User talk:BotBln

From Wikimedia Commons, the free media repository
Jump to: navigation, search

Fabaceae[edit]

Sei so gut, geh woanders hin spielen! Die Fabaceae lass in Ruh! Überflüssige Subkategorien und Gattungsartikel kannst du meinetwegen in deinem Gemüsegarten anlegen. --Franz Xaver 18:04, 26 May 2005 (UTC)

da hast du dich wohl verschaut. die blödsinnige subkategorie der glycine war vorhanden und ich wußte nicht wie am schnellsten entsorgen und da hab ich das so geändert. und was da war waren noch diese subkategorie Glycine (was für ein unsinn, das stimmt) und dann waren noch die beiden anderen unterfamilien da und ich habe die 3 dritte unterfamilie noch dazu gestellt. was machst du mich denn schon wieder so unkollegial an. ich hab dir wiedermal nichts getan. du hast nicht nachgesehen was abging. und du laberst mich von links an. was soll denn das schon wieder und dann wirst du wieder so tun als ob die anderen dir was wollen. laß das endlich. das macht immer unnötig unmut. ich wußte einfach nicht wie ich die falsche unterkategorie löschen kann. das was alles. --BotBln 02:31, 27 May 2005 (UTC)
Hallo! Bevor du explodierst, überleg vielleicht du einmal, was die Ursache für meine Kritik eigentlich gewesen sein könnte.
Was mich vor allem stört, ist der Gattungsartikel Lathyrus. Dafür seh ich einfach keine Notwendigkeit und ich hab deshalb auch gleich eine Löschantrag gestellt.
Vielleicht ist's dir gar nicht aufgefallen, dass ich im Unterschied zu Lathyrus bei der Category:Faboideae keinen Löschantrag gestellt habe. Gegen die Subkategorie Category:Faboideae hab ich grundsätzlich nämlich nichts. (Was ich nur nicht will sind weitere Subkategorien auf Gattungsniveau in der Art von Category:Lithospermum. Und da muss ich mich halt melden, bevor du vollendete Tatsachen schaffst.) Ich seh die Category:Faboideae aber nicht als taugliches Mittel die Category:Glycine, die mir selbst übrigens auch nicht gefallen hat, zu entsorgen. Die ist jetzt halt ein wenig versteckt, aber immer noch existent. Wenn du schon die Category:Faboideae angelegt hat, warum hast du dann nicht alle anderen Faboideae in diese Kategorie umgeschaufelt? Ich hab mir allerdings schon was dazu überlegt, wieso ich die Faboideae nicht bereits selbst als Subkategorie angelegt habe. Die Faboideae sind nämlich genau das, was jeder in Category:Fabaceae erwartet, auch der, für den Mimosaceae oder Caesalpiniaceae eigene Familien sind. Solange noch relativ wenig Elemente in Category:Fabaceae enthalten sind, sehe ich daher keinen Grund, jemanden, der nach Bildern sucht, dazu zu zwingen, einen weiteren Schritt im Kategorienbaum zu gehen. Das öffnen von Kategorien beansprucht nämlich enorm viel Rechnerleistung. Da muss nämlich eine Datenbankabfrage gemacht werden. Das kann nicht wie beim Öffnen einer normalen Seite von Squids erledigt werden. Ich hätte eben mit Category:Faboideae solange gewartet bis in Category:Fabaceae mehr als 200 Einträge vorhanden sind. Das wäre dann auch der Zeitpunkt, um für die allergrößten Gattungen Subkategorien anzulegen.
Noch was zu Schluss: Wirf, bitte, niemandem Unkollegialität vor. Du bist doch selbst derjenige, der in de.wikipedia Bedingungen dafür gestellt hat, dass mit dir von deiner Seite aus ein Gespräch überhaupt möglich ist. Du ziehst dort deine Sache einfach durch, ohne dich mit anderen Mitarbeitern abzusprechen. Also, bitte, soll das deine Vorstellung von einem Gemeinschaftsprojekt sein? Um in einer Gemeinschaft mitzuarbeiten und anerkannt zu sein, ist schon auch ein Minimum von eigener Einpassung in die Gemeinschaft nötig. Falls dir das ein Anliegen wäre, wäre deinerseits noch einiges zu reparieren. Du könntest da z.B. versuchen, eine Gesprächsbasis mit de:Benutzer:Vic Fontaine zu suchen. Gruß --Franz Xaver 07:08, 27 May 2005 (UTC)
Was, bitte, bezweckst du mit Subkategorien wie Category:Adonis oder Category:Delphinium? Eine Unterteilung der Category:Ranunculaceae ist zur Zeit überhaupt noch nicht zu rechtfertigen. Hast du zu wenig zu tun? Willst die Server und die Leute, die Bilder suchen, quälen? Wenn du wirklich was Produktives tun willst, könntest du z.B. alle Bilder rotieren, die verdreht hochgeladen worden sind. Wie das geht, hat dir ja weiter oben User:Dbenbenn bereits mitgeteilt. Gruß --Franz Xaver 07:21, 27 May 2005 (UTC)
Commons-Gattungs-Artikel finde ich ganz gut weil man die dann als "commons"-link in die (z.B. deutschen) Gattungsartikel einbinden kann und dann jeder die Commons-Pics zusammen ansehen kann. (Ein Link zur Commons-Familien-Kategorie wäre wenig sinnvoll.) Subkategorien in den Familien finde ich dann gut wenn einzelne Gattungen schon viele Artikel haben und dann die liste (einzelner Art-Artikel innerhalb der Familie) nicht so lang ist (ok aber bei diesen Subkategorien kann man natürlich gerne verschiedener Ansicht sein). Doch bei den Commons-Gattungs-Artikel, das sollte doch mit meiner Begründung eine Überlegung wert sein. - Warum sollen wir uns eigentlich dauernd streiten, laß uns lieber freundlich diskutieren. Jedem fällt mal was ein, da frägt man dann einfach nach wenns einem nicht gleich schlüssig ist warum der sich das so ausgedacht hat. das ist ein ernstgemeintes friedensangebot, nichts von mir bei wiki ist gegen irgendeine person gerichtet, auf keinem fall gegen dich. wenn mal was falsch bei einem angekommen ist sollte man das endlich bei sich beruhen lassen und in zukunft das in aller freundschaft diskutieren. - was das rotieren der pics anbelangt, davon gibt es hunderte, das ist ein faß ohne boden. meine frage an den Dbenbenn war ob es ein wiki tool dafür gibt, das gibt es nicht und damit ist die angelegenheit bild rotieren für mich erledigt. Wenn die Commons-Gattungsartikel der Faboideae alle nach Faboideae sollen kann ich das schon machen, ich fänd es ganz gut - mit einem guten Hinweise bei Fabaceae. Lieben Gruß und eine Friedenspfeife hinhaltend --BotBln 13:40, 27 May 2005 (UTC)
Jetzt habe ich einen Artikel Glycine_max zusammengestellt aus Soybean und Category:Glycine. Einen Löschantrag für Category:Glycine gestellt und schon mal dessen link zu Faboideae entfernt, dann ist das bis zum löschen schon mal nicht mehr sichtbar. klar war das nicht überlegt von mir das nicht gleich so zu machen. ich denke so wird es gut. Die Glycine max stehen im Moment als einzige Art bei Category:Faboideae. Wenn du Franz Xaver auch der Meinung bist alle Arten/Gattungen in die Unterfamilie, dann machen wir das gemeinsam oder ich, jenachdem wie du willst. Die Glycine max hab ich gleich in die Unterfamilie verlinkt weil ich ja gerade den Artikel gebaut habe. Falls wir die Faboideen-Arten unter Category:Fabaceae lassen wollen dann ändere ich den link noch im "Glycine max"-Artikel, dann würden alle Faboideae unter Fabaceae stehen.--BotBln 14:44, 27 May 2005 (UTC)
OK, BotBln, versuchen wir's halt nochmals miteinander! Ich frag mich aber, wieso du gerade mir dieses Friedensangebot machst, das ich natürlich annehme, aber nicht auch dem von mir sehr geschätzten de:Benutzer:Vic Fontaine.
Für den Löschantrag für Category:Glycine, so wie du ihn gestellt hast, seh ich allerdings wenig Aussicht. Das ist nach den Löschregeln hier definitiv kein Fall für Schnelllöschung. Das müsste in Commons:Deletion requests. Überhaupt scheint es mir hier schwieriger zu sein, etwas löschen zu lassen, als in de.wikipedia. Darum hab ich auch ein wenig gereizt reagiert, als ich gesehen habe, dass du begonnen hast, vollendete Tatsachen zu schaffen.
Hier Gattungs-Artikel zu schaffen, nur um es in Artikel in de.wikipedia einbinden zu könnnen, das reicht mir als Argument eigentlich nicht aus. Die Bilder, die ein Artikel der deutschen Wikipedia braucht, die sollten direkt im Artikel enthalten sein. Alles andere ist Draufgabe. Wenn du wirklich noch mehr Bildmaterial zur Verfügung stellen willst, als du im Text unterbringen kannst, dann halte ich es für besser, am Ende des Artikel in de.wikipedia eine eigene Bildergalerie anzulegen - die sollte aber auch nicht zu groß sein, wegen der Ladezeiten. Wenn man an die Ladezeiten von Bildern denkt, wäre es sogar besser, falls die Galerie sehr viele Bilder enthalten sollte, eine eigene Bildseite anzulegen, die man dann verlinkt. Du brauchst sowas eben nicht in den Commons anlegen: Dinge, die für den Bedarf in de.wikipedia sind, sind besser direkt dort anzulegen.
Überhaupt denk ich halt, dass es bei Wikipedia darauf ankommt, eine gute Auswahl von Information zu treffen. Verfehlt ist es, einen interessierten Besucher mit einem Übermaß an unverdaulicher Information zuzukübeln. Wikipedia sollte eine Enzyklopädie für Leser sein, nicht eine für die Schreiber. Niemand wird sich die Bilder wirklich ansehen, die ihm über so einen eingebundenen Gattungsartikel zugänglich gemacht werden. Spätestens nach 2-3-maligem Hineinklicken und wieder Zurückgehen verliert jeder das Interesse. Außerdem sind mit der von dir bevorzugten Vorgangsweise wirklich alle Bilder vorhanden, auch die ganz schwachen und die falsch bestimmten. Auch wenn man am Anfang die falsch bestimmten Bilder entfernt und richtig zuordnet, hat man keine Kontrolle darüber, dass nicht später wieder irgendwelche hineingeraten. Ich finde es OK, bei einem Artikel über eine Art, zu einer Artseite auf den Commons zu verlinken - da hat man nämlich mit einmal Klicken alles auf einen Blick. Aber alles weitere (Gattungsartikel, Familienkategorien) halte ich nicht für so besonders sinnvoll.
Wenn ich sage, dass es auf die Auswahl ankommt, dann beziehe ich mich auch auf die endlos langen Listen von Gattungen, wie sie etwa in de:Wolfsmilchgewächse zu finden sind. Sowas bringt keinem was. Die paar Gattungen, zu denen es weitere Informationen gibt, muss man mit der Lupe suchen. Und so eine Liste ist eigentlich dazu verurteilt, in Kürze überholt zu sein. Bei der Geschwindigkeit, mit der in der Systematik Änderungen in der Gattungsabgrenzung vorgenommen werden, ist es kaum möglich, so eine Liste auf dem neuesten Stand zu halten. Ich weiß natürlich, dass es in anderssprachigen Wikipedia ebenfalls solche Listen gibt - aber mir gefallen sie auch dort nicht. Meiner Meinung nach ist eine Auswahlliste, wie ich sie früher einmal in de:Lippenblütler angelegt habe, weit zielführender. Die ist zwar weit davon weg, vollständig zu sein, aber die artenreichsten Gattungen und die wichtigsten heimischen Gattungen sind drin. Ein Überblick über Systematik der Familie nach APG ist damit auch vorhanden. Dann steht auch noch da, wieviele Arten die aufgeführten Gattungen haben. Alles weitere gehört dann in eigene Gattungsartikel. Natürlich könnte man auch über die Lamiaceae insgesamt noch viel mehr schreiben, aber es muss ja nicht alles gleich sofort sein. Sinngemäß gilt das hier gesagte auch für Artenlisten innerhalb von Gattungen.
Nun nochmals zurück zu den Fabaceae: Ich glaub ich hab mich schon deutlich ausgedrückt, dass ich zum jetzigen Zeitpunkt eine Unterkategorie Category:Faboideae noch für verfrüht halte. Deshalb möchte ich auch nichts in diese Kategorie verschieben. Ich denke wir sollten Glycine max direkt in die Category:Fabaceae hängen und dann versuchen, die Faboideae löschen zu lassen. Was Gattungsartikel bzw. Subkategorien betrifft, warte bitte zumindest einmal ab, was aus meinem Löschantrag zu Lathyrus wird.
Zum Artikel Glycine max: Das Material aus Soybean, das ist schon in Ordnung, aber das Material aus Category:Tofu kommt mir etwas weit hergeholt vor. Da könnte man nämlich in einem Artikel Triticum aestivum auch alle möglichen Brotsorten, Kuchen, Torten, Mehlspeisen etc. direkt unterbringen. Da wäre es besser in Glycine max nur einen Link zur Category:Soy products zu setzen. Und dann gibt's auch auf diesem Ast noch ein paar Kategorien, die nicht unbedingt sein müssten. Aber da muss man zuerst einen Administrator finden, der einem beim Bereinigen hilft. Wie gesagt, hier ist es nicht leicht, einmal existente Dinge wegzukriegen.
Zum Rotieren: Das hab ich vor kurzem für die Fabaceae gemacht, das geht wirklich recht flott.
Grüße --Franz Xaver 19:04, 27 May 2005 (UTC)
Ach ja, noch einen Tipp: Wenn du Bilder in Artikel stellst, verwende bitte die folgende Syntax: <gallery>Image:xxx.jpg</gallery>. Da braucht man dann auch nicht die Bildgröße angeben. Schau dir, bitte, zum Vergleich an, wie Cardamine trifolia jetzt aussieht und wie deine Version ausgesehen hat. Dieselbe Syntax kannst du auch verwenden, wenn du in de.wikipedia eine Galerie anlegen willst. Wenn du dem Bild eine Bildunterschrift geben willst, schaut das dann so aus: <gallery>Image:xxx.jpg|Bildunterschrift</gallery> - siehe z.B. Codiaeum variegatum. Grüße --Franz Xaver 19:26, 27 May 2005 (UTC)
Ist ja nun egal ob die Category:Glycine gelöscht wird, sie ist höchstens noch unter food oder so vorhanden, da schmerzt sie nicht. - Mit dem Vic hab ich nichts zu tun, der ist mir egal, da werde ich nichts weiter machen, weiß gar nicht warum du das immer wieder ansprichst. - Das mit der Auswahl an Taxa ist an sich schon keine schlechte sache nur ist oft die Auswahl sehr unausgewogen. andererseits erleichtert die liste halt zu sehen was da noch an Artikeln fehlt und wo man noch nicht dran gedacht hat, daß man dazu noch Infos hat. Wer will denn entscheiden zu welchen Taxa manch einer nette Infos hat. Ich z.B. hab oft mehr Infos zu tropischen Arten, ein anderer hat Infos von Arten aus seinem letzten Urlaub und andere haben Infos zu den heimischen Arten usw. Ja klar ist das mit den Sojagerichten außer dem einen wo man die Sojawürfel sieht weit hergeholt aber in dem ursprünglichen Category:Glycine waren nur die 3 Bilder von den Gerichten und nicht die anderen die ich aus dem Soybean-Artikel dorthingeladen habe, ich denk mal grundsätzlich ist das kein Problem daß die Essenpics da sind. Übrigens der diese Category:Glycine gebaut hat, hat noch mehr solche Categorien gebaut, ich hab heute noch ein weiteres entfernt da war nur ein pic von so einem Art sushi drin und die erklärung was für eine pflanzenart das ist (ist jetzt auch nur noch ein Artikel Wasabia japonica und keine Category mehr. - vielen dank für den konstruktiven hinweis betreff gallery - so mach ich das auch meistens. jedenfalls wenn es mehrere pics sind. da hab ich das nun mal nicht gemacht mit dem einzelnen bild. wie kann ich das wieder gut machen? - das mit den Pics rotieren ist mir zu doof, warum haben die denn alle die pics verdreht hochgeladen?? keine frage an dich, mich wundert das nur. ich werde erst mal meine pics hochladen. - das mit mehreren bildern in einem DeWikipedia-Artikel das hab ich schon gelegentlich versucht, sind dann zum teil nach kurzer zeit wieder entfernt worden. das ist auch abhängig davon wer da den Artikel als sein eigenes Revier betrachtet. ich persönlich finde Artikel besser mit vielen (natürlich aussagekräftigen) pics mit möglichst guter info dazu (auch die info die ich zu einem pic gesetzt hatte hatte einmal nur wenige stunden bestand. es hat dazu halt jeder irgendwelche ansichten. auch mit einer kleinen Bildergalerie am ende des Artikels hab ich schon gearbeitet. Dabei weiß man dann auch nie ob das den nächsten Bearbeitern paßt. - Das einbinden des Commons-Media-Link finde ich ganz gut, weil die nächsten bearbeiter dann gleich sehen was noch an pics zum thema vorhanden ist (nicht jeder kennt sich bei Commons so gut aus um da was zu finden oder zu suchen.) Grüsse --BotBln 22:46, 27 May 2005 (UTC)
Die verdrehten Bilder wurden in einem einzigen Massen-Upload hochgeladen und sie waren an der Quelle ebenfalls verdreht.
Wenn jemand was entfernt, was du in einen Artikel hineinstellst, musst du halt das Gespräch suchen. Darum ist ja so wichtig, mit allen Beteiligten eine Gesprächsbasis zu haben. Grüße --Franz Xaver 06:44, 28 May 2005 (UTC)

Chaerophyllum temulentum[edit]

Hallo, stimmt mit diesem Artikel etwas nicht oder warum hast du ihn geleert? Falls es einen Grund zur Löschung gibt, schau bitte hier vorbei: Commons:Deletion guidelines. Danke und schöne Grüsse -- Breezie 14:11, 18 July 2005 (UTC)

Uuupps, da habe ich den falschen der beiden Artikel genommen. eigentlich sollter der falsche Chaerophyllum temulum weg, denn die Art gibt es gar nicht . ja löschen das ist bei wikicommons etwas schwierig, das passiert miestens nicht. ist nicht wie bei wikide wo das diskutiert und irgendwann gelöscht wird. nur wenn der artikel sinnlos ist und nicht gelöscht wird was willst du da machen. aber war wirklich in dem fall nicht so beabsichtigt sondern ein versehen. --BotBln 15:55, 18 July 2005 (UTC)
Hallo BotBln! Die Art Chaerophyllum temulum gibt es sehr wohl. Da bist du wohl nicht auf dem aktuellen Stand der Nomenklaturregeln. Linné hat die Art im Jahr 1753 in "Species Plantarum" Chaerophyllum temulum genannt. Die früher Benennung als Chaerophyllum temulentum durch ihn im Jahr 1745 in "Flora Suecica" ist nach dem Nomenklaturcode irrelevant, weil als Startpunkt der Priorität das Erscheinen von "Species Plantarum" festgelegt wurde. Der korrekte Name is damit Chaerophyllum temulum - den Löschantrag hab ich wieder entfernt und das auf Talk:Chaerophyllum temulum begründet. Informier dich, bitte, vorher besser, bevor du so apodiktische Aussagen wie "die Art gibt es gar nicht" triffst. In Nomenklaturfragen zur mitteleuropäischen Flora ist die Benennung in Flora Web recht verlässlich. Bei tropischen Pflanzen ist TROPICOS recht gut. Sonst gibt's da auch noch The International Plant Names Index, wobei letztere Quelle nur beschriebenen Namen auflistet ohne eine Entscheidung zu treffen, welcher Name nach dem Nomenklaturcode jetzt gilt. Grüße --Franz Xaver 18:22, 18 July 2005 (UTC)
Übrigens sollten, wenn es zu einer Art mehrere Synonmye gibt, alle zumindest als Redirect auf den korrekten Namen erhalten bleiben - wie jetzt Chaerophyllum temulentum. Damit kann verhindert werden, dass jemand einen neuen Artikel anlegt, weil er nicht mitkriegt, dass es zu dieser Art unter anderem Namen schon etwas gibt. --Franz Xaver 18:33, 18 July 2005 (UTC)
da hab ich mich doch auf die schnelle von Breezie durcheinanderbringen lassen. ich hatte es ja schon genau anders herum geändert gehabt. naja bei commons wird ohnehin selten was gelöscht und man hätte wenn doch ganz einfach von temulentum auf temulum verschieben brauchen. ist eigentlich kein extrem großes problem. da ist trifft es sich ganz gut daß du nie kleine fehler machst. danke für die hilfe. --BotBln 18:40, 18 July 2005 (UTC)

Howdy[edit]

I've added many of your pictures of Bromeliads to their respective articles on en.wikipedia.org. There are still plenty of genera (and species) without photos. I realize bromeliads aren't native to Germany but if you have any more, or access to more, please contribute them at your convenience. Thanks for all your great work. Mmcknight4 23:06, 21 March 2007 (UTC)

I have much more photos of Bromeliads and upload is in (slow :-( ) progress. Greetings from Germany. --BotBln 14:22, 15 April 2007 (UTC)

Billbergia[edit]

Hallo BotBln, danke für die Identifizierung. Ich kam einfach nicht auf die Gattung. Jetzt, wo ich die habe, ist die Art schnell herausgefunden. Nun ja, es ist eigentlich eine Hybride: Billbergia x windii = Billbergia nutans x Billbergia decora. Werde die Fotos morgen umbenennen und mit ein paar mehr an die richtige Stelle schieben. Beste Grüße, --Ies 20:42, 22 August 2007 (UTC)

Ja dass die B. nutans dran beteiligt ist kann man sehen aber ich hab auch gesehen, dass es nicht die reine art ist. sehr schöne nahaufnahme der blüte die werd ich dann in den Gattungsartikel einbauen wenn das bild umbenannt ist. Es zeigt eines der wichtigsten Merkmale der Gattung. Wo wirst du die Bilder der Hybr. einordnen? --BotBln 18:27, 23 August 2007 (UTC)
Die Fotos sind jetzt bei Billbergia x windii. --Ies 20:19, 24 August 2007 (UTC)
Ja hatte es gesehen und gleich eine Galerie im Artikel de:Billbergia eingebaut. Danke nochmal für die aufschlußreichen Bilder. --BotBln 16:44, 25 August 2007 (UTC)

Identification[edit]

Hi, thank you for identifying Image:Urbana Illinois park 20070929 img 2200.jpg but please do not remove the generic categories (such as Red flowers) as they help others in identifying their flowers. Thank you, Dori - Talk 12:26, 5 October 2007 (UTC)

On this pic is no flower - look at wikipedia what a flower is - that are just leaves. So in cant be in a category called red flowers!!! That pic cant help to indetify that plant, because it is not identified. we only just know the genus not the species and that is a cultivar. so we need 2 more names to identify it. most time we cant indentify cultivars. try not to mix the words flower and plant thats very different. in this genus the flowers are very little in a inflorenscence, but most times in gardens the plants dont reach the age for flowering. --BotBln 19:46, 5 October 2007 (UTC)

Saludos y consulta[edit]

Hola!!! muchas gracias por mejorar Image:PuyaRaimondi2.JPG‎ y Image:PuyaRaimondi1.JPG‎. Tengo otras imágenes sobre plantas pero no me atrevía a subirlas porque no conozco nada sobre taxonomía botánica. Ahora voy a subirlas y espero que me puedas apoyar, si no es mucha molestia. Nuevamente, muchas gracias!!! --Dtarazona 14:13, 6 November 2007 (UTC)

Hola nuevamente!!!. Las imágenes que he subido son: Image:Hierbabuena 0611.JPG, Image:Helecho 0611.JPG‎, Image:Flower X 0611.JPG‎. GRACIAS!!!!!!. Saludos, --Dtarazona 15:07, 6 November 2007 (UTC)
1. Chlorophytum comosum; helecho y floraX: no idea what species that are. Muchas garcias por los dos imágenes de Puya raimondii, that is a species we need as much pictures as possible (young plants, flowers, fruits, leaves ....). More plants in their habitat in the Andes would be great. Saludos --BotBln 18:55, 14 November 2007 (UTC)
Muchas gracias!!! Thank you very much!!! I'll lookin' for more 'puya raimonndii' pictures in my next trip to Ancash (and also another andean plants). Take care and thanks again! --Dtarazona 14:10, 15 November 2007 (UTC)

Picture for Book[edit]

Hello. I am contacting you to inquire about receiving permission to use your image for Gnetum gnemon L. in the book we are revising with the tentative title Biology and the Evolution of Fossil Plants. The book is being written by Dr. Thomas N. Taylor, Dr. Edith L. Taylor, and Dr. Michael Krings. Please contact me directly at jmhouts@ku.edu to discuss the matter in more detail.

Thank you for your speedy reply.

Sincerely, Jeannie M. Houts

Program Coordinator, University of Kansas, 1200 Su8nnyside Avenue, Haworth Hall, Rm. 7018, Lawrence, KS 66045, jmhouts@ku.edu

Hello, all pics at wikipedia could be used in books. So there is no problem for that you use some of mine. But i think the quality of my pics is not good enough for a print. Im sure that some Botanical Gardens eg. Botanical Gardens Berlin Dahlem, where i have taken my pics, have some pics of better quality. but i would be glad if you use the pics Gnetum gnemon and i have some of different species of Ephedra. --BotBln 17:41, 17 February 2008 (UTC)

Wikimedia Commons has a specific scope[edit]

Deutsch | Deutsch (Sie-Form)‎ | English | Español | فارسی | Suomi | Français | Frysk | עברית | Magyar | Italiano | 日本語 | 한국어 | Македонски | Plattdüütsch | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | +/−


Thank you for your contributions. Your image or other content was recently deleted, or will soon be deleted, in accordance with our process and policies, because it was not, or is not, within our scope. Please review our project scope, but in short, Commons is targeted at media files including photographs, diagrams, animations, music, spoken text and video clips. Wikimedia Commons does not contain text articles like encyclopedia articles, textbooks, news, word definitions and such. Each of these other kinds of content have their own projects: Wikipedia, Wikibooks, Wikisource, Wikinews, Wiktionary and Wikiquote.

If the content seems to fit the scope of one of those other projects, please consider contributing it there. If you think that the deletion was in error because the contribution really was in scope, you can appeal it at Commons:Undeletion requests, giving a reason why it fits our scope to help others evaluate the matter. Thank you for your understanding. Kanonkas(talk) 12:51, 1 May 2008 (UTC)

Image in textbook,[edit]

Hi BotBln,

My name is Christine M and I work for an educational textbook publishers and we would like to use of one of your Gnetum gnemon images in a Botany text we are currently working on. If you could please contact me that would be great. Please contact me at the following email address and I look forward to hearing from you. I thank you for your time and help with this request. My email is athos2001 ---- @ ----- gmail.com (please take the spaces out, I am trying to save myself from email).

Take care, Christine

Look at this. I sent a Email to jmhouts@ku.edu: „Picture for Book: Hello. I am contacting you to inquire about receiving permission to use your image for Gnetum gnemon L. in the book we are revising with the tentative title Biology and the Evolution of Fossil Plants. The book is being written by Dr. Thomas N. Taylor, Dr. Edith L. Taylor, and Dr. Michael Krings. Please contact me directly at jmhouts@ku.edu to discuss the matter in more detail. Thank you for your speedy reply. Sincerely, Jeannie M. Houts Program Coordinator University of Kansas 1200 Su8nnyside Avenue Haworth Hall, Rm. 7018 Lawrence, KS 66045 jmhouts@ku.edu

Hello, all pics at wikipedia could be used in books. So there is no problem for that you use some of mine. But i think the quality of my pics is not good enough for a print. Im sure that some Botanical Gardens eg. Botanical Gardens Berlin Dahlem, where i have taken my pics, have some pics of better quality. but i would be glad if you use the pics Gnetum gnemon and i have some of different species of Ephedra. --BotBln 17:41, 17 February 2008 (UTC)“

--BotBln (talk) 08:38, 10 July 2008 (UTC)

{{Populate category}}[edit]

Hi BotBln, you might like this template, you can use it to automaticly fill up a category like Category:Bromelia karatas. Multichill (talk) 08:46, 26 September 2008 (UTC)

Im sure i dont understand the way to use it. --BotBln (talk) 08:52, 26 September 2008 (UTC)
If the gallery and the category have the exact same name (like Bromelia karatas and Category:Bromelia karatas) you can add {{Populate category}}. If the gallery has a different name, you have to supply a hint. After you added the template the template will tell you on which galleries the bot is going to work (example without hint, example with hint). See Special:Contributions/BotMultichillT for more examples. I hope this will make it clearer. Did you see the template documentation btw? Multichill (talk) 08:58, 26 September 2008 (UTC)
Sorry i dont understand that thing anyway. --BotBln (talk) 08:59, 26 September 2008 (UTC)
I'll ask a German speaking user to translate. Multichill (talk) 09:05, 26 September 2008 (UTC)
Na, ich versuch mal die Erklärung (habe selbst oft Schriegkeiten mit solchen Dingen). Den ersten Befehl schreibst du auf die Seite der Kategorie, in die du die Bilder in der Galerie einordnen willst. Auf die Galerieseite kommt der zweite Befehl. Wenn Kategorie und Galerie den gleicen Namen haben kann das "=hint"(d.h. Name der Galerie) offenbar weggelassen werden. Vorteil: alle Bilder der Galerie, die nach nicht kategoriersiert sind, räumt der Bot in die angegebene Kategorie. - Hoffe die Eklärung ist verständlich und richtig. Guck dir die beiden Beispiele (links im Beitrag von Multichill) an Gruss Traumrune (talk) 19:08, 28 September 2008 (UTC)

Plants in Saint Petersburg[edit]

You write "Plants in Saint Petersburg is nonsense it is a cultivar growing in every country". What name I can use for category which describe location of shooting? --Butko (talk) 10:30, 6 November 2008 (UTC)

Write it in the text of the picture. you neednt a nonsense Category for that. --BotBln (talk) 10:36, 6 November 2008 (UTC)
You write "it is a cultivar has nearly nothing to do with nature". Saint Petersburg is the city, where nature has changed. Previously, there were woods and swamps. Now nature is man-made nature. I do not understand why you do not do anything to add this picture in the category of the city. It illustrates precisely the city. In different cities, city authorities and residents to create a different landscape. --Butko (talk) 17:15, 6 November 2008 (UTC)
Nature is not manmade - the opposit is the defenition of Natur. --BotBln (talk) 17:22, 6 November 2008 (UTC)

greetings and strasburger[edit]

I am anxious for a reply at my talk page and also wanted to mention that the "greetings from germany" part of your message is disturbing due to one of the reasons I am involved here and angry often is perhaps in part due to a "Salut" from Germany at another time. Uncomfortable, heh.... -- carol (talk) 19:45, 29 November 2008 (UTC)

User:Brya has not been active here (at least with that user name) since June 2008. -- carol (talk) 20:24, 29 November 2008 (UTC)

Category:Ecozones[edit]

For your consideration.

I started a tree for the "natural world" which began at Category:Ecozones and also requested that some maps be made which mix levels of political divisions so that it would be easier to make range maps for species (an Oblast in Russia is more equal in area to some of the islands of the Caribbean, political definitions are not so natural...). "Flora of" and "Fauna of" categories were populated only with categories of species which were native to that sub-division and images if they were photographed in that division (they should have made it to the smallest division available though).

Sometime in October, there was a merge of the "Plants of" categories into the "Flora of" categories. There was no concensus for this merge and questions about what the "Plants of" categories contained went unanswered, even by those who populated them.

I was using mostly http://www.tdwg.org/TDWG_geo2.pdf but I divided a few states of Mexico (along the coast) and a few countries that border the Palearctic and Indomalaya placing the mountains in the Palearctic. Since I started to do this, the Australians have further subdivided a few of the regions there into subdivisions that are not in that recommendation; this is not a problem to me especially if there is equal access to the paper or whatever that deliniates the area and if the online information reflects the same divisions.

I concentrated my time and efforts on the taxonomy templates because of the amount of time it took to initially understand systematics. The problems those templates have are directly from the ToL group here, which I do not think is "my problem", heh. I considered this Ecozone project to be quite easy to understand and to contribute to. Interesting is how it was seemingly easier to destroy the logic that was there than it was to work with it -- no concensus, no questions asked, no person or user instance to claim responsibility. My enthusiasm for it has been injured but not my understanding of the ease, use and logic for it.

For your consideration. -- carol (talk) 19:35, 30 November 2008 (UTC)

Hello, yes the Flora of "Country" is good. But most user will not understand that. The Flora of ... is for species growing naturaly in the part of the world. The categories, i really dont like, Plants of "Country" and Flowers of "Country" include fotos taken in that Countries of most time Cultivars. But Cultivars grown everywhere, if Climate fits. Cultivars of the Tropics, Cultivars of the Subtropics and Cultivars of Temperate Areas would be possible but not of any Country. A worked against that Flowers and Plants of "Country" Categories. But the users dont understand why it is no good idea to have them. They build Categories like Flowers of Salzburg or Flowers of Sant Petersburg and .... But really bad it would be if the Cultivars will put into the Flora of ... Categories. That are for Species naturarly growing in the part of the world. Hope you think like that too. But my english is not good enough to explain it for the user who create that Cultivars of any Country Categories. --BotBln (talk) 09:07, 1 December 2008 (UTC)
Your English is much more fluent than my anything that is not English. Apology is not needed. Thank you for the effort to write in English to me. Today, I am thanking you for assisting with the removal of "Strasburger" from categories. Thank you. -- carol (talk) 21:33, 16 December 2008 (UTC)

Category:Alstroemeriaceae[edit]

Hello my friend,
About your modification of Alstroemeriaceae:

  • you suppressed source=APWebsite. As I suppose that it is a small error, I have put it back here
  • I replaced your information "With 2 Tribus: Alstroemerieae and Luzuriageae since APG III." that is not sourced by the sourced info "{{Taxa|tribus|Alstroemerieae|Luzuriageae|source=APWebsite}}" (my modification)
  • You said that "Leontochir and Schickendantzia now Synonym." and suppressed them from the APWebsite {{Genera}}. I don't understand the sentence nor your {{m|Genera)) modification:
    • your sentence means that one is synonym of the other! When you certainly mean that they are synonyms of (or have been included to) Alstroemeria,Bomarea,Drymophila & Luzuriaga.
    • what is your source for this synonym fact ? APWebsite or any other ?
    • Now the {{Genera}} (4 genera) does not correspond to APWebsite page (who says 3genera+2genera) nor the 2 subpages provided by APWebsite (who describe 4genera+2genera)

Could you help me with the last point ? I don't like to provided sourced information that can be easely checked as badly copied. Best regards Liné1 (talk) 11:48, 25 May 2010 (UTC)

I would better explain it in German but i try it very shortly in English.
  • All information for Alstroemeriaceae and its tribes necessary is since few weeks in de:Alstroemeriaceae with the necessary sources.
  • the former two generas are each now part of one of the actually generas, so they each are synonym.
  • APWebsite and all APG publications are for families and their position in the Orders and the position of the Orders in the Angiosperm „taxonomic tree“. A little APWebsite has informations about subfamilies and tribes. What all APG papers and Website dont provide is information about Generas. So there cant exist here a here so called "APWeb-list of Generas". The link at APWeb to Genera-lists is no Information of APWeb but of kew botanical gardens alias mobot and this list is konservativ not to say antic - it provides information of time between 1998 to 2003, so in parts it same now in most parts new papers changed it very much. If APWeb give info 2 or 3 ... number of species it is not a really good information because the use most time old sources. If it says here Source is APWeb its really not correct. Change that because its totally no APWeb information it just link to that old list. and a Weblink is not the same Source it is at other Website. The Source of that list is mobot means Kew Botanical Gardens. Its a much to old Information for using it at Wikipedia.
  • No source, APG papers or APWeb or GRIN ..., is able to provide all actuel taxonomic information. The chances are to quick for that. Freundliche Grüße --BotBln (talk) 11:32, 31 May 2010 (UTC)
You are absolutaly right: APWebsite does not provide the genera => I suppressed {{Genera}} with source=APWebsite
I added a sentence "Note: Leontochir and Schickendantzia are now considered as Synonym of ?."
Could you provide the 2 genera they are synonym of ?
Thanks a lot. Mit freundlichen Grüßen Liné1 (talk) 07:53, 1 June 2010 (UTC)

Das[edit]

inklusive seiner Folge bitte wieder rückgängig machen. Das Bild war von mir richtig eingestellt. Danke! --4028mdk09 (talk) 18:49, 13 August 2010 (UTC)

Es ist eindeutig jetzt dedreht richtig rum. die dinger wachsen doch nicht nicht dem boden entgegegen. --BotBln (talk) 20:00, 13 August 2010 (UTC)

Category:Bromeliaceae[edit]

Hello, About your modifications on Bromeliaceae:

  • ITIS is under Cronquist taxonavigation because it follows Cronquist. For that reason it cannot describe all genus currently placed in Bromeliaceae. I added a note with the note= syntax.
  • As for APWebsite, you are correct, it does not provides a genera list. But it provides a link to the Kew Garden 'Vascular Plant Families and Genera' database. The problem is that your "source=Kew" provides a link to Kew Garden 'World Checklist' database (Kew Garden website provides a lot of different databases). Therefore I replaced "source=key" by "source=kew vascular plant"

Best regards Liné1 (talk) 15:57, 12 September 2010 (UTC)

About your revert on Category:Bromeliaceae: we need to find an agreement.
Let me explain myself
  1. under APWebsite classification, the Genera source is the one refered to by APWebsite: "source=kew vascular plant" (corresponding to Kew Gardens 'Vascular Plant') and not "source=Kew" (corresponding to Kew Gardens 'World Checklist')
    If you want, we could suppress the Genera|source=kew as we now have the Taxa|subfamilia|source=APWebsite
  2. the subfamiliae list was provided by you ([1]) but without source. I guessed it was from Luther2008. It was my mistake. Sorry about that. I moved it under Taxonavigation|classification=APWebsite
  3. For your 2 notes, I kept them. I just corrected the english and moved them to the note section (really meant for that kind of remarks)
I hope, we can find an agreement on this.
Best regards Liné1 (talk) 06:45, 15 September 2010 (UTC)
Cronquist is about Families not about Genus - The sentence about ITIS dont make sense. --BotBln (talk) 17:29, 16 September 2010 (UTC)
The "An Integrated System of Classification of Flowering Plants (1981)" contains Families and Genera. That is why it has 1262 pages ;-). Sadly this book costs arround 250 dollars and Google gives access to only 10 pages (The one you want).
ITIS follows Cronquist but may not be the most trustworthy source.
I asked Commons talk:WikiProject Tree of Life if anyone has access to this book. No one has.
So I proposed Commons talk:WikiProject Tree of Life to get rid of Cronquist classification from commons.
Sadly they disagreed and asked for Cronquist to be kept even if it means following ITIS.
Best regards Liné1 (talk) 20:37, 16 September 2010 (UTC)

Source[edit]

Please properly use the source field[edit]

Hi BotBln,
Thank you for your contributions to Commons. I noticed you used an invalid source on File:AnnualPlantsKirstenboshBotGard09292010N.JPG. Please beware that the source-field is very important and should also be as machine-readable as possible and re-usable for a third party. A source like "Me", "Self", "My camera", "google", "some website" is invalid and may result in deletion of the file if no valid source is given in time. Please be as specific in your source as possible. For example the name of the book and the page number, or a link to source webpage (not just the website in general, but to the exact page the file was on, or if you created the file your self use {{Own}}. {{Own}} is a localized (translated) template that adapts to the user interface language. Thanks again. –Krinkletalk 17:24, 22 January 2011 (UTC)

Like in all my pics there is a Source Own work. If it dont work any more than i dont know why. I cant change it in several hundret pics. But it works. so i dont see any problem and i dont know what your problem is. and in addition there is a link to my user page with the information that i take the pic and where i take and what day i take it. millions of pics at commons dont have same much info. I upload my own pics with programm commonist - there is no possibility to set Own work, if there is the problem please tell the creator of that tool to change that problem. --BotBln (talk) 15:37, 23 January 2011 (UTC)

Pictures for a Book[edit]

Hi, We are writing a book on spices and herbs.

The title is “Krydderleksikon med urter og smakstilsetninger” (Encyclopedia of spices and herbs). Print run is 5000 copies and the book will be published in May this year. It will be illustrated with photos of all the plants.

Most of the photos are already provided for but we still miss some picture.

We have found your photo of Backhousia citrodora on the Internet and we wonder if you kindly will let us use the photo in our book.

http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Backhousia_citriodora_LeavesFlowers_BotGard0906.jpg

For more information about us and the book please contact us on: post(a)vegaforlag.no - www.vegaforlag.no

Best regards Gitte

Hi Gitte, all or most pictures on Wikipedia are GNU Free Documentation License and it is allowed to use them. It would be very nice for me if you use my pictures in your Book. Im nearly sure that i got some more pics of this species, but it take time for upload and much more than 1000 of my plant picture are waiting for upload. So use it. It would be nice if you give me a Information if one of my Pictures is in your printed Book. I have lot of interest in spices, herbs and food-plants so Im sure that i got much more pictures of interesting species. For example Category:Cyclopia meyeriana a Honeybush, southafrican tea herbs. Greetings from Berlin, Germany. --BotBln (talk) 13:57, 1 February 2011 (UTC)

Ruellia[edit]

Commons-emblem-issue.svg Ruellia has been listed at Commons:Deletion requests so that the community can discuss whether it should be kept or not. We would appreciate it if you could go to voice your opinion about this at its entry.

If you created this gallery, please note that the fact that it has been proposed for deletion does not necessarily mean that we do not value your kind contribution. It simply means that one person believes that there is some specific problem with it.
Please remember to respond to and – if appropriate – contradict the arguments supporting deletion. Arguments which focus on the nominator will not affect the result of the nomination. Thank you!


Afrikaans | العربية | বাংলা | Беларуская (тарашкевіца)‎ | Català | Čeština | Dansk | Deutsch | Deutsch (Sie-Form)‎ | Zazaki | Ελληνικά | English | Esperanto | Español | Eesti | فارسی | Suomi | Français | Galego | עברית | Magyar | Bahasa Indonesia | Íslenska | Italiano | 日本語 | 한국어 | Македонски | മലയാളം | Plattdüütsch | Nederlands | Norsk nynorsk | Norsk bokmål | Occitan | Polski | Português | Português do Brasil | Română | Русский | Slovenčina | Slovenščina | Српски / srpski | Svenska | Türkçe | українська | Tiếng Việt | 中文 | 中文(简体)‎ | 中文(繁體)‎ | +/−

Lord Koxinga (talk) 17:39, 23 June 2011 (UTC)

Cycas_rumphii_FemaleFertileLeaves_BotGardBln0806b.jpg[edit]

Hi

I would like to use this image in a book, can you contact me via wiki e-mail at Ringpicker (talk) 05:19, 4 September 2011 (UTC)


regarding your reply It is a book entitled Medicinal Plants in Australia Vol 3 by Cheryll Williams Subtitled Plants, Potions and Poisons there is an extensive section on Cycas related uses and abuses Ringpicker (talk) 01:36, 5 September 2011 (UTC)

Neue Bromelien Kategorien[edit]

Moin BotBln,

vor langer Zeit hatten wir beide schon mal darüber gesprochen...in den nächsten Wochen wollte ich anfangen Teile meiner Bromelien-Fotos hochzuladen. Ein erster Test hier Category:Tillandsia_remota. Kannst Du mir sagen, ob das so alle koscher ist? Willst Du den Einbau übernehmen bzw. die Eingruppierung? Ich weiß noch nicht genau wie hier in Commons der Hase läuft.

LG --Brocchinia (talk) 12:33, 17 December 2011 (UTC)

Hallo Brocchinia schön wiedermal von dir zu hören. Danke für die Fotos. ja alles genau richtig gemacht mit den Kategorien etc.. das ist ja nicht ganz einfach und wurde ja in den letzten Jahren grundlegend geändert. - ich bin ja immer frech. bilder für gattungen, bei denen noch gar keine pics bei commons sind, das ist ja immer mein besonderer wunsch. Am wichtigsten wär wirklich Navia und wenns nur eine eigescannte Illustration ist. was noch an Gattungen fehlt ist gut zu erkennen durch die roten Links auf der Hauptseite Bromeliaceae. Schöne Grüße zum Advent --BotBln (talk) 17:08, 17 December 2011 (UTC)
Moin, ja ein paar der Lücken könnte ich füllen. Da die meisten meiner Fotos aber auf meiner Arbeitsstätte entstanden sind, muss ich erst noch das OK meines Arbeitgebers einholen. Es könnte sein, dass der einen Copyright-Hinweis verlangt. Was mache ich dann? Darum habe ich sicherheitshalber bisher nur Bilder von meiner letzten Reise hochgeladen. Wenn ich da eine Zusage bekomme, kommt einige auf Euch zu ;-)

LG --Brocchinia (talk) 18:36, 19 December 2011 (UTC)

Das mit der Lizenz ist das Problem bei Wikipedia, die Bilder haben dort in aller Regel die Lizenz als Gemeinfrei. dann gibt es keine Einschränkungen bezüglich der Verwendung beispielsweise in gedruckten Werken. Aber es gibt ja immer auch etwas "schlechtere" Bilder, die wohl nie in gedruckten Werken veröffentlicht werden oder werden sollen oder wurden. bevor wir auf Wikipedia zur Gattung gar keine Bilder haben wollen wir lieber solche "schlechten" Bilder also die ohnehin nie veröffentlicht werden. Bespiele sind die Fotos beispielsweise Osmanthus heterophyllus0.jpg aus der Sammlung von http://www.kurtstueber.de/ Kurt Stüber. dessen bilder waren teilweise lange zeit die einzigen zur art/gattung sind aber teilweise von "bescheidener Fotoqualität". Meine eigenen Fotos sind von völlig unterschiedlicher Qualität aber oft von Arten, die andere wohl kaum fotografieren werden. Also vielleicht gibt es die Möglichkeit, zwischen zukünftigen Veröffentlichungskanditen, die Wikipedia nicht bekommt, und Fotos die wohl nie veröffentlicht werden und deshalb der Wikipedia gegeben werden können auszuwählen. Ich selbst lade qualitativ hochwertige Fotos (solche habe ich auch, besonders aus Kuba mit einer sehr guten Kamera fotografiert) nicht auf commons hoch (da ich diese hochwertigen Fotos nicht Gemeinfrei lizenzieren will). herzliche Grüße. Es gibt Institutionen, die einen Berg von Fotos auf Wikipedia hochgeladen haben oder die Genehmigung dazu gegeben haben. ich hab auch schon bei Leuten angefragt die Fotos Online haben ob es möglich ist einzelne Arten für Wikipedia zu bekommen, die wegen der Lizenz abgelehnt haben, sonst wären schon weniger rote Links da. Einmal hat ich mich in Berliner Botanischen Garten schon mal gefreut eine Gattung fotgrafieren zu können, die noch nicht auf commons ist: Hohenbergiopsis, aber mal wieder falsche Etiketten: Hohenbergiopsis guatemalensis an Hohenbergia rosea und Hohenbergia rosea an Aechmea mariae-reginae ;-). sie haben es aber als ich dann das nächstemal dort war und schon vorhatte ihnen den hinweis zu geben selbst rausgefunden dass da was falsch war, naja Aechmea mariae-reginae erkennen dann doch viele. Aber beim Berliner Botanischen Garten ist wirklich der Etikettenteufel am Werk ;-) in allen Erdteilen ;-). Nothofagus war so ein Beispiel, da stand eine Art jedenfalls so etikettiert im Australienhaus und nun steht diese Art einer ganz anderen familie zugehörig in der Südafrika-Abteilung. --BotBln (talk) 20:32, 19 December 2011 (UTC)

Unvollkommende Löschanträge[edit]

Bitte benutze {{speedy|Löschgrund + Signatur}} anstatt {{delete}} für einen Schnellöschantrag. Die dicke fette Warnung eine unvollständigen regulären Löschantrags bitte auch einmal wahrnehmen und nicht einfach so liegen lassen. --Denniss (talk) 21:56, 28 January 2012 (UTC)

Ist halt in dem fall offensichtlich dass ich es beim hochladen falsch geschrieben habe. und die speedy ding hab ich noch nie vorher gesehen danke für den hinweis. --BotBln (talk) 11:53, 29 January 2012 (UTC)

A barnstar for you![edit]

Photographer Barnstar.png The Photographer's Barnstar
Hi!

My name is Edoardo Bit, I am an architect and also a “young researcher” of the University of Ferarra (Italy).

I am writing a book on the “green walls technologies” and I have found very interesting some photos in your page. So, I would kindly ask you if I can use them in my book.

Obviously, if you gently decide to grant me the permission, your name (or your nickname) and the link of the pictures will be correctly cited in the credits of my publication.


The photos which I would use are:

http://it.wikipedia.org/wiki/File:Selaginella_serpens_BotGardBln1105a.JPG

http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Ampelopsis_brevipedunculata_HabitusLeaves_BotGardBln0906.JPG


Thank you very much! I hope you will attend my request…

My e-mail is: edoardo.bit@gmail.com


Bye,

Edoardo

Edoardo.bit (talk) 17:26, 9 June 2012 (UTC)
Hello, yes use the pics. please give me Information where im able to see the pics, after publication.

Bye --BotBln (talk) 14:31, 24 June 2012 (UTC)

Category:Desmoschoenus_spiralis[edit]

Commons-emblem-issue.svg Category:Desmoschoenus_spiralis has been listed at Commons:Categories for discussion so that the community can discuss ways in which it should be changed. We would appreciate it if you could go to voice your opinion about this at its entry.

If you created this category, please note that the fact that it has been proposed for discussion does not necessarily mean that we do not value your kind contribution. It simply means that one person believes that there is some specific problem with it. If the category is up for deletion because it has been superseded, consider the notion that although the category may be deleted, your hard work (which we all greatly appreciate) lives on in the new category.

In all cases, please do not take the category discussion personally. It is never intended as such. Thank you!


Беларуская (тарашкевіца)‎ | Deutsch | English | Español | Français | עברית | Magyar | Italiano | 日本語 | Македонски | Polski | Português | Русский | +/−

Alan Liefting (talk) 04:19, 12 January 2013 (UTC)

Neue Bromelienbilder[edit]

Moin Moin,

ich habe angefangen weitere Fotos von Bromelien hochzuladen, vielleicht kannst Du davon welche in der Wikipedia verwenden. Unter anderem hier ein Bild, auf dem man die Ligulae der Vrieseen gut sehen kann. Vielleicht taugt das ja was. Es kommen demnächst noch mehr. --Brocchinia (talk) 17:26, 11 March 2013 (UTC)

Ja das ist sehr schön, dass da mehr Bilder kommen. Tillandsienarten hab ich schon in den Tillandsien-Systematik-Artikel eingebaut. Wie gesagt was ich halt besonders schön fände wäre bilder von Gattungen, die wir noch nicht auf commons haben. Vielen Dank. und herzliche Grüße --BotBln (talk) 19:36, 11 March 2013 (UTC)
Und wieder gute 100 neue Fotos --Brocchinia (talk) 07:05, 7 July 2013 (UTC)
Vielen Dank. Ich werde versuchen Zeit zu finden einige in Artikel einzubauen. Liebe Grüße --BotBln (talk) 13:29, 7 July 2013 (UTC)
Soll jetzt keine Kritik sein: Es wird in der Wikipedia nicht gern gesehen, wenn Personen mit auf dem Foto sind (ein juristisches Problem): Beispiel Deuterocohnia recurvipetala (TS) 2-01996.jpg . Es ist relativ einfach die Person wegzuschneiden (aus dem Bild). Nur die Hand mit drauf macht nix und vermittelt auch die Größe der Pflanze, was wohl die Intension war, die Pflanze mit Person zu fotografieren. Mindestens sollte der Kopf weg. --BotBln (talk) 13:37, 7 July 2013 (UTC)
Sorry, da hatte ich nicht dran gedacht. Sind soweit alle enthauptet, bei 1-2 Bildern muss ich nach einer Alternative suchen, weil sich da das Gesicht nicht entfernen lässt ohne das Bild zu ruinieren. Notfalls muss dann das Bild gelöscht werden. --Brocchinia (talk) 15:06, 7 July 2013 (UTC)
Super, die Bilder sind ja wirklich großartig. danke für die Mühe der Bearbeitung. Naja und wer würde sich oder die Verwandtschaft schon gern, im Arbeitsalltag aufgenommen, in Wikipedia wiederfinden. ;) --BotBln (talk) 15:54, 7 July 2013 (UTC)
Naja z.Z. arbeite ich in der Wikipedia an einer ganz anderen Familie den Vitaceae. --BotBln (talk) 15:54, 7 July 2013 (UTC)
So nun habe ich wenige Bromelien-Gattungen etwas überarbeitet und dabei auch einige deiner (Brocchinia) Bilder eingebaut und den neuen Artikel Puya mirabilis in der deutschsprachigen Wikipedia mit deinen Bildern gebaut. Was in den Beschreibungen der verwendeten nicht steht, was du aber durch Erfahrung in der Kultur weißt: bilden Puya mirabilis immer Kindel und sind die nahe der Mutterpflanze oder durch Ausläufer etwas davon entfernt?

Es gibt erstaunlich wenig wenig Puya-Arten auf commons mußte ich beim überarbeiten des Puya-Gattungsartikels feststellen. Ich hab sicher auch noch ein paar (wenige), die ich noch nicht hochgeladen habe aus Zeitmangel. Trotz der wenigen Arten auf commens ist ein tolles Spektrum an Merkmalen der Puyas abgedeckt: von den kleinen über mittlere bis zur größten, mit den unterschiedlichsten Blättern, die Blütenstandstypen von einfach bis kompliziert verzweigt und relativ viele der Kronblatt-Farben (da fehlen allerdings noch ein paar aus dem großen Farbspektrum, weil es da ja soviele Übergänge von weiß nach gelb nach grün und blau und rot gibt). --BotBln (talk) 22:48, 3 September 2013 (UTC)

Publication of Official Biological Emblems of the World E-Book[edit]

Dear Sir/Madam,

Thank you for your permission to use your photos in this project to document, sort out and analyse the official biological emblems of the world. The results of this two-year project from 2011 to 2013 can be freely obtained at Raffles Museum Books (http://rmbr.nus.edu.sg/raffles_museum_pub/raffles_museum_books.html) under:

Lim, R. C. J., H. H. Tan & H. T. W. Tan, 2013. Official Biological Emblems of the World. Raffles Museum Of Biodiversity Research, National University Singapore, Singapore. 231 pp. Uploaded 7 August 2013. 40.8 MB

Thank you very much again! Cheers,

Research Assistant, Reuben C. J. LIM :: Botany Laboratory :: Department of Biological Sciences :: Faculty of Science :: National University of Singapore, 14 Science Drive 4, Singapore 117543, Republic of Singapore :: 65-6516 2708 (DID) :: 65-6779 2486 (Fax) :: reubenlim@nus.edu.sg (E) :: www.nus.edu.sg ;http://www.dbs.nus.edu.sg/ (W) :: Company Registration No: 200604346E

Important: This email is confidential and may be privileged. If you are not the intended recipient, please delete it and notify us immediately; you should not copy or use it for any purpose, nor disclose its contents to any other person. Thank you.

Acanthella[edit]

Hi, Can you explain me why you renamed Category:Acanthella to Category:Acanthella (Dictyonellidae) ? Mirgolth (talk) 07:45, 7 October 2013 (UTC)

There exist a Genera Acanthella with same Name in Plantfamily Melastomataceae and a wikipedia used the Dictyonellidae-Pic in the Melastomataceae-Article. and in commons Melastomataceae there was the Dictyonellidae included that makes no sense at all. so if there will be in the future a pic of plant Acanthella in will be in a Category:Acanthella (Melastomataceae) --BotBln (talk) 10:09, 7 October 2013 (UTC)

Copyright for the Picture of Oldenburia grandis[edit]

Dear BotBln,

may I ask for your permission to use the photo Oldenburgia grandis, which you uploaded on Wikipedia. As part of a photo plate it would nicely illustrate my scientific article about bird- and bat-pollination in Compositae, intended for publication in a scientific journal or as a separate publication. Of course, you would be credited as photo author.

Many thanks in advance. Kind regards, Stefan

stefan.vogel@univie.ac.at

Yes thats fine for me. I will send you a eMail (in Deutsch). --BotBln (talk) 16:06, 29 November 2013 (UTC)

File:PriesterschluchtJ.jpg[edit]

Commons-emblem-issue.svg File:PriesterschluchtJ.jpg has been listed at Commons:Deletion requests so that the community can discuss whether it should be kept or not. We would appreciate it if you could go to voice your opinion about this at its entry.

If you created this file, please note that the fact that it has been proposed for deletion does not necessarily mean that we do not value your kind contribution. It simply means that one person believes that there is some specific problem with it, such as a copyright issue.
Please remember to respond to and – if appropriate – contradict the arguments supporting deletion. Arguments which focus on the nominator will not affect the result of the nomination. Thank you!


Afrikaans | العربية | বাংলা | Беларуская (тарашкевіца)‎ | Català | Čeština | Dansk | Deutsch | Deutsch (Sie-Form)‎ | Zazaki | Ελληνικά | English | Esperanto | Español | Eesti | فارسی | Suomi | Français | Galego | עברית | Magyar | Bahasa Indonesia | Íslenska | Italiano | 日本語 | 한국어 | Македонски | മലയാളം | Plattdüütsch | Nederlands | Norsk nynorsk | Norsk bokmål | Occitan | Polski | Português | Português do Brasil | Română | Русский | Slovenčina | Slovenščina | Српски / srpski | Svenska | Türkçe | українська | Tiếng Việt | 中文 | 中文(简体)‎ | 中文(繁體)‎ | +/−

Kulmalukko (talk) 18:15, 18 February 2014 (UTC)

Schreibfehler bei Bildern und Kategorie[edit]

Moin, eben habe ich gesehen dass bei ein paar von Deinen Bildern und der entsprechenden Kategorie sich in Schreibfehler eingeschlichen hat.

Tillandsia lorentziana Grisebach, 1874 wird mit "tz" geschrieben. Da ich nicht das Recht habe eine Kategorie umzubenennen, wollte ich Dir kurz Bescheid geben. Vielleicht kannste dann auch gleich die Bilder mit umbenennen. Ich würde gerne später ein Foto in die neue Kategorie hochladen. Habe ein paar schöne Standortaufnahmen aus Bolivien, sind auch Puyas dabei. LG --Brocchinia (talk) 17:07, 8 May 2014 (UTC)

Category:Genera of Bromeliaceae[edit]

Hello my friend,
I saw you provide a new list of genera in Category:Genera of Bromeliaceae.
Could you provide the source ? A paper, a web site ?
You could for example add '|ref=A book on Bromeliaceae' or '|ref=[http://url A site on Bromeliaceae]'
You know that everyone is making fun of wikipedia because we are not scientific enough.
I am trying to convince contributors to provide their sources for: 1) Their taxon list 2) Their Taxonavigation.
I also introduced the |accessdate= which allows to know if the information is old or deprecated.
Cheers Liné1 (talk) 06:00, 9 September 2014 (UTC)

Hello my friend, the best information at www about Bromeliaceae provides: click „Species Index“ bei Eric J. Gouda, Derek Butcher & Kees Gouda: Encyclopaedia of Bromeliads, Version 3.1 (2012). It says Version 2012, but it has updates in 2013 and 2014. It use all literatur from Linné to last week ever published about bromeliceae. All 3 Eric J. Gouda, Derek Butcher and Kees Gouda are the world top sientist in Bromeliceae in this century. --BotBln (talk) 08:30, 11 September 2014 (UTC)
But never exist a Genus-List of APWebsite. Because APWebsite include information of families in its order and subfamilies or tribe. But the APWebsite just give the information how many genus are in the family. they have a link to a very very very old genus-link of Kew. Kew didnt update that webside since about 10 years. It dont make any sence to show that antic information. --BotBln (talk) 08:30, 11 September 2014 (UTC)
Dont list synonym like Abromeitiella, Andrea, that dont make any sence. --BotBln (talk) 09:08, 11 September 2014 (UTC)
1) As you said, for Bromeliaceae, APWebsite just provides a link to Kew Gardens 'Vascular Plant'. So I corrected the source.
2) APWebsite does provide some list of genera: dipsacaceae and clethraceae for example
3) Thank you for your |source=. I replaced it by |ref= as |source= is only for a limited list of known source. If you want to use this source often, I could create |source=EncyclopaediaOfBromeliads
4) For 'Encyclopaedia of Bromeliads' I did found a list of genera different from yours. That's what is interesting in providing the source: others can check its content! ;-)
5) Sorry about listing synonyms, BUT we have to display exactly what the source says! We must respect our sources and provide exactly their information.
Regards Liné1 (talk) 09:36, 11 September 2014 (UTC)
If they source says something different from the actual systemtatic - so dont show the list. there is a link to the sources. if someone is interested in hitorical information than he can click to the website. For me are Hybrids not the same as Genera, but that new discribed are in hybrid in natur, so its ok to show that 2. all the other Hybrids are Garden-Hybrids, those are really very many in that family, no reason for showing one or two of about 20. 'Encyclopaedia of Bromeliads' is source for all species of all species-list of all genera of the family, so i will change all genus with that source - so create it. --BotBln (talk) 11:53, 11 September 2014 (UTC)
APwebsite is for families not for Genera. if there in family is only one genus it is for genera hehe ;) --BotBln (talk) 11:53, 11 September 2014 (UTC)
If you suppress an information from a sourced information, then the source is you. You do a mix.
If 'Encyclopaedia of Bromeliads' lists Canistropsis it is because they think it is not a synonym. The fact that Canistropsis is a synonym comes from another source. If you take 'Encyclopaedia of Bromeliads' list and suppress a genus to follow another source then you are mixing.
If you do so you because a botanist and you have to write and publish a publication where you will explain which synonymy you took into account by providing a lot of references.
Wikipedia is not a place for personal publication.
There will always be debate about which source we follow. As you can see, I provide information from multiple sources. This is educational: "Yes, science is complex and there are multiple classifications"
But please provide your own publication, even if you are head of a botanic department somewhere.
PS: "actual systemtatic" means nothing. Each botanist has its own view on a subject. Sadly Kew is not aware of publications in Australia where multiple new species have been placed in a genus which was considered a synonym but is no more for the Australian botanist.
Otherwise, I would have added source=LatestClassificationYouCanBelieveMe.
Regards Liné1 (talk) 08:10, 14 September 2014 (UTC)
Please dont give antic information, if there is a recent available. --BotBln (talk) 12:56, 14 September 2014 (UTC)

Edit-war auf Heliconia-cats[edit]

Hallo BotBln, aufgrund eures edit-wars habe ich die beiden cats für 1 Tag gesperrt. Ihr 3 sprecht alle deutsch, also macht das zivilisiert unter euch aus, auf der Disku. --Túrelio (talk) 12:05, 12 November 2014 (UTC)

Ich und User:AnRo0002 haben die gleiche Meinung, siehe User talk:AnRo0002#Category:Heliconiaceae in Gambia. --Atamari (talk) 19:34, 12 November 2014 (UTC)
Diese Familie hat keine Art auf dem afrikanischen Kontinent deshalb ist diese Kategorie unsinnig. siehe dazu beispielsweise den dazu gehörenden Artikel bei wiki.de . Es ist ein Cultivar, der in der Tropen auf der ganzen Welt in Parks und Gärten steht. Das ist ein logische Begründung. Es gibt ja auch kein Kategorie „Kleid in Cuxhaven“. --BotBln (talk) 12:11, 14 November 2014 (UTC)

Pitcairnia paniculata illustration from Curtis'[edit]

Hello BotBln
I can upload the Pitcairnia paniculata illustration in high resolution, today or tomorrow. If you are interested, I can also give you a short explanation how to do that, there are so many wonderful botanical drawings, and more people should see them!
Greetings, and the best wishes for 2015.
Maarten

Maarten Sepp (talk) 10:11, 27 December 2014 (UTC)

I've uploaded the pic. It's on the Pitcairnia page (https://commons.wikimedia.org/wiki/Pitcairnia#Species).

Thank you for uploading. I know how to upload pics. But i dont know where the Illustrations are before they are uploaded to commons. There are so much more Curtis' Illustrations, for me are the Bromeliaceae most important. Thank you for your Help. Greetings from Germany, and best wishes for the year 2015. --BotBln (talk) 11:10, 27 December 2014 (UTC)

File source is not properly indicated: File:Aspidistra elatior Amomokawo BotGardBln1205.jpg[edit]

العربية | asturianu | беларуская (тарашкевіца)‎ | català | čeština | dansk | Deutsch | Ελληνικά | English | español | euskara | فارسی | suomi | français | עברית | magyar | italiano | 日本語 | 한국어 | македонски | മലയാളം | Plattdüütsch | Nederlands | norsk nynorsk | norsk bokmål | polski | português | português do Brasil | русский | slovenčina | slovenščina | svenska | Türkçe | Tiếng Việt | 中文(简体)‎ | 中文(繁體)‎ | +/−
Warning sign
This media may be deleted.
A file that you have uploaded to Wikimedia Commons, File:Aspidistra elatior Amomokawo BotGardBln1205.jpg, is missing information about where it comes from or who created it, which is needed to verify its copyright status. Please edit the file description and add the missing information, or the file may be deleted.

If you created the content yourself, enter {{own}} as the source. If you did not add a licensing template, you must add one. You may use, for example, {{self|GFDL|cc-by-sa-all}} or {{Cc-zero}} to release certain rights to your work.

If someone else created the content, or if it is based on someone else's work, the source should be the address to the web page where you found it, the name and ISBN of the book you scanned it from, or similar. You should also name the author, provide verifiable information to show that the content is in the public domain or has been published under a free license by its author, and add an appropriate template identifying the public domain or licensing status, if you have not already done so.

Please add the required information for this and other files you have uploaded before adding more files. If you need assistance, please ask at the help desk. Thank you!

Yours sincerely, 1989 16:53, 12 March 2015 (UTC)

Steht ja da: Urheber: Picture taken by: User:BotBln and User:BotBln thats me !!!