User talk:Ralf Roletschek/Archive/2014

From Wikimedia Commons, the free media repository
Jump to: navigation, search
Archive This is an archive of past discussions. Do not edit the contents of this page. If you wish to start a new discussion or revive an old one, please do so on the current talk page.

Du hast Post...

Mahlzeit Ralf... hab dir mal ein Foto gemailt. Erklärung dazu: Ich hatte Sandra eine pdf-Datei gemailt, die allerdings im Querformat dargestellt war. Ich sagte zu ihr, sie solle die Dateiansicht drehen... aber sieh selbst.... LOL --Ütze (talk) 18:46, 4 January 2014 (UTC)

das habe ich hier in der Praxis auch schon erlebt. Irgendeione Tastenkombination und schon wurde der Monitor gedreht ;) Hast Antwort. --Ralf Roleček 19:01, 4 January 2014 (UTC)

Hinweis auf WP:WN/M - Print

Mal wieder der Garant-Verlag, diesmal mit einem Foto auch von dir. --Martina talk 16:52, 5 January 2014 (UTC)

Ich danke dir. Der Verlag bekommt Post vom Anwalt. --Ralf Roleček 17:30, 5 January 2014 (UTC)
Eventuell koordinierst du dich mit anderen Betroffenen? Einer fragt schon.--Martina talk 21:34, 5 January 2014 (UTC)
Hab ich grad getan. Da soll noch einer sagen, erstmal ne freundliche Mail...--Ralf Roleček 21:57, 5 January 2014 (UTC)
Hallo Ralf, kannst du mir einen Tip geben, auf was dein Anwalt inhaltlich abzielt (Unterlassung ?) und an welcher Schadenersatzhöhe man sich orientieren sollte (betrifft dich ja vermutlich nicht das erste mal), antworten gern auch privat unter kaisernorbert(at)web.de. Mich betrifft es wahrscheinlich mit einem Bild, näheres werde ich erst wissen, wenn ich den Kalender im Laufe der Woche in den Händen halte. Ich würde dann auch mal meinen Anwalt aufsuchen, aber Urheberrecht ist halt ein neues Anwaltsthema für mich. Gruß, --Norbert Kaiser (talk) 17:56, 6 January 2014 (UTC)
Es geht mir ausschließlich um die Namensnennung. Die ist durch die Lizenz vorgeschrieben aber als Lizenzverletzung wird nur die unterlassene Namensnennung angemahnt. Falsche Lizenzierung ist in meinen Augen schwieriger, es gibt bei Gerichten noch viel zu wenig Erfahrung mit freien Lizenzen.
Gerichte und Anwälte brauchen Papier, keine Links oder Dateien, sie brauchen das in der Hand. Deshalb besorge ich mir auch den Kalender, drucke die Seite hier auf Commons mit meinem Bild aus und das bekommt der Anwalt. Du bekommst noch eine Mail. --Ralf Roleček 18:32, 6 January 2014 (UTC)

Hallo Norbert, es gibt einen brauchbaren Musterbrief von Raymond auf de:Benutzer:Aconcagua/Lizenzverstoss, den man individuell anpassen kann/muss. In diesem aktuellen Fall (bei einem der Bücher wurde ein angeblicher "Autor" vorgeschickt; seit 2009 wurden diverse Produkte mit lizenzverletzenden Nutzungen gemeldet) würde ich persönlich sofort anwaltliche Hilfe in Anspruch nehmen. Ein Fachanwalt weiß auch, wie Streitwert und Schadenhöhe beziffert werden. Um die Sache zu vereinfachen, könntet ihr euch auf einen gemeisamen Anwalt einigen.

Hier aber - unabhängig vom konketen Fall - ein paar grundsätzliche Infos (Ralf, wir sollten irgendwo mal eine ordentliche Info-Sammlung anlegen):

Im Rahmen der Schadensschätzung nach § 287 ZPO sind bei der Ermittlung der üblichen Vergütung die Honorarempfehlungen der MFM zugrunde zu legen. Bei der unberechtigten Unterlassung des Bildquellennachweises steht dem Urheber/Rechteinhaber eine Verdoppelung der Lizenzgebühr zu (Zuschlag von 100% auf das Grundhonorar). Dazu ein Auszug aus den MFM: [1] (siehe "5. Marktübliche Konditionen für alle Nutzungsarten"]).

Das Grundhonorar kann man bei längerfristiger, gewerblicher Nutzung i.d.R. mit 200,- € veranschlagen; deutsche Gerichte bestätigen dies regelmäßig.

Wenn man eine Rechnung wie z.B. bei obigem Musterbrief stellt, ist das meiner Auffassung und meinem Kenntnisstand nach eine Nachlizenzierung; man erteilt also quasi ein reguläres Nutzungsrecht; die Verwendung wird gegen ein Entgelt legitimiert. Ein solcher regulärer Rechnungsvorgang löst Umsatzsteuerpflicht aus (7% MwSt. bei der Überlassung von einfachen Nutzungsrechten, vgl. [2]); sie ist in der Rechnung auszuweisen und beim Finanzamt in der jährlichen Umsatzsteuererklärung zu melden. Es sei denn man beantragt beim Finanzamt eine Befreiung von der USt.pflicht nach der Kleinunternehmerregelung.

Wenn man dagegen Unterlassung und Schadenersatz fordert, muss die rechteverletzende Nutzung und Verbreitung umgehend beendet werden (ein Bild von einer Website gelöscht bzw. ein Druckerzeugnis aus dem Vertrieb genommen werden). Mit einer strafbewehrten Unterlassungserklärung verpflichtet sich der Rechteverletzer auch für die Zukunft auf Einhaltung der Urheberrechte. Das Recht auf diese Selbstverpflichtung und das "Vertragsstrafeversprechen" wird von Gerichten regelmäßig zuerkannt (und bei erneuter Verletzung mit empfindlichen Strafen versehen).

Reiner Schadenersatz ist grundsätzlich umsatzsteuerfrei, weil kein Leistungsaustausch stattfindet (dazu z.B. [3]).

Einkommen aus Lizenzgebühren (USt.-pfichtig) wie aus Schadenersatz (USt.-frei) müssen ab dem ersten Cent versteuert werden (im Rahmen der jährlichen Einkommenssteuererklärung als selbstständige Einnahmen dem Finanzamt zu melden). In der GUV (Gewinn- und Verlustrechnung, auch "Einnahmenüberschussrechnung" EÜR) können entstandene Kosten gegengerechnet werden. --Martina talk 17:09, 7 January 2014 (UTC)

Perspektivkorrektur Luftaufnahmen

Hallo Ralf! Ich hatte heute privat die Möglichkeiten einige Luftaufnahmen zu machen. Zwar werde ich in diesem Monat wohl keine Zeit haben welche in bearbeiteter Form hochzuladen, dennoch frage ich dich schon mal: Gibt es irgendwo Handreichungen, worauf bei der Bearbeitung zu achten ist? Eine, wie ich finde ganz gelungene, Aufnahme habe ich schon mal bearbeitet hochgeladen:

OK? Verbesserungsvorschläge? Wie hälst du es mit der Pespektivkorrektur? Je nach Winkel (hier war er z.B. sehr spitz) sollte man es meiner Meinung nach mit der geraden vertikalen Linien nicht übertreiben. Bei der Gustav-Heinemann-Brücke habe ich gedreht und moderat vertikal korrigiert. Generell war heute nicht besonders viel Licht da, so dass ich mit den ISO-Werten auf 1600-3200 hochgehen musste. Danke schon mal für die Info(s). --Tuxyso (talk) 16:22, 4 January 2014 (UTC)

Vorsicht! ich bin prima darin fremde Bilder zu kritisieren, ich finde überall was zu Meckern ;) Wie bei allen Luftaufnahmen hat das Bild einen kalten Grauschleier. Du bis in einer Flughöhe etwas über 300 Meter, da ist das normal. Je größer die Entfernung, umso stärker ist der Dunst, den unsere Augen und das Gehirn ausblenden, die Kameras jedoch erfassen. Das wird man aber recht einfach los, wenn nicht über RAW dann über die Tonwertkurve: Beschneide diese vor allem im linken Bereich, also den Tiefen. Da sind keine Informationen im Bild. Ideal wäre dabei die Tonwertkorrektur in CMYK, das kann aber nur Photoshop:
C - 041 - 1,00 - 255
M - 081 - 1,00 - 252
Y - 031 - 1,00 - 253
K - 042 - 0,50 - 255
Bei Schwarz kannst du mit den Reglern etwas mutiger umgehen und je nach Geschmack mehr oder weniger regeln. falls du kein Photoshop hast, gehts auch mit RGB, allerdings nicht so schön:
R - 008 - 1,00 - 255
G - 036 - 1,00 - 250
B - 034 - 1,00 - 250
Ich würde an der Perspektive nichts ändern. Vielleicht entrauschen aber ich weiß nicht... ich empfinde das nicht als störend. Solche Bilder direkt nach unten aus geringer Höhe wirken immer gut auf den Betrachter. Je schräger man dann wird, umso eher muß man den Horizont mit raufnehmen, um dem Auge einen Orientierungspunkt zu geben. Und wenns nur in 2% am Rand ist....
Schönes Bild! Womit bist du geflogen, daß du so weit nach unten gucken konntest? --Ralf Roleček 16:51, 4 January 2014 (UTC)
Ich bin mit einer Cessna 172 S SkyHawk SP geflogen, mit genau dieser Maschine. Ich arbeite nur mit Lightroom 5 und NIK. Bei der kanalbasierten Tonwertkorrektur mache ich eher mehr kaputt als ich gut mache :) Von daher werde ich, wenn ich denn dann Zeit finde die Bilder zu bearbeiten, ein wenig mit NIK rumprobieren. Ich habe aber schon mal eine leicht optimierte Version hochgeladen, bei der ich etwas den Schwarzanteil (-Schwarz in LR) erhöht habe und die Tiefen (-Tiefen in LR) weiter reduziert habe. Ich denke dies ist schon mal eine Verbesserung. Vielen Dank schon mal für deine Hilfe.
Ich habe die Aufnahme übrigens auf 6 Mpx runterskaliert. Man kann jetzt lange über der Für und Wider streiten. Ich denke aber, dass dies bei hohen ISO-Werten ein gangbarer Weg ist. Leicht nachgeschärft habe ich dabei natürlich auch, so dass kaum Details verloren gehen. Die Schrift an dem Kiosk ganz vorne links ist in der 6 Mpx-Version nicht schlechter zu lesen als in voller Auflösung. Insgesamt tut das meiner Meinung nach der Aufnahme gut statt eine stark rauschende Aufnahme in voller Auflösung. --Tuxyso (talk) 17:24, 4 January 2014 (UTC)
Kann Lightroom Ctrl + Shift + Alt + L ? Das ist automagische Tonwertkorrektur, das erreicht schon ganz anständige Ergebnisse.
172er? Da hast du die Tür ausgebaut? Oder auf der Seite geflogen? Mit der möchte ich keine Fotoflüge mehr machen, da ist man so eingeengt. Aber neulich in der IL-2 konnte ich nur knipsen, wenn der Vogel auf dem Kopf flog. Das ist vielleicht komisch...
Runterskalieren ist manchmal wirklich besser. Bei sehr wichtigen Bildern lade ich dann das Original hoch und die verbesserte verkleinerte Versioin hinterher. Wer weiß, was die Software in 10 Jahren kann... ;) --Ralf Roleček 17:59, 4 January 2014 (UTC)
Jo, die war es. Ich fand es zum fotografieren in Ordnung. An wichtigen Punkten sind wir teilweise Kurven geflogen, so dass ich besonders gut fotografieren konnte. Ansonsten konnte ich aber recht gut durch die Scheibe des vorderen Seitenfensters fotografieren. Die Tür musste nicht ausgebaut werden. Ich muss zu meiner Verteidigung sagen, dass ich relativ klein bin und dass ich mich nicht schnell eingeengt fühle. --Tuxyso (talk) 18:16, 4 January 2014 (UTC)
Ich bin groß und dick, ich brauche Raum ;) --Ralf Roleček 19:02, 4 January 2014 (UTC)
Zwei habe ich noch. Keine Meisterwerke aber für dokumentarische Zwecke sollten die OK sein:

Hi Tuxyso, exemplarisch habe ich über das Original von File:Gustav-Heinemann-Brücke Werden Luftaufnahme 2014.jpg und über [[:File:Ruhr-Universität Bochum Luftaufnahme 2014.jpg}} eine mit dem kostenlosen Programm Irfanview autkorrigierte Fassung drübergeladen. Dort kann man einen Batchlauf auf einen gesamten Foto-Stapel anwenden. Schnell, billig, einfach - und im Ergebis bei 99% aller Bilder sehr anständig. --Martina talk 14:00, 11 January 2014 (UTC)

Bei fast allen Motiven mache ich es ebenso. Zwar mit ACDSee aber das ist ja egal. Bei Luftaufnahmen habe ich noch keinen utomatismus gefunden, der mich überzeugt, zumindest wenn ich deutlich über 1 km vom Objekt weg bin. Diesen Schleier entferne ich manuell durch RAW- Entwicklung und es sind jedesmal andere Werte. Es kann natürlich sein, daß ich dazu nur nicht in der Lage bin, ich kenne aber keinen Automatismus. --Ralf Roleček 14:47, 11 January 2014 (UTC)
Hallo Martina! Vielen Dank für die Beschäftigung mit den Bildern. Allerdings hat deine Auto-Bearbeitung dazu geführt, dass du das Rauschen auf den glatten Oberflächen (z.B. beim Wasser) enorm erhöht hast. Bei der Ruhruni rauscht es jetzt auch mehr und das Foto hat einen Rotstich bekommen. Sei mir nicht böse, ich habe deine Änderungen wieder revertiert. Auto-Korrekturen kommen bei meinen Bilder nicht in Frage :) Da ich nicht auf Masse produziere bearbeite ich jedes Bild sorgsam mit der Hand. Viele Luftaufnahmen des Wiki-Fotoprojekte haben aus meiner Sicht leider eine sehr schlechte Qualität, die vor allem auf wenig sorgfältige Nachbearbeitung zurückzuführen ist. Lightroom kann bei Luftaufnahmen dann ganz gut helfen die eimmal gefundenen Korrekturen auf die unmittelbar davor und danach entstandenen Aufnahmen zu übertragen.--Tuxyso (talk) 15:33, 11 January 2014 (UTC)

Quality Image Promotion

14-01-10-tbh-013.jpg
Your image has been reviewed and promoted
Congratulations! 14-01-10-tbh-013.jpg, which was produced by you, was reviewed and has now been promoted to Quality Image status. If you would like to nominate another image, please do so at Quality images candidates.

Quality Image Promotion

14-01-10-tbh-012-kipchoge-keino.jpg
Your image has been reviewed and promoted
Congratulations! 14-01-10-tbh-012.jpg, which was produced by you, was reviewed and has now been promoted to Quality Image status. If you would like to nominate another image, please do so at Quality images candidates.

Quality Image Promotion

14-01-10-tbh-011.jpg
Your image has been reviewed and promoted
Congratulations! 14-01-10-tbh-011.jpg, which was produced by you, was reviewed and has now been promoted to Quality Image status. If you would like to nominate another image, please do so at Quality images candidates.

COM:CAT

Möchtest du deine massenhaften Zurückverschiebungen vielleicht kommentieren? |FDMS (WP: en, de) 11:34, 13 January 2014 (UTC)

Ah, Kommentar gefunden. Möchtest du dann vielleicht auf meinen Kommentar eingehen? Du findest ihn hier. |FDMS (WP: en, de) 11:37, 13 January 2014 (UTC)
Beleg ist kein Eigenname: D: Q99437. |FDMS (WP: en, de) 11:41, 13 January 2014 (UTC)
Es ist ein Eigenname, was denn sonst? Boat lift lower finow? Gabs auch schon mal, den Blödsinn. Selbst auf englischen Büchern und Broschüren steht der deutsche Name. Wenn dieser Quatsch nicht aufhört, werde ich in Zukunft überhaupt nichts mehr kategorisieren, soll sich wer anderes drum kümmern. Ich habe grad eine Nachnutzungsanfrage für was anderes, kann aber das Bild wegen der bekloppten Kategorien nicht finden, habe deshalb abgesagt. Und ein Schiffsfahrstuhl ist das Ganze schonmal überhaupt nicht. --Ralf Roleček 11:48, 13 January 2014 (UTC)
File:A 0783 Wittener Strasse 270-272 Dortmund Denkmalbereich Oberdorstfeld IMGP9076 wp.jpg ... Bildnummer, Denkmalnummer, Adresse, Ort....
Och Ralf, stell dir vor, wir bekämen hier für jedes passende Objekt Kategoriennamen mit chinesischen und japanischen und Hindi-Zeichensätzen. Das wäre recht unerfreulich für die andere Hälfte der Weltbevölkerung. Suche über Kategorien ist eh nur eine erbärmliche Krücke in der Wikisoftware - "richtige" Bilderanbieter haben eine systematische Verschlagwortung und Suchbäume, da gibt man "blau & blüte & Biene" ein und kriegt eine Auswahl passender Bilder geliefert. Sollte dabei noch ein Model in einem blauen Kleid mit entsprechenden Applikationen dabei sein und will man doch lieber nur was mit Vergißmeinicht haben, verfeinert man die Suche entsprechend. So funktioniert das. Was hier mit den Kategorien passiert, ist völlig wirr, unsystematisch und eigentlich der informationstechnische GAU. Aber wir sind ja jung und haben nichts anderes... Was eigene Bilder angeht: Ich weiß schon, weshalb ich meinerseits dahinter her bin, daß bei Umbenennungen meiner Dateien zumindest die Bildnummer erhalten bleibt. Weiters wurden meine Dateinamen im Laufe der Zeit immer länger und enthalten inzwischen die halbe Bildbeschreibung. Das hilft schon etwas bei der Suche. Das System hier können wir eh nicht ändern, Aufregen lohnt nicht. -- Smial (talk) 13:32, 13 January 2014 (UTC)
Schiffshebewerk ist meines Erachtens nach kein Eigenname. Behauptest du, dass sämtliche Wikipedien abgesehen von der deutschen zu blöd sind, um den korrekten Namen herauszufinden? Eben weil du schon einmal sagtest, (wegen Englisch) nicht mehr kategorisieren zu wollen, wollte ich dir diese Aufgabe abnehmen und habe mich selbst um die korrekte Kategorienbezeichnung gekümmert. Wenn du wie du selber angibst kein Englisch sprichst dann mache dir bitte zumindest die Mühe in einem Wörterbuch nachzuschlagen, zur deutschen Übersetzung von boat lift siehe zum Beispiel LEO, oder sieh einfach auf Wikidata nach und gehe davon aus, dass die en.WP richtig liegt. Zu guter Letzt würde ich dich bitten, soetwas in Zukunft vor den massenhaften Zurückverschiebungen zu besprechen, zumal es sich bei meiner Verschiebung eindeutig nicht um offensichtlichen Vandalismus handelte. |FDMS (WP: en, de) 16:03, 13 January 2014 (UTC)
Ich habe für sowas keinerlei Verständnis. Ebensowenig dafür, warum hier überhaupt alles auf englisch zu sein hat. Bilder aus Japan sollten primär japanisch und nicht englisch beschriftet sein. Und die aus Moskau natürlich kyrillisch. Wenn man sich vor diesem Umbenennungswahn nicht anders schützen kann, werde ich in Zukunft eben nur noch mit russischen Beschreibungen und russischen Dateinamen hochladen. Es ist auch selbstverständlich, daß ich sowas französisch benenne, die Kategorie ebenfalls und nicht auf deutsch oder englisch - obwohl ich kein Wort französisch kann. Es ist einfach bornierte Mißachtung anderer Sprachen, alles in Englisch zu fordern. Damit meine ich die allgemeine Forderung - nicht dich. --Ralf Roleček 16:15, 13 January 2014 (UTC)
Die Verschiebung von der ursprünglich deutschsprachigen Kategorie nach Niederfinow boat lift halte ich freilich ebenfalls für äußerst unglücklich und überflüssig. Category redirects existieren und auch beim Schiffshebewerk Henrichenburg halte ich das für eine eingeführte Bezeichnung. Die Dinger stehen nun einmal in Deutschland herum. Genauso wie alle diese Zechen hier, wenn da einer das big renaming starten würde, könnte ich mir auch nur noch an die Stirn tippen. In der Gegend sind das halt "Zechen", keine Bergwerke und auch keine coal mines. Falls wikidate das nicht abbilden kann, ist das ein Problem von wikidata, dann sollen die dafür bitte eine Lösung finden. Computer sind dafür da, die Arbeit zu erleichtern, nicht dafür, Benutzer an aufgezwungene Strukturen anzupassen. -- Smial (talk) 16:43, 13 January 2014 (UTC)
Das ist deine Meinung (bzw. eure wie ich sehe), der ich aufs schärfste wiederspreche, und die dich nicht dazu berechtigt die geltenden Regelungen COM:CAT bzw. COM:LP zu brechen (gemäß de:WP:IAR ginge ignorieren ja noch, aber ganz sicher nicht revertieren). Niemand will dich hier vertreiben, du bist ein großartiger Fotograf, aber wenn du dich mit der Einhaltung dieser Regeln nicht einverstanden erklärst wäre es wohl besser, du würdest das Kategorisieren anderen überlassen (Wartungskategorie Media needing categories). Wären sämtliche Kategorien in lokaler Sprache wären wohl 2/3 (für mich) bzw. 8/9 (für dich) des Projekts völlig nutzlos, da mir zum Beispiel eine Unterkategorie 升船机 (Schiffshebewerk, China) herzlich wenig über deren Inhalt verrät und solche riesigen Einschränkungen wohl kaum mit den Grundprinzipien dieses Projekts vereinbar sind. |FDMS (WP: en, de) 16:57, 13 January 2014 (UTC)
Ich sehe überhaupt kein Problem darin, ein lokales Objekt, das unter einem lokalen Namen bekannt ist, unter genau diesem Namen zu kategorisieren, wenn die Oberkategorien englisch sind. Man kann natürlich eine Policy jederzeit stumpf durchdrücken, auch wenn sie, wie in diesem Fall keineswegs eindeutig greift. -- Smial (talk) 18:13, 13 January 2014 (UTC)
Das Objekt ist offensichtlich in (8!) anderen Sprachen nicht unter dem Namen bekannt, und die Richtlinie, die ich und hoffentlich der Großteil der Community unterstützen, schreibt vor, dass Kategorien nur in Deutsch sein dürfen, wenn auch im Englischen die deutsche Bezeichnung üblich ist. Und außerdem: Wenn eine Ausnahme von einer Richtlinie, besonders einer so essentiellen, gemacht werden soll muss dies vorher besprochen werden, und nicht wie in diesem Fall ohne jegliche Rücksprache die Korrektur rückgängig gemacht werden. |FDMS (WP: en, de) 18:32, 13 January 2014 (UTC)
Was dabei herauskommt, haben wir ja bei den "German Landtags" erlebt. Die Amis denken sich einen Namen aus und schon soll das durchgezogen werden. Das hilft auch niemandem weiter denn der Suchende weiß ja nicht, welche Bezeichnung im Englischen erfunden wurde. --Ralf Roleček 18:42, 13 January 2014 (UTC)
Is' halt so, wenn sich der Begriff durchsetzt, dann soll er auch verwendet werden. Was wäre sonst mit den englischsprachigen Benutzern, denen ja bekanntlich zusätzlich Ä Ö Ü fehlen, wonach sollen die suchen? Und, nochmal, wonach würdest du bei Chinesischen politischen Institutionen suchen? Vielleicht sollte der Bayerische Landtag ja auch eher Boarischa Landdog genannt werden, wie das die Kollegen von der boarischen "Sprach"version tun? Bei Zweifeln an der Eindeutigkeit habe ich überhaupt nichts gegen Category Redirects. |FDMS (WP: en, de) 18:53, 13 January 2014 (UTC)
Es ist eben nicht akzeptabel, daß sich erfundene Begriffe durchsetzen. Und das chinesische Hebewerk soll auch chinesisch kategorisiert werden. Mit welchem Recht will man den Chinesen vorschreiben, eine fremde Sprache für ihre Objekte zu benutzen? --Ralf Roleček 19:24, 13 January 2014 (UTC)
[BK] Es wird den Chinesen nicht vorgeschrieben, sie könnten ja auch eine "Chommons" o. ä. gründen, indem dann ihre Sprache verwendet wird. Wikimedia Commons ist ein internationales Projekt, und Englisch ist die internationale Sprache. Wenn hier Menschen (Chinesen) meinen, das Prinzip Commons bedeutet, dass Chinesen Medien hochladen, damit Chinesen diese betrachten und verwenden können, dann sollten sie eindeutig ausgeschlossen werden, denn für 8/9 der Benutzer stellen deren Beiträge nichts als unbrauchbare Serverbelastung dar. Wie bereits oben geschrieben möchte ich dich nicht ausschließen, und ich denke auch nicht, dass du deine Bilder ausschließlich für deutschsprachige Benutzer hochlädst, obwohl das aus deiner Argumentation folgt (die französischen Bilder widersprechen dem). |FDMS (WP: en, de) 19:40, 13 January 2014 (UTC)
@FDMS4: Hast du dich vor deiner Umkategorisierung erkundigt, ob es sich bei der ursprünglichen Bezeichnung um einen Eigennamen handelt? -- Smial (talk) 23:09, 13 January 2014 (UTC)
Das habe ich sowhl im Category redirect als auch hier mehrfach geschrieben: Wenn es ein Eigenname wäre würden es nicht 8 (acht; !) Wikipedien übersetzen, oder?! |FDMS (WP: en, de) 07:28, 14 January 2014 (UTC)
Seit wann hat Wikidata das Monopol über die deutsche Sprache? Seit wann legt Wikidata fest, was ein Eigenname ist? Nur weil einer mit Unfug anfängt und alle es nachmachen, werden keine Fakten geschaffen. --Ralf Roleček 07:58, 14 January 2014 (UTC)
Wenn du meinst, dass eine essentielle, allgemein gültige Regelung nicht gelten soll und sämtliche anderssprachigen Wikipedien falsch liegen, dann liefere bitte du Belege dafür, bevor du meine begründete Änderung rückgängig machst. |FDMS (WP: en, de) 08:28, 14 January 2014 (UTC)
@FDMS4: Vor den Umbenennungen? Wo? -- Smial (talk) 08:29, 14 January 2014 (UTC)
Ich wäre nicht auf die Idee gekommen, dass das ein Eigenname sein soll. Eigennamen sind normalerweise soetwas wie Zweites Deutsches Fernsehen, dessen Übersetzung (Second German Television, SGT) keinen Sinn machen würde. |FDMS (WP: en, de) 08:42, 14 January 2014 (UTC)
Du hast dich also im Gegensatz zu deiner vorhergehenden Aussage nicht vorher erkundigt. Es ist immer eine gute Idee, vor erheblichen Änderungen und bei Unsicherheiten vorher nachzufragen und zu versuchen, einen Konsens zu erreichen. Ralf ist kein Idiot, mit dem kann man reden, auch wenn dazu manchmal ein wenig mehr Überzeugungskraft nötig ist. Wikipedia ist ein kollaboratives Projekt, das darauf angewiesen ist, daß Mitarbeiter anständig und höflich miteinander umgehen. Solche Aktionen wie deine vergiften die Atmosphäre hier, und das völlig ohne Not, denn der category redirect erfüllt genau denselben Zweck wie deine Umbenennungsaktion, ohne den Fotografen, die hier für den Content sorgen, auf die Füße zu treten - und das mit deutlich geringerer Serverbelastung. Summiert sich latürnich nicht so eindrucksvoll beim edit count. Commons-Regeln sind Regeln, die ein gedeihliches und konstruktives Miteinander gewährleisten sollen, keine Gesetze, die man mit Gewalt und ohne jede Rücksicht auf Befindlichkeiten und den gesunden Menschenverstand durchknüppeln muß. Ich vermisse übrigens noch deine Stellungnahme zu meiner Frage zu den Zechenkategorien. Wirst du da genauso vorgehen? -- Smial (talk) 09:13, 14 January 2014 (UTC)
Ich habe mich vorher erkundigt (Wikidata) und war mir auch nicht unsicher. Ich wollte sicher nicht die Atmosphäre vergiften und wenn es beim Bot nicht so einen Rückstau gäbe hätte ich auch Cat-a-lot nicht benutzt. Ich finde allerdings, dass diese Commons-Richtlinie eine wie mehrfach erwähnt essentielle ist und bitte auch zu bedenken, dass wenn bei dieser Unzahl an Kategorien jeder über deren Namen entscheidet und diese dann nur nach eindeutiger Diskussion geändert werden können jegliche Regelung diesbezüglich hinfällig wird. Zu den Umlauten: Natürlich ist deren Einsatz nicht vollständig vermeidbar, sollte aber dennoch nicht in unnötig großem Ausmaß erfolgen. Briten finden die Kategorie Motörhead übrigens z. B. über Category:Motorhead. |FDMS (WP: en, de) 09:24, 14 January 2014 (UTC)
Das mit den Umlauten ist doch jetzt eine Lachnummer, oder? Wie suchen die Briten denn nach der britischen Band Motörhead? -- Smial (talk) 19:34, 13 January 2014 (UT

Category:Schiffshebewerk_Niederfinow

FDMS (WP: en, de) 17:34, 14 January 2014 (UTC)

Ich fürchte sehr ihr werdet mit dem Baustein auf der Kategorie leben müssen, bis das geklärt ist. Ich erhoffe mir durch ihn, dass eventuell auch andere ihre Meinung zu diesem Thema kundtun, das setzen des Bausteines ist definitiv nicht als BNS-Aktion gedacht. |FDMS (WP: en, de) 17:51, 14 January 2014 (UTC)

FP Promotion

13-08-09-peak-by-RalfR-04.jpg
This image has been promoted to Featured picture!

The image File:13-08-09-peak-by-RalfR-04.jpg, that you nominated on Commons:Featured picture candidates/File:13-08-09-peak-by-RalfR-04.jpg has been promoted. Thank you for your contribution. If you would like to nominate another image, please do so.

Cscr-featured.svg

/FPCBot (talk) 22:01, 14 January 2014 (UTC)

Commons:Lizenzvorlagen

Hallo Ralf, ich beziehe mich auf diese Änderung. Mit Urheberrecht, aber trotzdem nutzbar ist eine falsche Übersetzung. Auch die Werke, die unter als Creative Commons lizenziert wurden, unterliegen dem Urheberrecht, sind aber trotzdem nutzbar – beides könnte man somit unter den gleichen Begriff fassen. An die Stelle müsste daher eine passendere Formulierung. Da in dem besagten Abschnitt hauptsächlich Copyright-Bausteine genannt werden, hatte ich die Überschrift dahingehend geändert. Auch wenn diese nicht die optimalste Lösung war, war sie richtiger als die nun wiederhergestellte Version. Viele Grüße --Anıl Ö. (talk) 23:42, 15 January 2014 (UTC)

Es gibt aber im deutschsprachigen Raum kein Copyright. --Ralf Roleček 07:48, 16 January 2014 (UTC)
Das ist vollkommen richtig; ausgenommen vom Copyheart sprechen alle diese Lizenzen jedoch das Copyright an (insbesondere durch Verwendung des entsprechenden Logos). Dass Copyright nicht die optimale Formulierung ist, schrieb ich bereits. Ich hoffe jedoch, dass ich dir das Problem mit dem derzeitigen Begriff (mit Urheberrrecht, aber trotzdem nutzbar) aufzeigen konnte und wir gemeinsam an einer Lösung arbeiten können. Viele Grüße --Anıl Ö. (talk) 12:25, 16 January 2014 (UTC)
Alle Werke unterliegen dem Urheberrecht, selbst CC0. Alle Werke sind urheberrechtlich geschützt. Aber den Nachnutzern muß man das offenbar noch ganz klar und deutlich unter die Nase reiben. Wenn wir Copyright dranschreiben, dann hat das überhaupt keine rechtliche Relevanz. Das können wir auch gleich weglassen. Für den us/en Markt ist es sogar komplett falsch, weil die Bilder ja eben nicht immer automatisch dort copyright haben. --Ralf Roleček 13:40, 16 January 2014 (UTC)
Genau darum geht es mir im Grunde auch – selbst CC0 unterliegt dem Urheberrecht und darf weitergenutzt werden. Mit Urheberrecht, aber trotzdem nutzbar wäre daher richtigerweise die Abschnittsüberschrift für so gut wie alle auf der Seite aufgeführten Lizenzvorlagen und nicht bloß die vier/fünf gesondert genannten. Hast du eine Idee, wie es stattdessen formuliert werden könnte? Viele Grüße --Anıl Ö. (talk) 17:37, 16 January 2014 (UTC)

So weit schon?

Reverts musst du mir gegenüber nicht begründen, oder? |FDMS (WP: en, de) 15:37, 17 January 2014 (UTC)

Wenn es Lizenzverletzungen sind, muß man die nicht begründen. Ich habe dazu im Forum geschrieben. --Ralf Roleček 15:41, 17 January 2014 (UTC)

Ich wollte soeben vollgendem Nulledit tätigen: Nulledit: Voriges nehme ich hiermit zurück, nachdem du es für eine Lizenzverletzung hieltst war der Revert völlig legitim. Sorry für die Anschuldigungen im Bearbeitungskommentar! |FDMS (WP: en, de) 15:43, 17 January 2014 (UTC)

Ok, vergessen wir das Ganze, es ist nicht geschehen. --Ralf Roleček 15:44, 17 January 2014 (UTC)

"Wie fördern" - Feedbackrunde und Workshoptermin

Hallo Ralf,

da Du in den letzten Monaten an einem von WMDE geförderten Projekt teilgenommen hast, oder es mit organisiert hast, möchte ich Dich herzlich einladen, Dich an der Erstellung der Förderrichtlinien im Cotton (WMDE)/Wie Fördern Projekt "Wie fördern" zu beteiligen. Zur Zeit läuft eine Feedback-Runde zum bisherigen Community Input, in der bestehendes Feedback unterstützt und ergänzt werden kann. Das Feedback wird bis zum Freitag vor dem Workshop laufen, der entweder am 25.01 oder am 01.02.2014 stattfinden wird - hier kannst Du Deine Präferenz angeben, wenn Du daran teilnehmen möchtest.

Herzlich, --Rebecca Cotton (WMDE) (talk) 13:33, 20 January 2014 (UTC)

Warum läuft das in der Wikipedia? Dort editiere ich nicht mehr mit diesem Account. Es gibt noch Commons, Wikiscource, Meta.... --Ralf Roleček 07:32, 21 January 2014 (UTC)

Adding the license translated into French (User:Ralf Roletschek/Autor2)

Hello,

Please excuse me, I'm not able to communicate with you in German, so I tried with my bad english (I'm a user on the French Wikipedia) :-)

I translated into French the term of your license. Maybe you will find useful to incorporate into your banner license User:Ralf Roletschek/Autor2

The syntax to add is:

Translated by Google (i am very sorry) :

Hallo, Bitte entschuldigen Sie mich, ich bin nicht ble, um mit Ihnen auf Deutsch kommunizieren, also versuchte ich mit meinem schlechten Englisch (ich bin ein Benutzer auf dem Französisch Wikipedia) :-) Ich übersetzte in Französisch die Laufzeit Ihrer Lizenz. Vielleicht finden Sie Nützliches, um in Ihre Banner Lizenz Integrieren. Die Syntax ist hinzuzufügen:

<td valign="top" colspan="2">
'''''Cette photo'' a été créée par ''[[User:Ralf Roletschek|Ralf Roletschek]]'''''
<p>Attention : cette image  <u>'''n'est pas dans le domaine public.'''</u> Elle est libre d'utilisation mais est protégée par la loi.</p>

Je préfère la mention suivante : 
<p><span style="border: 1px solid navy; padding:6px; background-color:#d9e1df">'''Ralf Roletschek / [http://www.roletschek.de roletschek.de]'''</span></p> À indiquer près de la photo, ou à un endroit situé dans votre publication qui préservera sans équivoque l'association entre l'image et cette mention. 

Un lien vers mon site sera très apprécié, mais il n'est pas obligatoire. 

Examinez attentivement les exigences complètes imposées par la licence avant d'utiliser cette image. Si vous souhaitez en clarifier les termes ou négocier des licences commerciales moins restrictives, contactez-moi par e-mail : [mailto:ralf@roletschek.de ralf@roletschek.de]
</td>

Result :

Dieses Foto ist von Ralf Roletschek

Achtung: Dieses Bild ist nicht gemeinfrei. Es ist zwar frei benutzbar aber gesetzlich geschützt.

This photo was created by Ralf Roletschek

Note: this image is not in the Public Domain. It is free to use but protected by law.

11-09-04-nikon-d300s-by-RalfR-DSC 5378.png

Bitte benutzen sie nach Möglichkeit als Bildbeschreibung:

Ralf Roletschek / roletschek.de

in unmittelbarer Nähe beim Bild oder an einer Stelle in ihrer Publikation, wo dies üblich ist. Dabei muß der Zusammenhang zwischen Bild und Urhebernennung gewahrt bleiben.

Ein Link zu meiner Homepage ist erwünscht aber nicht Bedingung.

I prefer the following credit:

Ralf Roletschek / roletschek.de

near to the photo or at a location that is common in your publication but preserving the association between image and credit.

A link to my website is much appreciated but not mandatory.

Rohloff-speedhub-500-14-by-RalfR-05.png

Bitte lesen sie den vollen Lizenztext gründlich, bevor sie das Bild nutzen! Wenn sie Fragen zu den Lizenzvereinbarungen haben oder weniger restriktive kommerzielle Lizenzen wünschen, kontaktieren sie mich per Mail: ralf@roletschek.de

Please review the full license requirements carefully before using this image. If you would like to clarify the terms of the license or negotiate less restrictive commercial licensing outside of the bounds of Licenses, please contact me by email: ralf@roletschek.de

Cette photo a été créée par Ralf Roletschek

Attention : cette image n'est pas dans le domaine public. Elle est libre d'utilisation mais est protégée par la loi.

Je préfère la mention suivante :

Ralf Roletschek / roletschek.de

À indiquer près de la photo, ou à un endroit situé dans votre publication qui préservera sans équivoque l'association entre l'image et cette mention.

Un lien vers mon site sera très apprécié, mais il n'est pas obligatoire.

Examinez attentivement les exigences complètes imposées par la licence avant d'utiliser cette image. Si vous souhaitez en clarifier les termes ou négocier des licences commerciales moins restrictives, contactez-moi par e-mail : ralf@roletschek.de


Danke, --Ickx6 (talk) 16:29, 25 January 2014 (UTC)

Quality Image Promotion

13-05-23-penz-johann-02.jpg
Your image has been reviewed and promoted
Congratulations! 13-05-23-penz-johann-02.jpg, which was produced by you, was reviewed and has now been promoted to Quality Image status. If you would like to nominate another image, please do so at Quality images candidates.

Dateien mit fehlenden Angaben

Hallo Ralf. Folgende der von Dir in der de-WP hochgeladenen Dateien sind aufgrund fehlender Angaben zu Urheber und/oder Quelle in einer Wartungskategorie gelandet:

Besteht die Chance, dass du fehlenden Angaben trotz freiwilliger Sperre doch gelegentlich nachtragen könntest? Auch falls seit dem Hochladen schon einige Jahre vergangen sein sollten, ist dies für die lizenzkonforme Weiternutzung wichtig. Vielen Dank im Voraus! --Leyo 23:25, 27 January 2014 (UTC)

Oooch Menno, wenn ich da als Urheber stehe, was ist wohl die Quelle? Da dürften noch Hunderte solcher Dateien herumgeistern aus der Zeit, als es noch keine Vorlagen gab. --Ralf Roleček 23:33, 27 January 2014 (UTC)
Mit Vorlage sind das alle. Bei vielen Bildern ist ja „selbst fotografiert“ ziemlich klar, einige sind aber Bearbeitungen, Screenshots, usw. Am sichersten wäre es schon, wenn du es gelegentlich machen könntest. In den beiden Wartungskategorien hat es übrigens > 3500 Dateien. Da ist die Mithilfe der Uploader unverzichtbar. --Leyo 23:50, 27 January 2014 (UTC)
Oder könntest du die obigen Bilder nach zu ergänzendem Text („selbst fotografiert“, „selbst erstellt“, „von xy übernommen“, …) gruppieren? Bei de:Datei:Tretlager-Gewinde-3.jpg ist es beispielsweise aus den Angaben nicht ersichtlich, ob du das Foto selbst aufgenommen hast. --Leyo 06:35, 30 January 2014 (UTC)
Ja, werde ich. Weil du mich darum bittest. Wo wir gerade bei dem Gewindebild sind: Ich habe unmißverständlich "gfdl" als Genehmigung geschrieben, nichts von cc. Das betrachte ich als Urheberrechtsverletzung. Hier auf Commons mag man sich ja noch mit amerikanischem Recht herausreden, in .de zieht die Umlizenzierung aber nicht. --Ralf Roleček 09:10, 30 January 2014 (UTC)
Erstens unterliegt die deutschsprachige Wikipedia genauso amerikanischem Recht wie jedes andere Wikimedia-Projekt, und zweitens halte ich es für eine sehr gewagte Behauptung, dass die Umlizenzierung in Deutschland nicht gültig ist. Auch deutsches Recht würde ziemlich sicher erlauben, dass du jemandem (also etwa der Free Software Foundation) das Recht gibst, eine Lizenz für dein Werk auszuwählen, und genau das macht man durch eine "any later version"-Klausel. Wenn es dir erlaubt wäre, der FSF ein ausschließliches Nutzungsrecht zu geben, dann ist das, was hier passiert ist, nach argumentum a maiore ad minus erst recht erlaubt. darkweasel94 12:19, 30 January 2014 (UTC)
Genau diese "any later version" ist sittenwidrig, weil man einem Vertrag zustimmt, den man nicht kennt. Das ist im deutschen BGB nicht vorgesehen und wer es versucht, handelt gegen das Gesetz. Dieser Vertrag ist also ungültig, was die Klausel "alle weiteren Versionen" betrifft. --Ralf Roleček 12:41, 30 January 2014 (UTC)
Noch einmal: Wenn es nicht sittenwidrig ist, dass du der FSF oder sonst jemandem ein ausschließliches Nutzungsrecht gibst, in welchem Falle derjenige natürlich zu jedem beliebigen Zeitpunkt jede beliebige Lizenz auswählen kann, dann kann es von der Logik her auch nicht sittenwidrig sein, dass du etwas weniger Allumfassendes als das tust, nämlich einem Vertrag zustimmen, dass die FSF dein Werk unter neue nicht-ausschließliche Lizenzen stellen darf, die dann für alle derart lizenzierten Werke gleich sein müssen. Natürlich, vor Gericht kommt es im Zweifelsfalle darauf an, ob der Richter auch so logisch denken kann. Wenn du mir nicht glaubst, glaubst du vielleicht den Juristen von Creative Commons - lies einmal Abschnitt 4b (ii) der CC-BY-SA-3.0 Deutschland, die an deutsches Recht angepasst ist. darkweasel94 12:53, 30 January 2014 (UTC)
Ich gebe weder der FSF noch sonstwem ein ausschließliches Nutzungsrecht, das bleibt bei mir. Und den Juristen von CC traue ich keinen Zentimeter weit, was sie in letzter Zeit so von sich gegeben haben, verstärkt diese Meinung nur. --Ralf Roleček 13:43, 30 January 2014 (UTC)

File:13-08-30-wien-by-RalfR-093.jpg

Commons-emblem-issue.svg
File:13-08-30-wien-by-RalfR-093.jpg has been listed at Commons:Deletion requests so that the community can discuss whether it should be kept or not. We would appreciate it if you could go to voice your opinion about this at its entry.

If you created this file, please note that the fact that it has been proposed for deletion does not necessarily mean that we do not value your kind contribution. It simply means that one person believes that there is some specific problem with it, such as a copyright issue.

Please remember to respond to and – if appropriate – contradict the arguments supporting deletion. Arguments which focus on the nominator will not affect the result of the nomination. Thank you!

Afrikaans | العربية | беларуская (тарашкевіца)‎ | български | বাংলা | català | čeština | dansk | Deutsch | Deutsch (Sie-Form)‎ | Zazaki | Ελληνικά | English | Esperanto | español | eesti | فارسی | suomi | français | galego | עברית | hrvatski | magyar | Հայերեն | Bahasa Indonesia | íslenska | italiano | 日本語 | 한국어 | 한국어 (조선) | македонски | മലയാളം | Plattdüütsch | Nederlands | norsk nynorsk | norsk | occitan | polski | پښتو | português | português do Brasil | română | русский | sicilianu | slovenčina | slovenščina | shqip | српски / srpski | svenska | Türkçe | українська | Tiếng Việt | 中文 | 中文(简体)‎ | 中文(繁體)‎ | +/−

darkweasel94 19:33, 29 January 2014 (UTC)

Already withdrawn :-) --Dschwen (talk) 19:39, 29 January 2014 (UTC)
Ja, tut mir Leid, hatte das Datum übersehen - du darfst das ignorieren. :) lg darkweasel94 19:40, 29 January 2014 (UTC)
Tztztz, du als Ösi müßtest doch besser als ich Piefke wissen, wann das gebaut wurde? Aber ist schon ok, niemand ist unfehlbar und ich mache immermal wieder Fehler. --Ralf Roleček 20:01, 29 January 2014 (UTC)

Schwedenhaus-Fertighäuser

Hallo Ralf, zu deiner Frage in der jetzt geschlossenen Löschdiskussion zu den Schwedenhaus-Bildern. Ich kann von den Bildern selbst auch nicht beurteilen, ob es sich um Fertighäuser handelt (habe da kein Fachwissen), habe jedoch die Internetseite des Hausbauunternehmens herangezogen, deren Webadresse als Bildquelle angegeben ist: http://www.fjorborg-haus.de/. Meinem Verständnis nach, nach Lesen dieser Startseite und mehrerer verlinkter Unterseiten (u. a. [4]), handelt es sich bei allen Fjorborg-Häusern der Firma Merlin um Fertighäuser, und zwar in den Varianten "schlüsselfertig", "Ausbauhaus" und "Bausatzhaus", die auch im Wikipedia-Artikel Fertighaus beschrieben werden (heute morgen dort noch umfangreicher, der Artikel wurde gerade stark bearbeitet). Ich wäre dir dankbar, wenn du dir die Seiten durchlesen und etwaige Zweifel nennen würdest, die du aufgrund dessen oder aufgrund deines Fachwissens bezüglich der Bilderinhalte hast. Man könnte die Beschreibung immer noch in "Holzhaus" ändern. Aber ich zitiere einmal ein paar Abschnitte von der Startseite, die für mich ausschlaggebend waren. Ich markiere Entsprechendes fett:

BEGINN DES ZITATS

Traumhaftes Wohnen – in einem Fjorborg Holzhaus von Merlin.[...]

Ein Fjorborg-Holzhaus insbesondere als Schwedenhaus wird natürlich mit Fassaden aus skandinavischem Fichtenholz gefertigt.

Bei der Entwicklung unserer Hausmodelle haben wir den individuellen Wohlfühlcharakter in den Vordergrund gestellt. Sie können sogar selbst entscheiden, wie Sie bei Ihrem Holzhaus-Bau vorgehen wollen. Sie können die schlüsselfertige Variante wählen, wobei Fachfirmen alles für Sie erledigen. Sie können aber auch Kosten sparen, indem Sie selbst Hand anlegen und das Selbstbau-System wählen. Da wir Ihnen ohnehin schon attraktive Preise für Ihren individuellen Holzhaus-Bau bieten, können Sie durch eine maximale Eigenleistung die Kosten weiter senken. Sollten Sie Hilfe dabei benötigen, können Sie sicher sein. Unsere Richtmeister erklären Ihnen genau, wie es funktioniert! Bei Ihrem Fertighaus-Bau begleiten wir Sie gern. [...]

Wenn Sie es kaum mehr erwarten können, fordern Sie unverbindlich unseren Fjorborg-Katalog an! Ein weiterer Vorteil ist außerdem, dass ein Fjorborg-Fertighaus aus Holz gleichzeitig ein Niedrigenergiehaus ist. Sie sparen nicht nur beim Bau, Sie heizen künftig auch sehr effizient. Mit einem Fjorborg-Holzhaus erfüllen Sie sich einen echten Wohntraum! Nutzen Sie Ihre Chance zum individuellen Wohnen in einem Holzfertighaus – Sie werden es lieben!

Möchten Sie schon bald in Ihr eigenes Schwedenhaus einziehen? Verlieren Sie keine Zeit und vereinbaren Sie einen Termin mit unseren Holzhaus-Spezialisten. Wir stehen Ihnen gern zur Verfügung und beraten Sie kompetent.

ENDE DES ZITATS (http://www.fjorborg-haus.de/)

--Miss-Sophie (talk) 18:05, 31 January 2014 (UTC)

Das Ganze ist nicht so einfach, wie es aussieht. Es gibt keine Definition von Fertighaus gemäß DIN oder so. Es gibt nur die gehandelte Praxis, die aussagt, daß das Typenhäuser (wieder undefiniert) sind, bei denen viele Teile standardisiert sind und die speziell eine Typenstatik besitzen, was die Projektierungs- und baukosten deutlich senkt. Allein diese Statik senkt die Kosten um 8 bis 15%, was bei einem Haus ganz schön viel ist. Nun ist es aber so, daß Bauvorschriften Sache der Länder ist, es gibt da ganz verschiedene Vorschriftn. Um also ein "Fertighaus" zu projektieren, muß es den Vorschriften ALLER Länder entsprechen. Manche Dinge wie die Wärmeschutzvorschriften oder Treppenneigungen, Stahlbetonberechnung gelten bundesweit, Anforderungen an Wind- und Schneelasten variieren jedoch sehr stark. Es ist logisch, daß die Windlast auf einer Nordseeinsel anders ist als in einem Wald in Brandenburg, die Schneelast bei einem Haus in den Alpen anders als der warmen Ebene des Rheintals. All das kann man auch noch standardisieren, auch wenn es aufwendig ist.
Mal zu den einzelnen Häusern:
  • Haus 1: Die Lüftung am Dach rechts ist für einige Bundesländer zu tief unter dem Dachfirst
  • Haus 2: Dachneigung zu steil für schneereiche Gebite
  • Haus 4: links im EG sind die Fenster sehr wahrscheinlich zu klein für ganz Deutschland
  • Haus 5: Fuß- und Knieleiste am Geländer sind in D Vorschrift, so kann das keine allgemeine Typenstatik haben
Haushersteller tricksen auch gerne, sie verkaufen Fertighäuser, bei der konkreten Einreichung der Bauanträge gibts dann (was völlig normal ist) Forderungen der Bauämter, die nicht erfüllt werden. Der Hersteller wußte das vorher, Häuslebauer wissen das nur ganz selten und schimpfen auf das böse Bauamt und müssen für die Mehrkosten aufkommen. Die allerwenigsten gehen vor Gericht und dann müssen sie auch noch einen Richter finden, der das ebenso sieht wie seriöse Ingenieure. --Ralf Roleček 19:26, 31 January 2014 (UTC)

Quality Image Promotion

Actress Anna Unterberger-2.jpg
Your image has been reviewed and promoted
Congratulations! Actress Anna Unterberger-2.jpg, which was produced by you, was reviewed and has now been promoted to Quality Image status. If you would like to nominate another image, please do so at Quality images candidates.

Wikimania 2014

Hallo Ralf, Du warst letztes Jahr schon auf der Wikimania, und hattest hoffentlich positive Eindrücke. Deshalb ein kurzer Hinweis: die Wikimania 2014 steht schon jetzt vor der Tür. Vielleicht hast Du ja wieder Lust hinzugehen, oder Dir fällt jemand ein, der gerne hingehen würde; oder hier liest zufällig jemand mit, der schon immer zur Wikimania wollte. Auch dieses Jahr vergeben die deutschsprachigen Wikimedia-Vereine Stipendien zur Teilnahme. Anmeldeschluss ist der 17. Februar hier ist das Anmeldeformular und mehr Details gibt es auf Wikipedia:Wikimania 2014. -- Dirk Franke (WMDE) (talk) 12:22, 4 February 2014 (UTC)

Cropped version of London Stansted customs

Ralf, for the enwiki article International airport I've made a cropped version (File:Customs at London Stansted Airport perspective+crop.jpg) of one of your GFDL 1.2 images. Hope that's OK with you under the Free Art License. - Pointillist (talk) 17:40, 4 February 2014 (UTC)

Quality Image Promotion

Your image has been reviewed and promoted
Congratulations! 14-02-04-Parlement-européen-Strasbourg-RalfR-046.jpg, which was produced by you, was reviewed and has now been promoted to Quality Image status. If you would like to nominate another image, please do so at Quality images candidates.

Quality Image Promotion

14-02-05-straszburg-RalfR-007.jpg
Your image has been reviewed and promoted
Congratulations! 14-02-05-straszburg-RalfR-007.jpg, which was produced by you, was reviewed and has now been promoted to Quality Image status. If you would like to nominate another image, please do so at Quality images candidates.

Quality Image Promotion

14-02-02-vélo-à-Strasbourg-RalfR-02.jpg
Your image has been reviewed and promoted
Congratulations! 14-02-02-vélo-à-Strasbourg-RalfR-02.jpg, which was produced by you, was reviewed and has now been promoted to Quality Image status. If you would like to nominate another image, please do so at Quality images candidates.

Request

Wenn du bitte mal auf w:de:Wikipedia_Diskussion:WikiDACH/WikiDACH2014#Stand_der_Dinge vorbeischauen und dich evtl. auch äussern könntest? Dank und Gruss --Concord (talk) 20:36, 14 February 2014 (UTC)

Ich hatte Wochenende. Wir werden uns als Team äußern. --Ralf Roleček 07:23, 17 February 2014 (UTC)

File:14-02-02-straszburg-RalfR-182.jpg

Hallo Ralf, hast Du hier nicht versehentlich ein falschen Bild hochgeladen? Außer Staubflecken nichts zu sehen. Gruß, -- Ies (talk) 16:59, 17 February 2014 (UTC)

Äääähem, das soll den Artikel Sensorflecken bebildern. Natürlich nicht, hab Löschantrag gestellt. Danke fürs Aufpassen. --Ralf Roleček 17:05, 17 February 2014 (UTC)

Quality Image Promotion

14-02-02-straszburg-RalfR-280.jpg
Your image has been reviewed and promoted
Congratulations! 14-02-02-straszburg-RalfR-280.jpg, which was produced by you, was reviewed and has now been promoted to Quality Image status. If you would like to nominate another image, please do so at Quality images candidates.
14-02-02-straszburg-RalfR-120.jpg
Your image has been reviewed and promoted
Congratulations! 14-02-02-straszburg-RalfR-120.jpg, which was produced by you, was reviewed and has now been promoted to Quality Image status. If you would like to nominate another image, please do so at Quality images candidates.

Your QI nomination

14-01-10-tbh-260-katarina-witt.jpg
14-01-10-tbh-260-katarina-witt.NEF.tif

What happened to your QIC candidate?--Wolfgang Moroder (talk) 12:47, 15 February 2014 (UTC)

Because it's not like Ccc [5] --Ralf Roleček 07:21, 17 February 2014 (UTC)
OK aber du kannst deine Kandidatur nicht einfach so weglöschen, ich finde das nicht fair anderen reviewern gegenüber. Du müsstest einfach anstatt Nomination Withdrawn hinschreiben das müsstest du doch wissen. Ich finde das Bild gut, hätte nur die Reflexe wegretouschiert. Schliesslich haben gewisse "Klugscheisser" doch nicht die absolute Warheit und die Nomination hätte auch in Discuss umgenannt werden können, was ich meistens mache, wenn ich mit gewissen reviewern nicht einverstanden bin. Nun gut: habe gut Licht!--Wolfgang Moroder (talk) 09:03, 17 February 2014 (UTC)
Nach deiner berechtigten Kritik wollte ich die heftigen Reflektionen wegmachen. Nach der zweiten Meldung schien mir das dann hinfällig. Ok, ich hätte es nicht einfach so löschen sollen. Ich werde die Datei überarbeiten und neu kandidieren lassen. Ich hatte leider nur wenige Sekunden Zeit, ich hatte keine andere Wahl als das totzublitzen. --Ralf Roleček 11:58, 17 February 2014 (UTC)
Ich finde es einklich unproblematisch, wenn so eine Beurteilung ein paar Stunden oder Tage stehenbleibt. Dadurch geht doch nix kaputt. Und falls eine Kritik unsinnig ist, fällt die Formulierung halt auf den Kritiker zurück, nicht auf den Fotoknipser. Außer bei völlig überzogenen Anforderungen oder sachlich falsch begründeten declines gehe ich schon lange nicht mehr in die discuss-Abteilung, es lohnt den Aufstand nicht und weg ist eben weg. Es ist nicht mein Problem, wenn gute Bilder mit kleinen Mängln auf commons nicht über QI gefunden werden können. -- Smial (talk) 13:25, 17 February 2014 (UTC)
So kann mans auch nehmen aber ich zeige lieber meine kämpferische Seite: manche Reviewer haben wirklich SEHR WILLKÜRLICHE Kriterien und das geht leider zu Lasten von Wikimedia--Wolfgang Moroder (talk) 13:57, 17 February 2014 (UTC)
Eigentlich wollte ich bei dem Bild Calvin Hollywood fragen, wie er es retten würde. Ich bin da relativ hilflos. Gut, die reflektionen im Gesicht, die sind schnell weggemacht. Aber der Schlagschatten bleibt und die prinzipielle Härte. Habt ihr ne Idee? Kann ruhig aufwendig sein, ich schrecke vor nichts zurück ;) --Ralf Roleček 14:31, 17 February 2014 (UTC)
Da kann ich dir nicht gut helfen, ich glaube auch , das Bild ist rettungswert. Hast du ein RAW File?--Wolfgang Moroder (talk) 13:58, 18 February 2014 (UTC)
Ja, das RAW habe ich irgendwo ;) Calvin Hollywood meint, Frequenztrennung würde helfen. --Ralf Roleček 14:05, 18 February 2014 (UTC)... hier ist es.

Quality Image Promotion

14-02-02-straszburg-RalfR-296.jpg
Your image has been reviewed and promoted
Congratulations! 14-02-02-straszburg-RalfR-296.jpg, which was produced by you, was reviewed and has now been promoted to Quality Image status. If you would like to nominate another image, please do so at Quality images candidates.
14-02-02-straszburg-RalfR-305.jpg
Your image has been reviewed and promoted
Congratulations! 14-02-02-straszburg-RalfR-305.jpg, which was produced by you, was reviewed and has now been promoted to Quality Image status. If you would like to nominate another image, please do so at Quality images candidates.
14-02-02-straszburg-RalfR-318.jpg
Your image has been reviewed and promoted
Congratulations! 14-02-02-straszburg-RalfR-318.jpg, which was produced by you, was reviewed and has now been promoted to Quality Image status. If you would like to nominate another image, please do so at Quality images candidates.
14-02-02-straszburg-RalfR-263.jpg
Your image has been reviewed and promoted
Congratulations! 14-02-02-straszburg-RalfR-263.jpg, which was produced by you, was reviewed and has now been promoted to Quality Image status. If you would like to nominate another image, please do so at Quality images candidates.
14-02-02-straszburg-RalfR-216.jpg
Your image has been reviewed and promoted
Congratulations! 14-02-02-straszburg-RalfR-216.jpg, which was produced by you, was reviewed and has now been promoted to Quality Image status. If you would like to nominate another image, please do so at Quality images candidates.
14-02-02-straszburg-RalfR-011.jpg
Your image has been reviewed and promoted
Congratulations! 14-02-02-straszburg-RalfR-011.jpg, which was produced by you, was reviewed and has now been promoted to Quality Image status. If you would like to nominate another image, please do so at Quality images candidates.
14-02-02-straszburg-RalfR-113.jpg
Your image has been reviewed and promoted
Congratulations! 14-02-02-straszburg-RalfR-113.jpg, which was produced by you, was reviewed and has now been promoted to Quality Image status. If you would like to nominate another image, please do so at Quality images candidates.

File:14-02-02-straszburg-RalfR-219.jpg

Servus Ralf,
hätte da einen Vorschlag hochgeladen (wenns nicht passt einfach revert). LG --P e z i (talk) 19:45, 18 February 2014 (UTC) (PS: Danke für den Kommentar zu Kranensee --P e z i (talk) 19:51, 18 February 2014 (UTC))

Alle Achtung, saubere Arbeit! Das hätte ich nicht erwartet. Ich danke dir. Beim Kranensee gefällt mir neben dem Bild auch dein Titel, das paßt einfach. --Ralf Roleček 20:41, 18 February 2014 (UTC)
Danke für die Blumen (ausgeführt mit Nikon's CaptureNX2) :-) (Der Titel beim Kranensee ist nicht von mir, das war eine Performance die offiziell diesen Titel hatte [[6]]) LG --P e z i (talk) 21:01, 18 February 2014 (UTC)
Egal, wer die Idee hatte, du hast es wunderbar umgesetzt. --Ralf Roleček 23:31, 18 February 2014 (UTC)

Quality Image Promotion

13-12-26-luettich-RalfR-147.jpg
Your image has been reviewed and promoted
Congratulations! 13-12-26-luettich-RalfR-147.jpg, which was produced by you, was reviewed and has now been promoted to Quality Image status. If you would like to nominate another image, please do so at Quality images candidates.
13-12-26-luettich-RalfR-001.jpg
Your image has been reviewed and promoted
Congratulations! 13-12-26-luettich-RalfR-001.jpg, which was produced by you, was reviewed and has now been promoted to Quality Image status. If you would like to nominate another image, please do so at Quality images candidates.
14-02-02-straszburg-RalfR-102.jpg
Your image has been reviewed and promoted
Congratulations! 14-02-02-straszburg-RalfR-102.jpg, which was produced by you, was reviewed and has now been promoted to Quality Image status. If you would like to nominate another image, please do so at Quality images candidates.
14-02-02-straszburg-RalfR-219.jpg
Your image has been reviewed and promoted
Congratulations! 14-02-02-straszburg-RalfR-219.jpg, which was produced by you, was reviewed and has now been promoted to Quality Image status. If you would like to nominate another image, please do so at Quality images candidates.

Quality Image Promotion

14-01-21-palma-de-mallorca-RalfR-061.jpg
Your image has been reviewed and promoted
Congratulations! 14-01-21-palma-de-mallorca-RalfR-061.jpg, which was produced by you, was reviewed and has now been promoted to Quality Image status. If you would like to nominate another image, please do so at Quality images candidates.

Quality Image Promotion

13-12-26-luettich-RalfR-123.jpg
Your image has been reviewed and promoted
Congratulations! 13-12-26-luettich-RalfR-123.jpg, which was produced by you, was reviewed and has now been promoted to Quality Image status. If you would like to nominate another image, please do so at Quality images candidates.
14-02-04-strasbourgh-napolitano-RalfR-26.jpg
Your image has been reviewed and promoted
Congratulations! 14-02-04-strasbourgh-napolitano-RalfR-26.jpg, which was produced by you, was reviewed and has now been promoted to Quality Image status. If you would like to nominate another image, please do so at Quality images candidates.
14-02-02-straszburg-RalfR-012.jpg
Your image has been reviewed and promoted
Congratulations! 14-02-02-straszburg-RalfR-012.jpg, which was produced by you, was reviewed and has now been promoted to Quality Image status. If you would like to nominate another image, please do so at Quality images candidates.
14-02-02-straszburg-RalfR-168.jpg
Your image has been reviewed and promoted
Congratulations! 14-02-02-straszburg-RalfR-168.jpg, which was produced by you, was reviewed and has now been promoted to Quality Image status. If you would like to nominate another image, please do so at Quality images candidates.