Category:Carding

From Wikimedia Commons, the free media repository
Jump to navigation Jump to search
Internationalization
Deutsch: Das Kardieren (auch kardätschen, krempeln, manchmal umgangssprachlich fälschlich auch kratzen, in Süddeutschland datschen oder dätschen) dient im Prozess des Spinnens oder bei der Herstellung von Vliesstoffen zur ersten Ausrichtung der losen Textilfasern zu einem Flor oder Vliesstoff. Maschinen zum Kardieren werden Krempel oder Kardiermaschine oder einfach Karde genannt. Der Ort, an dem kardiert wird, heißt Karderie oder Karderei. Davon zu unterscheiden ist das Kämmen von Langfasern und das Aufrauen von Geweben durch Kratzen (Weberkarden) bzw. Kratzmaschinen.
Français : Cardage
carding 
Man working in Equador with carding shelves.jpg
process that disentangles, cleans and intermixes fibres
Wikipedia-logo-v2.svg Wikipedia
Subclass oftextile process
Different from
  • Q2598591
Authority control
Wikidata
Blue pencil.svg

Subcategories

This category has the following 3 subcategories, out of 3 total.

A

C

M

Pages in category "Carding"

This category contains only the following page.

Media in category "Carding"

The following 60 files are in this category, out of 60 total.