Category:Schlosspark Neustrelitz

From Wikimedia Commons, the free media repository
Jump to: navigation, search
Deutsch: Der Neustrelitzer Schlosspark wurde 1731/1732 nach Fertigstellung des Residenzschlosses von Julius Löwe als Barockgarten angelegt aber im 19./20 Jhd. mehrfach tiefgreifend umgestaltet und zu einer mehrteiligen Parkanlage erweitert. Vom einstigen Barockgarten blieb nur die barocke Sichtachse erhalten. Der im Stil englischer Landschaftsgärten gestaltete Teil des Parks und der dort zum Gedenken an die preußische Königin Luise von Mecklenburg-Strelitz errichteten Luisentempel, der als Point de vue am Ende der barocken Sichtachse errichteten Hebetempel, eine Reihe von Kopien antiker und klassizistischer Bildwerke aus dem 18./19. Jahrhundert sowie die am östlichen Rand des Parks gelegene Neustrelitzer Orangerie, zeugen noch heute vom Kunstgeschmack des Adels in der Zeit des Klassizismus.

Subcategories

This category has the following 4 subcategories, out of 4 total.

Media in category "Schlosspark Neustrelitz"

The following 11 files are in this category, out of 11 total.