Category:Lancaster and Carlisle Railway

From Wikimedia Commons, the free media repository
Jump to navigation Jump to search
Deutsch: Die Lancaster and Carlisle Railway wurde im Juni 1844 gegründet. Die Gesellschaft sollte eine Eisenbahnverbindung zwischen den beiden Städten Lancaster und Carlisle ermöglichen. Im Juli 1844 wurde auf dem Pass des Shap Summit auf 278,59 m – dem höchsten Punkt der geplanten Strecke – mit dem Bau der Strecke begonnen. Die Verbindung wurde in zwei Teilstücken in Betrieb genommen. Am 22. September 1847 wurde die Strecke zwischen Lancaster und Oxenholme eröffnet. In Oxenholme zweigte die ebenfalls von der Lancaster and Carlisle Railway betriebene Kendal and Windermere Railway ab, die mit der Inbetriebnahme der Strecke von Lancaster nach Oxenholme bis nach Kendal den Betrieb aufnahm. Der Abschnitt zwischen Oxenholme und Carlisle wurde am 22. Dezember 1847 eröffnet. (→Lancaster and Carlisle Railway)
English: The Lancaster and Carlisle Railway (L&CR) was a British railway company authorised on 6 June 1844 to build a line between Lancaster and Carlisle in North-West England. The line survives to the present day as part of the West Coast Main Line route between Glasgow and London. (→Lancaster and Carlisle Railway)
Lancaster and Carlisle Railway 
early British railway company (1846–1859)
Upload media
Wikipedia-logo-v2.svg  Wikipedia
Instance oftransport company
Inception
  • 1844
Authority control
Blue pencil.svg
Lancaster and Carlisle Railway (en); ランカスター・アンド・カーライル鉄道 (ja); Lancaster and Carlisle Railway (de); Lancaster and Carlisle Railway (nl) ehemalige britische Bahngesellschaft (de); early British railway company (1846–1859) (en)

Subcategories

This category has the following 4 subcategories, out of 4 total.

Media in category "Lancaster and Carlisle Railway"

The following 3 files are in this category, out of 3 total.