Oberlandstraße (Berlin)

From Wikimedia Commons, the free media repository
Jump to: navigation, search
English: The Oberlandstraße is a street in Berlin-Tempelhof with the listed residential development Bärensiedlung, built in 1929/1931 by Gustav Hochhaus, and some listed factory buildings. In this street in 2005 the Kurdish woman Hatun Sürücü was murdered in a so-called honor killing.
Deutsch: Die Oberlandstraße ist eine gemischte Industrie-und Wohnstraße in Berlin-Tempelhof. Die Bärensiedlung aus den Jahren 1929/1931 des Architekten Gustav Hochhaus und verschiedene Fabrikgebäude stehen unter Denkmalschutz. In der Oberlandstraße fiel die Deutsch-Kurdin Hatun Sürücü 2005 einem sogenannten Ehrenmord zum Opfer.

Map, art, factories[edit]

Bärensiedlung[edit]

Other parts[edit]