Schongauer's Elephant

From Wikimedia Commons, the free media repository
Jump to: navigation, search

Schongauer's Elephant is seen in engravings by Ludwig Schongauer and his brother Martin. They show an african elephant sent by Johann II., king of Portugal, to emperor Friedrich III. in 1483. The elephant is shown in several illustrations up to the beginning of 16th century.

Schongauers Elefant ist Gegenstand von Stichen Ludwig Schongauers und seines Bruders Martin. Die Stiche zeigen einen afrikanischen Elefanten, der 1483 als „diplomatisches Geschenk“ von Johann II. von Portugal an Kaiser Friedrich III. auf den Weg gebracht wurde. Sein Merkmal waren neben den ausladenden Ohren die vergleichsweise steil nach oben stehenden Stoßzähne. Das Tier tauchte um 1500 in verschiedenen Illustrationen auf.