Template:Personality rights/de-formal

From Wikimedia Commons, the free media repository
Jump to: navigation, search
Personality rights

Bitte Persönlichkeitsrechte beachten

Diese Abbildung stellt eine oder mehrere lebende oder in letzter Zeit verstorbene identifizierbare Personen dar. Ihre Veröffentlichung kann gesetzlich durch die Persönlichkeitsrechte (Recht am eigenen Bild) der Abgebildeten eingeschränkt sein. Bevor Sie diese Abbildung benutzen, stellen Sie bitte sicher, dass Sie nach den gesetzlichen Bestimmungen, die für die Umstände Ihrer beabsichtigten Verwendung gelten, das Recht dazu haben. Sie allein sind dafür verantwortlich, keine Persönlichkeitsrechte von Dritten zu verletzen. Siehe auch unseren allgemeinen Haftungsausschluss.

Flag of Germany.svg Für Deutschland gilt: Jeder Mensch darf grundsätzlich selbst darüber bestimmen, ob überhaupt und in welchem Kontext Bilder von ihm angefertigt oder veröffentlicht werden. Sofern der Abgebildete keine Erlaubnis für diese Veröffentlichung gewährt hat, ist das Hochladen generell nicht erlaubt.

Ausnahmen: Personen, die sich auf öffentlichen Versammlungen (z. B. Demonstrationen, Festen, Aufzügen) oder zufällig in einer Landschaft aufhalten, dürfen ohne deren Zustimmung auf den entsprechenden Fotos zu sehen sein (so genanntes Beiwerk oder Staffage). Jedoch darf die betreffende Person nicht der Zweck der Aufnahme sein. Demnach ist es erlaubt, eine Menge von Fußballfans auf einer Tribüne zu zeigen, jedoch nicht, einen einzelnen Fußballfan ohne dessen Einwilligung herauszugreifen und in einem Porträtfoto darzustellen. Der Gesetzgeber hat außerdem festgelegt, dass durch solche erlaubten Ausnahmen die berechtigten Interessen des Abgebildeten nicht verletzt werden dürfen. Eine kommerzielle Nutzung der Bilder, auch wenn sie urheberrechtlich unter einer freien Lizenz stehen, ist aus Gründen des Persönlichkeitsrechts in der Regel nicht möglich.

Berühmte Personen (absolute Personen der Zeitgeschichte) dürfen auch ohne ihr Einverständnis gefilmt und das Material verbreitet werden. Dies sind z. B. bekannte Politiker oder andere Prominente. Bei absoluten Personen der Zeitgeschichte wird dieses Recht allerdings mit der Bedingung, dass die Personen auf den Aufnahmen auch tatsächlich eine öffentliche Funktion wahrnehmen (siehe Caroline-Urteile), eingeschränkt. Nach deutschem Recht ist es außerdem nicht zulässig, über Mauern zu spähen oder andere Hindernisse zu überwinden oder Hilfsmittel wie Teleobjektive, Leitern oder auch Luftfahrzeuge zu verwenden, um in die geschützte Privatsphäre einer prominenten Person einzudringen (siehe dazu auch Wikipedia:Bildrechte).

HINWEIS: Bitte verwenden Sie diese Vorlage nicht direkt! Sie dient nur als Übersetzung. Verwenden Sie stattdessen {{Personality rights}}.

NOTE: Please do not use this template directly! This is just for translation. Use {{Personality rights}} instead!