassen? Oder muss man die Lizenz ausschreiben (also bspw. Creative Commons BY-SA 3.0 bei Bild 2.))? Müssen auch noch andere Lizenzen angegeben werden unter die die Bilder gestellt wurden, bspw. GNU-Lizenz oder Lizenz Freie Kunst? Und wenn man den Namen nennen muss, aber bspw. Angaben in der Bildbeschreibung widersprüchlich/unterschiedlich sind, welche wähle ich dann aus? Oder Angaben wie in diesem Bild, reicht es da wenn ich Ralf Roletschek schreibe oder muss man da dann wirklich Ralf Roletschek (Diskussion) - Fahrradtechnik auf fahrradmonteur.de schreiben? Eigentlich klingt die Theorie ja nicht schwer, die Praxis ist irgendwie aber doch nicht so einfach... --Friechtle (talk) 15:56, 8 January 2013 (UTC)

Also so wie du es bei den beiden obigen Beispielen gemacht hast, ist es im Prinzip schon richtig. Formal noch richtiger wäre es nicht auf die sog. Kurzfassung (allgemeinverständlich) der Lizenz, sondern auf den (unverständlichen) Lizenzvertragstext zu verlinken; aus dem Unterschied wird dir aber kaum einer einen Strick drehen können. Bei multilizenzierten Werken kannst du dir die passende Lizenz auswählen und nur deren Bedingungen musst du dann einhalten. Bei Unklarheiten mit den Angaben empfiehlt es sich den Urheber uz kontaktieren, was z.B. bei Ralf einfach möglich ist[1]. Ansonsten gilt das, was im "Urheber-Feld" steht (plus etwas gesunder Menschenverstand). Bei Ralf brauchst du das "(Diskussion)" sicher nicht in den Credit zu übernehmen. Aber frag ihn selbst. --Túrelio (talk) 16:04, 8 January 2013 (UTC)
Naja okay, kontaktieren und nachfragen kann man natürlich, aber eigentlich sollte das doch auch ohne gehen können (und war hier nur ein veranschaulichendes Beispiel). Da muss es doch eine allgemeine Regel geben oder? Wie sieht die Namensnennung aus? Mein gesunder Menschenverstand würde mir jetzt sagen, nur den Vor- und Nachnamen zu nennen, aber könnte man damit evtl. Probleme bekommen (wenn man sonstig hinzugefügten Dinge (wie Werbung für eigenen Website oder so) weglässt? --Friechtle (talk) 08:32, 10 January 2013 (UTC)
Die Regel, die sich schlicht aus der Lizenz ergibt und damit juristisch verbindlich ist, ist dass du den Urheber so attribuieren musst, wie er das wünscht bzw. angegeben hat. Zitat aus der CC-BY-SA-Lizenz: "Sie müssen den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen."[2]
Wenn es sich also um ein vom Ersteller selbst hochgeladenenes Bild handelt und du nach Durchsicht der Versionsgeschichte des Beschreibungstextes keine nicht vom Urheber stammenden Veränderungen der Credit-Vorgabe entdeckst, dann kannst du das einfach von dort übernehmen. Wenn dir ein dort angegebener Benutzername, wie z.B. Mickymaus0815, für deine Nutzungsabsicht nicht angemessen erscheint, musst du den Urheber sowieso kontaktieren.
Bei Bildern, die nicht vom Urheber selbst hochgeladen wurden, empfiehlt sich ohnehin eine Überprüfung der hier und der auf der Quelle vorhandenen Urheberangabe. --Túrelio (talk) 08:40, 10 January 2013 (UTC)
Ok, hier steht in 4 c. den Namen oder das Pseudonym. Fällt so eine Angabe wie oben (Fahrradtechnik auf fahrradmonteur.de) unter Pseudonym?
Und hier wird in 4 c. gesagt, dass der Titel des Inhaltes und der Hinweis auf eine Abwandlung gesetzt werden muss. Wie würde so etwas aussehen? --Friechtle (talk) 08:45, 10 January 2013 (UTC)

Verwendung in fremden Wikis[edit]

Es ist zwar ein Hotlinking zu anderen Wikis erlaubt. Meine Frage geht aber dahin. Ist es in solchen Wikis möglich, eingebundene Bilder leicht zu finden, mit einer Erweiterung etc. Das ein Auslesen von Commons her nicht möglich ist, ist mir schon klar, wenn auch nicht gut. Vielleicht wäre das mit einer Registrierung hier möglcih, dass bei der Verwendung eines Fotos auch in den registrierten Wikis angezeigt wird. --K@rl (talk) 10:29, 21 March 2013 (UTC)

Was meinst du mit "fremden Wikis"? --Túrelio (talk) 10:48, 21 March 2013 (UTC)
Wikis, die MediaWiki nutzen, aber nicht von der WMF betrieben werden. Beispiel: translatewiki:User:Raymond. Die Bilder dort werden von Commons gezogen, aber tauchen nicht in den Verwendungslisten auf. Raymond 11:13, 21 March 2013 (UTC)
danke, genau, siehe die letzen Fotos in der Galerie im Salzburg wiki--K@rl (talk) 10:17, 23 March 2013 (UTC)

[edit]

Es wurde ermöglicht, Commonsbilder in Wikimediafremden Wikis zu verwenden - dazu werden natürlich auch in Commonscatähnlichen Vorlagen die Categories in diesen Artikeln angegeben. Dazu meine Frage: Ist es erlaubt das Commonssymbol mit zu verwenden oder wer kann da genauer Auskunft geben. --danke K@rl (talk) 06:06, 11 May 2013 (UTC)

Die Rechtsabteilung der Wikimedia Foundation (legal-tm-vioatwikimedia.org, vorzugsweise aber nicht notwendigerweise auf Englisch).
Siehe auch: Licensing at the Wikimedia Foundation Blogposting der WMF-Anwältin Michelle Paulson, mit Beispielen genehmigter und missbräuchlicher Nutzung des Wikipedia-Logos (2. November 2012) --Martina talk 19:37, 12 May 2013 (UTC)

Begrenzung von Bildeinbindungen[edit]

Gibt es eine Begrenzung seitens Commons auf eine bestimmte Anzahl Bilder in Wikimediafremden Wikis. Ich habe keine bestimmte Anzahl als Grenze gefunden, aber bei größerer Anzahl komme ich in ein Timout bei http://regiowiki.at/index.php?title=Benutzer:Langer/Wien_die_Zweite&oldid=24734 - wenn ich die Fotos rausschmeisse ist die Seite http://regiowiki.at/index.php?title=Benutzer:Langer/Wien_die_Zweite&oldid=27592 relativ schnell da. --danke K@rl (talk) 13:51, 21 April 2014 (UTC)

Hat sich erledigt. --K@rl (talk) 09:58, 2 November 2014 (UTC)

Hotlinking[edit]

Ich möchte evtl. einige Bilder von wiki commons auf meiner Webseite per Hotlinking (mit dem von wiki vorgegebenen Code) einbinden und hab ein paar Fragen. Ich möchte vorausschicken, dass es keineswegs meine Absicht ist, Bilder als eigene darzustellen, sondern nur die Lizenzen korrekt anzuwenden.

a) Eigentlich "benutzt" doch wiki commons das Bild und deshalb muss dort die Urheberrechtschft korrekt angeben angeben und nicht auf meiner Webseite?

b) Falls diese Annahme falsch ist, kann ein Gnu lizensiertes Bild nicht per Hotlink eingebunden werden, da hier ja auf den vollen Lizenztext verlinkt werden muss.

c) Falls diese Annahme falsch ist: bei Benutzung eines Bildes muss man sich für eine Lizenz entscheiden, d.h. man löscht die nicht gewünschte Lizenz aus dem title tag?

oder

d) Im Abschnitt Hotlinking heisst es "...dazu müssen die jeweiligen Lizenzbedingungen der Bilder beachtet und befolgt werden...". Wenn man ein Bild mit dem von wiki vorgegebenen title tag einbindet, hat man dann die Lizenzbedingungen korrekt wiedergegeben oder müssen trotzdem noch zusätzliche Angaben (unter dem Bild) gemacht werden?

Hinweis: (siehe dazu bitte den "Abschnitt zu Lizenzen oben") -> Der Abschnitt/Link existiert nicht

Monika

Erstmal nur kurz: hotlinking schließt doch nicht aus bzw. hindert dich nicht daran, dass du Autor und Lizenz in der Bildunterschrift angibst. --Túrelio (talk) 09:57, 27 April 2014 (UTC)

überflüssigen Text entfernen[edit]

Ich schlage vor, im Abschnitt zu Creative-Commons den 2. Absatz zu löschen, da es hier ja nicht um die auf Commons zulässigen Lizenzen im allgemeinen geht (dafür ist COM:L da), sondern um die Information von Weiterverwendern:

  • "Einige Lizenzen von CC gelten für die Wikimedia-Bewegung nicht als frei. Wir meinen nämlich, dass ein Inhalt veränderbar und auch kommerziell weiterverwendbar sein soll. Darum akzeptieren wir eine CC-Lizenz nicht, wenn darin die Restriktionen ND (nicht veränderbar) oder NC (nur nichtkommerziell weiterverwendbar) enthalten sind. Konkret lehnen wir unter anderem die Lizenzen CC-BY-NC und CC-BY-ND ab. Als frei sehen wir hingegen die CC-Lizenzen an, die höchstens die Restriktion BY (die Namensnennung des Urhebers) und SA (Share Alike, Weitergabe zu gleichen Bedingungen) verlangen. Also beispielsweise auch weniger restriktive Lizenzen wie CC0 und CC-BY."

--Túrelio (talk) 10:50, 20 May 2014 (UTC)

CC - Korrekte Darstellung im Internet - irreführendes Beispiel[edit]

Es exsitiert ja keine CC Sonderregelung für die Wikipedia. Das Beispiel für eine korrekte Darstellung im Internet ist daher irreführend. Eine Namensnennung in der Form ist nicht notwendig. Ausreichend ist schon eine Verlinkung über das Bild zu den Lizenzangaben wie in der Wikipedia auch. Diese kann die Commons Seite oder eine eigene Seite sein. Sollte dies durch den Urheber zusätzlich eingeschränkt worden sein, ist diese Einschränkung als unzulässig zu betrachten. Kreativer Kommunarde (talk) 10:26, 20 May 2014 (UTC)

Nachtrag: Auf der Seite Frequently Answered Questions: Can I insist on the exact placement of the attribution credit? wird deutlich gemacht (No!), dass eine Namensnennung nicht bildnah erfolgen muss. --Kreativer Kommunarde (talk) 11:22, 20 May 2014 (UTC)

Ich habe dich erneut revertiert, da zwischen "bildnah" und auf irgendeiner anderen Website, wie du es schreibst, noch ein bißchen was liegt.
Derartige Änderungen verlangen einen voherigen Konsens, der auf dieser Seite zu erzielen ist. --Túrelio (talk) 12:12, 20 May 2014 (UTC)
Von "bildnah" ist in der CC-Lizenz nirgendwo die Rede. Es steht nur drin, dass die Namensnennung in einer dem Medium angemessenen Form ([...] in any reasonable manner based on the medium, means, and context in which You Share the Licensed Material., CC-by-sa 4.0 Section 3(a)(2)) erfolgen muss. Die Namensnennung über Hyperlink wird sogar explizit beispielhaft als korrekte Erfüllung dieser Bedingung angeführt: [...] For example, it may be reasonable to satisfy the conditions by providing a URI or hyperlink to a resource that includes the required information. (CC-by-sa 4.0 Section 3(a)(2)) Insofern halte ich die Ergänzung für faktisch korrekt. Man sollte möglicherweise auf die Gefahren hinweisen, die dieses Vorgehen birgt: Wird die Datei auf Commons gelöscht oder ohne Weiterleitung umbenannt, wird die Verwendung auf der externen Seite eine URV. Grüße, --ChrisiPK (Talk|Contribs) 13:23, 20 May 2014 (UTC)
Ist das Urteil bekannt? --Alchemist-hp (talk) 19:14, 20 May 2014 (UTC)
Interessant. Wurde das seinerzeit auch auf UF diskutiert? Grüße, --ChrisiPK (Talk|Contribs) 20:03, 20 May 2014 (UTC)
Darüber wurde viel diskuttiert. Aber getan hat sich seit damals überhaupt nichts. Wir sind eben Wikipedia und keine Juristen. Auf andere, die auf die Einhaltung der Lizenzbedingungen bestehen läßt sich immer schön eindreschen (das sind ja die Bösen), aber diesen Zustand abzustellen ist ja mit Arbeit verbunden, mit viel sogar! --Alchemist-hp (talk) 20:36, 20 May 2014 (UTC)

Einzweck-Diskussionsaccount landet natürlich rein zufällig mitten im Minenfeld. Kann man am besten ignorieren. --Martina talk 07:26, 21 May 2014 (UTC)

mag sein das man Mienefelder ignorieren sollte; soll doch der Nächstbeste hineintreten ;-). Aber die Frage zielt ins Schwarze und bedarf einer Klärung. Das Ansprechen eine Mienfeldes in das alle User - ob nun Bild-Urheber oder Bild-Nutzer - treten können, ist wichtig. Aktuell wird dies exemplarisch an einem meiner Bilder, bzw allen meinen Bildern diskutiert. Dort steht die angebliche Illegalität der Forderung von Namensnennungen in der Nähe von Bildern mit der Creative Commons by-sa-3.0 de zur Debatte. Klare Aussagen sind hier dringenst nötig. Es kann nicht angehen, dass User in dem Glauben dass eine Namensnennung beim Bild erfolgen muss, jahrelang Bilder hochladen, um dann zu erfahren, dass diese Forderung für die Katz ist.Sollte trotz des Urteils, welches Alchemist-hp oben anspricht, eine Löschung von Bildern erfolgen, die sich auf dieses Urteil ("Dabei ist das Gericht der Auffassung, dass eine Pflicht zur Nennung des Autors („copyright notice") eine Nennung des vom Urheber hinterlegten Namens im unmittelbaren räumlichen Zusammenhang mit dem Lichtbild erfordert") berufen, dann ist diese Entscheidung hier deutlich zu machen. Heinz-Josef Lücking (talk) 00:29, 24 May 2014 (UTC)
Deine Forderung ist natuerlich nicht "illegal", sie sorgt nur dafuer, dass Dein Bild nicht mehr unter einer CC Lizenz steht (oder unter ueberhaupt einer Lizenz, die auf Commons als frei akzeptiert ist). --Dschwen (talk) 17:36, 24 May 2014 (UTC)
Du weist dass die bekannten Urteile anders lauten und Du deshalb die obige Änderung (oder anderslautende Formulierunge, die eine bildferne Platzierung der Namensnennung ausdrücklich zulassen) auch nie auf der Seite Weiterverwendung durchsetzen kannst. Heinz-Josef Lücking (talk) 19:30, 24 May 2014 (UTC)

Nach Löschung meiner Bilder mit der Begründung, dass eine Attributierung bzw Namensnennung in der Nähe des Bildes nicht eingefordert werden darf bzw. der Lizenz wiederspricht, sollte sich die unklare Sachlage hier in der Wikipedia geklärt haben. Ich werde den umseitigen Text entsprechend ergänzen. Heinz-Josef Lücking (talk) 09:31, 1 June 2014 (UTC)

Von mir revertiert, da die von dir gewählte Stelle dafür unangemessen war, da dort lediglich ein externer Text wiedergegeben wird. Du kannst gerne andere Vorschläge machen, wo diese Ergänzung plaziert werden könnte. --Túrelio (talk) 10:04, 1 June 2014 (UTC)

Benutzung in anderen Wikis[edit]

Gibt es eine ähnliche Möglichkeit, Dateien zu kennzeichnen, dass sie auch in WM fremden Projekten benutzt werden, denn derzeit gibt es ja nur eine Kennzeichnung für WM-eigene Projekte - das wäre für Umbenennungen, Änderungen Löschungen etc. sehr hilfreich. --K@rl (talk) 09:56, 2 November 2014 (UTC)

Einbindung in fremde Wikis funkt nicht[edit]

Bis vor wenigen Tagen hat alles tadellos funktioniert. Aber scheinbar mit der Umstellung auf https: gehts nicht mehr. Die Links bleiben erhalten, aber die Thumbs im Wiki können nicht mehr hergestellt werden. Siehe http:/regiowiki.at - Version 1.23.6 - Kann da wer helfen? - danke --K@rl (talk) 06:19, 19 June 2015 (UTC)