Jörundur (volcano)

From Wikimedia Commons, the free media repository
Jump to: navigation, search
Deutsch: Der Hyaloklastitrücken Jörundur ist ein Vulkan subglazialen Ursprungs aus Rhyolithgestein (siehe: Hlíðarfjall) und gehört zum Vulkansystem der Krafla im Norden Islands beim See Mývatn. Er liegt am Rand der Krafla-Caldera. Der Vulkan sollte weder mit dem gleichnamigen Hunderttagekönig von Island Jørgen Jørgensen noch mit der bekannten Höhle verwechselt werden.
English: Jörundur is a hyaloclastic ridge made from rhyolite (see: Hlíðarfjall) and located in the north of Iceland at the rim of Krafla caldera. Jörundur is part of the Krafla volcanic system. The volcano is not to be confused with the often homonymous One-hundred-days-king of Iceland Jørgen Jørgensen nor with the famous cave in the same country.

Aerial views of the volcano[edit]

Views of Jörundur volcano[edit]