User talk:Pingelig

From Wikimedia Commons, the free media repository
Jump to: navigation, search
Message tied up in Ribbon.jpg Hello, Pingelig. You have new messages at [[User talk:|'s talk page]].
You may remove this notice at any time by removing the {{Talkback}} or {{Tb}} template.

Asturianu | Беларуская (тарашкевіца)‎ | বাংলা | Català | Čeština | Deutsch | Deutsch (Sie-Form)‎ | English | Español | Suomi | Français | Galego | हिन्दी | Magyar | Italiano | 日本語 | ქართული | Македонски | മലയാളം | Plattdüütsch | Nederlands | Português | Română | Русский | Slovenščina | Svenska | Türkçe | 中文(简体)‎ | 中文(繁體)‎ | +/−

Welcome to Wikimedia Commons, Pingelig!


TUSC token 2acb95d0832aecad145d7db40cc21ea5[edit]

I am now proud owner of a TUSC account!

Tip: Categorizing images[edit]

Afrikaans | العربية | беларуская (тарашкевіца)‎ | català | čeština | dansk | Deutsch | Deutsch (Sie-Form)‎ | Ελληνικά | English | Esperanto | español | فارسی | suomi | français | galego | עברית | magyar | íslenska | italiano | 日本語 | ქართული | 한국어 | македонски | മലയാളം | Plattdüütsch | Nederlands | norsk bokmål | polski | português | português do Brasil | română | русский | slovenčina | slovenščina | српски / srpski | svenska | українська | Tiếng Việt | 中文 | 中文(简体)‎ | 中文(繁體)‎ | +/−


Hello, Pingelig!

Tip: Add categories to your images

Thanks a lot for contributing to the Wikimedia Commons! Here's a tip to make your uploads more useful: Why not add some categories to describe them? This will help more people to find and use them.

Here's how:

1) If you're using the UploadWizard, you can add categories to each file when you describe it. Just click "more options" for the file and add the categories which make sense:

Uploadwizard-categories.png

2) You can also pick the file from your list of uploads, edit the file description page, and manually add the category code at the end of the page.

[[Category:Category name]]

For example, if you are uploading a diagram showing the orbits of comets, you add the following code:

[[Category:Astronomical diagrams]]
[[Category:Comets]]

This will make the diagram show up in the categories "Astronomical diagrams" and "Comets".

When picking categories, try to choose a specific category ("Astronomical diagrams") over a generic one ("Illustrations"). Pro-tip: The CommonSense tool can help you find the best category for your image.

Thanks again for your uploads! More information about categorization can be found in Commons:Categories, and don't hesitate to leave a note on the help desk.

BotMultichillT 06:17, 9 October 2009 (UTC)

Kreuzlingen[edit]

Hallo Pingelig!

Auf Commons werden Kategorien und Artikel streng getrennt. Aus diesem Grund habe ich den Artikel Kreuzlingen erstellt, der aus den Daten von der Category:Kreuzlingen zusammengesetzt ist. Da du ein häufiger Bearbeiter dieser Kategorie bist, fand ich es an gemessen dich über dieses Vorkommnis zu informieren. Gruß, High Contrast (talk) 08:25, 3 October 2010 (UTC)

Churches in the canton of Aargau[edit]

Can you tell me please Why you delete this category in the files of argovian churches? -- Badener  20:19, 8 October 2010 (UTC)

Hallo. Ich habe in der Kategorie *Churches in the canton of Aargau* etwas aufgeräumt. Ist ein File kategorisiert, erscheint das Icon auf der Kategorieseite. Ich denke es dient der Übersichtilichkeit der doch recht grossen Kategorie *Churches in the canton of Aargau*,wenn jede Kirche nur einmal mit einem Icon vetreten ist. Will man mehr Bilder von dieser Kirche konsultieren, kann man das normalerweise in den Gemeinde-Kategorien tun, die meistens weniger überladen sind. Ich möchte dir gerne vorschlagen dass du, falls du mehrere Bilder zu ein und derselben Kirche hochlädst, diese Files in einer Unterkategorie (z.B. *Churches in +Ortsname+*)unterbringst und dann diese Unterkategorie in die Kategorie *Churches in the canton of Aargau* einbindest. Falls noch kein Icon zu einer gewissen Kirche in der *...Aargau*-Kategorie figuriert, könntest du e i n repräsentatives File auch direkt mit der *...Aargau*-Kategorie verknüpfen.--Pingelig (talk) 14:54, 9 October 2010 (UTC)
Hallo Pingelig
Ich verstehe überhaupt nicht, wieso du diese Diskussion so verzettelst. Bei mir hast du so zeimlich das selbe geschrieben und auf deiner Disk. dafür nicht geantwortet. Nochnmal von mir klar und deutlich: Wenn auf einem Foto eine Kirche ist, dann kommt sie in die passende Kategorie (z.B: church). Als es genug Fateien von Kirchen in der Schweiz gab, dann sind sie dorthin gewandert, ... Die Kategorie churches in the canton of Aargau ist wirklich gross, aber es kann nicht die Lösung sein, nur jeweils ein Foto einer Kirche dort einzuordnen. Alle anderen Kirchenfotos wären damit nicht ordentlich kategorisiert. Die einzige Lösung ist - wie ich es jetzt angefangen habe - Unterkategorien anzulegen im Stile "Kirche xx" und sie in der jeweiligen Gemeinde und in der genannten Kategorie einzuordnen. -- Badener  15:51, 9 October 2010 (UTC)
Ergänzung:Das ist aber nur sinnvoll, wenn es mehr als ein Foto einer Kirche gibt. Wenn di die anderen aber aus der Kategorie rausnimmst, dann merkt das niemand. Ich bitte dich deshalb das zu lassen. -- Badener  15:54, 9 October 2010 (UTC)
Lieber Pingeling es kann nicht angehen, dass die Kirchenbilder nicht unter "Category:Church ..." eingeordnet werden. Sollte die Kategorie Church in the canton of Aargau inzwischen zu umfangreich geworden sein, dann liegt die Lösung in der Schaffung von Unterkategorien, genau wie dies Badener richtig erläutert hat. Wenn Du also die Kategorie aufräumen willst, dann bitte durch die entsprechende Unterkategorisierung und nicht einfach durch Rauswerfen aus der Kirchenkategorie (s. Beispiel Timber framing in the canton of Zurich). Gruss DidiWeidmann (talk) 21:26, 9 October 2010 (UTC)
Ich finde die Schaffung von Unterkategorien (wie ich ja auch bereits vorgeschlagen habe:*Category:Churches in +Ortsname+* o.ä.)im Falle mehrerer Bilder zu e i n e r Kirche sehr sinnvoll und werde das in Zukunft auch tun. Übrigens soll sich jeder frei fühlen meine Änderungen rückgängig zu machen, falls er mit ihnen nicht einverstanden ist.--Pingelig (talk) 10:38, 10 October 2010 (UTC)

Kategorisierungen zu CH-Kirchen im allgemeinen (weiterer Versuch, sozusagen "mit anderen Worten")[edit]

Hallo Pingelig, Du scheinst hier einiges misszuverstehen und mit Deinen sicherlich gutgemeinten Bemühungen eher mehr Chaos in die bestehende Ordnung zu bringen als umgekehrt ;-)

JEDE Mediendatei (z.B. Bild) eines Kirchengebäudes eines Kantons – am Beispiel Schweiz, wird commons-übergreifend für alle Kirchen/Gebäude etc. gehandhabt – gehört jeweils (z.B.) Category:Churches in the canton of Aargau zugeordnet, sofern die Datei nicht bereits (wiederum beispielsweise) Category:Klosterkirche Wettingen zugeordnet ist, welche wiederum eine Unterkategorie von Category:Churches in the canton of Aargau ist.

Wenn Du also die Hauptkategorie entlasten willst, erstell "sinnvolle" Unterkategorien – indem Du Bilder des gleichen (z.B.) Kirchengebäudes einer Kategorie zuordnest (siehe unten) – das ist der gängige und sehr bewährte Weg innerhalb von Wikimedia commons — nicht aber Bilder willkürlich "auszuschliessen" !

So erreichst Du eine Entlastung der beispielsweise kantonalen "Kirchen-Kategorie" oder indem Du für bevorzugt Bilder, welcher der gleichen Kirche zugeordnet werden können, neue Kategorien zuordnest das ist der bei Wikimedia commons 'übliche' Weg).

Wenn wir schon beim Thema sind, zu Deinen aktuellen Kategorisierungsbemühungen:

Und noch zu Category:Churches in the canton of Thurgau[edit]

Eher kontraproduktiv ist imho eine Kategorisierung am Beispiel Category:Churches in Bettwiesen (kommt Dir sicherlich bekannt vor), wo die gleiche Kirche in verschiedenen Ansichten von Dir kategorisiert worden ist. Für jedes kleine CH-Dörfchen eine eigene "Kirchenkategorie" zu schaffen, bringt m.E. absolut nichts.

Warum nicht, wenn dadurch die Überkategorien von doppelspurigen Icons "entrümpelt"/entlastet werden, und das File doch in der passenden Kategoriesorte *Churches...* eingeordnet ist?--Pingelig (talk) 09:12, 11 October 2010 (UTC)

Wenn schon, dann nenn das "Kirchenkind" beim Namen, also beispielsweise Reformierte bzw. "Katholische Kirche Bettwiesen", welche Category:Churches in the canton of Thurgau + Category:Bettwiesen + (z.B. wiederum) Category:Catholic churches in Switzerland + Category:19th century churches in Switzerland + Category:Built in Switzerland in 1898 etc. (alles nur beispielhaft) zugeordnet ist.

Kann man machen (allerdings m.E. durchaus für alle Kirchen, von denen es mehr als ein Bild gibt (siehe oben)). Dann muss man aber doch auch darauf achten, dass diese Unterkategoreien mit spezifischem Kirchennamen alphabethisch nach Gemeinde geordnet werden .--Pingelig (talk) 09:12, 11 October 2010 (UTC)

Mach das bitte aber nur wenn, "einige" Bilder der gleichen Kirche die Gemeinde-Kategorie "überfüllen", oder es sich beispielsweise um ein "Kulturgut von regionaler oder nationaler Bedeutung" handelt, alles andere gehört imho weiterhin in (z.B.) Category:Churches in the canton of Thurgau oder Aargau etc.etc.

Tut mir leid. Ich sehe den Schaden/das "Chaos" nach wie vor nicht.--Pingelig (talk) 09:12, 11 October 2010 (UTC)

Wenn Du dann schon eine o.e. Unterkategorie für eine Kirche geschaffen hast, haben die jeweiligen Bilder aber nichts mehr in der "Gemeinde"-Kategorie (z.B. "Bettwiesen") zu suchen!

In einer Kategorie mit vielen Bildern mag diese "Überkategorisierung" ein Problem sein (wie eben z.B. in einer kantonalen Kategorie), aber wir sprechen hier von Kategorien mit ein paar wenigen Bildern. Die Unterkategorien habe ich ja genau geschaffen um die Überfüllung mit Bildern ein und derselben Kirche in der kantonalen Kategorie zu beheben. Bei den Gemeindekategorien wo es gesamthaft nur eine Handvoll Bilder gibt (und es wohl auch nie sehr viele geben wird), macht es aber sehr wohl Sinn alle diese Bilder (oder zumindest je ein stellvetretendes Bild pro Objekt) im Überblick zu haben, auch wenn die Bilder zum Teil dann halt nochmals in einer Unterkategorie sind. Hier wird der Auffindbarkeit der Bilder (und die sollte m.E. ja der Hauptzweck der Kategorien sein - "The category structure is the primary way to organize and find files on the Commons." Categorisation) kein Abbruch getan, da man schon blind sein muss um nicht zu sehen, dass es auch noch eine Unterkategorie mit evtl. zusätzlichen Bildern gibt. In solch kleinen Unterkategorien ist es deshalb m.E. unsinnig die Richtiline - "the general rule is always place an image in the most specific categories, and not in the levels above those" (Categorisation)- dogmatisch anzuwenden.--Pingelig (talk) 09:12, 11 October 2010 (UTC)
Da muss ich dir wiedersprechen. Entweder es gibt die Unterkategorie, dann gehören dort auch alle passenden Dateien rein und haben in der Kategorie darüber nichts zu suchen (mit der Ausnahme, dass mehrere Objekte abgebildet sind) oder es gibt die Unterkategorie nicht. -- Badener  11:25, 11 October 2010 (UTC)

Meines Erachtens scheinst Du das Kategorisierungssystem innerhalb von Wikimedia commons zumindest teilweise falsch verstanden zu haben, weshalb Du Dir vielleicht Categorisation einmal anschauen solltest.

BTW: Bei den Kantonen Zürich und St. Gallen kannst Du Dir die Mühe für sämtliche Kategorien sparen, die sind bereits unter "Aufsicht", sprich werden systematisch kategorisiert.

Nimm Dir bitte "unsere" gesammelten Ratschläge zu Herzen, und glaub mir, das bisherige System ist gar nicht mal so schlecht, dankeschön, 84.75.160.122 22:29, 10 October 2010 (UTC)

Ich möchte nicht polemisieren und sorry, wenn ich etwas uneinsichtig bin, aber sind meine Argumente denn wirklich so bar jeder Stichhaltigkeit?--Pingelig (talk) 09:12, 11 October 2010 (UTC)
Hallo Pingelig. Ich denke, dass das grösste Problem im Verständnis des Nutzens von Kategorien bei commons in diesem Satz von dir liegt: Bei den Gemeindekategorien wo es gesamthaft nur eine Handvoll Bilder gibt (und es wohl auch nie sehr viele geben wird), macht es aber sehr wohl Sinn alle diese Bilder (oder zumindest je ein stellvetretendes Bild pro Objekt) im Überblick zu haben, auch wenn die Bilder zum Teil dann halt nochmals in einer Unterkategorie sind. (Zitat von weiter oben). Es gibt im Kategoriensystem keine stellvertretenden Bilder eines Objekts. Und wenn du sie, gegen jede Gewohnheit heir, einführst, dann ist die Folge, dass Bilder nicht mehr gefunden werden. Wenn ich (und das gilt sicher für alle erfahrenen commons-Benutzer) ein Foto von einer Kirche suche, dann gehe ich in die entsprechende Kantonskategorie und schaue, ob die betreffende Kirche eine Unterkategorie hat oder nicht. Wenn nicht, dann konnte ich mich bisher (und möchte das auch weiterhin können) darauf verlassen, dass es von dieser Kirche keine weiteren Fotos gibt. Die Kategorie der entsprechenden Gemeinde ist da KEINE Alternative und darf es auch nicht werden. LG -- Badener  10:10, 11 October 2010 (UTC)
Ich möchte ja eigentlich deine Zeit nicht verschwenden, aber könntest du mir eventuell ein konkretes Beispiel von einem Bild geben (ich spreche hier vom Thurgau, den Aargau habe ich aufgegeben), das man wegen meiner Kategorisierung kaum finden kann und mir anhand dieses Beispieles nochmals erklären, WARUM das so schwierig ist. Ich sehe die Gemeindekategorie übrigens durchaus nicht als "Alternative" an. Aber gerade in einem Dorf hat eine Kirche ja einen prägenden Charakter und gehört deshalb auch in die Gemeindekategorie. Dass es mühsam sein kann eine Vielzahl an Unterkategorien durchzuackern, kann ich ja durchaus nachvollziehen, aber (und ich weiss, ich wiederhole mich) wir sprechen hier von kleinen Unterkategorien, die ihrerseits kaum eine Unterkategorie enthalten und somit sehr übersichtlich sind. Ich sehe also nach wie vor das Problem nicht.--Pingelig (talk) 10:32, 11 October 2010 (UTC)
Für ein konkretes Beispiel müsste ich mir die Thurgau-Kategorie erst mal genauer anschauen, das schaffe ich gerade nicht. Ich habe nichts gegen Unterkategorien, wenn dort mindestens zwei, besser mehr Dateien drin sind. Dann ist es auch kein "durchackern" sondern erleichtert das auffinden. Ich bemühe jetzt doch ein Aargauer Beispiel, weil sich mir dort genau dieses Problem präsentiert hat. Ich habe zur (von dir angestossenen) Entrümpelung angefangen Unterkategorien anzulegen (nach Kirchen) und habe Ammerswil zuerst weggelassen, weil dort auf der Aargauer Seite nur ein Foto war. Dann habe ich aber zufällig noch zwei in der Gemeindekategorie entdeckt, also waren es zusammen drei => Unterkategorie. Es darf aber auf keinen Fall dem Zufall überlassen sein, ob man eine Datei findet oder nicht. -- Badener  11:22, 11 October 2010 (UTC)
Ich werde, wo das nicht schon geschehen ist, meine Änderungen in der Kategorie *Churches in...Aargau* rückgängig machen, um dir die Arbeit zu erleichtern. Ich begrüsse deine Bemühungen sehr. --Pingelig (talk) 12:15, 11 October 2010 (UTC)
Danke. Aber pass auf, zum Beispiel hier hast du meine Änderung rückgängig gemacht. -- Badener  14:04, 11 October 2010 (UTC)
Entschuldigung.Ich hoffe allerdings, dass das Bsp. der einzige Lapsus ist.--Pingelig (talk) 14:13, 11 October 2010 (UTC)
Da wäre ich auch noch froh ;-) -- Badener  14:18, 11 October 2010 (UTC)


Zu den ganzen Kirchenkategorien und -Unterkategorien: Bis vor Kurzem gab es so wenige Fotos von Schweizer Kirchen, dass sich diese Frage eben gar nicht gestellt hat. Da inzwischen (u.a. ja auch einige Hundert von mir) zahlreiche Kirchenbilder raufgeladen wurden, drängen sich natürlich in verschiedenen Kantonen Unterkategorien auf. Bis maximal 200 Bilder können auf einer Kategorieseite von Commons dargestellt werden, daher drängt sich eine Unterkategorisierung eigentlich erst dann auf, wenn in einer kantonalen Kirchenkategorie mehr als 100 Bilder mit zunehmender Tendenz auftauchen. Wenn in einem Kanton Kirchenunterkategorien geschaffen werden, dann sollte das aber für alle Gemeinden konsequent durchgezogen werden, auch wenn es jeweils nur 1 Bild pro Kirche gibt (diese Unterkategorien werden in den nächsten Monaten schon gefüllt, da helfen ja akutell mehrere Leute mit). Es fragt sich zudem auch in welcher Sprache die Kategorienamen vergeben werden müssen [Beispiel "Kategorie:Reformierte Kirche von Mönchaltorf"]. Ich dachte bisher, das müsste Englisch sein (so las ich es im "Reglement"), obwohl ich als Esperantist natürlich für die Deutschschweiz Deutsch oder international Esperanto bevorzugen würde. Die Frage stellt sich auch, ob wir besser pro Kirche eine Kategorie schaffen sollten oder nicht doch pro Gemeinde eine Kirchenkategorie, letzteres erachte ich für sinnvoller, denn sonst bekommen wir beispielsweise im Kanton Zürich mehr als 200 Kirchenunterkategorien (denn die Fotos aller Kirchen werden mindestens in Zürich wohl in den nächsten Jahren in mehrfacher Ausführung auf Commons raufgeladen und in den meisten Gemeinden gibt es mindestens eine katholische und eine reformierte Kirche, kommen noch methodistische und andere hinzu). Achtung: Es geht hier immer um die Auffindbarkeit! Man sucht eher nach den Kirchen in einer Gemeinde als nach der St. Laurentius-Kirche. Gibt est in einer Gemeinde mehr als eine Kirche sollte die Kategorie meines erachten wie folgt lauten: "churches in ...", sonst "church in ..." (bzw. "church of ...". wenn es sich um eine Landeskirche handelt) - Wo sollen übrigens Gotteshäuser anderer Religionen hin? - Wenn nicht schon eine umfangreiche Kategorisierung bestünde wäre nämlich eigentlich eine Kategorie "Gotteshäuser" treffender als eine Kategorie "Kirchen", zumindest im Kanton Zürich gibt es da eine ziemliche Vielfalt ... und die Fotos werden hoffentlich irgendwann auch in der Wiki verfügbar sein (ist aber aktuell nur ein diskutierbarer Denkanstoss und zurzeit noch nicht dringlich!). Dann noch zuletzt bitte beachten: Wenn auf einem Foto nebst der Kirche von X auch andere Teile eines Dorfes sichtbar sind, dann gehört das Foto sowohl in die Unterkategorie Church in Xikon" als auch in die Kategorie der Gemeide X (bzw. in alle übrigen zutreffenden Unterkategorien)! Die hierarchische Logik ist in Commons von der sachlichen Logik her nicht ganz gleich, wie beispielsweise in der deutschen Wikipedia. Das liegt schon darin begründet, dass Kategorien die hier wie drüben teilweise andere Zwecke verfolgen. DidiWeidmann (talk) 12:17, 20 October 2010 (UTC)

Picture of the Year 2013 R2 Announcement[edit]

Round 2 of Picture of the Year 2013 is open![edit]

2012 Picture of the Year: A pair of European Bee-eaters in Ariège, France.

Dear Wikimedians,

Wikimedia Commons is happy to announce that the second round of the 2013 Picture of the Year competition is now open. This year will be the eighth edition of the annual Wikimedia Commons photo competition, which recognizes exceptional contributions by users on Wikimedia Commons. Wikimedia users are invited to vote for their favorite images featured on Commons during the last year (2013) to produce a single Picture of the Year.

Hundreds of images that have been rated Featured Pictures by the international Wikimedia Commons community in the past year were entered in this competition. These images include professional animal and plant shots, breathtaking panoramas and skylines, restorations of historical images, photographs portraying the world's best architecture, impressive human portraits, and so much more.

There are two total rounds of voting. In the first round, you voted for as many images as you liked. The top 30 overall and the most popular image in each category have continued to the final. In the final round, you may vote for just one image to become the Picture of the Year.

Round 2 will end on . Click here to learn more and vote »

Thanks,
the Wikimedia Commons Picture of the Year committee

You are receiving this message because you voted in the 2013 Picture of the Year contest.

This Picture of the Year vote notification was delivered by MediaWiki message delivery (talk) 19:23, 22 February 2014 (UTC)

Picture of the Year 2013 Results Announcement[edit]

Picture of the Year 2013 Results[edit]

The 2013 Picture of the Year. View all results »

Dear Pingelig,

The 2013 Picture of the Year competition has ended and we are pleased to announce the results: We shattered participation records this year — more people voted in Picture of the Year 2013 than ever before. In both rounds, 4070 different people voted for their favorite images. Additionally, there were more image candidates (featured pictures) in the contest than ever before (962 images total).

  • In the first round, 2852 people voted for all 962 files
  • In the second round, 2919 people voted for the 50 finalists (the top 30 overall and top 2 in each category)

We congratulate the winners of the contest and thank them for creating these beautiful images and sharing them as freely licensed content:

  1. 157 people voted for the winner, an image of a lightbulb with the tungsten filament smoking and burning.
  2. In second place, 155 people voted for an image of "Sviati Hory" (Holy Mountains) National Park in Donetsk Oblast, Ukraine.
  3. In third place, 131 people voted for an image of a swallow flying and drinking.

Click here to view the top images »

We also sincerely thank to all 4070 voters for participating and we hope you will return for next year's contest in early 2015. We invite you to continue to participate in the Commons community by sharing your work.

Thanks,
the Picture of the Year committee

You are receiving this message because you voted in the 2013 Picture of the Year contest.

Delivered by MediaWiki message delivery (talk) 23:00, 26 March 2014 (UTC)

Recent Uploads to Canton of Thurgau[edit]

Hallo Pingelig

Deine Recent Uploads Seiten geben einem eine wirklich schöne Übersicht wo ich gerne ab und zu vorbeischaue um neue Bilder des KAntons Thurgau zu sehen. Was mir jedoch aufgefallen ist, ist das dort des öftern Bilder vorhanden sind, die nicht im Kanton Thurgau geschossen wurde - und zwar sind es jene auf denen ein Stadler Gefährt abgelichtet ist. So kommen da Bilder rein die in Zürich oder gar den Niederlanden geschossen wurde. Hast du es schon in Erwägung gezogen, die Kategorie "Stadler Rail" aus dem Bot zu entfernen? Ich denke, das wäre zweckmässig. Ist aber natürlich die überlassen. --Sevku (talk) 09:11, 1 June 2014 (UTC)

Ich teile eigentlich dein Anliegen. Da ich den Bot nicht selber erstellt habe, kann ich ihn aber nicht verändern.Pingelig (talk) 13:50, 1 June 2014 (UTC)
Ich hab das dem Bot mal mitgeteilt.--Sevku (talk) 11:33, 3 June 2014 (UTC)

You have been randomly selected to take a very short survey by the Wikimedia Foundation Community Tech team![edit]

https://wikimedia.qualtrics.com/jfe/form/SV_3wl7zNEQdp6z9Vb

This survey is intended to gauge community satisfaction with the technical support provided by the Wikimedia Foundation to Wikipedia, especially focusing on the needs of the core community. To learn more about this survey, please visit Research:Tech support satisfaction poll.

To opt-out of further notices concerning this survey, please remove your username from the subscription list.

MediaWiki message delivery (talk) 20:51, 15 October 2015 (UTC)