Commons:Forum

From Wikimedia Commons, the free media repository
(Redirected from Commons:FORUM)
Jump to: navigation, search

Shortcut: COM:FORUM

Forum
Willkommen im Forum

Die Seite Forum soll als Diskussionsforum von Wikimedia Commons über Vorhaben, technische Fragen und Richtlinien dienen.

Alte Diskussionen finden sich im Archiv. Diskussionen, zu denen seit 14 Tagen keine Beiträge mehr verfasst wurden oder die seit 3 Tagen als erledigt (mittels {{Section resolved|1=~~~~}}) markiert sind, werden automatisch archiviert.

Bitte beachten:
  1. Falls du fragen möchtest, warum nicht-freies/kommerzielles Material bei Wikimedia Commons nicht erlaubt ist, müssen wir immer und ohne Ausnahme darauf verweisen, dass bei uns nur freier Inhalt erlaubt ist. Das ist eine in diesem Projekt unveränderliche Grundregel.
  2. Deine Frage könnte bei den häufig gestellten Fragen bereits beantwortet sein.
  3. Die Antworten, die du hier erhältst, sind keine Rechtsberatung und der Antwortende kann nicht verantwortlich gemacht werden. Bei rechtlichen Fragen können wir versuchen zu helfen, aber unsere Antworten können professionelle Hilfe nicht ersetzen.
Wo dir hier nicht geholfen wird:
  1. Bitte stelle hier keine Löschanträge. Um für eine Seite oder Datei einen Löschantrag zu stellen, nutze am besten einfach den Löschung-Vorschlagen Knopf, den Du auf der Seite, die gelöscht werden soll, in Deiner Werkzeugleiste findest.
  2. Für Diskussionen über Grafiken/Fotos/Karten/Videos/Töne besuche die Seite Graphics village pump.
  3. Für Verbesserungsanfragen von Grafiken (oder Grafikneuerstellungsanfragen), Fotos, Karten, Videos oder Tönen wende dich an die Grafik-, Foto-, Karten- oder Video- und Tonwerkstatt im Commons:Graphic Lab.
  4. Für Bilderwünsche besuche die Commons:Bilderwünsche
  5. Für Übersetzungswünsche besuche die Commons:Übersetzungswünsche
Diskussion (Verzeichnis)
Gnome User Speech.svg
Wichtige Diskussionsseiten

Centralized discussion

See also Commons:Village pump/Proposals

Please help by translating these messages into other languages.

Note: inactive discussions, closed or not, should be archived.

Archive  • Discussion • Edit • Page history • Watch




A propos "mobile upload"[edit]

Mobile Team will collect scrap. Phone now! ;-)
Mobile upload made easy!
Mit völlig sinnfreier Beschreibung und 100% gefälschten Exif-Daten hochgeladen. Es gab keine Rückfrage, ob es wirklich veröffentlicht werden solle.

A propos mobile upload: Das ist ja nicht mit anzusehen, gefühlte 95% selfies+URV (siehe User:Didym/Mobile_upload). Letzten Monat gab es ca. 6.000 Bilderuploads von mobilen Geräten und ca. 2.500 Löschungen. Und die mobilen Uploadzahlen steigen weiter... --Atlasowa (talk) 18:18, 7 May 2014 (UTC)

Zur Randbemerkung von Atlasowa: In der Tat. "Mobile Upload" klingt wohl für irgendwelche WMF-Leute cool und zeitgemäss, ist aber ein riesiger Schrottmagnet... hätte man auch ahnen können... Gestumblindi (talk) 22:16, 7 May 2014 (UTC)
A propos Schrottmagnet... --Atlasowa (talk) 09:59, 8 May 2014 (UTC)
Heh :-) Interessante Statistik. Mobile/Web uploads sollte man abschalten, da kommt wirklich fast nur Schrott rein. Seit Juli 2013: 34473 Uploads, davon bis Ende April 2014 22055 gelöscht. Also ca. 65% gelöscht. Die Löschquote scheint steigend zu sein: schaut man sich nur die Daten von Dezember 2013 bis April 2014 an, sind's 19071 Uploads, davon 13357 gelöscht (70%). In März wurde sogar mehr gelöscht als hochgeladen... Interessanterweise scheint die Quote bei den "native" IOS/Android Apps markant besser zu sein? Lupo 13:12, 8 May 2014 (UTC)
bugzilla:62598 könnte die Situation wenigstens etwas verbessern, aber auch dann wird da noch viel Schrott kommen. Momentan verbringe ich im Schnitt wahrscheinlich etwa eine halbe Stunde täglich nur damit, die URVs der mobile uploads zu löschen. --Didym (talk) 13:17, 8 May 2014 (UTC)
Hallo Didym! Alle Achtung für Deine fantastische Arbeit mit User:Didym/Mobile_upload und Commons:Deletion_requests/mobile_tracking! Eine Frage, wie erklärst Du Dir dass im April ca. 1.500 weniger mobile uploads gelöscht wurden als im Monat zuvor? Du wirst Dir doch nicht etwa eine kurze WikiPause erlaubt haben...? Tu das bloss nie wieder! ;-)) Oder siehst du einen anderen Grund? --Atlasowa (talk) 16:45, 8 May 2014 (UTC)
Mit einer halben Stunde kommt man nicht weit :-( Wir haben z.Z. über 13000 Bilder in Category:Uploaded_with_Mobile/Web. Ich hatte keine Probleme, nur schon auf der ersten Hälfte der ersten Seite mehrere Copyvios zu finden, z.T. schon vor längerer Zeit hochgeladen, also nicht erst gestern oder heute. Wenn man das zeitnah durchgehen kann (via Special:RecentChangesLinked/Category:Uploaded_with_Mobile/Web oder andere Tools), ist's einfacher. Je länger das Zeug bei uns herumliegt, um so schwieriger wird's, copyvios noch nachzuweisen. (Von den ganzen Selfies und anderem Müll will ich gar nicht erst anfangen.) Ob ein extra Bestätigungs-Dialog bei Uploads ohne EXIF da viel hilft, werden wir ja sehen. (Das scheint das Resultat von bugzilla:62598 zu sein : "Warning! This photo looks suspicious. If it's not a photo that you took, please do not upload it. Do you still want to continue?") Ich bin da skeptisch, diesen Uploadern ist das doch egal. Lupo 14:09, 8 May 2014 (UTC)
Genau diese Entwicklung haben wir vorhergesagt noch bevor dieser mobile-upload-Unsinn angeschaltet wurde, und natürlich ist es auch genauso eingetroffen. Was kümmerts die WMF, die müssen ja nicht täglich viele Stunden damit zubringen, den Müll wieder zu entsorgen. --Túrelio (talk) 14:12, 8 May 2014 (UTC)
Ich glaube wir sollten ein RFC (Meinungsbild) auf Commons starten um den mobile-upload für nicht "autopatrolled" user abzuschalten. --Steinsplitter (talk) 15:08, 8 May 2014 (UTC)
Wäre vielleicht einen Versuch wert. --Túrelio (talk) 06:37, 9 May 2014 (UTC)
Ich lese gerade, dass der bugfix zu bugzilla:62598 heute live gehen soll... Mal schauen wie sich das "user warnen" quantitativ (und qualitativ) auswirkt. --Atlasowa (talk) 17:39, 8 May 2014 (UTC)
Mal schauen wie sich die daily mobile uploads jetzt die nächsten Tage/Wochen entwickeln, der bugfix ("Show a confirm dialog when image has no EXIF data. Add browser tests too."[1]) sollte(?) ja am Donnerstag, 8. Mai live gehen. Ab 9. Mai scheint es einen Knick zu geben? Vgl. auch User:Didym/Mobile_upload/2014_May_9-12. Schaumermal. --Atlasowa (talk) 13:28, 11 May 2014 (UTC)
Übrigens, laut mw:UploadWizard "The newly formed Multimedia team is now planning to incrementally upgrade this tool in 2014, by fixing some longstanding bugs, as well as improve parts of the user experience and refactoring some of the code. This page will be expanded in coming weeks with more specific goals." und laut Commons:Multimedia_Features "The multimedia team is now focusing on these features this quarter (Jan.-March 2014): - Media Viewer, - UploadWizard". Ein besserer UploadWizard, endlich! Dabei fällt vielleicht auch was nützliches ab für die mobile uploads? Gibt es schon irgendwo eine "better UploadWizard" Wunschliste? --Atlasowa (talk) 17:48, 8 May 2014 (UTC)
Als erstes müsste der gesamte Code überarbeitet werden. Da ist ein Flickenteppich; taucht ein Problem auf und man versucht es zu beheben, wird irgendein anderer Bug sichtbar. Ich glaube aber nicht, dass viel für Mobile abfällt außer u.U. eines Hochlade-API-Moduls im Core. -- Rillke(q?) 20:15, 8 May 2014 (UTC)
Ein RFC zur Abschaltung dieses unsäglichen Features wäre wirklich angebracht. Oder, wie Steinsplitter oben vorschlug, nur noch für autoconfirmed accounts (falls wir das lokal so einrichten können). Ich habe mir diese mobile uploads in den letzten Wochen mal genauer angeschaut und konsequent SLAs auf alle copyvios/taken-from-web Bildchen gestellt. Wir kriegen da ca. 85% provable copyvios, 14% unused & unusable selfies. Das letzte Prozent enthält dann ein paar brauchbare Bilder. Durch die Bank weg sind alle Uploads als "own work"/cc-by-sa-3.0 markiert. Der Zeitaufwand, um die 99% Schrott zu entsorgen, ist beträchtlich und steht in keinem Verhältnis zur Anzahl brauchbarer Uploads. Irgendeine Verbesserung seit bugzilla:62598 konnte ich nicht feststellen. Lupo 22:42, 25 May 2014 (UTC)
Völlige zustimmung. Nur für autopatrolled user ;). Hatte mich schon des öfteren bei der WMF beschwert, das resultat nach Monaten war dieser lachhafte Filter. --Steinsplitter (talk) 22:52, 25 May 2014 (UTC)
Habe nun erneut eine Notiz hinterlassen. Ihr seid eingeladen den Bug zu kommentieren, bzw. +1 zu geben. RFC ist wirklich das Sinnvollste, habe das Gefühlt die WMF wird das Problem nicht beheben. --Steinsplitter (talk) 22:57, 25 May 2014 (UTC)
Nur mal so interessehalber: Hat denn mal jemand nachgeschaut, wie das technisch läuft? Läuft das nicht über den normalen Upload-Prozess, wie es ihn auch im Web gibt? Sollte dies der Fall sein, wird es wohl schwierig, mobile Uploads serverseitig zu beschränken. Grüße, --ChrisiPK (Talk|Contribs) 00:34, 26 May 2014 (UTC)
Indiz für meine Theorie: Special:ListGroupRights führt kein separates Recht für mobile Uploads auf. Grüße, --ChrisiPK (Talk|Contribs) 00:47, 26 May 2014 (UTC)
Ich denke es könnte reichen, wenn wir in der MediaWiki:Mobile.js code einbauen, der den Knopf auf Special:Uploads ausblendet. Aber vorher muss der Beschluss her. -- Rillke(q?) 01:38, 26 May 2014 (UTC)
Die Prozentzahlen (85%, 14%, 1%) sind nur geschätzt; ich habe nicht auch noch Strichlisten geführt. Ein besonderes Problem mit diesem mobile web upload ist, dass wir viele Instagram- und Twitter- Bildchen kriegen, die oft (a) nicht selbstgemacht sind, (b) relativ schwierig zu finden sind, (c) meist unbrauchbar sind. Bei Instagram kommt noch dazu, dass diese Bilder oft digital verfälscht sind. Eine andere Kategorie sind Smartphone screenshots, die irgendwelche Facebook/Twitter/Instagram-Bilder oder sonsige Websites zeigen. Gerne auch im Portrait-Format, mit dicken schwarzen Balken oben und unten. Generell macht es dies Web-Upload-Methode viel zu einfach, Bilder von irgendwelchen Websites hochzuladen. Viele der so hochgeladenen Bilder werden übrigens auch gar nicht verwendet. Es könnte also auch schon helfen, per Bot konsequent alles wegzulöschen, was eine Stunde nach dem Upload immer noch nicht verwendet wird. Ebenso alles, was ohne EXIF oder ohne EXIF mit übereinstimmender Bildgrösse daherkommt.
Mein Eindruck bei der ganzen Geschichte ist, dass die allermeisten Hochlader keine Ahnung haben, was sie da eigentlich tun. Weder ist ihnen bewusst, wofür die Bilder sein sollten, noch ist ihnen klar, dass es so etwas wie Urheberrecht gibt, noch haben sie kapiert, was eine "freie Lizenz" ist, noch scheren sie sich eine Dreck darum, dass Wkipedia "frei" sein sollte. Ich bin mir auch nicht sicher, ob sie die Warnungen auf ihrer Diskussionsseite überhaupt je sehen. Falls die Warnung von bugzilla:62598 tatsächlich angezeigt wird, wird sie einfach weggeklickt, so wie man ja auch z.B. die Samsung/Apple Geschäftsbedingungen bei Software-Updates einfach ohne zu lesen wegklickt.
Übrigens ist es wichtig, dass diese Uploads zeitnah überprüft werden. Liegt der Schrott erst einmal ein paar Monate hier herum, wird es ungleich schwieriger, eine copyvio nachzuweisen. Ist ja logisch: finde ich das Bildchen gleich nach dem Upload irgendwo sonst wieder, kann ich davon ausgehen, dass es von dort geklaut wurde. Liegt das Bild aber schon seit 2013 hier, muss ich erst einmal eine externe Verwendung des Bildes vor dem Hochladezeitpunkt finden, um sicher sagen zu können, dass das Bild vor dort hierher kopiert wurde (und nicht umgekehrt).
Vielleicht sollte man auch einfach {{Uploaded from Mobile|platform=Web}} in {{speedy|reason=Uploaded from Mobile/Web}} umbauen. ;-/ Lupo 06:12, 26 May 2014 (UTC)
  • Per bugzilla:62598#c37, they're going to try restricting the Mobile/Web upload to autoconfirmed users. Lupo 19:13, 27 May 2014 (UTC)
Gut. Hatte mich vorhin noch etwas im IRC beschwert und den Projectmaneger in CC genommen. Ich sehe atm noch keinen Patch dazu, wird aber vermutlich noch etwas dauern. --Steinsplitter (talk) 19:34, 27 May 2014 (UTC)
Ich hoffe, das kommt bald. Im Mai hatten wir via Mobile/Web 5570 Uploads (+27% seit April) und 4085 Löschungen, wobei da wohl Einiges noch in den COM:DEL- und "No permission"-Pipelines steckt. In Juni sind bis jetzt 296 Uploads und 380 Löschungen registriert. Lupo 12:45, 2 June 2014 (UTC)
(gerrit:137461) Only show upload icon to autoconfirmed users. - Wird bald auf Commons eingespielt. --Steinsplitter (talk) 17:28, 5 June 2014 (UTC)

Vielen Dank an Steinsplitter, Lupo und auch Rillke fürs Nachhaken auf bugzilla! Ich hoffe wir werden bald eine wesentlich gesündere Entwicklung sehen. :-) --Atlasowa (talk) 21:55, 14 June 2014 (UTC)

Ich weiss zwar nicht genau, ob bugzilla:62598 nun aktiv ist, aber da die später gemachten Änderungen aus bugzilla:66169 mittlerweile aktiv sind, vermute ich 'mal, dass auch die "autoconfirmed"-Änderung nun "live" ist. Ich kann jedoch keinerlei Verbesserung feststellen. Wir kriegen nach wie vor fast ausschliesslich Schrott via Special:RecentChangesLinked/Category:Uploaded_with_Mobile/Web. Lupo 15:10, 29 June 2014 (UTC)
Ich habe da momentan kein Auge drauf: Ist es denn wenigstens zahlenmäßig weniger geworden? --El Grafo (talk) 11:51, 30 June 2014 (UTC)
Nein. Gleichbleibend viele uploads, gleichbleibend lausiger retention factor. Lupo 17:05, 30 June 2014 (UTC)
Dann sollten wir mobile uploads nur von autopatrolled usern zulassen. :/ --Steinsplitter (talk) 17:33, 30 June 2014 (UTC)
Hm, Autopatrolled user wären gerade mal ca. 3.500 von Hand Auserwählte Benutzer...
Mobile Uploads per month
Mobile Uploads per day
User:Didym/Mobile upload
Im März hiess es noch von kenan wang auf bugzilla: "We're also doing analysis as to what call to actions produce more deleted images, that way we can also analyze UI level fixes to this issue." - Ist da irgendwas raus geworden? Kann man das irgendwo nachlesen?
Im Mai sagt Juliusz Gonera: "Sorry for not replying here in a long time. There was a change of product manager in the mobile team which slowed things down and made us lose focus." - Meanwhile on commons...
Und User:Maryana (WMF): "It was good to try the EXIF filter for combatting low quality uploads, but it seems pretty clear that this isn't the right strategy for dealing with the issue. (...) We're going to try limiting mobile web uploading to autoconfirmed users, which should drastically lower the volume of incoming uploads (...) As always, thanks for the feedback; we'll continue to monitor the feature..."
Und Maryana Pinchuk gestern: Ja, das autoconfirmed-limit ist live, aber "I wanted a bit of time to go by before digging into the data, since deletion doesn't always happen immediately post upload -- I can run some stats on uploads & deletions from before and after the change went live and share with you. Keep in mind, however, that we recently (since June 17) began redirecting users on tablets to the mobile site (they'd previously been going to the desktop site), which appears to have increased the number of new mobile editors and uploaders, so while the ratio of good-to-bad uploads may have changed, the absolute numbers of both have probably gone up. I'll dig into the data on that, too."
Suuuper. Besonders toll: Die Analyse scheint davon auszugehen, dass, wenn nur 80% der mobile-web-uploads auf commons gelöscht werden, umgekehrt 20% useful sind. Wenn wegen Überlastung nur noch 50% der Schrottflut gesichtet und gelöscht werden, dann ist das also ein Erfolg, weil dann ja 50% useful sind ...? ^^
Wie wäre es denn mit folgendem Vorschlag: Wir lassen einen Bot automatisch jeden mobile-web-upload mit metadaten per email ans WMF mobile team schicken und automatisch auf commons schnelllöschen. Dann kann das mobile team so ganz in Ruhe über Monate seine "Analysen" machen (Wieviel sind selfies, URV, sonstiger Schrott? / Wieviel Zeit verschwendet man mit dem Müllsortieren? / Nach wievielen Genitalfotos hat man keinen Bock mehr hinzusehen? / analyze UI level fixes? / Könnte man diese Arbeit womöglich durch tools vereinfachen? usw.) Und geben uns dann danach eine Liste mit den 5 tatsächlich brauchbaren mobile-web-uploads, dann kann ein admin die bei commons wiederherstellen. Und alle sind glücklich. Deal? --Atlasowa (talk) 11:56, 1 July 2014 (UTC)
Re Die Analyse scheint davon auszugehen, dass, wenn nur 80% der mobile-web-uploads auf commons gelöscht werden, umgekehrt 20% useful sind. Wenn wegen Überlastung nur noch 50% der Schrottflut gesichtet und gelöscht werden, dann ist das also ein Erfolg, weil dann ja 50% useful sind ...?: diesen Eindruck habe ich leider auch. Lupo 20:04, 2 July 2014 (UTC)

Upload-Logs[edit]

Pictogram voting info.svg Info Eine weiterer Versuch, die mobilen uploads auf Nutzer mit Status autoconfirmed zu beschränken sollte heute live gehen: bugzilla:62598#c60 --El Grafo (talk) 14:22, 10 July 2014 (UTC)
OK, die gute Nachricht: Im Moment sieht es so aus als würden sich die mobile-web uploads halbieren: Mobile Uploads per day. Das sieht wirklich schon viel besser aus.
Die schlechte Nachricht: Die mobile-web Uploads werden aber weiter steigen und es gibt immernoch einen großen Teil URV und Selfies (vgl. User:Didym/Mobile upload/2014 July 9-12). Ich befürchte, dass WMF das Problem damit für erledigt hält (der Rest ist ein "community problem"?). Ich erwarte eigentlich von WMF, dass sie diese Atempause nutzen, um endlich nachhaltige Änderungen, tools und UI-fixes vorzubereiten. Also:
1) Eine Analyse des letzten Jahres mit mobile-web uploads: Wieviel uploads von nicht-autoconfirmed Benutzern und Löschquote, wieviel uploads von autoconfirmed-Benutzern und Löschquote, wieviel uploads von autopatrolled Benutzern und Löschquote? Damit hier bei weiter steigender Bilderflut nicht wieder so ewig rumgestümpert wird.
2) Eine Analyse des letzten Jahres mit mobile-web uploads: Wieviel uploads via "in-article upload button" und Löschquote? Wieviele landen tatsächlich dauerhaft in Wikipedia-Artikeln (und sind keine URV)? Vielleicht identifizierte Schrottmagneten einfach mal abschalten?!
3) Einen brauchbaren Upload Wizard! Für Desktop und mobile. Mit Kategorisierungsvorschlägen... (ich sehe ständig uploads von WMF-Benutzern, die ihre eigenen screenshots nicht kategorisieren... wollen/können?) Wie wäre es bspw. mit einem vorgeschalteten Commons-erklärenden Video-Tutorial für brandneue Uploader?
4) Andere Bilder-Hosts benutzen Bilderkennungssoftware: Gesichtserkennung (= wahrscheinlich ein menschliches Gesicht, nicht: welches Gesicht), Texterkennung (OCR), Erkennung von Grafiken vs. Fotos, Dubletten/URV-erkennung (tineye, google images). Das kann enorm helfen und Zeit sparen bei der (weiterhin: menschlichen!) Überprüfung.
Die sogenannte "Selfie-pocalypse" haben wir jetzt seit über einem Jahr. Siehe die gleichen Diskussionen hier und hier usw. Warum haben wir den jetzigen fix nicht schon vor einem Jahr bekommen? Wie geht das weiter? --Atlasowa (talk) 12:03, 13 July 2014 (UTC)
Das scheint tatsächlich in etwa die Anzahl Uploads via Mobile/Web etwa halbiert zu haben. Habe mir das gestern 'mal genauer angeschaut, allerdings nur für den gestrigen Tag:
Auffällig ist, wenn man das mit Uploads vor dem 10. Juli vergleicht, dass keine Instagam-Uploads mehr dabei sind, und die Anzahl Selfies stark reduziert ist. Hingegen haben wir immer noch überwiegend URVs die einfach von irgendwelchen Websites kopiert (und dann hier per SLA gelöscht) wurden.
Die bisherigen Massnahmen aus bugzilla:62598 haben zwar etwas geholfen indem die Gesamtzahl der Uploads reduziert wurde und einige Problemuploads nun gar nicht mehr erst gemacht werden; jedoch sind die Massnahmen weiterhin unzureichend. Mobile/Web-Uploads leiden immer noch unter dem gleichen systemischen Problem: die Benutzer dieses Features haben keinen blassen Schimmer von Urheberrechten, freien Lizenzen, oder von Commons.
Summa summarum: von 87 Uploads bleiben ganze vier, die brauchbar und "in scope" sind. Das ist eine Erfolgsrate von unter 5%! Oder anders herum: 95% ist immer noch Schrott.
Lupo 08:11, 17 July 2014 (UTC)
Danke, Lupo, für die Analyse – das deckt sich mit meinem persönlichen Eindruck. Ich widerhole mal den Kernsatz: [D]ie Benutzer dieses Features haben keinen blassen Schimmer von Urheberrechten, freien Lizenzen, oder von Commons.
Unter diesem Gesichtspunkt halte ich die Multimedia Vision 2016 zumindest in Teilen für sehr bedenkenswert. (Dass keine der verbliebenen Dateien auch nur eine einzige Nicht-Wartungskategorie hat, ist da fast schon nebensächlich.) --El Grafo (talk) 08:34, 17 July 2014 (UTC)
  • 16. Juli 2014: siehe oben.
    Am 28. Juli 2014 noch vorhanden: 14, davon 10-11 unbenutzte Selfies. Lupo 08:07, 28 July 2014 (UTC)
  • 17. Juli 2014: 84 Uploads. Davon jetzt noch 44 vorhanden. Davon 6 "no permission", 5 mit Löschanträgen, 7 Selfies oder selfie-like. Bleiben 26: 70% Müll ist etwas besser als gestern, aber immer noch lausig. Zumal mir die Uploads von User:Meneaki1283 zum Teil fragwürdig scheinen (einige lassen sich auf Baidu finden), und bei den Uploads von User:欣之介 bin ich mir auch nicht sicher, ob das alles selbstgemachte Fotos sind oder evtl. Fotos von Fotos oder gar TV screengrabs. Lupo 21:51, 18 July 2014 (UTC)
    Am 28. Juli 2014 noch vorhanden: 20, davon 1 Löschantrag und 3 unbenutzte Selfies. Lupo 08:07, 28 July 2014 (UTC)
  • 18. Juli 2014: 91 Uploads, davon jetzt noch 44 vorhanden. Davon 10 "no permission", 7 Löschanträge, 5 Selfies, 1 "no source", 1 copyvio SLA. Bleiben 20, wovon 10 nicht gerade nützlich (subjektiv: Katze, faked(?) Signature of Taylor Swift, unused ugly "fashion model", Logo, so was, ...). Also etwa 11% OK, 89% Schrott. Lupo 11:00, 19 July 2014 (UTC)
Und dann scheint manch einer noch nichtmal zu wissen, wo er ist :-) --Magnus (talk) 11:54, 19 July 2014 (UTC)
Am 28. Juli noch vorhanden: 24, davon 4 unbenutzte Selfies und 1 Löschantrag. Lupo 08:07, 28 July 2014 (UTC)
  • 19. Juli 2014: 123 Uploads. Davon jetzt noch 42 vorhanden. Davon 9 "no permission", 6 Löschanträge, 3 "no source"/"no license", 10 Selfies. Bleiben 14, wovon mndestens vier subjektiv unnütz sind. Bleiben etwa 10 brauchbare, d.h. etwa 8% OK, 92% Schrott. Feedback in Bugzilla. Lupo 11:19, 20 July 2014 (UTC)
Am 5. August noch vorhanden: 23, davon 10 unbenutzte Selfies oder Selfie-like Bildchen. Lupo 18:51, 5 August 2014 (UTC)
  • 20. Juli 2014: 104 Uploads. Davon jetzt noch vorhanden 40. Davon 7 "no permission" (ein Release für das hier wäre toll), 10 reguläre Löschanträge (wovon einer evtl. zu behalten wäre), 2 "no source", 5 copyvio SLA, 5 selfies, und zwei weitere subjektiv unnütz (dies und das). Bleiben 10, also etwa 10% OK, 90% Schrott. Wie lange soll das so weitergehen? Wenn ich der WMF doch nur meine Zeit zu meinem üblichen Stundensatz in Rechnung stellen könnte... dann würden diese blödsinnigen Uploads wohl rasch abgestellt. :-/ Lupo 10:41, 21 July 2014 (UTC)
Am 5. August noch vorhanden: 15, davon 9 unbenutzte Selfies. Lupo 18:55, 5 August 2014 (UTC)
  • 21. Juli 2014: 96 Uploads. Davon jetzt noch vorhanden 42. Davon 9 "no permission", 10 Löschanträge, 3 "no source"/"no license", 3 copyvio SLA, 7 Selfies, 4 subjektiv unnütz (digital verfälscht; keine Info, Logo). Bleiben 6: etwa 6% OK, 94% Schrott. Lupo 07:46, 22 July 2014 (UTC)
Am 5. August noch vorhanden: 16, davon 9 unbenutzte Selfies. Lupo 18:58, 5 August 2014 (UTC)
  • 22. Juli 2014: 78 Uploads. Davon jetzt noch vorhanden 40. Davon 19 "no permission", 2 Löschanträge, 1 "no source", 4 Selfies, und 1 subjektiv unnütz (das da). Bleiben 13: ca 16% OK, 84% Schrott. Lupo 07:16, 23 July 2014 (UTC)
Am 6. August noch vorhanden: 17, davon 5 unbenutzte Selfies. Lupo 07:20, 6 August 2014 (UTC)
  • 23. Juli 2014: 85 Uploads. Davon jetzt noch vorhanden 51. Davon 6 "no permission", 4 Löschanträge, 1 "no source", 2 copyvio SLA, 23 Selfies oder selfie-like, die meisten von diesen werden unbenutzt bleiben und irgenwann als "out of scope: unused personal photos of non-notable person" gelöscht werden (oder auch nicht: unnütz sind die meisten davon dennoch). Bleiben 15 (von denen einige aber nicht über alle Zweifel erhaben sind): ca 17% OK, 83% Schrott. Lupo 06:07, 24 July 2014 (UTC)
Am 6. August noch vorhanden: 37, davon 16 unbenutzte Selfies. Lupo 07:20, 6 August 2014 (UTC)
  • 24. Juli 2014: 80 Uploads. Davon jetzt noch vorhanden 46. Davon 4 "no permission", 1 Selfie, und 1 "fair use delete". Bleiben 40. Ergibt 50% OK, 50% Schrott. Lupo 06:45, 25 July 2014 (UTC)
    Allerdings habe ich an diesem Tag zum ersten Mal in drei Monaten einen erfahrenen Benutzer gesehen, der dieses Feature verwendet hat, und zwar so, wie's gedacht ist: er hat 28 selbstgemachte Bilder hochgeladen. Wenn wir nur die Uploads der anderen (unerfahrenen) Benutzer anschauen, ergibt das 52 Uploads von unerfahrenen Benutzern, davon noch vorhanden 18, davon 4 "no permission", 1 Selfie, 1 fair use delete: bleiben 12: 23% OK. So oder so: dies ist der erste Tag, an dem wirklich nur noch "autoconfirmed" Benutzer das Feature benutzen konnten (bugzilla:68414 geflickt). Deshalb weniger Uploads, und auch prozentual leicht besser. Mal schauen, wie das weiter geht. Lupo 06:45, 25 July 2014 (UTC)
Am 6. August noch vorhanden: 41, d.h. 13 von unerfahrenen Benutzern. Lupo 07:20, 6 August 2014 (UTC)
  • 25. Juli 2014: 47 Uploads. Davon jetzt noch vorhanden 15. Davon 2 "no permission", 2 Löschanträge, 1 "no source". Bleiben 10: 21% OK, 79% Schrott. Lupo 17:04, 27 July 2014 (UTC)
Am 6. August noch vorhanden: 10, davon 1 Löschantrag. Lupo 07:20, 6 August 2014 (UTC)
  • 26. Juli 2014: 61 Uploads. Davon jetzt noch vorhanden 18. Davon 4 "no permission", 4 Löschanträge, 3 copyvio SLA. Bleiben 7: 11% OK, 89% Schrott. Lupo 17:04, 27 July 2014 (UTC)
Am 6. August noch vorhanden: 9, davon 2 Löschanträge. Lupo 07:20, 6 August 2014 (UTC)
  • 27. Juli 2014: 49 Uploads. Davon jetzt noch vorhanden 20. Davon 2 "no permission", 1 Löschantrag, 2 "no source", 5 copyvio SLA, 7 Selfies, 1 unnützes und unbenutztes selbstgebasteltes Logo: bleiben 2. 4% OK, 96% Schrott. (Wenn die zwei "no source" noch Quellenangaben bekommen, 4, d.h. 8%.) Lupo 07:14, 28 July 2014 (UTC)
Am 6. August noch vorhanden: 10, davon 4 unbenutzte Selfies. Lupo 07:20, 6 August 2014 (UTC)
  • 28. Juli 2014: 62 Uploads. Davon jetzt noch vorhanden 32. Davon 5 "no permission", 2 Löschanträge, 3 "no source", 10 Selfies: bleiben 12, darunter keinerlei Info (wo ist das?) und fragwürdig (vgl. Upload-Log at en:File:Visioncabo.jpg: Beschreibung und Lizenz gelten für den ersten Upload von 2006, nicht für die darübergeladene Datei von 2009). Na ja: 12 Dateien ergibt 19% OK, 81% Schrott. Lupo 08:29, 29 July 2014 (UTC)
    Interessant übrigens das da: "bad" Upload einer low-res-Datei, die dann im Original auf Flickr gefunden wurde (und sogar eine akzeptable Lizenz hat). Sieht man auch ab und zu; dies ist nicht das erste Mal, dass das vorkommt. Meist allerdings sind die Flickr-Dateien in solchen Fällen leider nicht frei lizenziert. Kommt übrigens noch häufiger mit panoramio-Bildern vor; vermutlich weil diese auf Google Maps/Earth angezeigt werden. Diese sind jedoch noch seltener frei lizenziert. Lupo 08:29, 29 July 2014 (UTC)
  • 29. Juli 2014: 46 Uploads. Davon jetzt noch vorhanden 28. Davon 2 copyvio SLA, 5 "no permission", 2 "no source", 6 selfies (davon 1, das wie ein Film/TV screengrab aussieht), 3 Löschanträge, sowie 2 re-uploads, die reverted wurden. Bleiben 18, davon 2 fotos von alten Fotos. 18/46 = 39% ±OK, 61% Schrott. Lupo 07:47, 30 July 2014 (UTC)
So, noch mal ein kurzes Update: Wie im Bugreport zu lesen war, hat sich das Mobile Web Team entschieden, den Patch doch noch auf wmf15 zu backporten, was bedeutet, dass dieser heute (also am 29. Juli) mit dem Deployment von MW 1.24wmf15 auf Commons aufgespielt werden wird. Allerdings hat das logischerweise noch keine Auswirkung auf den Upload, da der Standadwert für die Uploadbegrenzung bei 0 dits liegt. Hierfür gibt es diesen Patch, welcher den minimum Editcount für Commons auf 75 anheben würde. Muss nu noch reviewed und gemerged werden :) Grüße --194.114.62.123 07:30, 29 July 2014 (UTC) Hhm, war wohl abgemeldet :( Der Beitrag kommt von mir --Florianschmidtwelzow (talk) 10:05, 29 July 2014 (UTC)
Ich dachte, diese Restriktion wäre für "local edit count"? Verwenden die meisten Benutzer das nicht von den Wikipedias aus, so dass dieses Limit von 75 gar nicht greift? Ich würde den default auf 10 oder 20 setzen. (10 entspricht der Einstellung für "autoconfirmed" auf en-WP, aber von dort kommt, soweit ich sehe, immer noch ziemlich viel Unbrauchbares. Ich schlage vor, wir fangen 'mal mit 10 an, und wenn das noch nicht die gewünschte Verbesserung bringt probieren wir 20 als default.) Lupo 21:45, 29 July 2014 (UTC)
Exakt, damit ist der local edit count gemeint. Auf Vorschlag von Ryan Kaldari habe ich im Patch für die Konfiguration des minimum editcount einen Defaultwert von 10 (für alle WMF-Wikis außer Commons), sowie für Commons von 75 eingetragen. Inwieweit diese Grenzen ausreichend sind, wird sich hoffentlich schnell zeigen, lassen sich aber auch "easy" anpassen. Grüße --Florianschmidtwelzow (talk) 05:13, 30 July 2014 (UTC)
Bis jetzt kann ich keinen signifikanten Effekt feststellen. Lupo 09:30, 5 August 2014 (UTC)
  • 30. Juli 2014: 41 Uploads. Davon jetzt noch vorhanden 12; davon 3 "no permission", 1 Löschantrag, 3 Selfies. Bleiben 5: ca. 12% OK, 88% Schrott. Lupo 09:30, 5 August 2014 (UTC)
  • 31. Juli 2014: 70 Uploads. Davon jetzt noch vorhanden 33; davon 9 Löschanträge und 7 Selfies. Bleiben 17: 24% OK, 76% Schrott. Lupo 09:30, 5 August 2014 (UTC)
  • 1. August 2014: 60 Uploads. Davon jetzt noch vorhanden 28; davon 2 "no permission", 7 Löschanträge, 4 Selfies. Bleiben 13: ca. 21% OK, 79% Schrott. Lupo 09:30, 5 August 2014 (UTC)
  • 2. August 2014: 29 Uploads. Davon jetzt noch vorhanden 13, davon 1 "no permission", 5 Löschanträge, 1 "no source", 2 Selfies. Bleiben 4: 13% OK, 87% Schrott. Lupo 09:30, 5 August 2014 (UTC)
  • 3. August 2014: 53 Uploads. Davon jetzt noch vorhanden 21, davon 2 copyvio SLA, 4 "no permission", 1 "no source", 2 Löschanträge, 4 Selfies. Bleiben 8: 15% ±OK, 85% Schrott. Lupo 10:42, 5 August 2014 (UTC)
  • 4. August 2014: 70 Uploads. Davon jetzt noch vorhanden: 31. Davon 3 "no license", 2 "no permission", 3 Löschanträge, 1 copyvio SLA, 1 Selfy. Bleiben 21: 30% ±OK, 70% Schrott. In den 30% gibt es aber ein paar unnütze oder fragwürdige Dateien. Lupo 14:01, 5 August 2014 (UTC)
  • 5. August 2014: 45 Uploads. Davon jetzt noch vorhanden: 20. Davon 1 "no license", 5 "no permission", 2 Selfies. Bleiben 12 (2 subjektiv unnütz): 26% ±OK, 74% Schrott. Lupo 06:36, 6 August 2014 (UTC)
  • 6. August 2014: 46 Uploads. Davon jetzt noch vorhanden 16. Davon 3 "no permission", 1 Löschantrag, 1 copyvio SLA, 7 Selfies. Bleiben 4: ca. 8% ±OK, 92% Schrott. Allerdings sind von den 4 verbliebenen drei selbstgebastelte Logos (wovon 2 nahezu identisch) die m.E. "out of scope" sind. Bleibt also eigentlich nur gerade ein einziges halbwegs brauchbares Bildchen, und selbst das ist ein Textlogo und kein selbstgemachtes Foto! (1 Bild von 46 ergäbe dann 2% ±OK, 98% Schrott.) Ich warte nur noch auf den Tag, an dem gar kein brauchbares Bild übrigbleibt... Lupo 06:48, 7 August 2014 (UTC)
Was mich auch sehr wundert, bei diesem Bild, dass der User laut CentralAuth keine der Kriterien erfüllt um Special:Uploads mobil auf irgendeiner Wikimedia-Wiki zu nutzen. Ich habe gerade mal bei mir getestet und wenn ich Special:Uploads auf en.wiki aufrufe (wo ich weder autoconfirmed bin, noch 10 edits habe) kann ich ein Bild beitragen, was so keineswegs gewollt ist. Da müssen wir definitiv noch mal nachbessern. --Florianschmidtwelzow (talk) 15:15, 7 August 2014 (UTC)
Danke, Florian, dass auch Du dranbleibst. Ich hatte schon in bugzilla:62598#c151 einen solchen Fall beschrieben. Wurde leider gleich wieder geschlossen, weil ich fälschlicherweise dachte, Gerrit 150145 sei schon deployed und geschrieben hatte, das funktioniere nicht richtig. Lupo 19:28, 7 August 2014 (UTC)
Diesen reopen hatte ich auch gesehen und war ebenfalls der Meinung wie MaxSem, was, wie wir jetzt wissen, falsch war :) Nur noch kurz zur Info: Ich gehe davon aus, dass der Patchset, den ich bereits oben verlinkt habe, so auch germerged wird (ggf. noch kleine Designanpassungen). Kann sich allerdings noch etwas ziehen wegen Wikimania und so :D Grüße --Florianschmidtwelzow (talk) 21:48, 10 August 2014 (UTC)
Hallo nochmal! Wie sicher bereits bemerkt, wurde der Patch jetzt germerged. Montag geht's dann daran, diesen auf wmf17 zu backporten, was vermutlich (nach meiner derzeitigen, persönlichen Planung) im Wartungsfenster am Dienstag geschehen wird und anschließend auch auf Commons und allen anderen Wikimedia Wikis (am Mittwoch deutscher Zeit) angewandt werden sollte. --Florianschmidtwelzow (talk) 21:19, 16 August 2014 (UTC)
Und schon wieder ich :) Wie erwartet wurden die Patches (bzw. der für hier relevante Patch) gestern (bzw. heute, je nachdem nach welcher zeit), auf die aktuelle wmf17 Version geported. Auf Commons, wikivoyage und anderen group1 wikis der Wikimedia foundation ist der patch bereits ausgerollt (da diese schon auf wmf17 sind), auf die Wikipedia wikis wird er voraussichtlich am morgigen Donnerstag mitsamt dem Update auf MW1.24wmf17 verteilt werden. Freue mich schon auf die Veränderungen. Grüße --Florianschmidtwelzow (talk) 00:19, 20 August 2014 (UTC)
@Florianschmidtwelzow: Das ist der zur Zeit letzte noch ausstehende Patch für dieses Problem, richtig? Lupo 06:02, 20 August 2014 (UTC)
@Lupo: Exakt, zumindest was die Deaktivierung der Uploadfunktion betrifft. Wie man die Qualität der Uploads aus dem mobile Web allgemein verbessern kann, wird dann irgendwann in Zukunft folgen (hoffe ich :P). Aber das steht ja auf einem anderen Papier. --Florianschmidtwelzow (talk) 18:38, 20 August 2014 (UTC)
@Lupo: und das war auch schon der ganze Spuk. Nun läuft MW1.24wmf17 mitsamt den benannten Patches für MobileFrontend auf allen WMF-Wikis. Gerade getestet: Auf en.wiki habe ich kein Zugang mehr zu Special:Uploads, auch bei direktem Zugriff wird mir der Button nicht mehr angezeigt. So wie es sein soll :) Jetzt bin ich wirklich heiß auf die Entwicklung der hochgeladenen Bilder :)--Florianschmidtwelzow (talk) 19:54, 21 August 2014 (UTC)
  • 7. August 2014: 49 Uploads (die vier Reverts in File:Long black hair.jpg nicht gezählt). Davon jetzt noch vorhanden: 18, davon 5 "no permission", 2 Löschanträge, 1 copyvio SLA, 6 Selfies. Bleiben 4, davon 1 Textlogo: 8% ±OK, 92% Schrott. Lupo 06:00, 8 August 2014 (UTC)
  • 8. August 2014: 41 Uploads (Doppel-Upload von File:Carlo González.jpeg nur ein Mal gezählt). Davon jetzt noch vorhanden: 17. Davon 2 "no permission", 1 Löschantrag, 1 "no license", 7 Selfies oder Selfie-like. Bleiben 6: 14% ±OK, 86% Schrott. Lupo 21:38, 9 August 2014 (UTC)
  • 9. August 2014: 69 Uploads. Davon jetzt noch vorhanden 34. Davon 4 "no permission", 1 Löschantrag (evtl. zu behalten), 2 Selfies. Bleiben 27: 39% ±OK, 61% Schrott. Danke, User:Btcpg! Lupo 13:10, 10 August 2014 (UTC)
  • 10. August 2014: 90 Uploads (12 Reverts von Fussball-Trikot-Kits nicht gezählt, da diese nicht durch Mobile/Web upload gingen). Davon jetzt noch vorhanden 45. Davon 5 "no permission", 1 Löschantrag, 1 "no source", 7 Selfies oder Selfie-like, 1 copyvio SLA. Zwei Benutzer, die das Feature so verwenden, wie's gedacht ist und die mehrere Dateien hochgeladen haben: User:Btcpg und User:Owais khursheed. Beides keine Neulinge. Dank ihnen ist die Statistik besser als auch schon (aber immer noch ziemlich schlecht): bleiben 30 Bilder: 33% ±OK, 67% Schrott. Lupo 05:32, 11 August 2014 (UTC)
  • 11. August 2014: 66 Uploads (7 Fussball-Trikot-Reverts nicht gezählt). Davon jetzt noch vorhanden: 30. Davon 5 "no permission", 2 Löschanträge, 1 "no license", 5 Selfies oder Selfie-like. Bleiben 17: 25% ±OK, 75% Schrott. Lupo 05:06, 12 August 2014 (UTC)
  • 12. August 2014: 50 Uploads. Davon jetzt noch vorhanden 26. Davon 2 "no permission", 2 Löschanträge, 4 Selfies. Bleiben 18, davon 2 Mobile screenshots (unnütz, aber der Benutzer fand's wohl einfacher, screenshots zu posten statt einen kurzen Text auf pl:Dyskusja:Prawda_(gazeta) zu schreiben um das Problem (falsche Person verlinkt) zu erklären) und 2 Kronen, die ich eigentlich nicht für "own work" halte sondern von irgendwo her kopiert. Na ja: 18/50 ergibt 36% ±OK, 64% Schrott. Lupo 08:26, 13 August 2014 (UTC)
  • 13. August 2014: 56 Uploads. Davon jetzt noch vorhanden 16. Davon 3 "no permission" und 9 Selfies oder selfie-like. Bleiben 4: 7% ±OK, 93% Schrott. Lupo 05:48, 14 August 2014 (UTC)
  • 14. August 2014: 35 Uploads (2 reverts bei File:Gola camiseta polo aberta.png nicht gezählt). Davon jetzt noch vorhanden 17. Davon 5 "no permission", 2 Löschanträge, 2 Selfies, 1 copyvio SLA. Bleiben 7, wovon einige aber zweifelhaft bzw. unnütz sind. 7/35 = 20% ±OK, 80% Schrott. Lupo 07:36, 15 August 2014 (UTC)
  • 15. August 2014: 34 Uploads. Davon jetzt noch vorhanden 13 (das hier wurde hierher verschoben). Davon 3 "no permission", 1 Löschantrag, 3 Selfies, 2 copyvio SLA. Bleiben 4: 11% ±OK, 89% Schrott. Lupo 11:15, 16 August 2014 (UTC)
  • 16. August 2014: 48 Uploads. Davon jetzt noch vorhanden 22. Davon 7 Löschanträge, 1 "no permission", 1 "no source", 3 Selfies. Bleiben 10: 20% ±OK, 80% Schrott. Lupo 08:49, 17 August 2014 (UTC)
  • 17. August 2014: 56 Uploads. Davon jetzt noch vorhanden 14. Davon 2 "no permission", 1 Löschantrag, 1 copyvio SLA, 2 Selfies. Bleiben 8: 14% ±OK, 86% Schrott. Lupo 07:25, 18 August 2014 (UTC)
  • 18. August 2014: 70 Uploads. Davon jetzt noch vorhanden: 41. Davon 6 "no permission", 13 Löschanträge, 5 copyvio SLA, 3 Selfies. Bleiben 14: 20% ±OK, 80% Schrott. Lupo 06:24, 19 August 2014 (UTC)
  • 19. August 2014: 55 Uploads. Davon jetzt noch vorhanden 27. Davon 4 "no permission", 2 Löschanträge (evtl. zu behalten), 2 "no source", 8 Selfies. Bleiben 9: 16% ±OK, 84% Schrott. Lupo 06:02, 20 August 2014 (UTC)
  • 20. August 2014: 58 Uploads (7 Fussball-Trikot-Reverts nicht gezählt). Davon jetzt noch vorhanden: 17. Davon 3 "no source", 2 "no permission", 1 Löschantrag, 2 Selfies. Bleiben 9: 15% ±OK, 85% Schrott. Lupo 06:50, 21 August 2014 (UTC)
  • 21. August 2014: 33 Uploads. Davon jetzt noch vorhanden: 10. Davon 4 "no permission", 1 Löschantrag, 1 "no source", 1 Selfie. Bleiben 3: 9% ±OK, 91% Schrott. Lupo 05:00, 22 August 2014 (UTC)
  • 22. August 2014: 28 Uploads (1 Fussball-Trikot-Revert nicht gezählt). Davon jetzt noch vorhanden: 5. Davon 2 Löschanträge, 1 copyvio SLA. Bleiben 2: 7% ±OK, 93% Schrott. Lupo 10:05, 23 August 2014 (UTC)
    Anzumerken ist, dass mir die zwei restlichen Dateien auch suspekt bzw. unnütz vorkommen. Lupo 10:05, 23 August 2014 (UTC)
Zumindest beim zweiten habe ich mal meinen Senf auf der Diskussionsseite zugegeben. (P.S.: Danke, dass du weiterhin Zahlen lieferst :) Ich hoffe, dass es bald erst Mal "vorbei" ist :/) --Florianschmidtwelzow (talk) 10:40, 23 August 2014 (UTC)
Bezüglich dieser Datei: siehe Commons:Deletion requests/File:Manchester metrolink logo.PNG. Lupo 10:00, 25 August 2014 (UTC)
Kann leider keinerlei Verbesserung fesstellen. Siehe die folgenden Daten. :-( Lupo 10:07, 24 August 2014 (UTC)
  • 23. August 2014: 66 Uploads. Davon jetzt noch vorhanden: 22 (1 redirect nicht gezählt: wurde gelöscht und als redir neu angelegt). Davon 7 "no permission", 6 Löschanträge, 1 copyvio SLA, 1 Selfie. Bleiben 7: 11% ±OK, 89% Schrott. Lupo 10:07, 24 August 2014 (UTC)
  • 24. August 2014: 48 Uploads. Davon jetzt noch vorhanden 22. Davon 7 "no permission", 6 Löschanträge, 4 copyvio SLA. Bleiben 5: 10% ±OK, 90% Schrott. Lupo 05:02, 25 August 2014 (UTC)
  • 25. August 2014: 27 Uploads. Davon jetzt noch vorhanden 12. Davon 3 "no permission", 2 Löschanträge, 2 "no source". Bleiben 5: 18% ±OK, 82% Schrott. Lupo 04:45, 26 August 2014 (UTC)
  • 26. August 2014: 24 Uploads. Davon jetzt noch vorhanden 6. Davon 2 "no permission", 1 "no source", 3 Selfies. Nu isses passiert. Bleiben keine mehr: 100% Schrott. Lupo 07:00, 27 August 2014 (UTC)
Nur zur Information, was für User die Uploads getätigt haben:
  • Drethemotto: mehr als 10 Edits: ja; autoconfirmed in homewiki: ja
  • TonyB1821: mehr als 10 Edits: ja; autoconfirmed in homewiki: ja
  • HodgsonMan: mehr als 10 Edits: ja; autoconfirmed in homewiki: ja
  • Massimo_Savarese: mehr als 10 Edits: ja; autoconfirmed in homewiki: vermtl. ja
  • Kaidenbrown: mehr als 10 Edits: ja; autoconfirmed in homewiki: vermtl. ja
  • Alessio888: mehr als 10 Edits: ja; autoconfirmed in homewiki: vermtl. ja
  • Zeldaxlove72: mehr als 10 Edits: ja; autoconfirmed in homewiki: vermtl. ja
  • Kbrylmz: mehr als 10 Edits: ja; autoconfirmed in homewiki: vermtl. ja
  • Pioneer47: mehr als 10 Edits: ja; autoconfirmed in homewiki: vermtl. ja
  • JayThp2: mehr als 10 Edits: ja; autoconfirmed in homewiki: vermtl. ja
  • Femmyy12: mehr als 10 Edits: ja; autoconfirmed in homewiki: vermtl. ja
  • Saqer2014: mehr als 10 Edits: ja; autoconfirmed in homewiki: vermtl. ja
  • 市川般若丸尚矢: mehr als 10 Edits: ja; autoconfirmed in homewiki: vermtl. ja
  • عبدالعزيز الخماش: mehr als 10 Edits: ja; autoconfirmed in homewiki: vermtl. ja
Das Problem scheint also weniger die Umsetzung der neuen Regeln zu sein (diese scheinen sehr gut zu funktionieren), sondern eher an den Regeln selbst. Ob und wie wir die weiter verfeinern, sollten wir im Bugreport weiter besprechen, den ich gleich wieder öffnen werde. Grüße! --Florianschmidtwelzow (talk) 08:16, 27 August 2014 (UTC)
Dass die neuen Regeln funktionieren, war schon klar. Es scheint ja auch, als ob das Volumen nochmals ein klein wenig gesunken ist. Lupo 11:23, 27 August 2014 (UTC)
zeitliche Entwickelung bis heute
Vielen Dank nochmal an Lupo für die Statistiken. Bei der Menge an Zahlen wurd's mir ein bisschen unübersichtlich, daher habe ich mal versucht das grafisch aufzubereiten. Der Trend scheint mir zu sein: Weniger Uoploads insgesamt, aber der Anteil von Müll ändert sich nicht. --El Grafo (talk) 09:24, 27 August 2014 (UTC)
Das ist absolut richtig. Mobile/Web Upload wird nach wie vor praktisch ausschliesslich von Neulingen oder "drive-by" Hochladern benutzt, die leider immer noch keinen blassen Schimmer von Urheberrechten, freien Lizenzen, oder von Commons haben. Als Ergebnis haben wir nach wie vor einen Hochlade-Kanal, über den fast nichts Brauchbares hereinkommt und der auch weiterhin täglich überprüft werden muss. Lupo 11:23, 27 August 2014 (UTC)

(Unindent) Ich habe in bugzilla:62598#c163 darum gebeten, dieses Feature gänzlich abzuschalten. Lupo 11:23, 27 August 2014 (UTC)

Eine Verbindung mit Autopatrolled-Recht in Commons oder Vergleichbares in einem anderen Wiki wäre besser als komplettes Abschalten. --Denniss (talk) 12:01, 27 August 2014 (UTC)
Ich glaube nicht. "autopatrolled" dürfte in etwa einer Total-Abschaltung gleichkommen. Wie ich schon im Bug argumentierte: ein weiteres Anheben der Kriterien führt nur zu einer weiteren Verminderung der Anzahl Uploads, nicht aber dazu, dass weniger Schrott und mehr brauchbare Bilder hochgeladen werden. Der ganze Prozess krankt an mehreren Fronten:
  • Der Prozess ist nur gerade für einen Fall richtig, nämlich das Hochladen wirklich selbst gemachter Fotos. Für alle anderen Fälle ist der Prozess schon grundfalsch. Der Prozess erlaubt es aber ohne weiteres, andere Bilder hochzuladen (z.B. von irgendwelchen Webseiten) und wird leider auch meist so benutzt. Als Ergebnis haben wir dann hier überwiegend URvs, die via dieses Mobile/Web hereinkommen.
  • Die Benutzer dieses Features haben keinen blassen Schimmer von Urheberrechten, freien Lizenzen, oder von Commons. Viele wollen einfach nur ihr Selfie hochladen (verwechseln Wikipedia wohl mit Instagram); diese bleiben dann meist unbenutzt und werden nach einiger Zeit gelöscht. Wer kein Selfie hochlädt, lädt stattdessen eine URV hoch, so frei nach dem Motto "ich will dieses coole Bildchen in diesem Wikipedia-Artikel haben".
  • Erfahrene Benutzer sieht man kaum, wenn man sich die Uploads von Mobile/Web anschaut. Ich vermute, das hat damit zu tun dass diese meist mehr als nur ein, zwei Bildchen hochladen möchten und dafür den Upload-Wizard (Desktop) oder externe Batch-Hochlade-Tools (auch Desktop) bevorzugen. Mobile/Web Upload scheint für erfahrene Benutzer komlett uninteressant zu sein.
Deshalb wird ein Verschärfen der Minimalkriterien nicht wirklich eine Besserung bringen sondern nur das Volumen reduzieren. Lupo 12:19, 27 August 2014 (UTC)
Für die, die den Bugreport mit verfolgen, ist es keine neue Info: Mit diesem Patch (https://gerrit.wikimedia.org/r/#/c/156523/) wid die Mobile upload Funktion vorerst komplett abgeschalten, Special:Uploads wird ab 1000 Edits (in dem lokalen Wiki!), sowie autoconfirmed Status (wenn ich mich recht entsinne), weiterhin möglich sein, darunter nicht. Der Patch ist noch nicht gemerged, allerdings ist hier der Vorteil, dass wir kein Releasezyklus abwarten müssen, die Änderung würde sofort wirksam :) Grüße --Florianschmidtwelzow (talk) 12:36, 27 August 2014 (UTC)
Dieser Change wurde mittlerweile gemergt (d.h., integriert, d.h. is aktiv). Lupo 05:10, 28 August 2014 (UTC)
  • 27. August 2014: 33 Uploads (8 Fussball-Trikot-Reverts nicht gezählt). Davon jetzt noch vorhanden 5. Davon 2 "no permission", 1 "no source". Bleiben 2 Bilder übrig: 6% ±OK, 94% Schrott. Lupo 05:10, 28 August 2014 (UTC)

Mobile/Web Upload wurde abgeschaltet. Lupo 05:10, 28 August 2014 (UTC)

  • Scheinbar nicht ganz, ansonsten wäre File:Madison Pettis 2.jpg nicht passiert. Hochgeladen mit iOS App. --Denniss (talk) 07:53, 2 September 2014 (UTC)
    • @Denniss: afaik bezieht sich mobile/web auf uploads durch mobile browser – die iOS- und Android-Apps sind davon nicht betroffen. --El Grafo (talk) 08:03, 2 September 2014 (UTC)
      • Sind die wenigstens beschränkt auf autoconfirmed oder autopatrolled? Scheint ja nicht alles Müll zu sein aber immer noch ein hoher Anteil. --Denniss (talk) 08:08, 2 September 2014 (UTC)

Duplikate[edit]

Bekommen die mobilen Nutzer eigentlich ein Warnung wenn hochzuladene Dateien schon vorhanden sind? Ich hatte letztens viele Duplikate gelöscht die mobil hochgeladen wurden. --Denniss (talk) 08:28, 17 July 2014 (UTC)

Zurzeit offenbar nicht. Allerdings, so mein lokaler Test und der Quellcode, wird als Dateiname das bereits vorhandene Bild verwendet. Würde also maximal als neue Version hochgeladen, i.d.R. aber gar nicht neu hochgeladen. Hier wäre ggf. eine Warnmeldung deutlich effektiver. --Florianschmidtwelzow (talk) 13:25, 20 July 2014 (UTC)
Meine Frage zielte auf Bilder die under anderem Dateinamen hochgeladen werden sollen aber bereits in identischer Form existieren. Dies betrifft ggf auch andere Uploadprogramme wie Vicuania usw die identische Duplikate scheinbar ohne Warnung hochladen dürfen. --Denniss (talk) 11:31, 21 July 2014 (UTC)
Das scheint überhaupt nicht zu funktionieren. Siehe File:The first sale UPC made was made in a water bottle 2014-07-20 19-45.jpg und File:UPCs most recent sale 2014-07-20 15-38.jpg. Am gleichen Tag hochgeladen, vom gleichen Benutzer, und soweit ich das erkennen kann absolut identisch. Wurden auch auf den Dateibeschreibungsseiten heute Morgen nicht als Duplikate angezeigt. Was auch recht häufig vorkommt: low-res JPGs von Dateien, die wir schon in höherer Auflösung haben. (Beispiel: Neu-upload File:Old shrewsbury town badge 2014-07-20 23-35.jpg und bestehende Datei File:Shrewsbury Town Loggerheads Crest.png.) Lupo 10:48, 21 July 2014 (UTC)
Die Dublikate wurden ja bereits gelöscht, sodass ich da leider nicht mehr direkt mit den Bildern testen kann (wenn du die noch direkt herunterladen kannst ohne die wiederherstellen zu müssen, kannst du mir die gerne, wenn du möchtest, an meine Bugzilla-E-Mailadresse schicken (User: Florian, sollte ja bekannt sein)). Allerdings habe ich lokal mit zwei identischen Bildern den Upload versucht und das Bild wurde, wie ich oben geschrieben habe, nicht erneut hochgeladen. Wie das allerdings mit skalierten Bildern aussieht, kann ich zur Zeit nicht sagen, da kann es aber durchaus auch Probleme bei der Erkennung geben. Grundsätzlich ist das allerdings kein Problem von MobileFrontend. MF ist eigentlich ein reines Frontend und stellt i.d.R. keine eigenen Funktionen, wie bspw. Filter oder Ähnliches, bereit oder entwickelt diese. Auch die Dublettenerkennung wird von der Hochladenfunktion durchgeführt, die man vom Desktopupload kennt. Wird beim Desktopupload also keine Dublette erkannt, dann geht es in MF auch nicht. Daher sehe ich hier eher als Ansatzpunkt das Core-Feature zu verbessern. Dann wird das auch bei mobilen Uploads so umgesetzt. Ein generelles Problem in Bezug auf mobile Uploads (man möge sich, falls ich da falsch liege, berichtigen) nicht. --Florianschmidtwelzow (talk) 10:21, 22 July 2014 (UTC)
Dass die Duplikat-Erkennung eine Core-Funktionalität ist, war mir klar. Habe noch einmal genauer hingeschaut: die gelöschte UPC-Datei ist tatsächlich 4297 bytes grösser. Das liess sich von Auge nicht erkennen. Da die Duplikate-Erkennung auf dem SHA1-Hash basiert, kann sie natürlich solche Fälle nicht erkennen, wie auch nicht unterschiedlich skalierte Bilder. Da gibt es aber schon Algorithmen, die das können. Der von Google ist gar nicht schlecht. Leider sind die alle wahrscheinlich zu rechenintensiv für MediaWiki...
Wie wär's mit folgendem: Die Core-Hochladefunktion macht für jeden Mobile/Web upload der als "own work" markiert ist (das scheinen alle zu sein) eine Google-Bildsuche und verweigert den Upload, wenn da mehr als ein Treffer gefunden wird. Gibt zwar ein paar wenige "false positives", aber die können ja normal via Desktop-Upload hochgeladen werden. :-) Lupo 10:49, 22 July 2014 (UTC)
Die Idee mit einer Google Bilder suche nach ähnlichen Bildern klingt erst mal ganz gut, allerdings ist mir nicht bekannt, dass Google für dieses Feature eine API bereitstellt, noch weiß ich (das ist nun nur auf mich bezogen) wie man diese verwendet (und ob wir die in MediaWiki einbauen können/wollen), das ließe ich aber erlernen. Dann kommt noch die "Problematik" hinzu: Inwieweit macht uns das abhängig von Google, wie werden Bilder, die so zu Google hochgeladen werden, weiter verwendet (in puncto: Copyright/Copyleft). Inwieweit andere Vergleichsmethoden für Mediendateien verwendbar ist, muss man von Lösung zu Lösung neu diskutieren und entscheiden. Aber prinzipiell klingt es auf den ersten Blick als eine (wenn nicht gar die einzig technische) Lösung des Problems. — Preceding unsigned comment added by Florianschmidtwelzow (talk • contribs) 15:42, 22 July 2014‎ (UTC)
Zur technischen Seite davon: Ein API dafür ist mir auch nicht bekannt; ich verwende manuell jeweils "https://www.google.com/searchbyimage?image_url=$1", wobei $1 = encodeURIComponent(url_des_bildes_auf_commons). Das gibt HTML zurück. MediaWiki müsste halt temporär die Datei unter einer URL verfügbar machen. Aber WMF hat meines Wissens gute Verbindungen zu Google: einfach fragen! Würde mich nicht wundern, wenn Google dann sogar ein API mit ordentlichem JSON-Resultat dafür baut, wenn's das nicht schon gibt. Ansonsten im HTML-Resultat nach "/imgres?" suchen: falls vorhanden, Treffer, falls nicht: kein Treffer. Lupo 16:21, 22 July 2014 (UTC)
"Ansonsten im HTML-Resultat nach "/imgres?" suchen": Prinzipiell möglich, allerdings birgt das Gefahren für Probleme. Wenn die Ergebnisseite von Google über Nacht Quellcodemäßig anders aufgebaut wird funktioniert diese Lösung auf ein mal nicht mehr. Eine API wäre mir da lieber :) Bin mal gespannt, was vom Mobile team kommt. (Signatur nicht vergessen :P) --Florianschmidtwelzow (talk) 16:30, 22 July 2014 (UTC)
Mir auch :-) HTML-scraping ist immer fehleranfällig. Als proof-of-concept oder stop-gap wäre das allerdings schon eine Möglichkeit... Lupo 17:20, 22 July 2014 (UTC)
"Als proof-of-concept oder stop-gap wäre das allerdings schon eine Möglichkeit": Durchaus, aber da muss ich zugeben, hoffe ich, dass wir das anders gelöst bekommen :P So kann ich mir gut vorstellen, dass bspw. eine Begrenzung auf einen Editcount auch bei den Duplikaten eine erhebliche Verbesserung bringen könnte. --Florianschmidtwelzow (talk) 18:35, 22 July 2014 (UTC)

Verlorene Infos[edit]

Übrigens kriegen wir seit ein paar Tagen sogar Mobile/Web upload ohne jegliche Information, wie z.B. File:Bagunkaka.jpg (ist sowieso Schrott, aber extra nur als "no license" markiert, damit es noch ein wenig hier bleibt und die Devs vielleicht etwas damit anfangen können). Drei weitere sind in bugzilla:68321 erwähnt. Lupo 14:04, 21 July 2014 (UTC)

"autoconfirmed" only[edit]

Es hat sich gezeigt, dass die "Verbesserung" vom 10. Juli (nur Benutzer, die auf dem lokalen Wiki "autoconfirmed" sind, können Mobile/Web upload benutzen), noch fehlerhaft war, und deshalb immer noch non-autoconfirmed Benutzer das Feature benutzen konnten. Siehe bugzilla:68414. Hoffentlich verbessert sich die Lage weiter, wenn diese zusätzliche Korrektur aufgeschaltet wird. Lupo 10:14, 23 July 2014 (UTC)

Was mir gerade noch aufgefallen ist, ist die Tatsache, dass Benutzer auch ohne autoconfirmed-Status direkt zur Seite Special:Uploads navigieren können und dort den Uploadbutton nutzen können. Der Patch, der dieses Problem behebt, würde erst mit MW1.24wmf14 deployed werden (gestern geschehen), da der Patch erst am 15. Juli gemerged wurde (https://gerrit.wikimedia.org/r/#/c/143822). Das könnte, je nach Nutzungsverhalten, zusätzlich die Auswertung der Daten erschweren, bzw. verfälschen. --Florianschmidtwelzow (talk) 12:06, 23 July 2014 (UTC)

Weiter ist inzwischen auch zu den MediaWiki-Entwicklern durchgedrungen, dass ihre limn-Statistiken über gelöschte Uploads ganz einfach falsch sind. Entweder nicht aktuell oder inkomplett oder einfach total daneben. Schaut man in den Upload-Logs direkt nach, findet man weitaus mehr Löschungen von Mobile/Web-Uploads als auf dieser Statistik rapportiert. Das hat die Kommunikation zusätzlich erschwert, da Leute aus dem WMF-Team sich diese Statistik angeschaut haben und dann der Meinung waren, es gebe doch gar kein Problem... Na ja, diese Fehlinterpretation sollte nun ausgeräumt sein. Lupo 10:14, 23 July 2014 (UTC)

Ich frag mich wofür einige leute bei der WMF überhaupt bezahlt werden... *kopfschüttel* --Steinsplitter (talk) 21:43, 23 July 2014 (UTC)
Wow. Beim lesen von bugzilla:62598 und bugzilla:68375 kommt einem ja der Kaffee wieder hoch. Un-glaublich. Tausend Dank an Lupo fürs engelsgeduldige Nachzählen!! Und danke an user:Legoktm für den niederschmetternden Löschquotenvergleich, "numbers for after july 10: 2.8% deletion rate overall, 51% deletion rate on mobile, 2.6% deletion rate on desktop (calculated by overall-mobile)" - Mobile-web-upload Problem, welches Problem?^^ OMG. Im Rückblick wäre Steinsplitters Radikalvorschlag RfC + Mobile-web-upload-block vielleicht zielführender gewesen, dann hätte sich WMF wohl mehr und früher dafür interessiert... eine ziemlich bittere Lehre. Commons kann sich nur jeden Tag beglückwünschen, dass der MP4-Video-Upload RfC abgelehnt wurde, das will ich mir gar nicht vorstellen, was hier sonst los wäre... --Atlasowa (talk) 10:50, 24 July 2014 (UTC)
Nein. Zielführend in solchen Fällen ist alleine Engelsgeduld und AGF. Die Entwickler dieses Features sind ja nicht darauf aus, uns unbrauchbare Software aufzuzwingen. Es ist keine "Wir-gegen-sie"-Situation; letztlich liegt allen Beteiligten die Verbesserung von Wikipedia am Herzen. Die Entwickler glaubten, ein tolles und gutes Feature geliefert zu haben, sonst wäre das gar nicht erst freigeschaltet worden. Da muss man halt erst einmal Überzeugungsarbeit leisten, um aufzuzeigen, dass das Feature vielleicht vom technischen Standpunkt ganz ordentlich ist, aber leider nicht die Anforderungen für einen generellen produktiven Einsatz erfüllt. Man muss genau aufzeigen, was genau denn schlecht ist, und wo das Problem liegt. Früher war das noch etwas einfacher, da die meisten Entwickler zugleich erfahrene Wikipedia-Autoren waren. Heute hat WMF soweit expandiert und sich professionalisiert, dass einige (viele?) Entwickler selbst nicht sehr Wikipedia-erfahren sind. Damit sind (leider) auch umfangreichere Erklärungen nötig, und es gibt mehr Möglichkeiten für Missverständnisse.
Sicher lief da nicht alles ganz rund in diesen Diskussionen, aber letztendlich bin ich für's Erste recht zufrieden. Wir haben die Message 'rübergebracht, und ich habe den Eindruck, sie wurde jetzt auch verstanden. Ich bin jedenfalls auf die weitere Entwicklung gespannt. Lupo 11:54, 24 July 2014 (UTC)
Danke Lupo, für deine ruhige Antwort. :-) So richtig geholfen hat es meinem Blutdruck bisher noch nicht, ich versuche es jetzt mal mit Entspannungsübungen ;-) --Atlasowa (talk) 10:23, 26 July 2014 (UTC)

Einige haben es sicher mitverfolgt: Der Patch zur Beschränkung des Uploads auf einen bestimmten Editcount (https://gerrit.wikimedia.org/r/#/c/143751/9) wurde gestern gemerged. Aktuell würde dieser aber frühestens am 12. August auf Commons deployed werden, daher habe ich im Bug nachgefragt, ob es sinnvoll ist, diesen auf MW1.24wmf15 zu "backporten", sodass er am 29. Juli auf Commons deployed wird. Denn nachdem der Patch produktiv ist, muss noch die Konfiguration angepasst werden, damit auf Commons ein Editcount (bspw. 75) greift. Das nur zur Info und was noch getan werden muss :) --Florianschmidtwelzow (talk) 16:58, 26 July 2014 (UTC)

Weitere Schritte[edit]

  • Danach soll ein fixer minimaler Editcount eingebaut werden. Benutzer mit weniger Edits, ob autoconfirmed oder nicht, können dann nicht mehr via Mobile/Web hochladen. Dies soll in wenigen Tagen geschehen. (Siehe bugzilla:68375#c7 und bugzilla:62598#c128.)
  • Falls man danach nach einer Woche zum Schluss kommt, dass das immer noch nicht geholfen hat, soll das Feature vorerst abgeschaltet werden, bis man eine bessere Idee hat, wie man die "bad uploads" vermeiden bzw. eindämmen kann. (Siehe ebenfalls bugzilla:68375#c7.)

Es tut sich also etwas. Lupo 21:34, 23 July 2014 (UTC)

Statistiken[edit]

Die Statistiken über die Anzahl Löschungen von Mobile/Web Uploads sind falsch (oder ziemlich out of date). Siehe bugzilla:62598#c95 und folgende. Auch die Statistik über die Anzahl erfolgreicher Mobile/Web Uploads scheint suspekt. Lupo 17:55, 28 July 2014 (UTC)

Zwischenfrage eines nicht-mobilen[edit]

Kurze Zwischenfrage: Ist eigentlich irgendwo dokumentiert, wie dieser Upload-Prozess abläuft? Oder besser: Gibt es eine Möglichkeit, das von einem normalen Desktop-PC aus mal auszuprobieren? Würde mir gerne mal ansehen, was der mobile Benutzer da eigentlich vorgesetzt bekommt. --El Grafo (talk) 12:39, 27 August 2014 (UTC)

Klicke auf einer beliebigen Seite ganz unten auf "Mobile Ansicht". Evtl. musst du dich nochmal einloggen. Dann links oben auf die drei Balken klicken (Menü) und dort auf "Hochgeladene Dateien". Dort kannst du dann "Ein Bild beitragen". --тнояsтеn 12:56, 27 August 2014 (UTC)
Es ist noch schlimmer, Du wirst auf der mobilen WP fast schon angebettelt, irgendeinen Schrott hochzuladen, vom Artikel aus. Beispiel: https://de.m.wikipedia.org/wiki/Banu_Hilal . Da der Artikel kein Bild hat, hat die WMF dem einen prominenten Bilder-Upload-Button verpasst. Wer da draufdrückt hat, hat aber kein passendes Bild dafür auf seinem Smartphone und lädt dann entweder ein vorhandenes Selfie hoch oder sucht dann irgendein Bild im Internet und lädt das zu Commons hoch. Siehe auch Lupos Beschreibung auf Bug 68375 - Improve Mobile/Web upload page Special:Uploads. --Atlasowa (talk) 13:27, 27 August 2014 (UTC)
Interessant.Vom meinem Telefon aus funktioniert keine der genannten Varianten: Das entsprechende Icon fehlt oder ist ausgegraut. Vom PC aus klappts. Das Resultat ist haarsträubend. Was ich als Beschreibung eingegeben hatte wurde automatisch auch zum Dateinamen erklärt. Es gibt keine Möglichkeit, Kategorien hinzuzufügen – d.h. selbst wenn mal ein sinnvolles Bild dabei ist, muss die Community trotzdem noch hinterherräumen.
Mir war vor einigen Wochen mal aufgefallen, dass Nutzer kleinerer WP-Sprachversionen über mobile uploads gemeinfreie Bilder in Web-Auflösung hochgeladen haben, obwohl auf Commmons schon hochauflösende Versionen davon vorhanden waren und mich nach dem Grund gefragt. Atlasowa's Kommentar erklärt das: Da gab's wohl in der entsprechenden Sprachversion noch kein Bild im Artikel und der oben genannte Butto schrie "wir brauchen ein Bild!!!". Sinnvoll wäre es an dieser Stelle gewesen, wenn die Software die Interwikis abgeklappert hätte und darauf basierend Vorschläge mit anderswo für dieses Thema genutzten Commons-Bildern gemacht hätte. Schritt 2 könnte sein den Benutzer zum Suchen nach Commons zu schicken, z.B. mit vorgefertigten Suchbegriffen, aus dem Seitentitel (ggf. auch in anderen Sprachen, basierend auf Interwikis (so vorhanden)).
Das nur mal so als erster Eindruck. --El Grafo (talk) 19:10, 27 August 2014 (UTC)
Eine weitere Sache, die mir jetzt beim Durchsehen einiger Uploads aufgefallen ist: Das date=-Feld wird oft (nie?) ausgefüllt. Sollte die Funktion irgendwann wieder eingeschaltet werden, müsste man sich da auch mal drum kümmern, dass da mindestens {{Original upload date}} bzw. wenn verfügbar {{According to EXIF}} eingefügt wird. --El Grafo (talk) 12:11, 28 August 2014 (UTC)
Wo wäre denn der richtige Ort um solche Kommentare zu hinterlegen, damit sie bei der Weiterentwickelung (ich gehe mal davon aus, dass die WMF ihre mobilen Bestrebungen weiter verfolgen wird) nicht verloren gehen? --El Grafo (talk) 12:30, 28 August 2014 (UTC)

Mobile/Web uploads abgeschaltet[edit]

Mobile/Web Uploads wurde in der Nacht (UTC) vom 27. auf den 28. August 2014 abgeschaltet. Es gibt sogar ein offizielles Statement dazu.

Jetzt steht die nächste grosse Aufräumaktion an: alle 16,815 Dateien in Category:Uploaded with Mobile/Web durchgehen, auf URV überprüfen (was insbesondere für alte Uploads mühsam ist, da es schwierig sein kann, nachzuweisen, dass etwas von dort nach hier und nicht umgekehrt kopiert wurde) und alle unbenutzten Selfies zur Löschung nominieren. Wie wollen wir diese Herkules-Aufgabe angehen? Lupo 05:13, 28 August 2014 (UTC)

Gute Frage. Denke, wenn man eh schon dabei ist die alle durchzugehen, könnte man auch gleich die Kategorisierung mit überprüfen (mobile Uploads sind wie oben angemerkt standardmäßig unkategorisiert). Vielleicht bereits geprüfte Dateien von Category:Uploaded with Mobile/Web nach Category:Uploaded with Mobile/Web (checked) oder so verschieben um doppelte Arbeit zu vermeiden? --El Grafo (talk) 07:43, 28 August 2014 (UTC)
Statt einer neuen Wartungskategorie könnte man sich auch überlegen, chronologisch durch das Upload-Log zu gehen. Eine Seite mit Links für jeden Tag anlegen; wer einen Tag bearbeitet, signiert dort; wenn der Tag abgearbeitet ist, <s></s> drumherum einfügen. Wenn man das Helferlein (Gadget) Pretty log eingeschaltet hat, bekommt man im Log schon Vorschaubildchen angezeigt. Das könnte etwa so aussehen:
etc. Die Links zeigen jeweils 50 Uploads beginnend bei Mitternacht an, d.h. der Bearbeiter würde dann auf "nächste 50" klicken bis er zu Null Uhr kommt. Einziges Problem dabei ist zur Zeit eventuell bugzilla:69713, d.h., man muss diese Links u.U. mehrfach reloaden bis sie endlich 'mal funktionieren. Ach ja, wann genau wurde Mobile/Web upload eigentlich erstmals eingeschaltet? Es gibt auch vor September 2013 schon solche Uploads. Lupo 08:13, 28 August 2014 (UTC)
April 2013, und schon damals war dem mobile team bekannt, dass die community das übel findet [3] und wie schrottig das Resultat ist (mw:Mobile design/Uploads#User research). --Atlasowa (talk) 09:52, 28 August 2014 (UTC)
Oh shit. Hatte das damals nur ganz am Rande mitgekriegt und wieder vergessen. Na ja, jetzt ist für's Erste 'mal Schicht im Schacht, also reg' ich mich nicht darüber auf, dass in bugzilla:62598 ziemlich haargenau die gleichen Diskussionen mit z.T. ziemlich genau dem gleichen PR-Speak und gleich problematischen ("nicht gelöscht=ok"???) Statistiken nochmals abliefen. Da könnte ja selbst einem Engel die Geduld abhanden kommen. Lupo 10:10, 28 August 2014 (UTC)
P.S.: Und das Gadget GoogleImages tab produziert einen Tab oben an der Dateiseite um mit einem Klick auf Google nach dem Bild zu suchen. Lupo 08:27, 28 August 2014 (UTC)
Ja, das ist irre praktisch. --El Grafo (talk) 08:34, 28 August 2014 (UTC)
@Lupo, El Grafo: Funktioniert der GoogleImages tab bei Euch ohne Probleme? Das TinEye tab läuft bei mir (ist aber leider nicht so ausreichend zum checken), aber der GoogleImages Suchlink lenkt sofort um auf die google Hauptseite... irgendwelche Ideen, woran es liegt? HTTPSEverywhere scheint es nicht zu sein? --Atlasowa (talk) 21:11, 8 September 2014 (UTC)
Ja, funktioniert bei mir. FF32, Mac OS X, monobook. Und nein, keine Ahnung, warum Du umgeleitet wirst. Lupo 04:56, 9 September 2014 (UTC)
@Atlasowa: Ich hatte da in der Vergangenheit auch mal Probleme mit, die sich aber nach Update auf einen aktuellen Firefox erledigt haben. Wenn dein Browser aktuell ist: Hast du vielleicht irgendwelche Scripte von Google geblockt? --El Grafo (talk) 08:12, 9 September 2014 (UTC)
Danke, Lupo und El Grafo, mit FF32 updaten, etwas ausmisten und einer Prise schwer reproduzierbarer Magie läuft GoogleImages jetzt wieder :-) --Atlasowa (talk) 13:14, 9 September 2014 (UTC)
Kann man sicher auch über Listen machen, wobei ich persönlich eher nicht die Zeit habe z.B. konzentriert einen Tag am Stück abzuarbeiten – Bei mir sind's immer wieder mal ein paar Minuten zwischendurch, in denen ich ein-zwei Dateien machen könnte. Aber man könnte sich in so einer Liste ja auch einen Tag "reservieren", den man dann nach und nach abarbeitet … --El Grafo (talk) 08:34, 28 August 2014 (UTC)
Ich habe unter User:El Grafo/Mobile upload check mal testhalber eine solche Liste angelegt. Müsste man noch ein paar Anweisungen drumrumschreiben und dann an eine geeignete Stelle verschieben. Aber wohin? Commons:-Namensraum? WikiProject:-Namensraum? Vorschläge? --El Grafo (talk) 12:21, 1 September 2014 (UTC)
Achso, ping: @Lupo, Atlasowa, Steinsplitter: --El Grafo (talk) 12:55, 1 September 2014 (UTC)
Jetzt unter Commons:Mobile access/Mobile upload needing check → danke, Steinsplitter --El Grafo (talk) 13:40, 1 September 2014 (UTC)
Super, danke! Lupo 06:18, 2 September 2014 (UTC)
Sollte man die Seite vielleicht etwas prominenter bewerben? --El Grafo (talk) 07:54, 23 September 2014 (UTC)
Ich habe das Thema bisher nur am Rande verfolgt und war auch irritiert, wieviele URVs die Möglichkeit produzierte. Ganz besonders danken möchte ich jetzt einfach mal User:Lupo für seine statistischen Auswertungen sowie den Admins, die bisher schon hinterhergeräumt haben. Raymond 08:15, 28 August 2014 (UTC)

Andere Fotoprojekte[edit]

Hallo wertes Fachpublikum!

Neben dem Commons-Fotostock gibt es noch weitere wie Gettys und Fotolia. Hat jemand der Commons-Photographen auch Erfahrung mit der Zusammenarbeit mit diesen beiden Projekten (insbes. eigene Medienbeiträge)? Herzliche Grüße, Florian Weber

Nochmal: 10 Jahre Commons[edit]

http://www.heute.de/10-jahre-wikimedia-commons-bilddatenbank-freie-inhalte-en-masse-34850508.html --Berthold Werner (talk) 11:16, 8 September 2014 (UTC)

"So gab es schon teure Abmahnungen, weil Nutzer sich nicht akribisch an die Lizenz gehalten haben und den Urheber eines Bilds nicht korrekt nannten." Schrieben sie und machten es selber nicht (-> File:Wikipedia galaxy1405d.jpg)... das nenne ich mal Vorbildfunktion :-) --тнояsтеn 11:20, 8 September 2014 (UTC)
Bist du dir sicher, dass die Quelle nicht vielleicht eher File:Wikipedia mini globe handheld.jpg war? -- 32X (talk) 10:29, 24 September 2014 (UTC)
File:10 sharing book cover background.jpg gibt es auch noch. File:Wikipedia galaxy1405d.jpg scheint mir eine URV zu sein, ich stelle Löschantrag. --тнояsтеn 10:44, 24 September 2014 (UTC)
Habe mir soeben erlaubt, die heute-Redaktion darauf hinzuweisen, dass Sie doch die gängigen Publikationsstandards berücksichtigen mögen. Mal sehen, was passiert. --Wladyslaw (talk) 14:11, 10 September 2014 (UTC)
Wladyslaw, hast du schon etwas gehört? Auch da sind die Angaben ungenügend. --Leyo 07:18, 15 September 2014 (UTC)
Urheberrecht scheint der heute-Redaktion reichlich wumpe zu sein. Schade, dass ich bei den Bildern nicht Urheber bin. Hier wäre eine Abmahnung mehr als gerechtfertigt, mit derart Schlampereien umzugehen. --Wladyslaw (talk) 07:20, 15 September 2014 (UTC)
Vielleicht mag ja einer der Urheber… Bei zweiten Bild handelt es sich um File:WikiMedia DC 2013 Annual Meeting 08.JPG. --Leyo 08:16, 15 September 2014 (UTC)

Category:Landschaften und Heimatort[edit]

Ist diese "Sammelkategorie" in Ordnung? Nach welchen Kriterien wird dort einsortiert? --Gerold.Loissl (talk) 10:53, 15 September 2014 (UTC)

Hallo, das ist eine "User category", also eine Kategorie, die von einem Commons-Nutzer für seine eigenen Bilder angelegt wurde. Als solche ist sie akzeptabel, wenn auch unglücklich benannt (deshalb läuft seit anderthalb Jahren ein Löschantrag, aber die Admins hier brauchen manchmal etwas länger als die Kollegen in der DE-Wikipedia). Andere Autoren sollten keine Dateien in solche User categories einsortieren: Landschaftsbilder kommen normalerweise in die jeweilige Ortskategorie oder in die Unterkategorie "Landscapes of ...", das ist bei Category:Landscapes of Germany erläutert. --Rudolph Buch (talk) 11:39, 15 September 2014 (UTC)
Unglücklich benannt ist schön gesagt ;) Ich würde auch sagen, das sollte wie auf Commons:Categories for discussion/2013/03/Category:Pflanzen und Tiere vorgeschlagen umbenannt/verschoben werden. --тнояsтеn 11:44, 15 September 2014 (UTC)
Oder: Category:Landschaften und Heimatort von User:Rudolph Buch - jedenfalls sollte der Kategoriename auf alle Fälle einen Hinweis darauf enthalten, daß es sich um eine Userkategorie von Dir handelt. Zumindest hat bei Category:Durch User Kersti Nebelsiek umgestaltete Bilder noch niemand gemeckert. - Kersti (talk) 08:42, 17 September 2014 (UTC)

Mir ist es schon lange ein Anliegen, solchen Kategorie-Wildwuchs einzudämmen. Siehe dazu auch Commons talk:User-specific galleries, templates and categories policy#Notability and the naming of user categories. Man müsste wohl mal einig werden und dann einen RfC daraus machen. --Leyo 18:22, 17 September 2014 (UTC)

Nun, wenn so eine Regelung eingeführt wird, was ich prinzipiell durchaus für sinnvoll halte, werde ich es entsprechend ändern. Schließlich ist das nur ein Handgriff, da die Kategorie über ein Template eingefügt wird. Bis dahin denke ich, daß der normale Leser durchaus aus dem Kategoriennamen ablesen kann, daß es sich um meine Userkategorie handelt. Kersti (talk) 09:54, 18 September 2014 (UTC)

File:Kops Zelt.JPG[edit]

Ich habe leider den Bildtext bei Wiki.de vergessen zu kopieren. kann das bitte jemand machen ... --Vielen Dank und Grüße Woelle ffm (talk) 14:09, 18 September 2014 (UTC)

https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Kops_Zelt.JPG wurde noch nicht gelöscht, wo ist das Problem? --тнояsтеn 14:16, 18 September 2014 (UTC)
Ich habe das jetzt alles korrekt eingetragen (selbst die Lizenz war falsch). Bitte in Zukunft den Commonshelper benutzen, um solche Probleme zu vermeiden. --Didym (talk) 14:21, 18 September 2014 (UTC)
Hallo, danke euch beiden! Den Commonshelper hatte ich verwandt, jedoch dort den Text vergessen zu kopieren und irgendwie wollte der Text da auch nicht mehr zu mir.--Vielen Dank und Grüße Woelle ffm (talk) 14:46, 18 September 2014 (UTC)
Warum verwendest du nicht einfach die Option Directly transfer file to Commons, dann brauchst du nichts mehr zu kopieren und dich auch nicht mehr selbst um das Hochladen der Datei zu kümmern. --Didym (talk) 14:54, 18 September 2014 (UTC)
Wie setzt ich denn Directly transfer file to Commons richtig ein?--Vielen Dank und Grüße Woelle ffm (talk) 15:28, 18 September 2014 (UTC)
Du musst nur ein Mal dem OAuth Uploader den Zugriff auf dein Benutzerkonto erlauben. Wenn du dann Directly transfer file to Commons auswählst wird dir nach dem Bestätigen nicht mehr ein kopierbarer Dateibeschreibungstext angezeigt, sondern die Datei automatisch mit diesem Beschreibungstext hochgeladen. Danach musst du nur noch die üblichen Anpassungen an der Beschreibung mit einer zusätzlichen Bearbeitung vornehmen. --Didym (talk) 15:43, 18 September 2014 (UTC)

Deutsche Bahnhofskategorien[edit]

Ich möchte einmal eine Diskussion über deutsche Bahnhofskategorien anregen. Zur Zeit hat der überwiegende Teil dieser Kategorien einen Namen der Form Bahnhof Kleinkleckersheim. Dies widerspricht klar den Namensregelns in Commons:Categories: Category names should generally be in English. Um Eigennamen handelt es sich auch nicht und Bahnhof ist auf einer internationalen Plattform wie Commons auch nicht sinnvoll. Meiner Meinung nach gibt es zwei Möglichkeiten der sinnvollen Benennung:

  • Kleinkleckersheim Süd (für eindeutige Namen) und Kleinkleckersheim (train station) (für Namen, die sonst mehrdeutig sind), d.h. die Kategorie heißt so wie es auf dem Stationsschild steht, eine eventuelle Disambiguation steht in Klammern dahinter
  • Kleinkleckersheim train station

Persönlich bevorzuge ich die erste Variante. Offen ist auch, was wir bspw. mit Hauptbahnhöfen machen. Berlin Hauptbahnhof - wie es auf dem Bahnhofsschild steht - oder Berlin Central Station als englische Übersetzung. Auch hier würde ich den ersten Titel bevorzugen, da es eine klare Regelung wäre: Name wie auf Bahnhofsschild. Im Übrigen heißt auch der Artikel in der englischen Wikipedia Berlin Hauptbahnhof.

P.S. Es wäre echt toll, wenn wir Kategorieübersetzungen in Mediawiki kriegen könnten...

P.P.S. Die gleiche Diskussion im englischen Forum. --Sebari (talk) 16:55, 18 September 2014 (UTC)

Bilder aus Doktorarbeiten deutscher Universitäten[edit]

Als Nichtjurist muss ich mal hier eine Frage zu Bildrechten loslassen. Sind Fotos, Diagramme oder sonstige Grafiken in Dissertationen deutscher Universitäten:

a) Eigentum des Verfassers
b) Eigentum der Universität, über welche die Doktorarbeit finanziert wurde oder
c) Eigentum der Bundesrepublik Deutschland, sofern es sich nicht um eine Privatuniversität handelt?

Ich tendiere zu letzterem, bin mir aber nicht sicher. Fall b) oder c) wären dann wohl gemeinfrei...? --Katharinaiv (talk) 17:11, 19 September 2014 (UTC)

Hallo Katharinaiv, ebenfalls kein Jurist, aber: Im Zweifel a), vielleicht gelegentlich b), ziemlich sicher nicht c) und ganz sicher nicht automatisch gemeinfrei. In Deutschland liegt das Urheberrecht immer erstmal automatisch beim Urheber. Kann sein, dass an manchen Universitäten die Nutzungs/Verwertungsrechte automatisch an die Uni übergehen, aber pauschal davon ausgehen kann man nicht. Bei kumulativen Dissertationen, bei denen Teile zuvor schon in wisenschaftlichen Fachzeitschriften veröffentlicht wurden, kann es auch sein, dass die Verwertungsrechte an den jeweiligen Verlag abgetreten wurden – der dann dem Urheber gnädigerweise erlaubt sein eigenes Werk in seiner Dissertation zu verwenden *hust*Elsevier*hust*. Die Bundesrepublik hat da mit ziemlicher Sicherheit keine Rechte dran, und selbst wenn dem so wäre, wäre eine Doktorarbeit trotzdem nicht automatisch gemeinfrei. Sowas gibt's in Deutschland nur für "Amtliche Werke", also Gesetzestexte und ähnliches. Grüße, --El Grafo (talk) 17:45, 19 September 2014 (UTC)
Ich bin ganz stark für a). Erstens wird nicht einmal jede Doktorarbeit durch eine Uni finanziert, sondern teilweise werden diese nur durch einen Lehrstuhl betreut und der Promovend muss selbst gucken, wie er sich seinen Lebensunterhalt verdient. Und selbst wenn der Promovend an der Uni angestellt ist schreibt er ja keine von der Uni in Auftrag gegebene Arbeit sondern ist wissenschaftlich am Lehrstuhl tätig und hat gegebenenfalls Lehrtätigkeiten zu erledigen. Die Doktorarbeit wird dann quasi eher nebenbei geschrieben. --Indeedous (talk) 17:55, 19 September 2014 (UTC)
Keines von a, b oder c. Es ist d) der VERLAG bei dem die Arbeit veröffentlicht wurde. Auch wenn man an der Uni arbeitet ist die Doktorarbeit reine Privatsache. Nach den Schreiben sucht man sich einen Verlag in dem man seine Arbeit publiziert. Die Uni hat damit gar nichts zu tun. Der Copyrightstatus ist davon abhängig bei welchem Verlag man seine Arbeit veröffentlicht. Für gewöhnlich tritt man seine Nutzungsrechte an den Verlag ab. Es gibt aber auch freie Modelle. Hier ein Link zum VDI wo viele Ingenieure Ihre Arbeiten publizieren: http://www.ingenieur.de/Sonstiges/Wir-bringen-Sie-raus-Werden-Sie-Autor-im-VDI-Verlag wichtig ist hin diesem Hinweis-Blatt Abschnitt 2.5: http://www.ingenieur.de/content/download/148339/2552107/version/3/file/FB-Hinweise-05.2014.pdf . Es kann gut sein dass das in anderen Disziplinen etwas anders läuft, aber ich denke im Großen und Ganzen wird es ähnlich sein. Grüße Jahobr (talk) 11:49, 28 September 2014 (UTC)

File:Moderne-Biathletin-2009.jpg[edit]

Servus zusammen, könnte mir einer erklären, warum dieses Foto gelöscht wurde? Urheber und Lizenzangaben waren korrekt - ein wie auch immer gearteter Zusammenhang zwischen revertierten Textergänzungen im Artikel auf :de und dem Foto bestehen nicht. Beide Ergänzungen standen unter einer freien Lizenz --> de:Diskussion:Moderner Biathlon. diba (talk) 23:17, 19 September 2014 (UTC)

Commons:Deletion requests/File:Moderne-Biathletin-2009.jpg hast du gesehen? --тнояsтеn 19:53, 21 September 2014 (UTC)
Ja und wo ist da ein valider Löschgrund? diba (talk) 21:27, 21 September 2014 (UTC)
Ein LA 1) auf ein ungenutztes Bild 2) vom Hochlader selbst 3) kurz nach dem Hochladen, ist ein valider Löschgrund. Nachdem ich mir die rechtliche Drohung des Hochladers im LA und seine sonstigen Kommentare angeschaut habe, denke ich, dass es kein Verlust ist. --Túrelio (talk) 06:46, 23 September 2014 (UTC)

Passwortzurücksetzungsmail kommt nicht an.[edit]

Passwort zurücksetzen

Eine Passwortzurücksetzungs-E-Mail wurde versandt. --178.19.228.30 18:59, 23 September 2014 (UTC)

Wie lange wurde den gewartet? Ist etwas im Spam-Ordner? Und handelt es sich um eine GMail-, Hotmail- oder Yahoo-Adresse? --Malyacko (talk) 09:22, 25 September 2014 (UTC)

wie findet man hier ein Bild?[edit]

dieses Foto ist von mir. Es ist sogar richtig ordentlich gekennzeichnet. Aber wie finde ich dieses Bild von mir? Ich habe jetzt schon eine Stunde lang in Arms und Hand und den Unterkategorien herumgeklickt, ich entdecke es nicht. Aber der nachnutzer muß das doch irgendwie gefunden haben? --Ralf Roleček 10:09, 26 September 2014 (UTC)

Erstaunlich, auch Google-Images findet das Bild nicht auf Commons. Hier wird es übrigens auch noch genutzt: http://www.ehow.com/how_5897756_make-hand-sanitizer-gel.html, leider ohne korrekten Credit. --Túrelio (talk) 10:23, 26 September 2014 (UTC)
Hier ist es: File:Haende-by-RalfR.jpg. --Túrelio (talk) 10:24, 26 September 2014 (UTC)
Interessant: Google-Images findet nicht die Nutzung auf nightwizzard.de. --Túrelio (talk) 10:26, 26 September 2014 (UTC)

Ich war offenbar zu blöd zum Finden :-( --Ralf Roleček 11:11, 26 September 2014 (UTC)

Dabei hätte man es über die naheliegende Category:Green background doch sofort haben müssen... *SCNR* --Stepro (talk) 12:42, 27 September 2014 (UTC)
Ralf, ein Klick auf die korrekte Kennzeichnung "via Wikimedia Commons" und das Bild ist da. Wo war das Problem? Ansonsten gebe ich Dir Recht unser Kategoriensystem führt oft auch dazu, dass Bilder in Unterkategorien verschwinden, wo sie kein Mensch suchen würde, oder müde wird sich aus den Oberkategorien bis zu dieser Unterkategorie durchzuwurschteln. --Wuselig (talk) 11:46, 28 September 2014 (UTC)

File:Infoblatt_17_10_14_.xps.pdf[edit]

Hallo,, das oben genannte Bild müsste bitte mit der [Ticket#2013102810006014] freigegeben werden. (ist nur ausgeblendet)--Vielen Dank und Grüße Woelle ffm (talk) 12:11, 26 September 2014 (UTC)

Kategorien Gegenstand in Ort[edit]

Wie soll das Kategoriensystem aufgebaut sein? Beispielsweise gibt es Category:Buses in Germany und einige Unterkategorien für Städte. Ausserdem gibt es Category:Mercedes-Benz Citaro in Germany, die in dieser Kategorie ist. Für diese müsste es ja eigentlich auch alle Stadt-Unterkategorien geben. Dabei müsste es doch theoretisch ausreichen, wenn ein Bild in Category:Mercedes-Benz Citaro und z.B. Category:Buses in Berlin ist. Also: Welche Variante ist richtig bzw. besser? --Nenntmichruhigip (talk) 16:42, 26 September 2014 (UTC)

Commons dürfte momentan 8 Mediadateien mit Citaro-Bussen in Berlin haben. Grundsätzlich könntest du jetzt damit eine Category:Mercedes-Benz Citaro in Berlin erstellen, wenn die dazugehörigen Mediadateien mehr werden wird das sicher jemand anderer übernehmen.    FDMS  4    17:11, 26 September 2014 (UTC)
Aber man könnte sich diesen zusätzlichen Aufwand doch auch sparen und stattdessen eine solche Abfrage verwenden. Oder übersehe ich irgendeinen Vorteil einer echten Misch-Kategorie? --Nenntmichruhigip (talk) 17:58, 26 September 2014 (UTC)
Woher weißt du welche Bustypen in Berlin im Einsatz sind und ob wir Mediadateien davon haben wenn du Category:Buses in Berlin aufrufst? Du hättest nur einen riesigen Haufen an Mediadateien, den du kaum durchblättern könntest.    FDMS  4    18:59, 26 September 2014 (UTC)
Na also so viele Bilder von Bussen sehe ich da nicht, daher erscheint mir eine weitere unterteilung eher nicht sinnvoll. Kersti (talk) 20:43, 26 September 2014 (UTC)
Doch … Es ging mir aber weder um Berlin selbst, noch um eine kurzfristige weitere Unterteilung.    FDMS  4    21:26, 26 September 2014 (UTC)

Galerie oder Slideshow bei Massenlöschantragsseiten[edit]

Bei Massenlöschanträgen wie beispielsweise Commons:Deletion requests/Files in Category:Smiling Sun finde ich es schwierig bzw. aufwändig, sich einen Überblick über die nominierten Bilder zu verschaffen. Praktisch fände ich, wenn man sich per Klick eine Galerie oder eine Slideshow der auf dieser Seite verlinkten Dateien anzeigen lassen könnte. Gibt es aktuell eine Möglichkeit dazu? Falls nein, liesse sich vielleicht dieses Gadget entsprechend modifizieren? --Leyo 09:51, 28 September 2014 (UTC)

Freigabe nur für Commons und Wikipedia[edit]

Ich habe gerade ein paar Bilder von Looping-Wasserrutschen hochgeladen, die ich nicht selbst gemacht habe. Ich habe jedoch bereits eine Freigabe für eine Verwendung auf Commons und Wikipedia erhalten und den Fotografen gebeten, diese ans OTRS zu schicken. NUn steht dort aber nichts davon, dass Bilder auschließlich für die Verwendung auf Commons/Wikipedia freigegeben werden können. Geht so etwas überhaupt? Ich meine schon Bilder gesehen zu haben, die auaschließlich für die Verwendung auf Wikpedia freigegeben wurden. -seko- (talk) 10:03, 28 September 2014 (UTC)

@-seko-: Nein, so etwas geht nicht. Alle Bilder auf Commons und in der deutschsprachigen Wikipedia müssen unter einer freien Lizenz stehen (siehe Commons:Licensing). Eine Vorlage für eine entsprechende Freigabeerklärung findest du hier (englisch) und hier (deutsch). Grüße, ireas (talk) 10:33, 28 September 2014 (UTC)
Warum? Wie gesagt habe ich schon, zumindest in der deutschen WP Bilder gesehen, die explizit für die Verwendung inder WP freigegeben waren und nicht weiterverwendet werden durften. -seko- (talk) 10:43, 28 September 2014 (UTC)
@-seko-: Wegen unseres Grundprinzips der Freien Inhalte in der deutschsprachigen Wikipedia und wegen der Richtlinie Commons:Licensing auf Commons. Bitte zeige uns eines dieser Bilder in der deutschsprachigen Wikipedia. Wenn das tatsächlich nicht unter einer freien Lizenz steht, muss es gelöscht werden. ireas (talk) 10:48, 28 September 2014 (UTC)
Dann bitte ich um Schnellöschung der heute hochgeladenen Biler von Wasserrutschen mit der Quellenangabe tuberides.de. -seko- (talk) 10:51, 28 September 2014 (UTC)
@-seko-: Siehst du keine Möglichkeit, eine Freigabe unter einer freien Lizenz zu erlangen? ireas (talk) 10:55, 28 September 2014 (UTC)
Nein, der Urheber meinte, dass auch die Schwimmbäder selbst es auch in der Regel nciht wollen, dasss die Bilder überall auftauchen, abgesehen davon ist er eslbst auch gegen eine freie Lizenz für seine Bilder. -seko- (talk) 10:57, 28 September 2014 (UTC)
@-seko-: Schade, ich habe für die sechs Bilder Schnelllöschanträge gestellt. ireas (talk) 11:01, 28 September 2014 (UTC)
Danke. Das Problem liegt ja nicht bei mir oder dem Rechteinhaber, sondern bei der wikipedia/Commons, weil es nicht reicht, ein Bild für die Verwendung auf Commons und Wikipedia freizugeben... -seko- (talk) 11:05, 28 September 2014 (UTC)
Sorry, wenn ich mich einmische, aber es ist kein „Problem“, sondern ganz gezielt so. Entweder ist frei oder nicht-frei, Ausnahmen und Insellösungen ergeben keinen Sinn. Sinn wiederum von Commons ist, dass alle Medien frei immer und überall nutzbar sind – solange Name, Quelle und Lizenz genannt werden. --Jcornelius (talk) 11:37, 28 September 2014 (UTC)
Ich habe zum Glück noch ein Handyfoto von mir gefunden, dass eine Doppelloopingrutsche zeigt und hochgeladen, so gibt es wenigstens ein Bild eines Doppelloopings auf COmmons :)-seko- (talk) 12:35, 28 September 2014 (UTC)

Wie füge ich die Funktionalität "Sprachauswahl" in eine Kategorie ein?[edit]

Wie füge ich in eine Kategorie, die bisher keine kurze Erklärung des Themas anbietet, die Sprachauswahl ein? Ich habe bisher in der Bearbeitungsansicht von Kategorien mit Sprachauswahl leider nicht herausgefunden, was wiki-syntaktisch für dieses Feature verantwortlich ist. --ABrocke (talk) 11:38, 28 September 2014 (UTC)

Die Sprachauswahl kannst Du mit Hilfe der Vorlage {{Multilingual description}}Klick für mehr Infos konfigurieren --> als Beispiel: Category:Weather... Gunnex (talk) 23:32, 29 September 2014 (UTC)

File:Rauchwaren-Preis-Verzeichnis_Heinrich_Lomer,_Leipzig,_1913-1914-05.pdf[edit]

Kann bitte mal jemand gucken, warum ein Teil der Bilder in der Kategorie Rauchwaren-Preis-Verzeichnis_Heinrich_Lomer,_Leipzig,_Winter_1913-1914 das Bild im pdf-Format verzerrt (zu lang) dargestellt wird? Was mache ich falsch? Danke!-- Kürschner (talk) 17:08, 29 September 2014 (UTC)

Redundantes Bild[edit]

Hallo, ich habe ein redundantes Bild gefunden. Wie gehe Ich damit um?? (Bild A) File:Gedenktafel Karl Landauer am Sigmund-Freud-Institut in der Myliusstraße 20.jpg und (Bild B) File:KarlLandauerGedenktafel.JPG

Bild B ist besser, jedoch finde ich den Name bei Bild A besser. Bild A habe ich heute hoch geladen, welches ich auf einen Dokument File:Infoblatt 17 10 14 .xps.pdf gefunden habe.--Vielen Dank und Grüße Woelle ffm (talk) 19:14, 29 September 2014 (UTC)

Irgendwie haben da gerade mehrere gleichzeitig etwas gemacht. Soweit ich es gesehen habe, ist das Duplikat jetzt aber entfernt und das größere Bild umbenannt. --Indeedous (talk) 23:00, 29 September 2014 (UTC)
Guten Morgen, ich habe mal in die Geschichte reingeschaut (zeitverschiebung mitberechnen)....


File:Gedenktafel Karl Landauer am Sigmund-Freud-Institut in der Myliusstraße 20.jpg

00:54, 30. Sep. 2014‎ Oursana (Diskussion | Beiträge)‎ K . . (1.045 Bytes) (0)‎ . . (Oursana moved page File:KarlLandauerGedenktafel.JPG to File:Gedenktafel Karl Landauer am Sigmund-Freud-Institut in der Myliusstraße 20-2.jpg: 2) (rückgängig machen | danken) 01:03, 30. Sep. 2014‎ Indeedous (Diskussion | Beiträge)‎ K . . (1.045 Bytes) (0)‎ . . (Indeedous moved page File:Gedenktafel Karl Landauer am Sigmund-Freud-Institut in der Myliusstraße 20-2.jpg to File:Gedenktafel Karl Landauer am Sigmund-Freud-Institut in der Myliusstraße 20.jpg: fix) (rückgängig machen | danken)

File:KarlLandauerGedenktafel.JPG

ist eine Weiterleitung eingerichtet worden

Was mich jetzt noch wundert, ist das das Bild keine Verwendung bei Stolpersteine in Frankfurt am Main-Westend aufweist, aber trotzdem drinne ist. --Vielen Dank und Grüße Woelle ffm (talk) 06:32, 30 September 2014 (UTC)

Jetzt OK: Diff. --тнояsтеn 06:38, 30 September 2014 (UTC)
Bereits gesehen, danke --Vielen Dank und Grüße Woelle ffm (talk) 06:56, 30 September 2014 (UTC)

Bild trasverierbar?[edit]

Hallo, ist diese Bild trasverierbar--Vielen Dank und Grüße Woelle ffm (talk) 13:11, 1 October 2014 (UTC)

Datei gibt es hier schon: File:Paul Preuß1.jpg. --Magnus (talk) 13:24, 1 October 2014 (UTC)
Siehe auch de:Datei Diskussion:Paul Preuß.jpg. --тнояsтеn 13:27, 1 October 2014 (UTC)

Angeforderte E-Mail kommt nicht an[edit]

Ich habe mein Passwort vergessen. Die angeforderte E-Mail kommt nicht an. Was ist zu tun? User:ADSUBIA, 2014-10-01

Hallo, es sollte das selbe Passwort sein, wie bei Wiki.de.--Vielen Dank und Grüße Woelle ffm (talk) 16:14, 1 October 2014 (UTC)
Wie lange wurde denn gewartet? Im Spam-Ordner nachgeschaut? Und handelt es sich um eine Yahoo-, Gmail- oder Hotmail-Adresse? --AKlapper (WMF) (talk) 08:42, 2 October 2014 (UTC)

Meine bearbeiteten Bilder?[edit]

Kann man eine Abfrage o.ä. erstellen, bei der alle Dateien aufgelistet werden, die von einem bestimmten Benutzer (z.B. mir) hochgeladen wurden und später (von irgendeinem Benutzer) bearbeitet wurden? Ich rede von bearbeiteten Bildern, nicht von geänderten Bildbeschreibungen u. dergl. --Hagman (talk) 20:19, 1 October 2014 (UTC)

Hier alle deine Uploads: [4]. Dort, wo in der letzten Spalte "nein" steht, gibt es eine drübergeladene Version. --тнояsтеn 20:31, 1 October 2014 (UTC)
Im Prinzip ja, aber: Ich hatte gehofft, es wäre möglich die (relativ wenigen) "Neins" aufzulisten, ohne durch mehrere Seiten (ok, bei 500 Einträgen pro Seite sind es nur zwei Seiten, aber ...) suchen zu müssen. Aber mir schient, wenn ich künstlich limit viel höher setze und nur ein wget mache (also ohne Vorschaubilder), kann ein PERL-Einzeiler ($F=$1 if /img_name"><[^<]+ title="(File:[^"]+)"/; print "$F\n" if (/>No<\/td>/ && !$seen{$F}++);) mir helfen. Ich glaub, ich bin's zufrieden, danke. Nachtrag: In der Tat, ich habe auf diesem Wege jetzt 84 bearbeitete von 921 hochgeladenen gefunden.--Hagman (talk) 21:01, 1 October 2014 (UTC)