Category:Sanatorium Mehrerau

From Wikimedia Commons, the free media repository
Jump to: navigation, search
Deutsch: aus dem DEHIO Vorarlberg 1983: Mehrerauer Strasse Nr. 72: "Sanatorium Mehrerau", erbaut von Clemens Holzmeister 1922/23. Abgestufte Walmdaächer, Laubenbalkone: Marienplastik von Albert Bechtold, 1923. *** Als die Zisterziensermönche von Wettingen 1854 die noch bestehenden Gebäude der alten Benediktinerabtei Mehrerau erwarben, gehörte das Obere Bad der Familie Josef und Robert Bilgeri. Neben der Bodenseefischerei betrieben sie das beliebte Gasthaus und Bad Mehrerau. Seinen Ruf verdankte das Bad Mehrerau zum einen der recht kräftigen Schwefelquelle, zum anderen aber den tüchtigen Badwirtsleuten Bilgeri. *** In Bregenz, Vorarlberg.



Denkmalschutz-AT.svg Austria Bundesadler.svg This category shows the protected monument with the number 20641 in Austria. (commons, de) Upload more media to this category

Media in category "Sanatorium Mehrerau"

The following 7 files are in this category, out of 7 total.