User talk:Summer ... hier!

From Wikimedia Commons, the free media repository
Jump to navigation Jump to search


Welcome to Wikimedia Commons, Summer ... hier!!

-- Wikimedia Commons Welcome (talk) 14:08, 14 August 2014 (UTC)[reply]

Notification about possible deletion[edit]

Commons-emblem-issue.svg
Some contents have been listed at Commons:Deletion requests so that the community can discuss whether they should be kept or not. We would appreciate it if you could go to voice your opinion about this at their entry.

If you created these pages, please note that the fact that they have been proposed for deletion does not necessarily mean that we do not value your kind contribution. It simply means that one person believes that there is some specific problem with them, such as a copyright issue. Please see Commons:But it's my own work! for a guide on how to address these issues.

Please remember to respond to and – if appropriate – contradict the arguments supporting deletion. Arguments which focus on the nominator will not affect the result of the nomination. Thank you!

Affected:

And also:

Yours sincerely, --Mdann52talk to me! 20:20, 10 December 2015 (UTC)[reply]

Notification about possible deletion[edit]

Commons-emblem-issue.svg
Some contents have been listed at Commons:Deletion requests so that the community can discuss whether they should be kept or not. We would appreciate it if you could go to voice your opinion about this at their entry.

If you created these pages, please note that the fact that they have been proposed for deletion does not necessarily mean that we do not value your kind contribution. It simply means that one person believes that there is some specific problem with them, such as a copyright issue. Please see Commons:But it's my own work! for a guide on how to address these issues.

Please remember to respond to and – if appropriate – contradict the arguments supporting deletion. Arguments which focus on the nominator will not affect the result of the nomination. Thank you!

Affected:

And also:

Yours sincerely, --Mdann52talk to me! 20:21, 10 December 2015 (UTC)[reply]

File:Wikipe-tan full length (flipped horizontal).png[edit]

Commons-emblem-issue.svg
File:Wikipe-tan full length (flipped horizontal).png has been listed at Commons:Deletion requests so that the community can discuss whether it should be kept or not. We would appreciate it if you could go to voice your opinion about this at its entry.

If you created this file, please note that the fact that it has been proposed for deletion does not necessarily mean that we do not value your kind contribution. It simply means that one person believes that there is some specific problem with it, such as a copyright issue. Please see Commons:But it's my own work! for a guide on how to address these issues.

Please remember to respond to and – if appropriate – contradict the arguments supporting deletion. Arguments which focus on the nominator will not affect the result of the nomination. Thank you!

User: Perhelion (Commons: = crap?) 00:06, 15 January 2016 (UTC)[reply]

Copyright status: File:Einwohnerentwicklung von Wilhelmshaven.svg[edit]

català  čeština  dansk  Deutsch  Deutsch (Sie-Form)‎  English  español  français  galego  hrvatski  italiano  magyar  Bahasa Melayu  norsk  norsk bokmål  norsk nynorsk  polski  português  português do Brasil  română  sicilianu  slovenčina  slovenščina  suomi  svenska  беларуская‎  беларуская (тарашкевіца)‎  български  македонски  русский  українська  ಕನ್ನಡ  ತುಳು  മലയാളം  한국어  日本語  עברית  العربيَّة  فارسی  中文  +/−
Warning sign
This media may be deleted.
Thanks for uploading File:Einwohnerentwicklung von Wilhelmshaven.svg. I notice that the file page either doesn't contain enough information about the license or it contains contradictory information about the license, so the copyright status is unclear.

If you created this file yourself, then you must provide a valid copyright tag. For example, you can tag it with {{self|GFDL|cc-by-sa-all}} to release it under the multi-license GFDL plus Creative Commons Attribution-ShareAlike All-version license or you can tag it with {{PD-self}} to release it into the public domain. (See Commons:Copyright tags for the full list of license tags that you can use.)

If you did not create the file yourself or if it is a derivative of another work that is possibly subject to copyright protection, then you must specify where you found it (e.g. usually a link to the web page where you got it), you must provide proof that it has a license that is acceptable for Commons (e.g. usually a link to the terms of use for content from that page), and you must add an appropriate license tag. If you did not create the file yourself and the specific source and license information is not available on the web, you must obtain permission through the VRT system and follow the procedure described there.

Note that any unsourced or improperly licensed files will be deleted one week after they have been marked as lacking proper information, as described in criteria for deletion. If you have uploaded other files, please confirm that you have provided the proper information for those files, too. If you have any questions about licenses please ask at Commons:Village pump/Copyright or see our help pages. Thank you.

Yours sincerely, Magog the Ogre (talk) (contribs) 02:57, 30 June 2016 (UTC)[reply]

File:Einwohnerentwicklung von Zittau.svg requires updating[edit]

Hi Summer ... hier!,
Thank you for your contributions to Commons. I noticed File:Einwohnerentwicklung von Zittau.svg is out of date. There are more datas for 31.12.2020 (23.830), 31.12.2025 (22.590) and 31.12.2030 (21.430).[1] Could you update it? Thanks again. W like wiki (talk) 00:10, 2 August 2017 (UTC)[reply]

File:Einwohnerentwicklung von Nordhausen.svg[edit]

Hallo! Ich habe die Einwohnerzahlen für Nordhausen ergänzt und korrigiert. --Vincent Eisfeld (talk) 10:56, 21 September 2017 (UTC)[reply]

Hi Vincent Eisfeld, habe die Grafiken File:Einwohnerentwicklung von Nordhausen ab 1800.svg und File:Einwohnerentwicklung von Nordhausen.svg neu erstellt. Bitte kommunizier auf der deWP bitte alles so, das es kein böses Blut gibt (ich fertige nur die Grafiken an und kümmere micht nicht um die Quellen ... z.B. gibt es bei Gütersloh gerade differenzen über aktuelle Zahlen, weil das Örtchen gerade über 100.000 geht und somit Großstadt wäre). Schöne Grüße, --Summer ... hier! (talk) 12:51, 21 September 2017 (UTC)[reply]
Mache ich, danke Dir! --Vincent Eisfeld (talk) 12:53, 21 September 2017 (UTC)[reply]

Kategorien[edit]

Hallo Summer, könntest Du die Grafiken bzw. SVGs für die Einwohnerentwicklungen gleich in die richtige Unter-Kategorie des Bundeslandes einsortieren statt in die Oberkategorie Deutschland? Das würde das nachträgliche Verschieben unnötig machen. Gruß! --Migebert (talk) 17:29, 18 October 2017 (UTC)[reply]

Hallo User:Migebert: in den normalen Arbeitsablauf passt es schlecht rein. Daher habe ich gesammelt und wollte es machen wenn eine ordentliche Menge zum Nachbearbeiten zusammen kommt. Ich war überrascht dass das jemand anderes erledigt. Herzlichen Dank dafür!!! Normalerweise hinterlasse ich aber keinen Dreck den andere wegkehren müssen. Ich werde mir Mühe geben besser zu werden ... sprich mich aber an falls nochmal was ist. -- Summer ... hier! (talk) 07:58, 19 October 2017 (UTC)[reply]

Prima. Weitermachen! --Migebert (talk) 08:12, 19 October 2017 (UTC)[reply]

File:Einwohnerentwicklung von Gaggenau.svg[edit]

Hallo, wäre es möglich, die Grafik auf die Jahre zu beschränken, für die es auch Daten gibt? Der leere Bereich vor 1450 verbraucht jetzt nur sinnlos Platz. Vielleicht wird die Grafik damit gleich so gut lesbar, dass die zweite File:Einwohnerentwicklung von Gaggenau - ab 1871.svg im Artikel überflüssig wird? --Sitacuisses (talk) 19:22, 9 August 2018 (UTC)[reply]

Es war éin Fehler der an der Grenze zw. dumm und saudumm anzusiedeln ist. Ist aber nun korrigiert. Gerne erkläre ich mehr für den Fall das du selbst Grafiken mit Gnuplot erstellen möchtest. Ansonsten: falls ich nicht reagieren sollte - die Grafiken sind so ausgelegt das jeder Fehler korrigieren kann ... in der Grafikwerkstatt sollte sich immer jemand finden lassen. --Summer ... hier! (talk) 20:16, 9 August 2018 (UTC)[reply]

File:Euro exchange rate to TRY.svg[edit]

Hi, danke für das Update. Wäre es möglich noch die Y-Achse anzupassen? Die geht nur bis 7 Lira. Mittlerweile ist der Kurs aber drüber. Deshalb wird die Grafik im Moment abgeschnitten. Danke und VG--Cyve (talk) 13:24, 11 August 2018 (UTC)[reply]

Das GnuPlot Script von Benutzer:Gorgo mit dem die Grafik erzeugt wird wertet die Jeweils aktuelle Datei http://www.ecb.int/stats/eurofxref/eurofxref-hist.zip aus. Dort steht für '2018-08-10' (zweite Zeile erste Spalte) der Wert '6.9309' (zweite Zeile Spalte 26), Die Y-Achse skaliert sich bei Gorgos Skript automatisch. Ansonsten möchte ich in dem Script auch nicht rumpfuschen (siehe meinen heutigen Beitrag auf de:Diskussion:Türkische Lira).
Wenn ich in zwei-drei Tagen eine neue Grafik mit neuen Werten anlege, wird sich das Problem auch von selbst lösen. Erinnere mich daran falls ich nicht Update. Und falls ich wider Erwarten nicht reagiere kann das Update fast jeder Nase aus der Grafikwerkstatt erledigen. --Summer ... hier! (talk) 17:15, 11 August 2018 (UTC)[reply]

Euro exchange rate graphics[edit]

Hi, thank you for updating this graphics. I just want to ask you to follow a few rules that were used in previous versions of these graphics. 1. At the end of the graph should be a bigger digression. 2. The scale for years should be measured at the beginning of the year, not at the end. One year should be divided into two divisions, not twelve and scale for years should be measured in each two years. 3. It will be enough to update the graphs once in half a year or a year. An exception can be made in situations where the rate changes largely, as it is now with Turkish lira. Please observe these rules in your next updates. --TheLotCarmen (talk) 18:51, 17 August 2018 (UTC)[reply]

TheLotCarmen, i only translate code from the original author with new data. Feel free to revert to an old version. --Summer ... hier! (talk) 19:06, 17 August 2018 (UTC)[reply]

Grafik zur Flüchtlingskrise 2015[edit]

Hallo Summer, du hast eine gute Infografik erstellt, die in de:Flüchtlingskrise_ab_2015_in_Deutschland erscheint:

Es wäre noch schön, wenn du die _Quelle_ für die Zahlen als Anmerkung auf der commons-Seite ergänzen könntest. Zur Klarstellung: Ich habe keine Zweifel, dass die Zahlen stimmen. --Bernd.Brincken (talk) 13:18, 11 December 2018 (UTC)[reply]

Hi User:Bernd.Brincken,
Im Abschnitt File:Zahl der Erstanträge auf Asyl (Eurostat).svg#Gnuplot script to generate this plot ist die Quelle angegeben mit: https://de.wikipedia.org/wiki/Fl%C3%BCchtlingskrise_in_Europa_ab_2015#Zahlen_und_Fakten
Leider wurde der Artikel umgekrempelt. Ich habe nun mit https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Fl%C3%BCchtlingskrise_in_Europa_ab_2015&oldid=179136851 den Permalink der Version angegeben, die gerade noch die Daten enthält.
Die Bildbeschreibung (also ganz oben) kannst du gerne ergänzen falls du das übersichtlicher findest, Wenn du Änderungen am Quelltext vornimmst, wäre ich gerne informiert (ping oder äuquivalent) weil ich über die Beobachtungsliste nur wenig mitbekomme, --Summer ... hier! (talk) 14:00, 11 December 2018 (UTC)[reply]
Danke für die schnelle Antwort. Wikipedia meint allerdings, dass Wikipedia selbst keine reputable Quelle ist ;) Daher habe ich die Quelle zu eurostat [1] verfolgt und füge diese auf der commons-Seite unter "Quelle" ein. Da diese Seite nur mehr die letzten zwei Jahre enthält habe ich den Link auf die Übersichtsseite bei Eurostat [2] ergänzt. Okay? --Bernd.Brincken (talk) 14:09, 11 December 2018 (UTC)[reply]
Bernd.Brincken: das Wiki selbst keine reputable Quelle ist, stimmt nur bedingt. Wenn z.B. in der Biografie über Mustermann geschrieben steht, das er seine Mutter ermordet hat, dann gehört das im Biografieartikel belegt. Wenn Mustermann aber eine wichtige Maschine erfunden hat und in dem Artikel über die Maschine erwähnt wird, das er seine Mutter ermordet hat, dann sollte es dort kein zweites mal belegt werden. Weil das Thema Flüchtlingskriese anfällig für Lügenvorwürfe ist, habe ich seinerzeit darauf geachtet, das im Artikel die Quelle angegeben war. Ich erinnere mich sehr gut, das ich die Quelle geprüft habe.
Ansonsten gerade wegen der 'Krankheit', das die offizielle Quelle bei Aktualisieren hinten Daten rausfliegen lassen, bin ich froh, das ich auf die Permaversion verweisen kann. Zumindest ist durch den Permalink belegt, das ich mir die Daten nicht aus den Fingern gesaugt habe,
Ansonsten habe ich (wie vorher angekündigt) keine Einwände gegen deine Ergänzung. Kannst auch gerne noch mehr rein schreiben ... z.B. auf den Quelltext verweisen.
Apropos Quelltext: dort findest du die Daten als Tabelle wieder. Der Aufbau ist fast selbsterklärend. Wenn du das updaten möchtest, kannst du es gerne machen. Anschliessen muss die Grafik aus dem Quelltext neu generiert werden ... das kannst du selbst versuchen. Dazu musst du das freie Programm Gnuplot auf deinem Rechner haben - den Rest findest du bei der Grafik-Datei. Wenn du dir das Generieren der Grafik nicht zutraust mache ich es auch gerne. Und wenn ich tot oder gerade verhindert bin findest du sicher jemanden in der Grafikwerkstatt.
Für den Fall das du selbst aktualisiert möchtest wäre ich dir nur dankbar, wenn du die Dateb auch in die Tabellen des Artikel einträgst. Damit sie wenigsten für ein-zwei Jährchen für jedermann mit Quelle sichtbar sind. Die aktuelle Version ist der Permalink von morgen. --Summer ... hier! (talk) 14:58, 11 December 2018 (UTC)[reply]

User:Bernd.Brincken: unter https://ec.europa.eu/eurostat/web/asylum-and-managed-migration/data/database scheinen die alten Daten versteckt zu sein ... --Summer ... hier! (talk) 15:12, 11 December 2018 (UTC)[reply]

Ok, jetzt verstehe ich, du meinst den 'Quelltext' der SVG Datei. Nein, den zu Ergänzen habe ich keine Ambition, IMHO reicht die Quelle auf der Commons-Seite, wie jetzt. --Bernd.Brincken (talk)
SVG-Dateien sind Textdatein (die man Quelltext nennen kann). Die sind verdammt kompliziert aufgebaut. Ich meine den GnuPlot-Quelltext. Mit dem Programm GnuPlot und dem GunPlot-Quelltext kannst du dann die SVG-Datei neu erstellen. Das geht recht einfach. Aber ich kenne noch tausend andere, die dazu auch keine Lust haben :-) --Summer ... hier! (talk) 15:28, 11 December 2018 (UTC)[reply]
Klaro, aber wir haben mit Commons ja auch eine Seite für Meta-Informationen, wo man diese Quellen Menschen-lesbar hinterlegen kann. Korrekte Lösung IMHO. --Bernd.Brincken (talk) 19:41, 11 December 2018 (UTC)[reply]

Tippfehler im Stadtteil Germersheim[edit]

Hi. In Einwohnerentwicklung von Germersheim.svg hat sich (vermutlich durch Copy/Paste von "Einwohnerentwicklung des Stadtteils Germersheim") ein überzähliges "s" in den "Stadtteil Germersheim" in der Legende eingemogelt. TilmannR (talk) 22:13, 18 March 2019 (UTC)[reply]

Vielen Dank für deine Aufmerksamkeit. Der Fehler ist korrigiert. --Summer ... hier! (talk) 22:43, 18 March 2019 (UTC)[reply]

Graphs & Tables[edit]

Hi. Ich habe mich mal etwas mit Tabular Data und der Graph Extension auseinander gesetzt. Damit ist es möglich automatisch aus Tabellen, die hier in den Commons gespeichert sind, schöne Diagramme zu machen.

Beispiel: Die Tabelle von Einwohnerentwicklung von Vellmar.svg habe ich nach Data:Sandbox/TilmannR/population DE-HE Vellmar.tab kopiert um dann unter Zuhilfenahme der GraphSandbox ein Diagramm zu erzeugen, das dem ursprünglichen SVG recht ähnlich sieht. Danach habe ich den Code in ein Template gepackt ({{Graph:Population}}), damit es hier auf deiner Talk Page nicht zu unübersichtlich wird.


See or edit raw graph data.


Noch fehlen dem Template einige Features. Z.B. mehrere Datenreihen in einem Diagramm anzeigen oder Kriege/DDR/etc. ein- und ausschalten. Ist aber alles relativ machbar.

Feedback? TilmannR (talk) 06:17, 28 March 2019 (UTC)[reply]

Hi, was du mit anderer Technik als ich auf die Beine gestellt hast, ist erstaunlich. Ich erkenne aber den Vorteil nicht so recht. Und mit Vorteil meine ich nicht eine exakte Abwägung wo etwas ein Quäntchen besser ist - ich meine den großen Wurf. GnuPlot ist älter als Windows und selbst DOS und wird nach wie vor gepflegt. Es ist in vielen Webservern integriert. In die MediaWiki könnte man es leicht implementieren wenn man wollte (Analog zu TeX).
Du hast derzeit das Problem der meisten Programmierer, du hast was tolles Programmiert und suchst nach dem entsprechenden sinnvollen Einsatz (das Problem aller Programmierer). Wenn du selbst bereit bist, tausende von Tabellen anzupassen und zu pflegen dann spräche auch nichts dagegen, deine Technik einzusetzen. Siehe als Beispiel einfach mal https://de.wikipedia.org/wiki/Diskussion:Einwohnerentwicklung_von_Freiburg_im_Breisgau#Spalten%C3%BCberschrift_Bev%C3%B6lkerungsprognose - dort siehst du, dass es für Menschen schon schwierig ist die bestehenden Tabellen zu lesen ... ich werde mich wohl die nächsten Tage an die Arbeit machen.
Ich habe, als ich anfing die Einwohnergrafiken zu erstellen, nicht das Rad neu erfunden. Ich habe bestehende Scripte (ich vermute von Benutzer:Gorgo estellt) erst benutzt und dann weiter entwickelt. Und wenn das einigermaßen Erfolg hatte dann nur, weil ich auch die Drecksarbeit mache (die Tabellen pflegen).
Wenn du bereit bist, die Drecksarbeit zu machen (oder genügend andere findest die es übernehmen), dann kann deine Technik gerne die meinige ablösen. So fehlt mir der entscheidende Vorteil das Pferd zu wechseln.
Auch kurz als Info: Jeder Grafik füge ich ein Gnuplot-Script und eine CSV Datei bei. Mit den Dateien kann jeder die Grafik neu erstellen und natürlich auch verändern. Bei jeder Aktualisierung der Grafik aktualisiere ich auch das Script und die CSV-Datei. Was man nicht sieht sind viele kleine Hilfsprogramme, die mir die Arbeit erleichtern. So z.B. das Wandeln bestehender Tabellen (und die bilden einen bunten Strauß) nach CSV. Es sind viele Randprobleme die zu lösen sind (oder waren). --Summer ... hier! (talk) 11:12, 28 March 2019 (UTC)[reply]
Danke für das schnelle, ausführliche Feedback.
Das mit dem "Problem aller Programmierer" war hier ein bisschen andersherum: Ich gucke mir häufiger mal die Thumbnails aller neu hochgeladenen SVGs an um Renderingprobleme aufzuspüren und zu beseitigen. Dabei fiel mir auf, dass es von manchen Bildern (z.B. nummerierten Straßenschildern und eingefärbten Landkarten) hunderte von Kopien mit relativ geringen Unterschieden gibt. Das führt unter anderem dazu, dass wenn sich Ländergrenzen ändern, hunderte von Dateien aktualisiert werden müssen. Nun ist "das Problem aller Programmierer", dass wir ständig meinen alles optimieren zu müssen. Ich fände es praktisch, wenn man aktuelle Ländergrenzen an genau einer Stelle speichert und dann via tabellarischer Daten einfärbt. Dadurch muss man dann nur eine Datei ändern und alle daraus generierten Dateien werden automatisch aktualisiert. Gleichzeitig hat das den Vorteil, dass man Zugriff auf suchbare, maschinenlesbare Rohdaten hat, die man nicht erst aus den Commons Metadaten extrahieren muss.
Natürlich habe ich mich sehr gefreut, als ich heraus fand, dass die dazu notwendige Technologie bereits vorhanden ist. Dass ich zunächst ein Einwohnerentwicklungsdiagramm erzeugt habe, liegt vor allem daran, dass Einwohnerzahlentabellen viel übersichtlicher sind als geographische Daten.
Bei Einwohnerentwicklungsdiagrammen ist ein gleichzeitiges Veralten von hunderten von Dateien eher kein Problem. Vorteil wäre jedoch, dass man die Beschriftungen zentralisiert übersetzen kann. Beispielsweise existieren Wikiartikel für Vellmar in 28 verschiedenen Sprachen. Theoretisch könnte man dafür multilinguale SVGs verwenden. Stellt sich nur die Frage, ob man die mit GnuPlot erzeugen kann. Weiß ich nicht.
Weiterer Vorteil wäre, dass jeder diese Tabellen und die dazugehörigen Templates im Browser editieren kann ohne GnuPlot zu installieren, ohne zu lernen wie GnuPlot funktioniert und ohne lokale CSV Dateien erzeugen zu müssen. Siehe als Beispiel einfach mal [[:de:Diskussion:Einwohnerentwicklung_von_Freiburg_im_Breisgau#Spaltenüberschrift_Bevölkerungsprognose|]] - dort siehst du, dass selbst "wikipediasüchtige" Menschen mit Programmierkenntnissen oft nicht genug Motivation/Energie haben um den extra Schritt über GnuPlot zu gehen.
Auch falls GnuPlot irgendwann ins MediaWiki integriert wird, kann man doch leicht die Templates umarbeiten, dass sie mit den selben Parametern aus den selben Daten auf andere Weise Diagramme erzeugen.
Zusammenfassend:
  • erhöht Wiederverwendbarkeit von Diagrammen und Tabellen
  • erleichtert Mitarbeit durch Nichtexperten
Keine absolut umwerfenden Argumente, aber vielleicht doch gut genug. TilmannR (talk) 17:53, 28 March 2019 (UTC)[reply]
Jeden Gedanken den du nennst hatte ich schon mal ... anstatt ständig neue Grafiken anzulegen überschreibe ich alten Dateien. Ich folge streng dem Namensschema 'Einwohnerentwicklung von xxx' ... auch wenn 'File:Einwohnerentwicklung von Landkreis Goslar.svg' kling. Multilinguale Dateien kann Gnuplot nicht, aber man kann das SVG patchen. ABER: Mediawiki kann die Multilingualen Dateien nicht anzeigen weil es sie vor der Einbindung in Rastergrafik wandelt. Jedenfalls habe ich keine Option gefunden das Mediawiki die SVGs multilingual anzeigt. Und, und, und, ...
Wenn du es schaffst, das ganze System abzulösen soll es mir recht sein. Aber hättest einen harten Job vor dir. Und wie das so ist: alles hat Vor- und Nachteile. Da du vermutlich alle Vorteile 'deiner' Technik kennst nenne ich dir ein paar meiner: Ich binde die Grafik immer mit 400px - die Schriftgr. ist so gewählt, das man bei der Größe gerade noch lesen kann und man kann zwei Punkte im Abstand von einem Jahr auch gerade noch diskriminieren (bei den Graphiken 1871-2017 jedenfalls - das Intervall ist Standardmaß). Will ein Leser mehr erkennen, kann er durch Klick die Grafik vergrößern und beispielsweise einzelne Werte ablesen. Bei Städten mit langen Zeitintervall (die zur Römerzeit gegründeten an Rhein und Mosel) habe ich 6000px breite Graphiken angelegt und sie in Verschiebefenstern dargestellt. Ich denke das wirst du auch hinkriegen ... es ist aber vermutlich kein Spaziergang. Einzeldateien haben auch den Vorteil, das sie kopiert werden können. Bei Bildern werden ja auch annähernd 100% hochauflösend angeboten, obwohl 220px ausreichen würde.
Aber damit soll auch gut sein. Wenn du die Energie aufbringst du eine Ablösung programmierst, dann werden ja letztendlich die Autoren entscheiden was besser ist. In Einzelfällen habe ich mit denen jetzt schon meine liebe Not.
Und zum Schluss: mich wundert, das du wikidata nicht angesprochen hast. Vorsorglich meine Meinung: man hat in deWP schon das Problem, das sich hier und da über aktuelle Daten gestritten wird. Vorrangig wenn Gemeinden 'ihre' Daten herausbringen (die dann stets höher sind als die der der Statistischen Landesämter eintragen) während die Statistischen Landesämter noch nicht soweit sind. Solche Streitigkeiten kann man nicht nach wikidata exportieren. --Summer ... hier! (talk) 19:01, 28 March 2019 (UTC)[reply]
multilinguales Beispiel in Englisch
multilinguales Beispiel in Deutsch
Multilinguale SVGs funktionieren eigentlich ganz gut. Es werden einfach beliebig viele verschiedene PNGs erzeugt. Hier in den Commons kann man die angezeigte Sprache explizit wählen (die Infoseiten der Dateien haben dazu drop-down Menüs) und Wikipedias wählen automatisch ihre eigene Sprache aus.
Mit etwas Programmieraufwand kann man die Schriftgröße, Punktgröße, Linienbreite und Skalenteilung eines generierten Diagramms automatisch an die Bildgröße anpassen und auch direkt im Template ein Verschiebefenster erzeugen.
Ich weiß noch nicht, wie/ob es möglich ist generierte Diagramme durch Anklicken vergrößert darzustellen oder als SVG zu exportieren. Falls sich dafür keine Lösungen finden, wäre es meiner Meinung nach besser an den vorhandenen SVG Diagrammen festzuhalten. Ich habe sehr wenig Erfahrung im Editieren von Wikipediaartikeln. Und eigene Templates kreiere ich auch erst seit kurzem. Bevor meine Diagramme zum Einsatz in Artikeln geeignet sind (falls überhaupt!), wird also noch etwas Zeit vergehen.
An dieser Stelle möchte ich mich kurz dafür bedanken, wie viel Arbeit du in diese Einwohnerentwicklungsdiagramme steckst. Ich möchte auf keinen Fall implizieren, dass die vorhandenen Diagramme schlecht seien.
Bezüglich Wikidata: Theoretisch kann man dort beliebige Tabellen speichern, aber laut mw:Extension:JsonConfig/Tabular gilt: "Wikidata technology is simply not suited for large storage such as the list of the most expensive paintings, the shoe size comparisons table, or data to plot Moscow subway growth graph. After a long discussion, it seems Commons is the best fit for such data, and Commons community has overwhelming support for it."
Wenn man mehrere Quellen hat, kann man entweder pro Quelle eine eigene Tabelle anlegen oder eine Spalte mit individuellen Quellenangaben hinzufügen. Bringen Gemeinden und Landesämter widersprüchliche Daten heraus oder sind die nur zeitlich versetzt? Zumindest die Anzahl der offiziell gemeldeten Einwohner dürfte ja eigentlich nicht streitbar sein.
Mir ist gerade eine ganz andere Methode eingefallen, mit der die Erzeugung von Diagrammen verschlimmbessert werden kann: Man könnte einen Bot schreiben, der Edits in den vorhandenen GnuPlot-Skripten und CSV-Tabellen detektiert und dann frische SVGs hochlädt. Dadurch könnten auch Benutzer ohne GnuPlot leicht Verbesserungen einbringen und vielleicht würde das auch dir einen Arbeitsschritt ersparen. Es gibt bereits vergleichbare Bots, die das Rotieren und Beschneiden von Bildern ohne Bildverarbeitungsprogramm ermöglichen. TilmannR (talk) 01:13, 31 March 2019 (UTC)[reply]
User:TilmannR - Bisher bin ich davon ausgegangen, das es sich bei multilingualen SVGs um reine SVG Spezifikation handelt die vom Browser umgesetzt wird wenn er die SVG Datei denn in die Finger gekommt. Als ich mir (vor Ewigkeiten) bei Commons die Beispiele ansah dachte ich, da erklärt jemand wie es außerhalb der WP funktioniert ... das commons aus einer mulitlinugalen SVG intern entsprechend viele PNGs erzeugt (wie man an folgenden beiden Links sieht) ist mir neu.
Danke für die Erkenntnis ... wenn sich anderweitig bei der Erstellung der Graiken nichts radikal ändert werde ich das sicher mal umsetzen.
Was du beim Automatisieren nicht aus dem Auge verlieren solltest ist, das man eine gesunde Ballance zwischen Autoren die manuell arbeiten und den Automatismen wahren muss. Normale Autoren werden zum einen abgehängt weil durch Programme auf wundersame weise etwas erledigt wird - zum anderen werden sie auch abgehängt weil durch zig. Dinge (etwa der Visual Editor) die Technik verschleiert wird (weiteres Bsp. sind viele ineinander verschachtete, teils einfache Vorlagen derart Komplexe Gebilde darstellen, das sie nur noch von den Autoren der Vorlagen verstanden werden). An den Einwohnertabellen geht mir der Wildwuchs tierisch auf die Eier - aber wenn du alles nach wikdata verschieben würdest (einschliesslich der Abblidung komplexerer Tabellen) holst du dir andere Probleme ins Haus. Die Datenstrukturen wären so komplex, das sie normale Autoren nicht mal eben ergänzen/aktualisieren können. Ich bring dir mal ein Beispiel: in de:Diskussion:Einwohnerentwicklung von Freiburg im Breisgau#Spaltenüberschrift Bevölkerungsprognose sieht man, das am Artikel etwas faul ist. Aber ich und mein Gesprächspartner (der sicher nicht unbeleckt ist was Programmieren betrifft) finden eigentlich beide keine Zeit die Dinge zu korriegieren. Auf wikidata wird das noch komplizierter.
Zu: „Mir ist gerade eine ganz andere Methode eingefallen, mit der die Erzeugung von Diagrammen verschlimmbessert werden kann: ...“ (du bringst die Stichworte 'CSV'. 'SVG' und 'maschinellen Upload'). Da gibt es noch ein Feld, das erst rudimentär bearbeitet ist und du gerne zu 100% übernehmen kannst. Hintergrund: User:Gorgo (meines Wissen war er der erste der Einwohnergrafiken mit GnuPlot erstellte) hat auch Grafiken zu Wecheslkursen erstellt. Grundlage ist die von der EZB seit Jahren tägl. aktualisierte CSV Datei https://www.ecb.europa.eu/stats/eurofxref/eurofxref-hist.zip .Als die Krise in der Türkei aktuell war, habe ich die Grafik von Gorgo (de:File:Euro exchange rate to TRY.svg) ein paarmal aktualisiert. Dann habe ich zwei Grafiken für die 'Doppelgrafiktechnik' (mit de:Vorlage:Manueller Rahmen) erstellt (File:Euro exchange rate to TRY (800px wide).svg und File:Euro exchange rate to TRY (800px wide).svg) erstellt und anschlieesend noch eine die speziell auf die Kriese zugeschnitten ist (File:Euro exchange rate to TRY - Turkish Currency and Debt Crisis 2018.svg).
Für diese drei Dateien hat user:Jogo.obb die GnuPlot-Scripte auf den Toolserver übertragen/angepasst (da musste einiges getan werden) und updatet die Grafiken täglich (für die spezielle 'Krisengrafik' lief war das Updaten auf 2018 beschränkt).
Da wegen der Brexit-Kriese die Wechselkurse interessant werden könnten (z.Zt. noch langweilig; aber das sich derzeit fast nichts tut ist ja auch eine Nachricht), habe ich für das Pfund auch zwei Grafiken für eine 'Doppelgrafiken' erstellt. Habe mir vor kurzen eine virtuelle Maschine angemietet und erstelle die Grafiken per cronjob - siehe http://v22019017720181902.happysrv.de/~EUR-GBP .Das Upload nach commons mache ich z.Zt. aktuell.
Sofern user:jogo.odd keine Einwände hat (da er mit den Grafiken für die Türkei bereits einiges gemacht hat solltest du nicht loslegen ohne ihn zu kontaktieren!) kannst du gerne alles übernehmen, Technisch sind ja die Einwohnergraphiken und Wechselkursgrafiken sehr ähnlich. Unterschiede sind im wesentlichen, das man bei den Waehrungen ein schöne Quelle hat ... aber dafür häufiger Updates anfallen. Sollte also etwas für dich sein.
Auf der virtuellen Maschine legte ich auch täglich für 38 Währungen Grafiken an. Leider hast du deine Mailfunktion abgeschaltet. Wenn du mich anmailst - summerhier@gmx.de - schicke ich dir einen Link unter dem die alle aktuellen Graiken findest und auch alle Qeullen (Scripte, die die Grafiken erstellen). Du kannst auch alles ohne Lizenhinweise o.ä. weiter verwenden (ich mag es nur nicht veröffentlichen weil der Code nicht sonderlich elegant ist). Ich bin froh wenn jemand das Thema bearbeiten will und inhaltlich sollte es dir entgegen kommen. --Summer ... hier! (talk) 15:10, 31 March 2019 (UTC)[reply]
PS: Nachtrag - User:JogoBot/Euroexchange

What is the problem?[edit]

You nominated for deleted, and I have declined this as a speedy deletion. Pretty poor manners on your behalf to keep renominating. We retain redirects unless they are misleading.  — billinghurst sDrewth 10:23, 12 May 2019 (UTC)[reply]

Ich bin ein deutscher Benutzer, die zu löschende unbenutze Weiterleitung File:Einwohnerentwicklung von Wanne-Eikel.svg ist eine deutsche Falschschreibung, das Weiterleitungsziel File:Einwohnerentwicklung von Wanne-Eickel.svg ist auf deutsch. Beide Lemma wurden von mir angelegt ... SPEAK GERMAN!!! --Summer ... hier! (talk) 10:31, 12 May 2019 (UTC)[reply]
@Billinghurst: speak german --Summer ... hier! (talk) 10:33, 12 May 2019 (UTC)[reply]
The file has been in place for over a year, and the misspelling has been corrected, the redirect should remain per policy.  — billinghurst sDrewth 10:35, 12 May 2019 (UTC)[reply]
Was heisst das aus Deusch? --Summer ... hier! (talk) 10:39, 12 May 2019 (UTC)[reply]
Thanks for the email calling me an arsehole. All the best to you.  — billinghurst sDrewth 10:50, 12 May 2019 (UTC)[reply]

Ein Admin, der die Regeln nicht kennt

Zitat: Commons:Criteria for speedy deletion

2. Unused and implausible, or broken redirect
Page is an unused and implausible redirect, or a redirect that is dependent on deleted or non-existent content. Unused talkpage redirects created as a result of a page move and cross-namespace redirects may also be deleted under this criterion.

Zitat Ende .... aber dicke Backe haben ...

Commons:Renaming files and we keep redirects. The file is not deleted, or non-existent nor a talk page. It is a long-standing file so we retain a redirect. After 9 or so years of the role of administrator, I think that I have a reasonable understanding of the role and the policy. And thanks for the follow-up email, and the extra insults, very generous of you.  — billinghurst sDrewth 11:26, 12 May 2019 (UTC)[reply]
Da zitiere ich es dem Admin schon auf englisch und er verstehts immer noch nicht. --Summer ... hier! (talk) 11:34, 12 May 2019 (UTC)[reply]
„Wenn etwas Falsches nur genügend alt ist, dann wollen wir es auch behalten“ ... so dumm können nur Admin sein. --Summer ... hier! (talk) 12:30, 12 May 2019 (UTC)[reply]

Einwohnerzahlen[edit]

Hallo lieber Summer, Deine Grafiken zu Einwohnerzahlen wie für z.B. für Lübeck sind in der Tat hübscher/ansprechender, als das was per Automatismus derzeit aus den Werten von Wikidata erzeugt werden kann. Der Nachteil bei Deinen Grafiken ist der Arbeitsaufwand (den Du leider hast). Es kann einem in der Seele weh tun, diese Grafiken (und damit Deine Arbeit) rauszuschmeissen, wenn sich für Orte inzwischen mehr Daten zu Einwohnerzahlen finden als bei der Erstellung Deiner Grafiken vorhanden waren.

Nun hat sich Wikidata zu einer ziemlichen "Datenkrake" entwickelt - das kann man so oder so finden. Eigentlich nicht so mein Fall - aber wenn der Arbeitserleichterung dient - schon mit einer gewissen Sinnhaftigkeit. Ich war ziemlich geplättet zu sehen das mit nur 2 [3]+[4] Batchläufen mal eben 20.000 Datensätze zu Einwohnerzahlen eingepflegt wurden. Das ist nur der Anfang, denn es sollen die derzeit vorliegenden Daten ab 1975 bis 2018 für alle Orte eingepflegt werden, für die diese Daten vom Statistischen Bundesamt vorliegen. Dies als Handarbeit zu tun wäre auch schön blöd, daher begrüße ich diese Ergänzungen weil es ein elender Job ist die Daten einzupflegen.

Jemand wie Du (der ja offensichtlich mit Daten und Layout gut umgehen kann) wäre mein Wunschkandidat um in de:WP eine Variante der automatischen Grafik für Einwohnerzahlen zu erstellen. Denk mal drüber nach ... denn wie gesagt "Es kann einem in der Seele weh tun, diese Grafiken (und damit Deine Arbeit) rauszuschmeissen". Außerdem ... wer will schon immer bei Dir anstehen/Dich nerven/Dich bitten um z.B. ein Update für Einwohnerentwicklung von Lübeck - ab 1871.svg zu bekommen ... weil eben die letzten Jahre fehlen oder andere hist. Daten ergänzt wurden? Wirklich sehr freundliche Grüße --Thombansen (talk) 12:39, 14 May 2019 (UTC) P.S. schau mal beispielsweise in https://www.wikidata.org/wiki/Q2843#population für Lübeck sind dort inzwischen Einwohnerzahlen von 1350 bis 2018 (mit Lücken die in Kürze noch gefüllt werden sollen).[reply]

Zur Mitarbeit beim Layout eines Formats: ich erstelle die Grafiken mit Gnuplot. Das Programm ist konzipiert um in automatische Abläufe eingebunden zu werden ... wird auch vielerorts gemacht. Wenn GnuPlot in Wikimedia eingebunden würde, wäre das alles keine Problem (weil dann Hinz und Kunz über ein paar Parameter eine GnuPlot-Grafik erstellen könnte; ähnlich wie beispielsweise für Matheformeln ext. Programme ingebunden sind). Die derzeitigen Bordwerkzeuge sind aus meiner Sicht für Grafiken unbrauchbar.
Zur massenhaften automatischen Erweiterung von Datenbeständen durch Roboter. Mit der Technik ist man da den Menschen überlegen. Aber die Menschen bewegt man dort nicht zur Mitarbeit. Wikidata ist eine Spielwiese für Programmierer. Sobald Daten korrigiert oder sonstwie feinberabeitet werden müssen wird das Personal fehlen.
Sobald dort Nichtexperten mitarbeiten wollen, wird das Wikidata-System die Leute vor den Kopf stoßen. Weil zum einen die Technik (das Datenkonzept) nicht trivial ist und zum anderen die Benutzer unterschiedliche Muttersprachen haben. Sobald Leute eine etwas anspruchsvollere Diskussion führen wollen, wird das oft nicht gehen. Sieh einen Thrad hier drüber: ich hatte vor mehr als einem Jahr eine Datei mit Ortographiefehler im Lemma angelegt. Anschliessend ließ ich die Datei auf ein korrektes Lemma verschieben. Vor ein paar Tagen wollte ich per Schnelllöschantrag den Verschieberest löschen lassen. Da kommt ein Admin daher, und löscht den Antrag ... es gab einen kleinen Editwar. Der Admin hat dann die Datei gesperrt. Sowohl von den Regeln wie auch von der Vernunft bin ich im Recht. Ich weigere mich allerding, mit einen völlig dösigen Admin in seiner Muttersprache zu verhandeln. Der Typ ist so dösig, das er noch nicht einmal die Finger von der Sache lassen kann (es war auch den ersten Blick erkennbar das es ein deutsches Problem ist). Und auf Commons habe ich auf die Schnelle noch noch nicht einmal ein System wie AWW gefunden ...
Wenn sich die Leute auf WikiData nicht streiten wie die Kesselflicker dann nur deshalb, weil es eine elitere ProgrammiererClique ist ... sobald sie dort normale Autoren ansiedeln wollen, wird es scheitern.
Und sollte ich unrecht haben, dann verzichtet die deWP halt auf meine Grafiken. Oder ich lese die Daten für 'meine' Grafiken direkt bei Wikidata aus. Dafür müssten die Daten denn aber tatsächlich gut sein (weil du von Lübeck sprachst: ich habe gerad aus Spässchen mal eine Grafik mit LOg. Y-Achse angelegt ... der Datenstand auf deWP ist m.e. nicht schlechter als auf W-Data)
Nebenbei: das Erstellen der Grafiken läuft bei mir zu einem sehr großen Teil automatisch ab. Und ich habe eine Menge Ideen, wie ich mich einem vollautomatischen System annähere. Aber unterm Strich ist es ganz einfach ... wenn man meine Grafiken nicht mehr will, dann ist die Party halt zu Ende.
Und Danke für die Infos!!! --Summer ... hier! (talk) 14:13, 14 May 2019 (UTC)[reply]
Tja nun sehe ich das erste Mal eine Grafik von Dir mit dem Balken "30jähriger Krieg". Solche Details machen Deine Grafiken besser als den bisherigen de:WP Kram. Außerdem hast Du Grafiken wie z.B. für Stadtbezirke (Wedding) oder kleinere Orte gemacht, für die es noch einige Zeit brauchen wird bis das Zeug auch im Datenpool landet. Manchmal ist ein bewusst gewählter zeitlicher Ausschnitt der Einwohnerzahlen interessant. Übrigens ist auch meine Party mal zuende - spätestens wenn ich nicht mehr bin ;-) LG --Thombansen (talk) 15:41, 14 May 2019 (UTC) PS. ja das mit dem Ami eins drüber hab ich kurz überflogen tzz shit happens ... PPS. herzlichen Dank für Ergänzungen und die Grafik für Heringhausen !!![reply]

Copyright status: File:Einwohnerentwicklung von Wardenburg - ab 1871.svg[edit]

Copyright status: File:Einwohnerentwicklung von Wardenburg - ab 1871.svg

català  čeština  dansk  Deutsch  Deutsch (Sie-Form)‎  English  español  français  galego  hrvatski  italiano  magyar  Bahasa Melayu  norsk  norsk bokmål  norsk nynorsk  polski  português  português do Brasil  română  sicilianu  slovenčina  slovenščina  suomi  svenska  беларуская‎  беларуская (тарашкевіца)‎  български  македонски  русский  українська  ಕನ್ನಡ  ತುಳು  മലയാളം  한국어  日本語  עברית  العربيَّة  فارسی  中文  +/−
Warning sign
This media may be deleted.
Thanks for uploading File:Einwohnerentwicklung von Wardenburg - ab 1871.svg. I notice that the file page either doesn't contain enough information about the license or it contains contradictory information about the license, so the copyright status is unclear.

If you created this file yourself, then you must provide a valid copyright tag. For example, you can tag it with {{self|GFDL|cc-by-sa-all}} to release it under the multi-license GFDL plus Creative Commons Attribution-ShareAlike All-version license or you can tag it with {{PD-self}} to release it into the public domain. (See Commons:Copyright tags for the full list of license tags that you can use.)

If you did not create the file yourself or if it is a derivative of another work that is possibly subject to copyright protection, then you must specify where you found it (e.g. usually a link to the web page where you got it), you must provide proof that it has a license that is acceptable for Commons (e.g. usually a link to the terms of use for content from that page), and you must add an appropriate license tag. If you did not create the file yourself and the specific source and license information is not available on the web, you must obtain permission through the VRT system and follow the procedure described there.

Note that any unsourced or improperly licensed files will be deleted one week after they have been marked as lacking proper information, as described in criteria for deletion. If you have uploaded other files, please confirm that you have provided the proper information for those files, too. If you have any questions about licenses please ask at Commons:Village pump/Copyright or see our help pages. Thank you.

Jcb (talk) 16:40, 23 May 2019 (UTC)[reply]

Copyright status: File:Einwohnerentwicklung von Wismar (log10).svg[edit]

Copyright status: File:Einwohnerentwicklung von Wismar (log10).svg

català  čeština  dansk  Deutsch  Deutsch (Sie-Form)‎  English  español  français  galego  hrvatski  italiano  magyar  Bahasa Melayu  norsk  norsk bokmål  norsk nynorsk  polski  português  português do Brasil  română  sicilianu  slovenčina  slovenščina  suomi  svenska  беларуская‎  беларуская (тарашкевіца)‎  български  македонски  русский  українська  ಕನ್ನಡ  ತುಳು  മലയാളം  한국어  日本語  עברית  العربيَّة  فارسی  中文  +/−
Warning sign
This media may be deleted.
Thanks for uploading File:Einwohnerentwicklung von Wismar (log10).svg. I notice that the file page either doesn't contain enough information about the license or it contains contradictory information about the license, so the copyright status is unclear.

If you created this file yourself, then you must provide a valid copyright tag. For example, you can tag it with {{self|GFDL|cc-by-sa-all}} to release it under the multi-license GFDL plus Creative Commons Attribution-ShareAlike All-version license or you can tag it with {{PD-self}} to release it into the public domain. (See Commons:Copyright tags for the full list of license tags that you can use.)

If you did not create the file yourself or if it is a derivative of another work that is possibly subject to copyright protection, then you must specify where you found it (e.g. usually a link to the web page where you got it), you must provide proof that it has a license that is acceptable for Commons (e.g. usually a link to the terms of use for content from that page), and you must add an appropriate license tag. If you did not create the file yourself and the specific source and license information is not available on the web, you must obtain permission through the VRT system and follow the procedure described there.

Note that any unsourced or improperly licensed files will be deleted one week after they have been marked as lacking proper information, as described in criteria for deletion. If you have uploaded other files, please confirm that you have provided the proper information for those files, too. If you have any questions about licenses please ask at Commons:Village pump/Copyright or see our help pages. Thank you.

Jcb (talk) 22:35, 13 June 2019 (UTC)[reply]

Rücksetzung[edit]

Mmh, bei einer Rücksetzung bleibt das falsch hoch geladene Bild aber wohl in der Versionsgeschichte? Dann hat man möglicherweise Schwierigkeiten, dieselbe Datei unter anderem Namen hochzuladen? Gruß, --Oltau (talk) 11:55, 6 February 2020 (UTC)[reply]

Grafik zur Einwohnerentwicklung - Tausender-Trennpunkt auf y-Achse für gnuplot auf Windows-System[edit]

Hallo Summer,

ich habe das Script für Moers [File:Einwohnerentwicklung_von_Moers.svg] mal so angepasst, dass auch auf Windows-Systemen der Trennpunkt für die Tausender zuverlässig erzeugt wird. Da du das Script auf Linux verwendest, habe ich die Windows-Variante auskommentiert. Die Änderung findest du in den Zeilen 122ff.

Viele Grüße --Makrameus (talk) 15:31, 2 July 2020 (UTC)[reply]

File:Einwohnerentwicklung von Itzehoe.svg[edit]

Moin, kannst du Grafik anpassen? => Im Mai 1945 lebten dadurch fast 12000 Menschen mehr in der Stadt als noch im Mai 1943 – die Einwohnerzahl stieg von 21870 auf 33736 Gruss --Nightflyer (talk) 14:02, 2 August 2020 (UTC)[reply]

Artikel wurde aktualisiert. Gruss --Nightflyer (talk) 17:54, 2 August 2020 (UTC)[reply]

Ein nicht erbetener Vorschlag[edit]

Hallo Summer, danke für deine vielen guten gnuplot-charts. Darf ich dir einen Tipp rüberreichen, wie du die Dateibeschreibung noch optimaler machen kannst? Leider hast du die Vorlage Gnuplot so verwendet, wie es vor einigen Jahren üblich gewesen aber inzwischen unerwünscht ist. Ich habe als Beispiel die Dateibeschreibung von Einwohnerentwicklung von Itzehoe.svg vom vorigen Paragraph etwas geändert:

  • Wie in Commons talk:SVG marker templates#An explanation erwähnt, ist die Schreibweise mit zwei Vorlagen suboptimal.
  • Hingegen ist die Vorlage Image generation (eine Art eierlegende Wollmilchsau, die auch noch Kaffee kochen kann) imstande, mit ganz wenigen Angaben alles richtig zu machen, und sogar noch den Quellcode zu verarbeiten sowie zu kategorisieren.

Durch die Änderung ist die Datei nun besser kategorisiert, wie du in SVG files without W3C-specification sehen kannst mangelt es aber immer noch bei > 2600 gnuplots an der W3C-Spezifikation, die erst die richtige Kategorisierung ermöglicht hätte. Es ist natürlich am einfachsten, wenn du dir den Aufruf des script in deine common.css kopierst, dann wird dir vieles abgenommen. Falls du dich mit all diesen Möglichkeiten vertraut mchen willst, werde ich dich gerne beraten, bis du damit fit bist! Ich kann ja keine gnuplot-charts zeichnen, aber zumindest zu den (auch wichtigen) Kategorisierungen beitragen. Gruss -- sarang사랑 11:57, 26 August 2020 (UTC)[reply]

@사랑: ich habe gerade die Grafiken File:Einwohnerentwicklung von Ochsenberg (Königsbronn).svg und File:Einwohnerentwicklung von Ochsenberg (Königsbronn) - ab 1871.svg hochgeladen.
Wenn du dir die Dateibeschreibungen Aufmerksam ansiehst erkennst du, das die Dateibeschreibungsseiten gegenseitig bezug zueinander nehmen. Und das aus sehr guten Grund! Mit deinem Verbesserungsvorschlag zerstörst du die Bezüge und anderes (die derzeitige Dateibeschreibung von File:Einwohnerentwicklung von Itzehoe.svg ähnelt einem Trümmerhaufen).
In meinem derzeitigen 'Standard' steckt eine Menge Grips. Wenn du da umfassende Änderungen vornehmen willst, dann solltest du ebenfalls eine Menge Grips inverstieren. Mit dem durchs Dorf treiben einer „Art eierlegende Wollmilchsau, die auch noch Kaffee kochen kann“ ist es definitiv nicht getan (und spätenstens wenn diese dir verspricht sie könne frische Erdbeeren Kaken solltest du auch mal kritisch nachhaken)!
Für Gnuplot-Dateien gibt/gab es zig Vorlagen (mit/ohne Code, irgenwas mit auto.Cat, mit/ohne Validierung und weiß der Kuckuck was). Mich hat dieser Wildwuchs schon immer geärgert. Gerne nehme ich Vorschläge an, welche Vorlage ich zukünftig nehmen soll. Gerne kann auch ein Roboter die ein oder andere Vorlage änderen. Aber bitte in kleinem überschaubaren Schritten. Wenn du weitgehendere Änderungen machen willst dann nur nachdem du dich selbstständig (das selbstständig ist wichtig weil ich keine Zeit inverstieren möchte und dir auch nicht hinterherkehren will; ich finde allein schon diese Antwort anstrengend in die ich mutmaßlich mher Energie stecke als du in deinen Vorschlag) beschäftigt hast. --Summer ... hier! (talk) 11:02, 1 October 2020 (UTC)[reply]

Categorization[edit]

Hi Summer. Please try to avoid to replace more precise categories with less precise ones as you did here and in other 35 cases. Files should be put in the most specific category/categories that fit(s) the file. Thank You. --ŠJů (talk) 00:47, 29 September 2020 (UTC)[reply]

Hi ŠJů, ich aktualisiere die Grafiken zur Zeit mit 'communist'. Das Programm überschreibt dabei jedes mal die gesamte Dateibeschreibung - also auch die Kategorien. Ich suche nach einer Alternative (falls du einen Bot betreibst hätte ich Arbeit für dich). Bitte Geduld. Weitere Infos unter de:Benutzer:Summer ... hier!/COVID-19-Pandemie. --Summer ... hier! (talk) 16:26, 29 September 2020 (UTC)[reply]

Hallo. Haben Sie eine Möglichkeit gefunden, diese Diagramme standardmäßig zu kategorisieren? --ŠJů (talk) 03:21, 29 October 2020 (UTC)[reply]

Hi. Still can't find a solution? 67 files resisting categorization is quite a problem in such a busy main category, especially if everyone did it that way. --ŠJů (talk) 10:22, 20 November 2020 (UTC)[reply]

Hi. Is there anything new about it? --ŠJů (talk) 11:01, 11 December 2020 (UTC)[reply]

Hi ŠJů, ich habe nun eine Upload-Programm geschrieben das die Kategorien beim Upload nicht mehr überschreibt. Ich muss noch testen ob es stabil läuft. Ich teste und beobachte z.Zt. die Dateien File:COVID-19-Pandemie - SL (Sierra Leone) - Infizierte (800px).svg und File:COVID-19-Pandemie - SL (Sierra Leone) - Tote (800px).svg. --Summer ... hier! (talk) 14:05, 9 January 2021 (UTC)[reply]

Datei:Einwohnerentwicklung von Neitersen.svg[edit]

Hallo Summer, zunächst wünsche ich Dir ein gutes und gesundes Neues Jahr 2021!

Habe ein Bitte: Du hattest die oben genannte Grafik erstellt. Mit dem heutigen Tag sind die bisherigen Ortsgemeinden Neitersen und Obernau zur neuen Ortsgemeinde Neitersen verschmolzen. Könntest Du daher bitte bei Gelegenheit eine Aktualisierung angehen (als Laie sollte ich da wohl besser die Finger davon lassen)?

Bei der Aktualisierung der Tabelle im Artikel bin ich auf ein zusätzliches Hindernis gestoßen: Bei den Einwohnerzahlen von Obernau fehlt der Wert von 1997. Da bin ich mir jetzt nicht sicher: Lässt sich der Wert noch ermitteln, oder lässt man in einem solchen Fall den bisherigen Wert bei Neitersen weg, da keine Aktualisierung auf die neue Gemeinde möglich ist? Viele Grüße Mombacher (talk) 09:55, 1 January 2021 (UTC)[reply]

Hallo User:Mombacher, ich füge erstmal die wichtigsten Links ein damit man schnell per Klick weiterkommt:
Das ganze wird kein großes Problem sein. Unter File:Einwohnerentwicklung von Wanne-Eickel - ab 1871.svg siehst du ein Beispiel wo es mal kompliziert wird. Dein Problem ist sicher einfacher.
Und noch etwas vorweg: dein „als Laie sollte ich da wohl besser die Finger davon lassen“ ist so nicht richtig: jeder Grafik liegt ein ausführlich kommentierter Gnuplot-Code bei der zum selbermachen einläd. Lies zum Beispiel mal [5] - da hat ein Benutzer ohne Vorkenntnisse mit ein bischen Anstubsen ein gutes Ergebnis hinbekommen.
Beachte bitte die Bildunterschrift „Einwohnerentwicklung von Neitersen von 1815 bis 2017 nach nebenstehender Tabelle“ im Artikel Neitersen. Die Bildunterschrift ist wichtig! In der deWP sind wir gehalten die Quelle der Daten anzugeben. Als Ersteller der Grafiken versuche ich es mir einfach zu machen und verweise auf die jeweils nebenstehende Tabelle. Und eine Anmerkung dazu: wenn in der Tabelle ein {{EWDJ|DE-RP}} || {{EWZT|DE-RP|07132074}}{{EWR|DE-RP}} steht (siehe Quelltext im Artikel Neitersen) steht stört mich das ziemlich weil mir so ältere Daten durch das automatische Update unterm Arsch weggezogen werden (meine Bildunterschrift stimmt dann nicht mehr).
Deine Aufgabe wäre also, alle Daten in einem Artikel zusammen zu fassen (ob das dann eine Tabelle mit mehreren Spalten oder zwei Tabellen mit wenigen Spalten wird ist Geschmackssache). Wenn du die Daten zusammengeführt hast kann ich die Grafik erstellen (sofern du es nicht doch selbst versuchen möchtest).
Es wird ohne den 1997er Wert für Obernau gehen. Aber besser wäre natürlich wenn der Wert bekannt wäre. Soviel ich weiß ist de:Benutzer:Bungert55 (keine Ahnung ob ihn dieser 'von hinten durch die Brust ins Auge Ping' erreicht) Experte für das Aufspühren von alten Einwohnerzahlen in Rheinland-Pfalz. --Summer ... hier! (talk) 18:36, 1 January 2021 (UTC) PS: wenn du die Tabellen zusammen führst, solltest du die Tab im Art. Obernau löschen! Meine Erfahrung sagt mir, dass das redundante Halten von Daten auf Dauer Murks ist.[reply]
Hallo Summer, Danke für die ausführlichen Infos. Habe mir daraufhin die Tabellen im Artikel mal angesehen (damit hatte ich mich bisher noch nie beschäftigt, also schon jetzt wieder was gelernt... ;-) und den fehlenden Wert (178) bereits gefunden – den Kollegen Bungert brauchen wir daher nicht unbedingt. Ist ja ein Beleglink enthalten. Der von Obernau hat zwar nicht funktioniert (zweimal "Serverfehler"), da ich aber über den anderen von Neitersen herausbekommen habe, wo das beim Statistischen Landesamt Rheinland-Pfalz steht, kam ich auch "zu Fuß" hin. Es sind bei jeder Gemeinde zwei Tabellen hinterlegt:
1.) Stichtagswerte der Volkszählungen; 1815, (...), 1970, 1987 und 2011
2.) Alle Jahreswerte von 1975 bis 2019; Fortschreibungswerte jeweils zum 31. Dezember des Jahres
Es sind also in der Quelle noch wesentlich mehr Werte vorhanden, als für die Tabelle verwendet. Warum es dann gerade 1997 und 2005 sind, erschließt sich mir nicht (einfach willkürlich gewählt, um die Abstände nicht zu groß werden zu lassen?). Für 2011 gibt es durch die zwei Tabellen zwei Werte (Volkszählung und Fortschreibung 31. Dez.), da wurde letzterer Wert verwendet.
Damit wären doch eigentlich "nur" die beiden Belege anzugeben und die Werte zu addieren, um die neue Gemeinde Neitersen zu ermitteln (habe kürzlich gelesen, rein mathematische Aktionen wären keine TF)? Früher oder später wird das Statistische Landesamt das auch nachziehen, den Neitersen hatte 1969 sowohl eine Eingemeindung, als nachfolgend eine Fusion, bestand also bereits vor der jetzigen Fusion aus drei früheren Gemeinden – das Statistische Landesamt gibt aber nur einen Wert auch für die früheren Volkszählungen an, hat also sicherlich auch schon addiert.
Oder hattest Du Dir ein Drei-Linien-Diagramm vorgestellt: Neitersen (alt), Obernau und Summe aus beiden?
Würde mich da morgen mal damit befassen. Heute ist die Zeit schon fortgeschritten, und ich bin eigentlich auch gerade an einem anderen Artikel in der Eifel, den ich versuche, im Entwurf noch abzuschließen... Viele Grüße Mombacher (talk) 19:59, 1 January 2021 (UTC)[reply]
Hallo Summer, erster Schritt abgeschlossen – die Tabelle im Artikel ist auf Neitersen (neu/fusioniert) aktualisiert. Hoffe, mein Lösungsweg dafür passt (ist jedenfalls nachvollziehbar, finde ich). Etwas unschön finde ich noch den Beleg für die aktuelle Zahl, da durch ihn der Wert aus der Reihe tanzt. Alternativ könnte der Beleg vielleicht nach vorne zur Jahreszahl gezogen werden, vor den Wert gesetzt, oder in eine eigene Spalte hintendran gesetzt werden? Viele Grüße Mombacher (talk) 12:19, 2 January 2021 (UTC)[reply]
Ergänzung: Gnuplot habe ich mir runtergeladen, mich aber noch nicht eingelesen. Kann und sollte ich den eingeschlagenen Weg so fortführen, oder wäre eine Darstellung wie bei Wanne-Eickel notwendig, aus der sich die Zusammensetzung des Wertes direkt erkennen lässt? Oder ist das Geschmackssache? Viele Grüße Mombacher (talk) 14:51, 2 January 2021 (UTC)[reply]

Hi de:Benutzer:Mombacher (mich würde interessieren ob diese Ping ankommt?),

Als Info: im Quelltext von de:Vorlage:Metadaten Einwohnerzahl DE-RP findest du die Aktuellen Einwohnerzahlen so wie sie die deWP kennt und verwendet. Z.B. werden damit die Infoboxen gefüttert. Auch in der Vorlageneinbindung {{EWZT|DE-RP|07132074}} (siehe Tabellenquelltext; letzeres gefällt mir nicht so gut wie ich oben schon schrieb). Verantwortlich für die Zahlen sind die Autoren die du über die Versionsgeschichte ermitteln kannst (ich arbeite dort nicht mit).

Die Zahlen dort gelten für den 1. Dezember 2019 und müssten nach meiner Meinung dann auch für die damaligen Gebietsstände gelten. Für Neitersen steht im Quelltext von de:Vorlage:Metadaten Einwohnerzahl DE-RP 07132074 = 1047 <!--Neitersen-->. Der Wert ist ungewöhnlich hoch! Für Obernau (Gemeindekennziffer 07132084) findet sich kein Eintrag mehr. Ich vermute, man hat in der Statistik den Ortszusammenschluss vorgezogen. Ich habe ein Programm geschrieben das die alten Daten aus alten Versionen der Vorlage ausliest ... http://92.60.38.171/~ew/?G_Schl=07132084 ... http://92.60.38.171/~ew/?G_Schl=07132074 Dort findest du alte Zahlen für beide Orte.

Soviel als Info und als Spekulation von mir. Wenn du es genau wissen willst musst du Recherchieren und die Vorlagenautoren fragen (die haben Ahnung!). Für 2019 habe ich im folgenden die Werte 1047 (Gebietsstand Neitersen ab 2021), 860 (Gebietsstand Neitersen vor 2021) und 187 (Gebietsstand Obernau) angenommen. Wenn das falsch ist bitte ich um Korrektur.

Ich habe eine Grafik erstellt. Um auf Commons keine temporären Versionen anzulegen (man muss Anträge zu Löschung schreiben und ich habe schon sture Admins erlebt) habe ich es nach http://92.60.38.171/~tmp_use/ kopiert. Dateiendunen: svg - Grafikdatei, gpl, der verwendetet Gnuplotcode, dat - die verwendeten Daten. Die vierte Datei mit Endung txt entspricht die Dateibeschreibungsseite für Commons unter enthält 'dat' und 'gpl'.

Sieh dir bitte die Datei dat an. Etwa in der Form würde ich mir die Tabelle neben der Grafik wünschen.

Wenn du der Meinung bist, man könne auf die Darstellung der Daten von Obernau verzichten kann ich die Grafik auch einfacher gestalten. Ich persönlich halte es aber allein schon als Hommage an die Einwohner der kleinen Ortsteils für angebracht (auch wenn die deWP keinen Psychologischen auftrag hat). --Summer ... hier! (talk) 18:08, 2 January 2021 (UTC) PS: rein formal erteile ich dir auch die Erlaubnis die Grafik von meinem privaten Server nach Commons zu übertragen falls du mit dem derzeiten Stand zufrieden bist.[reply]

Nachtrag: mit diesem Edit] hat Benutzer NordNordWest zum Jahreswechsel 2020/21 den Wert für 2019 von 860 auf 1047 angepasst. --Summer ... hier! (talk) 21:37, 2 January 2021 (UTC)[reply]

Hallo Summer, bin mal wieder völlig hinter meinen Zeitplan zurückgefallen. Gestern habe ich editiert (mir fehlen noch 2 1/2 Landkreise, um meine im Juli 2019 gestartete erste virtuelle Rundreise durch die rheinland-pfälzischen Ortsartikel (endlich) abzuschließen), heute wollte ich mich den Grafiken widmen – dann hat mich aber Gripweed auf den Wartungsbausteinwettbewerb aufmerksam gemacht, den ich dann gleich mal auf den Weg gebracht habe, weil m.E. schon zeitkritisch, und schon war es wieder Nachmittag...
Ja, Deine Darstellung ist die, die ich auch für den Artikel bevorzugen würde. Damit liegt das benötigte Ergebnis eigentlich schon vor, aber ich möchte doch noch versuchen, auch einige Grafikvarianten — nur zur Übung — hinzubekommen.
Die Zahlen passen. Hatte die Kartenwerkstatt im Dezember wegen der Änderung der Karte angeschrieben, und die Antwort von NordNordWest klang damals so, als hätte er das schon "auf dem Schirm gehabt". Zum Jahreswechsel wurde dann offensichtlich nicht nur die Karte ausgetauscht, sondern auch die Einwohnerzahl angepasst (der Edit, den Du oben verlinkt hast). Das dürfte eine manuelle Korrektur von NNW gewesen sein. Er hat ja nicht nur den Wert von Neitersen angehoben, sondern auch Obernau gelöscht. Und deren beiden bisherigen Werte ergeben zusammen 1047 Einwohner. Beim Statistischen Landesamt Rheinland-Pfalz ist das noch nicht so ausgewiesen (jedenfalls in der Quelle, die ich kenne) — da sind Neitersen und Obernau derzeit noch getrennt (bitte dort nach unten jeweils zur Tabelle "Bevölkerung 1975 — 2019" scrollen). Gehe allerdings davon aus, dass das vom Landesamt im kommenden Jahren auch noch entsprechend umgearbeitet wird. Die Stadt Ingelheim am Rhein hat zum 1. Juli 2019 die Ortsgemeinden Heidesheim und Wackernheim eingemeindet. Diese Gemeinden werden mir 1.) beim Landesamt nicht mehr angeboten, und 2.) ist bei Ingelheim zum Jahresende 2019 kein Sprung zu erkennen. Das Landesamt hat also offensichtlich die Werte bis zurück nach 1815 zusammenaddiert und weist jetzt nur noch das neu gebildete Stadtgebiet — auch rückwirkend — aus.
Auch ich habe für die überarbeitete Tabelle im Artikel Neitersen diese Additionsweise angewandt. Durch die Angabe der zweiten Quelle und dem hinterlegten Rechenweg sollte das aber nachvollziehbar sein (siehe hier). Viele Grüße Mombacher (talk) 19:16, 10 January 2021 (UTC)[reply]
Hallo Summer, habe gerade meinen Erstversuch mit Gnuplot in den Sand gesetzt. Wollte mich durch die Kurzanleitung arbeiten, scheitere aber schon an den Grundlagen: Wenn ich Musterbefehle eingebe und mit der plot-Zeile abschließe, öffnet sich zwar zunächst ein zweites Fenster "gnuplot graph", der Rechner arbeitet auch kurz, aber dann schließen sich beide Fenster und ich stehe mit leeren Händen da. Vielleicht sollte ich mal neu installieren, aber nicht mehr heute — morgen steht ein harter Arbeitstag an... Viele Grüße Mombacher (talk) 21:42, 13 January 2021 (UTC)[reply]
Hallo Summer, leider wieder nur eine Wasserstandsmeldung: habe Gnuplot jetzt immerhin zum Laufen gebracht — die Neuinstallation hat tatsächlich geholfen. Beim Erstversuch hatte ich im Installationsmenü einen Haken gesetzt (bei “Windows” o.ä. war es wohl?), heute nicht. Vielleicht lag es daran. Nach der erfolgreichen Installation habe ich auch einige (einfache) Graphiken hinbekommen und mit Formeln gespielt. Gescheitert bin ich aber damit, Deine Dateien einzulesen. Wollte danach — von der anderen Richtung kommend — den Speicherort überprüfen, aber mit der Kommandozeile aus der Kurzanleitung “save Datei.plt” produzierte ich nur Fehlermeldungen (auch mit anderen Endungen). Hmmm, hatte ich schon erwähnt, dass ich nicht allzu computeraffin bin, sondern eher reiner Anwender? Heute wollte ich noch andere Dinge erledigen, daher erst mal weitere Versuche zurückgestellt. Habe allerdings auch nicht vor, die Flinte ins Korn zu werfen, wenn ich mich erst einmal in eine Aufgabe / Herausforderung verbissen habe... Viele Grüße Mombacher (talk) 17:59, 17 January 2021 (UTC)[reply]

Deine Dateibeschreibungen[edit]

Hallo Summer, mir fällt auf dass du sehr gute Grafiken beisteuerst. Leider sind die Beschreibungen dazu eher suboptimal. Es scheint dich nicht zu irritieren wenn sie alle in Pages using deprecated source tags kategorisiert werden, und auch der GNUPLOT-Block jedesmal mit roter Farbe als deprecated gekennzeichnet wird; als Beispiel für viele hunderte deiner Dateien die neueste Grafik COVID-19-Pandemie - TD (Tschad) - Infizierte (800px).svg. Es kann sein dass du dich auf deine wesentliche Arbeit, das Erstellen guter Grafiken, reduzieren möchtest und dir das Rundherum egal ist. Glaube ich aber nicht ganz, da du dir eigentlich viel Mühe gibst mit Erläuterungen und mit der Anzeige des Codes. Es wäre keineswegs kompliziert das "richtig" zu machen. Ich habe es bei der Datei Einwohnerentwicklung von Friesoythe.svg vorgeführt, und wenn du interessiert bist werde ich dir gerne weiterhelfen. ping me-- sarang사랑 10:36, 30 January 2021 (UTC)[reply]

Einwohnerzahl Sayda[edit]

Hallo, könntest Du mir bitte bei der Einwohnerzahl von Sayda helfen? Habe Deine Übersicht von Dresden gesehen, die mir sehr gut gefällt. Würde mich sehr freuen. Gruß J. FreiJ (talk) 23:12, 14 February 2021 (UTC)[reply]

re: your mail[edit]

Hi I restored the orginal 2 images you should be able to overwrite them now. regards. --JuTa 16:54, 22 February 2021 (UTC)[reply]

Einwohnerentwicklung von Bruchweiler-Bärenbach[edit]

Hallo Summer, ich habe gestern die Einwohnerzahlen von Bruchweiler-Bärenbach in einer Tabelle eingetragen. Ist es möglich, dass meine Heimatgemeinde auch eine Entwicklungstabelle bekommt? https://de.wikipedia.org/wiki/Bruchweiler-B%C3%A4renbach und die Einwohnerzahlen findest du auf http://infothek.statistik.rlp.de/MeineHeimat/tscontent.aspx?id=103&l=3&g=0734001501&tp=2&ts=tsPop01

PS: gerne die kompletten Daten benutzen. Vielen Dank! :) — Preceding unsigned comment added by Alexander Gimber (talk • contribs) 11:33, 23 February 2021 (UTC)[reply]

Autopatrol given[edit]

Commons Autopatrolled.svg

Hello. I just wanted to let you know that I have granted autopatrol rights to your account; the reason for this is that I believe you are sufficiently trustworthy and experienced to have your contributions automatically marked as "reviewed". This has no effect on your editing, it is simply intended to make it easier for users that are monitoring Recent changes or Recent uploads to find unproductive edits amidst the productive ones like yours. In addition, the Flickr upload feature and an increased number of batch-uploads in UploadWizard, uploading of freely licensed MP3 files and an increased limit for page renames per minute are now available to you. Thank you. --Minorax«¦talk¦» 05:27, 30 December 2021 (UTC)[reply]