User:XRay/Self-declaration

From Wikimedia Commons, the free media repository
Jump to: navigation, search

Ist so eine Erklärung eigentlich erforderlich? Im Grunde nicht. Die Lizenzierung unter freien Lizenzen führt aber immer wieder zu Fragen, die hier aus Sicht des Urhebers kurz und hoffentlich treffend erläutert werden sollen. Dies mag auch manchmal in den unverständlich wirkenden Lizenztexten begründet sein.

Allgemeines[edit]

Eine freie Lizenz ist eine ganz normale Nutzungslizenz. Den Text muss man aber nicht selbst formulieren, denn dies haben Dritte erledigt. Insofern steht der Text frei zur Nutzung zur Verfügung. Mit freien Lizenzen zur Verfügung gestellte Inhalte werden auch freie Inhalte genannt. Der Lizenztext regelt den Umgang mit den jeweiligen Inhalten insbesondere in Bezug auf die Vervielfältigung und Veröffentlichung.

Im Raum steht jedoch noch die Frage der Lizenzkosten. Wichtig ist hier, dass eine Lizenz nur dann gilt, wenn die Regeln des Lizenztextes eingehalten werden. Und in diesem Fall entstehen keine Lizenzkosten. Und genau unter diesen Bedingungen können die Inhalt auch frei genutzt und weitergegeben werden. Die Creative-Commons-Lizenzen sind freie Lizenzen.

Creative-Commons-Lizenzen[edit]

Die Creative-Commons-Lizenzen hat sich die entsprechende Community ausgedacht und stellt die Lizenztexte selbst als freie Inhalte zur Verfügung. Für die Lizenzen gibt es verschiedene Bausteine. Die für meine Inhalte genutzte Lizenz ist die Creative Commons „Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International“ oder kurz CC BY-SA 4.0 (Kurzfassung). CC steht für Creative Commons, BY für Attribution und SA für ShareAlike, womit auch bereits der Kern der Bedingungen genannt ist.

Das ShareAlike (SA) oder Teilen erlaubt es, das Material ‒ gemeint sind hier die Bilder ‒ in jedwedem Format oder Medium zu vervielfältigen und weiterzuverbreiten. Es darf sogar verändert werden. Demgegenüber stehen Bedingungen, die einzuhalten sind. Hier ist in erster Linie Attribution oder Namensnennung (BY) zu beachten. Damit sind auch schon die beiden wichtigsten Teile der Lizenzbedingungen genannt. Weiterhin darf man das Material zwar verändern, aber auch das Material mit und ohne Veränderungen nur unter denselben Bedingungen weitergeben. Und eine vorgenommene Änderung ist auf jeden Fall zu kennzeichnen und auf den Urheber der Veränderungen hinzuweisen. Ich als Urheber des Bilds möchte schließlich nicht für die Änderungen Dritter geradestehen. Es bleibt also unter einer freien Lizenz. Dass ein Verweis auf die Lizenzbedingungen oder die Lizenzbedingungen selbst aufgeführt werden, versteht sich von selbst. Das Regelwerk will ja genannt werden. Dazu ist eine Quellenangabe erwünscht, also ein Link auf die Beschreibungsseite des Bilds hier bei Wikimedia Commons.

Ein Beispiel für die Angaben ist bei jedem Bild aufgeführt, wobei nicht nur der Text (siehe jeweils unter Attribution) selbst wichtig ist, sondern auch die dazugehörigen Links. Die Lizenzbedingungen sollten aber trotzdem einmal gelesen werden. Bei jedem meiner Bilder sind zudem hilfreiche Links aufgeführt.

Erklärung[edit]

Bekannterweise führen die Angaben trotzdem zu einer Verunsicherung, zumindest wenn man ein Bild mit einer freien Lizenz erstmalig verwendet. Meine Bilder stehen unter der Version 4.0 der Creative-Commons-Lizenz. Dort steht im Abschnitt 6 (siehe deutschsprachige Übersetzung) eine interessante Regel, denn diese besagt, dass der Nutzer des Bilds erst informiert wird, um eventuell fehlende oder unvollständige Lizenzangaben zu ergänzen oder zu verbessern. Sollte also irgendetwas nicht stimmen, so gibt es erst einmal eine Information. Dies geschieht in der Regel per E-Mail. Sofern es mich als Urheber betrifft, verfahre ich auch so, wenn die beiden vormals alternativ angebotenen Lizenzen der Version 3.0 genutzt werden. Es sind dann noch auf jeden Fall 30 Tage Zeit, die Nachbesserung durchzuführen. Und ich ziehe immer eine gütliche Einigung vor.

Ausnahmen von dieser Regel gibt es (leider). Es gibt immer diejenigen, die absichtlich die Lizenzbedingungen missachten. Sollten die Lizenzbedingungen weder beachtet noch darauf hingewiesen werden, also die Lizenz nicht genutzt werden, so kann man sich logischerweise auch nicht darauf berufen. Und auch bei Nichterfüllung mindestens einer der Lizenzbedingungen und nicht erfolgter Nachbesserung kann es Umstände geben, die zu einer Abmahnung führen. Diese behalte ich mir insbesondere dann vor, wenn das Material offensichtlich kommerziell genutzt wird oder wenn insbesondere gegen die in Abschnitt 2 genannte „Inhaltliche Indifferenz“ verstoßen wird. Sollte durch die Nutzung meiner Bilder der Eindruck erweckt werden, ich würde mit den Nutzern des Bilds in Verbindung stehen oder diese gar gutheißen oder unterstützen, so sind die besten Gründe gegeben, um eine Abmahnung zu versenden. Sollte der Versand einer kostenpflichtigen Abmahnung erforderlich werden, so wird der damit erzielte Erlös allerdings einer gemeinnützigen Organisation oder einem gemeinnützigen Verein meiner Wahl zur Verfügung gestellt.

Haftung[edit]

Hier gelten die Regeln bei Wikimedia Commons und auch die der Lizenzbedingungen. Wichtig zu erwähnen ist, dass mit der Bildnutzung nicht immer alle Nutzungsrechte an den Nutzer übergehen. Dies betrifft insbesondere Persönlichkeits-, Marken-, Patent- und Kennzeichnungsrechte. Hier kann es erforderlich werden, die notwendige Zustimmung bei den jeweiligen Rechteinhabern einzuholen.