Category:Pelzhaus Jordan

From Wikimedia Commons, the free media repository
Jump to: navigation, search
Deutsch: Pelzhaus Jordan, gegründet 1920 von Friedrich Wilhelm Jordan (* Februar 1900). Sein Bruder Werner Jordan (̈ 30. September 1902 in Groß-Ottersieben) trat nach kurzer Zeit als Teilhaber der Firma bei. Nach Ablegung der Meisterprüfung von Friedrich Wilhelm Jordan wurde die Firma als F. u. W. Jordan in das Handelsregister eingetragen. Sie erwarb in Magdeburg einen guten Ruf und gehörte, in den schön gediegenen Räumen im eigenen Hause, zu den führenden Pelzhäusern Magdeburgs (Ulrichstraße 14). Friedrich Wilhelm bekleidete in Magdeburg viele Ämter in der Handwerkerbewegung, unter anderem war er Obermeister der Innung, geschäftsführender Vorstand der Lieferungsgenossenschaft für die Provinz Sachsen-Anhalt und wurde als Beirat in die Handwerkskammer gewählt.[1]
Nach dem 2. Weltkrieg kamen die beiden Brüder Jordan aus Magdeburg nach Düsseldorf und eröffneten, jetzt getrennt, zwei Pelzgeschäfte.
  • Kürschnermeister Friedrich Wilhelm Jordan, Düsseldorf auf der Graf-Adolf-Straße 9, Eingang Königsallee 100 und Königstraße 3
umgezogen zur Kaiserstraße 100
umgezogen zur Goebenstraße 3 (Jordan GmbH & Co KG)

  • Kaufmann Werner Jordan, Düsseldorf,
seit 1954 Friedrichstraße 73
dann Friedrichstraße 110
dann Friedrichstraße 17 (später dort Pelzhaus Gerson)[2]
  • dessen Sohn Klaus Jordan
1958 in Köln auf der Hohestraße in eigenen Räumen
1983 wurde Klaus Jordan erneut zum Obermeister der Kürschnerinnung Köln-Bonn gewählt.[3]


References[edit]

  1. Ohne Autorenangabe: Friedrich Wilhelm Jordan 65 Jahre alt. In: Rund um den Pelz Nr. 2, Februar 1965, S. 6-7.
  2. Ohne Autorenangabeː Werner Jordan 70 Jahre. In: Rund um den Pelz International, 1972 Heft 10, S. 76.
  3. Ohne Autorenangabe: Klaus Jordan als Obermeister wiedergewählt. In: Pelz International, Nr. 12, Dezember 1983, S. 24.

Media in category "Pelzhaus Jordan"

The following 25 files are in this category, out of 25 total.