User talk:Soenke Rahn

From Wikimedia Commons, the free media repository
Jump to navigation Jump to search
Welcome to Wikimedia Commons, Soenke Rahn!
Thanks. --Soenke Rahn (talk) 18:42, 18 March 2011 (UTC)[reply]

Tip: Categorizing images[edit]

Afrikaans  العربية  беларуская (тарашкевіца)  বাংলা  català  čeština  dansk  Deutsch  Deutsch (Sie-Form)  Ελληνικά  English  Esperanto  español  فارسی  suomi  français  galego  עברית  magyar  íslenska  italiano  日本語  ქართული  한국어  македонски  മലയാളം  norsk bokmål  Plattdüütsch  Nederlands  norsk  polski  português  português do Brasil  română  русский  sicilianu  slovenčina  slovenščina  српски / srpski  svenska  Türkçe  українська  Tiếng Việt  中文(简体)‎  中文(繁體)‎  +/−


Hello, Soenke Rahn!
Tip: Add categories to your images

Thanks a lot for contributing to the Wikimedia Commons! Here's a tip to make your uploads more useful: Why not add some categories to describe them? This will help more people to find and use them.

Here's how:

1) If you're using the UploadWizard, you can add categories to each file when you describe it. Just click "more options" for the file and add the categories which make sense:

Uploadwizard-categories.png

2) You can also pick the file from your list of uploads, edit the file description page, and manually add the category code at the end of the page.

[[Category:Category name]]

For example, if you are uploading a diagram showing the orbits of comets, you add the following code:

[[Category:Astronomical diagrams]]
[[Category:Comets]]

This will make the diagram show up in the categories "Astronomical diagrams" and "Comets".

When picking categories, try to choose a specific category ("Astronomical diagrams") over a generic one ("Illustrations").

Thanks again for your uploads! More information about categorization can be found in Commons:Categories, and don't hesitate to leave a note on the help desk.

CategorizationBot (talk) 12:58, 4 November 2011 (UTC)[reply]

Flensburg[edit]

Hallo Soenke, Du hast meine Bilderstrecke vom Flensburger Oluf-Samsons-Gang kategorisiert. Dank dafür. Ich habe vor kurzem einen als "amtlich" bezeichneten Plan von Flensburg gesehen, auf dem die Bezeichnung Oluf-Samson-Gang stand. Um Klarheit zu schaffen, habe ich eben mal die Stadt Flensburg um Klärung gebeten. Flensburg ist für mich persönlich nicht gerade mal um die Ecke und ich komme erst im Herbst wieder in den Norden. Ich werde mal berichten, wenn ich von der Stadt eine Antwort erhalten habe. Viele Grüße --Pelz (talk) 20:04, 27 May 2014 (UTC)[reply]

Hi, Oluf-Samson-Gang müßte glaube ich richtig sein. Ich gucke sonst auch demnächst mal nach was auf dem Straßenschild steht. Ich habe momentan das Problem, dass da bei Googelmaps die Töpferstraße wieder zu finden ist, die aber eigentlich nicht mehr existeirt. Die Straße die die dada als Töpferstrßae drinne haben war/ist der Klostergang ... Keine Ahnung ob die da was geändert haben. Aber die Beschilderung sagt weiterhin Klostergang. Lg. --Soenke Rahn (talk) 21:08, 27 May 2014 (UTC)[reply]

Autopatrol given[edit]

Commons Autopatrolled.svg

Hello. I just wanted to let you know that I have granted autopatrol rights to your account; the reason for this is that I believe you are sufficiently trustworthy and experienced to have your contributions automatically marked as "reviewed". This has no effect on your editing, it is simply intended to make it easier for users that are monitoring Recent changes or Recent uploads to find unproductive edits amidst the productive ones like yours. In addition, the Flickr upload feature and an increased number of batch-uploads in UploadWizard, uploading of freely licensed MP3 files and an increased limit for page renames per minute are now available to you. Thank you. --Steinsplitter (talk) 22:29, 3 June 2014 (UTC)[reply]

Notiz[edit]

Batteriestr Nr. 33, (Ecke Trollseeweg), wo Nordische Fischkonservenfabrik u Moin Moin waren, Hausnummernschild mit verblasstes Geschriebenes (Flensburg 2014) --Soenke Rahn (talk) 14:19, 21 August 2014 (UTC)[reply]

Flensburg[edit]

Herzlichen Dank für Deine Hilfe bei der Kategorisierung der Fotos. Viele Grüße --Pelz (talk) 22:24, 14 September 2015 (UTC)[reply]

One of your rename request has the same file name[edit]

Hi Soenke Rahn,

I'd like to let you know that this file cannot be renamed as the target file name is already exist. You may need to choose another name for the file. Thanks, ··· 👦 Rachmat04 · 💬 02:56, 29 September 2016 (UTC)[reply]

ːThanks, for the message. I was so tired. It was now renamed to "Beim Ententeich im Volkspark (Flensburg September 2014), Bild 02-1", This will work. Greetings from Flensburg. ː-) --Soenke Rahn (talk) 10:13, 29 September 2016 (UTC)[reply]

Flenos neuer Upload des Flensburger Wappen[edit]

Hallo - ich bin ja eigentlich ein geduldiger Mensch. Was aber Fleno.de hier von uns abverlangt geht weit über zumutbare Maß hinaus. Die von ihm als neue Vektorisierungen benannte Dateien sind dermaßen grottenschlecht, dass man sich wirklich hier als genasführt verstehen muss. Er bittet um Hilfe, man bietet sie an und es kommt keine Reaktion mehr. Fleno.de mag ein Künstler sein, aber Teil seiner Kunstaktion sollte die Wikipedia nicht sein. Er hat lediglich ein Foto eines Wappen auf Flickr gezeigt, der Rest seiner Dateien sind technisch so miserabel, dass sie nicht als authentisch angesehen werden können. Meine Bitte ist: benenne bitte eine Kontaktperson im Archiv der Stadt Flensburg, die uns eine Wi9edergabe des dort vorhandenen Wappenoriginals liefern kann. -- MaxxL - talk 17:56, 25 November 2016 (UTC)[reply]

Frage z.B. mal bei Broder Schwensen nach, steht als Leiter des Archivs drinne. Wie ich aber schon zuvor erklärte ... Alternativ Teschendorf als Sprecher des Rathauses. Bauamt hat nichts verwertbares, da hatte ich gerade nachgefragt. Das Wappen ist nicht so schlimm, weil auch komplex, besser sollte es aber langsam werden. Abwarten. Ich ticke ihn die Tage nochmals an. Zuletzt, wollte der User Fleno selbst nochmals nach einer Vorlage nachfragen, er ist einigermaßen stadtnah von seiner Arbeit. Hatte letzte Woche e-mail-kontakt da ich sah dass er anfing sich drum zu kümmern. Lg. --Soenke Rahn (talk) 18:10, 25 November 2016 (UTC)[reply]
Ischa guut - ich warte dann noch mal Woche, aber dann sollte die Kuh vom Eis. -- MaxxL - talk 18:29, 25 November 2016 (UTC)[reply]
Ach, frag ruhig nach. Problem ist halt wie alles in Flensburg läuft. Wesentliche Teile der Stadtverwaltung sind überarbeitet. Dss wird nur schrittweise lösbar sein. Flensburg ist nicht umsonst eine Pleitestadt. Ist leider so. Zum Bewegen zwingen kann man da niemand. Gerade war ein Beitrag zu einem Gebäude wo die vom NDR Bilder zeigten die ich noch nie gesehen habe. Hatte das Archiv bisher mir nicht rausgegeben, aber dafür anderes, was eigentlich interessanter war. ːD Schritt für Schritt. Zudem wird gerade der Oberbürgermesiter ausgetauscht, vielleicht mal direkt anfragen bei dem oder der Nachfolge. Aber ich frage kurz mal bei Dewanger nach, der war mal Stadtpräsident. Den erreicht man über Facebook. --Soenke Rahn (talk) 18:48, 25 November 2016 (UTC)[reply]
Meine letzte Anfrage ist nun in Bearbeitung. Mal schauen. Lg. --Soenke Rahn (talk) 12:16, 29 November 2016 (UTC)[reply]

Category:Interior of the Marineschule M̟ürwik[edit]

Hallo Soenke,
ich habe festgestellt, dass Du ehedem in den Kategorienamen ein Sonderzeichen bei M̟ürwik eingebaut hast. Ist das Absicht?
Gruß --Baumfreund-FFM (talk) 17:59, 11 February 2017 (UTC)[reply]

Danke das Du da nachfragst, nein. Das war ein Tippfehler. Arghhh .... Ich frage mich wie der bei mir entstanden ist. ː-( Korrigierst Du den? Ich kann sowas nur per Hand sehr langsam machen. Andere haben da sicher mit Skripten und Co. schnellere Möglichkeiten. Lg. --Soenke Rahn (talk) 23:44, 11 February 2017 (UTC)[reply]
Ich move mal per Hand. --Soenke Rahn (talk) 23:50, 11 February 2017 (UTC)[reply]
Ist jetzt unter: https://commons.wikimedia.org/wiki/Category:Interior_of_the_Marineschule_M%C3%BCrwik --Soenke Rahn (talk) 00:04, 12 February 2017 (UTC)[reply]
War in der Tat ein abgefahrener Typo.
Danke für die schnelle Erledigung.
Gruß --Baumfreund-FFM (talk) 17:50, 12 February 2017 (UTC)[reply]

Category:Prussian war memorial at Sankelmark[edit]

Guten Tag Herr Rahn,
gibt es einen besonderen Grund, warum Sie dem „Denkmal im Walde 1864“ die Kategorie „Prussian war memorial at Sankelmark“ gegeben haben? Das Denkmal soll 1870 vom „Hülfskomité von 1864“ errichtet worden sein und außerdem liegen dort Österreicher und Dänen begraben und keine Preußen. Das „Hülfskomité von 1864“ bzw. sein Nachfolger „Stammkomitee von 1864“ ist ein privater Eingetragener Verein. Da von einem „Preußischen“ Kriegerdenkmal zu sprechen, halte ich zumindest für irreführend. Oder war das „Hülfskomité“ eine offizielle Organisation von Preußens Provinz Schleswig-Holstein? Wenn keine Einwände bestehen, würde ich alle Dateien aus der Kategorie „Prussian war memorial at Sankelmark“ nach „Denkmal im Walde 1864“ verschieben und eine Weiterleitung anlegen. Herzliche Grüße, Ihr Manfred Schröter, Berga (talk) 17:36, 13 January 2022 (UTC)[reply]

Hallo, ich habe momentan nicht so viel Zeit. Daher nur fix mal drübergeschaut. Der Begriff Denkmal im Walde ist auf jeden Fall eine gute Benennungsmöglichkeit (vgl. z.B. dortː https://www.shz.de/lokales/flensburger-tageblatt/graeber-sind-prediger-des-friedens-id16039191.html). Ich hatte den Begriff beim Hochladen und sortieren der Bilder wohl gerade nicht im Kopf und hatte halt dann die erwähnte Kategorie kurz mal erstellt. Ja, das Denkmal entstand in der Preußenzeit, die beiden anderen Denkmäler sind halt das Dänen-Denkmal und das Österreicher-Denkmal. Vgl. https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Kulturdenkmale_in_Oeversee Das da Dänen und Österreicher liegen, ist natürlich nicht umbedingt ein Argument dagegen. Die eine Inschrift lautet halt auchː "Österreich sandte sie her unsere Befreiung zu sein." Somit ist ein Schleswig-Holsteinischer-Ethos erkennbar, der aber offensichtlich auch in der Provinz Schleswig-Holstein eine Befreiung sah. Mal vom Kontext der Zeit betrachtet. Also Preußen-Denkmal ist bei genauer Betrachtung schon stimmig. -- Es war wohl so, dass ein gemeinsames Denkmal halt damals nicht errichtet wurde, dennoch die jeweiligen Denkmäler geachtet wurden. Gemäß der zweiten Inschrift werden aber die Österreicher auch implizit als Deutsche eingestuft („Oeversee’s Feld sah Deutsche und Dänen im heißesten Kampfe, was sich im Leben bekämpfte, ruhet jetzt friedlich vereint“. Den Toten auf beiden (damaligen) Seiten wird auf jeden Fall Respekt mit der Inschrift gezollt. Wie auch immer, das Denkmal mag so einen preußischen Eindruck vermitteln. Insgesamt betrachtet, würde ich aber beim kurzen Überdenken sagen, die Bilder sollten in die Kategorie Denkmal im Walde verschoben werden. Kann umsortiert werden weil die Benennung "Denkmal im Walde" halt die gängige sein dürfte und somit bewusst keine entsprechende Einstufung vorgenommen wird usw. Preußisches Denkmal wäre wohl im Interpretationsbereich, vielleicht nicht falsch, aber naja, gibt sicher eindeutigere Denkmäler. Also ruhig alles der Kategorie https://commons.wikimedia.org/wiki/Category:Prussian_war_memorial_at_Sankelmark entsprechend umsortieren. Lg. --Soenke Rahn (talk) 03:12, 14 January 2022 (UTC)[reply]

Danke für die schnelle Reaktion. --Manfred Schröter, Berga (talk) 17:25, 14 January 2022 (UTC)[reply]