User talk:Schwäbin

From Wikimedia Commons, the free media repository
Jump to: navigation, search


TUSC token d773c69947f9b0d4a7dafd07814eff14[edit]

I am now proud owner of a TUSC account!

Damit kann ich Dateien nach Commons umziehen, ohne sie erst herunter- und dann wieder hochladen zu müssen. Nähere Info gibt's hier. --Schwäbin (talk) 20:09, 14 November 2010 (UTC)

Test (ich peile commons:Flickr files noch nicht so recht)[edit]

Search Flickr for images with the keywords: Reichental under these licenses: cc-by or cc-by-sa

Fair use[edit]

Moin, bei Fair-use-Dateien kannst du gleich SLA stellen. Einfach {{copyvio|1=Fair use, see QuelleXYZ. ~~~~}} reinsetzen. Fair-use-Bilder müssen nicht diskutiert werden, weil die wegen URV gleich weg sollen. Siehe Commons:Fair use. LG, XenonX3 (talk) 15:22, 21 June 2011 (UTC)

Dankschee, werd' nächstes Mal drandenken. Ich hab links in der Werkzeugliste einfach die automatische Löschfunktion genommen. --Schwäbin (talk) 15:29, 21 June 2011 (UTC)
Faule schreiben einfach {{fair use}} -- RE rillke questions? 10:19, 7 October 2011 (UTC)
Lovely! Botbenachrichtigungen laufen damit sicher auch, schätze ich? --Schwäbin (talk) 12:14, 7 October 2011 (UTC)
Nein. Leider gibt es auf Commons keine Bots, die die Nutzer benachrichtigen. (noch nicht einmal einen Signaturnachtragsbot können wir uns leisten :-() Entweder man baut es sich in seine Scripts ein oder man muss, wie in der Vorlage angegeben, selbst benachrichtigen. -- RE rillke questions? 12:22, 7 October 2011 (UTC)
Das verstehe ich nicht so ganz... Wenn ich eine meiner Funktionen links auf eine Datei anwende (Urheberrechtsverletzung melden|Keine Quelle|Keine Berechtigung|Keine Lizenz), dann wird automatisch ein Baustein in die Datei gesetzt und der Hochladende auf seiner Disku benachrichtigt. Wer macht denn das dann, wenn es auf Commons keine Bots gibt? Selbst benachrichtigen musste ich noch nie... --Schwäbin (talk) 12:25, 7 October 2011 (UTC)
Das hat das Script gemacht. Man kann sich aber auch Extra-Buttons hinzufügen
var AjaxDeleteExtraButtons = [
{
  'label': 'Fair use',
  'tag': '{\{fair use}}',
  'talk_tag': '{\{subst:No fair use|1=%FILE%}}',
  'img_summary': 'Marking this file as possible copyright violation because there are [[COM:FU|fair use]] claims.',
  'talk_summary': '[[COM:FU|Fair use]] material is not allowed on Commons.'
}
]
Das muss dann in Deine eigene js. Alex hat sehr schöne Beispiele in seiner.
Irgendwie hat der BK gerade nicht wie erwartet funtioniert. Ich wollte Deinen Beitrag wirklich nicht überschreiben. -- RE rillke questions? 12:37, 7 October 2011 (UTC)

Benutzergalerie[edit]

Hallo, da du ja so interessiert gefragt hast, möchtest Du möglicherweise mal mein neues Script ausprobieren:

if (-1 != mw.config.get("wgPageName").indexOf(mw.user.name())) importScript("User:Rillke/JSONListUploads.js");

Wäre sehr froh über Rückmeldungen. -- RE rillke questions? 19:40, 28 August 2011 (UTC)

Hallo Rainer, ich mach mal und teste, auch wenn ich kein Freund von solchen Sonderlösungen bin (ich hätte es gerne, wenn die allen angemeldeten Benutzern zur Verfügung stünden). Aber vielleicht wird die Chance größer, wenn Du schon was Fertiges hinlegst :-) Also probier' ich's aus. Klappt es auch mit fremden Galerielisten? --Schwäbin (talk) 19:45, 28 August 2011 (UTC)
Ich vergaß: Es fügt einen "My Uploads"-link zu Werkzeugleiste hinzu.
Prinzipiell funktioniert es auch für andere Benutzer. Das habe ich jedoch erst einmal deaktiviert. Wenn es getestet wurde, können wir es für alle zugänglich machen. -- RE rillke questions? 19:50, 28 August 2011 (UTC)
Bitte nicht nutzen, wenn Du gerade beim Schreiben bist. Es entfernt den ganzen Seiteninhalt -- RE rillke questions? 19:52, 28 August 2011 (UTC)
Erstes Feedback: Die Seiten-blätter-Anzeige ist ein bisschen gewöhnungsbedürftig. Kann ich irgendwo erkennen, wie viele Dateien es insgesamt sind? (Um evtl. zu vergleichen, ob's auch stimmt oder ob Bilder fehlen) Supercool wäre, wenn ich noch die rausfiltern könnte, die ich nicht selbst gemacht habe. Beispiel: Uploads von Flickr. Oder ein Bild, das ich mal für einen anderen Benutzer hochlud. Bildbearbeitung kann ich nicht, daher kommt es bei mir nicht vor, dass ich Bilder von anderen Benutzern bearbeitet und unter einem neuen Namen hochgeladen habe. --Schwäbin (talk) 19:56, 28 August 2011 (UTC) Deine Warnung hab ich nicht kapiert <unterbelichtet guck>
Wenn ich welche von den Auswahlhäkchen rausnehme, kommt so eine komische Meldung That's all. No more files. Die hat da irgendwie keinen Zusammenhang <g>
Overwritten zeigt mir nur die Bilder an, die ich selbst überschrieben habe. Ich hatte da alle erwartet, die nach dem Hochladen von irgendjemand überschrieben wurden. --Schwäbin (talk) 20:00, 28 August 2011 (UTC)
Danke für's feedback. Wenn Du jetzt z.B. auf bearbeiten klickst und dann was schreibst und dann auf My Uploads klickst ist es weg.
Herauszufinden, ob die Datei von Flickr o.ä. kommt, wenn man sie selbst hochgeladen hat (und nicht der bot) wird schwierig. Herauszufinden, ob andere Nutzer Deine Datei überschrieben haben ist möglich.
Die Meldung kommt, wenn du die letzte Seite (die auch leer sein kann) angezeigt bekommst, die Bilder enthält. -- RE rillke questions? 20:05, 28 August 2011 (UTC)
Also von mir kannst Du jede Menge doofer Testerfragen kriegen, ich bin vermutlich der ideale Neuling-Tester ;-) Beispielsweise habe ich heute verzweifelt nach dem Werkzeug My Uploads gesucht - es scheint nur aufzutauchen, wenn man die eigene Diskussionsseite aufruft? --Schwäbin (talk) 08:02, 29 August 2011 (UTC)
Ja momentan erscheint der Link nur, wenn man sich auf einer Seite aufhält, die den Benutzernamen enthält. Der Link wird sicherlich an anderer Stelle angebracht werden. -- RE rillke questions? 08:48, 29 August 2011 (UTC)

┌─────────────────────────────────┘
Ich habe gerade eine neue Version drübergeladen. Sie hat immer noch Fehler, aber ich denke es geht in die richtige Richtung. Wenn Du sie sehen möchtest, musst du vorher Please purge your browser’s cache . (You only need to do it once.)

Internet Explorer: press Ctrl+F5, Firefox: hold down Shift while clicking Reload (or press Ctrl+ Shift+R), Opera/Konqueror: press F5, Safari: hold down Shift+alt while clicking Reload, Chrome: hold down Shift while clicking Reload -- RE rillke questions? 17:24, 29 August 2011 (UTC)

Danke, ich bin eifrige Verbreiterin von WP:Cache, also zumindest das weiß ich, wie's geht :-)
Overwrote ist meines Wissens falsch. Overwritten?
Das Seitenproblem konntest Du noch nicht lösen? (Also die Tatsache, dass nur 1 >> angezeigt wird, obwohl es mindestens 10 Seiten sind.) Noch wichtiger wäre mir allerdings die Anzeige einer Gesamtzahl...
Tricky: File:Nationalpark_Hainich_001.jpg --Schwäbin (talk) 17:46, 29 August 2011 (UTC)
Letzteres scheint mir unmöglich. Dazu müsste man den Seiteninhalt laden und untersuchen. Leider ist der oftmals viel zu uneinheitlich: So finden sich dann 2 user in der Author-Zeile oder es wurde nicht mal die Vorlage {{Information}} genutzt. -- RE rillke questions? 17:55, 29 August 2011 (UTC)
write, wrote, written. know, knew, know. I known? Nee. Da ist kein have o.ä. Simple Past. -- RE rillke questions? 17:59, 29 August 2011 (UTC)
Hey, das macht die Sache doch erst interessant, oder nicht? ;-)
Im Ernst: Ich erzähl einfach, was mir auffällt und was ich gerne hätte. Was davon umsetzbar ist, das ist nicht mehr mein Gebiet :-)
Überschrieben soll es ja heißen. So wie hidden, zum Beispiel. --Schwäbin (talk) 18:02, 29 August 2011 (UTC)
Nein nein, deinen Ideen möchte ich keine Grenzen setzen, es sollte wohl heißen, dass es noch eine Weile dauert bis es möglich ist. Aber es geht voran. -- RE rillke questions? 20:50, 31 August 2011 (UTC)
Hi Rainer, ich sehe, dass Du inzwischen eine Erklärung hinzugefügt hast, warum die Seitenanzahl nicht von Anfang an angezeigt werden kann. Soweit verstanden. Könntest Du aber, wenn man einmal alles durchgeklickt hat, die Anzahl der Dateien irgendwo anzeigen lassen? (Ich versuche grade, immer mal einen Haken rauszunehmen und zu schauen, ob sich das Ergebnis ändert, da wäre eine Gesamtzahl sehr nützlich) --Schwäbin (talk) 19:47, 7 September 2011 (UTC)
Nach Durchklicken einiger Seiten gibt es einen Statistik-Knopf. Drück' mal drauf. Natürlich wird der noch verbessert. (Anz. gelöschter, Beachtung der Filter, ...). Immerhin wird jetzt die Seitenzahl nach Laden aller Dateien angezeigt. Die Anzahl der Dateien p.u. wird leider auch nirgends von MediaWiki gespeichert (ich habe nachgefragt). -- RE rillke questions? 20:22, 7 September 2011 (UTC)
Aha, Statistik-Knopf gefunden! Allerdings ist was anderes seltsam (zumindest für mich einfach gestrickte Anwenderin nicht sofort verständlich): Ich habe grade ein Bild, das ich heute neu hochgeladen hatte, mit einer zweiten Version überschrieben. Wenn ich nur Created anhake, müsste diese Datei auch erscheinen, tut sie aber nicht. Nur, wenn ich zusätzlich den Haken bei Overwritten setze. Möglicherweise habe ich aber auch nicht in ausreichender Tiefe verstanden, was diese Häkchen bedeuten ;-) --Schwäbin (talk) 20:30, 7 September 2011 (UTC)

┌─────────────────────────────────┘
File:Nürtingen Brunnsteige Haus Adler.jpg hat 2 Versionen; 1 ist "created"+"old", das andere "overwritten"+"top". Mit "hide old revisions" sieht man die erste nicht, und ohne "overwritten" sieht man die zweite nicht. Das grundlegende Problem hier ist das die Liste nicht Dateien zeigt, sondern Dateiversionen. Das ist nicht intuitiv; aber das zu verbessern, ohne die Faehigkeit verlieren, verschiedene Dateiversionen zu unterscheiden, ist nicht so einfach. Aber im Grunde genommen wuerde ich behaupten, es muss ein Bisschen umgebaut werden, damit es Dateien zeigt, und die Faehigkeit verschiedene Dateiversionen zu unterscheiden sekundaer ist. Rd232 (talk) 22:27, 7 September 2011 (UTC)

Jetzt muss ich leider aussteigen, das überfordert meinen Intellekt. Mir ist klar, dass es um Dateiversionen geht. Hätte aber natürlich unter created meine erste Dateiversion erwartet. Nun, meine Anregung ist gegeben, jetzt kann ich es nur in Eure Hände legen. Auf jeden Fall ist es eine schöne Hilfe! --Schwäbin (talk) 09:08, 8 September 2011 (UTC)
Wenn Du "created" an-hakst, bekommst Du Dateien, die du/der Nutzer erstellt hat. Overwrote → zeigt solche, bei denen der Vorgang ein "überschreiben" war, d.h. die Du überschieben hast. Wenn Du das Häkchen nun aus "hide old revisions (... by Schwäbin)" heraus nimmst und das bei "created" drinnen lässt, bekommst Du Deine alte Version zu Gesicht. -- RE rillke questions? 09:33, 8 September 2011 (UTC)
Ja, da war ein Bug drin. Habe ich gestern Nacht korrigiert. -- RE rillke questions? 09:37, 8 September 2011 (UTC)
Super, na dann war mein Gemecker ja doch von Nutzen ;-) --Schwäbin (talk) 11:09, 8 September 2011 (UTC)
Ist jetzt noch ein Wunsch offen? Herauszufinden, ob die Datei für jemanden anders hochgeladen wurde, kommt leider nicht infrage oder ich muss es als Extra-Option einrichten. Sonst muss immer der ganze Seiteninhalt mit übertragen werden und dann müsste mein Skript noch nach der Autor-Zeile Ausschau halten. Da tun mir die Server und ich mir selbst Leid. Auch Datein, die von Bots hochgeladen wurden, kann ich nicht erfassen, es sei denn die Bot-Autoren stellen mir eine Schnittstelle zur Verfügung. Kannst ja mal nett anfragen, wenn es dir wichtig ist.
Übrigens: In Kürze wird das Skript der englischsprachigen Nutzerschaft unter den Links "My uploads" und "User uploads" zur Verfügung gestellt. Alle anderen Nutzer müssen vorerst mit der Dateiliste vorlieb nehmen. -- RE rillke questions? 09:57, 15 September 2011 (UTC)
Hallo Rainer, Wünsche hätte ich viele :-) Aber ich bin natürlich auch Realistin (kann nur manchmal nicht einschätzen, wie viel Aufwand meine Wünsche verursachen könnten, daher frage ich erst und dann kann ein Wissender immer noch sagen: Nur mit immensem Aufwand machbar). Mit Deinem Skript ist ja jetzt schon mal gewonnen, dass Neulinge (so sie die Funktion dann auch finden) ihre eigenen Bilder wiederfinden. Das war ja die ursprüngliche Absicht. Insofern ist schon ein großer Schritt getan. Wenn Du Hilfe beim Übersetzen ins Deutsche brauchst, sag Bescheid.
Was meinst du mit der Dateiliste, die alle nicht englischsprachigen Nutzer nehmen müssen? Die Liste, die unter Eigene Beiträge erscheint? Und warum kriegen nur die englischsprachigen Benutzer die Links? --Schwäbin (talk) 11:26, 15 September 2011 (UTC)
Es bekommen alle Links. Bei denen, die "en" eingestellt haben, wird "Gallery tool" erscheinen und bei "den anderen" Special:MyUploads. Zuerst möchte ich wissen, wie das Tool ankommt und dann sehe ich weiter. Um zu übersetzen werde ich wohl auf Translatewiki.net zugreifen. Außerdem werden sich die Möglichkeiten der Lokalisierung demnächst sowieso ändern, bin aber leider noch im Unklaren, wie. Danke für das nette Angebot. Wenn es nicht so klappt, komme ich sicher darauf zurück. -- RE rillke questions? 11:57, 15 September 2011 (UTC)

┌─────────────────────────────────┘
Was mir grade noch auf-/einfiel: Wenn Dein Skript online ist, sollten wir das Template:Welcome ändern lassen, das derzeit noch für die eigenen hochgeladenen Dateien auf die nicht mehr funktionierende Wikisense Gallery verlinkt. --Schwäbin (talk) 11:44, 25 September 2011 (UTC)

Und noch was: Hab heute eine Datei hochgeladen (File:Neckartailfingen_Tübinger_Straße_75.jpg) und weil ich mich im Namen vertippt hatte einen rename beantragt (File:Neckartailfingen_Tübinger_Straße_74.jpg). Die erscheint nun nicht in der Galerie. Any idea? --Schwäbin (talk) 22:37, 30 September 2011 (UTC)
Da muss ich noch etwas verbessern. Nach dem Umbenennen werden die Dateien als "gelöscht" angezeigt. Steht inzwischen auch in den FAQ. -- RE rillke questions? 09:31, 1 October 2011 (UTC)
Wann geht das Ding live? Ich finde, es ist wirklich gut genug, um veröffentlicht zu werden. --Schwäbin (talk) 21:11, 4 October 2011 (UTC)
Wenn User:Krinkle fertig mit der Prüfung ist oder ich die Nase voll habe und mir das editinterface-Recht vorher irgendwoher besorgt habe. -- RE rillke questions? 21:27, 4 October 2011 (UTC)
<hehehe> Wozu Programmierkenntnisse so alles gut sein können ;-) Soll ich irgendwem auf die Nerven fallen und rumquengeln? Das kann ich gut <eg>. --Schwäbin (talk) 21:42, 4 October 2011 (UTC)
Lieber nicht. Das wäre eher kontraproduktiv, fürchte ich ;-) Irgendwann wird es schon. Schön wäre, wenn Du Help:Gadget-GallerySlideshow einmal Korrekturlesen würdest. Gern kannst Du auch Inhalte hinzufügen (z.B. Screenshot). Danke schon einmal. Übrigens: Die Slideshow ist wieder ein Stück besser geworden. Stichwort: Continue-Key - den gibt's jetzt für jedes Bild. Durch die URL-Parameter wird es möglich Links zu posten, die die Slideshow automatisch starten. -- RE rillke questions? 12:24, 5 October 2011 (UTC)
Done - zumindest soweit ich überhaupt verstanden habe, was Du sagen wolltest. Soll die Hilfe auch für Nicht-Programmierer sein? Dann sollte da auch noch eine OMA-Anleitung rein. --Schwäbin (talk) 15:55, 5 October 2011 (UTC)
Au ja, das wäre nett, wenn Du das OMA-tauglich schreibst. Danke für die Korrekturen. -- RE rillke questions? 16:17, 5 October 2011 (UTC)

Slideshow einer Kategorie[edit]

Hi Schwäbin, ich habe gerade Buches Slideshow-Script Deinen Wünschen etwas näher gebracht. :) Bitte die Slideshow in den Einstellungen deaktivieren und folgendes zur eigenen JS hinzufügen:

if (typeof(GallerySlide) === 'undefined' && wgNamespaceNumber === 14) importScript('User:Rillke/Gadget-GallerySlideshow.js');

Noch Wünsche offen? Wenn nicht kann ich DieBuche bitten, das Gadget für alle zu ändern. Grüße -- RE rillke questions? 18:49, 24 September 2011 (UTC)

Hallo Rainer, das ist aber lieb von Dir! (Du hast Dir echt ein Mitbringsel von mir verdient, die Frage ist nur, bei welchem Treffen die Übergabe mal stattfinden kann!)
Prinzipiell bin ich immer ein Freund von Lösungen ohne Einbau in die eigene js. Denn es soll ja auch Neulingen zur Verfügung stehen. Ich hab es jetzt mal eingebaut und es erfüllt schon einige meiner Vorstellungen :-) Da Du um Wünsche bittest: Bei mir ist das Einzelbild inklusive Textanhang drunter so groß, dass ich hoch- und runterscrollen muss, um wieder den Next-Button zu erreichen. Der formt übrigens beim Mouseover nicht das übliche Handsymbol; ist zwar klickbar, aber sehr ungewohnt. Wie das Script mit mehrsprachigen Beschreibungen umgeht, muss ich noch erkunden. Meine Testkategorie enthüllt leider, dass viele Leute nicht mal den Ort, geschweige denn (wie eigentlich im Wettbewerb gefordert) eine Adresse angeben. Da wäre es nicht schlecht, auch noch die Kategorien sehen zu können. Aber dann wird der „Untertitel“ schon ziemlich lang... Da kann ich mich grade nicht recht entscheiden, das müsste ich mal in beiden Varianten sehen. So much for now, ich teste mal weiter. --Schwäbin (talk) 11:09, 25 September 2011 (UTC) die Betatesterin ;-)
Kriegst Du's noch hin, dass man auch durch Klick auf das aktuell gezeigte Bild zur Dateibeschreibungsseite gelangt? (Momentan nur beim Klick auf den Dateinamen) --Schwäbin (talk) 11:18, 25 September 2011 (UTC)
Dass sich nicht alle an die Regeln halten ist ja übel, aber nichts Ungewöhnliches. Habt ihr die Adresseingabe über eine bestimmte Vorlage gefordert, damit man einen Bot losschicken kann, der die Uploader bittet, die Angaben nachzutragen?
Wie wäre es, wenn die Slideshow sich den ganzen im Browserfenster verfügbaren Platz schnappt? Dann passt es auch bei kleinen Bildschirmen besser. Bei mehrsprachigen Beschreibungen werden theoretisch alle angezeigt. Könnte aber auch noch geändert werden. -- RE rillke questions? 12:03, 25 September 2011 (UTC)
Nein, es war in den (absichtlich einfach gehaltenen Regeln) vorgegeben, dass das Denkmal aufgrund der Bildbeschreibung eindeutig identifizierbar sein muss. Leider gibt es sehr viele schöne Bilder, die wenig bis gar keine Bildbeschreibung liefern :-( Den Bot müsste man sozusagen manuell anstoßen, während einer sich mit Deiner Diashow durch die Kategorien durchklickt (mit Grund 1=Bitte Ort und Straße ergänzen Grund 2=Bitte noch Informationen über das Denkmal ergänzen Grund 3=mir fallen noch hundert Sachen ein). Das ist aber so viel Aufwand, dass es sicherlich (zumindest dieses Jahr) niemand machen kann. Ich wollte damit auch nur ein Beispiel geben, weshalb mir in der Diashow noch ein paar Datenfelder zusätzlich zur Bildbeschreibung nützlich erscheinen.
Zu Deinem Vorschlag zum Browserfenster: Probier's doch mal aus. Man könnte natürlich auch einfach die Buttons für vor/zurück/usw. neben dem Bild platzieren, dann muss auch nicht gescrollt werden. Platz sparen könnten man auch schon, indem man (zumindest in der Diashow) die Sitenotice ausblendet und die Überschriften (Kategoriename, Medien in der Kategorie... - beide Zeilen sind eigentlich redundant, könnte eine weggeblendet werden) sowie den Dateinamen des grade angezeigten Bildes in kleinerer Schrift schreibt. --Schwäbin (talk) 12:55, 25 September 2011 (UTC)
Und wie gefällt es Dir jetzt? -- RE rillke questions? 15:22, 27 September 2011 (UTC)
Richtig gut! Bilder passen auf den Bildschirm, kein Gescrolle (was für ein Wort). Der Klick aufs Bild liefert allerdings leider eine Fehlerseite aus. Aber das ist bestimmt 'ne Kleinigkeit. Schon klasse, was Du alles programmieren kannst... --Schwäbin (talk) 19:49, 27 September 2011 (UTC)
Sollten noch der Uploader laut log, das Uploaddatum, das Datum laut Dateibeschreibungsseite oder die Kategorien zusätzlich erscheinen? Vor dem Hintergrund: Es sollte universell einsetzbar sein. Ansonsten übergebe ich es so DerBuche und hoffe die Änderungen werden bald an der Kopie im MW-Namensraum durchgeführt. -- RE rillke questions? 14:37, 28 September 2011 (UTC)
Platz hammer jetzt ja für zusätzliche Infos. Was meinst Du explizit mit Uploader laut Log? Ich hätte eigentlich gerne nur die Info, wer das Bild ursprünglich hochgeladen hat. Spätere Verschieber oder Bildverschönerer müssen nicht sein. Kategorien wären schön, aber bitte möglichst unauffällig (sind ja manchmal sehr viele, wenn da die Schrift zu groß ist, nimmt das womöglich mehr Raum ein als die Bildbeschreibung). Wer dann noch mehr wissen will, kann wirklich aufs Bild klicken und sich die Dateibeschreibungsseite aufrufen. Ach so, ja, angegebenes Datum (nicht das Uploaddatum, sondern das, das man selbst als Foto-gemacht-am eingeben kann) wäre auch nützlich. Grüße! --Schwäbin (talk) 15:03, 28 September 2011 (UTC)
Ach, doch noch was: Wie kann ich denn mal ein ordentliches Stück weiterspringen? Wenn ich nicht immer bei denselben Bildern anfangen will, sondern auch mal zu Bild 50 oder 500 weiterhüpfen? --Schwäbin (talk) 17:10, 28 September 2011 (UTC)

┌─────────────────────────────────┘
Beim Sliden durch große Kategorien wird jetzt die ungefähre Position in einem Cookie gespeichert und wenn er nicht gelöscht wird, bekommst Du einen zusätzlichen Knopf "Continue Slideshow" beim nächsten Besuch der Kategorie. Außerdem gibt's einen "Continue-Key" ab einer bestimmten Anzahl von Dateien. Den kann man sich, wenn man gern sicher ab einer Position weitermachen möchte, irgendwo speichern und anschießend klickt man "Insert Continue-Key" an. Jetzt den Key rein, OK, und ein paar Bilder weiter-klicken. Dann sieht man auch schon bald das Bild, bei dem man aufgehört hat. Zum Buchstaben "b" oder "500 weiter" springen ist momentan nicht möglich. Grüße -- RE rillke questions? 09:02, 30 September 2011 (UTC)

Sieht wirklich klasse aus! Sollte man aber vlt. auch in Kategorien, die nur ein Bild enthalten, ausblenden. Sieht in Category:Frischborn etwas merkwürdig aus. ;o) Grüße, —DerHexer (Talk) 00:30, 30 September 2011 (UTC)
✓ Done -- RE rillke questions? 09:02, 30 September 2011 (UTC)
Huhu Rainer, superschick, die zusätzlichen Infos (Hochladender, Kategorien)! Das mit dem Cookie klappt bei mir leider insofern nicht, als mein Firefox noch keine Möglichkeit bietet, alle Cookies außer Wikimedia-Cookies beim Schließen zu löschen. Daher sind die Cookies täglich "futsch". Das mit dem Key ist ein bisschen mühsam (den müsste ich mir irgendwohin abspeichern), aber wenn das mit dem Springen nicht geht, dann will ich auch nicht weiter drauf bestehen. Es ist auch so schon enorm klasse geworden! Dankeschön. --Schwäbin (talk) 09:38, 30 September 2011 (UTC)
Doch, doch das geht: Extras->Einstellungen->Registerkarte Datenschutz->Chronik nach benutzerdefinierten Einstellungen anlegen->Ausnahmen
Adresse der Website: commons.wikimedia.org
Erlauben. Ok.
Fertig.
Man könnte noch eine Option zum "von hinten anfangen" hinzufügen. -- RE rillke questions? 12:31, 30 September 2011 (UTC)
Hallo Rainer, das hat vor ein paar Tagen schonmal jemand in der Auskunft behauptet. Ich hatte es getestet, die Cookies waren nach dem Schließen weg :-(
Wenn Du es nun aber auch sagst, dann werde ich es nochmals versuchen und mir extra Mühe geben ;-) --Schwäbin (talk) 14:59, 30 September 2011 (UTC)
Ausnahmen definiert, Firefox (6.0.2) geschlossen, Cookies futsch. --Schwäbin (talk) 15:44, 30 September 2011 (UTC)
Eigenartig. Wenn "Chronik löschen, wenn Firefox geschlossen wird" aktiviert ist, musst Du das u.U. so konfigurieren, dass die Cookies dort nicht gelöscht werden. Dann wählst Du unter Cookies "Behalten bis Firefox geschlossen wird", um Dich vor den neugierigen Google-Cookies zu schützen. Teste ich auch gleich mal. -- RE rillke questions? 18:02, 30 September 2011 (UTC)
Das Login geht verloren aber alle anderen Cookies, die auf der Ausnahmeliste stehen bleiben erhalten. -- RE rillke questions? 18:18, 30 September 2011 (UTC)
Auch mit enthaken der Cookies in den Einstellungen rechts neben Chronik löschen, wenn Firefox geschlossen wird ist die Ausnahmen-Liste nach dem Schließen von Firefox jetzt 7.0.1 wieder leer. Egal. Eines Tages programmieren die das mal noch so, dass es auch für Laien korrekt bedienbar ist. Bis dahin kann ich mit Deinem tollen Skript schöne Bilder gucken! Grüßle, --Schwäbin (talk) 19:50, 30 September 2011 (UTC)

┌─────────────────────────────────┘
Die Diashow hat sich vor einigen Minuten aufgehängt – weil Du am Skript bastelst oder weil jemand neue Bilder zur Kategorie hinzufügte? Bin bei meinem eigenen Bild hängengeblieben ;-) --Schwäbin (talk) 20:44, 30 September 2011 (UTC)

Zum Cookie-Problem: Du musst noch den Haken "Website-Einstellungen" im Dialog "Einstellungen für das Löschen der Chronik", aufgerufen durch einen Klick auf "Einstellungen" neben Chronik löschen, wenn Firefox geschlossen wird, herausnehmen. Sonst sind die Ausnahmen natürlich futsch. -- RE rillke questions? 09:37, 1 October 2011 (UTC)
Hallo Rainer, das ist ja eine <ironie> logische und intuitive </ironie> Funktion! Schade, dass ich niemanden wie Dich bei Mozilla kenne, der den Blödsinn mal kurz umprogrammiert, so dass man ihn auch wirklich benutzen kann... Jetzt hat es geklappt. Danke für Deinen Support. --Schwäbin (talk) 13:43, 2 October 2011 (UTC)
Ist ja toll, dass es funktioniert hat. Tritt das Problem mit der Slideshow immer noch auf? Was genau ist passiert? Die Slideshow hat keinen neuen Bilder geladen? -- RE rillke questions? 17:17, 2 October 2011 (UTC)
Das Hängenbleiben nicht (die Leiste mit den Minibildern oben fehlte plötzlich, weiter- oder zurückklicken ging nicht mehr).
Allerdings hat mein (vor der Cookie-Behalt-Sache) gespeicherter Key von vorgestern heute leider nicht zum Erfolg (sprich: Zum Bild Nr. soundso) geführt. Hab aber dann nicht weiter probiert, ich krieg ja dieser Tage einen Stick mit über 3000 Wettbewerbsbildern zum Anschauen <seufz>. Aber wenn ich noch Macken finde, werd ich Dir die sofort brühwarm erzählen ;-) --Schwäbin (talk) 17:27, 2 October 2011 (UTC)
Es führt irgendwo kurz vor das Bild, bei dem Du aufgehört hast, es sei denn das Bild, auf das der Key zeigt, wurde aus der Kategorie entfernt. Dann gibt's ein Problem. Viel Spaß beim Sichten. -- RE rillke questions? 18:15, 2 October 2011 (UTC)
Der Key führte leider gar nirgends hin, ich blieb beim ersten Bild stecken. Ob das andere entfernt wurde, kann ich nicht mehr nachprüfen, weiß nicht mehr, welches es war. Nu ja, das ist ja auch ein Spezialfall, normalerweise sind ja nicht so viele Bilder in einer Kategorie, dass man sie nicht kurz durchwiefeln könnte. --Schwäbin (talk) 19:53, 2 October 2011 (UTC)

┌─────────────────────────────────┘
Ich denke wir sollten hier weiterreden: Was hast Du an der Anleitung für die Slideshow nicht verstanden? Ich würde es gern verständlicher machen. -- RE rillke questions? 12:25, 7 October 2011 (UTC)

Hab Dich nicht vergessen, aber leider momentan keine Zeit. Ich melde mich wieder. --Schwäbin (talk) 19:24, 8 October 2011 (UTC)
Wühle mich ja grade durch über 3.600 Bilder von WLM <ächz>, da wollte ich mal einen kleinen Vergleich anschauen (bin dort normalerweise nicht unterwegs): Habe also Commons:Featured pictures/Places/Architecture aufgerufen und fand es schade, dass ich dort keine Diashow anwerfen kann. Gibt es da eine Möglichkeit...? --Schwäbin (talk) 10:25, 10 October 2011 (UTC)
Weiß nicht, ob's an der Diashow liegt oder an dieser Änderung bezüglich Rotation, die vor einigen Tagen aufkam: In der Diashow der Kategorie Category:Featured pictures of architecture sehe ich zwei Bilder falsch gedreht, die in der Kategorie selbst korrekt angezeigt werden, auch, wenn ich die Bildseite aufrufe, ist alles normal. Nur in der Diashow sind sie verkehrt... --Schwäbin (talk) 12:40, 10 October 2011 (UTC)
Das Problem heißt Servercache. Die Bilder müssen gedreht werden. Siehe {{rotate}} -- RE rillke questions? 15:21, 10 October 2011 (UTC)
Hatte es erst nicht verstanden, denn alle Bilder (außer die in der Diashow) waren ja korrekt. Auch die Erklärung auf der Template-Seite war unverständlich. Saibo hat es mir aber jetzt erklärt. Womöglich dürfen wir das jetzt bald mit Tausenden Dateien machen? <grusel> Und hinterher dann auch noch die Artikel ent- und neu sichten?? --Schwäbin (talk) 17:56, 10 October 2011 (UTC)
Ist jetzt verfügbar. RE rillke questions? 20:17, 10 October 2011 (UTC)

File:Gemälde Hans Friedrich 001.jpg[edit]

Hallo Schwäbin,

Ich brauche deine Hilfe: Das Bild File:Gemälde Hans Friedrich 001.jpg ist (bzw. war) ein Ausschnitt aus der Leipziger Illustrirten Zeitung von 1932. Ist da der 70 Jahre-Urheberschutz abgelaufen? Eher nein, oder? Der gilt ja erst ab Tod des Urhebers (1967), also wäre das Bild erst 2037 gemeinfrei!? Gibt es da eine Ausnahme o.ä. weil es im Auftrag für eine Zeitung entstanden ist? Ich denke nicht. Kannst du mich da bitte bestätigen bzw. meine Aussagen dementieren? Danke im Voraus! Ne discere cessa! 17:18, 1 November 2011 (UTC)

Hallo Ne discere cessa, ich habe mir eine (vermutlich längere) Auszeit von Wikipedia/Commons genommen. Sollte Deine Frage noch nicht anderweitig gelöst worden sein, wende Dich doch bitte an das Commons:Forum. Danke. --Schwäbin (talk) 11:32, 15 November 2011 (UTC)

Arnold Ehret Foto[edit]

liebe schwäbin, kann ich dieses foto http://en.wikipedia.org/wiki/File:Ehret.jpg in diesem artikel verwenden, und wenn ja, wie? grüße, Maximilian (talk) 19:54, 3 November 2011 (UTC)

Hallo Maximilian, ich habe mir eine (vermutlich längere) Auszeit von Wikipedia/Commons genommen. Sollte Deine Frage noch nicht anderweitig gelöst worden sein, wende Dich doch bitte an das Commons:Forum. Danke. --Schwäbin (talk) 11:32, 15 November 2011 (UTC)

Zum neuen Jahr[edit]


Danke, Túrelio, ich würd mich wirklich riesig freuen, wenn ich Dich auf dem Fotoworkshop persönlich kennenlernen dürfte... Neujahrsbrezel ist grade noch im Werden, Foto davon wird nachgereicht :-) --Schwäbin (talk) 17:46, 31 December 2011 (UTC)
Das mit dem Bild verzögert sich. Letztes Jahr hatte ich die profimäßig aussehende Neujahrsbrezel gebacken, aber das Rezept leider verlegt. Neues Rezept – schmeckt ordentlich, Aussehen aber nicht so richtig brezelig. Muss morgen nochmal einen neuen Anlauf nehmen. --Schwäbin (talk) 21:58, 31 December 2011 (UTC)

Kategorien löschen[edit]

Hallo Schwäbin, kannst du mir bitte weiterhelfen: ich habe die beiden Kategorien Category:Lakes of Freiburg und Category:Lakes of Stuttgart versehentlich falsch angelegt. Diese sollten nun wieder gelöscht werden ... Danke, Gruß vom See, --ANKAWÜ (talk) 13:46, 17 January 2012 (UTC)

Hallo Ankawü, hab's noch nie gemacht. In Fällen, in denen sie erst neu angelegt wurden (und daher noch nicht groß irgendwo verlinkt sein dürften), sollte eine Löschung prinzipiell möglich sein. Versuchs mit einem speedy (Commons-Entsprechung eines SLA): {{speedy|I opened this category today by mistake}} oder so ähnlich reinschreiben. Und dann mal gucken, was passiert. Oder einen Commons-Admin Deines Vertrauens im IRC-Chat anhauen. Ich kann in diesem Fall leider nur vermuten. --Schwäbin (talk) 19:14, 17 January 2012 (UTC)
Danke dir, Schwäbin. Ich hab´s mal mit dem 'speedy' versucht. Gruß vom See, --ANKAWÜ (talk) 19:36, 17 January 2012 (UTC)
Das ging ja mal fix! Nochmals "Danke"! Gruß vom See, --ANKAWÜ (talk) 06:05, 18 January 2012 (UTC)

Grüße[edit]

*grins*

Huhu Schwäbin, einfach mal viele Grüße (oder "Grüßle") an dich! :-) --Saibo (Δ) 18:49, 27 June 2012 (UTC)

Danke, Saibo, Grüßle zurück! --Schwäbin (talk) 18:59, 27 June 2012 (UTC)

deutsche und amerikanische old-lizenzbausteine einfügen[edit]

hallo, lange nichts gehört... ich habe gerade zwei fotos von ca. 1900, mit unbekanntem fotografen, hochgeladen. sie haben aus einem grund, den ich nicht kenne, darstellungsprobleme, zeigen sich mir also momentan nicht richtig im browser, kann sich ja noch ändern. vor allem aber weiß ich nicht, wie ich den geforderten US-lizenzbaustein (PD-1923) einfüge, und wo, damit die meldung verschwindet. danke, Maximilian (talk) 08:25, 15 October 2012 (UTC)

Hallo Maximilian, wenn Du nicht weißt, wo genau sowas reinmuss, schau Dir einfach ein anderes Foto im Quelltext an. Zum Beispiel hier. Das innerhalb der geschweiften Klammern ist das Lizenz-Template (aber das weißt Du ja schon lange). Die für Commons gültigen Vorlagen findest Du hier, die für die de.WP hier. Wenn Du Dir die Links bookmarkst oder auf Deine Benutzerseite klebst, hast Du sie beim nächsten Mal zur Hand. Obwohl, da klebt eigentlich schon eine solche Info ;-)
Woher weißt Du, dass das Bild gemeinfrei ist, wenn Du den Urheber nicht kennst? --Schwäbin (talk) 09:01, 15 October 2012 (UTC)
meine eigenen hochgeladen dateien kenne ich, es ging mir nur um die exakte platzierung der PD-1923-bausteine für die US-freigabe. weiß ich immernoch nicht so genau, denn doppellizenzierung ist ja nicht möglich. überschreibt also PD-1923 das PD-old?
die beiden dateien von heute haben ziemlich herumgezickt, nach dem hochladen, scheinen jetzt aber auch in der vorschau sichtbar zu sein. hatte ich noch nie, das problem.
zum thema urheber kennen/nicht kennen: das dicke buch von 1913 weist in den begleittexten latent darauf hin, dass die fotos 10 jahre älter sind als das buch selbst. ich habe dann in den fotos ("8 Bildtafeln") und im buchtext selbst nach hinweisen auf den fotografen gesucht, vergeblich. den verlag, die Franckh'sche Verlagshandlung, kann ich nicht fragen, weil er nicht mehr existiert und auch keinen mir bekannten rechtsnachfolger hat. mehr konnte ich nicht tun. grüße! Maximilian (talk) 10:52, 15 October 2012 (UTC)
Für mich hört sich das nach nicht commonsfähig und nach einem Fall für diese Lizenz an (dort: „das Todesdatum des Urhebers auch nach gründlicher Recherche in Suchmaschinen, Datenbanken und biographischen Nachschlagewerken nicht herausgefunden werden kann“). Da ich aber nicht allwissend bin, frag doch im Commons:Forum nach. --Schwäbin (talk) 12:15, 15 October 2012 (UTC)

sind gelöschte bilder noch irgendwo?[edit]

ich frage wegen des File:Otto Fleischer.jpg, zurecht gelöscht, weil die familie den fotografen des fotos damals nicht fand. das scheint sich zu ändern, und vielleicht weißt Du, ob ich dann den ganzen hochladeakt nochmal mache, oder ob das foto irgendwo schlummert und reanimiert werden kann? viele grüße, Maximilian (talk) 21:23, 5 November 2012 (UTC)

Commons:Wiederherstellungswünsche sollte Dir weiterhelfen. --Schwäbin (talk) 07:47, 6 November 2012 (UTC)

Bilder von Ludwig Thumm[edit]

Hallo Schwäbin, ich danke dir herzlich für den Rat zu diesem Thema auf der Diskussionsseite von Aka. Ich habe ihn befolgt. Vielleicht würdest du mich unterstützen bei der Löschdidkussion? Im übrigen: die Formulierung "dir geholfen werden" ist etwas problematisch. Ich habe zwar viel Aufwand gehabt, um die Lizenz vom Bundesarchiv zu bekommen, aber ich kann auch leben, wenn die Bilder gelöscht werden sollten. Es wäre aber vor allem ein Verlust für Wikipedia, also für ihr Benutzer. Gruß --Mewa767 (talk) 20:45, 16 December 2012 (UTC)

Bitte entschuldige, wenn ich mich problematisch ausgedrückt habe. Ich dachte, es sei Dein Ziel, die Bilder beizutragen und auch zu behalten. --Schwäbin (talk) 08:18, 17 December 2012 (UTC)

Du brauchst dich nicht zu entschuldigen. Sicherlich wäre es besser, die Bilder auf Wikipedia/Wikimedia zu behalten. Dies ist aber eigentlich nicht mehr mein Anliegen. Ich habe getan, was ich konnte, ich habe recht viel Zeit geopfert, um eine kostenlose Lizenz vom Bundesarchiv zu bekommen. Wenn jemand dies zerstören möchte, dann ist das ein Verlust nicht für mich, sondern für Wikipedia und ihre Benutzer. Ich danke dir, für die Probe einer Fürsprache in der Löschdiskussion. Ich habe dir nicht verraten, dass es eine Diskussion zwischen mir und Rosenzweig gab, weil dies nicht entscheidend war. Wenn du dir die Zeit dafür nehmen möchtest, um diese Diskussion durchzulesen, wirst du merken, wie schwer es war, weiterbringende Informationen von ihm herauszubekommen und wie verworren er dort schreibt. Ich habe mich an ihn gewandt, als ich Probleme hatte, die Lizenz vom Bundesarchiv zu bekommen. Da ich Rosenzweig ein wenig seit längerer Zeit beobachte, vermute ich, dass die Problematik, die er offenbar am liebsten in der Wikipedia gar nicht haben möchte, dafür ausschlaggebend war, dass er nur wenige Stunden nachdem ich die Bilder hochgeladen habe, einen Löschantrag gestellt hat. Er hat also die Informationen missbraucht, die ich ihm anvertraut habe. --217.92.149.67 13:06, 19 December 2012 (UTC)

Ich sehe das anders. Ich fand seine Ausführungen nicht verworren, sondern einleuchtend und bin mit ihm einer Meinung. Es ist nunmal so, dass wir hier auf Commons nur freie Lizenzen (jeder kann das Bild, kommerziell oder nichtkommerziell, nutzen, wenn er/sie die Lizenzbedingungen einhält) akzeptieren. Es gibt durchaus noch andere Arten von Lizenzen, aber die sind nicht für uns geeignet. Ich stimme Rosenzweig zu, dass das Bundesarchiv keine Nutzung erlauben kann, wenn es den Urheber nicht kennt und von ihm daher auch nicht das Nutzungsrecht übertragen bekam.
Stelle Dir den Fall vor, dass ein Fotograf (Urheber) in einem Buch sein Foto entdeckt. Er verlangt vom Autor Geld für die unerlaubte Nutzung. Der Autor hatte das Bild auf Commons gefunden und darauf vertraut, dass es gemeinfrei sei. Das ist der Grund, warum wir (nicht nur Rosenzweig, sondern viele andere aktive Mitarbeiter hier auch) sehr genau hinschauen und im Zweifelsfall (manchmal blutenden Herzens) Bilder eben wieder löschen müssen, wenn keine Rechtssicherheit da ist. --Schwäbin (talk) 15:54, 19 December 2012 (UTC)
Wenn ich die "Problematik" tatsächlich "am liebsten in der Wikipedia gar nicht haben" wollte, hätte ich kaum schon vor Jahren die Artikel zu Richard Drauz, zu Wilhelm Murr oder zur 1938 zerstörten Heilbronner Synagoge geschrieben oder stark erweitert. Solche mehr oder minder versteckten Unterstellungen sagen auch viel über den aus, der sie macht. --Rosenzweig τ 16:26, 19 December 2012 (UTC)

Your recent uploads :)[edit]

a heads-up[edit]

In 2011 you participated in Commons:Administrators/Requests/Jcb_(de-adminship 2). That discussion ended with User:Jcb losing his administrator privileges.

This note is to inform you that User:Odder proposed Jcb have unconconditional access to administrator privileges restored.

Commons:Administrators/Requests/Jcb (readmin) is scheduled to close on May 20th.

Cheers Geo Swan (talk) 23:38, 14 May 2013 (UTC)

Zucchini and zucchini group[edit]

Hi, "zucchini" is a general term used in Italy for referring to any "summer squash" as English speaking people would say. "Cucurbita pepo Zucchini group" however, only deals with some specific types of zucchini, the group is called that way because these "zucchinis sensu stricto" were developed in Italy. We Argentinian people have the same deal with zapallito, we call everything zapallito and also there is the "Cucurbita maxima zapallito group", a group adding only "our" summer squashes and known that way in the rest of the world.

Anyway, "zucchini" is not "Zucchini group", the last one made accordingly with the International Code of Cultivated Plants. Yours may be a "summer pumpkin group" (a subgroup of "pumpkin group"), like 'Tondo di Toscana', or maybe a Gem squash (those round squashes from South Africa), or any other not known to me, and may be called "zucchini" where you live, a "round zucchini", but it doesn't belong to the "zucchini group" the category refers to.

Another example: in Argentina we have a long summer squash we call "zucchini" and it is not a "zucchini group" neither, it belongs to the "vegetable marrow group".

I hope I explained it well, Regards --RoRo (talk) 00:28, 13 March 2014 (UTC)

Hi RoRo, yes, you did. Please clarify the categories' description. Add clear information (I had checked them and found none of your above info).
But besides this, I am not sure if we should stick to a botanical use that no non-scientist in the world will understand - people will have an even harder time to search photos (finding is impossible on commons anyway, in my humble opinion). Just think of the normal man looking for a picture of zucchini.
Just my 5 cents. --Schwäbin (talk) 08:48, 13 March 2014 (UTC)
Hi, I'm affraid it's impossible to stick to a normal man use of these terms. Zucchini is a very different thing in each part of the world (so does pumpkin, squash, and names in other languages), and what in your place is called a zucchini is not a zucchini in other places. But if we put everyting in well delimited categories, when you find where is your first photograph you will find them all.
I will add the descriptions of each group and the cultivars included on them that are known to me. It will take a time, but I guess is the only way to deal with it. --RoRo (talk) 16:05, 13 March 2014 (UTC)
Thank you for clarifying the descriptions.
It is not about me (the photographer) tracking my own picture, the problem is that the category system is simply unsuitable when it comes to finding a picture. 20 months ago I tried to find a nativity scene, public domain, for my Christmas postcard and did not succeed (so what could a naive end user do in that jungle?). Had to get a picture from another provider/database. Pity. --Schwäbin (talk) 18:42, 13 March 2014 (UTC)
I agree, there is no good image browser inside Commons, you can google-images-search for key words instead, it works better for me, e.g. nativity site:commons.wikimedia.org Regards. --RoRo (talk) 19:54, 13 March 2014 (UTC)

Re-edition of the Photowikimeetup in Wikimania 2014[edit]

Hello Schwäbin! in the case that you are also visiting this year's Wikimania in London, you may be interested in attending the new edition of the photowikimeetup that took place in Hong Kong last year, and where you listed up. As the preparation is not yet settled, you are more than welcomed to take part in the discussion here. All the best, Poco2 17:42, 15 June 2014 (UTC)

Hi Poc,
won't be there, no money, no holidays. Had I known last year that it would be London this year, I hadn't opted for Hongkong and had gone for London instead ...
Have fun! (Temperatures will most definitely be a lot more suitable for photo safaris.) --Schwäbin (talk) 19:43, 15 June 2014 (UTC)

Wiki Loves Monuments 2014 startet in Kürze[edit]

LUSITANA WLM 2011 d.svg

Hallo Schwäbin,

in Kürze ist es wieder soweit. Der nun schon traditionelle Fotowettbewerb Wiki Loves Monuments wird im September zum vierten Mal stattfinden. In ähnlicher Form hatte unlängst der Wettbewerb "Wiki Loves Earth" eine erfolgreiche Premiere. Zu allen bisherigen vier Wettbewerben haben seit 2011 gut 3000 unterschiedliche Teilnehmer (User) ihren Beitrag geleistet. Du warst dabei, und bist auch herzlich eingeladen, am bevorstehenden WLM-Wettbewerb wieder dabei zu sein.

Allein in Deutschland wurden in den letzten drei Jahren im Rahmen von WLM rund 100.000 Fotos zu den insgesamt ca. 850.000 Kulturdenkmalen bundesweit hochgeladen. Jährlich haben sich mehrere Hundert Wiki-Fotographen daran beteiligt. Auch im kommenden Denkmalmonat wird dies gewiss wieder der Fall sein. Der Tag des offenen Denkmals am 14. September bietet bundesweit vielfältige Möglichkeiten, Denkmale nicht nur von außen, sondern auch von innen zu fotografieren. Denkmallisten sind dabei ein wichtiger Orientierungspunkt und zugleich auch Ziel der Einbindung der Fotos. Auch in diesem Jahr sind wieder neue Denkmallisten hinzugekommen, die hilfreich bei der Planung von individuellen oder Gruppen-Fototouren sind und auf eine Bebilderung warten, wie z.B. zu Görlitz oder Zittau. Unter den Landeshauptstädten fehlt nur noch Stuttgart. Aber auch hier ist Licht in Sicht.

In der Mitte Deutschlands hat die Denkmallandschaft der thüringischen Landeshauptstadt Erfurt nun das Licht der Wikipedia-Welt entdeckt. Mehr als 50 Tabellen enthalten 3.700 Denkmale. Allein die wunderschön restaurierte Altstadt umfasst 1.800 Denkmale. Eine von WMDE geförderte WLM-Fototour nach Erfurt am Wochenende vom 29. – 31. August lädt herzlich ein, diese einzigartige Kulturlandschaft zu dokumentieren. Mehr Informationen findest Du auf der Projektseite.

Wir freuen uns auf Deine weiteren Beiträge für Wikimedia-Projekte.

Viel Spaß beim größten Fotowettbewerb der Wiki(m/p)edia wünscht Dir das Orga-Team.

( Bernd Gross, 16. August 2014)