Category:Villa Kaulbach (Hannover)

From Wikimedia Commons, the free media repository
Jump to: navigation, search
Deutsch: An dieser Stelle baute der Architekt Christian Heinrich Tramm 1857/58 zunächst ein Atelier (zerstört), 1859/60 dann auch eine Villa für den Maler Friedrich Kaulbach, der den Architekten zuvor in einem Gemälde portraitiert hatte. Das Gebäude überstand die Luftangriffe im Zweiten Weltkrieg als Torso und wird heute teilweise von Reklame dominiert. Erhalten haben sich unter anderem der feine Fries sowie die Konsole des verlorenen Erkers an der Südseite.

Subcategories

This category has only the following subcategory.

K

Media in category "Villa Kaulbach (Hannover)"

This category contains only the following file.