Category:Bucchero

Aus Wikimedia Commons, dem freien Medienarchiv
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Deutsch: Bucchero (italienisch, ursprünglich von portugiesisch bucáro „wohlriechende Tonerde“) ist eine Gattung schwarzer, außen glänzender Tongefäße, die ab Mitte des 7. Jahrhunderts bis Anfang des 4. Jahrhunderts v. Chr. von den Etruskern produziert wurden. Zu Anfang (bis 600 v. Chr.) wurden dünnwändige, oft mit eingeritztem Dekor geschmückte Gefäße, der sog. Bucchero sottile, geschaffen, die durch Form und Glanz Metallgefäße imitieren sollten. Im 6. Jahrhundert v. Chr. folgte der gröbere Bucchero pesante, der vielfach mit aufmodelliertem Schmuck und Stempelreliefs verzieht wurde.
English: Bucchero (via ital. from port. bucáro – “odorous clay”) is a type of black pottery typical for the Etruscan civilization. It is believed to have been first made in the early 7th century BC at the Etruscan settlement of Cerveteri.
Bucchero 
etruskischer Keramikstil
Medium hochladen
Wikipedia-logo-v2.svg  Wikipedia
Unterklasse von Keramikstil
Vorgänger
Normdatei
Blue pencil.svg
bucchero (it); Bucchero (hu); bucchero (fr); Bucchero (nl); Bukero (sl); Bucchero (ca); Bukkero (az); Буккеро (ru); Bucchero (de); Bucchero (lij); búcaro (pt); bucchero (en); بوكورو (ar); Bucchero (af); Bucchero (es) etruscan ceramics style (en); etruskischer Keramikstil (de); type de céramique étrusque (fr) bucchero nero (fr)

(This summary was created using Commons SumItUp)

Unterkategorien

Es werden 7 von insgesamt 7 Unterkategorien in dieser Kategorie angezeigt:
In Klammern die Anzahl der enthaltenen Kategorien (K), Seiten (S), Dateien (D)

Medien in der Kategorie „Bucchero“

Folgende 200 Dateien sind in dieser Kategorie, von 228 insgesamt.

(vorherige Seite) (nächste Seite)(vorherige Seite) (nächste Seite)