User talk:Rosenzweig

From Wikimedia Commons, the free media repository
Jump to: navigation, search
Babel user information
de-N Dieser Benutzer spricht Deutsch als Muttersprache.
en-3 This user has advanced knowledge of English.
fr-1 Cet utilisateur dispose de connaissances de base en français.
la-1 Hic usor simplici latinitate contribuere potest.
Users by language

You can also use my talk page at the German wikipedia (in German, English or French), but since I enabled notification by e-mail, it might be only marginally faster.


New URL for OgreBot's old version filemover[edit]

Hello. I've identified you as a user who has previously used OgreBot's old version filemover. Please note the new URL: toollabs:magog/oldver.php. Thanks. Magog the Ogre (talk) (contribs) 23:40, 5 January 2014 (UTC)

Thanks for letting me know. Regards --Rosenzweig τ 12:30, 6 January 2014 (UTC)

Deletion requests/Crazy Horse Memorial 2[edit]

Hi. Commons:Deletion requests/Crazy Horse Memorial 2 has now been there for a month. Keep it? as it got one Keep vote (ahem...) more than delete.--RicHard-59 (talk) 18:08, 14 February 2014 (UTC)

I guess another admin will have to decide that. Regards --Rosenzweig τ 19:16, 14 February 2014 (UTC)
Put the message to Admin's noticeboard.--RicHard-59 (talk) 21:28, 14 February 2014 (UTC)

Anmerkung[edit]

Aus gegebenem Anlaß sollte auch der Troll Commadpe gesperrt werden (er ist identisch mit EmaAuf). Danke. Simplicius (talk) 16:52, 17 February 2014 (UTC)

Da müsste IMHO schon etwas mehr passieren. Auf Commons wird i. A. nicht so schnell gesperrt. Gruß --Rosenzweig τ 17:40, 17 February 2014 (UTC)

Verwendung Cupido Argiades & Libellula Depressa[edit]

Hallo Rosenzweig, Im Rahmen eines Projekts zur Landschaftsplanung entwirft unser Büro eine Broschüre und Infotafeln im Gebiet der fränkischen Gemeinde Gochsheim. Hierfür würden wir gerne Ihre Aufnahme von Cupido Argiades und von Libellula Depressa verwenden. Selbstverständlich wird dabei ihr Name angegeben. Bitte geben sie uns bis 25. April 2014 auf unserer Diskussionsseite Bescheid, wie wir Sie namentlich nennen sollen. Andernfalls gehen wir davon aus, dass sie einverstanden sind wenn wir ihren nickname als Quelle angeben.

Grüße, TEAM4

Unprotect request[edit]

Hi Rosenzweig, could you please unprotect {{Speedydelete/zh-hant}} which you protected in 2011? No other translations of {{speedydelete}} are protected, and that doesn't seem to be causing huge issues. Best regards, Storkk (talk) 17:44, 5 June 2014 (UTC)

OK, let's try it. Regards --Rosenzweig τ 17:54, 5 June 2014 (UTC)
Thanks! Best regards, Storkk (talk) 19:40, 5 June 2014 (UTC)

Bildverwendung[edit]

Guten Tag, ich würde gerne ein Bild von Ihnen in unserem Kalender verwenden (Rinderzuchtverband). Ist es ausreichend, wenn ich ins Bild c Rosenzweig einfüge? Bitte um Nachricht. Danke

Mit freundlichen Grüßen Heidi Hüttner Weilheimer Zuchtverbände e.V.

Hallo Frau Hüttner,
welches denn, File:Wackershofen Freilandmuseum Limpurger Rinder 20070716 1.jpg vielleicht? Sie können es gerne verwenden, sollten aber (gemäß der verwendeten Bildlizenz) Folgendes an oder sichtbar in das Bild setzen: "Foto Rosenzweig / Wikimedia Commons CC-BY-SA 3.0". Das reicht mir persönlich eigentlich, und dann ist die Bildverwendung gemäß Lizenz kostenfrei. Ausführlichere Beispiele sind unter Commons:Weiterverwendung zu finden. Mit freundlichen Grüßen --Rosenzweig τ 15:48, 2 July 2014 (UTC)

Messina[edit]

Special:Contributions/Kolen, Bitte aufräumen. Danke. Überlege auch einen ABF gegen den Plagegeist einzurichten. --Steinsplitter (talk) 20:44, 2 July 2014 (UTC)

Wenn du ein Problem hast, benenne es bitte, statt kryptische Andeutungen wie "Dein Schützling" hier zu hinterlassen. Danke. --Rosenzweig τ 22:52, 2 July 2014 (UTC)
Du willst doch um seine uploads kümmern dachte ich... Und du kümmerst dich doch um Ihn/Sie, oder irre ich? Dann ist meine Kryptisch Bezeichnung doch korrekt? Warum kann der Sockenmeister nicht einfach auf dewiki hochladen und dann solls jemand nach Commons übertragen der sich auskennt. Ich habe es echt satt dem User nachzuräumen. --Steinsplitter (talk) 23:09, 2 July 2014 (UTC)
Er darf auf de.wp nicht außerhalb seines Benutzernamensraums editieren (abgesehen von ein paar Benutzerdiskussionsseiten), jedenfalls nicht im Dateinamensraum, und damit darf er auch keine Bilder hochladen. Das ist etwas, was bei der Schiedsgerichtsentscheidung leider nicht bedacht wurde. Die von dir angesprochene Lösung wäre gut, müsste aber vom SG genehmigt werden. Alternativ müsste das SG eben ausdrücklich festlegen, dass er auf Bilder verzichten muss. Momentan ist es nicht geregelt. --Rosenzweig τ 06:37, 3 July 2014 (UTC)

Änderung des Dateinamens[edit]

Hallo Rosenzweig, beim Hochladen von zwei Dateien kam es zu einem Fehler. Deswegen möchte ich dich bitten, den existirenden Namen zu ändern. Der ist für die andere (noch zu ladende) Datei bestimmt.

File:Exlibris Georg Brentel 1613 Kupferstich (DLMGBi2).jpg soll heißen:
File:Exlibris Georg Brentel 1604 Kupferstich (DLMGBi1).jpg

Danke im voraus --Mewa767 (talk) 17:25, 4 September 2014 (UTC)

✓ Done --Rosenzweig τ 17:40, 4 September 2014 (UTC)

scherer nicht beutinger[edit]

siehe |Description=Porträtkopf des von baurat Georg Scherer (1874-04-14 1944-10-01) ID=29059 ID=49193 Datenbank Heuss am Alten Milchhof in Heilbronn

Da hat mir wohl jemand mal das Falsche erzählt. Ist korrigiert, danke für den Hinweis. --Rosenzweig τ 13:25, 11 September 2014 (UTC)

File:Glaucopsyche_nausithous_Schwaebisch_Hall-Wackershofen_20080723_4.jpg[edit]

Guten Tag! Dürfen wir File:Glaucopsyche_nausithous_Schwaebisch_Hall-Wackershofen_20080723_4.jpg für die Texte in Natura-2000-Managementplänen verwenden (bisher bei allen Arten ein Bild 7x7cm im Text mit Angabe von Vor- und Nachnamen = Teilen Sie mir dazu diesen mit?) vielen Dank! P.S. bei Bedarf bitte einfach nachfragen, am besten per E-Mail --Kai.pedia (talk) 17:21, 19 September 2014 (UTC)

Die Datei steht unter einer freien Lizenz. Bei Angabe meines Benutzernamens Rosenzweig / Wikimedia Commons und der Lizenz CC-BY-SA-3.0, beides am Bild, ist die Verwendung kostenfrei möglich. Viele Grüße --Rosenzweig τ 18:16, 20 September 2014 (UTC)
Hallo! In unserem gedruckten Text ist der Platz unter dem Bild leider beengt, deshalb steht dort bei allen nur "Foto Vorname Nachname". Wir können im Literaturverzeichnis aber auf die WikiCommonsSeite mit dem Bild verweisen, wäre das ok? Den Realnamen (wie bei allen anderen Bildern bisher) können/dürfen wir nicht erfahren/schreiben? Danke mfg --Kai.pedia (talk) 14:52, 24 September 2014 (UTC)
Zu letzterer Frage: Nein. Wenn in einem Literaturverzeichnis oder dergleichen auf die Quelle des Bildes bei Wikimedia Commons hingewiesen wird, muss "Wikimedia Commons" nicht am Bild stehen. Foto Rosenzweig / CC-BY-SA-3.0 aber schon, das ist auch nicht länger als bspw. Foto Stephanie Müller-Lüdenscheidt. Gruß --Rosenzweig τ 15:59, 24 September 2014 (UTC)
ok, Danke für die Erlaubnis! wird so gemacht --Kai.pedia (talk) 11:23, 29 September 2014 (UTC)

Bilder von Weinreben[edit]

Hallo Rosenzweig,

Ihre Bilder von den verschiedenen Reben haben mir gut gefallen. Insgesamt scheint die Anzahl von Fotos zu Weinreben mit freier Lizenz eine Mangelware zu sein. Die meisten Winzer haben auch Fotos von ihren eigenen Reben und man könnte diese anfordern. Aber dazu brauchte man die jeweilige Erlaubnis zur Veröffentlichung. Also besser selbst machen.

Zum Punkt: ich habe einige Ihrer Fotos auf meiner Webseite platziert und hoffe Ihnen gefällt das: http://www.rhc-weinkontor.de

Beste Grüße,

--Holger Casselmann (talk) 10:50, 28 November 2014 (UTC)

Bilderlöschung?[edit]

Wie bitte? Darf ich denn jetzt nicht mehr in öffentliche zugänglichen Kirchen mit Erlaubnis der Kirchengemeinde fotografieren? Bei alten Bildern habe ich z. B. bei A. Lehnert mit Zustimmung der Familie Bilder abfotografiert und sonst auch immer das jeweilige Archiv angegeben. Ich bin jetzt schon etwas irritiert, dass hier alles von Dir weggelöscht werden soll?--Oktobersonne (talk) 22:28, 6 December 2014 (UTC)

Hallo Oktobersonne,
dir auch einen guten Abend :-) Zunächst: Die Dateien werden nicht "von [m]ir weggelöscht", sondern ich habe Löschanträge gestellt, über die dann andere entscheiden und ggfs. die Dateien löschen werden. Dann: Es geht nicht darum, ob du etwas bzw. an einem Ort fotografieren darfst, sondern darum, ob du es hier hochladen und damit veröffentlichen darfst. Neben den gesetzlichen Bestimmungen spielt hier auch eine Rolle, dass Wikipedia und Commons eben nur Freie Inhalte wollen. Das sind Inhalte, die unter einer freien Lizenz stehen oder deren urheberrechtlicher Schutz nachweislich abgelaufen ist. Bei Bildern, die du selbst fotografierst, ist das kein Problem, es sei denn, du fotografierst Werke, die ihrerseits urheberrechtlich geschützt sind wie Gemälde oder Glasfenster in einer Kirche. Dann greift der Schutz dieser Werke. Dass die Kirche öffentlich zugänglich ist und die Kirchengemeinde das Fotografieren erlaubt hat, ist für das (deutsche) Urheberrecht nicht von Belang. In Österreich könntest du dich auf die Panoramafreiheit berufen, aber in Deutschland gilt die nicht für Innenräume.
Bei Fotos oder Grafiken anderer, die du einscannst oder abfotografierst, ist es ebenso. Dass die Besitzer zustimmen und du das jeweilige Archiv angibst, ist für das Urheberrecht ohne Belang; benötigt wird die Zustimmung der jeweiligen Urheber oder ihrer Erben. Dass eine Person oder ein Archiv Besitzer oder Eigentümer eines bestimmten Fotos ist, heißt nicht, dass diese Person oder diese Institution auch über Urheberrechte daran verfügt.
Es bleibt also bei dem, was ich dir schon auf deiner Diskussionsseite geschrieben hatte: Du solltest dich dringend mit dem Urheberrecht auseinandersetzen; einen Link für den Einstieg hatte ich dir gegeben. Auch mit der Zielsetzung von Wikipedia und Commons bzgl. freien Inhalten solltest du dich dringend beschäftigen. Gruß --Rosenzweig τ 17:56, 7 December 2014 (UTC)

O.K. Sehr geehrter Rosenzweig

Ebenfalls natürlich einen guten Abend! Wenn alle Innenräume von Kirchen mit Vorsicht fotografiert werden sollten, sehe ich da ein Problem. Es gibt in Deutschland wohl keinen Kircheninnenraum, der nicht nach den Zerstörungen des Zweiten Weltkrieges neugestaltet wurde. Somit darf auch nahezu kein Kircheninnenraum in einem Wikipedia-Artikel gezeigt werden, da die Bildwerke der Künstler nach 1945, die am Innenraum wirkten, unter Urheberrecht, wie von Dir geschildert, stehen. Folglich müssen sehr sehr viele Bilder gelöscht werden und die zugehörigen Artikel müssen dadurch "gefleddert" werden. Sehr schade um die viele Arbeit. Ich glaube auch, dass man Fotos von Bahnanlagen nicht veröffentlichen darf, da diese unter dem Eigentumsvorbehalt der Dt. Bahn stehe. Also müssen auch diese Fotos raus.

Mich würde interessieren, inwiefern ich nicht nur gegen die Zielsetzung von Commons, sondern auch gegen die Zielsetzung von Wikipedia grob verstoßen habe, sodass ich mich dringend damit beschäftigen muss, wie von Dir gefordert. Könntest Du mir das genauer darlegen. Bisher habe ich stets alle meine Text-Quellenbelege angegeben und es gab noch keinerlei Diskussion zu meinen Textbeiträgen oder gar Löschungen. Mit freundlichen Adventsgrüßen:--Oktobersonne (talk) 19:46, 7 December 2014 (UTC)

Ganz kurz: Wenn die Bilder den Kircheninnenraum als solchen zeigen und die Kunstwerke nur im Hintergrund mit auf dem Bild drauf sind, aber nicht hervorgehoben werden, dann sind die Bilder ok, das gilt dann urheberrechtlich als Beiwerk. Problematisch kann es höchstens bei architektonisch anspruchsvollen Neubauten werden, denn auch Gebäude können urheberrechtlich geschützt werden. Das mit den Bahnanlagen ist keine urheberrechtliche Problematik, da solltest du als Fotograf zwar schauen, dass du mit der Bahn keinen Ärger bekommst, aber Wikipedia/Commons interessiert das i.d.R. nicht.
Mit den Richtlinien und gesetzlichen Vorgaben solltest du dich deswegen beschäftigen, damit du in die Zukunft keine problematischen Bilder mehr hochlädst, die dann ja auch in Wikipedia-Artikel eingebunden werden (auf Artikeltexte habe ich mich nicht bezogen). Dass es bislang keine Diskussion gab, heißt nicht, dass das so bleibt. Irgendjemandem fällt nach einiger Zeit immer auf, dass etwas urheberrechtlich nicht stimmt, in diesem Fall mir bzw. ausweislich deiner Diskussionsseite auch schon jemand anderem vor einigen Wochen, da wurden ja bereits Bilder gelöscht. Gruß --Rosenzweig τ 19:56, 7 December 2014 (UTC)

Hallo

Zu den Kircheninnenraum-Bildern: Viele Artikel bzw. Commons-Sammlungen zeigen einfach auch ganz explizit Bildwerke ab 1945 und werden nicht weggelöscht. So z. B. Maria Regina Martyrum (Berlin). Und wieso "wimmelt" z. B. der Wertheim-Artikel nur so von alten, aus Büchern oder Zeitungen abfotografierten Bildern, die nicht weggelöscht werden? Das verstehe ich nicht.

Du hast allerdings auch den Rosenkranzaltar von Diefflen zum Löschen vorgeschlagen, der definitiv nicht modern ist, sondern aus dem Historismus stammt. Wäre schön, wenn Du das überdenken würdest. Grüße:--Oktobersonne (talk) 20:36, 7 December 2014 (UTC)

Hallo Rosenzweig Schade, dass ich bisher noch keine Antwort auf meine Frage an Dich erhalten habe. Darüber hinaus möchte ich auch fragen, warum Du das Foto von Aloys Lehnert gelöscht haben möchtest. Ich bin selbst Verwandter von Lehnert und habe ein privates Foto aus Familienbesitz hochgeladen. Wieso darf ich das nicht?--Oktobersonne (talk) 19:58, 9 December 2014 (UTC)

Hallo Oktobersonne,
sorry, ich bin nicht rund um die Ohr online. Es wäre hilfreich, wenn du, sofern du dich auf konkrete Bilder beziehst, diese verlinkst oder die Dateinamen nennst, damit eindeutig ist, welche Dateien du meinst. Die abgebildeten Kunstwerke im Artikel de:Maria Regina Martyrum (Berlin) sind größtenteils außen an der Fassade angebracht, da greift die oben erwähnte Ausnahme der Panoramafreiheit. Die Category:Maria Regina Martyrum (Berlin) zeigt explizit zwei Kunstwerke im Inneren, das eine ist gotisch (= urheberrechtlicher Schutz abgelaufen), beim anderen habe ich Löschantrag gestellt. Das andere zeigt nicht explizit das Altargemälde, sondern den Innenraum mit Gemälde, das kann man als Beiwerk durchgehen lassen. Die Artikel Panoramafreiheit und Beiwerk hatte ich dir oben vverlinkt, hast du die gelesen?
File:AloysLehnerGeschwistertL1010421.JPG: Hier fehlen die Angaben, wer der Fotograf ist, bis wann er gelebt hat (oder ob noch lebt) und ggfs. eine bestätigte Genehmigung des Inhabers der Urheberrechte, dass das Bild hier unter einer freien Lizenz hochgeladen werden darf. Dass du Verwandter bist und evtl. dir auch jemand gesagt hat, du darfst das Bild scannen usw., reicht nicht, es muss schon klar sein, wer Urheber ist und wer die Rechte am Bild hat. Wenn du, zum Beispiel, nachweisen oder bestätigen könntest, dass bspw. dein Vater der Fotograf ist und du nach seinem Tod (sofern er nicht noch lebt ...) sein Erbe incl. Urheberrechten angetreten hast, ginge das. Aber so wie jetzt ohne einschlägige Angaben geht es auf keinen Fall.
Rosenkranzaltar: Du meinst File:L1010116.JPG (etwas "beschreibendere" Dateinamen wären sinnvoll ...)? Auch hier gilt: Null Angaben außer "neoromanisch", in den 1980ern aufgestellt. Wie soll man da sagen können, ob der Urheber (= Künstler) spätestens 1943 gestorben ist? Die Neoromanik begann im 19. Jhdt., florierte um 1900, konnte aber schon mal bis 1915 oder so gehen. Dass ein Künstler dann noch einige Jahrzehnte lebte, ist gut möglich, und dann ist das Werk noch geschützt. Fazit auch hier: Mehr Angaben bitte.
Wertheim: Bei den Bildern ist entweder ein Urheber genannt, der vor 1944 starb, oder sie haben eine per E-Mail bestätigte Genehmigung der Urheberrechtsinhaber, oder sie liegen auf der dt. Wikipedia und sind spätestens von 1914. Wenn die Urheber nachweislich auch nach Recherche nicht bekannt sind, kann man u. U. Bilder, die mindestens 100 Jahre sind, in die dt. Wikipedia hochladen (das gilt aber nicht für Bilder von Statuen usw., die 100 Jahre alt sind, sondern für 100 Jahre alte Fotos bzw Zeichnungen). Man muss sich zudem schon die Mühe machen, nach dem Urheber zu recherchieren, und darf nicht einfach alles hochladen, was so alt ist.
Wenn du im Wertheim-Artikel oder sonstwo ein Bild findest, bei dem deiner Meinung nach diese Bedingungen nicht gegeben sind, benenne es bitte explizit, dann schaue ich es mir an. Denn: Commons ist ein riesiger Medienspeicher mit Millionen von Bildern, Videos, Tönen usw. Jede Stunde werden Hunderte neuer Dateien hochgeladen. Dass bei dieser Menge immer mal wieder Dateien "durchrutschen", die nicht den Regeln entsprechen, kann man sicher nachvollziehen. Wenn sie auffallen, können sie aber auch später noch gelöscht werden. Gruß --Rosenzweig τ 20:31, 9 December 2014 (UTC)

Hallo Rosenzweig Danke, dass Du geantwortet hast. Ich dachte schon, ich würde mit Nichtbeachtung gestraft werden. Zu dem Rosenkranzalter hatte ich auf der Diskussionsseite zum Löschantrag beschrieben, dass der Altar aus einem Depot stammt und von dort angekauft wurde. Solche Bildwerke und auch die Wandgemälde waren nicht Werke eines einzelnen Künstlers, sondern Gemeinschaftsprodukt von ganzen Schnitzerfirmen, die praktisch im Akkord nach Vorlagen gearbeitet haben. Also gibt es doch hier keine individuellen Rechte meiner Ansicht nach. Die Pfarrei weiß auch nicht den ursprünglichen Aufstellungsort des Altars. Er stand in einer Halle in Trier in einer Pfütze und wurde nach Restaurierung in Diefflen aufgestellt.

Zu den Verwandtschaftsverhältnissen mit Aloys Lehnert: Wie soll ich denn meine Verwandtschaft nachweisen? Gen-Test? Stammbaum? Ich meine das nicht ironisch, sondern ernst. Das Bild ist doch keine gewerbliche Aufnahme, sondern ist in einem Garten wohl spontan entstanden und irgendeiner der Familienmitglieder hat auf den Auslöser der Kamera gedrückt. Wer soll das denn jetzt herausfinden, ob das Oma Else oder Tate Kati war. Das Foto wurde von Lehnerts Schwiegertochter aus einer alten Fotoschachtel rausgefischt und dann von mir hochgeladen. Ganz ohne böse Hintergedanken. Was soll ich jetzt tun, um das zu beweisen?

Bei einigen alten Wertheim-Bildern steht, dass sie aus der Wertheimer Zeitung abgescannt wurden. Darf man das? Warum aus Zeitungen ja und aus Büchern und privaten Foto-Kartons nicht?

Grüße:--Oktobersonne (talk) 21:25, 10 December 2014 (UTC)

Hallo Oktobersonne,
gehen wir's von hinten an: "aus Zeitungen ja und aus Büchern und privaten Foto-Kartons nicht" habe ich weder ausdrücklich noch sinngemäß irgendwo geschrieben, und so ist es auch nicht. Egal wo und wie man das Bild findet, für die rechtliche Beurteilung entscheidend sind der Urheber und sein Todesjahr. Darüberhinaus können Informationen zum Entstehungsjahr (oder -zeitraum) und -ort sehr nützlich sein, vor allem der Entstehungszeitraum. Bei Bildern aus dem Karton können solche Informationen durchaus schwer bis gar nicht zugänglich sein.
Lehnert: Wie du Sachverhalte bzgl. Urheber und dergleichen herausfindest, musst du selbst erkunden. Nachfragen vielleicht bei geeigneten Personen? Wer ein Bild hier hochladen will, muss eben ggfs. nachweisen können, dass es die hier verlangten Bedingungen erfüllt. Sonst ist es nicht zum Hochladen geeignet. Wenn du diesen Nachweis dann tatsächlich führen kannst, empfiehlt es sich, ihn (per E-Mail) dokumentieren zu lassen. Mehr dazu unter Commons:OTRS/de.
Altar: Dass mehrere Personen beteiligt waren, führt nicht dazu, dass kein Schutz besteht, es ist im Gegenteil sogar komplizierter, weil ggfs. mehrere Urheber vorhanden sind. Zudem kann man auch bei Kunsthandwerk keineswegs davon ausgehen, dass keine Schutzrechte bestehen, dass müsste jeweils im Einzelfall mit allen Details betrachtet werden und kann eigentlich nur von einem Gericht rechtssicher entschieden werden.
Generell: Bei Wikipedia und Commons läuft manches anders als bei anderen Websites. Die meisten deiner Bilder könntest du anderswo problemlos hochladen und es würde, weil "wo kein Kläger da kein Richter" wahrscheinlich "kein Hahn danach krähen". Aber so läuft es hier eben nicht. Hier gibt es andere Ansprüche, u. a. der, dass man auf Commons nur freie Mediendateien (Bilder, Filme, Töne) anbieten will, die jedermann für jeden legalen Zweck verwenden kann, ggfs. unter Einhaltung von Lizenzbestimmungen. Das macht die Verwendung alter Privatfotos, zu denen man kaum etwas weiß, durchaus schwierig bis unmöglich. Gruß --Rosenzweig τ 21:15, 11 December 2014 (UTC)