Template:Clickable map of Germany

From Wikimedia Commons, the free media repository
Jump to navigation Jump to search
Düsseldorf; 617.280 Einwohner; Hauptstadt von Nordrhein-Westfalen; Verwaltungssitz für den Regierungsbezirk Düsseldorf; Schlossturm am Burgplatz; Einkaufsboulevard Königsallee; Schloss Benrath; Geburtsort von Heinrich HeineWeil der Stadt; 19.205 Einwohner; Geburtsort des Astronomen Johannes KeplerKirchhundem; 2.064 Einwohner; Hauptort der Gemeinde Kirchundem (11.564 Einw.); Panorama-Park Sauerland Wildpark (Rinsecke)Hemer; 34.016 Einwohner; FelsenmeerMöhneseeFröndenberg/Ruhr; 20.766 EinwohnerWickede (Ruhr); 12.595 Einwohner; GemeindeGommern; 10.543 Einwohner; Stadt und EinheitsgemeindeMöckern; 12.874 Einwohner; Stadt und Einheitsgemeinde (mit Loburg)Zerbst/Anhalt; 21.702 EinwohnerMagdeburg; 238.478 Einwohner; Hauptstadt von Sachsen-Anhalt; Das Wahrzeichen der Stadt ist der Magdeburger DomHeilsbronn; 9670 EinwohnerBad Windsheim; 12.368 Einwohner; Kriegerdenkmal  Roland, Franken-Therme, AltstadtLangenzenn; 10.665 EinwohnerFürth; 126.526 Einwohner; Wissenschaftsstadt; der Turm des Rathauses der dem Palazzo Vecchio in Florenz nachgeahmt ist, gilt als Wahrzeichen der Stadt; Geburtsort Ludwig ErhardsGlückstadt; 11.069 Einwohner; StadtZwingenberg; 7171 Einwohner; die älteste Stadt im hessischen Teil der BergstraßeKürten; 19.768 Einwohner; GemeindeWorpswede; 9388 Einwohner; Gemeinde; KünstlerkolonieBad Kleinen; 3615 Einwohner; GemeindePappenheim; 4023 Einwohner; Burg PappenheimSolnhofen; 1768 Einwohner; Gemeinde; Steinbrüche (Solnhofener Plattenkalk); Fund des ArchaeopteryxTarmstedt; 3841 Einwohner; GemeindeHambergen; 5651 Einwohner; GemeindeGnarrenburg; 9204 Einwohner; GemeindeBischofswiesen; 7394 Einwohner; GemeindeInzell; 4835 Einwohner; Gemeinde; Bundesleistungszentrum für Roll- und EisschnelllaufFürstenzell; 8157 Einwohner; MarktTettnang; 19.198 Einwohner; StadtImmenstadt im Allgäu; 14.211 EinwohnerMeckenbeuren; 13.520 Einwohner; GemeindeFürth (Odenwald); 10.522 EinwohnerOber-Ramstadt; 15.130 EinwohnerPfungstadt; 25.020 Einwohner; Pfungstädter Galgen; das Alte RathausBensheim; 40.326 Einwohner; Schloss Auerbach; Sirona Dental Systems GmbHDarmstadt; 158.254 Einwohner; Verwaltungssitz für den Regierungsbezirk Darmstadt und Landkreis Darmstadt-Dieburg; WissenschaftsstadtNeu-Anspach; 14.618 Einwohner; StadtWetzlar; 52.828 Einwohner; Kreisstadt des Lahn-Dill-KreisesHerbstlabyrinth-Adventhöhle-System bei BreitscheidHerborn; 20.603 EinwohnerBad Endbach; 7928 Einwohner; Gemeinde; KneippheilbadGummersbach; 50.497 Einwohner; Kreisstadt des Oberbergischen Kreises; Aggertalsperre; Handballmannschaft VfL GummersbachLindlar; 21.396 Einwohner; GemeindeEngelskirchen; 19.272 EinwohnerDrensteinfurt; 15.542 EinwohnerLorch (Rheingau); 3818 Einwohner; StadtGernsheim; 10.423 EinwohnerOppenheim; 7562 Einwohner; Stadt des Weines, Sitz des Deutschen WeinbaumuseumsNieder-Olm; 10.150 EinwohnerCalau; 7769 Einwohner; StadtHandewitt; 11.040 Einwohner; GemeindeTreuenbrietzen; 7405 Einwohner; StadtAmorbach; 3990 EinwohnerOrtenberg (Hessen); 9001 EinwohnerKipfenberg; 5838 EinwohnerAuerbach in der Oberpfalz; 8818 EinwohnerFrankfurt (Oder); 58.237 EinwohnerGrünberg (Hessen); 13.598 EinwohnerSondershausen; 21.768 Einwohner; Kreisstadt des KyffhäuserkreisesBad Tennstedt; 2482 Einwohner; StadtKlütz; 3114 Einwohner; StadtRosdorf; 11.949 EinwohnerBovenden; 13.586 EinwohnerLohfelden; 14.202 Einwohner; GemeindeSinzig; 17.614 Einwohner; BarbarossastadtSchleusingen; 10.960 EinwohnerBad Neuenahr-Ahrweiler; 28.048 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises AhrweilerArendsee (Altmark); 6750 EinwohnerEibseeHerleshausen; 2806 Einwohner; GemeindeDingelstädt; 6893 Einwohner; GemeindeAltenbeken; 9147 Einwohner; GemeindeBad Driburg; 19.002 Einwohner; Heilbad; sehenswert: der Gräfliche Park, St. Peter und Paul Kirche, Stiftskirche St. Saturnina in Neuenheerse, Burg DringenbergSteinheim (Westfalen); 12.657 EinwohnerBüchen; 5855 Einwohner; GemeindeSchwarzenbek; 16.447 EinwohnerEbstorf; 5316 Einwohner; KlosterfleckenWietze; 8271 EinwohnerHoya; 3865 EinwohnerBelm; 13.750 EinwohnerOsnabrück; 164.374 Einwohner; Das Osnabrücker Rathaus ist das Wahrzeichen der Stadt; Geburtsort Erich Maria RemarquesBohmte; 12.689 EinwohnerBad Essen; 15.645 EinwohnerFränkische RezatHachenburg; 6060 EinwohnerMengerskirchen; 5707 Einwohner; GemeindeWassertrüdingen; 6041 Einwohner; StadtGerstetten; 11.599 Einwohner; GemeindeEberbach; 14.460 EinwohnerMarkneukirchen; 7583 Einwohner; einer der Hauptorte des MusikwinkelsStadt Hornburg; 2457 Einwohner; Ortsteil der Gemeinde Schladen-Werla; Geburtsstadt des zweiten deutschen Papstes Clemens II. (1046–1047)Osterwieck; 11.103 EinwohnerSchöppenstedt; 5474 Einwohner; StadtMansfeld; 8765 Einwohner; StadtWippra; 1406 Einwohner;  Ortschaft der Stadt SangerhausenPressath; 4349 EinwohnerHeroldsberg; 8472 EinwohnerEschenbach in der Oberpfalz; 4056 EinwohnerSchießplatz Meppen (Wehrtechnische Dienststelle für Waffen und Munition 91 - Truppenübungsplatz (auf dem Gebiet Tinner/Staverner Dose und Sprakeler Heide); 192km²Bruck in der Oberpfalz; 4462 Einwohner; MarktRhede; 19.328 EinwohnerSelm; 26.011 EinwohnerOlfen; 12.846 EinwohnerLauffen am Neckar; 11.640 EinwohnerBraunfels; 10.973 Einwohner; bekannt ist Braunfels für sein SchlossAltenberg (Erzgebirge); 7937 Einwohner; Stadt; früher ZinnerzbergbauFalkenstein/Vogtl.; 8061 Einwohner; StadtBad Elster; 3654 Einwohner; eines der ältesten Mineral- und Moorheilbäder DeutschlandsBad Sassendorf; 12.068 Einwohner; Sohle- und Moorheilbad; Sauna im GradierwerkBoxberg/O.L.; 4425 Einwohner; BraunkohlekraftwerkAllstedt; 7745 EinwohnerSangerhausen; 26.798 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Mansfeld-Südharz; St.-Marien-Kirche in WippraTürkheim; 7290 Einwohner; bedeutender IndustriestandortJenbach; 7.175 EinwohnerWörgl; 14.011 EinwohnerBrannenburg; 6310 Einwohner; GemeindeGeisingen; 6202 EinwohnerRansbach-Baumbach; 7715 Einwohner; StadtKönig-Otto-Tropfsteinhöhle bei VelburgPenig; 8780 Einwohner; StadtBruckmühl; 16.534 Einwohner; MarktRoßwein; 7564 EinwohnerNossen; 10.598 Einwohner; Stadt; Schloss Nossen; Kloster AltzellaSchießplatz Nordhorn; 22km²Billerbeck; 11.566 Einwohner; StadtNottuln; 19.557 Einwohner; GemeindeWallenhorst; 23.081 Einwohner; GemeindeSteinfeld (Oldenburg); 10.054 Einwohner; Gemeinde; ReitsportOchtrup; 19.636 Einwohner; StadtSchüttorf; 12.839 Einwohner; StadtWeener; 15.842 Einwohner; Stadt; OrganeumKropp; 6612 Einwohner; familienfreundliche GemeindeOettingen in Bayern; 5142 EinwohnerBad Brückenau; 6449 EinwohnerBad Rippoldsau-Schapbach; 2041 Einwohner; WallfahrtsortElsenfeld; 9238 EinwohnerObernburg am Main; 8712 EinwohnerLorch (Württemberg); 10.885 EinwohnerBuchloe; 13.132 Einwohner; EisenbahnerstadtBobingen; 17.199 EinwohnerBad Grönenbach; 5665 EinwohnerLegau; 3273 Einwohner; MarktGammertingen; 6320 EinwohnerAulendorf; 10.180 Einwohner; Stadt; KneippkurortBad Schussenried; 8734 EinwohnerBad Buchau; 4294 Einwohner; UNESCO-Welterbe: Pfahlbauten; Europareservat FederseeBad Saulgau; 17.509 Einwohner; ehemalige  KreisstadtAltensteig; 10.799 EinwohnerSt. Georgen im Schwarzwald; 12.958 EinwohnerGengenbach; 11.023 EinwohnerWolfach; 5850 EinwohnerSchramberg; 21.125 Einwohner; Drei Burgruinen prägen das Ortsbild; bekannt ist auch die Schramberger Fasnet; in der Nähhe liegt die Kleinstadt Schiltach, einer der schönsten Orte in DeutschlandAying; 5381 EinwohnerFeldkirchen-Westerham; 10.890 Einwohner; GemeindeHöhenkirchen-Siegertsbrunn; 10.872 EinwohnerSauerlach; 8194 Einwohner; Tor zum Bayerischen OberlandOberhaching; 13.657 EinwohnerTaufkirchen (bei München);18.035 EinwohnerUnterhaching; 24.864 Einwohner; eine der einwohnerstärksten Gemeinden in Bayern ohne StadtrechtWolfratshausen; 18.836 EinwohnerBad Iburg; 10.661 Einwohner; Schloss und Benediktinerabtei IburgRunkel; 9303 EinwohnerVillmar; 6756 EinwohnerBayerisch Eisenstein; 1045 Einwohner; GemeindeNesselwang; 3654 Einwohner; MarktBad Hindelang; 5168 Einwohner; MarktLenggries; 10.027 Einwohner; Gemeinde; FlößerdorfBayrischzell; 1610 Einwohner; Gemeinde; Sudelfeld ist das größte zusammenhängende Skigebiet DeutschlandsSchliersee; 6941 Einwohner; MarktRottach-Egern; 5779 Einwohner; GemeindePenzberg; 16.586 EinwohnerStraubing; 47.586 Einwohner; WissenschaftsstadtMorbach; 10.496 Einwohner; GemeindeBad Liebenwerda; 9188 EinwohnerOelsnitz/Vogtl.; 10.285 EinwohnerNeuenDettelsAu; 7899 Einwohner; GeimeindeBeerfelden; 3393 Einwohner; Hauptstadtteil der Stadt OberzentLam; 2599 Einwohner; MarktWiek (Rügen); 1045 Einwohner; GemeindeSagard; 2457 Einwohner; GemeindeGartz; 2550 Einwohner; StadtMarienborn; 504 Einwohner; Ortsteil der Gemeinde Sommersdorf; WallfahrtsortEmmerthal; 9710 Einwohner; GemeindeBodenwerder; 5561 Einwohner; Münchhausenstadtde:Hube (Höhenzug)Kreiensen; 2480 Einwohner; die größte Ortschaft der Stadt EinbeckGronau (Leine); 10.858 Einwohner; Verwaltungssitz der Samtgemeinde LeineberglandElze; 8939 Einwohner; StadtBad Salzdetfurth; 13.145 EeinwohnerTecklenburg; 9145 Einwohnet; Stadt; Stadtkern mit vielen FachwerkhäusernEmlichheim; 7276 Einwohner; GemeindeOttersberg; 12.905 EinwohnerAhlhorn; 7732 Einwohner; der größte Ortsteil der Gemeinde Großenkneten (15.736 Einw.)Lilienthal; 19.305 EinwohnerBeverstedt; 13.554 Einwohner; GemeindeLoxstedt; 16.214 Einwohner; GemeindeBispingen; 6464 EinwohnerSchneverdingen; 18.662 Einwohner; Ausgangspunkt zum Naturpark Lüneburger HeideWandlitz; 22.937 Einwohner; GemeindeGransee; 5871 EinwohnerGadebusch; 5530 EinwohnerSternberg; 4157 Einwohner; StadtKrakow am See; 3472 EinwohnerErkheim; 3099 Einwohner; MarktBabenhausen (Schwaben); 5628 Einwohner; Markt; Sitz der Familie Fugger; Fuggerschloss; St. Andreas KircheSörup; 4318 Einwohner; GemeindeTreis-Kardem; 2196 EinwohnerKröv; 2251 EinwohnerOtterberg; 5389 EinwohnerMarktbreit; 3917 Einwohner; StadtRoetgen; 8640 Einwohner; Tor zur EifelBilsteinhöhle bei WarsteinSophienhöhle bei AhorntalBremervörde; 18.623 EinwohnerGroßenhain; 18.218 EinwohnerRennerod; 4354 EinwohnerBad Honnef; 25.816 EinwohnerEdenkoben; 6690 EinwohnerGorleben; 597 Einwohner; Gemeinde; Atommülllager GorlebenDierdorf; 5700 EinwohnerLindenberg im Allgäu; 11.546 Einwohner; HutmuseumFestung KönigsteinBad Schandau; 3622 EinwohnerBad Breisig; 9460 EinwohnerTodtnau; 4894 EinwohnerNetphen; 23.130 Einwohner; in der Nähe die ObernautalsperreScheinfeld; 4648 EinwohnerGriesheim; 27.435 EinwohnerRöthenbach an der Pegnitz; 12.203 EinwohnerMünchberg; 10.215 EinwohnerRiedstadt; 23.785 Einwohnerde:Schleswigsche Geestde:Amrumde:Norderoogsandde:Süderoogsandde:halligenLaichinger TiefenhöhleBad Pyrmont; 19.090 Einwohner; großzügiger Kurpark mit PalmengartenMössingen; 20.480 EinwohnerMünsingen (Württemberg); 14.000 EinwohnerBraunlage mit dem Ortsteil St. Andreasberg; 5854 Einwohner; Luftkurort und Wintersportplatz (Wurmbergseilbahn)Laichingen; 11.731 Einwohner; LeinenweberstadtRiedlingen; 10.528 Einwohnerde:Pellwormde:Nordstrandde:Schwansende:Mecklenburger Buchtde:Selenter SeeBungsbergde:Holsteinische Schweizde:Großer Plöner Seede:Eiderde:Nord-Ostsee-Kanalde:Blauortde:Trischende:Scharhörnde:Neuwerkde:Helgolandde:WilstermarschItzehoe; 31.848 Einwohner; Kreisstadt des Kreises SteinburgNeumünster; 79.335 Einwohnerde:Aukrugde:Kremper Marschde:Stör (Elbe)Cuxhaven; 48.470 Einwohner; Kreisstadt; Seeheilbad und Fischerhafen; Das Wahrzeichen Cuxhavens ist die Kugelbake (ein aus Holz errichtetes Seezeichen: das Ende der Binnenelbe); Sitz der PNE AG (Windpark-Projektierer )Bad Bergzabern; 8124 EinwohnerElmshorn; 49.618 Einwohner; Sitz der Kreisverwaltung des Kreises Pinnebergde:Lübecker Buchtde:Borkumde:Juistde:Norderneyde:Baltrumde:Langeoogde:Memmertde:Spiekeroogde:Wangeroogede:Mellumde:Nordfriesische InselnLübeck; 216.318 Einwohner; Hansestadt (Mutter der Hanse) Lübeck ist UNESCO-Welterbe; Lübecks Wahrzeichen ist das Holstentor; Geburtsort von Willy Brandt und Thomas Mannde:Poelde:Wustrow (Halbinsel)Wismar; 42.906 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Nordwestmecklenburgde:Admannshagen-BargeshagenRostock; 208.409 Einwohner; Die Kirche St. Marien ist ein Hauptwerk der norddeutschen Backsteingotik; bekannt ist auch das Rathaus Rostockde:Rostocker Heidede:Darßde:Fischlandde:Zingstde:Hiddenseede:Ummanzde:Rügende:Zudarde:Vilmde:Wittowde:Schaabede:Jasmundde:MönchgutSchlei; ein Meeresarmde:Greifswalder OieStralsund; 59.517 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Vorpommern-Rügen; UNESCO-Welterbe und ErholungsortGreifswald; 58.886 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Vorpommern-Greifswaldde:Ziesede:UsedomŚwinoujście (Swinemünde); 41.115 Einwohnerde:Peenede:Trebelde:Pommersche Buchtde:Stettiner Haffde:Friedländer Große Wiesede:Tollensede:Kummerower SeeNeubrandenburg; 64.259 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Mecklenburgische Seenplattede:Brohmer BergeGüstrow; 29.429 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Rostockde:Warnow (Fluss)Waren (Müritz); 21.210 Einwohnerde:Müritzde:Plauer See (Mecklenburg)Schwerin; 95.797 Einwohner; Hauptstadt von Mecklenburg-Vorpommern; Schloss Schwerin ist Sitz des Landtagsde:Schaalseede:Kreis Herzogtum Lauenburgde:Sachsenwaldde:Ratzeburger Seede:Travede:Lewitzde:Griese Gegendde:SudeNorderstedt; 78.679 EinwohnerPinneberg; 43.155 Einwohnerde:Dithmarschende:Pinnaude:Kehdingende:Wingst (Höhenzug)Land Hadeln mit der Kleinstadt Otterndorfde:Hohe Lieth#Wurster Heidede:Land WurstenBremerhaven; 113.026 Einwohner; Bekannt sind: der markante Leuchtturm, das Deutsche Schifffahrtsmuseum und das Klimahausde:Geeste (Fluss)Stade; 47.330 Einwohnerde:Schaalede:Ruhner Bergede:AlsterHamburg; 1.834.823 Einwohner; Kontorhausviertel und Speicherstadt sind seit 2015 UNESCO-Weltkulturerbe; Andere Wahrzeichen: Hamburger Rathaus, Elbphilharmonie, Hauptkirche Sankt Michaelis, Reeperbahn; Geburtsort von Johannes Brahms, Helmut Schmidt (Senator in Hamburg 1961–1965) und Angela Merkelde:Vierlandede:Teldaude:ElbmarschenSeevetal; 41.260 Einwohner; einwohnerstärkste Gemeinde ohne Stadtrechtde:Harburger BergeSoltau; 21.257 Einwohner; bekannt durch den Freizeitpark Heide-Park und die Soltau-Thermede:Wümmeniederungde:Wümmede:Teufelsmoorde:Landwürdende:Butjadingen (Landschaft)de:JadebusenWilhelmshaven; 76.316 Einwohner; der größte Standort der Marine und der größte Erdölumschlaghafen; Wahrzeichen der Stadt sind die Kaiser-Wilhelm-Brücke und das Rathaus Wilhelmshavende:Wangerlandde:Harlingerlandde:NorderlandAurich; 41.854 EinwohnerGemeinde Krummhörn; 12.165 Einwohner; Sehenswürdigkeiten: der Ortsteil Rysum (Orgel der Rysumer Kirche), die Eilsumer Kirche, die Pilsumer Kreuzkirche (Orgel der Pilsumer Kreuzkirche), das Siel- und Fischerdorf Greetsiel und der Leuchtturm Campen; das Zentrum der Gemeide ist Pewsum.Emden; 50.607  Einwohner; Wahrzeichen sind das Rathaus, das Hafentor und der Emder Wasserturm; interessant ist auch die Kesselschleuse; im Emden wird der VW Passat produziert und Emden ist der drittgrößte Autoverladehafen Europasde:DollartGroningen; 203.825 Einwohnerde:Friesische Wehdede:Jade (Gemeinde)de:Stadlandde:Ammerlandde:Zwischenahner Meerde:Moorriemde:Stedingende:Osterstadede:Rheiderlandde:Overledingerlandde:SaterlandPapenburg; 37.030 Einwohner; Meyer Werft; Automotive Testing Papenburgde:Emsde:Bourtanger MoorMeppen; 35.267 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises EmslandLingen; 54.117 Einwohnerde:HümmlingOldenburg; 167.081 Einwohner; Wahrzeichen der Stadt ist der Lappan (ein Turm)Vechta; 32.201 Einwohnerde:BlocklandBremen; 568.006 Einwohner; Hauptstadt des Landes Freie Hansestadt Bremen; das Rathaus und die Rolandstatue sind UNESCO Weltkulturerbe (seit 2005); als Wahrzeichen gelten auch die Bremer Stadtmusikanten; bekannt sind auch der Bremer Dom St. Petri, die Böttcherstraße, der Schütting (Haus der Handelskammer) u.a.de:Weserde:WeserVerdener Heide (Lintelner Geest)de:Hämelhausende:Hohe Heide#LüßLüneburg; 75.192 Einwohnerde:Ilmenau (Fluss)de:Drawehn#Landschaftsräumliche BeschreibungStaatsforst Göhrde; das größte zusammenhängende Mischwaldgebiet Norddeutschlandsde:Drawehnde:Die Luciede:Prignitzde:Stepenitz (Elbe)de:Perleberger HeideWittenberge; 17.201 Einwohnerde:Ruppiner SchweizHelpter Berg(e)de:Ueckerde:RandowSzczecin (Stettin); 404.878 Einwohner; Hauptstadt der polnischen Woiwodschaft Westpommernde:OderGorzów Wielkopolski (Landsberg); 123.995 Einwohnerde:Passow (Uckermark)Schwedt/Oder; 30.075  Einwohner; bekannt durch die Erdölleitung Freundschaft und eine große Erdölraffinerie; die erste Nationalparkstadtde:Schorfheidede:HavelEberswalde; 40.223 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Barnimde:Ruppiner LandNeuruppin; 30.889 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Ostprignitz-Ruppin; Geburtsort von Theodor Fontane; Wahrzeichen ist die Klosterkirche St. Trinitatisde:Oder-Havel-Kanalde:Rhinluchde:Arendsee (See)de:Wischede:Lemgowde:Landkreis Lüchow-Dannenbergde:Jeetzelde:Kalbescher Werder bei Vienaude:Elbe-Seitenkanalde:Schmarlohde:ÖrtzeCelle; 69.706 Einwohner; Celler Schlossde:Wietzenbruchde:Leine (Aller)de:Leine (Aller)de:Samtgemeinde Boldecker Landde:DrömlingGifhorn; 42.239 Einwohnerde:Fahle Heide, Gifhorner Heidede:Barnbruchde:Papenteichde:WedemarkNienburg/Weser; 31.602 Einwohnerde:GrinderwaldNeustadt am Rübenberge; 43.964 Einwohnerde:Rehburger BergeLangenhagen; 53.790 EinwohnerLehrte; 43.932 EinwohnerHannover; 535.061 Einwohner; Hauptstadt von Niedersachsen; die Wahrzeichen sind das Neue Rathaus und die Marktkirche St. Georgii et Jacobi; bekannt sind auch der Erlebnis-Zoo Hannover, der Maschsee, die Herrenhäuser Gärten, das weltgrößte Messegelände u.a.; Geburtsort von Robert Kochde:MittellandkanalWolfsburg; 123.914 Einwohner; Wahrzeichen ist das Renaissance-Schloss Wolfsburg (gab der Stadt den Namen); Bekannt sind auch Burg Neuhaus, Schloss Fallersleben, Alvar-Aalto-Kulturhaus und der Allerpark mit dem BadeLand Wolfsburg; der mit Abstand größte Arbeitgeber ist die Volkswagen AGde:HasenwinkelBraunschweig; 248.023 Einwohner; Die Wahrzeichen der Stadt sind der Braunschweiger Löwe und die Andreaskirche mit den zwei ungleichen TürmenPeine; 49.901 Einwohnerde:Lappwaldde:Flechtinger Höhenzugde:AltmarkStendal; 39.822 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Stendalde:Ländchen Friesackde:Zootzen (Wald)Oranienburg; 43.982 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises OberhavelBernau bei Berlin; 38.194 Einwohner; Das Bauhaus und seine Stätten in Weimar, Dessau und Bernau sind UNESCO-Welterbede:Ländchen Gliende:Havelländisches Luchde:Märkische SchweizBerlin; 3.613.495 Einwohner; Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland; Schlösser und Parks und Museumsinsel sind UNESCO-Welterbe; Wahrzeichen: Brandenburger Tor, Funkturm, Schloss Charlottenburg, Oberbaumbrücke; sehenswert ist auch Berlin-Lübars (das älteste Dorf Berlins); Geburtsort von Marlene Dietrich (Berlin-Schöneberg), Alexander von Humbold und Walter GropiusFalkensee; 43.552 Einwohnerde:Havellandde:Colbitz-Letzlinger HeideLaatzen; 41.449 Einwohnerde:Deisterde:Diepholzer MoorniederungDiepholz; 16.661 Einwohnerde:Dammer Bergede:Artland (Landschaft)de:Hase (Fluss)Quakenbrück; 13.366 Einwohnerde:Ankumer Höhede:Dümmerde:Stemweder Bergde:Lingener Höhede:Niedergrafschaft (Bentheim)Nordhorn; 53.278 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Grafschaft BentheimAppeldoron; 162.131 EinwohnerArnheim; 158.629 EinwohnerEltmann; 5299 EinwohnerRheine; 76.018 Einwohner; die größte Stadt im Kreis Steinfurt; Kloster Bentlage; Falkenhof (Stadtmuseum)de:Brechte (Naturschutzgebiet)de:Obergrafschaft (Bentheim)de:Dinkel (Vechte)Enschede; 158.740 EinwohnerIbbenbüren; 52.037 EinwohnerMelle; 46.451 EinwohnerWiehengebirge; Heidbrink 320 mBünde; 45.712 EinwohnerBad Oeynhausen; 48.747 Einwohner; Kurort von überregionaler Bedeutung; die Fontäne des Jordansprudels im Kurpark ist das Wahrzeichen der StadtMinden; 81.698 Einwohnerde:Bückeberg (Landkreis Schaumburg)Süntel (Hohe Egge 440 m)Hameln; 57.228 Einwohner; bekannt durch die Sage vom Rattenfänger von Hameln; Altstadt mit vielen Fachwerk- und SteinhäusernLöhne; 39.867 EinwohnerNimwegen; 177.050 Einwohnerde:BaumbergeMünster; 313.559 Einwohner; Verwaltungssitz für den Regierungsbezirk Münster; Die Wahrzeichen der Stadt sind St.-Paulus-Dom, Prinzipalmarkt und das Historische Rathaus; bekannt ist das Fürstbischöfliche Schloss (heute Teil der Westfälischen Wilhelms-Universität)Coesfeld; 36.302 Einwohnerde:EmsBielefeld; 332.552 Einwohner; Sitz der Dr. August Oetker KG; Wahrzeichen der Stadt ist die Sparrenburg; bekannt sind auch die Von Bodelschwinghsche Stiftungen Bethelde:Tecklenburger LandBocholt; 71.036 Einwohnerde:Bocholter AaBorken; 42.509  Einwohner; Sehenswürdigkeiten: die Propsteikirche St. Remigius und das Wasserschloss Gemende:Osterwald (Höhenzug)Hildesheim; 101.744 Einwohner; Dom und Michaeliskirche sind UNESCO-Welterbede:Hildesheimer WaldSalzgitter; 104.548 Einwohner; Wahrzeichen der Stadt sind die Skulptur Turm der Arbeit und das Schloss Salder; Sitz der Salzgitter AG (Stahlkonzern)Wolfenbüttel; 52.357 Einwohner; bekannt sind: das Schloss Wolfenbüttel und die Herzog August Bibliothek (Bibliothekar war eine Zeitlang Gotthold Ephraim Lessing)de:Okerde:Vorholz (Höhenzug)de:Salzgitter-Höhenzugde:Oderwaldde:AsseElm; Eilumer Horn 323 mde:Hohes HolzBurg bei Magdeburg; 22.583 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Jerichower Landde:Landkreis Jerichower LandBrandenburg an der Havel; 71.886 Einwohner; kreisfreide:Grunewald (Forst)de:Land Lebusde:Oderde:Rauensche BergeEisenhüttenstadt; 25.057 Einwohnerde:Ostfriesische InselnBad Salzuflen; 53.856 Einwohner; bekannter Heilbad und Kneipp-Kurort; der Kurpark ist das Wahrzeichen der Stadt; im Süden ein StandortübungsplatzLemgo; 40.871 Einwohnerde:Külfde:Ithde:Ottensteiner HochflächeDetmold; 74.353 Einwohner; Verwaltungssitz für den Regierungsbezirk Detmold; Hermannsdenkmal; Externsteine; Schloss Detmoldde:Hilsde:Elfasde:Selter (Höhenzug)de:Sackwaldde:Ambergaude:Hainberg (Höhenzug)de:InnersteGoslar; 51.128 Einwohner; Bergwerk Rammelsberg, Altstadt von Goslar und Oberharzer Wasserwirtschaft sind UNESCO-Welterbede:Harlybergde:Großes Bruchde:Großer Fallsteinde:Huy (Höhenzug)de:Bodede:Fiener BruchPotsdam; 175.710 Einwohner; Hauptstadt von Brandenburg; Schlösser und Parks von Potsdam und Berlin sind UNESCO-Welterbede:Belziger LandschaftswiesenLuckenwalde; 20.674 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Teltow-Flämingde:Flemmingwiesende:Spreede:Spreewaldde:Lieberoser HeideCottbus; 101.036 Einwohnerde:Ländchen BärwaldeLutherstadt Wittenberg; 46.272 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Wittenberg; Luthergedenkstätten in Eisleben und Wittenberg sind UNESCO-Welterbede:Schwarze Elsterde:Lausitzer Grenzwallde:Lausitzer Neißede:Spreede:NiederschlesienHoyerswerda; 33.116 Einwohnerde:Schraden (Landschaft)de:Königshainer BergeGörlitz; 56.391 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Görlitzde:EigenZittau;25.575 Einwohnerde:OberlausitzBautzen; 39.429 Einwohner; Kreisstadt des Kreises Bautzende:Lausitzer Berglandde:Hohwald (Waldgebiet)de:Verwaltungsverband Am KlosterwasserElbsandsteingebirge (Sächsische Schweiz; Wahrzeichen ist die Basteibrücke)Pirna; 38.276 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Sächsische Schweiz-OsterzgebirgeDresden; 551.072 Einwohner; Hauptstadt von Sachsen; Semperoper, Zwinger (mit der Gemäldegalerie Alte Meister) und die aufgebaute Frauenkirche (während der Luftangriffe im Zweiten Weltkrieg zerstört; die Ruine war in der DDR Mahnmal gegen Krieg und Zerstörung) sind die Wahrzeichen der Stadt; Geburtsort von Erich Kästnerde:Dresdner Heidede:Laußnitzde:Deutsche Buchtde:Elbede:Großenhainer PflegeRadebeul; 33.954 Einwohnerde:Lößnitz (Landschaft)de:Friedewald, Moritzburger Teichgebiet und Lößnitzde:Gohrischheide und Elbniederterrasse ZeithainMeißen; 28.061 Einwohner; Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises; bekannt durch Meißner Porzellan und die AlbrechtsburgRiesa; 30.392 Einwohnerde:Tharandter Waldde:Lommatzscher Pflegede:Freiberger MuldeFreiberg; 41.496 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises MittelsachsenFichtelbergKlinovec (Keilberg)de:Geyerscher Waldde:BornwaldChemnitz (von 1953 bis 1990 Karl-Marx-Stadt); 246.855 Einwohner; Wahrzeichen der Stadt ist das Karl-Marx-Monument; bekannt sind auch der Aufzugs- und Uhrenturm und das DoppelrathausZwickau; 90.192 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises ZwickauAltenburg; 32.374 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Altenburger Land; Barbarossastadtde:Kohrener Landde:Osterlandde:Dahlener HeideLeipzig; 581.980 Einwohner; Das Wahrzeichen ist das Völkerschlachtdenkmal; Messestandort; Nikolaikirche (Ausgangspunkt der friedlichen Revolution in der DDR); Thomaskirche (Wirkungsstätte Johann Sebastian Bachs); Freizeitpark Belantis; Geburtsort von Gottfried Wilhelm Leibniz, Richard Wagner und Karl Liebknechtde:PleißeHalle (Saale); 239.173 Einwohner; die Marktkirche und der Rote Turm bilden zusammen das Wahrzeichen der „Fünf Türme“; Geburtsort Georg Friedrich Händelsde:Kreis DelitzschDelitzsch; 24.794 EinwohnerDessau-Roßlau; 82.111 Einwohner; Bauhausstätten und Dessau-Wörlitzer Gartenreich sind UNESCO-WelterbeMosigkauer HeideHalberstadt; 40.871 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Harzde:HakelBrockende:Ramberg (Harz)de:Wipper (Saale)de:Saalede:Geiseltalde:Unstrutde:HelmeNordhausen; 42.228 EinwohnerWieterde:Göttinger WaldGöttingen; 119.529 Einwohner; Georg-August-Universität ist die älteste und größte Uni Niedersachsens; Wahrzeichen der Stadt ist der Gänselieselbrunnende:Ahlsburg (Höhenzug)de:Weperde:SollingGroße Blößede:BramwaldReinhardswald; Staufenberg 472 mde:Nethegaude:EggegebirgeWeißenfels; 40.874 EinwohnerHainleite; Wettenburg 463mde:WindleiteKyffhäuser; bis 474 m (Kulpenberg); bekannt ist Kyffhäuserdenkmal - ein Kaiser-Wilhelm- und Barbarossa-DenkmalWetzelshain 370mde:Fahner HöheEttersberg 482mWeimar; 64.426 Einwohner; Bauhausstätten und Klassisches Weimar sind UNESCO-Welterbe; Mahn- und Gedenkstätte BuchenwaldErfurt; 212.988 Einwohner; Hauptstadt von Thüringen; die Krämerbrücke, der Dom und die Zitadelle Petersberg sind die wichtigsten SehenswürdigkeitenJena; 111.099 Einwohner; Wahrzeichen der Stadt ist der Jentowerde:Wöllmissede:Thüringer Holzlandde:Weiße ElsterGera; 94.859 Einwohnerde:Saalede:Orlasenkede:Plothener TeichePlauen; 65.148 Einwohner; Kreisstadt des Vogtlandkreises; bekannt durch durch die Plauener Spitze; Wahrzeichen sind das Alte Rathaus und die Johanniskirchede:VogtlandHof (Saale); 45.950 Einwohner; Kreisstadt des Kreises Hof (selbst kreisfrei)de:Hofer Landde:FrankenwaldDöbrabergde:Münchberger Hochflächede:SechsämterlandCoburg; 41.236 Einwohnerde:Landkreis Coburgde:Lange BergeGroßer BeerbergSuhl; 37.321 Einwohner; kreisfreide:HörselbergeEisenach; 42.710 Einwohner; kreisfrei; Wartburg ist UNESCO-Welterbe; Geburtsort von Johann Sebastian BachGotha; 45.589 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises GothaHainich; Alter Berg 494mOhmgebirge; Birkenberg 533 mWesterwald; Amtklafter 504 mDün; Kuppe im Keulaer Wald 522mde:Goburg (Berg)de:Werrade:Hoher MeißnerKasseler KuppeHirschberg 643mHabichtswald; Hohes Gras 615 mKassel; 200.736 Einwohner; Verwaltungssitz für den Regierungsbezirk Kassel; Kreisstadt des Landkreises Kassel (selbst kreisfreie Stadt); Bergpark Wilhelmshöhe ist UNESCO-WelterbeSöhre; Bielstein 528mde:Stölzinger Gebirgede:EderPaderborn; 149.075 Einwohner; der Paderborner Dom ist das Wahrzeichen der Stadtde:Paderborner HochflächeSintfeld mit Bad WünnenbergRheda-Wiedenbrück; 48.685 Einwohnerde:Beckumer BergeAhlen; 52.530 Einwohner; größte Stadt des Kreises Warendorfde:DavertDülmen; 46.507 Einwohner; größte Stadt im Kreis Coesfeldde:Borkenbergede:Hohe Mark (mit Rekener Kuppen)Wesel; 60.496 Einwohner; das Wahrzeichen der Stadt ist das Historische Rathaus; Sehenswürdigkeiten: der Willibrordi-DomGoch; 33.618 Einwohnerde:Gochde:Bönninghardtde:Kempende:Grafschaft Moersde:HaardMarl; 83.695 EinwohnerMoers; 103.949 Einwohner; Das Moerser Schloss ist das Wahrzeichen der Stadtde:Vest RecklinghausenBergkamen; 48.829 EinwohnerUnna; 57.158 EinwohnerDortmund; 586.600 Einwohner; Wahrzeichen der Stadt sind: der U-Turm, der Westenhellweg (Einkaufsstraße), die Westfalenhalle und die ReinoldikircheCastrop-Rauxel; 73.989 EinwohnerLippstadt; 67.936 EinwohnerSoest; 47.376 EinwohnerWarstein; 24.898 EinwohnerSchwerte; 46.641 Einwohnerde:Möhnede:Arnsberger WaldArnsberg; 73.814 Einwohner; Verwaltungssitz für den Regierungsbezirk Arnsbergde:Haar (Westfalen)de:RuhrWarburger Börde besitzt Böden mit der höchsten Bodenwertzahl in Westdeutschlandde:Diemelde:Waldecker Gefilde#Das Rote Landde:UplandLangenbergMeschede; 30.086 Einwohner; Verwaltungssitz des Hochsauerlandkreisesde:Hochsauerlandde:Lenne (Ruhr)Iserlohn; 92.928 EinwohnerLüdenscheid; 72.894 Einwohner; Verwaltungssitz des Märkischen Kreisesde:Rothaargebirgede:Wittgensteiner LandSiegen; 102.337 Einwohner; Kreisstadt des Kreises Siegen-Wittgenstein; zwei Schlösser: das Obere und das Untere Schloss; Geburtsstadt des Barockmalers Peter Paul RubensGelsenkirchen; 260.305 Einwohner; Heimat des Fußballclubs FC Schalke 04Bottrop; 117.364 Einwohner; Wahrzeichen der Stadt ist der Tetraeder; bekannt sind auch Alpincenter (Skihalle) und Freizeitpark Movie Park GermanyOberhausen; 211.422 EinwohnerDuisburg; 498.110 Einwohner; der Hafen gilt als größter Binnenhafen der Welt; ein Drittel des in Deutschland erzeugten Roheisens stammt aus DuisburgBochum; 365.529 Einwohner; bekannt sind das Deutsche Bergbaumuseum (Wahrzeichen der Stadt), das Schauspielhaus, das Zeiss Planetarium und das EisenbahnmuseumEssen; 583.393 Einwohner; Zeche Zollverein ist UNESCO-Welterbe; andere Wahrzeichen sind die Villa Hügel und das Essener Münster mit der Goldenen MadonnaMülheim an der Ruhr; 171.265 EinwohnerKrefeld; 226.699 Einwohner; Wahrzeichen der Stadt sind das Stadtschloss, die Kirche St. Dionysius, die Burg Linn und das Seidenweber-Denkmal Meister-Ponzelarde:Süchtelner HöhenNettetal; 42.265 EinwohnerRatingen; 87.226 Einwohner; die größte Stadt des Kreises MettmannVelbert; 82.061 Einwohner; Wallfahrtsort(Neviges)Wuppertal; 353.590 Einwohner; Wahrzeichen der Stadt ist die Schwebebahn; bedeutende Sehenswürdigkeit ist die Historische Stadthalle; Wuppertal-Barmen ist Geburtsort von Friedrich EngelsMettmann; 38.789 Einwohner; Kreisstadt; bekannt ist das Neanderthal MuseumMeerbusch; 55.548 EinwohnerWillich; 51.179 EinwohnerViersen; 76.586 EinwohnerMönchengladbach; 262.188 EinwohnerErkrath; 44.409 EinwohnerSolingen; 158.803 Einwohner; Schloss Burg; SchneidwarenindustrieNeuss; 153.810 EinwohnerGrevenbroich; 63.204 Einwohner; Kraftwerk Neurath ist das größte Kraftwerk in Deutschland und das zweitgrößte Braunkohlekraftwerk Europas; Schloss Hülchrath; Kloster LangwadenUelzen; 33.673 Einwohner; Das Wahrzeichen der Stadt ist das Goldene Schiff; Sehenswürdigkeiten: Hundertwasserbahnhof, Altstadt, Schloss Holdenstedt, ehemalige Klosterkirche Oldenstadt; Standort der zweitgrößten Zuckerfabrik EuropasRoermond; 58.121 EinwohnerErkelenz; 43.392 EinwohnerHilden; 55.817 EinwohnerLangenfeld (Rheinland); 58.698 EinwohnerMonheim am Rhein; 40.598 Einwohner; Der Schelmenturm und die Gänseliesel sind Wahrzeichen der Stadt; Sitz zahlreicher Unternehmen; Allwetterbad Mona Mare; Haus Bürgel; MarienburgRemscheid; 110.584 Einwohner; Geburtsort von Wilhelm Conrad Röntgende:RurJülich; 32.505 EinwohnerPulheim; 53.900 EinwohnerBergisch Gladbach; 111.627 Einwohner; Kreisstadt des Rheinisch-Bergischen Kreises; Sehenswürdigkeiten: das Rathaus in Bensberg, das Schloss Bensberg und die Taufkirche RefrathEschweiler; 56.207 EinwohnerFrechen; 52.212 EinwohnerKöln; 1.080.394 Einwohner;  eine der ältesten Städte Deutschlands; Verwaltungssitz für den Regierungsbezirk Köln; Kölner Dom ist UNESCO-Welterbe und Wallfahrtsort (Sternsingerwallfahrt zum Dreikönigenschrein); in Köln Innenstadt befinden sich 12 große romanische Kirchen (die größte davon ist Groß Sankt Martin, die älteste St. Gereon - die älteste Kirche Deutschlands); Köln ist Geburtsort von Max Bruch, Konrad Adenauer (Oberbürgermeister Kölns 1917-1933), Agrippina die Jüngere und Jacques OffenbachGroße Dhünntalsperre (Trinkwassersperre)de:WupperSiegburg; 41.326 Einwohner; Wahrzeichen ist der Michaelsberg mit der Abtei St. MichaelHagelbergde:Hohe HeideWilseder BergStolberg (Rheinland); 56.751 Einwohner; Wahrzeichen der Stadt ist die Burg Stolberg; sehenswert sind die zahlreichen Kupferhöfe und ReitwerkeKerpen; 65.420 Einwohner; Geburtsort von Adolph KolbingHürth; 59.762 EinwohnerDüren; 90.502 EinwohnerErftstadt; 49.647 Einwohner; Hauptorte sind Liblar und Lechenichde:Münsterländchende:HürtgenwaldTroisdorf; 74.870 EinwohnerSankt Augustin; 55.873 Einwohnerde:Saalhauser Bergede:Nutscheidde:Wildenburger Landde:Sieg (Fluss)Kellerwald; Wüstegarten 675mRinggau; Rabenkuppe 515mde:Richelsdorfer GebirgeBad Hersfeld; 29.767 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Hersfeld-Rotenburg; bekannt durch die Bad Hersfelder Festspiele in der Stiftsruine (die Stiftsruine gilt als die größte romanische Kirchenruine Europas)de:SeulingswaldKnüllgebirge; Eisenberg 636 mde:Burgwaldde:Vordere Rhönde:Rhön#KuppenrhönWasserkuppede:Schwarze Berge (Rhön)Fulda; 67.973 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Fulda; Wahrzeichen der Stadt ist der Dom St. Salvator; Bonifatius-Wallfahrt; StadtschlossTaufsteinde:Vogelsberg#Oberwaldde:Lahnbergede:Ohm (Fluss)KompassFuchskautede:Kalteichede:Hessisches HinterlandMarburg; 76.226 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Marburg-Biedenkopf; Sehenswürdigkeiten: Elisabethkirche, die Alte Universität, das Landgrafenschloss und die OberstadtGladenbacher Bergland; Angelburg 609 mde:Dill (Fluss)de:Kroppacher SchweizPleiser Ländchende:LeuscheidBornheim (Rheinland); 48.173 EinwohnerBonn; 325.490 Einwohner; Bonner Münster; Altes Rathaus; Post-Tower; Langer Eugen; Geburtsort von Ludwig van BeethovenKönigswinter; 41.050 EinwohnerSiebengebirge; mit Großen Ölberg bis 461 m hochEuskirchen; 57.715 Einwohnerde:Rureifelde:Hohes VennBleilochtalsperre bei Saalburg-Ebersdorf; volumenmäßig der größte Stausee Deutschlands; SonneMondSterne-Festival der elektronischen TanzmusikRurtalsperre Schwammenauel; volumenmäßig zweitgrößte Stausee DeutschlandsRurde:Zittauer GebirgeLauschede:Zitterwaldde:Ahrde:Östliche HocheifelHohe Achtde:EifelErnstbergde:Schneifelde:Kyllde:KyllÖsling oder IslekBitburg; 14.802 Einwohner; Kreisstadt des Eifelkreises Bitburg-Prüm; Bekanntestes Unternehmen und Wahrzeichen der Stadt ist die Bitburger Brauereide:Sauer (Mosel)Wittlich; 18.906 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Bernkastel-Wittlichde:Grafschaft (Rheinland)de:Wied (Fluss)Breisiger Ländchen mit Bad BreisigNeuwied; 64.661 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Neuwiedde:Pellenzde:KannenbäckerlandKoblenz; 113.844 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Mayen-Koblenz (selbst kreisfrei); Wahrzeichen der Stadt sind Deutsches Eck und Schängelbrunnen; Kurfürstliches Schloss (heute Sitz von Bundesbehörden); Festung EhrenbreitsteinGießen; 87.343 Einwohner; Verwaltungssitz für den Regierungsbezirk Gießen und Kreisstadt des Landkreises Gießen; Wahrzeichen der Stadt ist die Fußgängerüberführung „Elefantenklo“de:Gießener Beckende:Lahnde:Hintertaunus#Idsteiner Senkede:EinrichGroßer Feldbergde:Nidderde:Hessischer Landrückende:Büdinger WaldBad Homburg vor der Höhe; 53.884 Einwohner; Kreisstadt des Hochtaunuskreises; Sitz einer Reihe von Großkonzernen; bekannt als Heilbad und für seine Spielbank; Sehenswürdigkeiten: Kastell Saalburg, Gotisches Haus, Schloss Bad Homburg u.a.Oberursel (Taunus); 46.069 Einwohnerde:Kinzig (Main)Hanau; 96.130 Einwohner; Brüder Grimm Stadt; Sehenswürdigkeiten: das Deutsche Goldschmiedehaus (ehemals Altstädter Rathaus), die Marienkirche, das Schloss Philippsruhe u.ade:RheingauWiesbaden; 278.654 Einwohner; Hauptstadt von Hessen; Marktkirche; Kurhaus; Schloss BiebrichMainz; 215.110 Einwohner; Hauptstadt von Rheinland-Pfalz; Sitz des Südwestrundfunks (SWR) und des Zweiten Deutschen Fernsehens (ZDF); Karnevalshochburg; das Wahrzeichen der Stadt ist der fast vollständig umbaute Hohe Dom St. Martin zu Mainz; Gebutrsort von Johannes Gutenberg und Anna SeghersFrankfurt am Main; 746.878 Einwohner; seit 1562 Krönungs- und bis 1806 auch Wahlstadt der römisch-deutschen Kaiser; internationaler Finanzplatz; größter Flughafen Deutschlands; Der Römer (Rathaus) und die Alte Oper sind Wahrzeichen der Stadt; Geburtsort von Johann Wolfgang Goethe und von Otto HahnRüsselsheim am Main; 64.922 Einwohnerde:Mainspitzede:Rheinhessende:Binger Waldde:SoonwaldBad Kreuznach; 50.484 Einwohner; Kreisstadt; die Brückenhäuser auf der Alten Nahebrücke sind das Wahrzeichen der StadtOberes Mittelrheintal zwischen Bingen/Rüdesheim und Koblenz ist UNESCO-Welterbe (mit vielen Burgen und Loreley)de:MoselTrier; 110.013 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Trier-Saarburg (selbst kreisfrei); eine der ältesten Städte Deutschlands; Römische Baudenkmäler, Dom und Liebfrauenkirche sind UNESCO-Welterbe; Wallfahrtsort (die Reliquie Heiliger Rock); Geburtsort von Karl Marxde:IdarwaldCochemer Krampen mit dem Calmont (Randhöhenzug ) bei Bremmde:Kondelwaldde:Wittlicher Senkede:Moselbergede:Lützelsoonde:Schwarzwälder HochwaldErbeskopfde:Schwarzwälder Hochwaldde:Saargau#Landschaft Saargaude:Osburger Hochwaldde:Saar-Nahe-Berglandde:Glan (Nahe)de:Rheinhessische Schweizde:Alzeyer Hügellandde:Warndtde:WestrichWorms; 83.081 Einwohner; Bekannt als Nibelungen- und Lutherstadt und für seinen Dom St. Peter; eine der ältesten Städte DeutschlandsLuxemburg; 116.323 EinwohnerNancy; 104.592 EinwohnerNeustadt an der Weinstraße; 53.353 Einwohner; kreisfrei; Hambacher Schloss(Maxburg)de:LeiningerlandFrankenthal (Pfalz); 48.417 Einwohner; kreisfreiKalmitde:Haardt (Pfälzerwald)Landau in der Pfalz; 46.292 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Südliche Weinstraßede:Weinstraße (Region)de:Weinstraße (Region)de:Gäu (Pfalz)Speyer; 50.931 Einwohner; Seyerer Dom (Domkirche St. Maria und St. Stephan) ist seit 1981 UNESCO-Welterbe und die größte erhaltene romanische Kirche der Welt; eine der ältesten Städte DeutschlandsRastatt; 49.100 Einwohner; Kreisstadt und größte Stadt des Landkreises RastattOffenbach am Main; 126.658 Einwohner; kreisfrei; Das Wahrzeichen ist das Isenburger SchlossHessisches RiedKatzenbuckelWeinheim; 45.114 EinwohnerBruchsal; 44.532 Einwohner; der größte Spargelmarkt EuropasAschaffenburg; 69.928 Einwohner; Kreisstadt des Kreises Aschaffenburg (selbst kreisfrei); Schloss Johannisburg ist das Wahrzeichen der Stadtde:SpessartGeiersberg (Spessart)de:Sinn (Fluss)de:Itzde:HaßbergeNassacher HöheSchweinfurt; 53.437 Einwohner; Kreisstadt des Kreises Schweinfurt (selbst kreisfrei); bedeutende Industriestadt (z.B. Welthauptstadt der Kugellager); bekannt sind das Alte Rathaus (Renaissance) und das weiße SchrotturmBamberg; 77.179 Einwohner; Kreisstadt (selbst kreisfrei); Altstadt von Bamberg (mit dem Bamberger Dom St. Peter und St. Georg) ist UNESCO-Welterbe; bekannt auch für seine Bier-Brauereien (Rauchbier)de:Regnitzde:Ochsenfurter Gaude:TaubergrundSchneebergde:SteinwaldBayreuth; 73.999 Einwohner; Verwaltungssitz für den Regierungsbezirk Oberfranken und Kreisstadt (selbst kreisfrei);  Markgräfliches Opernhaus Bayreuth ist UNESCO-Welterbede:Wondreb-Grabende:Fichtelnaabde:HaidenaabRauher Kulm (Oberpfalz)de:StiftlandWeiden in der Oberpfalz; 42.543 Einwohnerde:WaldnaabPrag (Praha); 1.294.513 Einwohner; Hauptstadt und bevölkerungsreichste Stadt der Tschechischen RepublikPilsen; 170.936 Einwohnerde:Veldensteiner Forstde:Fränkische SchweizWiesent (Regnitz)KrenlandOssingerPoppbergde:Vils (Naab)de:Vils (Naab)Amberg; 42.248 Einwohner; Kreisstadt des Kreises Amberg-Sulzbach; Sehenswert: die Stadtbrille (das Wahrzeichen von Amberg), die Stadtmauer mit Stadtgraben, die Basilika St. Martin, das Rathausde:AischWürzburg; 126.635 Einwohner;  Verwaltungssitz für den Regierungsbezirk Unterfranken und Kreisstadt des Kreises Würzburg (selbst kreisfrei); Würzburger Residenz ist UNESCO-Welterbe; bekannt ist auch die Festung MarienbergErlangen; 110.998 Einwohner; Kreisstadt des Kreises Erlangen-Höchstadt (selbst kreisfrei); Sehenswürdigkeiten: Schlossanlage, Hugenottenkirche; die Stadt wird durch die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und den Technologiekonzern Siemens geprägtKnoblauchslandde:Nürnberger ReichswaldNürnberg; 515.201 Einwohner; die Nürnberger Burg ist das Wahrzeichen der Stadt; bedeutsam sind Christkindlesmarkt sowie das Germanische Nationalmuseum; nach dem Zweiten Weltkrieg fanden hier die Prozesse gegen die Hauptkriegsverbrecher statt; Geburtsort von Albrecht DürerCham (Oberpfalz); 16.796 Einwohnerde:Cham-Further SenkeBaunach; 4019 Einwohnerde:Main-Donau-Kanalde:FrankenhöheSchwabach; 40.781 Einwohnerde:Hohenloher Ebenede:Waldenburger Bergede:Haller Ebenede:Jagstde:Virngrundde:Hahnenkamm (Altmühltal)DürrenbergHesselbergde:KöschingRegensburg; 150.894 Einwohner; Verwaltungssitz für den Regierungsbezirk Oberpfalz und Kreisstadt des Kreises Regensburg (selbst kreisfrei); Altstadt von Regensburg mit Stadtamhof ist UNESCO-Welterbede:Donaude:Hoher Bogende:Lamer WinkelGroßer Arberde:Regen (Fluss)de:Naturpark Hirschwaldde:Ilz (Donau)de:Lallinger WinkelDeggendorf; 33.373 Einwohnerde:IsarHallertau; das größte Hopfenanbaugebiet der WeltLandshut; 71.193 Einwohner; Verwaltungssitz für den Regierungsbezirk Niederbayern und Kreisstadt des Kreises Landshut (selbst kreisfrei)de:Dürnbucher ForstIngolstadt; 135.244 Einwohner; Sitz der Audi AG; Wahrzeichen der Stadt ist das KreuztorNeuburg an der Donau; 29.608 Einwohner; Sehenswürdigkeiten: Kloster Bergen, Stadtpfarrkirche St. Peter, Hofkirche , Schloss Neuburgde:Altbayerisches Donaumoosde:Paar (Donau)Nördlingen; 20.236 Einwohnerde:Limpurger Bergede:Ellwanger Bergede:Welland (Landschaft)Mainhardter Wald (mit dem höchsten Berg der Schwäbisch-Fränkischen Waldberge (Hohe Brach 586 m)de:Löwensteiner BergeHeilbronn; 125.113 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Heilbronn (selbst kreisfrei); bekannt als Stadt des Weins und durch die KilianskircheAalen; 67.849 Einwohner; Kreisstadt des OstalbkreisesSchwäbisch Gmünd; 60.914 Einwohnerde:Frickenhofer HöheLudwigsburg; 93.593 Einwohner; Kreisstadt; Wahrzeichen der Stadt ist das Residenzschloss (das größte unzerstörte Barockschloss Deutschlands)de:Heuchelbergde:Zabergäude:Stromberg (Landschaft)de:Neckarde:Remsde:Pforzheim#Naturräumliche Lagede:StrohgäuStuttgart; 632.743 Einwohner; Hauptstadt von Baden-Württemberg und Verwaltungssitz für den Regierungsbezirk Stuttgart; ehemalige Residenzstadt des Kurfürstentums Württemberg; zwei Le Corbusier Häuser der Weißenhofsiedlung sind UNESCO-Welterbe; die Wahrzeichen der Stadt sind: der 100 Meter hohe Gaskessel, die Stiftskirche, der Stuttgarter Fernsehturm und der Tagblatt-Turm (Hochhaus gebaut 1928); Geburtsort von Georg Wilhelm Friedrich Hegel; ; Hauptsitz von Daimler, Porsche und BoschFellbach; 45.783 Einwohnerde:PfinzgauPforzheim; 124.289 Einwohner; Kreisstadt des Enzkreises (selbst kreisfrei); Gold-, Schmuck- und Uhrenstadt (75 Prozent der deutschen Schmuckwaren_Produktion); Wahrzeichen der Stadt ist die Schloss- und Stiftskirche St. Michaelde:Nagold (Fluss)Baden-Baden; 54.718 Einwohner; Stadtkreis; bekannter Heilbad mit Thermalquellen; das Kurhaus mit dem berühmten Casino ist das Wahrzeichen der Stadtde:HanauerlandStraßburg; 279.284 Einwohner; „Hauptstadt Europas“Kehl; 35.695 Einwohnerde:Heckengäude:Glemswaldde:FilderNeckarde:SchurwaldFilsFilsNürtingen; 41.017 EinwohnerKirchheim unter Teck; 40.446 Einwohnerde:Albuchde:Härtsfeldde:RiesalbHeidenheim an der Brenz; 49.297 Einwohner; Kreisstadtde:DonauriedTübingen; 89.447 Einwohner; Verwaltungssitz für den Regierungsbezirk Tübingen und Kreisstadt des Landkreises TübingenReutlingen; 115.762 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Reutlingen; das Wahrzeichen der Stadt ist die MarienkircheRottenburg am Neckar; 43.615 Einwohnerde:RammertSteinlachtalde:OrtenauOffenburg; 59.060 Einwohner; Kreisstadt und größte Stadt des Ortenaukreisesde:BrigachLahr/Schwarzwald; 46.156 Einwohnerde:Kleiner HeubergLembergde:Tautschbuchde:Landgericht (Schwäbische Alb)Lonetal-Flächenalb (Niedere Alb)Neu-Ulm; 57.727 EinwohnerAugsburg; 292.851 Einwohner; Verwaltungssitz für den Regierungsbezirk Schwaben und Kreisstadt des Kreises Augsburg (selbst kreisfrei); eine der ältesten Städte Deutschlands; das Rathaus und der Perlachturm sind die Wahrzeichen der Stadt; Geburtsort von Bertolt Brechtde:Neuburger WaldPassau; 51.781 Einwohner; Kreisstadt des Kreises Passau (selbst kreisfrei)de:Rottal (Bayern)Innde:Alzde:Chiemgaude:Chiemseede:Mangfallde:Erdinger Holzlandde:Erdinger MoosFreising; 48.318 Einwohnerde:Stauden (Hügelland)Dachau; 47.255 Einwohner; Zu unrühmlicher Bekanntheit gelangte Dachau durch das Konzentrationslager Dachaude:Isarde:Ebersberger Forstde:Würm (Amper)München; 1.456.039 Einwohner; Hauptstadt von Bayern; Verwaltungssitz für den Regierungsbezirk Oberbayern und Kreisstadt des Kreises München (selbst kreisfrei); die Frauenkirche gilt als Wahrzeichen der Stadt; bekannt sind auch: das Oktoberfest, die Alte und Neue Pinakothek, das Neue Rathaus, die Jesuitenkirche St. Michael, der Fußball-Club Bayern München u.a.; in München fanden die Olympischen Spiele 1972 statt; Geburtsort von Richard Strauss und Franz Josef Strauß; Sitz zahlreichen Unternehmen (darunter Allianz, BMW, Munich Re, Siemens und MTU)Germering; 40.285 Einwohnerde:Ammerseede:Hofoldinger Forstde:Pfaffenwinkelde:Lechde:Lechrainde:Sachsenrieder ForstKaufbeuren; 43.478 Einwohner; kreisfreide:Illerde:Holzstöckede:Donaude:Federseeried (Vogelschutzgebiet)de:Wagenhartde:Oberschwabende:HochgeländBiberach an der Riß; 32.801 Einwohner; KreisstadtSigmaringen; 17.073 Einwohner; Kreisstadtde:Wurzacher Riedde:Altdorfer WaldRavensburg; 50.393 Einwohner; Kreisstadt und größte Stadt des gleichnamigen LandkreisesFriedrichshafen; 60.088 Einwohner; Kreisstadt des Bodenseekreisesde:Schussende:BodanrückKonstanz; 84.440 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Konstanz (selbst kreisfrei); Konstanzer Münster Unserer Lieben Frau diente als Sitzungssaal des Konzils von Konstanz (1414–1418); Blumeninsel Mainau; Imperia-Statuede:BodenseeSt. Gallen; 75.522 Einwohnerde:Thur (Rhein)de:Bregde:HegauSingen (Hohentwiel); 47.716 Einwohnerde:Schiener Bergde:Randen (Gebirge)Feldbergde:BreisgauTotenkopf (Kaiserstuhl) 556,6 mde:Wiese (Fluss)Mulhouse (Mülhausen); 108.999 Einwohnerde:MarkgräflerlandLörrach; 49.213 Einwohner; Kreisstadt; Wahrzeichen Lörrachs ist die Burg Rötteln; in Lörrach wird die Milka-Schokolade produziert (Marke eines US-Konzerns)de:Dinkelbergde:Hotzenwaldde:Klettgaude:Argende:AdeleggSchwarzer GratKempten (Allgäu); 68.330 Einwohner; kreisfrei; eine der ältesten Städte Deutschlands; Sehenswürdigkeiten: die Burghalde, das historische Rathaus, die ehemalige Fürstäbtliche Residenz, Basilika St. Lorenz, König-Ludwig-Brücke, das Zumsteinhaus und der Archäologischer Park Cambodunumde:Kempter WaldMemmingen; 43.470 Einwohner; kreisfreide:WarngauTegernsee; wegen zahlreichen prominenten Bewohner und hohen Immobilienpreisen bekannt als Lago di Bonzo; Die Orte am See: Bad Wiessee (5022 Einw.), Tegernsee (3669), Rottach-Egern (5779) und Gmund (6089)de:MangfallgebirgeIsarwinkel mit der Gemeinde Lenggriesde:Jachenaude:Murnauer Moosde:EstergebirgeWalchensee; Gemeinde Kochel am SeeKochelseeGarmisch-Partenkirchen; 27.024 Einwohner; Kurort und Wintersportzentrum (Olympische Winterspiele 1936); das Wahrzeichen ist Die Alpspitze, ein 2628 m hoher Berg; bekannt ist die Partnachklamm (eine Schlucht die schon 1912 zum Naturdenkmal erklärt wurde)de:Ammergauer Alpende:Werdenfelser LandZugspitzede:Lattengebirgede:Reiter AlmWatzmannde:Steinernes MeerRosenheim; 63.080 Einwohner; Kreisstadt des Kreises Rosenheim (selbst kreisfrei); der Zwiebelturm der Stadtpfarrkirche St. Nikolaus ist Wahrzeichen der StadtSalzburg; 153.377 Einwohner; Geburtsort von Wolfgang Amadeus MozartInnsbruck; 132.493 EinwohnerOberstdorf; 9695 Einwohnerde:Allgäuer AlpenBasel; 171.513 EinwohnerWinterthur; 110.912 EinwohnerZürich; 409.241 Einwohner; die grösste Stadt der Schweizde:Tannheimer BergeHochfrottspitzeSønderborg (Sonderburg); 27.785 EinwohnerÅbenrå (Apenrade); 16.274 Einwohner; Seefahrerstadt und WerftstandortForggensee; der flächenmäßig größte Stausee DeutschlandsStaffelsee; inselreichster See im AlpenvorlandEderstausee bei Waldeckde:EderTalsperre BautzenTalsperre SprembergParsteiner SeeWerbellinseeGrimnitzseeTollenseseeUnteruckerseeGoldberger SeeMalchiner SeeKölpinseeFleesenseeSchwielochseeScharmützelseeHornisgrindeMelibokusHornbergScheinbergEinödriegelKreuzfelsenOlpe; 24.459 Einwohner; Kreisstadt des Kreises OlpeWiehl mit WiehltalsperreGroßer Müggelseede:SpreeBuxtehude; 39.782 EinwohnerSchorndorf; 39.601 EinwohnerBietigheim-Bissingen; 43.266 EinwohnerTalsperre EibenstockNeumarkt in der Oberpfalz; 39.822 Einwohner; Sehenswürdigkeiten:  das Pfalzgrafenschloss, die Hofkirche und die St.-Johannes-KircheFürstenfeldbruck; 37.202 EinwohnerErding; 36.382 EinwohnerIsmaninger SpeicherseeKulmbach; 26.002 EinwohnerLindau; 25.253 Einwohner; Inselaltstadt; Wahrzeichen sind der Löwe und der Neue Leuchtturm am HafeneinfahrtFürstenwalde/Spree; 32.098 EinwohnerMaintal; 38.930 EinwohnerLimburg an der Lahn; 34.989 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Limburg-Weilburg; bekannt ist der Limburger Dom St. GeorgMannheim; 307.997 Einwohner; ehemalige Residenzstadt der Kurpfalz; das wieder aufgebaute Barockschloss Mannheim ist einer der größten Schlossanlagen der Welt; das Wahrzeichen der Stadt ist der 60 Meter hohe Wasserturm am FriedrichsplatzLangen; 37.527 EinwohnerViernheim; 33.989 Einwohnerde:Mecklenburgische SeenplatteNeustrelitz; 20.135 EinwohnerZierker SeeCarwitzer Seede:UckermarkOberuckerseeCloppenburg; 34.581 EinwohnerGarbsen; 60.875 EinwohnerWunstorf; 41.532 EinwohnerLeer; 34.226 Einwohner; bekannt durch eine große psychiatrische Klinik und den Fliegerhorst WunstorfAhaus; 39.185 EinwohnerGreven; 37.502 Einwohnerde:NiersKamp-Lintfort; 37.346 EinwohnerKamen; 43.275 EinwohnerWesterland; 9032 Einwohner; Hauptortsteil der Gemeinde SyltHörnum; 916 Einwohnerde:Syltde:Syltde:GranitzBinz; 5311 Einwohner; größtes Seebad auf Rügen; 382.053 Übernachtungen in 2012Zinnowitz; 4146 EinwohnerKühlungsborn; 7961 EinwohnerWarnemünde; 5937 Einwohner; Stadtteil Rostocks; Leuchtturm und Teepott sind seine WahrzeichenTravemünde; 13.534 Einwohner; Stadtteil Lübecksde:Probstei (Region)Laboe; 4937 Einwohner; OstseebadGrömitz; 7240 Einwohner; OstseeheilbadSankt Peter-Ording; 3960 Einwohner; Gemeinde; Seebad mit mehr als 2 Mio. ÜbernachtungenRendsburg; 28.789 Einwohner; Kreisstadt des Kreises Rendsburg-Eckernförde; die Schwebefähre ist das Wahrzeichen der StadtNorden; 25.056 EinwohnerBad Kissingen; 22.245 Einwohner; das zweit meistbesuchte Heilbad DeutschlandsVölkingen; 39.376 Einwohner; Völklinger Hütte ist UNESCO-WelterbeFreital; 39.300 EinwohnerMerseburg; 34.197 Einwohner; Kreisstadt des SaalekreisesBernburg (Saale); 32.876 Einwohner; Kreisstadt des SalzlandkreisesSchönebeck (Elbe); 31.038 EinwohnerWernigerode; 32.837 Einwohner; Sehenswürdigkeiten:  Wernigeröder Schloss, Harzer Schmalspurbahn; Ortsteil SchierkeAschersleben; 27.712 EinwohnerNaumburg (Saale); 32.755 Einwohner; Kreisstadt des Burgenlandkreises; Naumburger Dom ist UNESCO-Welterbe; bekannt ist auch der Ortsteil Bad Kösen (Heilbad und Treffpunkt der Kösener Corpsstudenten)Zeitz; 28.381 EinwohnerRappbode-TalsperreWedel; 33.347 EinwohnerAhrensburg; 33.305 Einwohner; Wahrzeichen der Stadt ist das weiße Schloss AhrensburgMühlhausen/Thüringen; 36.195 Einwohner; Kreisstadt des Unstrut-Hainich-KreisesOstseebad Heringsdorf (mit Ahlbeck); 8646 Einwohner; 1,5 Mio. Übernachtungen in 2012Bad Mergentheim; 23.502 Einwohnerde:FöhrWyk auf Föhr; 4174 Einwohnerde:Mulde (Fluss)Grimma; 28.153 EinwohnerLeipziger Neuseenlandde:Lauter (Rhein, Neuburg)Sassnitz; 9435 Einwohner;  Erholungsort und UNESCO-Weltnaturerbede:EldeParchim; 18.074 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Ludwigslust-ParchimEttlingen; 39.315 EinwohnerBacknang; 36.893 EinwohnerHaltern am See; 37.977 EinwohnerBeckum; 36.689 EinwohnerLeonberg; 48.222 EinwohnerKornwestheim; 33.766 EinwohnerStrausberg; 26.522 EinwohnerHennigsdorf; 26.369 EinwohnerTegeler Seede:HavelRathenow; 24.309 Einwohner; Verwaltungssitz des Landkreises HavellandTempliner SeeSchwielowseeGroßer ZernseeBreitlingseeGreiz; 20.517 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises GreizLiberec (Reichenberg); 103.979 EinwohnerTeplice (Teplitz-Schönau); 49.563 EinwohnerKarlovy Vary (Karlsbad); 48.776 EinwohnerLinz; 204.846 EinwohnerKostrzyn nad Odrą (Küstrin); 18.055 EinwohnerZgorzelec (Görlitz); 31.089 EinwohnerForchheim; 32.125 EinwohnerSenftenberg; 24.558 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Oberspreewald-LausitzDreieich; 41.548 EinwohnerLampertheim; 32.609 EinwohnerBad Oldesloe; 24.964 Einwohner; Kreisstadt des Kreises StormarnWinsen (Luhe); 34.635 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises HarburgReinbek; 27.409 EinwohnerEinbeck; 30.925 Einwohner; bekannt als Bierstadt (Bockbier) und durch die vielen FachwerkhäusernEmsdetten; 36.151 EinwohnerSaarlouis; 34.532 EinwohnerMerzig; 29.818 Einwohnerde:SaarGlauchau; 22.718 Einwohner; Wahrzeichen der Stadt ist der Glauchauer Bismarckturmde:Zwickauer MuldeTalsperre KelbraLutherstadt Eisleben; 23.651 Einwohner; Geburts- und Sterbeort Martin Luthers; Luthergedenkstätten in Eisleben und Wittenberg sind UNESCO-Welterbede:Billede:Hüttener BergeWittenseeSchleswig; 25.118 Einwohner; Kreisstadt des Kreises Schleswig-Flensburg; Justizhauptstadt Schleswig-Holsteinsde:ElbeIlmenau; 39.017 Einwohnerde:Ilm (Saale)Apolda; 22.163 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Weimarer Landde:Gera (Fluss)Saalfeld/Saale; 29.640 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Saalfeld-RudolstadtArnstadt; 27.316 Einwohner; Kreisstadt des Ilm-Kreises; in der Nähe (Holzhausen) Deutsches Bratwurstmuseumde:SaaleRudolstadt; 25.458 EinwohnerSonneberg; 23.756 Einwohner; KreisstadtAue-Bad Schlema; 20.789 EinwohnerSandhausen; 15.024 EinwohnerBröhnde:Böhme (Fluss)Walsrode; 23.089 Einwohner; weltweit größte Vogelpark Weltvogelpark Walsrode; Heidemuseum RischmannshofWinterberg; 12.756 EinwohnerCochem; 5332 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Cochem-Zell; die Reichsburg Cochem ist das Wahrzeichen der StadtPrüm; 5412 EinwohnerFüssen; 15.558 Einwohner; 4 km entfernt liegt das Schloss NeuschwansteinBad Rappenau; 21.186 EinwohnerBad Waldsee; 20.294 EinwohnerBad Aibling; 18.817 EinwohnerStarnberg; 23.339 EinwohnerBad Tölz; 18.647 Einwohner; Kreisstadt des Kreises Bad Tölz-Wolfratshausen; bekannt ist Tölzer Leonhardifahrt; sehenswert ist die AltstadtBad Reichenhall; 17.951 Einwohner; Kreisstadt des Kreises Berchtesgadener Land; Predigtstuhlbahn; Erstellung der Speisesalzen; Hochstaufen-KaserneBad Belzig; 11.126 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Potsdam-MittelmarkBad Freienwalde (Oder); 12.327 Einwohner; Stadtpfarrkirche St. Nikolai; post DDR Bunker WollenbergBad Nauheim; 32.102 EinwohnerBad Doberan mit Heiligendamm; 12.290 EinwohnerTruppenübungsplatz Bergen; 249km²Truppenübungsplatz  Munster-Süd; 74 km²Meißendorfer Teiche/Bannetzer MoorGrafenwöhr; 6363 Einwohner; jedes Jahr findet Anfang August das Deutsch-Amerikanische Volksfest auf dem Truppenübungsplatz Grafenwöhr stattTruppenübungsplatz Grafenwöhr; 226 km²; unter US-VerwaltungTruppenübungsplatz Hohenfels; 160 km²; unter US-Verwaltungde:Fränkische SaaleTruppenübungsplatz Hammelburg; 40 km²Truppenübungsplatz Wildflecken; 72 km²Truppenübungsplatz Lehnin; 75 km²de:Annaburger HeideStandortübungsplatz Holzdorf; 86 km²de:Großer HeubergTruppenübungsplatz Heuberg; 48 km²Truppenübungsplatz Jägerbrück bei Torgelow; 87 km²Truppenübungsplatz Senne; 116 km²; unter britischer VerwaltungTruppenübungsplatz Baumholder; 118 km²de:Muskauer HeideTruppenübungsplatz Oberlausitz; 170 km²Truppenübungsplatz Altengrabow; 90 km²Truppenübungsplatz Altmark; 232 km²de:Land ScholleneTruppenübungsplatz Klietz; 90 km²Truppenübungsplatz Putlos; 12,5 km² + 486 km² auf SeeTruppenübungsplatz Todendorf; 2,7 km²Großer BinnenseeMuldenstausee (gefluteter Tagebau)de:Nahe (Rhein)Idar-Oberstein; 28.357 EinwohnerSpangdahlem Air BaseFliegerhorst Büchel; gilt als US-Atomwaffen-LagerWeeze; 11.409 EinwohnerHahn (Hunsrück); 191 Einwohner; Flughafen Frankfurt-Hahn (HHN)de:Rott (Inn, Neuhaus am Inn)Eggenfelden; 13.661 Einwohnerde:Innde:InnMühldorf am Inn; 20.123 EinwohnerBurghausen; 18.622 Einwohner; Burg zu Burghausen ist die längste Burganlage der Welt; Wissenschaftsstadt(Chemie)Altötting; 12.906 Einwohner; Marienwallfahrtsort (Gnadenkapelle)Traunstein; 20.172 EinwohnerWaginger SeeVilshofen an der Donau; 16.396 EinwohnerDingolfing; 19.503 EinwohnerWasserburg am Inn; 12.771 EinwohnerBad Wildungen; 17.083 Einwohner; Heilbäderzentrum; Sehenswürdigkeiten: Schloss Friedrichstein, evangelische StadtkircheKorbach; 23.631 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Waldeck-FrankenbergAichach; 21.169 Einwohner; Kreisstadt des Kreises Aichach-FriedbergGünzburg; 20.355 Einwohner; Freizeitpark Legoland DeutschlandCrailsheim; 34.130 EinwohnerPfullendorf; 13.287 EinwohnerŻary (Sorau); 38.048 EinwohnerForst (Lausitz); 18.353 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Spree-NeißePrenzlau; 19.110 Einwohner; Kreisstadt Landkreises UckermarkBrilon; 25.501 Einwohner; Wahrzeichen der Stadt ist die Propsteikirche St. Petrus und AndreasFreudenstadt; 23.150 Einwohner; KreisstadtSinsheim; 35.439 Einwohner; bekannt durch das Technik Museum, die Badewelt, die Messe und die Fußballmannschaft TSG 1899 HoffenheimHöxter; 29.112 Einwohner; Kloster Corvey ist UNESCO-Welterbede:WerraMeiningen; 24.267 Einwohner; Kreisstadt des Kreises Schmalkalden-MeiningenHeide; 21.699 Einwohner; Kreisstadt des Kreises DithmarschenNiebüll; 10.006 Einwohner; eine StadtEckernförde; 21.979 EinwohnerMölln; 18.928 EinwohnerLudwigslust; 12.267 Einwohnerde:Rögnitz (Fluss)Salzwedel; 24.002 Einwohner; Kreisstadt des Altmarkkreises Salzwedelde:DosseWittstock/Dosse; 14.283 EinwohnerTorgau; 20.088 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises NordsachsenGuben; 17.174 EinwohnerGubin (Guben); 16.773 EinwohnerWolgast; 12.084 EinwohnerAnklam; 12.521 EinwohnerPasewalk; 10.281 EinwohnerLübbenau/Spreewald; 16.090 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Dahme-SpreewaldVerden (Aller); 27.747 EinwohnerFritzlar; 14.676 EinwohnerAlsfeld; 15.997 EinwohnerEschwege; 19.647 Einwohner; Kreisstadt im nordhessischen Werra-Meißner-KreisBad Neustadt an der Saale; 15.367 Einwohner; Kreisstadt des Kreises Rhön-GrabfeldWarburg; 23.128 Einwohnerde:WesergebirgePetershagen; 25.131 EinwohnerStadthagen; 22.158 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Schaumburgde:Gehn (Höhenzug)Bramsche; 30.992 EinwohnerSulingen; 12.799 EinwohnerZeven; 13.852 Einwohnerde:OsteBuchholz in der Nordheide; 39.042 Einwohnerde:WümmeniederungRotenburg (Wümme); 21.694 EinwohnerWittmund; 20.363 EinwohnerJever; 14.207 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Frieslandde:Este (Fluss)Demmin; 10.865 EinwohnerRibnitz-Damgarten; 15.197 EinwohnerTeterow; 8508 EinwohnerHelmstedt; 25.803 Einwohner; ehemaliger wichtigster Grenzübergang BRD-DDRBad Salzungen; 20.509 Einwohner; Kreisstadt des Wartburgkreises; Sole-Heilbad; StandortübungsplatzSchmalkalden; 20.509 EinwohnerDöbeln; 23.728 EinwohnerKlingenthal; 8524 EinwohnerFriedberg (Bayern); 29.782 EinwohnerLandsberg am Lech; 28.865 Einwohnerde:LoisachMurnau am Staffelsee; 12.149 EinwohnerMindelheim; 14.893 Einwohner; Kreisstadt von Unterallgäude:Traun (Alz)de:SaalachSchongau; 12.298 EinwohnerRegen; 10.967 Einwohnerde:NaabSchwandorf; 28.730 EinwohnerTønder (Tondern); 7.672 Einwohner; Folk- und RootsmusikfestivalBrunsbüttel; 12.704 EinwohnerBad Segeberg; 17.273 Einwohner; Kreisstadt des Kreises Segeberg; KalkberghöhlePlön; 8933 Einwohner; Kreisstadt des Kreises Plön; Wahrzeichen der Stadt ist das SchlossBüsum; 4867 Einwohner)Eutin; 16.946 Einwohner; Kreisstadt des Kreises OstholsteinNeustadt in Holstein; 15.187 EinwohnerOstseebad Boltenhagen; 2478 EinwohnerGrimmen; 9733 EinwohnerJüterbog; 12.393 Einwohner; Kloster Zinna, ehemaliges ZisterzienserklosterStargard; 68.477 EinwohnerWeilheim in Oberbayern; 22.355 EinwohnerBregenz; 29.806 EinwohnerDornbirn; 49.278 EinwohnerÜberlingen; 22.636 EinwohnerDonauwörth; 19.858 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Donau-Riesde:DonauDillingen an der Donau; 18.699 EinwohnerKelheim; 16.716 Einwohner; Bekannt ist Befreiungshalle auf dem Michelsberg und Donaudurchbruch mit Kloster WeltenburgMainburg; 14.997 Einwohner; die HopfenmetropoleLandau an der Isar; 13.364 EinwohnerMarktredwitz; 17.283 EinwohnerSelb; 15.111 EinwohnerColmar; 69.899 Einwohnerde:RheinBreisach am Rhein; 15.474 Einwohnerde:TauberWertheim; 22.777 EinwohnerTauberbischofsheim; 13.205 Einwohner; Kreisstadt des Main-Tauber-KreisesMichelstadt; 16.088 EinwohnerHöchstadt an der Aisch; 13.423 EinwohnerNeustadt an der Aisch; 12.941 EinwohnerRoth; 25.220 EinwohnerWeißenburg in Bayern; 18.328 Einwohner; Kreisstadt des Kreises Weißenburg-GunzenhausenKitzingen; 21.346 Einwohnerde:WörnitzDinkelsbühl; 11.786 EinwohnerEichstätt; 13.512 Einwohner; Dom zu Eichstätt; Willibaldsburg; ResidenzplatzNortheim; 29.040 EinwohnerClausthal-Zellerfeld; 15.563 EinwohnerOsterode am Harz; 21.839 EinwohnerSpringe; 28.918 EinwohnerSpremberg; 22.456 EinwohnerSchwäbisch Hall; 39.818 Einwohner; Kreisstadt und die größte Stadt des Landkreises Schwäbisch HallHaßfurt; 13.493 Einwohner; Kreisstadt des Kreises HaßbergeBergen auf Rügen; 13.555 EinwohnerSt. Wedel; 25.959 EinwohnerBingen am Rhein; 25.441 EinwohnerNürburg (Adenau); 174 Einwohner; Burg Nürburg und die Rennstrecke NürburgringDaun; 7991 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Vulkaneifel; neben den Dauner MaarenLohr am Main; 15.192 EinwohnerButzbach; 26.016 Einwohnerde:FehmarnBurg auf Fehmarn; 6000 Einwohner; Stadtteil und Zentrum der Stadt Fehmarnde:ErftBlankenheim (Ahr); 8397 EinwohnerMechernich; 27.350 EinwohnerGeilenkirchen; 27.106 Einwohner; westlich befindet sich der NATO-Fliegerhorst GeilenkirchenMaastricht; 121.362 Einwohner; bekannt ist der Vertrag von Maastricht (1992) über die Europäische Union; die Liebfrauenbasilika mit dem markanten Westwerk ist ein der Wahrzeichen der StadtUrftstauseeBaunatal; 27.704 Einwohner; Volkswagen AG WerkWaldeck; 6759 Einwohnerde:Waldecker WaldBad Arolsen; 15.452 Einwohner; 1918-1929 Hauptstadt des Freistaates Waldeck; bekannt ist das imposante barocke ResidenzschlossGardelegen; 22.614 Einwohner; der Fläche nach drittgrößte Stadt DeutschlandsLauterbach; 14.126 Einwohner; Kreisstadt des Vogelsbergkreisesde:Schlitz (Fluss)Oberwiesenthal; 2108 EinwohnerAnnaberg-Buchholz; 20.000 Einwohner; Kreisstadt des Erzgebirgskreises und die zweitgrößte Stadt des KreisesBrake; 15.111 EinwohnerVarel; 23.925 EinwohnerNordenham; 26.230 EinwohnerBad Zwischenahn; 28.507 EinwohnerWesterstede; 22.540 EinwohnerHaren; 23.665 EinwohnerDannenberg (Elbe); 8311 EinwohnerPritzwalk; 12.009 EinwohnerKyritz; 9375 EinwohnerRheinsberg; 8111 Einwohner; Schloss RheinsbergLöwenberger Land; 8157 Einwohner; Gemeinde mit 17 Ortsteilen (Löwenberg 1252 Einw.)Templin; 15.974 EinwohnerPirmasens; 40.632 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Südwestpfalz (selbst kreisfrei)Zweibrücken; 34.270 EinwohnerDuderstadt; 20.517 EinwohnerSömmerda; 19.078 Einwohner; KreisstadtBad Langensalza; 17.523 EinwohnerKronach; 16.877 EinwohnerKleve; 51.320 Einwohner; Wahrzeichen der Stadt sind: das Schüsterken an der Herzogbrücke und die wieder errichteten Schwanenburgde:Düffel (Landschaft)Emmerich am Rhein; 30.845 EinwohnerBühl (Baden); 29.000 Einwohnerde:RheinWaldshut-Tiengen; 24.149 Einwohner; Kreisstadt und die größte Stadt des Landkreises WaldshutRheinfelden (Baden); 32.856 EinwohnerSchaffhausen; 36.332 EinwohnerHagenow; 11.968 EinwohnerGalenbecker SeeTorgelow; 9250 EinwohnerUeckermünde; 8668 EinwohnerLebach; 18.977 EinwohnerBlieskastel; 20.770 Einwohner; Kloster BlieskastelWeil am Rhein; 30.197 Einwohnerde:LinzgauWeingarten (Württemberg); 25.011 EinwohnerEllwangen (Jagst); 24.339 EinwohnerNeuötting; 8803 EinwohnerWaldkraiburg; 23.435 Einwohner; eine von fünf bayerischen VertriebenenstädtenPlattling; 12.955 EinwohnerLauingen (Donau); 10.923 EinwohnerLeipheim; 7124 EinwohnerWunsiedel; 9152 Einwohner; bekannt durch die Luisenburg-Festspiele im größten Felsenlabyrinths EuropasWaldsassen; 6750 Einwohner; das Zisterzienserinnen-Kloster Waldsassen mit der StiftsbibliothekSonthofen; 21.522 Einwohner; Kreisstadt von OberallgäuFriedberg (Hessen); 28.962 Einwohner; Kreisstadt des WetteraukreisesDiez; 11.016 Einwohner; HeilbadMontabaur; 13.291 Einwohner; Kreisstadt des Westerwaldkreises; Schloss MontabaurRöbel/Müritz; 5109 Einwohner; ErholungsortZella-Mehlis; 12.865 EinwohnerBrühl; 44.144 Einwohner; UNESCO-Welterbe: Schlösser Augustusburg und Falkenlust; Freizeitpark PhantasialandBad Blankenburg; 6515 EinwohnerAlfeld (Leine); 18.814 Einwohner; UNESCO-Welterbe: Fagus-Werk, Schuhleistenfabrik entworfen von dem Architekten Walter GropiusLorsch; 13.472 Einwohner; UNESCO-Welterbe: Kloster LorschSteingaden; 2865 Einwohner; Wieskirche ist UNESCO-WelterbeMaulbronn; 6557 Einwohner; Kloster Maulbronn ist UNESCO-WelterbeMessel; 4008 Einwohner; Grube Messel ist UNESCO-WeltnaturerbeBad Muskau; 3658 Einwohner; Pücklers Landschaftspark ist UNESCO-WelterbeQuedlinburg; 24.216 Einwohner; Stiftskirche, Schloss und Altstadt von Quedlinburg sind UNESCO-WelterbeReichenau (Insel); 3000 Einwohner; Kloster Reichenau ist UNESCO-WelterbeKöthen (Anhalt); 26.157 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Anhalt-BitterfeldBitterfeld-Wolfen; 39.103 EinwohnerWurzen; 16.220 EinwohnerHerzberg (Elster); 9087 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Elbe-ElsterFinsterwalde; 16.409 Einwohner; SängerstadtLübben (Spreewald); 13.964 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Dahme-SpreewaldZossen; 18.915 EinwohnerGenthin; 14.138 EinwohnerOsterburg (Altmark); 9856 EinwohnerHavelberg; 6567 EinwohnerSchkeuditz;17.905 Einwohner; Flughafen Leipzig-HalleTönning; 4986 Einwohner; eine StadtSchönberg (Holstein); 6376 EinwohnerHeiligenhafen; 9117 EinwohnerDahme (Holstein); 1244 Einwohner; OstseeheilbadTimmendorfer Strand; 8787 Einwohner; OstseebadRatzeburg; 14.595 Einwohner; Kreisstadt des Kreises Herzogtum Lauenburg; bekannt ist der Ratzeburger Dom auf der AltstadtinselPegnitz (Stadt); 13.290 EinwohnerSchlüchtern; 15.932 EinwohnerKitzbühel; 8.272 EinwohnerWels (Stadt); 61.233 EinwohnerZell am See; 9.852 EinwohnerBischofshofen; 10.540 EinwohnerStausee LipnoAtterseeTraunseePrien am Chiemsee; 10.773 EinwohnerKaarst; 43.216 EinwohnerHaan; 30.483 EinwohnerGevelsberg; 30.910 EinwohnerKempen; 34.711 EinwohnerKorschenbroich; 33.063 EinwohnerHückelhoven; 39.585 EinwohnerVenlo; 101.484 EinwohnerWesseling; 35.955 Einwohner; Petrochemieindustrie; die Shell Erdölraffinerie Rheinland (Köln-Godorf + Wesseling) ist die größte in DeutschlandNiederkassel; 38.057 EinwohnerWermelskirchen; 34.705 EinwohnerWerl; 30.782 Einwohner; WallfahrtsortOer-Erkenschwick; 31.378 EinwohnerDatteln; 34.563 EinwohnerLeinfelden-Echterdingen; 39.826 Einwohner; Landesflughafen StuttgartOstfildern; 39.205 EinwohnerHofheim am Taunus; 39.692 Einwohner; Kreisstadt des Main-Taunus-KreisesWürselen; 38.934 EinwohnerSteinfurt; 33.915 EinwohnerWarendorf; 37.242 EinwohnerKönigs Wusterhausen; 36.706 Einwohner; am 14.08.1972 Flugzeugkatastrophe mit 156 Todesopfernde:Rheinde:MaasVoerde (Niederrhein); 36.268 EinwohnerGeldern; 33.819 EinwohnerRheinberg; 31.195 EinwohnerAchim (Landkreis Verden); 31.834 EinwohnerGanderkesee; 31.100 Einwohner; GemeindeMörfelden-Walldorf; 34.315 EinwohnerDietzenbach; 34.055 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises OffenbachBurgdorf (Region Hannover); 30.482 EinwohnerSeelze; 34.036 EinwohnerDelbrück; 31.943 Einwohner; Wahrzeichen ist der schiefe Kirchturm der katholischen Pfarrkirche St. Johannes BaptistGeorgsmarienhütte; 31.624 Einwohner; Ehemaliges Benediktinerinnenkloster OesedeHerrenberg; 31.499 EinwohnerKreuztal; 31.017 EinwohnerGeestland; 30.873 Einwohner; Eine Stadt-Gemeinde bestehend aus der Stadt Langen und 15 anderen Ortschaften (darunter Bad Bederkesa)Bad Viebel; 33.745 EinwohnerRadolfzell am Bodensee; 31.064 EinwohnerEhingen (Donau); 25.928 Einwohner; StändehausUsti nad Labem (Aussig); 93.040 EinwohnerMost (Brüx); 66.644 Einwohnerde:Eger (Elbe)de:Moldau (Fluss)Stausee NechraniceOrlik-TalsperreAlzey; 18.333 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Alzey-WormsKirchheimbolanden; 7821 Einwohner; Kreisstadt des DonnersbergkreisesMiltenberg; 9324 EinwohnerGroß-Gerau; 24.839 Einwohner; Kreisstadt des Kreises Groß-GerauKusel; 5421 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises KuselSchwelm; 28.478 Einwohner; Kreisstadt des Ennepe-Ruhr-KreisesOttweiler; 14.500 Einwohner; Verwaltungssitz des Kreises NeunkirchenBorna; 19.263 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises LeipzigEisenberg (Thüringen); 10.842 Einwohner; Kreisstadt des Saale-Holzland-Kreisesde:Hohe Schreckede:Schmücke (Höhenzug)Calw; 23.491 Einwohner; KreisstadtEbersberg; 12.171 Einwohnerde:Elz (Rhein)Emmendingen; 27.642 Einwohner; KreisstadtErbach (Odenwald); 13.630 Einwohner; Kreisstadt des OdenwaldkreisesHeppenheim (Bergstraße); 25.755 Einwohner; Kreisstadt des Kreises BergstraßeFreyung; 7187 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Freyung-GrafenauGelnhausen; 22.873 Einwohner; Kreisstadt des Main-Kinzig-Kreises; BarbarossastadtSimmern/Hunsrück; 7987 Einwohner; Kreisstadt des Rhein-Hunsrück-KreisesGermersheim; 20.691 Einwohner; KreisstadtHaldensleben; 19.354 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises BördeHeilbad Heiligenstadt; 17.209 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises EichsfeldHildburghausen; 11.761 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises HildburghausenHolzminden; 20.132 EinwohnerHomberg (Efze); 14.039 Einwohner; Kreisstadt des Schwalm-Eder-KreisesIngelheim am Rhein; 24.833 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Mainz-BingenKünzelsau; 15.349 Einwohner; Kreisstadt des HohenlohekreisesLauf an der Pegnitz; 26.571 Einwohner; Kreisstadt des Kreises Nürnberger LandMarktoberdorf; 18.396 Einwohner; Kreistadt von OstallgäuLichtenfels (Oberfranken); 20.158 EinwohnerMiesbach; 11.477 EinwohnerMosbach; 23.288 Einwohner; Kreisstadt und größte Stadt des Neckar-Odenwald-KreisesNeustadt an der Waldnaab; 5813 Einwohnerde:StiftlandTirschenreuth; 8736 Einwohnerde:HunteWildeshausen; 19.751 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises OldenburgPerleberg; 12.317 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises PrignitzPfaffenhofen an der Ilm; 25.781 EinwohnerPfarrkirchen; 12.535 Einwohner; Kreisstadt des Kreises Rottal-Innde:NeckarRottweil; 25.204 Einwohner; Kreisstadt und größte Stadt des Landkreises Rottweil; die älteste Stadt Baden-Württembergs; Thyssenkrupp TestturmSchleiz; 8842 Einwohner; Kreisstadt des Saale-Orla-KreisesSeelow; 5415 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Märkisch-OderlandZirndorf; 25.307 Einwohner; Kreisstadt des Kreises FürthLüchow; 9256 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Lüchow-DannenbergAare; wasserreichste Nebenfluss des Rheins, am Zusammenfluss bringt mehr Wasser ein als der RheinBad Bentheim; 15.418 Einwohner; Kurort mit dem Burg BentheimBoppard; 15.283 Einwohner; Stadt im UNESCO-Welterbe Oberes MittelrheintalDonnersbergHagenau; 34.460 Einwohnerde:Moder (Fluss)de:KraichbachWendelstein (mit der Wendelsteinhöhle)Auerberg (Allgäu)Bad Urach; 12.361 EinwohnerLuckau; 9729 EinwohnerWeißwasser/Oberlausitz; 16.348 Einwohner; bekannt für Glaswerke und EissportPorta Westfalica; 35.660 EinwohnerPlau am See; 6013 EinwohnerStavenhagen; 5766 Einwohner; Geburtsort von Fritz ReuterReisbach; 7763 EinwohnerAugustusburg; 4538 EinwohnerMittweida; 14.852 EinwohnerOberhof; 1634 Einwohner; WintersportzentrumMoosburg an der Isar; 18.487 EinwohnerEupen; 19.526 EinwohnerBuchen (Odenwald); 17.851 EinwohnerKarlstadt; 15.043 Einwohner; Kreisstadt des Kreises Main-SpessartWerneck; 10.177 Einwohner; Mainfränkisches VersaillesGroßer Brombachseede:AltmühlGunzenhausen; 16.562 EinwohnerBoizenburg/Elbe; 10.630 Einwohner; bis 1997 Schiffbau (Elbewerft Boizenburg)Nakskov; 12.661 EinwohnerRødbyhavn; 1.623 EinwohnerMaribo; 5.807 EinwohnerGedser; 731 EinwohnerPuttgarden; Stadtteil der Stadt FehmarnLiège (Lüttich); 197.355 EinwohnerVerviers; 55.198 EinwohnerSpa; 10.378 Einwohner; Aus dem Namen der Stadt entstand der Begriff Spa als Synonym für HeilbadMalmedy; 12.654 EinwohnerEchternach; 5614 EinwohnerSchengen; 4812 Einwohner; Schengen wurde zum Synonym für einen Raum ohne GrenzkontrollenEmmen; 56.000 Einwohnerde:DietzhölzeMiedwie (Madüsee)Jezioro Dąbie (Dammscher See)Sankt Vith; 9682 EinwohnerGerolstein; 7616 Einwohner; Getränkefirma Gerolsteiner BrunnenSchmallenberg; 24.965 EinwohnerBad Laasphe; 13.639 EinwohnerBad Camberg; 14.217 Einwohner; Zentrum des Goldenen GrundsBüren (Westfalen); 21.513 EinwohnerWiehl; 25.152 EinwohnerOranienstadt Dillenburg; 23.471 EinwohnerAltenkirchen (Westerwald); 6313 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises AltenkirchenBad Ems; 9568 Einwohner; Kreisstadt des Rhein-Lahn-KreisesMarsberg; 19.740 EinwohnerSyke; 24.346 EinwohnerDamme (Dümmer); 17.049 EinwohnerLohne (Oldenburg); 26.509 EinwohnerSögel; 7928 EinwohnerFriesoythe; 22.288 EinwohnerGerolzhofen; 6899 EinwohnerIdstein; 24.811 Einwohner; Altstadt mit historischem HexenturmBernkastel-Kues; 7065 Einwohnerde:Kinzig (Rhein)Waldkirch; 21.799 EinwohnerTitisee-Neustadt; 12.232 Einwohner; Kurort und Wintersportzentrumde:Wolf (Fluss)Birkenfeld; 6923 Einwohner; Kreisstadt; ehemalige Hauptstadt des Fürstentums BirkenfeldBerchtesgaden; 7791 Einwohner; Sehenswürdigkeiten: Führersperrgebiet Obersalzberg (mit Kehlsteinhaus), Königliches Schloss Berchtesgaden, die Stiftskirche St. Peter und Johannes der Täufer, Königssee (Gemeinde Schönau am Königssee), Röthbachfall (höchste Wasserfall Deutschlands)de:Leda (Fluss)Attendorn; 24.335 Einwohner; bekannt durch die Tropfsteinhöhle Atta-Höhle und den BiggeseeBiggeseeStadtallendorf; 21.348 Einwohnerde:OurBad Fallingbostel; 11.680 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Heidekreis; GarnisonstadtMunster; 14.983 Einwohner; Garnisonstadt, größter Standort des deutschen HeeresBad Schwalbach; 11.063 Einwohner; Kreisstadt von Rheingau-Taunus-KreisBad Dürkheim; 18.469 Einwohner; Kreisstadt; bekannt durch Dürkheimer Wurstmarkt und Dürkheimer RiesenfassSimbach am Inn; 9813 EinwohnerBraunau am Inn; 17.095 Einwohner; Geburtsort Adolf HitlersBad Füssing; 7416 Einwohner; das meistbesuchte Heilbad Deutschlands (über 2 Mio. Übernachtungen)Ruhpolding; 6979 Einwohner; Kur- und Fremdenverkehrsort mit mehr als 1 Mio. ÜbernachtungenSonntagshornTachinger Seede:Pfreimd (Fluss)Waidhaus; 2199 EinwohnerFurth im Wald; 9047 Einwohner; bekannt durch den Further DrachenstichCheb (Eger); 32.171 EinwohnerMariánské Lázně (Marienbad); 12.970 Einwohner; bekannter KurortKlatovy (Klattau); 22.288 EinwohnerChomutov (Komotau); 48.666 EinwohnerBad Ischl; 14.133 Einwohner; Kurort und Kaiserstadtde:Murg (Nordschwarzwald)Gaggenau; 29.615 EinwohnerBad Wildbad; 10.083 Einwohnerde:Nidda (Fluss)Bad Soden am Taunus; 22.563 EinwohnerKronberg im Taunus; 18.465 Einwohner; Luftkurort mit der Burg KronbergBurg Stahleck in Bacharach (Jugendherberge)Burg EltzMarksburg bei Braubach, die einzige unzerstörte Burg am MittelrheinBurg Hohenzollern bei BisingenSchloss LichtensteinSchloss Glücksburg in Glücksburg (6124 Einw.)Schloss Moyland bei Bedburg-HauSchloss MoritzburgNeues Schloss HerrenchiemseeSchloss Linderhof in EttalSchloss HohenschwangauSchloss NeuschwansteinWasserschloss MespelbrunnSchloss Drachenburg und Burgruine DrachenfelsRothenburg ob der Tauber; 11.106 Einwohner;  die mittelalterliche Altstadt ist eine weltbekannte SehenswürdigkeitMonschau; 11.649 Einwohner; bekannt durch das Rote Haus und Burg MonschauUslar; 14.278 EinwohnerBeverungen; 13.176 EinwohnerAuerbach/Vogtl.; 18.562 EinwohnerWiesloch; 26.779 EinwohnerBurg Trifels auf dem Sonnenberg bei Anweiler am Trifels (freie Neuschöpfung)de:Haardt (Pfälzerwald)Schrobenhausen; 16.979 EinwohnerGundelfingen an der Donau; 7705 EinwohnerSchierling (Oberpfalz); 8083 EinwohnerErgoldsbach; 7848 EinwohnerPocking; 15.837 Einwohner; Hauptort der Rottaler PferdezuchtBad Griesbach im Rottal; 8996 EinwohnerGeislingen an der Steige; 28.021 EinwohnerWangen im Allgäu; 27.109 EinwohnerLeutkirch im Allgäu; 22.752 EinwohnerBenediktenwandWertingen; 9223 EinwohnerBurgau; 9770 Einwohner; mit Rehabilitationsklinik für schwer HirnverletzteBussen mit der St. Johannes Baptist Kirche (Wallfahrtsort)Staßfurt; 25.830 Einwohner; Wiege des weltweiten KalibergbausGeseke; 21.183 EinwohnerLengerich (Westfalen); 22.626 EinwohnerOelde; 29.209 EinwohnerKrumbach (Schwaben); 13.135 EinwohnerOberndorf am Neckar; 14.033 EinwohnerMetzingen; 21.845 Einwohner; bekannt durch zahlreiche OutletsGedenkstätte Walhalla (Ruhmeshalle)Erbach; 13.476 EinwohnerAlbstadt; 45.023 Einwohner; der zentrale, größte Stadtteil ist Ebingen mit der evangelischen MartinskircheRadevormwald; 22.428 EinwohnerEnnepetal; 29.929 Einwohner; Stadt der KluterthöhleLippetal; 11.914 Einwohner; Gemeinde besteht aus insgesamt elf Ortsteilen (Herzfeld, Hovestadt, Lippborg u.a.); Wasserschloss Haus AssenBad Wörishofen; 15.922 Einwohner; bekannter KneippkurortBad Krozingen; 19.457 EinwohnerMüllheim (Baden); 18.999 EinwohnerDargun; 4410 EinwohnerBarth; 8643 EinwohnerBad Harzburg; 22.017 EinwohnerHettstedt; 14.265 Einwohner; früher KupferbergbauLauchhammer; 14.569 EinwohnerBaruth/Mark; 4137 EinwohnerHammelburg; 11.060 Einwohner; Schloss SaaleckKahler AstenEilenburg; 15.607 EinwohnerBad Düben; 7930 EinwohnerIsmaning; 17.026 Einwohner; bedeutender MedienstandortGarching bei München; 17.534 Einwohner; ForschungszentrumDrewitzer SeeRätzseeVilzseeSchwarzer See (Schwarz)Zotzensee (Mirow)Großer KüstrinseeHaussee (Hardenbeck)StolpseeWoblitzseeDorfen; 14.664 Einwohnerde:Vils (Donau)Vilsbiburg; 11.832 EinwohnerAngermünde; 13.837 EinwohnerKalbe (Milde); 7616 EinwohnerKlötze; 10.115 EinwohnerEngen; 10.749 EinwohnerBlumberg; 10.100 EinwohnerXanten; 21.614 Einwohner; Archäologischer Park XantenBurgruinen: Burg Rudelsburg (Treffpunkt der Kösener Corpsstudenten) und Burg SaaleckSchloss WaldeckHünfeld; 16.414 EinwohnerZwiesel; 9502 Einwohner; Kristallglas FertigungVreden; 22.561 EinwohnerGeretsried; 24.892 EinwohnerVaterstetten; 23.229 Einwohner; GemeindeOlching; 27.592 EinwohnerGroßer RachelViechtach; 8278 EinwohnerBad Kötzting; 7443 Einwohner; KneippheilbadSulzbach-Rosenberg; 19.500 EinwohnerWüstegartenFrankenberg (Eder); 17.753 EinwohnerSchloss BürresheimOstritz; 2307 Einwohner; Zisterzienserinnen-Kloster St. MarienthalBogatynia (ehemals Reichenau); 17.984 Einwohner; Braunkohlekraftwerk TurówNeuendorfer SeeBerching; 8567 Einwohner; Benediktiner Kloster PlankstettenRüdesheim am Rhein; 9959 Einwohner; gehört mit zum UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal; Wallfahrtskirche St. Hildegard und Benediktinerinnen-Kloster St. Hildegard in Eibingen; Weinbrennerei AsbachBeuron; 642 Einwohner; Benediktinerkloster St. Martin zu BeuronOttobeuren; 8314 Einwohner; Benediktinerkloster OttobeurenRehburg-Loccum; 10.187 Einwohner; Zisterzienser-Kloster LoccumNeresheim; 7921 Einwohner; Benediktinerkloster NeresheimVillingen-Schwenningen; 84.557 Einwohner; Kreisstadt und größte Stadt des Schwarzwald-Baar-KreisesKevelaer; 28.162 Einwohner; MarienwallfahrtsortTelgte; 19.716 Einwohner; WallfahrtsortWalldürn; 11.528 Einwohner; WallfahrtsortSturmannshöhleIsny im Allgäu; 13.847 Einwohner; Waffenproduktion (SIG Sauer, Mauser)de:Kocher (Fluss)Bad Friedrichshall; 19.244 EinwohnerBurg Guttenberg (in Haßmersheim bei Gundelsheim)Putbus; 4396 EinwohnerSchloss Stolzenfels in KoblenzWeilburg; 13.022 Einwohner; Das Schloss Weilburg ist eine der bedeutendsten barocken Schlossanlagen in HessenKubacher KristallhöhleNeckarsulm; 26.428 Einwohner; Audi-Werk; Sitz des Handelskonzerns Schwarz-Gruppe (Lidl, Kaufland) und des Systemhauses Bechtle AGBurg Pfalzgrafenstein auf einer Rheininsel (Pfalz bei Kaub)Burg Katz in Sankt GoarshausenBurgruine Rheinfels in Sankt GoarWimsener HöhleBärenhöhle bei Sonnenbühl - eigentlich Höhlensystem der Karls- und BärenhöhleAtta-HöhleTeufelshöhle bei Pottenstein (in der Nähe liegt das interessante Kirchdorf Tüchersfeld mit den markanten Felsen)Gößweinstein; 4034 Einwohner; Burg Gößweinstein; WallfahrtsortDechenhöhle in IserlohnEberstadter Tropfsteinhöhle bei BuchenBarbarossahöhle bei RottlebenKalkberghöhle (im Kalkberg von Bad Segeberg)MarienglashöhleFriedrichroda; 7405 Einwohner; Schloss Reinhardsbrunn; RennschlittensportErdmannshöhleSchulerloch (Tropfsteinhöhle)Charlottenhöhle in Giengen-HürbenDrachenhöhle SyrauIberger Tropfsteinhöhle bei Bad GrundNebelhöhle bei Sonnenbühl/GenkingenKluterthöhle in EnnepetalBinghöhle bei WiesenttalSchillat-Höhle in Hessisch OldendorfSundern (Sauerland); 27.871 Einwohner; Kloster Brunnen; SorpeseeSorpesee (Sorpetalsperre)Geesthacht; 30.407 Einwohner; Staustufe Geesthacht begrenzt den Gezeiteneinfluss der Nordsee stromaufwärtsNeuenhagen bei Berlin; 17.986 EinwohnerErkner; 11.818 EinwohnerTeltow; 25.761 EinwohnerLudwigsfelde; 25.665 EinwohnerGroßer Wannsee; eine Bucht der HavelFahrlander SeeNauen; 17.686 EinwohnerSchwetzingen; 21.546 Einwohner; Schloss SchwetzingenRust (Baden); 4187 Einwohner; Freizeitpark Europa-ParkHodenhagen; 3177 Einwohner; Freizeitpark Serengeti-ParkHalle (Westf.); 21.713 Einwohner; Zwei Großunternehmen: August Storck und Gerry Weber sind hier ansässig; jedes Jahr im Juni Tennisturnier (Gerry Weber Open)Hockenheim; 21.739 Einwohner; bekannt durch die Motorsport-Rennstrecke Hockenheimring; Wahrzeichen der Stadt ist der WasserturmLeichlingen (Rheinland); 28.166 Einwohner; wegen seiner Obstplantagen Blütenstadt genanntSchloss Neuenburg bei FreyburgMonheim (Schwaben); 5074 Einwohner; StadtDamp; 1419 Einwohner; Gemeinde (Ostseebad Damp, Gut Damp, Vogelsang-Grünholz, ...); in der Nähe das unter Denkmalschutz stehende Dorf Sieseby (Gemeinde Thumby)Neustadt an der Donau; 14.045 Einwohner; bekannt durch den Kurort Bad Gögging und die größte Erdölraffinerie BayernsNeukirchen-Vluyn; 26.990 EinwohnerMeersburg; 5846 Einwohner; bekannt durch die Bräuche der Fastnacht (z.B. Schmotziger Donnerstag); zwei Schlösser: das Alte (Burg Meersburg) und das Neue Schloss; Plastiken am HafenAhrenshoop; 635 Einwohner; Ostseebad und KünstlerkolonieReit im Winkl; 2358 Einwohner; Wintersport- und HöhenluftkurortCaputh; 5217 Einwohner; Sehenswürdigkeiten: Schloss Caputh, die Ortskirche und Albert Einsteins SommerhausTriberg im Schwarzwald; 4771 Einwohner; bekannt sind die Triberger Volkstracht, die Triberger Wasserfälle, das Schwarzwaldmuseum und die Wallfahrtskirche Maria in der TanneNeukirchen (Knüll); 7022 Einwohner; Luftkurort und KneippheilbadÜbach-Palenberg; 24.083 EinwohnerZülpich; 20.001 Einwohner; Sehenswürdigkeiten: Kurkölnische Landesburg (Wahrzeichen der Stadt), Gartenschaupark, Wassersportsee, Kirche St. PeterSchleiden; 13.193 Einwohner; Schloss Schleiden und Schlosskirche; NS-Ordensburg VogelsangZell (Mosel); 4099 Einwohner; Erholungsort und WeinbauortKonz; 18.348 EinwohnerSaarburg; 7427 Einwohner; Sehenswert: Pfarr- und Wallfahrtskirche St. Marien; Buttermarkt, Wasserfall im Zentrum und die BurganlageEspelkamp; 24.809 Einwohner; Schloss BenkhausenLübbecke; 25.499 Einwohner; Wahrzeichen der Stadt ist der BierbrunnenBassum; 15.818 Einwohner; bekannt ist Stift Bassum, die Stiftskirche und die Burg FreudenbergLaage; 6366 Einwohner; Sehenswert: die Stadtkirche und das neogotische Rathaus; westlich befindet sich der Flughafen Rostock-LaageBützow; 7852 Einwohner; Sehenswert: Schloss Bützow und die Stiftskirche BützowSeesen; 19.472 EinwohnerCrivitz; 4872 Einwohner; Sehenswert sind die Stadtkirche und das Schloss Basthorstde:Ems-Jade-KanalSchneeberg (Erzgebirge); 13.894 Einwohner; Wahrzeichen ist die St.-Wolfgangs-KircheNeunburg vorm Wald; 8222 EinwohnerRegenstauf; 16.205 EinwohnerHilpoltstein; 13.474 Einwohner; Burgruine HilpoltsteinSenden; 22.133 Einwohner; Wallfahrtskirche Mariä GeburtWegberg; 27.921 Einwohner; bekannt als MühlenstadtKüstenkanalSüdlohn; 9143 Einwohner; Sehenswürdigkeiten: Turmwindmühle Menke, St.-Vitus-Kirche, Burgturm in OedingHamminkeln; 26.709 EinwohnerHemau; 9119 Einwohner; Wallfahrtskirche zur Heiligsten Dreifaltigkeit auf dem EichlbergParsberg; 7046 Einwohner; Burg ParsbergMeitingen; 11.498 EinwohnerDietfurt an der Altmühl; 6112 EinwohnerAltdorf bei Nürnberg; 15.191 EinwohnerPfronten; 8217 Einwohner; Sehenswert: Burg Falkenstein, Pfarrkirche St. Nikolaus in Pfronten-BergSaalfelder Feengrotten (Tropfstenhöhle; ehemaliges Bergwerk; farbenreichsten Schaugrotten der Welt)Pößneck; 11.981 Einwohner; Sehenswert: Rathaus und StadtkircheTreuchtlingen; 12.911 Einwohner; bekannt durch den Treuchtlinger Marmor und das StadtschlossMarbach am Neckar; 15.850 Einwohner; Geburtsstadt Friedrich SchillersMittenwald; 7387 Einwohner; Tourismusverbund Alpenwelt KarwendelKreuth; 3562 Einwohner; bekannt ist die Leonhardifahrt und das Schloss Ringbergde:Wertach (Fluss)Schwabmünchen; 14.037 Einwohner; das Wahrzeichen ist Hexentürmchen beim RathausFliegerhorst NeuburgOberammergau; 5474 Einwohner;  bekannt durch die alle zehn Jahre stattfindenden Passionsspiele; sehenswert: die Lüftlmalerei (Fassadenmalerei), Holzschnitzereien, St. Peter und Paul Kirche und die KreuzigungsgruppeOberstaufen; 7770 EinwohnerBalver Höhle; größte offene Hallenhöhle in Europa genutzt für kulturelle VeranstaltungenWipperfürth; 21.003 Einwohner; die älteste Stadt im Bergischen LandSalzkotten; 25.062 Einwohner; Kütfelsen auf dem Marktplatz ist ein geologisches Wahrzeichen; Saline SalzkottenOschatz; 14.349 EinwohnerReichenbach im Vogtland; 20.625 Einwohner; Sehenswert: Wasserturm, Pfarrkirche St. Peter und Paul, die Göltzschtalbrücke, die größte Ziegelsteinbrücke der WeltLimbach-Oberfrohna; 24.029 EinwohnerLeinefelde-Worbis; 20.218 EinwohnerBlaubeuren; 12.521 EinwohnerBlautopfhöhle (für die Öffentlichkeit gesperrt)Hohenwestedt; 5305 Einwohner; GemeindeWacken; 1918 Einwohner; bekannt durch das Heavy-Metal-Festival Wacken Open AirMeldorf; 7204 Einwohner; die St.-Johannis-Kirche (Meldorfer Dom), Dithmarscher LandesmuseumGrevesmühlen; 10.354 EinwohnerTribsees; 2608 Einwohner; in der Nähe befindet sich die Bunkeranlage des Warschauer Pakts Bunker Eichenthal (früher Bunker Langsdorf)de:AllerBergen (Landkreis Celle); 13.556 Einwohner; in der Nähe der NATO-Truppenübungsplatz Bergen-Hohne mit den Sieben Steinhäusern und das Konzentrationslager Bergen-BelsenLichtensteinhöhle; für die Öffentlichkeit gesperrt; mit Resten von Menschen aus der späten BronzezeitBad Lauterberg im Harz; 10.269 Einwohner; Bismarckturm; Burgseilbahn am Hausberg; Odertalsperre; Königshüttede:Oder (Rhume)de:RhumeHerzberg am Harz; 12.889 Einwohner; Schloss Herzberg; Juessee; Esperanto-StadtUntersberg mit Schellenberger Eishöhle und Riesending-SchachthöhleFriedland (Niedersachsen); 13.300 Einwohner; bekannt durch das Grenzdurchgangslager Friedland für Vertriebene und Flüchtlingede:RheingaugebirgeTaunusstein; 30.005 Einwohner; Wehener SchlossLennestadt; 25.503 Einwohner; Elspe Festival (Karl-May-Festspiele); Burg Bilstein (Jugendherberge)Bad Wünnenberg; 12.177 Einwohner; Wahrzeichen ist ein Wehrturm; Schloss Fürstenberg (nicht zugänglich)Lichtenau; 10.632 EinwohnerLaichingen; 11.731 Einwohner; LeinenweberstadtRiedlingen; 10.528 EinwohnerWeinstadt; 26.987 EinwohnerHorb am Neckar; 25.135 Einwohnerde:EnzMühlacker; 26.076 EinwohnerKappeln; 8619 Einwohner; eine Stadtde:Dänischer WohldGettorf; 7528 Einwohner; TierparkFreilassing; 16.939 EinwohnerAu in der Hallertau; 6063 Einwohner; bekannt durch Auer HopfenMarkt Indersdorf; 10.441 EinwohnerFalkensteiner Höhle; keine SchauhöhleSchertelshöhleNeuenhaus; 10.025 Einwohner; Sitz der Samtgemeinde Neuenhaus im Landkreis Grafschaft Bentheim an der Vechte und Dinkel; SternwarteDoetinchem (an der Issel); 57.532 EinwohnerDrochtersen; 11.184 Einwohner; Schrotturm in Barnkrug; Heimatstube in AsselOtterndorf; 7238 Einwohner; Nordseebad mit historischer Fachwerk-Altstadt; Häuser mit Hexenbesen; KranichhausHemmoor; 8673 Einwohner; Sitz der Samtgemeinde Hemmoor; Schwebefähre über die OsteVerl; 25.498 Einwohner;  bekannt durch die Ostwestfalenhalle (monatlich Hobbymarkt)Traben-Trarbach; 5567 EinwohnerEmmelshausen; 4831 EinwohnerSalmtal; 2403 Einwohner; 2 Fußballvereine: FSV Salmrohr und Eintracht DörbachPolch; 6821 Einwohner; Verwaltungssitz der Verbandsgemeinde MaifeldHillesheim (Eifel); 3149 EinwohnerKelberg; 2048 EinwohnerSchweich; 7827 Einwohner; Verwaltungssitz der Verbandsgemeinde Schweich an der Römischen WeinstraßeBad Sobernheim; 6573 EinwohnerBodenheim; 7736 EinwohnerWörrstadt; 8027 EinwohnerOsthofen; 9402 EinwohnerKall; 11.264 Einwohner; besteht aus 23 OrtsteilenLambsheim; 6955 EinwohnerKandel; 9061 EinwohnerBurbach (Siegerland); 14.909 EinwohnerBetzdorf; 10.141 EinwohnerBad Marienberg (Westerwald); 5961 EinwohnerHerdorf; 6498 EinwohnerNeunkirchen (Siegerland); 13.406 Einwohner; GemeindeAsbach; 7295 EinwohnerBergneustadt; 18.865 EinwohnerGau-Algesheim; 6827 EinwohnerVallendar; 8680 EinwohnerNastätten; 4199 Einwohner;  Zentrum des Blauen LändchensBeeskow; 8042 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Oder-SpreeRoding; 12.081 EinwohnerWaldmünchen; 6728 EinwohnerBärnau; 3153 Einwohner; gehört zu den ältesten Städten in BayernTachov (Tachau); 12.802 EinwohnerGräfenberg; 4106 EinwohnerHerzogenaurach; 23.126 EinwohnerVolkach; 8857 Einwohner; bedeutender Wein- und TouristenortNaila; 7684 Einwohner; bis 1972 war Naila KreisstadtBad Lobenstein; 5997 Einwohner; ehemalige KreisstadtNidda; 17.285 EinwohnerNeuhof (bei Fulda); 10.843 Einwohner; Gemeindeteile: Ellers, Neustadt und Opperz; Kalibergwerk Neuhof-Ellers (Monte Kali)Bad Soden-Salmünster; 13.370 Einwohner; Heilbad seit 1928; Spessart-Therme; zahlreiche FachklinikenBad Königshofen im Grabfeld; 5984 EinwohnerGeiselhöring; 6860 EinwohnerBlankenburg (Harz); 19.985 EinwohnerAbensberg; 13.946 EinwohnerRottenburg an der Laaber; 8267 EinwohnerLaupheim; 22.298 Einwohner; Standort der LuftwaffeOttobrunn; 21.542 Einwohner; GemeindeBad Wurzach; 14.651 EinwohnerJohanngeorgenstadt; 3973 Einwohner; ehemaliger Bergbau (Uran)de:Fulda (Fluss)Melsungen; 13.659 EinwohnerRotenburg an der Fulda; 14.676 EinwohnerBebra; 13.962 EinwohnerBad Karlshafen; 3650 Einwohner; Soleheilbad und Barockstadt; HugenottenturmSimmerath; 15.377 EinwohnerBad Münstereifel; 17.299 Einwohner; gilt als mittelalterliches KleinodWaltershausen; 13.024 EinwohnerOhrdruf; 9786 Einwohner; Wohnort Johann Sebastian Bachs; Schloss Ehrenstein; größte Truppenübungsplatz Thüringens (nordöstlich der Stadt)Kölleda; 6455 EinwohnerBad Frankenhausen/Kyffhäuser; 10.299 Einwohner; Panorama Museum; schiefe Turm der Oberkirche; Schloss Frankenhausen; Barbarossastadtde:Pegnitz (Fluss)Hersbruck; 12.512 EinwohnerOberasbach; 17.672 EinwohnerStein (Mittelfranken); 13.996 EinwohnerEbermannstadt; 6971 EinwohnerNeustadt bei Coburg; 15.257 EinwohnerStadtsteinach; 3138 EinwohnerRehau; 9424 EinwohnerBad Staffelstein; 10.389 Einwohner; Basilika Vierzehnheiligen; Kloster BanzSüderlügum; 2380 Einwohner; GemeindeLeck; 7701 Einwohner; GemeindeFlensburg; 88.519 Einwohner; Kraftfahrt-BundesamtBredstedt; 5429 EinwohnerViöl; 2224 Einwohner; GemeindeArnis; 284 Einwohner; die kleinste Stadt DeutschlandsHusum; 23.274 Einwohner; Kreisstadt des Kreises NordfrieslandMildstedt; 3863 Einwohner; GemeindeKiel; 247.943 Einwohner; Hauptstadt von Schleswig-Holstein; bekannt ist die Segelregatta Kieler Woche; wichtiger Marinestützpunkt; Geburtsort von Max PlanckAltenholz; 9986 EinwohnerKronshagen; 11.869 Einwohner; GemeindeFlintbek; 7231 EinwohnerBüdelsdorf; 10.297 EinwohnerSteinbergkirche; 2703 Einwohner; GemeindeGelting; 1992 Einwohner; GemeindeGarding; 2764 Einwohner; eine StadtMarne (Holstein); 5858 EinwohnerBurg (Dithmarschen); 4142 EinwohnerFriedrichskoog; 2574 EinwohnerNortorf; 6804 EinwohnerBordesholm; 7749 EinwohnerLanker SeePreetz; 15.958 EinwohnerSchwentinental; 13.723 EinwohnerLütjenburg; 5322 EinwohnerBoostedt; 7570 EinwohnerBad Bramstedt; 14.420 EinwohnerWahlstedt; 9596 EinwohnerKaltenkirchen; 21.813 EinwohnerHenstedt-Ulzburg; 28.070 Einwohner; GemeindeBad Schwartau; 20.036 EinwohnerQuickborn; 21.296 EinwohnerBargteheide; 16.109 EinwohnerTrittau; 8896 EinwohnerUetersen; 18.496 Einwohner; Chorstadt und Hochzeitsstadt an der PinnauHalstenbek; 17.749 EinwohnerSchenefeld (Kreis Pinneberg); 19.271 EinwohnerGlinde; 18.443 EinwohnerFredenbeck; 5989 EinwohnerHarsefeld; 13.489 EinwohnerHorneburg; 6161 EinwohnerJork; 12.183 Einwohner; Gemeinde (7 Ortsteile)Reinfeld (Holstein); 9058 EinwohnerTostedt; 13.832 EinwohnerAdendorf; 10.754 EinwohnerBleckede; 9457 EinwohnerBad Bevensen; 9122 EinwohnerWittingen; 11.503 EinwohnerIlsede; 21.556 Einwohner; GemeindeSassenburg; 11.803 EinwohnerLehre (Niedersachsen); 12.135 EinwohnerKönigslutter am Elm; 15.704 EinwohnerHitzacker (Elbe); 4951 Einwohnerde:Eiderstedtde:Nordfrieslandde:Stormarn (Gau)ElbeElbede:Stader GeestJarmen; 2942 Einwohner; Verwaltungssitz des Amtes Jarmen-TutowGützkow; 2965 EinwohnerGnoien; 2880 EinwohnerLubmin; 2081 EinwohnerPrerow; 1455 EinwohnerGraal-Müritz; 4079 EinwohnerRerik; 2142 EinwohnerKröpelin; 4784 EinwohnerNeubukow; 3918 EinwohnerSchwaan; 5022 EinwohnerLauenburg/Elbe; 11.444 EinwohnerLöningen; 13.441 EinwohnerEssen (Oldenburg); 9058 EinwohnerBersenbrück; 8501 EinwohnerLastrup; 6970 EinwohnerWerlte; 10.260 EinwohnerHaselünne; 12.914 EinwohnerHude (Oldenburg); 16.248 EinwohnerTwistringen; 12.449 EinwohnerStolzenau; 7475 EinwohnerUchte; 4956 EinwohnerDörpen; 5287 EinwohnerLathen; 6581 EinwohnerGreetsiel; 1450 Einwohner; Ortsteil der Gemeinde KrummhörnPewsum; 3228 Einwohner; Pewsum ist sowohl der Verwaltungssitz als auch der zentrale Handels- und Handwerksplatz der Gemeinde KrummhörnEsens; 7286 EinwohnerSchortens; 20.329 EinwohnerStadtlohn; 20.322 EinwohnerGescher; 17.205 EinwohnerHavixbeck; 11.829 EinwohnerVersmold; 21.468 EinwohnerGronau; 48.000 EinwohnerSenden; 20.493 EinwohnerZehdenick; 13.500 EinwohnerEggesin; 4695 EinwohnerStrasburg; 4721 EinwohnerNiesky; 9402 EinwohnerBischofswerda; 11.000 EinwohnerLöbau; 14.643 EinwohnerKamenz; 14.742 EinwohnerRadeberg; 18.463 Einwohner; bekannt ist Radeberger BierCoswig (Sachsen); 2Herrnhut; 5922 EinwohnerGolßen; 2542 Einwohner; Stadt; Sitz des Amtes UnterspreewaldDahme/Mark; 4900 EinwohnerJessen (Elster); 14.174 EinwohnerCoswig (Anhalt); 11.986 EinwohnerTangerhütte; 10.814 EinwohnerTangermünde; 10.370 EinwohnerSeehausen (Altmark); 4951 EinwohnerBad Wilsnack; 2532 EinwohnerWolmirstedt; 11.477 EinwohnerUeckermünder Heidede:Kühlung (Höhenzug)de:VorpommernOsnabrücker Landde:Oldenburger MünsterlandBarnstorf; 6381 EinwohnerFürstenau; 9439 EinwohnerBrand-Erbisdorf; 9452 EinwohnerDippoldiswalde; 14.432 EinwohnerGlashütte (Sachsen); 6705 EinwohnerMarienberg; 17.097 EinwohnerStollberg/Erzgeb.; 11.303 EinwohnerMeerane; 14.208 EinwohnerHohenstein-Ernstthal; 14.607 EinwohnerCrimmitschau; 18.536 EinwohnerWerdau; 20.793 EinwohnerZeulenroda-Triebes; 16.594 EinwohnerWeida; 8602 EinwohnerStadtroda; 6653 EinwohnerHirschberg; 2121 EinwohnerHelmbrechts; 8413 EinwohnerBurgkunstadt; 6451 EinwohnerHollfeld; 5043 EinwohnerOlbernhau; 10.991 EinwohnerSchwarzenberg/Erzgeb.; 16.723 EinwohnerKemnath; 5508 EinwohnerGemünden am Main; 10.119 EinwohnerHofheim in Unterfranken; 5109 EinwohnerArnstein (Unterfranken); 8125 EinwohnerIphofen; 4619 Einwohner; Weinanbau;  vollständig erhaltene mittelalterliche und barocke AltstadtOchsenfurt; 11.319 Einwohner; historische AltstadtLauda-Königshofen; 14.542 Einwohner; WeinstadtMarktheidenfeld; 11.194 EinwohnerBad Orb; 10.020 EinwohnerMellrichstadt; 5525 EinwohnerGedern; 7342 Einwohner; Naherholungsgebiet Gederner SeeBüdingen; 21.959 Einwohner; mittelalterliche Altstadt mit SchlossLich; 13.650 EinwohnerNiederaula; 5376 EinwohnerSchlitz (Vogelsbergkreis); 9764 EinwohnerGersfeld (Rhön); 5458 EinwohnerAlzenau; 18.469 EinwohnerErlenbach am Main; 10.227 EinwohnerDieburg; 15.679 EinwohnerBad König; 9762 EinwohnerUffenheim; 6518 EinwohnerSchillingsfürst; 2835 EinwohnerFeuchtwangen; 12.452 EinwohnerSpalt; 5023 EinwohnerNabburg; 6117 EinwohnerKastl; 2482 EinwohnerFeucht; 13.964 EinwohnerAllersberg; 8337 EinwohnerNittenau; 9019 EinwohnerBad Berka; 7559 Einwohnerde:GersprenzBorken; 12.649 Einwohner; früher Braunkohleabbaude:Schwalm (Landschaft)de:Schwalm (Eder)de:AggerRösrath; 28.693 Einwohner; Schloss EulenbroichOverath; 27.040 EinwohnerLohmar; 30.363 EinwohnerLaubach; 9583 Einwohner; Stadtde:VogelsbergHessisch Lichtenau; 12.359 EinwohnerWillingen (Upland); 6073 Einwohner; Wintersportort mit bekannten SkisprungschanzeEbeleben; 2609 EinwohnerSchlotheim; 3618 EinwohnerSchlüsselfeld; 5941 EinwohnerZeil am Main; 5561 Einwohner; Wallfahrtskirche Zeiler KäppeleTraunreut; 20.977 Einwohner; eine von fünf bayerischen Vertriebenenstädten, entstand erst nach dem Zweiten WeltkriegMöckmühl; 8078 EinwohnerAdelsheim; 4973 EinwohnerOsterburken; 6507 EinwohnerBoxberg; 6664 EinwohnerMurrhardt; 14.033 EinwohnerGaildorf; 12.080 Einwohner; Sitz des Gemeindeverwaltungsverbands Limpurger LandWelzheim; 11.176 EinwohnerRockenhausen; 5322 EinwohnerLachendorf; 6490 EinwohnerWaldbröl; 19.543 EinwohnerWindeck; 18.773 Einwohner; Burgruine WindeckHeimerzheim; 6495 Einwohner; die größte Ortschaft in der Gemeinde Swisttalde:Ville (Rheinland)de:Bauland (Landschaft)de:Welzheimer Waldde:Murrhardter WaldWahner Heide mit dem Flughfn Köln/Bonn und der Luftwaffenkaserne WahnSophienhöheTagebau HambachGrafenau (Niederbayern); 8256 EinwohnerVohenstrauß; 7398 EinwohnerGrafing; 13.660 EinwohnerMarkt Schwaben; 13.605 EinwohnerKirchseeon; 10.607 EinwohnerHolzkirchen (Oberbayern); 16.581 EinwohnerGrünwald; 11.139 Einwohner; gilt als eine der exklusivsten Wohngegenden DeutschlandsGauting; 20.552 EinwohnerUnterschleißheim; 28.907 EinwohnerUnterföhring; 11.296 Einwohner; einer der wichtigsten Medienstandorte Deutschlandsde:Bayerischer Waldde:Forstenrieder Parkde:BöhmerwaldBeilngries; 9768 EinwohnerKösching; 9695 EinwohnerGaimersheim; 12.158 EinwohnerVohburg an der Donau; 8312 EinwohnerHöchstädt an der Donau; 6756 EinwohnerKönigsbrunn; 28.076 EinwohnerNeusäß; 22.058 EinwohnerGersthofen; 22.473 EinwohnerObertshausen; 24.943 EinwohnerKarben; 22.127 EinwohnerBruchköbel; 20.427 EinwohnerLangenselbold; 13.979 EinwohnerFriedrichsdorf; 25.194 EinwohnerOberkirch; 20.066 EinwohnerHaßloch; 20.326 Einwohner, Freizeitpark Holiday ParkSchifferstadt; 20.193 EinwohnerWaghäusel; 21.681 EinwohnerVaihingen an der Enz; 29.467 EinwohnerBretten; 29.412 EinwohnerPanketal; 20.519 EinwohnerMeinerzhagen; 20.397 EinwohnerBurgwedel; 20.369 EinwohnerUetze; 20.280 EinwohnerRonnenberg; 24.347 EinwohnerHeiligenhaus; 26.335 EinwohnerWülfrath; 21.035 EinwohnerJüchen; 23.337 EinwohnerBedburg; 23.531 EinwohnerBurscheid; 18.172 EinwohnerHannoversch Münden; 23.805 Einwohner; am Zusammenfluss von Werra und Fulda zur Weser (Drei-Flüsse-Stadt)Usingen; 14.505 EinwohnerLollar; 10.395 EinwohnerWetter; 8718 EinwohnerWinnenden; 28.339 EinwohnerIn den BerglenEppingen; 21.819 Einwohnerde:Vorderpfalzde:LußhardtEbbegebirge bis 663 m hoch (Nordhelle)Kirchhain; 16.298 Einwohnerde:Amöneburger BeckenMeisenheim; 2794 EinwohnerLauterecken; 2071 EinwohnerWolfstein; 1919 EinwohnerKaiserslautern; 99.845 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Kaiserslautern (selbst kreisfrei); BarbarossastadtRamstein Air Base; US MilitärbasisLandstuhl; 8348 Einwohner; Burgruine Nanstein; das Landstuhl Regional Medical Center (LRMC) ist das größte Lazarett der US Army außerhalb der Vereinigten Staatende:Landstuhler BruchGrünstadt; 13.422 EinwohnerEisenberg (Pfalz); 9264 EinwohnerDahn; 4605 EinwohnerBad Säckingen; 17.144 EinwohnerSchopfheim; 19.645 EinwohnerSt. Blasien; 4009 Einwohner; Dom St. BlasienSpaichingen; 13.084 EinwohnerTrossingen; 16.829 Einwohner; Musikstadt (Mundharmonika Hohner)Bad Dürrheim; 13.260 Einwohnerde:Baar (Landschaft)Stockach; 17.114 EinwohnerMengen; 9896 EinwohnerThannhausen (Schwaben); 6277 EinwohnerMering; 14.547 EinwohnerIllertissen; 17.473 EinwohnerVöhringen (Iller); 13.557 EinwohnerWeißenhorn; 13.442 EinwohnerBad Wimpfen; 7359 EinwohnerWeinsberg; 12.336 Einwohner; bekannt für den Weinbau und für die Burgruine WeibertreuÖhringen; 24.374 EinwohnerDörzbach; 2485 EinwohnerWolnzach; 11.622 Einwohner; das Deutsche HopfenmuseumRain (Lech); 8836 EinwohnerRohrbach (Ilm); 6015 EinwohnerGeisenfeld; 11.363 EinwohnerHaslach im Kinzigtal; 7114 EinwohnerForbach (Baden); 4736 EinwohnerAchern; 25.630 EinwohnerHerbrechtingen; 13.051 EinwohnerGiengen an der Brenz; 19.666 EinwohnerLangenau; 15.247 Einwohner; Geburtsort von Robert BoschBurladingen; 12.146 EinwohnerHechingen; 19.324 EinwohnerFurtwangen im Schwarzwald; 9091 Einwohnerde:Lechfeldde:Günzde:Nordpfälzer Berglandde:Mittlere Kuppenalbde:Pfälzerwaldde:Schwäbische Albde:Dahner FelsenlandKirchberg (Hunsrück); 3993 Einwohnerde:MeulenwaldSpeicher (Eifel); 3449 EinwohnerNeuerburg; 1516 EinwohnerKyllburg; 906 Einwohner; StadtHausach; 5768 EinwohnerNagold; 22.294 EinwohnerSaarbrücken; 180.966 Einwohner; Hauptstadt des Saarlandes; das Wahrzeichen der Stadt ist die evangelische Ludwigskirche; bekannt sind auch das Rathaus St. Johann und das Saarbrücker SchlossNeunkirchen (Saar); 48.173 Einwohner; zweitgrößte Stadt des SaarlandesSulzbach/Saar; 16.468 EinwohnerFriedrichsthal (Saar); 10.133 EinwohnerDillingen/Saar; 20.143 EinwohnerPüttlingen; 18.510 EinwohnerRiegelsberg; 14.501 EinwohnerLosheim am See; 16.008 EinwohnerUlmen (Eifel); 3335 Einwohner; Sitz der Verwaltung der Verbandsgemeinde UlmenKastellaun; 5410 EinwohnerNidderau; 20.333 EinwohnerRheinau (Baden); 11.395 EinwohnerMarkgröningen; 14.785 EinwohnerDitzingen; 24.883 EinwohnerWildberg (Schwarzwald); 10.069 EinwohnerRinteln; 25.484 EinwohnerPleinfeld; 7502 EinwohnerOldenburg in Holstein; 9833 EinwohnerTruppenübungsplatz  Munster-Nord 102 km²České Budějovice (Budweis); 94.014 Einwohnerde:Saarkohlenwaldde:Hunsrückde:Bitburger Gutlandde:Korngäude:BliesgauSt. Ingbert; 35.951 EinwohnerHomburg; 41.934 EinwohnerBexbach; 17.577 EinwohnerSchiffweiler; 15.595 EinwohnerBad Schönborn; 13.064 EinwohnerÖstringen; 13.015 EinwohnerKraichgauTrostberg; 11.222 Einwohnerde:SalzachBurgkirchen an der Alz; 10.460 EinwohnerTittmoning; 5798 EinwohnerLaufen; 7192 EinwohnerOberndorf bei Salzburg; 5.806 EinwohnerWaging am See; 7004 EinwohnerSiegsdorf; 8355 EinwohnerBad Endorf; 8377 EinwohnerSimsseeAschau im Chiemgau; 5731 Einwohner; überragt von der 1669 Meter hohen Kampenwand und dem Schloss HohenaschauGrassau; 6851 EinwohnerKirchheim bei München; 12.806 EinwohnerOberschleißheim; 11.810 EinwohnerPlanegg; 11.126 EinwohnerGröbenzell; 19.967 Einwohner; GartenstadtPuchheim; 21.531 EinwohnerEichenau; 11.894 Einwohner; GemeindeGräfelfing; 13.939 EinwohnerNeubiberg; 14.538 Einwohner; Gemeinde; Universität der Bundeswehr; Landschaftspark Hachinger TalKarlsfeld; 21.596 EinwohnerMaisach; 14.179 EinwohnerOberviechtach; 5030 EinwohnerPfreimd; 5349 EinwohnerHirschau; 5629 Einwohner; Kaolinabbau und Sitz von Conrad ElectronicSchnaittenbach; 4203 Einwohner; KaolinwerkBurglengenfeld; 13.554 EinwohnerMaxhütte-Haidhof; 11.575 EinwohnerNeutraubling; 13.796 Einwohner; eine von fünf bayerischen Vertriebenenstädten und entstand erst nach dem Zweiten WeltkriegMitterteich; 6596 EinwohnerWaldkirchen; 10.534 EinwohnerHauzenberg; 11.649 EinwohnerWegscheid; 5501 EinwohnerOsterhofen; 11.798 EinwohnerScharbeutz; 11.309 EinwohnerStockelsdorf; 16.926 EinwohnerDassow; 4042 EinwohnerZarrentin am Schaalsee; 5192 EinwohnerLübtheen; 4766 EinwohnerUnterlüß; 3486 EinwohnerWinsen (Aller); 13.220 Einwohnerde:Dachauer Moosde:Oberpfälzer Waldde:Abteilandde:Gäubodende:Schweriner Seede:Amperde:Amper#AmmerPutgarten; 183 Einwohner; Gemeinde; Kap Arkona mit den beiden Leuchttürmen, dem Peilturm und der JaromarsburgEslohe; 8870 EinwohnerBalve; 11.361 Einwohner; Balver Pfarrkirche ist ein bedeutendes Beispiel romanischer HallenkirchenAltena; 16.922 Einwohner; Burg Altena (erste ständige Jugendherberge der Welt)Werdohl; 17.737 EinwohnerNeuenrade; 11.982 EinwohnerPlettenberg; 25.318 EinwohnerFinnentrop; 17.173 EinwohnerBad Berleburg; 19.446 EinwohnerOlsberg; 14.489 EinwohnerDorsten; 75.252 EinwohnerSchermbeck; 13.599 EinwohnerHünxe; 13.567 EinwohnerRaesfeld; 11.368 EinwohnerRecklinghausen; 113.360 EinwohnerHerten; 61.669 EinwohnerDinslaken; 67.489 EinwohnerGladbeck; 75.687 Einwohnerde:Lippe (Fluss)de:Lippe (Fluss)Erwitte; 16.045 EinwohnerBrakel; 16.270 EinwohnerDormagen; 64.177 Einwohner; Chempark Dormagen; Feste Zons und Märchenspiele; Kloster Knechtsteden mit der Basilika St. AndreasRommerskirchen; 13.231 EinwohnerGilbachOdenthal; 15.020 Einwohner; GemeindeHennef (Sieg); 47.293 EinwohnerEitorf; 18.727 Einwohnerde:Bergisches LandFreiburg im Breisgau; 229.636 Einwohner; Verwaltungssitz für den Regierungsbezirk Freiburg und Kreisstadt des Landkreises Breisgau-Hochschwarzwald (selbst kreisfrei); die Wahrzeichen der Stadt sind: Freiburger Münster (Münster Unserer Lieben Frau) und die Freiburger Bächle (Wasserläufe in den Straßen der Altstadt); bekannt ist auch das Historische Kaufhaus und das MartinstorKirchzarten; 9740 EinwohnerWesterburg; 5666 EinwohnerHadamar; 12.480 Einwohner; Stadt; Vitos Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie (Im Dritten Reich die Tötungsanstalt Hadamar - 15.000 Patienten ermordet)de:Limburger BeckenBad Hönningen; 5920 EinwohnerKirn; 8193 EinwohnerHalver; 16.106 Einwohnerde:Hochschwarzwaldde:LennegebirgeNaturpark Homert mit dem Luftkurort Eslohe (Teil des Naturparks Sauerland-Rothaargebirge)de:Oberwälder Landde:HellwegbördenMärkisches LandNümbrecht; 16.985 Einwohner; Schloss HomburgHaar (bei München); 21.185 Einwohner; GemeindeFriesack; 2538 EinwohnerWusterhausen/Dosse; 5807 EinwohnerKleinmachnow; 20.564 Einwohner; Schleuse KleinmachnowBeelitz; 12.448 Einwohner; SpargelstadtTrebbin; 9541; Einwohner; StadtZiesar; 2443 Einwohner; StadtPremnitz; 8453 Einwohner; StadtRüdersdorf bei Berlin; 15.696 Einwohner; Rüdersdorfer Steinbruch; MuseumsparkSchöneiche bei Berlin; 12.666 EinwohnerPetershagen/Eggersdorf; 15.184 Einwohner; GemeindeWerneuchen; 8994 Einwohner; StadtWriezen; 7254 Einwohner; StadtLassan; 1510 Einwohner; StadtUsedom; 1747 Einwohner; StadtLangenargen; 7721 EinwohnerSipplingen; 2095 Einwohner; GemeindeBodman-Ludwigshafen; 4655 Einwohner; GemeindeAmerang; 3659 Einwohner; GemeindeBurg (Spreewald); 4238 Einwohner; GemeindeVetschau/Spreewald; 8103 Einwohner; Stadtde:NiederlausitzSebnitz; 9552 Einwohner; Stadt; Ortsteil HinterhermsdorfBad Schmiedeberg; 8361 Einwohner; StadtFehrbellin; 8948 Einwohner; GemeindeFürstenberg/Havel; 5838 Einwohner; Stadt; Schloss Fürstenberg; Stadtkirche; Mahn- und Gedenkstätte RavensbrückLychen; 3178 Einwohner; FlößerstadtMirow; 3933 Einwohner; Stadt; SchlossinselMalchow (Mecklenburg); 6627 Einwohner; Stadt; Malchower Volksfest; Urlaubsort am Malchower See; Altstadt auf einer InselPeitz; 4383 Einwohner; StadtHohen Neuendorf; 26.159 Einwohner; BienenstadtNeuwieder Beckende:Peitzer Teiche mit dem Teichgebiet Bärenbrück und Laßzinswiesende:ZaucheHomburger Ländchen mit der Gemeinde Nümbrecht und dem Schloss HomburgMünchner Schotterebenede:OderbruchKrüpelseeWolziger SeeGroß Schauener SeenketteGroßer Storkower SeeStorkow (Mark); 9180 Einwohner; Stadtde:Dahme (Fluss)de:Plane (Fluss)Schönefeld; 15.472 Einwohner; Gemeinde; Flughafen Berlin Brandenburg „Willy Brandt“Elsterwerda; 7856 Einwohner; StadtFalkenberg/Elster; 6368 Einwohner; StadtSarstedt; 19.359 EinwohnerSchöningen; 11.306 Einwohner; ehemals Braunkohletagebau; paläon; Kloster und Kirche St. Lorenz; Schloss Schöningen; BND-AbhörstationEilsleben; 3842 Einwohner; GemeindeOschersleben (Bode); 19.630 Einwohner; einwohnerstärkste Stadt im Landkreis BördeWanzleben-Börde; 13.903 EinwohnerDömitz; 3009 Einwohner; StadtWesendorf; 5287 Einwohner; GemeindeHankensbüttel; 4531 Einwohner; GemeindeRühen; 5725 Einwohner; GemeindeOebisfelde-Weferlingen; 13.701 EinwohnerOstheim vor der Rhön; 3319 Einwohner; StadtBad Sachsa; 7346 EinwohnerBleicherode; 10.419 Einwohner; GemeindeBallenstedt; 8940 Einwohner; StadtEllrich; 5543 Einwohner;  nördlichste Stadt des Freistaates ThüringenHarzgerode; 7745 Einwohner; StadtThale; 17.442 EinwohnerBad Gandersheim; 9823 Einwohner; StadtStadtoldendorf; 5757 Einwohner; Stadt; Verwaltungssitz der Samtgemeinde Eschershausen-StadtoldendorfHerford; 66.608 EinwohnerEnger; 20.461 EinwohnerSpenge; 14.487 EinwohnerBergstadt Altenau; 1758 Einwohner; Teil der Stadt Clausthal-ZellerfeldNeuhaus am Rennweg; 9076 EinwohnerEisfeld; 7646 Einwohner; StadtLudwigsstadt; 3396 EinwohnerProbstzella; 2870 Einwohner; GemeindeNeustadt an der Orla; 8002 EinwohnerBad Liebenstein; 7786 EinwohnerRuhla; 5540 Einwohner; Bergstadt und Uhrenstadt; Museum für Tabakpfeifen; Freizeitpark mini-a-thürGerstungen; 9165 Einwohner; einwohnerreichste Gemeinde Thüringens ohne StadtrechtKaltennordheim; 5853 Einwohnerde:RhönRavensberger Landde:Heber (Höhenzug)de:HellebergElbeElbede:Wendlandde:Allerde:VoglerGroßer Farmdenkopf; Pumpspeicherwerk Goldisthal (das größte Wasserkraftwerk Deutschlands mit 1060 MW)de:Thüringer Schiefergebirgede:Magdeburger Bördede:JeverlandVolkmarsen; 6804 EinwohnerWolfhagen; 13.059 EinwohnerNaumburg (Hessen); 5028 EinwohnerHofgeismar; 15.294 EinwohnerBiedenkopf; 13.614 EinwohnerBreidenbach; 6711 EinwohnerGladenbach; 12.262 EinwohnerBad Sooden-Allendorf; 8675 EinwohnerWitzenhausen; 15.167 EinwohnerHermsdorf (Thüringen); 7893 EinwohnerWeilmünster; 8753 EinwohnerCölbe; 6695 EinwohnerHaiger; 19.378 EinwohnerSchrozberg; 5741 EinwohnerMarkt Bibart; 1880 EinwohnerRoßtal; 9868 EinwohnerGeorgensgmünd; 6706 EinwohnerWindsbach; 6018 EinwohnerHerrieden; 7999 EinwohnerLeutershausen; 5615 EinwohnerWörth an der Donau; 4918 Einwohner; Wahrzeichen der Stadt ist das Schloss Wörth an der DonauMallersdorf-Pfaffenberg; 6950 EinwohnerWerder (Havel); 26.184 EinwohnerSteinhagen (Westfalen); 20.698 Einwohner; GemeindeSassenberg; 14.260 EinwohnerHarsewinkel; 25.147 Einwohner; Zisterzienser-Klosters Marienfeld; Landmaschinenhersteller ClaasBad Dürrenberg; 11.643 EinwohnerLeuna; 13.969 Einwohner; ChemieindustrieBraunsbedra; 10.678 EinwohnerSchkopau; 10.870 Einwohner; die längste Eisenbahnbrücke Europas, die Saale-Elster-TalbrückeKönnern; 8261 EinwohnerQuerfurt; 10.593 EinwohnerVeitshöchheim; 9652 EinwohnerHöchberg; 9379 EinwohnerManching; 12.503 Einwohner; Fliegerhorst Ingolstadt/ManchingPöttmes; 6789 EinwohnerIchenhausen; 9148 EinwohnerBabenhausen (Hessen); 16.834 EinwohnerBad Lauchstädt; 8783 EinwohnerHeinsberg; 41.673 Einwohnerde:Selfkant (Landschaft)Wassenberg; 18.292 EinwohnerTrebelseeBarsinghausen; 33.989 EinwohnerGehrden; 14.864 EinwohnerWennigsen (Deister); 13.996 Einwohnerde:Calenberger LandHorn-Bad Meinberg; 17.178 Einwohner; Natursehenswürdigkeit ExternsteineBlomberg;15.154 Einwohnerde:Lipper BerglandSchönhausen (Elbe); 2092 Einwohner; Geburtsort Otto von BismarcksMarktl; 2765 Einwohner; Geburtsort von Papst Benedikt XVIde:WasgauEsslingen; 93.004 Einwohner; KreisstadtEbersbach an der Fils; 15.535 EinwohnerUhingen; 14.422 EinwohnerGöppingen; 57.094 Einwohner; Kreisstadt des Kreises GöppingenTaucha; 15.673 EinwohnerMarkranstädt; 15.619 EinwohnerMarkkleeberg; 24.679 EinwohnerHeidelberg; 160.601 Einwohner; Kreisstadt des Rhein-Neckar-Kreises (selbst kreisfrei); ehemalige Hauptstadt der Kurpfalz; bekannt durch das Schloss Heidelberg und die älteste Universität DeutsclandsEppelheim; 15.177 EinwohnerBaiersbronn; 14.592 EinwohnerLahnstein; 18.067 EinwohnerEschborn; 21.488 EinwohnerKönigstein im Taunus; 16.648 Einwohner; bekannt für seine teuren WohnlagenKelkheim (Taunus); 29.055 Einwohner; Stadt der MöbelRodgau; 44.725 EinwohnerSeligenstadt; 21.293 EinwohnerWaiblingen; 55.123 Einwohner; Kreisstadt und größte Stadt des Rems-Murr-KreisesRemseck am Neckar; 26.467 EinwohnerWeingarten (Baden); 10.482 EinwohnerStutensee; 24.541 EinwohnerWitten; 96.565 EinwohnerHattingen; 54.628 EinwohnerWetter (Ruhr); 27.441 EinwohnerHagen; 187.730 EinwohnerHerdecke; 22.733 Einwohner; die Stadt zwischen den RuhrseenLage (Lippe); 35.047 EinwohnerGütersloh; 99.315 Einwohner; Sitz der Unternehmen Bertelsmann und MieleRietberg; 29.466 Einwohnerde:SenneSchloß Holte-Stukenbrock; 26.776 EinwohnerLünen; 86.465 EinwohnerWaltrop; 29.345 EinwohnerWerne; 29.662 EinwohnerHamm; 179.185 EinwohnerRheinbach; 27.063 EinwohnerMeckenheim (Rheinland); 24.684 EinwohnerBergheim; 61.099 Einwohner; Kraftwerk Niederaußem ist das zweitleistungsstärkste Kraftwerk DeutschlandsElsdorf (Rheinland); 21.663 Einwohner; Braunkohlerevierde:Jülich-Zülpicher Bördede:Jülich-Zülpicher BördeBaesweiler; 27.033 EinwohnerZetel; 11.720 EinwohnerWiesmoor; 13.141 EinwohnerWarsingsfehn; 7951 Einwohner; Hauptort der Gemeinde MoormerlandRödermark; 28.071 EinwohnerBlankenfelde-Mahlow; 27.837 EinwohnerNeu-Isenburg; 37.512 EinwohnerHattersheim am Main; 27.590 EinwohnerWeiterstadt; 25.975 Einwohner; RAF Anschlag auf die Justizvollzugsanstalt (1993)de:Barnimde:Taunusde:Hintertaunusde:Kölner Buchtde:Mainde:Mainde:Weserberglandde:Steigerwaldde:Windsheimer Buchtde:BienwaldKarlsruhe; 311.919 Einwohner; Verwaltungssitz für den Regierungsbezirk Karlsruhe; Kreisstadt des Landkreises Karlsruhe (selbst kreisfrei); Sitz des Bundesgerichtshofs; ehemalige Hauptstadt des Großherzogtums Baden; das wiederaufgebaute Karlsruher Schloss prägt das Stadtbild; zweitgrößte Erdölraffinerie in DeutschlandUfgauBergstraßede:Schwarzwaldde:ArdeygebirgeIsselburg; 10.692 Einwohner; Wasserschloss Burg AnholtRees; 20.972 Einwohnerde:Lippe (Land)Flughafen Frankfurt am Main (FRA)Flughafen München „Franz Josef Strauß“ (MUC)Flughafen Düsseldorf (DUS)Flughafen Berlin-Tegel „Otto Lilienthal“ (TXL)Flughafen Berlin-Schönefeld (SXF)de:Teltow (Landschaft)Flughafen Hamburg „Helmut Schmidt“ (HAM)Flughafen Köln/Bonn „Konrad Adenauer“ (CGN)Flughafen Stuttgart (STR)Steinhuder MeerFlughafen Hannover-Langenhagen (HAJ)Flughafen Nürnberg „Albrecht Dürer“ (NUE)Eckental; 14.412 EinwohnerFlughafen Bremen (BRE)Flughafen Niederrhein (Weeze) (NRN)Flughafen Dresden (DRS)Ottendorf-Okrilla; 9948 EinwohnerFlughafen Münster/Osnabrück (FMO)Flughafen Paderborn/Lippstadt (PAD)Flughafen Erfurt-Weimar (ERF)Flughafen Memmingen (FMM)Flughafen Friedrichshafen (FDA)de:BliesFlughafen Saarbrücken (SCN)de:RheinFlughafen Karlsruhe/Baden-Baden (FKB)Flughafen Sylt (GWT)Flughafen Kassel-Calden (KSF)Flughafen Leipzig/Halle (LEJ)Flughafen Rostock-Laage (RLG)Lützen; 8546 Einwohnerde:Leipziger TieflandsbuchtFlughafen Braunschweig-Wolfsburg (BWE)Flughafen Lübeck (LBC)de:Harzvorlandde:EichsfeldLausitzer SeenlandFlughafen Dortmund (DTM)Nördlinger Ries; entstanden durch Meteoriteneinschlagde:GrabfeldWalldorf (Baden); 15.534 Einwohner; Hauptsitz des Softwareunternehmens SAPNeuenstadt am Kocher; 10.123 EinwohnerHochkönigKönigsseeKufstein; 19.461 EinwohnerBirkkarspitzeRied im Innkreis; 12.055 Einwohnerde:Karwendelde:Wettersteingebirgede:Berchtesgadener AlpenParchau (Ortsteil von Burg) und die Havelsche MarkMedebach; 8055 EinwohnerGroßer Plessower SeeGlindowseeSacrow-Paretzer KanalHavelkanalde:Medebacher Buchtde:Angeln (Halbinsel)de:Stapelholmde:Kieler Buchtde:Ruden (Insel)Standortübungsplatz OhrdrufArtern; 6799 EinwohnerKönigsee; 7448 Einwohner; früher Königsee-RottenbachKahla; 6822 EinwohnerSchloss GottorfWörth am Rhein; 18.123 Einwohner; Mercedes-Benz-Werk WörthZschopau; 9214 Einwohner; Schloss Wildeck; bis 2008 Motorradbau (MZ)Hainichen; 8588 EinwohnerWaldheim; 8964 EinwohnerColditz; 8472 Einwohner; Schloss Colditzde:ErzgebirgeHallstadt; 8575 EinwohnerKalkar; 13.902 Einwohner; mittelalterlich geprägtes StadtbildHellenthal; 7895 Einwohner; Gemeinde; bekannt durch die OleftalsperreDahlem (Nordeifel); 4183 Einwohner; GemeindeEbern; 7270 EinwohnerBad Salzschlirf; 3307 EinwohnerGroßenlüder; 8521 EinwohnerLaacher See; Benediktiner Kloster Maria Laachde:MaifeldMayen; 19.116 Einwohner; Verwaltungssitz der Verbandsgemeinde VordereifelSüderbrarup; 5000 Einwohner; GemeindeBelgern; 2759 Einwohner; Ortsteil der Stadt Belgern-SchildauDahlen (Sachsen); 4278 Einwohner; Stadtde:Starnberger SeeTutzing; 9933 Einwohner; GemeindeHerrsching am Ammersee; 10.702 Einwohner; GemeindeDießen am Ammersee; 10.599 Einwohner; MarktNeustadt-Glewe; 7009 Einwohner; StadtLübz; 6342 Einwohner; StadtStörkanalWoldegk; 4392 Einwohner; WindmühlenstadtAltentreptow; 5307 Einwohner; historischer StadtkernFriedland (Mecklenburg); 6472 Einwohner; Neubrandenburger Tor; Pfarrkirche Sankt MarienSittensen; 5899 Einwohner; GemeindeVisselhövede; 9629 EinwohnerThedinghausen; 8137 Einwohner; GemeindeLangwedel (Weser); 14.423 Einwohner; Gemeinde und FleckenKellinghusen; 8142 Einwohner; StadtZarowGolmer Mühlbachde:Altes LandRitterhude; 14.688 EinwohnerDelmenhorst; 77.521 EinwohnerWeyhe; 30.627 Einwohner; GemeindeStuhr; 33.678 EinwohnerHatten; 14.111 Einwohner; Gemeinde; Hauptort ist Sandkrug (4035 Einw.)de:VehnemoorWardenburg; 16.012 Einwohner; GemeindeGarrel; 15.048 Einwohner; GemeindeVisbek; 9876 Einwohner; GemeindeOyten; 15.673 Einwohner; GemeindeElsfleth; 9105 Einwohner; StadtRastede; 22.666 EinwohnerHarlesiel; 800 Einwohner; Teil  von Carolinensiel, einem Stadtteil der Stadt Wittmund; Flugplatz HarleBad Münder am Deister; 17.465 Einwohner; Stadt mit 16 OrtsteilenCoevorden; 35.504 EinwohnerSchwanewede; 20.300 Einwohner; GemeindeBückeburg; 19.245 Einwohner; Sitz des Niedersächsischen Staatsgerichtshofesde:LeineberglandBrome; 3285 Einwohner; FleckenGröningen; 3603 Einwohner; StadtEgeln; 3269 Einwohner; StadtJoachimsthal; 3419 Einwohner; StadtNeukloster; 3925 EinwohnerWarin; 3246 EinwohnerHomberg (Ohm); 7400 EinwohnerBad Berneck im Fichtelgebirge; 4371 Einwohner; KneippheilbadBodenmais; 3562 Einwohner; Markt; SilberbergWindischEschenbach; 4960 Einwohner; StadtArzberg (Oberfranken); 5152 Einwohner; StadtThurnau; 4060 Einwohner; MarktAnsbach; 41.652 Einwohner; Verwaltungssitz für den Regierungsbezirk Mittelfranken und Kreisstadt des Kreises Ansbach (selbst kreisfrei); Sehenswürdigkeiten: Residenz Ansbach, die Orangerie mit dem Hofgarten, Martin-Luther-Platz mit der St. Gumbertus Kirche, Herrieder TorStadtilm; 8420 Einwohner; StadtBad Steben; 3405 EinwohnerTeuschnitz; 2000 Einwohner; StadtBad Rodach; 6394 Einwohner; StadtScheßlitz; 7259 EinwohnerMeuselwitz; 10.065 Einwohner; StadtRonneburg; 5026 Einwohner; StadtGröditz; 7125 Einwohner; StadtHermeskeil; 6492 Einwohner; StadtBogen; 10.263 EinwohnerTittling; 4238 Einwohner; MarktGmund am Tegernsee; 6089 Einwohner; GemeindeTegernsee; 3669 Einwohner; StadtBad Wiessee; 5022 EinwohnerGlonn; 5276 Einwohner; MarktRaubling; 11.485 Einwohner; GemeindeKiefersfelden; 6821 Einwohner; GemeindeKochel am See; 4092 Einwohner; GemeindeKrün; 1962 Einwohner; Gemeinde; Schloss Elmaude:Muskauer FaltenbogenLengede; 13.265 Einwohner; bekknt durch das Grubenunglück in der Eisenerzgrube Lengede-Broistedt (1963)Vechelde; 17.247 Einwohner; GemeindePoing; 15.953 EinwohnerZorneding; 9436 EinwohnerTeisendorf; 9325 EinwohnerOppenau; 4718 EinwohnerBad Peterstal-Griesbach; 2717 EinwohnerHerbolzheim; 11.065 EinwohnerBad Liebenzell; 9573 EinwohnerTellingstedt; 2628 Einwohner; GemeindeTuttlingen; 35.456 Einwohner; Kreisstadt und größte Stadt des Landkreises TuttlingenMeßkirch; 8418 EinwohnerOchsenhausen; 8856 Einwohner; ehemalige Reichsabtei der Benediktiner, heute Landesakademie für die musizierende Jugend; Schmalspurbahn „Öchsle“Heubach; 9774 EinwohnerOberkochen; 7895 EinwohnerBad Überkingen; 3846 EinwohnerPlochingen; 14.433 EinwohnerBopfingen; 11.727 EinwohnerGroß-Umstadt; 21.162 EinwohnerWemding; 5802 EinwohnerKirchheim (Hessen); 3553 Einwohner; GemeindeTarp; 5651 Einwohner; GemeindeBarmstedt; 10.368 Einwohner; Stadt und ErholungsortWinschoten; 18.130 Einwohner; Mühlen- und RosenstadtLegden; 7314 Einwohner; GemeindeDinklage; 13.150 Einwohner; StadtHeneglo; 80.725 EinwohnerSprockhövel; 24.747 Einwohner; Wiege des RuhrbergbausAlsdorf; 46.891 EinwohnerHeerlen; 86.825 EinwohnerKaisersesch; 3158 Einwohner; StadtTessin (bei Rostock); 3872 Einwohner; StadtSanitz; 5969 Einwohner; GemeindeFrankenberg/Sa.; 14.088 Einwohner; StadtBurgstädt; 10.672 EinwohnerLeeuwarden; 122.983 EinwohnerMeppel; 33.556 EinwohnerHoogeveen; 55.699 EinwohnerZwolle; 127.599 EinwohnerLensahn; 4932 Einwohner; GemeindeWittenburg; 6313 Einwohner; StadtReutte; 6.772 Einwohner; MarktgemeindeAmstetten; 23.727 EinwohnerHengersberg; 7802 Einwohner; MarktFlieden; 8629 Einwohner; GemeindeWilkau-Haßlau; 9784 Einwohner; StadtBad Nenndorf; 11.144 Einwohner; StadtSchladen; 3974 Einwohner; Ortsteil und der Verwaltungssitz der Gemeinde Schladen-Werla (8750 Einw.) deren Ortsteil auch Stadt Hornburg ist (2457 Einw.)Metz; 117.890 EinwohnerLaufenburg (Baden); 9029 Einwohner; gegenüber Laufenburg AGBülach; 19.888 EinwohnerWettingen; 20.847 EinwohnerWil SG; 23.768 EinwohnerOftringen; 13.792 EinwohnerSolothurn; 16.703 Einwohner; Ambassadorenstadt; schönste Barockstadt der SchweizArbon; 14.256 EinwohnerLauchheim; 4780 Einwohner; Stadtde:Fränkische AlbBesançon (Bisanz); 116.466 Einwohner; grünste Stadt Frankreichs; UNESCO-Weltkulturerbede:Voreifelde:Recknitzde:WagrienFlughafen Zürich (ZRH)Donaueschingen; 22.485 EinwohnerThionville (Diedenhofen); 40.586 EinwohnerNeumarkt-Sankt Veit; 6243 EinwohnerBalingen; 34.062 Einwohner; Kreisstadt und nach Albstadt die zweitgrößte Stadt des Zollernalbkreises; Die Wahrzeichen der Stadt sind das Zollernschloss und der Turm der Stadtkirche; Im Stadtteil Zillhausen ist ein Wasserfall (17m) zu besichtigenBisingen; 9423 EinwohnerMondseeWolfgangseeZürichseeHallwilerseeGreifenseePfäffikerseeBaldeggerseeBüsingen am Hochrhein; 1491 Einwohner; gänzlich vom Schweizer Staatsgebiet umgebenNykøbing Falster; 16.770 EinwohnerAssen; 67.986 Einwohnerde:Wetteraude:FichtelgebirgeForbach; 21.627 EinwohnerLeverkusen; 163.577 Einwohner; bekannt durch den Bayer-Konzern und den Fußballklub Bayer 04 Leverkusen; eine Sehenswürdigkeit ist das Schloss Morsbroich (Museum für moderne Kunst); das Forum ist ein Veranstaltungsort (z.B. der Leverkusener Jazztage)de:OstfrieslandHerne; 156.490 Einwohner; Das Wahrzeichen ist das Wasserschloss StrünkedeBad Abbach; 12.308 EinwohnerGoleniów; 22.579 EinwohnerNowogard (Naugard); 16.722 EinwohnerPolice (Pölitz); 41.735 Einwohner; eines der größten Chemiewerke PolensGryfino (Greifenhagen); 21.477 EinwohnerFlughafen Stettin-Goleniów (SZZ)de:VogesenErgolding; 12.571 Einwohner; MarktEssenbach; 12.027 Einwohner; Markt; Kernkraftwerk IsarMiędzyzdroje (Misdroy); 5443 Einwohner; einer der bekanntesten Badeorte der OstseeküsteAachen; 246.272 Einwohner; Verwaltungssitz der Städteregion Aachen (selbst kreisfrei); Aachener Dom ist seit Anfang (1978) UNESCO-Welterbe und Wallfahrtsort (Reliquien im Marienschrein); bis ins 16. Jahrhundert Krönungsort der römisch-deutschen Könige und Hauptresidenz des Karl der GroßenBad Brambach; 1859 Einwohner; bekannt für die Wettinquelle (Radonquelle)Weidenberg; 5772 Einwohner; MarktCreußen; 4941 Einwohner; StadtWrestedt; 6393 Einwohner; Gemeinde; Verwaltungssitz der Samtgemeinde Auede:Rochauer HeideArnstorf; 6978 Einwohner; MarktSolms; 13.611 EinwohnerBeilstein; 6195 Einwohner; Weinstädtchende:RuhrgebietAken; 7567 Einwohner; StadtWackersdorf; 5265 Einwohner; GemeindeSchwarzenfeld; 6321 Einwohner; MarktRiedenburg; 6030 Einwohner; Schloss Rosenburg; Burg Prunnde:ElstergebirgeUelzener Becken (Luheheide)de:EmslandErbendorf; 5085 EinwohnerOranienbaum-Wörlitz; 8344 Einwohner; StadtCalbe (Saale); 8609 Einwohner; StadtGräfenhainichen; 11.654 Einwohner; Stadtde:Mansfelder LandHeidenau (Sachsen); 16.649 EinwohnerDohna; 6220 Einwohner; zweitälteste Stadt im Freistaat Sachsende:Westerwaldde:SiegerlandLöhnberg; 4477 Einwohner; Selters MineralwasserNeckargemünd; 13.290 EinwohnerOstercappeln; 9688 Einwohnerde:Teutoburger WaldBruchhausen-Vilsen; 9070 EinwohnerSchwarmstedt; 5721 Einwohner; GemeindeDörverden; 8972 Einwohner; EinheitsgemeindeHohwacht (Ostsee); 844 Einwohner; Gemeinde; OstseebadGroßenbrode; 2186 Einwohner; GemeindeKellenhusen (Ostsee); 1117 Einwohner; Gemeinde; Ostseeheilbadde:Lüneburger HeideSchwanheide; 734 Einwohner; GemeindeVelmerstotde:Delbrücker LandWartburgde:Thüringer Waldde:Dübener Heidede:BodenwöhrAndernach; 29.966 Einwohner; gehört zu den ältesten Städten Deutschlands; Geysir Andernach (der höchste Kaltwassergeysir der Erde)Mendig; 8895 Einwohner; StadtPlaidt; 5904 Einwohner; Informationszentrum des Vulkanparks im Landkreis Mayen-KoblenzLinz am Rhein; 6078 EinwohnerRemagen; 17.032 EinwohnerLudwigshafen am Rhein; 168.497 Einwohner; Kreisstadt des Rhein-Pfalz-Kreises (selbst kreisfrei); Das Wahrzeichen der Stadt ist das Rathaus-Center (72 Meter hohes Hochhaus); bedeutend ist die Wallfahrtskirche Mariä Himmelfahrt; Stammsitz der BASF, der größte zusammenhängende Chemiestandort der Welt; Geburtsort von Helmut KohlBrühl (Baden); 14.288 EinwohnerKaufungen; 12.519 Einwohner; GemeindeLöwenburg (künstliche Ruine) und Schloss WilhelmshöheKasseler BeckenVellmar; 18.134 EinwohnerMalchin; 7403 Einwohnerde:Mecklenburgische Schweizde:Klützer WinkelImmenhausen; 7068 Einwohnerde:Goldene Auede:Thüringer BeckenSchotten; 10.102 EinwohnerHungen; 12.538 Einwohnerde:SaarWadern; 15.771 EinwohnerMettlach; 12.049 EinwohnerPfullingen; 18.654 EinwohnerEningen unter Achalm; 11.199 EinwohnerUlm; 125.596 Einwohner; Kreisstadt des Alb-Donau-Kreises (selbst kreisfrei); Wahrzeichen ist der Ulmer Münster (die größte evangelische Kirche Deutschlands mit dem höchsten Kirchturm der Welt); Geburtsort von Albert Einsteinde:HochsträßBlaustein; 16.161 EinwohnerPeiting; 11.439 EinwohnerSłubice; 16.800 EinwohnerDonaustauf; 4124 EinwohnerHarburg (Schwaben); 5535 EinwohnerHermannshöhle in RübelandBaumannshöhle in RübelandStadt Elbingerode (Harz); 5317 Einwohner; Ortsteil der Stadt Oberharz am Brocken; Kalksteintagebau; MotorparkAlmelo; 72.945 EinwohnerGeisenhausen; 7321 Einwohner; MarktVelden (Vils); 6576 EinwohnerTaufkirchen (Vils); 10.107 EinwohnerNierstein; 8443 EinwohnerBaumholder; 4203 Einwohner; In den US-Kasernen  Smith Barracks und Wetzel Barracks leben 15.000 MenschenIlsenburg (Harz); StadtPeißenberg; 12.595 EinwohnerHaag in Oberbayern; 6520 EinwohnerEnnigerloh; 19.841 EinwohnerSendenhorst; 13.157 EinwohnerAscheberg (Westfalen); 15.372 Einwohner; GemeindeLüdinghausen; 24.550 Einwohner; Dreiburgenstadt (Wasserburgen Lüdinghausen, Vischering und Wolfsberg)de:Wersede:Westfälische Buchtde:MünsterlandAßlar; 13.656 EinwohnerEhringshausen; 9367 EinwohnerSeeheim-Jugenheim; 16.411 Einwohner; GemeindeReinheim; 16.346 Einwohner; Stadtde:Odenwaldde:Rhein-Main-GebietMarkdorf; 14.031 Einwohner; Stadtde:Allgäude:Chiemgauer Alpende:Bayerische AlpenHechthausen; 3425 Einwohner; GemeindeOsterholz-Scharmbeck; 30.329 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Osterholz; Wahrzeichen der Stadt ist die Holländermühle von Rönn; Sehenswürdigkeiten: St. Willehadi, St. Marien, Gut SandbeckinSchwalmstadt; 18.119 Einwohner; Zwei Kerne: Treysa und ZiegenhainGemünden (Wohra); 3801 Einwohner; StadtMarkt Erlbach; 5690 EinwohnerWilhermsdorf; 5387 EinwohnerCadolzburg; 11.188 EinwohnerDietenhofen; 5573 Einwohnerde:Zerbster Landde:FlämingStadt Hasselfelde; 2904 Einwohner; Ortsteil der Stadt Oberharz am Brockende:Harz (Mittelgebirge)Briloner HochflächeMenden (Sauerland); 53.046 Einwohnerde:Wipper (Unstrut)Hilchenbach; 14.906 Einwohner; Stadtde:SauerlandAmpfing; 6576 Einwohnerde:SchönbuchBöblingen; 50.035 Einwohner; KreisstadtSindelfingen; 64.599 Einwohner; Mercedes-Benz-Werk der Daimler AGFilderstadt; 45.807 Einwohner; Zusammenschluß von Bernhausen, Bonlanden, Plattenhardt, Sielmingen und HarthausenHolzgerlingen; 13.103 EinwohnerWaldenbuch; 8717 EinwohnerWendlingen am Neckar; 16.268 Einwohnerde:Sickinger Höhede:Niederrheinisches TieflandGermany. Cities in landscapes.jpg
About this image