Category:Wappen von Mainz (ship, 1961)

From Wikimedia Commons, the free media repository
Jump to: navigation, search
Deutsch: Die Wappen von Mainz war ein Ausflugschiff der Köln-Düsseldorfer. Das Schiff wurde am 8. September 2010 für einen Schiffsneubau bei der De Hoop-Werft in Zahlung gegeben. Ihr letzter Planeinsatz war am 5. Oktober 2004. Danach wurde sie nur noch als schwimmender Weihnachtsmarkt in Köln eingesetzt. Im November 2012 wurde sie in Maasbracht abgewrackt.
  • Andere Schiffsnamen/Other ship names/Autres noms des navires: Deutschland (1961–1971), Drachenfels (1971–1985)
  • Länge/Length/Longueur: 90,65 m
  • Breite/Beam/Maître-bau: 15,80 m
  • Passagierkapazität/Passenger capacity/Passagers: max. 2000
  • Leistung/Power/Puissance: 2 x 735 kW (Deutz)
  • Baujahr/Year built/Année de construction: 1961
  • Bauwerft/Boatyard/Chantier naval: Kölner Werft, Ewald Berninghaus, Köln (D)
  • European Number of Identification: 04200250
  • Registrierungshafen/Port of registry/Port d'enregistrement: Cologne, Germany Flag of Germany.svg