File:V4 Web BOeLL-FF Energiewende.pdf

From Wikimedia Commons, the free media repository
Jump to navigation Jump to search
Go to page


Original file(874 × 1,062 pixels, file size: 486 KB, MIME type: application/pdf, 23 pages)

Captions

Energy transition: Seventeen Corrections to the Power Supply

Captions

Summary[edit]

Description
Deutsch: „Energiewende: Siebzehn Richtigstellungen zur Stromversorgung“ – Fakten und Argumente zur Diskussion um Erneuerbare Energien bzw. die Energiewende in Deutschland.

„Dieses Werk steht unter der Creative-Commons-Lizenz CC BY-SA 4.0“ - siehe Seite 43 (PDF-Seite 22)


Vorwort:

„Die Menschen in Deutschland stehen mit großer Mehrheit zur Energiewende. Das ökonomische, ökologische und soziale Potenzial der Energiewende ist riesig. Der Umstieg auf Erneuerbare Energien und auf ein flexibles Stromversorgungssystem ist der Grundpfeiler für die ökologische Modernisierung des Industriestandortes Deutschland. Eine klimafreundliche Stromversorgung hilft, die Grundlagen für menschliches Leben auf diesem Planeten zu erhalten.

Die Energiewende kann in sozialer Hinsicht doppelt wirksam sein: Erstens schafft sie viele Beteiligungsmöglichkeiten, vor Ort und in digital vernetzten Strom-Gemeinschaften. Zweitens ist nachhaltige Stromversorgung ein Kernelement der Klimagerechtigkeit.

Die Energiewende hat ein Riesenpotenzial, ist aber auch sehr komplex und wirft viele Fragen auf. Die politische Umsetzung der Energiewende wird vielfach kritisiert: Der Plan, der Weg und die Technik seien oftmals unklar, die Verteilungswirkungen werden als unausgewogen empfunden.

Deswegen haben wir in sozialen Medien recherchiert, was alles unklar ist, was Unbehagen und Zweifel verursacht. Unser Anliegen ist es, das allgemeine Wissen über die Energiewende zu erweitern. Wir wollen Mut und Zuversicht für eine sozial ausgewogene, ökologisch nachhaltige und wirtschaftlich erfolgreiche Energiewende geben. Denn wir brauchen die Energiewende und arbeiten deshalb mit daran, dass sie ein Erfolg wird.“


Stefanie Groll, Referentin für Ökologie und Nachhaltigkeit, Heinrich-Böll-Stiftung

Doris Lorenz, Vorstand der Heinrich-Böll-Stiftung Schleswig-Holstein


Date
Source

https://www.boell.de/sites/default/files/2019-10/v4_Web_BO%CC%88LL-FF_Energiewende.pdf

(Originallink mit Umlauten: https://www.boell.de/sites/default/files/2019-10/v4_Web_BÖLL-FF_Energiewende.pdf)
Author Herausgeberin: Heinrich-Böll-Stiftung e. V. (hbs); Schumannstraße 8, 10117 Berlin; info@boell.de; www.boell.de; 030/285 430-0

Licensing[edit]

w:en:Creative Commons

attribution share alike

This file is licensed under the Creative Commons Attribution-Share Alike 4.0 International license.
You are free:
  • to share – to copy, distribute and transmit the work
  • to remix – to adapt the work
Under the following conditions:
  • attribution – You must give appropriate credit, provide a link to the license, and indicate if changes were made. You may do so in any reasonable manner, but not in any way that suggests the licensor endorses you or your use.
  • share alike – If you remix, transform, or build upon the material, you must distribute your contributions under the same or compatible license as the original.

File history

Click on a date/time to view the file as it appeared at that time.

Date/TimeThumbnailDimensionsUserComment
current18:59, 31 January 2020Thumbnail for version as of 18:59, 31 January 2020874 × 1,062, 23 pages (486 KB)Molgreen (talk | contribs)User created page with UploadWizard

Metadata

Structured data

Items portrayed in this file

depicts