Commons:Forum/Archiv/3

From Wikimedia Commons, the free media repository
Jump to: navigation, search

Contents

Januar 2006[edit]

Bitte um Hilfe[edit]

Ich muss in Wikipedia:Bildertutorial/3 den Satz

"Ein Bild wird in eine Kategorie eingeordnet, wenn beim Hochladen im Feld Summary die entsprechende Kategorie, z.B. [[Category:Berlin, Germany]] eingetragen wird."

irgendwie missverstanden und beim Hochladen meiner Bilder in der Kategorie [1] ganz unten den Absatz

Artikel in der Kategorie "Alpine passes"

kreiert haben. Nun komme ich nicht drauf, wie ich das wieder in Ordnung bringen (löschen) könnte.

Wenn es jemand für mich erledigen könnte, ohne dass die Bilder oben im Abschnitt "Turracherhoehe 1793 m" und in [2] verschwinden, wäre ich dankbar. Natürlich würde ich es auch gern selbst machen, wenn man mir erklären würde wie, ich fürchte aber, dass es den Sachkundigen (inkl. ev. Nachfragen) mehr Zeit kosten würde als es selbst zu tun. Ich werde künftig vom Eintragen der Kategorie gleich beim Hochladen die Finger weg lassen. MvD --KaHe 13:17, 31 January 2006 (UTC)

Du hast das völlig richtig gemacht: deine Bilder werden in der Kategorie gelistet. Das verwirrende ist, dass diese Kategorie gleichzeitig als Galerieseite verwendet wird (das sind die Abschnitte oben). Das scheint mir eine (wenig sinnvolle) Notlösung für das Problem zu sein, dass recht unklar ist, wann und wie Galerien und wann Kategorien verwendet werden sollen. -- Duesentrieb(?!) 13:59, 31 January 2006 (UTC)
Hmmm - dann stehe ich da als Gründer einer sonst leeren Kategorie an die man gar nicht rankommt. Nicht dass ich deswegen stolz wäre. Irgendwie ist da einiges durcheinander.--KaHe 01:42, 1 February 2006 (UTC)
Das mit dem Durcheinander stimmt. Es ist von Themengebiet zu Themengebiet unterschiedlich ob ein Artikel oder die Kategorie gepflegt wird und man sollte sich immer an das Betehende anpassen. In deinem Fall hat wohl der Artikel mit seiner umfassenden Galerie die Priorität, wenn du nett bist trägst du die Bilder dort ein. Andererseits kannst du es auch machen wie beim Category:Albulapass also eine Unterkategorie, somit kommt auch eine Gliederung zustande und die Kategorien können im Gegensatz zu Galerien beliebig wachsen. Kolossos 11:00, 1 February 2006 (UTC)

Februar 2006[edit]

Urheberrechtsfrage zu Image:Ahn Jung-hwan.JPG[edit]

Der Benutzer hat eine Mail der Pressestelle zitiert, nachdem das Bild für die Benutzung in der Wikipedia freigegeben wäre. Er hat das Bild unter die GFDL gestellt, aber dass er dazu die Genehmigung hat, steht nicht in der Mail. Ist das Vorgehen korrekt? -- iGEL (talk) 19:11, 1 February 2006 (UTC)

Ich würde sagen der Rechteinhaber hat damit der in der Wikipedia üblichen Rechtevergabe zugestimmt. Leider fehlt ja das Anschreiben, es wäre natürlich das Beste wenn man dort schon auf die GFDL hingewiesen hätte, bin mir also nicht ganz sicher. Kolossos 19:38, 1 February 2006 (UTC)

Nein, das Vorgehen ist nicht korrekt. Auf der Diskussionsseite der de Textbausteinseite steht ein Entwurf, der eindeutig sagt, dass der Aussteller die Lizenz bestätigt (ich erkläre ...). Oben hatte ich angeregt, es möge jemand den ins Englische übersetzen, scrollt einfach hoch. Keine Resonanz! --Historiograf 01:37, 4 February 2006 (UTC)

Wie kann ich bereits eingestellte Bilder ändern?[edit]

Ich will ein Wappen ändern, das in einer sehr schlechten Qualität auf dem Server liegt. Wie kann ich das machen? Hab nur irgendetwas von einem Perl-Script gelesen, was mir viel zu umständlich war. --TommesAC 22:29, 1 February 2006 (UTC)

Du kannst die geänderte Version einfach unter dem gleichen Namen hochladen. Das geht aber erst, wenn du mindesten vier Tage angemeldet bist. Das soll verhindern, das irgendwelche Unholde Bilder verschandeln, die gerade z.B. auf der Hauptseite der Wikipedia zu sehen sind. -- Duesentrieb(?!) 23:12, 1 February 2006 (UTC)
Prima, danke! --TommesAC 23:18, 1 February 2006 (UTC)
Da`s mir genauso geht, schreib ich gleich hier. Ich habe mich auf Commons am 17. april 2006 angemeldet, um eine von mir mit viel aufwand verbesserte version einer animation hochzuladen; heute ist der 22. april. Trotzdem ergibt ein upload-versuch noch immer eine fehlermeldung. Kann mir jemand weiterhelfen? --Zooloo 09:11, 22 April 2006 (UTC)
Hm, dein erster edit ist vom 19. - sicher, dass du dich am 17. angemedet hast? -- Duesentrieb(?!) 09:40, 22 April 2006 (UTC)
Ja, ich habe mich angemeldet als ich merkte, dass die animation automatisch nach Commons hochgeladen werden würde und ich ohne anmeldung das teil nicht überschreiben durfte. Das war am 17. april, ca. 16 uhr. Zwei tage später habe ich halt auf meine user page hier einen link zur entsprechenden deutschen wikipedia-seite gesetzt - hat das was zu sagen? Ich will doch nichts als ein bild für die deutsche wikipedia updaten, warum sollte ich da auf Commons editieren? --Zooloo 11:47, 22 April 2006 (UTC)
Eigentlich hat das nichts zu sagen, nein - ich kann halt nicht sehen, wann du dich angemeldet hast - nur deinen ersten Edit. Eigentlich solltest du nach 4 Tagen Bilder überschreiben können... Hmm... öh... hast du auch wirklich versucht, das Bild auf Commons hochzuladen? Wenn das Bild auf Commons vorhanden ist, und du versuchst, unter gleichem Namen etwas auf die Wikipedia hochzuladen, dann wird das nicht gehen, egal wie lange du schon angemeldet bist (es sei denn, du bist Admin in der Wikipedia). -- Duesentrieb(?!) 11:58, 22 April 2006 (UTC)
Wie schön wenn es jemanden gibt, der sich auskennt! Problem gelöst. :) --Zooloo 13:00, 22 April 2006 (UTC)

Neu hochladen unter gleichem Namen funktioniert aber dann nicht, wenn die Erweiterung nur geringfügig anders ist (.jpg statt .JPG). Ist mir passiert mit Image:NPDonauAuenHochwasser.JPG, das aus irgendeinem Grund nicht aufrecht steht und das ich durch Image:NPDonauAuenHochwasser.jpg überschreiben wollte. Wie kann ich das Erste (... .JPG) löschen lassen? -- wg 17:46, 2 April 2006 (UTC)

Ja, Dateinamen sind case sensitive hier, das heißt Groß- und Kleinschreibung wird unterschieden. Zum Löschen-Lassen kannst du {{delete}} auf die Bildbeschreibungsseite setzen und eine Begründung angeben oder gleich {{deletebecause|Begründung}} benutzen, dann sollte das Bild nach einiger Zeit gelöscht werden. --Baikonur 18:16, 2 April 2006 (UTC)

Angebot von www.biolib.de[edit]

Unter w:de:Portal Diskussion:Lebewesen#Angebot von www.biolib.de wird über ein Angebot von Kurt Stübers Biologiebücher-Sammlung diskutiert. Die Seite ist zur Zeit offline, und Kurt Stüber hat sich positiv dazu geäußert, die Sammlung (auch) hier zur Verfügung zu stellen. Es sind allerdings insgesamt rund 300 GB. Ich habe keine Ahnung, ob das an die Grenzen der Wikimedia-Kapazitäten stößt und ob und wie so ein Upload möglich oder überhaupt gewollt ist. --Jofi 00:46, 4 February 2006 (UTC)

Versteh ich das richtig, es sollen Bücher auf die commons geladen werden? Schaengel89 21:52, 4 February 2006 (UTC)
Scans davon, ja. Aber das steht im Details auf der o. a. Diskussionsseite.

--Svencb 23:34, 4 February 2006 (UTC)

Die Texte sind auch zum Großteil schon geOCRert und wie Category:Public_domain_books gezeigt hat, sind eingescannte Bücher hier eigentlich kein Problem. Kolossos 09:20, 5 February 2006 (UTC)
In dieser Kategorie sind Illustrationen aus Büchern, aber keine Bücher während die echten ganzen Bücher, die Aronson hochgeladen hat (Blitzlexikon) offenbar woanders sind --Historiograf 17:55, 5 February 2006 (UTC)

Das Problem ist wohl eher der reibungslose Massenupload. Hier können vielleicht die Erfahrungen von Lars Aronson nützlich sein. --Historiograf 17:43, 5 February 2006 (UTC)

Zur Info dasCategory:Meyers_Blitz-Lexikon liegt unter Encyclopedien. Ich habe aber mit dem "Commonist" (doofer Name) auch schon mal problemlos 500 Bilder/Stunde über einer "langsame" DSL-Leitung hochgeladen. Die Kategoriesierung nach Büchern könnte bei Upload gleich mit passieren. Kolossos 18:44, 5 February 2006 (UTC)

Muhammad[edit]

Wieso sind die meisten Bilder auf der Diskussionsseite zu finden? http://commons.wikimedia.org/wiki/Talk:Muhammad Ich finde die Sperrung der Seite mag vertretbar sein, wenn Admins die eingebrachten Bilder nachtragen. So sieht es danach aus, als ob Zensur ausgeübt wird. --Historiograf 17:42, 5 February 2006 (UTC)

Was denn, willst du etwa die bekannten Karikaturen hochladen? Nein im Ernst, ich muß dir recht ich kann an den gestern hochgeladenen Bildern auf der Disk-seite nichts aus meiner Sicht verwerfliches erkennen. Und schließlich verfolgt die Wikimedia Foundation ja die Ideale der Aufklärung und des freien Wissens. Kolossos 19:02, 5 February 2006 (UTC)
Nicht nur daß. Im Iran und in Palästina interessieren sie sich auch nicht für meine Gefühle. Islamische Regeln gelten nicht für uns hier. Wir sind keine Moslems uns ist das nicht verboten. Darum kann und darf es keine Zensur geben. Zumal wir uns nicht erpressbar machen dürfen. Wir sind ja nicht die Bundesregierung. Kenwilliams 01:36, 6 February 2006 (UTC)

Hochladen einer SVG-Grafik nicht möglich[edit]

Ich habe eine SVG-Grafik. Doch wenn ich versuche sie hochzuladen, erhalte ich die Fehlermeldung: This file contains HTML or script code that may be erroneously interpreted by a web browser.

Die Datei heißt Reflection_of_a_triangle_about_the_y_axis.svg und sieht so aus:

<?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
<svg width="13cm" height="10cm" viewBox="0 0 130 100"
     xmlns="http://www.w3.org/2000/svg" version="1.1">
  <title>reflection of a triangle about the y axis</title>
  <g fill="black" stroke="black" stroke-width="1" font-size="12">
        <!-- the coordinate axis -->
    <text x="114" y="98" stroke-width="0.35" >x</text>
    <path d="M 6 85 L 117 85 L 117 83 L 124 85 L 117 87 L 117 85"/>
    <text x="53" y="15" stroke-width="0.35" >y</text>
    <path d="M 65 95 L 65 12 L 63 12 L 65 6 L 67 12 L 65 12" />
        <!-- the left triangle -->
    <text x="32" y="22" stroke-width="0.35">a</text>
     <path d="M 10 11 L 47.7 33 L 48.7 31.3 L 53.7 36.5 L 46.7 34.7 L 47.7 33"/>
    <text x="47" y="67" stroke-width="0.35">b</text>
    <path d="M 55 37 L 38.2 72.5 L 40 73.3 L 35.2 78.8 L 36.3 71.6 L 38.2 72.5"/>
        <text x="13" y="50" stroke-width="0.35">c</text>
    <path d="M 10 11 L 31.9 72.8 L 33.8 72.1 L 34.1 79 L 30 73.5 L 31.9 72.8"/>
        <!-- the right triangle -->
    <text x="91" y="22" stroke-width="0.35">a'</text>
    <path d="M 120 11 L 82.3 33 L 81.3 31.3 L 76.3 36.5 L 83.3 34.7 L 82.3 33"/>
    <text x="72" y="67" stroke-width="0.35">b'</text>
    <path d="M 75 37 L 91.8 72.5 L 90 73.3 L 94.8 78.8 L 93.7 71.6 L 91.8 72.5"/>
        <text x="110" y="50" stroke-width="0.35">c'</text>
    <path d="M 120 11 L 98.1 72.8 L 96.2 72.1 L 95.9 79 L 100 73.5 L 98.1 72.8"/>
  </g>
</svg>

Reflection of a triangle about the y axis.svg

Squizz denk bitte an die ~~~~. Ich habe das Ding in Inkscape mal hin und her kopiert danachfunktionierte der Upload. Nur leider kann ich dir dadurch natürlich nicht sagen was in der Datei beanstandet wurde, ich kann erstmal nix erkennen.Kolossos 15:28, 7 February 2006 (UTC)

Der <title> wurde beanstandet. Kolossos 15:35, 7 February 2006 (UTC)
Danke für deine Hilfe. Und jetzt die Tilden *g*: --Squizzz 20:21, 7 February 2006 (UTC)

Urheberrecht: Foto 1970 von Gemälde 1840[edit]

Das Foto fand ich in einem Buch von 1973. Kann ich es nehmen? CONI

Wenn es nur das Bild zeigt ja. Kenwilliams 15:01, 7 February 2006 (UTC)
Ja, siehe: http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Bildrechte#Nicht_sch.C3.BCtzbare_Fotos_.28Reproduktionen.29 Kolossos 15:10, 7 February 2006 (UTC)

Image:Flughafen Oslo abfertig-2.jpg[edit]

in der Bildbeschreibung ist der Urheber und das Originalbild - wird aber nicht angezeigt, was mache ich falsch? Marcela 14:13, 8 February 2006 (UTC)

so geht's: [[:de:Bild:Flughafen Oslo Flugzeugabfertigung.jpg]]. Beachten den : am Anfang, sonst wandert der Link in die Interwiki-Box links... -- Duesentrieb(?!) 14:38, 8 February 2006 (UTC)
Danke, wieder was dazugelernt :-) Marcela 18:25, 8 February 2006 (UTC)

Ich habe Bild mit unberechtigtem Löschvermerk gefunden[edit]

Ich habe bei dem Portrait von "Kurt Sethe" den Hinweis gefunden, dass das Bild gelöscht werden soll, weil das Urheberrecht nicht bekannt ist. Sethe ist 1934 gestorben. Sein Foto ist also über 70 Jahre alt, das Urheberrecht mithin abgelaufen. Was kann ich nun tun, damit das Bild nicht gelöscht wird? Ich bin NICHT der Autor. Coni 18:36, 9 February 2006 (UTC)

1. Vielleicht gibst du mal den Namen der Bilddatei an. 2. Die 70 Jahre gelten ab dem Tod des Fotografen, nicht des Fotografierten. --Fb78 18:42, 9 February 2006 (UTC)

Das Bild heißt: "Kurt Sethe.jpg" Wann der Fotograf gestorben ist, weiss ich natürlich nicht. Coni 18:51, 9 February 2006 (UTC)

Tja, dann kann man da wohl nichts machen, das Bild muss weg. -- Duesentrieb(?!) 20:16, 9 February 2006 (UTC)

Stimmt, ich lerne halt noch.Coni 15:41, 15 February 2006 (UTC)

Korrekturen im Artikelnamen?[edit]

Hallo zusammen! Ich bin erst seit zwei Tagen angemeldete Benutzerin. Habe mich zwar schon länger mit den Commons-Regeln beschäftigt .. aber nu' isses doch passiert: Ich habe ein Bild hochgeladen (soweit kein Problem) und einen Artikel dazu angelegt und mich dabei dummerweise im Lemma vertippt (Klein- statt Großschreibung des Nachnamens). Wie kriege ich das denn nun geändert? Artikel löschen lassen und neu anlegen? Wie gehe ich da vor? Oder gibt es noch einen anderen Weg? Schon mal Danke im voraus! --DianeAnna 19:03, 9 February 2006 (UTC)

Es gieng wohl um Patrik Kühnen, ich hab' das mal erledigt. Artikel kann man, anders als Bilder, einfach verschieben, wenn man mindestens vier Tage dabei ist. Dabei bleibt dann ein Redirect unter dem alten Namen stehen - den solltest du dann mit {{db|bad name, moved}} oder sowas markieren, damit ein Admin das löscht. -- Duesentrieb(?!) 20:12, 9 February 2006 (UTC)
Mensch, das ging ja schnell! Danke! Werd's mir für's nächste Mal merken. -- DianeAnna 20:54, 9 February 2006 (UTC)

Jetzt kenn ich mich gar nicht mehr aus![edit]

Hallo Ihr Wikipediander!

also ich würde gerne ein Bild von dem Schaupieler Edward James Olmos einfügen, das Bild ist ein Mitschnitt von Blade Runner und oder Battlestar Galactica.

Ich habe nur sehr wenige Bilder von Schaupielern bei Wiki gesehn.

Aber zum Beispiel bei Enterprise bzw. Scott Bakula ist ein Bild vorhanden.

Was soll ich tun....oder geht des schon so?

Eigentlich mache ich ja auch eine "Gewisse Werbung" für den Film oder die Serie, wenn jemand bei Wiki nach dem Schauspieler sucht.

Deswegen müsste ja dann eigentlich "Kein Hahn danach krähen", da ich ihn ja auch nicht beleidige oder so....

Bei den Fanpages sind ja auch Bilder! Und da holt sich meiner Ansicht nach keiner ne Lizenz oder ruft den jeweiligen Schaupieler an....

Danke im voraus

Peter

Mitschnitte ("Screenshots") aus Film, Fernsehen, Computerspielen, etc, sind auf Commons nur dann erlaubt, wenn der Inhaber des Urheberrechts oder Verwertungsrechts (i.A. die Produktionsfirma) einer Veröffentlichung unter einer freien Lizenz zustimmt. Fotos von Schauspielen sind z.B. dann OK, wenn man sie selbst gemacht hat (z.B. bei einer Autogrammstunde), oder wenn sie von einer US-Behörde stammen (wie z.B. Image:Scott Bakula.jpg: es ist von [3], U.S. Navy photo by Chief Journalist Mark O. Piggott. (RELEASED)).
Allgemein ist es schon so, dass solche Screenshots geduldet werden - aber auf Commons geht es, wie in der Wikipedia, um Freie Inhalte. Alle Bilder müssen von jedem zu jedem Zweck verwendbar sein, auch kommerziell - siehe Commons:Licensing. Da haben die entsprechenden Firmen meist etwas dagegen. -- Duesentrieb(?!) 17:05, 10 February 2006 (UTC)

Kein Commons Icon in Opera[edit]

Hallo, in Opera wird nicht das Icon der Commons nicht angezeigt. Firefox zeigt es schön an. Hab es auf 2 PCs getestet... War Opera 8 und die ganz neue 9. Wo muss ich mich da melden für sowas? (Bei Wikipedia wird das Wiki-Icon angezeigt.) Metoc

Du meinst das Bild links oben in der Ecke? Du bist hier schon halbwegs richtig, wenn hier trotzdem niemand weiterhilft kannst du es später im engl. Village pump probieren. Mir fehlt erstmal keine Ursache ein, ich hatte mal ein Problem mit Norton Internet Security, aber dann würde der FF auch nichts anzeigen. Der Reload-Button hilft dir bestimmt auch nicht weiter. Oder? Kolossos 13:14, 12 February 2006 (UTC)
Nein, viel kleiner ;) Das Große wird angezeigt. In Firefox und Opera wird normalerweise ein kleines Icon links in der Adresszeile angezeigt, auch in den Lesezeichen. Bei Firefox ist dies auch so. Bei Opera ist an den genannen zwei Stellen nichts, also wirklich nur ein transparentes Feld. Normalerweise käme dann ein Standartlogo von Opera.

Bei Quote, Meta, wikipedia wird das passende Icon angezeigt. Frag mich also warum es überall klappt mit Opera, nur hier gibt es ein Problem, danke Metoc 23:05, 12 February 2006 (UTC)

umbenennen[edit]

kann ein bürokrat mich bitte auf "Klever" umbenennnen, wie in der deWP?

danke,Fragenmensch 15:25, 12 February 2006 (UTC)

Buchcover[edit]

Hallo!

In dem englischen Beitrag von Eragon hat es ein Bild des Buchcovers sowie dem Filmplakat. Könnte man das auch hier Hochladen? --195.186.155.152 17:07, 12 February 2006 (UTC)

Nein. Wann übersetzt jemand endlich Licensing ins Deutsche? --Historiograf 17:41, 12 February 2006 (UTC)

Ich mach's. Bin schon bei der Arbeit. --Fb78 17:51, 12 February 2006 (UTC)
Noch nicht ganz fertig, steht aber schon unter Commons:Lizenzen. --Fb78 20:11, 12 February 2006 (UTC)
Jetzt ist es fertig; im Abschnitt zu Deutschland habe ich noch ein paar nützliche Kleinigkeiten ergänzt. --Fb78 23:54, 13 February 2006 (UTC)

Wieso ignoriert hier jeder meinen Vorschlag?[edit]

Kopie von Deletion requests: I have suggested (without any reaction!!) on the German Commons:Forum that my suggestion at the German WP for a new permission request should be translated into English. Rights holders should simply send the suggested declaration/licence back. Formulated in the form of a subjective declaration (the following is only a stub of the full text): I declare hereby that I am the rights holder of ... I put the work ... under the ... license (or PD etc.). I am aware of the fact that this license is only referring on copyright not on rights of other nature (trademark laws, personality laws ...) I am aware of the fact that third parties can use the picture commercially and can make derivative works. I am aware of the fact that Commons has no liability to host the picture forever (it could be deleted for some reasons of if the Wikimedia projects are finished ...) This would avoid some trouble --Historiograf 18:12, 12 February 2006 (UTC)

Hm ich würd sagen einfach ne Seite Commons:Emailtemplates anlegen ggf. gleich die deutsche Version Commons:Emailvorlagen dazu anlegen oder erstmal die Deutsche Version von Wikipedia dort rüberkopieren und kollektiv übersetzen und dann das Ganze subversiv einfach in allen möglichen passenden Stellen der Commons-Hilfe einbauen. So mach ich das immer. ;-) Wenn es jemand stört wird er die Formulierung schon ändern (also ich werd sicher auch übr die Seiten dann gehen) und zum Schluss haben wir das was wir wollen. ;-)
Abgesehen davon: Was hältst du davon wenn wir derartige Formulare in Meta zentral sammeln und dann in den einzelnen Projekten Standardformulierungen aus dem Fundus nehmen? Ich hab da mal vor langer Zeit m:Image requests angefangen. Bin dann aber steckengeblieben. Arnomane 19:55, 12 February 2006 (UTC)
Gute Ideen --Historiograf 21:34, 12 February 2006 (UTC)
Aber es tut sich nix ....... --Historiograf 20:29, 17 February 2006 (UTC)

Bild erscheint nicht ...[edit]

Hallo, ich habe gerade das Bild "Gangaji_1" hochgeladen, es ist zwar über meine Beobachtungsliste abrufbar, erscheint aber weder über den Link Bild:Gangaji_1 noch über die Suchfunktion bei Commons. Danke, Aki-108 09:07, 14 February 2006 (UTC)

Image:Gangaji_1.jpg geht. Es lag an der fehlenden Endung und daran, dass es hier nicht Bild sondern Image heißt.Kolossos 09:21, 14 February 2006 (UTC)

danke für den Hinweis ... schade dass man Bilder hier nicht einfach über eine Stichwort-Eingabe finden kann ... wer weiß ob das gleiche Bild schon unter einem anderen Datei-Namen gespeichert ist. Noch ne Frage - kennst du einen Trick wie man das Bild zwar von Text umfließen lassen kann, ohne dass der Text und die Linien jedoch direkt an das Bild anstossen? Im Tutorial finde ich dazu keinen Eintrag. Am schönsten wäre es natürlich wenn man das Bild rechts neben das Inhaltsverzeichnis setzen könnte, und der Text käme dann erst unter beidem. danke und Gruß Aki-108 10:22, 14 February 2006 (UTC)

Du musst noch dieses Bild in eine Kategorie einfügen. Ob das gleiche Bild schon unter einem anderen Datei-Namen gespeichert ist, findest du wenn du die Kategorie ansiehst. Inhaltsverzeichnis schreibt man oft unter das Bild, mit "thumb" [[Image:Bildname|thumb|Inhaltsverzeichnis]] --Teofilo 11:18, 14 February 2006 (UTC)

danke für die Idee ... allerdings habe ich größte Schwierigkeiten, eine geeignete Kategorie zu finden. Ich denke auch dass es enorm schwer ist, ein Bild über diese Kategorien zu suchen, wesentlich einfacher wäre eine entsprechende Suchfunktion per Stichwort. Meine anderen Fragen wegen Text umfließen haben sich erledigt - mit Rahmen sieht es ok aus. viele Grüße und Dank, Aki-108 11:58, 14 February 2006 (UTC)

Probier mal CommonSense. Die Permission für das Bild ist aber arg schwammig. "Yes, it is fine if you would like to upload Gangaji's photos to Wikipedia." heisst nicht "Lizenzierung unter cc-by-sa-1.0". Wieso überhaupt 1.0 die Version ist veraltet. Für einen Vorschlag für eine sinnvolle Anfrage siehe einen Abschnitt höher. --Baikonur 12:21, 14 February 2006 (UTC)

wenn ich den dateinamen (mit endung) bei commonsense eingebe, egal ob mit oder ohne image: davor, kommt immer nur dass es nicht gefunden wurde. Was die Versionen angeht, keine Ahnung welche neu sind, und welche veraltet ... im Moment finde ich hier alles recht kompliziert, wenn es über die Suchfunktion nicht auffindbar ist, dann ist es eben so dass es nur für das eine Profil genutzt wird, auch egal. gruß Aki-108 12:41, 14 February 2006 (UTC)

Scheint daran zu liegen, dass die Datenbestände aufgrund des Serverausfalls gestern nicht synchron sind, aber ansonsten kannst du das Programm benutzen, um eine passende Kategorie zu finden. --Baikonur 13:38, 14 February 2006 (UTC)
Das kenn ich, obwohl ich meine Bilder bennant, kategorisiert und in Artkel gebaut habe sind sie nicht aufzufinden. Die Bilder sind schon etwas älter. Wirklich schlimm...

Ich finde Bilder hier nur, indem ich durch Kategorien forste. Metoc 15:04, 14 February 2006 (UTC)

CommonSense tut leider im Moment nicht ganz, was es soll. Ich werde das spätestens nächste Woche reparieren. Sorry -- Duesentrieb(?!) 23:15, 14 February 2006 (UTC)

Bild vom englischen Wiki verwenden[edit]

Auf dem englischen wiki fand ich ein Bild [[4]], das ich auch gerne für meinen Artikel verwenden würde. Wenn es dort steht, muß es wohl frei sein von Urheberrechten. dann stellte ich fest:

1. Der Link funktioniert vom deutschen Wiki nicht. Anscheinend vewenden die beiden Datenbanken unterschiedliche Bilderlager
2. In Wiki commons steht das Bild noch nicht.
3. Das Bild scheint nicht völlig frei zu sein, denn dort steht geschrieben: Some rights are reserved. Ich dachte alle Beiträge in Wiki müssen völlig frei sein.

Was mache ich nun? Einfach runterladen und wieder hochladen? Coni 15:38, 15 February 2006 (UTC)

Einfach runterladen und wieder hochladen. Aber bitte dabei beachten, dass die Lizenz erhalten bleibt (CC-BY-SA-2.0). Du musst auch einen Link zur Benutzerseite des Uploaders setzen.
Die Lizenz ist OK. Für weiteres siehe Commons:Lizenzen. --Fb78 16:06, 15 February 2006 (UTC)
Lade es aber bitte hier wieder hoch, nicht in der deutschen WP. -- Timo Müller Diskussion 16:56, 15 February 2006 (UTC)

Wäre es erlaubt, dieses Bild ([[5]]) aus der englischen Wikimedia in der deutschen Wikimedia zu speichern und in der deutschen Wikipedia anzuzeigen? Die darunterstehenden Lizenzangaben irritieren mich etwas angesichts der Tatsache, dass man Wikimedia-Bilder in allen Wikipedias anzeigen darf. --84.59.190.208 17:31, 15 February 2006 (UTC)

Du irrst. Es ist die englischsprachige Wiki-p-edia, auf der dieses Bild liegt. Es ist durch das abschreckende rote (C) als urheberrechtlich geschütztes Bild markiert. Es ist weder erlaubt, es auf Wiki-m-edia Commons hochzuladen (auf diesem zentralen Archiv liegen Bilder, die von allen Wikimedia-Projekten benutzt werden können) noch auf die deutschsprachige Wiki-p-edia. Und alle Verantwortlichen in der englischsprachigen WP gehören dafür geschlagen, dass sie immer noch Fair Use zulassen. --Fb78 17:36, 15 February 2006 (UTC)
Danke für Deine Auskunft. Das mit dem roten C verstehe ich. Allerdings liegt doch das Bild in Wirklichkeit (ich meine die exakte Bildadresse [[6]], nicht der obige Link) auf Wikimedia und in sofern müsste es doch auch von anderssprachigen Wikipedias verwendet werden dürfen.--84.59.190.208 18:32, 15 February 2006 (UTC)
Alle Bilder von allen Wikis liegen auf diesem Server. Das hat nichts damit zu tun, wo sie hochgeladen wurden und wo sie verwendbar sind. Die Bilder der englischen Wikipedia liegen dort z.B. unter /wikipedia/en, die von den Commons (interessanterweise) unter /wikipedia/commons -- Duesentrieb(?!) 19:25, 15 February 2006 (UTC)

Bild wird nicht angezeigt?[edit]

thumb|Wo isses? Hat jemand Ahnung, warum dieses Bild nicht angezeigt wird? Ich habe es selbst hochgeladen. Als Datei auf meiner Festplatte wird es korrekt angezeigt, aber nicht auf Commons. Woran liegt's? --Fb78 17:27, 15 February 2006 (UTC)

Also bei mir wird das Thumb angezeigt. Kolossos 17:56, 15 February 2006 (UTC)
Wenn du es sehen kannst, liegt es wohl an meinem Browser (vielleicht adblock?). Danke dir. --Fb78 23:09, 15 February 2006 (UTC)
Das bild ist sehr viel höher, als es breit ist - das kommt eigentlich fast nur bei werbebannern vor. Könnte gut sein, dass da irgend ein Filter anspricht. -- Duesentrieb(?!) 00:34, 16 February 2006 (UTC)
Da das Bild in http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/a/ad/Konstanz_Schnegg_Plan.jpg liegt und dieser Pfad den Ordner mit dem Namen "ad" enthält ist es sehr gut möglich, dass da ein Filter drauf anspricht. Entweder direkt im Browser oder aber externe Software. --Baikonur 14:27, 16 February 2006 (UTC)
Scheint so zu sein, wie du sagst. Danke euch! --Fb78 14:28, 21 February 2006 (UTC)

Stichwortsuche?[edit]

Hallo! Ich habe nun schon mehrere Bilder bei Commons hochgeladen, aber wenn ich danach suche (über die Stichwortsuche) werden sie nicht gefunden. Für alle Bilder habe ich Artikel angelegt und sie auch in verschiedene Kategorien eingeordnet.
Die Artikelsuche funktioniert, wenn ich den Artikelnamen eingebe (z.B. Tommy Haas), aber suche ich nur nach Haas wird der Tommy unter den gefundenen Stichworten nicht aufgelistet. Das gleiche mit Harald Schmid oder Rainer Schüttler. Den Schmid habe ich immerhin schon vor neun Tagen hochgeladen! Also wieso werden meine Bilder mit der Stichwortsuche nicht gefunden? Das ist ziemlich unpraktisch! Mache ich irgendwas falsch? Bloß was? (Habe die Artikel angelegt, indem ich nach dem Artikel gesucht habe und dann über 'legen Sie den Artikel neu an' gegangen bin.) Ist mir irgendetwas Entscheidendes entgangen? -- DianeAnna 17:14, 16 February 2006 (UTC)

Noch ein Nachtrag: Ich habe gerade mal 'Tommy Haas' bei CommonSense eingegeben und bekam die Kategorien und Galerien vorgeschlagen, in die ich ihn eh schon eingeordnet hatte, aber dazu noch die fette, rote Meldung: Infos für Image:Tommy Haas.jpg konnten nicht von commons.wikimedia.org geladen werden! Was soll mir das jetzt sagen?? -- DianeAnna 17:27, 16 February 2006 (UTC)
Wir hatten vor ein paar Tagen ein ziemliches Hardware-Problem, wahrscheinlich läuft deshalb die Indizierung nicht richtig. Da soll sich mal ein Techniker drum kümmern. Noch ein Tip, wenn du deine Bilder suchst, kannst du auch rechts oben über "meine Beiträge" gehen. Also deine Bilder sind nicht weg, und irgendwann läuft auch wieder alles. Kolossos 19:16, 16 February 2006 (UTC)
Drei Abschnitt höher sagt Duesentrieb: "CommonSense tut leider im Moment nicht ganz, was es soll. Ich werde das spätestens nächste Woche reparieren. Sorry -- Duesentrieb(?!) 23:15, 14 February 2006 (UTC)" --Baikonur 22:05, 16 February 2006 (UTC)

Wie kann ich Kategorien, bzw. Unterkategorien hinzufügen?[edit]

Wie kann ich Kategorien, bzw. Unterkategorien neu erstellen und hinzufügen? ––Der Barbar 11:09, 17 February 2006 (UTC)

Du erstellt eine Kategorie am Besten durch das Eintragen der zu erstellenden Kategorie in eine Überkategorie. Dazu gehst du auf die Kategorien-Seite die du erstellen willst klickst dort auf bearbeiten und trägst dann in das Bearbeitungsfenster eine oder mehrere übergeordnete Kategorien ein, auf die gleiche Art und Weise wie du auch eine Bild in eine Kategorie stecken würdest. Also mit [[Category:uebergeordnet]]. Dann einfach deine neu erstellte Kategorie verwenden. --Baikonur 13:20, 17 February 2006 (UTC)
Vielen Dank, hat funktioniert! —Der Barbar 15:14, 17 February 2006 (UTC)

Welscher Löschwahn[edit]

Können BITTE mehr sich an den englischsprachigen Löschdiskussionen beteiligen. Teofilo hat da z.B. ein Sklaverei-Bild aus einem Buch vom Ende des 19. Jh. beanstandet. Der vernünftige Vorschlag, es wie in de mit x-100 zu handhaben, wurde ja vom Tisch gewischt. Hier tummeln sich alle möglichen deutschsprachigen Nutzer, aber was die Policy angeht, führen diese Welschleute das große Wort. --Historiograf 20:32, 17 February 2006 (UTC)

Kostenlos Bilder für eine Veröffentlichung benutzten?[edit]

Hallo!

Ich bin Mitautorin eines polnischen Schul-Lehrwerks (Titel: Abenteuer Deutsch; REA-Verlag, Polen) für Deutsch als Fremdsprache. Für seine Gestaltung brauche ich u. A. Fotos. -Darf ich Ihre Fotos kostenlos benutzen? Alle? Nur einige? Wenn nur einige kostenlos zur Verfügung stehen, wie kann ich sie finden? -Welche Schritte müsste ich noch tun, um (die kostenlosen) Bilder drucktechnisch einwandfrei herunterzuladen? -Was wäre sonst noch zu beachten?

Ich wäre Ihnen sehr dankbar, wenn ich eine Antwort von Ihnen bekäme und dem neu gewonnenen Wissen mein Buchprojekt fortsetzen könnte.

Grüße

anna herling

Da wir hier gemäß Commons:Lizenzen nur Bilder unter freier Lizenz anbieten, entstehen für sie keine speziellen Kosten bei der Verwendung der Bilder, allerdings erfordern einige Lizenzen (wie die GFDL) die Angabe der Quelle, des Autors und der Lizenz in Ihren Werk. Alles weitere im obigen Link. Wir prüfen hier sorgfältig die ordnungsgemäße Herkunft der Bilder, können aber für die 100% Richtigkeit der Lizenzangaben aufgrund unserer Arbeitsweise natürlich keine Verantwortung übernehmen.
Die Druckvorbereitung, obliegt natürlich Ihnen. Sie sollten auf jedenfall das Orginalbild mit der größten Auflösung zum Druck herunterladen und nicht die z.T. verkleinerten Bilder auf der Bildbeschreibungsseite. Kolossos 12:47, 18 February 2006 (UTC)
(bearbeitungkonflikt) Hallo, vielen Dank für die Anfrage.
  • Alle Bilder auf den Commons können (theoretisch) kostenlos benutzt werden. Theoretisch desshalb, weil es schon Vorkommt, dass "unfreie" Bilder hochgeladen werden - wir geben uns alle Mühe, solche Bilder schnell wierder zu entsorgen. Letzlich werden Sie für jedes der Bilder zumindest selbst prüfen müssen, ob die jeweiligen Lizenzangaben plausibel erscheinen und vollständig sind.
  • Wenn Sie die Bilder nutzen Wollen, müssen Sie den auf der Bildbeschreibungsseite angegebenen Lizenzbestimmungen folgen. Die meisten Bilder stehen unter der GFDL oder einer CC-by-sa-Lizenz - diese Lizenzen verlangen, dass der Autor, die Quelle sowie die Lizenz genannt wird, und dass veränderte Versionen der Bilder unter die selbe Lizenz gestellt werden müssen. Die GFDL verlangt übrigens den Abdruck des Lizenztextes. In jedem Fall sollten Sie sich den Text der jeweils angegebenen Lizenz genau durchlesen. Für mehr Informationen über solche Copyleft-Lizenzen, siehe de:Copyleft.
  • Um das Bild in der höchsten verfügbaren Auflösung zu bekommen, klichen Sie zunächst das kleine "Thumbnail"-Bild in der Galerie an - so kommen Sie auf die Bildbeschreibungsseite, die auch die Lizenz enthält. Für Bilder, die in relativ hoher Auflösung verliegen, erscheint auf der Bildbeschreibungsseite unter dem Bild ein Link Download high resolution version, der auf die höchste Verfügbare auflösung Verweist. Wenn dieser Link fehlt, ist das Bild für den Druck wohl nicht zu gebrauchen. Nicht alle Bilder liegen in ausreichender Auflösung vor.
  • Bei der Verwendung von Bildern ist neben dem Urheberrecht stets auf zusätzliche rechtliche Beschränkungen zu achten, beispielsweise dem Recht am eingenen Bild wenn Personen abgebildet sich, Vorschriften zu Hoheitszeichen bei Wappen und ählichem, etc.
Für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung. Es wäre evtl hilfreicht, wenn Sie einige Bilder, die Sie gerne Verwenden würden, hier auflisten würden - dann könnten wird das etwas konkreter besprechen. -- Duesentrieb(?!) 12:49, 18 February 2006 (UTC)

Urherberrechtfrage: reicht das so ???[edit]

Hallo zusammen,

habe gerade einen Artikel über das Schloss Myllendonk erstellt.

Habe auch passende Bilder im Internet gefunden und den Urheber des Bildes via mail angeschrieben und danach gefragt, ob er Mit der Nutzung der Bilder bei Wikipedia einverstanden ist. Er hat dem zugestimmt und nur darum gebeten, den Artikel vor der Veröffentlichung lesen zu dürfen. Dies ist Geschehen und er hat diesem inhaltlich zugestimmt. Allerdings weiß ich nicht, ob ihm klar ist, dass seine Bilder nach dem erscheinen bei Wikipedia auch kommerziell von jedem Dritten genutzt werden dürfen. Auf der Seite auf der die Bilder veröffentlicht sind, ist eine kommerzielle Nutzung nämlich ausdrücklich untersagt.

Darf ich das Bild jetzt nun verwenden, oder sollte ich lieber noch warten ob eine weitere Reaktion von ihm kommt ? Habe ihm nämlich nachträglich noch die Wikipedia-Vorlage zugesandt.

Nein, das reicht nicht. Das Bild muss unter einer freien Lizenz stehen (am besten CC-by-sa), eine Erlaubnis zur Verwendung in der Wikipedia und/oder Commons ist nicht ausreichend. -- Duesentrieb(?!) 18:56, 20 February 2006 (UTC)

problem mit svg (erledigt)[edit]

hab' eine svg-version von Image:Jubilea simbolo.png erstellt und hochgeladen. nur leider wird es nicht im richtigen seitenverhältnis dargestellt - wenn ich die datei runterlade und öffne ist es jedoch in ordnung. hat jemand eine idee woran das liegen könnte? --Kristjan 15:38, 20 February 2006 (UTC)

Jo, die Breite und Höhe in Deiner SVG Datei sind irrwitzig hoch. Mit diesen Pixelzahlen rendert der Wikimediaserver dein Bild nicht und setzt die Angaben auf Defaultwerte. Gib max. etwa 1000 als Breite an und probiers nochmal. --Dschwen 18:01, 20 February 2006 (UTC)
danke, jetzt hab ich ´s (nach einigen anläufen). die vielen alten versionen sind ja etwas unschön und auch sinnlos, kann ich hiermit einen antrag auf löschung dieser stellen oder muss ich da einen admin direkt anschreiben? --Kristjan 18:43, 20 February 2006 (UTC)
Bis auf die erste und letzte Version habe ich alle gelöscht. --Raymond de 20:38, 20 February 2006 (UTC)
danke! thema ist damit erledigt. --Kristjan 13:33, 21 February 2006 (UTC)

Maximale Dateigröße für Upload zu klein[edit]

Es gibt hier ein paar Videos unter CC-BY-Lizenz, die ich gerne uploaden möchte ([7]), unter anderem mit Bruce Perens und Richard Stallman. Diese könnten sehr gut z.B. als Multimedia-Ergänzung zu den entsprechenden WP-Artikeln dienen. Leider sind sie mit ca. 20-25 MB etwas zu groß (Grenze derzeit ca. 18 MB). Gibt es eine Möglichkeit, die maximale Uploadgröße für Videos und Audio zu erhöhen? Wer kann das machen? Danke schön, Longbow4u 21:01, 20 February 2006 (UTC)

Category:Churches_in_Vienna[edit]

Hallo!

Ich wollte in http://commons.wikimedia.org/wiki/Category:Churches_in_Vienna zwei Bilder der Michaelerkirche hinzufügen - allein ich kanns nicht ändern. Wenn ich versuche es zu ändern, fehlt der untere Teil - die Gallerie nämlich. Was mache ich falsch??? --Gnosos 18:18, 21 February 2006 (UTC)

Füge doch die Bilder direkt in den passenden Artikel Michaelerkirche (Wien) ein. Ups sehe gerade ist ja von dir. Wieso willst du die Bilder da nochmal haben? Wenn mußt du bei den Bildern [[Category:Churches_in_Vienna]] mit einfügen --Sonaz 19:38, 21 February 2006 (UTC)
Anmerkung: Wenn du willst, kannst du ein Teil deiner Bilder welche z.B. Säulen zeigen auch noch in die Category:Capitals (architecture) einordnen, für die anderen Bilder findet sich bestimmt auch was unter Category:Architectural elements. Kolossos 08:57, 22 February 2006 (UTC)

Commons:Häufige Fragen[edit]

ad "Welche Sprache sollte auf Commons benutzt werden?" ad "Galerien": Das ist mir zu wenig verständlich (vielleicht auch anderen). Ein Link zu einem Muster, das 3-4 Sprachen auf diese Weise korrekt behandelt, würde jede Unklarheit beseitigen. Wolfgang 05:35, 23 February 2006 (UTC)

Du kannst ja mal einen Blick auf Berlin oder Dresden werfen, halb deutsch halb englisch, sehr schön. In einer Galerie ist nicht bei jedem Bild für mehrere Sprachen Platz. Es gab wohl auch Versuche für jede Sprache eine eigene Galerie zu haben, aber wer soll diese alle dann noch pflegen. Also wenn es geht auf englisch ansonsten tut es auch deutsch. Wirklich beherrscht wird die Mehrsprachigkeit wohl nur auf den Bildbeschreibungsseiten. Zum Glück sieht man ja meistens auch so was auf dem Bild zu sehen sein soll und der Trend geht eh immer mehr zu den Kategorien, weil die Galerien z.T. aus allen Nähten platzen. Kolossos 20:13, 23 February 2006 (UTC)

Löschen von Bildern auf den Wikimedia Commons[edit]

Hallo, wie kann ich Bilder, wo ich bereits eine bessere Version unter neuem Namen hochgeladen habe, löschen lassen? —Der Barbar 16:27, 28 February 2006 (UTC)

Dafür gibt es die Vorlage Template:Redundant, dort steht alles zur Verwendung. In Zukunft vielleicht einfach das bessere Bild mit dem selben Dateinamen hochladen. Kolossos 22:13, 28 February 2006 (UTC)
Frage an Kolossos: Ich hab' mal wo gelesen, dass das Template:Redundant nicht.notwendigerweise die Löschung bewirkt. Wie wär's mit Template:Delete, kurze Begründung, Unterschrift ?? WolfgangW. 08:55, 4 March 2006 (UTC)

Hallo, habe dummerweise Bilder hochgeladen, die einen für Wikipedia schlechten Dateinamen haben. Das möchte ich in Ordnung bringen und muß dafür die Dateien wieder löschen. Mit "Template Redundant" komme ich nicht klar, weil alles in englisch. Da die Dateien noch nirgendwo eingebunden sind, möchte ich einem Admin die Dateinamen mitteilen, damit er die Löschung vornimmt. Geht das? Bitte Antwort bei "Fester-de" hinterlassen. --Fester-de 17:46, 3 April 2006 (UTC)

März 2006[edit]

Versionslöschung[edit]

Wo befindet sich denn die Seite zur Versionslöschung? Bzw. könnte jemand schnell die erste Version von Image:Raphael Slidell von Erlanger Crypt.jpg löschen? Danke. --Popie 20:42, 1 March 2006 (UTC)

[X] Done. --Raymond de 23:41, 1 March 2006 (UTC)

Kann jemand die Versionen von der IP-Adresse löschen bei der Seite User:jillian ?

Subkategorien[edit]

Hi. Ich will ne Menge Bilder hochladen, komme aber mit den Kategorien nicht klar: Die Bilder sollen in der neu zu schaffenden --Category:History of Glassmaking-- sein. Das soll ne Unterkategorie von Glass sein. Vielleicht dann auch von ner neuen passenden in History->History of Technologie->History of Glassmaking. Hilfe? Es dankt127.0.0.l 13:41, 2 March 2006 (UTC)

Man ordnet die Kategorien den Oberkategorien genauso so zu, wie man Bilder verschiedenen Kategorien zuordnet, da es Category:History_of_technology und Category:Glass schon gibt sehe ich da kein Problem. Indirekt über Category:History_of_technology⇒History_of_science⇒History_by_topic⇒History[8] gibt es auch schon eine Anbindung zur Geschichte. Kolossos 17:26, 2 March 2006 (UTC)

bild-by Kompatibilitäten[edit]

Ich habe eine sicher schon oft gestellte Frage: Das Bild Hewler auf de.wikipedia.org hat eine bild-by Lizenz. Welche Lizenz sollte ich für die Umsetzung auf Commons nehmen. BTW was ist der Unterschied zwischen cc-by und cc-by-2.0? Herzlichen Dank, Conny 09:31, 4 March 2006 (UTC).

Bild-by entspricht {{Attribution}} - bitte niemals eine "ähnliche" Lizenz (wie z.B. CC-by) wählen, sondern die Nutzungsbedingugen exakt wiedergeben. Wenn es kein passendes Template gibt, verwende {{Copyrighted free use provided that|Nutzungsbedingungen}}.
Der Unterschied zwischen den verschiedenen Versionen der CC-Lizenzen liegt in der Formulierungs des Lizenztextes - die Bedingungen sind die selben, man sollte, wenn man seine eigenen Werke lizensiert, i.A. die neuste Version verwenden. -- Duesentrieb(?!) 09:44, 4 March 2006 (UTC)

Einfacherer Umgang mit Mediendateien[edit]

Hallo, neben den Fotos haben wir ja auch andere nette Mediendateien. Das Problem ist ihr doch exotisches Format. DivX und mp3 hat jeder, aber sich mit ogg und seinen Besonderheiten beschäftigen sich wohl die Wenigsten. Selbst ich als "erfahrener" Benutzer tue mich schwer beim Umgang, bzw. Einrichtung dieser Dateiformate.

Ich möchte also, nehme mir es vor, eine einfache Beschreibung zum Einrichten dieser Dateiformate zu erstellen. Im Moment habe ich nur etwas auf Englisch gefunden. Nichts ausführliches, sondern etwas womit jeder zurecht kommt. Metoc 22:53, 6 March 2006 (UTC)

Hallo Metoc. Ich bin gerade die ganzen Hilfeseiten in Commons komplett zu aktualisieren und neu zu organisieren. Allein schaffe ich das natürlich nicht. Dass die Medienhilfe nicht auf Deutsch war und auch verbessert werden könnte ist mir auch schon aufgefallen, hatte neben all den anderen Seiten die ich schon aktualisiert und neu übersetzt habe (die sichtbarsten Beispiele von mir sind Hauptseite, Commons:Willkommen und Commons:Gemeinschaftsportal in Englisch und Deutsch) nur keine Zeit dafür. Ich habe deswegen auch Commons:Hilfeseitenwartung komplett neu gestaltet. Schau mal dort vorbei. Im Abschnitt "Weitere wichtige Hilfeseiten" findest du den Eintrag zu der von dir bemängelten Seite. Wäre schön, wenn du und natürlich alle anderen bei diesem wichtigen Projekt mitmachen können, welches entscheidend die Zukunft von Commons prägen wird, weil wir ohne gut organisierte Hilfe- und Richtlinenseiten etc. im Chaos versinken werden. Arnomane 23:25, 6 March 2006 (UTC)
. Ich denke, Arnomane verdient für seinen Einsatz ein Lob. Leider arbeiten zuwenige Wikipedianer, auch wenn sie Commons nutzen, am Ausbau der Projektinfrastruktur mit. --Historiograf 17:07, 7 March 2006 (UTC)

RichTextFormat Datei uploaden[edit]

Hallo, ich möchte einen Arbeitbehelf für Übersetzungen hochladen, der für die Nutzung in Commons gemacht wurde. Zwar habe ich inzwischen ein "OK", es könnte sich aber auch um ein sprachliches Missverständnis handeln: Meldung "RTF ist kein zulässiges File-Format". Was tun? Die Warnmeldung ignorieren (hab' ich nicht ausprobiert) oder sonstwohin laden, oder? Danke, WolfgangW. 12:24, 7 March 2006 (UTC)

RTF wird auf den commons nicht akzeptiert - siehe Commons:File types. Warum willst du RTF hochladen? Warum reicht nicht "einfacher" Text, bzw. WikiText? Bei Text ist es immer besser, wenn man ihn auch im Wiki bearbeiten kann... -- Duesentrieb(?!) 12:34, 7 March 2006 (UTC)
G'rad deswegen nicht (wiki-bearbeiten), ich schrieb schon im VP dass es eine Tabelle ist - hab' damit gute Erfahrungen. Zeilenumbrüche, Silbentrennungen können rein und sind dann ggf. verfügbar (damit's auch nach was ausschaut; weiß schon, für die Informatiker ist das im besten Fall lästig.
Für Nebeneinanderstellen und bequemes Vergleichen einzelner Sätze in verschiedenen Sprachen ist nunmal Tabelle ideal, und aus dem RTF mittels copy+paste ein Excel zu machen ist ein Klacks, schon für mich als DAU, daraus dann irgendein DB-Format zu stricken, für Eurereinen erst recht. Kann meinetwegen auch ein *.doc sein, aber unkritischer ist RTF (Virenrisiko, "Versions-Konflikte" (als höhere Version gespeichertes DOC geht in früherer nicht mehr auf oder macht die Ur-Sauerei).
Geht's vielleicht über wikibooks? Natürlich wär's dort "noise", deswegen hatte ich gehofft, hier einen besseren Tipp zu bekommen. Auch hatte ich mit Wikibooks noch nix zu tun. lg, WolfgangW. 15:12, 7 March 2006 (UTC)
mit csv2wp kann man CSV-Dateien (wie sie sehr viele Programme schreiben können, auch MS Excel) in Wiki-Tabellen umwandeln. Hilft das? DOC wäre eher noch schlechter als RTF. -- Duesentrieb(?!) 19:15, 7 March 2006 (UTC)
Danke für den Tipp. Im konkreten Fall leider nicht, vor einem Jahr wäre er mir sehr hilfreich gewesen (Tabelle, ca.5 Spalten, 30 Zeilen). Dass ich DOC nicht wollte, sagte ich ja selber. Aber wenn's nicht geht, geht's halt nicht. Die erlaubten PDFs zu bearbeiten, würden wohl nur wenige User imstande sein. Der Kotze von unten entnehme ich, RTF sei als "proprietäres MS-Format" inakzeptabel - treten da Lizenzkosten auf, oder was ist daran inakzeptabel? Zwar weiß ich aus de:WP, dass man dort gerne dümmere Lösungen aus "Jetzt.erst.recht" beibehält, aber falls es einen vernünftigen Grund gibt, hätte ich den schon gern erfahren. Danke. WolfgangW. 01:25, 8 March 2006 (UTC)

RTF wird als proprietäres MS-Format zurecht nicht auf Commons akzeptiert, da braucht man auch nicht eine Sekunde zu diskutieren. --Historiograf 17:09, 7 March 2006 (UTC)

Darf ich dich bitten, dich bei dir daheim auszukotzen? Ich darf hier eine Frage stellen wie j.e.d.e.r, und Antworten ohne zynisch-blasiertes Getue erwarten. Für Deine Art des Umgangs mit Deiner Umgebung gibt's übrigens Therapeuten, vielleicht denkst Du mal in d.i.e Richtung. WolfgangW. 01:25, 8 March 2006 (UTC)
J.a, j.a, n.i.c.h.t j.e.d.e.r t.r.i.f.f.t i.m.m.e.r d.e.n r.i.c.h.t.i.g.e.n U.m.g.a.n.g.s.t.o.n, n.i.c.h? B.e.i H.i.s.t.o.r.i.o.g.r.a.f h.a.t e.s a.b.e.r z.u.m.e.i.s.t i.n.h.a.l.t.l.i.c.h n.o.c.h H.a.n.d u.n.d F.u.ß, w.a.s e.b.e.n a.u.c.h n.i.c.h.t f.ü.r j.e.d.e.n g.i.l.t. (Das Schreiben in Großbuchstaben hab ich mir jetzt bewusst verkniffen, sonst hält mich noch jemand für penetrant...) --::Slomox:: >< 02:34, 8 March 2006 (UTC)
Das tut er/sie/es sowieso. [9]

Ich will jetzt nicht behaupten, das Historiograf unrecht hat, aber ein propietäres Unternehmen bedeutet nicht immer zugleich ein propietäres Format. Warum ist RTF von M$ propietär (oder nicht), das PDF vom propietären Unternehmen Adobe aber nicht (oder doch), und JPG und GIF auch nicht bzw. nicht mehr? Ist das so einfach? -- Simplicius 10:30, 26 March 2006 (UTC)

Schöpfungshöhe (insbesondere Logos)[edit]

Um Beachtung von http://de.wikipedia.org/wiki/Schöpfungshöhe und der Bildbeispiele wird gebeten. --Historiograf 04:03, 9 March 2006 (UTC)

Worauf zielst du ab? Der Artikel kommt aus meiner Sicht zum Schluß, dass die Rechtslage da sehr undeutlich ist. Kolossos 15:16, 9 March 2006 (UTC)
Dann solltest du den Artikel gründlicher lesen. Einfache Logos sind urheberrechtlich nicht geschützt, da ist die Rechtslage in Deutschland wie dargestellt absolut eindeutig --Historiograf 13:00, 10 March 2006 (UTC)
Das Problem ist wohl die Definition von "einfach" -- Duesentrieb(?!) 13:02, 10 March 2006 (UTC)
@Historiograf:Anmerkung: Ich kann lesen. Und gerade der angeführte Unterschied zwischen Bundesadler und SED-Logo zeigt doch das Paradox des Rechtsystems. Aber es gibt ja zum Glück noch die Panoramafreiheit. Kolossos 19:05, 10 March 2006 (UTC)

Kunst von Tieren[edit]

Das Schimpansenbild wurde von jemand einfach bei Art eingehängt, aber sinnvoll wäre eine eigene Kategorie Art created by animals, oder? Vielleicht hat jemand Lust die Bilder von http://www.cwu.edu/~cwuchci/giftshop_art.html hochzuladen, sind garantiert urheberrechtsfrei. Auf diese Weise kriegen wir endlich einmal zeitgenössische abstrakte Kunst hier rein ;-) --Historiograf 08:38, 9 March 2006 (UTC)

Bennenung[edit]

Hi! Ich wuerde gerne Eure Meinung ueber Dateinamen-standards in den Commons hoeren, bitte schaut mal unter Commons:Village_pump#Naming_standards und gebt mir Eure Kommentare! TomAlt 13:35, 11 March 2006 (UTC)

Wer sortiert die Kategorien?[edit]

Ich finde hier ein riesiges Durcheinander mit den Kategorien vor. Category:Engraving und Category:Engravings mit jeweils ähnlichen Unterkategorien. Ich traue mich nicht wegen der unterschiedlichen Namensräumen einfach zwei Kategorien, die sich z.B. nur durch das Plural-S unterscheiden zusammenzuführen. Nachher hat irgendwer ein X als Bild Im Wikipedia Artikel.

Also: Wer kümmert sich um die Kategorien und woher kann ich wissen, welche die richtigen sind. In dem o.g. Fall ist es irgendwo klar, obwohl nicht konsistent mit WP.

Hmmm... --Guisquil 16:19, 11 March 2006 (UTC)

Klare Antwort auf die Frage wer sich um die Kategorien kümmert: zu wenige. Durch das Umschieben der Kategorien wird niemand ein X in einem anderen Projekt bekommen, schließlich sind die Bilder ja noch unter dem selben Namen da. Ich würde an deiner Stelle nur den Wening_kranzberg.png in den Kupferstich schieben. Ich würde es mir aber auch nicht zutrauen einen Kupfer- von einem Stahlstich im eingescannten Zustand zu unterscheiden, vielleicht sollte man die Kat.-s einfach dicht machen. Kolossos 21:14, 11 March 2006 (UTC)

Olympia 1936 Bilder[edit]

Ich möchte mal auf die kleine Diskussion lenken, da mir die Begründung recht abenteuerlich erscheint. Gruß Darkone 14:09, 12 March 2006 (UTC)

Hab ne adäquate Antwort dort hinterlassen. Er soll die Email an permissions@wikimedia.org schicken. Arnomane 14:35, 12 March 2006 (UTC)
Dass man durch technische Aufarbeitung eine ausreichende Schöpfungshöhe zur Erlangung der Urheberrechte erreichen kann ist mir neu. Ich würde vermuten, die Bildrechte liegen immer noch bei den Nachfahren des Fotographen. Aber ich lasse mich gerne eines besseren belehren. Kolossos 14:53, 12 March 2006 (UTC)
Natürlich liegen die Rechte weiterhin bei den nachfahren des Fotografen - egal, was man daran rumändert... Marcela 20:13, 12 March 2006 (UTC)
Sehe ich genauso. Werden wir alle löschen müsen, wenn wir die Erben der Fotografen nicht auftreiben können... Arnomane 21:01, 12 March 2006 (UTC)
Jop, so dacht ich mir das auch. Vielen Dank für Eure Hilfe. Gruß Darkone 18:12, 13 March 2006 (UTC)
  • Hm User:Cottbus macht fleißig weiter, ich glaub so recht "klick" hat es nicht gemacht. :( Darkone 12:41, 16 April 2006 (UTC)

Wie Bilder endgültig löschen?[edit]

Ich möchte ein von mir eingestelltes Bild endgültig löschen, da ich mir wg. der Lizensierung inzwischen unsicher bin. Ich habe das eigentliche Bild (Ina deter.jpg) erstmal mit der Grafik eines hier gezeigten Templates überschrieben, wie kann ich aber die ganze Seite einschl. des jetzigen Bildes löschen? Gruß Ulrich (smull)

Auf Commons:Löschanträge eintragen und vermerken, dass es dein Bild ist und warum du es gelöscht haben willst. Arnomane 18:31, 15 March 2006 (UTC)

Lizenz nachreichen...[edit]

...ich möchte für ein paar Fotos, die ich bereits hochgeladen hab, die entsprechende Lizenz nachreichen. Leider finde ich nirgendwo diese Möglichkeit dazu. Wie mache ich das??? Gruss Helmut W. —Preceding unsigned comment added by Helmut Wendehak (talk • contribs) Svencb 23:07, 16 March 2006 (UTC) (UTC)

Bei jedem Bild kann man oben auf der Bildbeschreibungsseite den Karteireiter "Bearbeiten"/"edit" aufrufen, genau so wie auf jeder Artikelseite. --Fb78 22:09, 15 March 2006 (UTC)

Bildbeschreibungsvorlage[edit]

Habe keine Frage, aber einen Hinweis und weiß nicht, wo ich den sonst anbringen soll, da die betreffende Seite eine Spezialseite (ohne Diskussion) ist. Auf der Seite Hochladen gibt es in der Erklärung, wie's funktioniert unter Punkt 3 einen Link zur Bildbeschreibungsvorlage. Der stimmt leider nicht mehr, da er zur Seite Commons:Aufnahmekriterien führt und die jetzt keine Vorlage mehr enthält. Die befindet sich jetzt nämlich auf Commons:Datei hochladen. Wäre schön, wenn das mal jemand korrigieren könnte, weil die Bildbeschreibungsvorlage, vor allem für Newbies, eine wichtige Hilfe ist -- DianeAnna 14:30, 21 March 2006 (UTC)

Richtig eingeordnet?[edit]

Hallo. Bin noch nicht lange hier und kenne mich mit den diversen Lizenzen nicht so recht aus. Habe ich [10] unter der richtigen Lizenz eingeordnet? Im Voraus vielen Dank, --www.WBTS-Forum.de 17:41, 21 March 2006 (UTC)

Nein, es muss die selbe sein, wie beim ursprünglichen Bild, also {{PD-user|User}} ... ich habs mal geändert --Stefan-Xp 18:41, 21 March 2006 (UTC)
Wenn der Benutzer keinen Account auf Commons hat, sollte man {{PD-user-wikimedia|User|Projekt}} verwenden. (Statt "Projekt" steht dann en, de, fr usw.) --Fb78 19:40, 21 March 2006 (UTC)
Danke! Gruß --www.WBTS-Forum.de 15:41, 22 March 2006 (UTC)

Bilder von der Demo in Paris[edit]

Bilder von der Demo in Paris letzten Samstag gibt es hier : Category:Manifestation anti-CPE Paris 18032006. Traroth 11:49, 22 March 2006 (UTC)

Und war das jetzt eine Frage? Das Forum ist nicht unbedingt gedacht um auf jedes neue Bild aufmerksam zu machen. Allerdings wäre es schön, wenn das CPE-Gesetz irgendwo ausgeschrieben oder erklärt werden würde. Kolossos 18:20, 22 March 2006 (UTC)

Meinungen zur Diskussion auf Wikisource erbeten: lokal hochladen oder hier?[edit]

http://de.wikisource.org/wiki/Wikisource:Skriptorium#Scans_hier_oder_auf_die_Commons_hochladen.3F Ich bin der Ansicht, man sollte vorzugsweise hier hochladen, auch wenn die gescannten Bücher wohl nur für Wikisource de relevant sind. Äußert euch bitte dort! --Historiograf 23:02, 22 March 2006 (UTC)

Digitalfotoeigenschaften (Tabelle) auch in veränderte Bilder übertragbar?[edit]

moien, das wiki kann ja die ganzen eigenschaften des fotos auslesen, also welche blende genutzt wurde, ob blitz, bis hin zum kamermodel die bildeigenschften auslesen. nun würd ich gerne wissen, wie ich das anstellen kann, dass ich meine bilder bearbeiten kann, also zb gesichter von personen schwärzen, die nicht mit auf dem bild sein wollen, oder das bild einfach nur im speicherbedarf reduzieren, aber dabei wieder die infos mit in der datei integrierten kann, so dass das wiki diese wieder maschinell auslesen kann, ohne dass ich das von hand nun in eine tabelle hacken muss. gibt es da bei einem bildbearbeitungsprogramm eine einstellung, die ich vielleicht übersehen habe, oder ob ich das vielleich tsogar von hand in die datei rein kriege? würd mich sehr über antwort freuen. grüße, --Andreas -horn- Hornig 16:18, 23 March 2006 (UTC)

Das hängt davon ab, wie gut dein Bildbearbeitungsprogramm mit de:EXIF umgehen kann. Vielleicht hilft dir der Artikel schonmal weiter. Ansonsten geht die Welt glaube ich ohne Blendenzahleinblendung auch nicht unter, zumal ich es sogar teilweise als störend empfinde wenn alle wissen welche Kamera und welche Software ich benutze. Kolossos 18:29, 23 March 2006 (UTC)
Man wird doch nicht gezwungen Bilder mit EXIF-Tags hochzuladen. "jhead -de *.jpg" und die EXIF-Tags sind weg. Wenn du das nur bei Kopien deiner Bilder machst, die du zum Hochladen nimmst, hast du auch immer noch die EXIF-Tags in den Originalen falls du dort mal was nachschauen möchtest. Es empfiehlt sich auch bei bearbeiteten Bildern evtl. gespeicherte EXIF-Thumbs zu löschen (jhead -dt *.jpg), damit nicht z. B. die extra abgeschnittene Person noch im Thumbnail zu erkennen ist. --Baikonur 14:19, 24 March 2006 (UTC)
Anmerkung: Gesichter schwärzen reicht nicht unbedingt aus, siehe de:Recht am eigenen Bild#Erkennbarkeit. Je nach Bild ist das aber vielleicht gar nicht notwendig, siehe de:Beiwerk (Recht). --Baikonur 18:49, 26 March 2006 (UTC)
Ich hab zu genau dem Thema schonmal einen alten vergessenen Hilfeartikel ausgegraben und verbessert gehabt: Commons:Manipulating meta data. Der Index der Hilfeseiten übrigens über Help:Contents zu finden (oder links ein Klick im Menü "mitmachen" auf "Hilfe" führt auch dahin). Vielleicht findest du ja dort noch ein paar Anregungen; wenn nicht würde ich mich freuen, wenn du den Artikel ergänzt. Arnomane 13:40, 25 March 2006 (UTC)

Also mich interessieren die Daten schon - weniger die kamera als vielmehr belichtungszeit und Blende... Marcela 18:42, 26 March 2006 (UTC)


Kategorie und/oder Galerie[edit]

Hallo,
wahrscheinlich wurde diese Frage schon oft gestellt, aber ich hab jetzt auch keine konkrete Antwort gefunden. In den diversen Hilfeseiten steht zwar das man Bilder in Kategorie und Galerie einbinden soll, aber meine Erfahrung in Commons machen da andere und unterschiedliche Beobachtungen. Also wenn man ein Bild hochlädt, wo soll man es einbinden, nur Kategorie (evtl. auch in zwei oder drei), nur Galerie (evtl. auch hier in zwei oder drei) oder bei beidem? PS: Das ganze mit Kategorie und Galerie ist ziemlich verwirren, wurde da eigentlich schon mal darüber nachgedacht eines abzuschaffen, oder die Beiden zu trennen (z.B. Bilder in Galerie, Galerien in Kategorien) ? Gruß -- San Jose 11:48, 25 March 2006 (UTC)

Hier mal schnell eine Antwort die ich schonmal früher auf meiner Diskussionsseite dazu gab und die genau auf deine Frage passt:
Bilder in Kategorien sind nicht sonderlich hilfreich zusammen mit Galerien in derselben Kategorie. Kategorien sind ein guter Container, wo man mal schnell ein einzelnes Bild reintun kann, wenn dann mehrere Bilder zu einem Thema existieren macht man ne Galerie auf und stellt die Galerie in die Kategorie und entfernt dann die Kategorie bei den Bildern. Somit stehen in der Kategorie nur noch alle Bilder für die sonst noch keine Gallerie existiert und die Sache wird übersichtlicher. Es ist auch wesentlich einfacher später Galerien zu verwalten als Kategorien (bspw. Kategorien umzulinken ist ne Heidenarbeit auch mit Bot, Galerien lassen sich verschieben). Ich werde das ganze auch noch in eine neue sinnvolle "Policy" gießen bin aber grad mit Commons:Help page maintenance voll absorbiert (wo ich dringend Hilfe bräuchte).
Ich bin mittlerweile mit den meisten Hilfeseiten auf Englisch fertig (Übersetzungen von fertigen Seiten sind sehr willkommen. siehe Commons:Help page maintenance) und schreibe gerade an Commons:Tools/Commonist, danach wollte ich mich dann an die Kategorie-und-Galerie-Seite machen. P.S.: Die meisten Hilfseiten in Commons haben bis vor kurzem in nicht das Prädikat Hilfe verdient, deswegen dauert es auch so lange, weil man sie meistens komplett neu schreiben und dann auf Deutsch usw. neu übersetzen muss... Arnomane 13:35, 25 March 2006 (UTC)

Und jetzt mein Gegenbeitrag:Bitte, bitte, bitte stellt alle Bilder in die Kategorien. Bitte! Sonst findet man nie was. Die Kategorien sollten vorrangig zur Aufbewahrung und Sortierung der Bilder dienen. Galerien sind nur dazu da, dass es hübsch aussieht. Bitte nie ein Bild aus der Kategorie entfernen, wenn du es in eine Galerie stellst! Es gibt zehntausende von Bildern, die nicht in Kategorien einsortiert sind und die deshalb nicht gefunden werden können. Eine Begründung: Kategorien sind hierarchisch geordnet. Wie die Artikel in der Wikipedia werden Bilder jeweils in die feinste Kategorie einsortiert. Irgendwann, so hoffe ich, wird es auch mal ein Tool geben, das in mehreren Kategorien gleichzeitig sucht oder Kategorien kombinieren kann - und dann werden die Galeriefreunde alt aussehen. Galerien lassen sich nämlich nicht auf diese Art durchsuchen. --Fb78 14:29, 25 March 2006 (UTC)

NEIN. Kategorien sind schlecht für große thematische Bildsammlungen zu einem Thema. Die Galerie muss natürlich kategoriesiert sein und zwar in derselben Kategorie. Außerdem mag ich es absolut nicht, wenn andere meine Bilder in dumme Assoziationsblasterkategorien stecken, wo sie schon in passenden Galerien einsortiert sind. Kategorien sind prima für Adhoc-Uploads - Galerien für Sammlungen. Schonmal Kategoerien umsortiert? Momentan sind nämlich die meisten Kategorien verschachtelter Wildwuchs. Eine Galerie ist schnell verschoben und zusammengefügt und umlinken muss man da eine Kategorie auch nur einmal, sprich Wildwuchs lässt sich da wesentlich leichter beheben. Arnomane 15:25, 25 March 2006 (UTC)
Und ich mag es nicht, wenn andere meine Bilder aus ihren Kategorien nehmen und in irgendwelche Galerien stecken. Kategorien lassen sich z.B. hierarchisch sortieren, Galerien nicht. Dass das Umsortieren so ärgerlich ist, liegt an den unzulänglichen Werkzeugen, nicht daran, dass die Kategorien ungeeignet sind. Meine Vorgehensweise ist: Alle Bilder zu einem Thema in eine Kategorie, die Besten kommen in eine Galerie und werden sortiert und beschriftet. --Fb78 19:23, 25 March 2006 (UTC)
Seit wann lassen sich Galerien nicht hierarchisch sortieren? Galerieseiten lassen sich wunderschön einordnen und wenn ich nen neues Thema aufmache kann ich extrem einfach die Galerien in einer Kategorie per Cut & Paste umsortieren. Ich sage nicht das Galerien, das Nonplusultra sind. Kategorien haben den Vorteil, dass man sie beim Upload angeben kann, weswegen Kategorien als eine Art Bildcontainer dienen von dem aus sie dann in die Galerien kommen können. Arnomane 20:11, 25 March 2006 (UTC)

@Arnomane: Könntest du mir bitte eine deiner Meinung nach vorbildliche Galerieseite nennen, damit ich erkenne was Galerien können wo Kats. scheitern. Ich kenne auch Beispiele wie Bridge wo Galerien scheitern weil sie aus allen Nähten platzen würden. Entweder jemand hat eine konstruktive Idee wie beide Lager zufrieden gestellt werden könnten oder man läßt diese unfruchtbare Diskussion lieber. Kolossos 22:04, 25 March 2006 (UTC)

Kategorien sind das A und O. -- Simplicius 23:38, 25 March 2006 (UTC)

Bei den Nationalparks in den USA habe ich beides durchgezogen, jedes Bild in ine Kategorie (bzw mehrere), die Galerien sortieren dann nochmal zusaetzlich nach Karten und anderen Ausprägungen. Mich nerven vielmehr sinnloses Kategoerien wie zb GFDL, wer schaut sich das schon an? Allenfals fuer eine direkte SQL Abfrage scheint sowas nuetzlich, aber bei der Menge an Bildern, die einer Handvoll Lizenzkategorien zugeordnet sind, gibt das auch schon einen ziemlichen Wust. Noch viel schlimmer finde ich, dass Kategoerien als ID ihre Bezeichnung tragen, und diese ist Nunmal in den meisten Faellen Englisch. Ich haette eher eine 1:n Beziehung zwischen Bildern und Kategorien gemacht (wobei der Schluessel der Kategorien schlicht autoint ist) und jede Kategorie wiederum diversen Beschebungstexten in unterschiedlicher Sprache zugeordnet ist. Abe r dafuer ist es jetzt schon ziemlich spaet, aber nicht unmöglich. Nur ein ein Heidenaufwand. --Huebi 10:28, 26 March 2006 (UTC)

Ich stimme dir zu dass Kategorien wie "GFDL" für den Betrachter nicht wirklich sinnvoll sind - das ist ein bloßer Marker. Entscheident ist ja die Kategorisierung nach Thema, und die beginnt mit Category:Topics. Schau auch mal auf Commons:License meta-tags, da hab' ich mir ein paar gedanken zu Lizenz-Markern gemacht.
Mehrsprachige Kategorie-Namen wären leicht zu machen, sobald wir die Interwiki-Links ordentlich in der Datenbank haben: Dann kann man einfach je nach Interface-Sprache die jeweilige Übersetzung neben dem Kategorienamen einblenden - so, wie es der CategoryTree shon tut.
Allgemein kann ich zu Galerien vs. Kategorien nor sagen: beides hat wichtige Vor- und Nachteile, mir wäre es am liebsten, wenn wir den Unterschied abschaffen könnten. -- Duesentrieb(?!) 10:42, 26 March 2006 (UTC)

Also um es mal auf den Punkt zu bringen: Ich bin nicht gegen Kategorien im Gegenteil, aber ich bin gegen blindes Kategorisieren, ohne sich Gedanken zu machen (sonst haben wir bald Wikipediazustände mit Kategoriefreaks, die Themenkategorien mit 2000 Einträgen irgendwie sinnvoll finden oder das andere Extrem einen Baum von 10 Ebenen auf Verdacht im Voraus kreieren und man dann lustig Ostereiersuche nach belegten Kategorien machen kann ;-)

@Kollosos: Eine Kategorie kann gleichermaßen wie eine Kategorie aus den Nähten platzen. Eine Themenkategorie mit mehr als 200 Einträgen ist genauso schlecht wie eine entsprechende Galerie. Der Vorteil der übervollen Galerie ist, dass man die einfach in zwei mit wenigen Bearbeitungen zerlegen kann. Das wichtige ist aber nun, dass diese Galerien wiederum stets sinnvoll kategorisiert sind (wie Artikel in wp halt).

Ansonsten: Wie Duesentrieb schon anmerkte wäre eine Zusammenlegung von Kategorie- und Artikelnamensraum sinnvoll. Wenn das dann mal umgesetzt wird, wird das ungefähr folgendermaßen sein:

Oben die Galerie und unten drunter (als eine Art ein- bzw. ausklappbare Navigation) die Einträge bei denen diese Galerieseite als Kategorie referenziert wird (und noch weiter drunter die ausklappbare Navigation mit den Links der Kategorieeinträge in der die Galerie selber steht, gäbe also dann Hierarchische Sortierung der Artikel an sich). Man kann nun die Bilder von unten in die entsprechende vorsortierte Galerie einsortieren und dementsprechend unten aus der "Arbeitsebene" entfernen.

Wir haben aber ein derartiges Feature noch nicht und mein Vorschlag von oben läuft darauf hinaus, mit den heute möglichen Methoden dem so weit als möglich zu entsprechen und dem Benutzer zum anderen eine möglichst flach organisierte Struktur ohne große Redundanzen zu bieten, die aber andererseits spezifisch genug ist. Arnomane 13:48, 26 March 2006 (UTC)

Wie ich seh' gibt's auf meine Frage keine konkrete Antwort und unterschiedliche Meinungen, aber irgendwie hat jeder ein bisschen recht. Auf jeden Fall muss über kurz oder lang da mal was gemacht werden, (heute hatte ich schon wieder für Europakarte fünf Minuten suchen müssen). Gruß -- San Jose 14:19, 26 March 2006 (UTC)

Bei sehr speziellen Themen (Bilder über Norbert von Xanten, Bilder des Schussenrieder Bibliothekssaals) bevorzuge ich Galerien, die ich dann in Kategorien einhänge (z.B. Saints). Wir haben hier keinen Konsens, es darf also jeder nach gusto weiter das Chaos vermehren --Historiograf 20:02, 26 March 2006 (UTC)

Gab es da nicht letztens eine Abstimmung drüber? Diese Abstimmung war auf jeden Fall verdammt schwer zu finden. Das zum Thema ;). Beim Reinstellen muss ich nur die Kategorie in mein Bild eintragen, fertig. Bei Artikelgalerien habe ich das Vergügen auch die Galerie anzupassen. Bei z.B. fünf unterschiedlichen Bildern dauert mir das einfach zu lang. Das ist für mich der größte Unterschied.

Wir brauchen umbedingt eine bessere Unterstützung seitens der Software. 500.000 Dateien (!!) und kein dem gerecht werdendes Einordne- und Findesystem (Platt gesagt, aber darum gehts doch). Bilder sollten schnell eingeordnet und noch schneller gefunden werden können. Ohne genaue Kentnisse der hiesigen Gegebenheiten würde ich kaum Bilder finden. Suchanfragen kann man generell nur in Englisch stellen (obwohl die Kategorieen und Artikel alle wunderbar bennant wurden). Es geht ja garnicht darum jedes Bild in 10 Sprachen zu beschreiben, es müssen nur die Kategorien (->Die Gruppen, wie auch immer) in welche das Bild eingeordnet ist in der jeweiligen Sprache vorhanden sein. Dazu bräuchte man Kategorien, welche zwar grundlegend Englisch benannt sind, aber auf der jeweiligen Landesseite (falls übersetzt) in z.B. nur auf Deutsch angezeit werden. Metoc 22:53, 27 March 2006 (UTC)

Meine Rede. Kategorien haben als Schluessel keinen Text zu haben, sondern eine unique ID, und dahinter kann der Name in x Sprachen liegen. ZB Bild germany.jpg hat die ID 4711, und der Eintrag fuer 4711 en ist Germanny, der Eintrag fuer 4711 de ist Deutschland und der Eintrag fuer 4711 fr ist Allemagne. Das gane kann man auch noch weitertreiben und den Bildnamen aus dem Schluessel verbannen und dasselbe Spielchen machen. IMHO liegen die Grunduebel schon im schlechten ER Diagram. --Huebi 12:16, 28 March 2006 (UTC)
Nummerische IDs wären sinnlos (ausserdem gibt's die natürlich intern in der DB schon), und ein zusätzliches Interface für übersetzte Kategorienamen auch: die Infos sind schon da! Alles was wir brauchen sind die Interwiki-Links :) Die müssen allerdings noch richtig in die DB integriert werden (ich hab' schon mit einigen Entwicklern darüber gesprochen)... dann wäre es einfach, abhängig von der Benutzersprache den übersetzten Titel anzuzeigen. -- Duesentrieb(?!) 13:24, 28 March 2006 (UTC)
Numerische IDs insbesonders als primary key sind nicht sinnlos. Sibnnlos ist es, Beschreibungstexte als Schluessel zu haben, zumal wenn man mehrsprachig werden moechte/sein moechte. Ein zusaetzliches Interface kaschiert nur grundsaetzliche Fehler weit unten und ist daher sinnlos. Einfach ist es dann, wenn man ein gescheites ER Modell aufstellt und nicht ein gegebenes eine Ebene hoeher so hinbiegt, wie man es gerne haette. Aber ehrlich gesagt ist mir das ziemlich wurscht, denn Diskussionen, wo jemand mit sinnlos anfaengt, sind fuer mich gleich gestorben. --Huebi 13:42, 28 March 2006 (UTC)
Also nochmal: numerische IDs als primary key werden natürlich intern bereits verwendet (hast du dir die DB-Struktur überhaupt mal angeguckt?). Sinnlos wäre es, die in irgend einer Form dem Benutzer zugänglich zu machen. Den Titel sprachabhängig über eine Relation mit dem eigentlichen Objekt zu verbinden, ist genau das, was möglich wäre, wenn wir die Interwiki-Links in der DB hätten. Zusätzliche Übersetzungen einzugeben halte ich für schlecht wartbar.
Ein Redesign des Datenbankmodells würe u.U. sicher Hilfreich, um Internationalisierung tiefer zu verankern. Allerdings verbietet sich das aus praktischen gründen - große Teile der Software müssten umgeschrieben und getestet werden, sehr große Datenbestände wären umzuwandeln, etc - das würde lange dauern, und vermutlich downtime bedeuten. Und man müsste jemand finden, der das auch macht. Es ist aus praktischer Sicht daher besser, nach möglichkeit bestehende Strukturen (und vor allem bestehende Daten!) zu nutzen, und die benötigten Tabellen bzw. Indexe hinzuzufügen. -- Duesentrieb(?!) 14:09, 28 March 2006 (UTC)
Natuerlich habe ich mir das angeschaut. Ich hab sogar ein Mediawiki am rennen. Erstaunlich, gell. Ein Redesign verbeitet sich nicht autmoatisch, als "Schnittstelle" koennen Views dienen, die man den Applikationen unterschiebt. Ein Downtime laesst sich so minimieren, ohne das man gross in den Applikationen herumdoktern muesste. Indexe im uebrigen bedingen nie eine Änderung in Applikationen. Ein Änderung tut jetzt vielleicht weh, und sie wird in 2 Jahren noch weher tun. Das ist typisch für IT Landschaften, das immer jemand schreit, das es weh tut, deswegen wird auch immer nur herumgedoktert und nie mal sauberer Tisch gemacht. In der freien Wirtschaft sichert solches Denken meine Arbeit und meine Rente. Hast du dich schon mal mit einer Aenderung des ER Modells beschaeftigt und eine Aufwandsschaetzung gemacht? Ehrlich gesagt, es ist fast ohne Downtime machbar, sofern man mit einer Schattendatenbank arbeitet. Ich persoenlich halte daran fest, das es machbar ist, und auch sinnvoll ist. --Huebi 14:24, 28 March 2006 (UTC)
mach halt ein Design und schlag's vor, inklusive Migrationsplan. Mir solls recht sein. Bezüglich views sollte man bedenken, dass mysql 4.x das nicht unterstützt, mal also warten müsste, bis wir 5.x auf den servern verwenden. Schattenserver ist auch schwierig, wenn amn bedenkt, dass sich die daten ständig ändern... Downtime liesse sich letztlich immer durch eine statische Seite umgehen, aber Tagelang "read only" macht auch keinen Spaß.
klar bei einer Migration bzw bei einem Redesign muss man immer abwägen - ein schneller hässlicher Hack, oder ein kompletter Umbau? Die Anwort hängt vor allem davon ab, was der Umbau bringen würde... und das sehe ich im Moment nicht so wirklich. Und: natürlich ist es irgendwie machbar. Die Frfage ist: lohnt es sich? Würde sich für die Benutzer wirklich was verbessern? Und zu welchem Preis? -- Duesentrieb(?!) 14:42, 28 March 2006 (UTC)
Ganz generell: Bilder sollten umbedingt in Kategorien, denn wie gesagt, man kann nicht jedes Bild auf de, en, fr... Beschreiben. Bei Kategorien kann man das. Nur findet man diese immer in Englisch. Ich als Nutzer stöber lieber von z.B. Kategorie Biologie aus und geh dann zur Genetik. Nicht "genetics" oder evtl. stehen dort Kategorien deren Übersetzung ich nicht kenne. Sinnvoll ist das allemal, besonders, wenn man bei der Suche diese Kategorien noch hervorhebt.
Zum Upload hab ich mal eine Skizze gemacht. Siehe unten. Metoc 15:41, 28 March 2006 (UTC)

Kategorie zuweisen[edit]

Vielleicht bin ich blind aber ich finde einfach keine Anleitung, wie ich einem hochgeladenen Bild eine Kategorie zuweise. Wio finde ich sowas und auch andere Hilfen? Danke -- Zirpe 21:31, 27 March 2006 (UTC)

Einfach [[Category:Forest]] z.B.
  • hier gibts alle Kategorien im Überblick.
  • Oder fast ganz automatisch damit.
  • Einfach hier als Suchbegriff deine Kategorie eingeben, oder verwante Wörter, etc. Metoc 22:25, 27 March 2006 (UTC)
Cool, daaaanke. Ich war schon am verzweifeln. Bin ziemlich erschlagen von der Vielfalt der Infos hier. Ist schon ein Gesuche, bis man genau das hat, was man sucht. -- Zirpe 09:25, 28 March 2006 (UTC)

Allgemeine Einverständniserklärung auf Englisch[edit]

Duesentrieb hat sie freundlicherweise - in sehr gelungener Weise - übersetzt [11] - wir brauchen jetzt nur jemand, der sie hier an passender Stelle als Textbaustein vorschlägt. Arnomane kannst du das bitte machen? --Historiograf 23:55, 27 March 2006 (UTC)

Jepp, aber erst in ein paar Stunden ;-) Arnomane 01:20, 28 March 2006 (UTC)

en User Lupo hat auf seiner en Benutzerseite noch einen Vorschlag non-exclusively gemacht, der mir wichtig erscheint. Ich möchte darum bitten, dass beim Dokument auf meiner Benutzerseite vermerkt wird, wo es offiziell auf Commons eingebracht wurde. Dies scheint noch nicht erfolgt zu sein. --Historiograf 17:52, 29 March 2006 (UTC)

Ich habs in Commons:Email templates eingebaut, und den Artikel mit dem ja schon extistierenden deutschen Artikel verlinkt. Ich werde das ganze dann noch ordentlich an passenden Stellen verlinken, so dass es nicht im Commonschaos untergeht. Ich würd mich natürlich freuen, wenn jemand noch die restlichen Emailvorlagen von Commons:Emailvorlagen (die ich schon an Commons angepasst hab und original von de.wp stammen) auf Englisch übersetzen kann. Arnomane 22:58, 29 March 2006 (UTC)

Kategorien II[edit]

Es nervt vielleicht schon, aber ich möchte noch mal auf das Thema Kategorien/Galerien zu sprechen kommen. Ich halte folgende Vorgehensweise für sinnvoll und habe diese auch in letzter Zeit umgesetzt, wo es ging.

  1. Kategorien: Alle Bilder sollten in Kategorien eingeordnet werden. Diese sind hierarchisch sortiert und können beliebig fein differenziert werden.
  2. Bilder sollte man behandeln wie Artikel in der Wikipedia: Jedes sollte in mindestens einer passenden Kategorie sein. "Assoziative" Kategorien sind zu vermeiden, wir bevorzugen Sachkategorien.
  3. Bilder sollten immer zusätzlich in Kategorien eingeordnet sein, auch wenn sie schon in Galerien verwendet werden.
  4. Galerien: Von einem Wikipedia-Artikel sollte bevorzugt auf eine Galerie verlinkt werden (oder auf die entsprechende Kategorie, wenn möglich). Eine Galerie sollte die besten Bilder zu einem Thema enthalten, nicht alle.
  5. Bilder in Galerien sollten sortiert und beschriftet sein. Wo es niemanden gibt, der eine Galerie pflegt, sollte auf die Galerie verzichtet werden.

Vorteile:

  1. Bilder verwaisen nicht, wenn jemand das Galeriebild durch ein besseres Bild ersetzt und vergisst, das alte wieder in die Kategorie zu schieben.
  2. Bilder müssen nicht ständig aus Kategorien ausgetragen und wieder eingetragen werden. (-> Weniger Edits)
  3. Kategorien können schon beim Hochladen zugewiesen werden (-> Weniger Edits)
  4. Galerien wachsen nicht ins Unendliche
  5. Der Wikipedia-Leser, der auf den "Commons"-Link klickt, bekommt im nicht einen wahllosen Haufen von schlecht belichtete Schnappschüssen, sondern im Idealfall eine geordnete und kommentierte Sammlung ausgesuchter Bilder.
  6. Es gibt keine verwaisten Bilder.

Meiner Erfahrung nach ist diese Vorgehensweise sinnvoll und macht, wenn sie konsequent durchgezogen wird, auch nicht so viel Arbeit. --Fb78 15:21, 28 March 2006 (UTC)

Ich bin dagegen, siehe oben meine eigene Praxis --Historiograf 17:59, 28 March 2006 (UTC)

Deine Verwendung von Galerien sehe ich als sehr sinvoll an (Xanten...). Eine Kategoresierungspflicht begrüße ich, auch für Bilder in Galerien natürlich. Metoc 20:50, 28 March 2006 (UTC)
Ich werde meine Bilder nach wie vor von überflüssigen Kategorien frei halten. Arnomane 10:22, 30 March 2006 (UTC)

Neuer Hochladen-Dialog[edit]

Commons-upload de.png

Hallo, Ich habe nun schon einige Dateien hochgeladen (so 50). Aber ich finde diese Seite unpraktisch. Anstelle, wie in modernen Bildergalerien üblich, gibt es dort kaum vorgefertigte Felder, die einem die Arbeit erleichtern. z.B. der Author könnte doch einfach in einem dafür vorgesehnenes Feld eingetragen werden; für angemeldete Benutzer sogar voreingetragen sein... (wenn gewollt).

Hier eine Erläuterung meiner Skizze:

  • Die Hilfe passt sich dem ausgewählten Dateityp an (nicht das Wichtigste).
  • Authorenfeld mit evtl. Voreintragung für Angemeldete.
  • Favourisierte Lizenz kann man voreintragen lassen.
  • Einfache Multilinguale Beschreibung: Auf z.B. den Button Englisch klicken und es kann die englische Beschreibung angelegt werden.
  • Passende Kategorien kann man direkt suchen und eintragen, wenn passend. Kein [[Category:... mehr. (Natürlich auf Deutsch, aber das ist ja ein anderes Problem, s.o.)
  • Ort und Zeit sind in der Skizze nicht vermerkt, wären natürlich auch denkbar.

Einfach und einheitlich. Wie die Bildbeschreibungsseiten aussehn müsste man sehen. Da kann ich mir auch diese mulitlingualen Buttons vorstellen. Eine Optimierung seitens der Suchmaschine wäre für mich auch denkbar, so wird nurnoch die wirkliche Beschreibung angezeigt. Mir würde das upoaden so vielmehr Spaß machen ;) Was haltet ihr davon? Metoc 16:07, 28 March 2006 (UTC)

<erbsenzaehlerei>Im deutschen heisst es Autor.</erbsenzaehlerei> --Huebi 04:20, 29 March 2006 (UTC)

Gute Sache! Das Hochladen ist jetzt wirklich noch sehr umständlich.--Lewa 13:41, 29 March 2006 (UTC)

  • hab auch mal was entworfen, -- San Jose 15:34, 29 March 2006 (UTC)
Der grudnlegende Aufbau ist ja gleich, daher bräuchten wir mal Informationen dazu was möglich ist, usw. Weiß da jemand einen Ansprechpartner. Soll aber nicht heißen, dass ich die Entwicklung hier stoppen möchte ;)
Ich dürfte heute, als ich einfach nur Gras gesucht habe, mal wieder erfahren wie gut das hier klappt mit dem Finden. Es gibt zwar viele Bilder, aber über einfaches suchen kommt man da nicht ran...Metoc 19:24, 29 March 2006 (UTC)
Die 2 Version gefällt mir besser. Eine Uploadfunktion in dieser Form würde die Arbeit erheblich erleichtern. Bin schonmal dafür. --Sonaz 19:27, 29 March 2006 (UTC)

Will euch ja ungern eure Begeisterung für die Sache nehmen, aber einer von euch müsste PHP können und das programmieren und dann den Entwicklern von MediaWiki schmackhaft machen. Es gab schon zig derartige "Mockups" und keiner wurde umgesetzt, weil man hoffte "die anderen machen das". Arnomane 22:17, 29 March 2006 (UTC)

P..S.: Aber es gibt da eine superbequeme Alternative - das Uploadprogramm Commonist - mit der man hunderte Dateien in Nullkommanix in Commons hochladen kann (halt mit dem Tempo welches eure Leitungen hergeben :p). Siehe die von mir geschriebene Hilfeseite unter Commons:Tools/Commonist. Arnomane 22:20, 29 March 2006 (UTC)

Da hast du recht. Ich kanns zB nicht; wusste ja nicht wie das hier abläuft. Den Commonist hab ich bis jetzt nur für mehrere Datein benutz, ist aber kein Problem für einzelne. Danke für die Info. Metoc 17:44, 30 March 2006 (UTC)

doppeltes Bild löschen[edit]

Hallo. Durch eine falsche Titelangabe wurde ein Bild nicht ersetzt sondern ein neues hochgeladen. Wie lösche ich dieses Bild wieder Image:Arc compound.jpg? Traumrune 17:38, 28 March 2006 (UTC)

Die Vorlage {{redundant|anderesBild.jpg}} sollte helfen, damit das Bild von einem Admin gelöscht werden kann. Kolossos 17:47, 28 March 2006 (UTC)
Danke, doch bis ich dies gelesen habe, hat es schon jemand für mich erledigt. Wirklich gut! Traumrune 15:10, 29 March 2006 (UTC)

Bild aus englischer Wikipedia[edit]

Servus, habe gerade ein Bild ([12]) aus der englischen Wikipedia hochgeladen, das dort ([13]) mit der Lizenz "PD-self" veröfentlicht wurde. Welche Lizenz muss ich dann hier für die Commons wählen? "PD-self" kann es ja nicht sein, schließlich stammt das Bild nicht von mir. Danke im Voraus --Lewa 13:31, 29 March 2006 (UTC)

{{PD-user-en|username}} siehe Commons:Copyright tags#General. -Baikonur 14:02, 29 March 2006 (UTC)
Vielen Dank! --Lewa 01:54, 30 March 2006 (UTC)

Tippfehler im "Urheberrechte beachten"-Kasten[edit]

Im gelben Kasten auf der Editierseite steht:

Alle Beiträge zun den Wikimedia Commons fallen automatisch
unter die GNU-Lizenz für freie Dokumentation. Falls du nicht möchtest, 
dass dein Beitrag hier von anderen verändert und verbreitet wird, 
dann drücke nicht auf „Speichern“.

Es muss "zu den Wikimedia Commons" heißen.

Danke schon mal im Voraus fürs Ausbessern, TZM 14:52, 29 March 2006 (UTC)

Ich habs ausgebessert: [14]. Danke für den Hinweis. Arnomane 21:51, 29 March 2006 (UTC)

Bildrechte historischer Pläne und Grundrisse[edit]

Hallo, ich schreibe gerade an einem Wikipedia-Artikel über eine Gartenanlage und wollte gerne Bilder historischer Pläne und Grundrisse einfügen, bzw. die Vorlagen scannen und hier hochladen. Obwohl ich mir die Seiten zu Bildrechten, speziell Kunstwerken genau durchgelesen habe, bin ich mir nicht sicher, ob ich diese Bilder (unter PD-Lizenz) verwenden darf. Es handelt sich um Karten aus dem 18. und 19. Jh., also von Baumeistern, die schon 150-200 Jahre tot sind, und die heute (die Pläne natürlich, nicht die Baumeister) im Stadtarchiv gelagert werden. Gelten solche Pläne als amtliche Karten? Die Vorlagen sind aus einem Ausstellungskatalog von 1987. Schon mal danke, -- DianeAnna 16:12, 30 March 2006 (UTC)

Die Karten kannst du wohl verwenden, schließlich gilt alles was älter als 100 Jahre ist als public domain, daran ändert auch eine neuere 2D-Reproduktion nichts. Also nur zu. Kolossos 20:02, 30 March 2006 (UTC)

Eigenes Wiki, wie muss ich den Bildordner nennen und wohin damit?[edit]

Tag zusammen,

ich hab mir auf Anraten eines Freundes ein eigenes Wiki erstellt. Erstmal: Dickes Kompliment, das Ding zu installieren ist super einfach und um einiges besser, als das phpBB, das ich vorher für meinen Zweck benutzt habe.

Jetzt hab ich aber ein Problem mit dem Einbau von Bildern.

Wo muss ich auf meinem Server den Bildordner erstellen, wie muss er heissen und wie kann ich die Bilder dann in mein Wiki einfügen?

Sollte ich mit dieser Frage hier in diesem Bereich falsch sein, dann würd ich gerne mal fragen, ob es eine Art wiki- Support- Forum gibt, in dem man solche Fragen stellen kann. :)

Danke sehr, Nightshade

Der Ort ist wirklich nicht optimal, besser ist vielleicht http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:MediaWiki#Kontakt_zu_den_Entwicklern .
Trotzdem der Versuch einer Antwort: Eigentlich legt das Mediawiki einen Ordner "images" gleich mit an, Irgendwo muß meines Wissen nur noch in der LocalSettings.php etwas angeknipst werden.
 $wgEnableUploads = true;

Kolossos 20:08, 30 March 2006 (UTC)

Ja der Upload von Bildern ist standardmäßig abgeschaltet. Wie Kollosos gesagt hat muss da die entsprechende Variable einfach auf true gesetzt werden und dann klappt es. Ansonsten können wir mit spezifischen Problemen auch nicht weiterhelfen, da wir das Wiki hier nicht selbst installiert haben. ;-) Arnomane 21:21, 30 March 2006 (UTC)

Auch wenn ich hier falsch bin, herzlichen Dank für die Antworten. Dann such ich mal weiter. :) Schönen Tag und danke nochmals. ;) Nightshade

April 2006[edit]

Urheberrecht und Recht zur Veröffentlichung[edit]

Wenn ein Künstler erst 30 Jahre tot ist, darf dann derjenige, der die Rechte zur Veröffentlichung an dem Werk besitzt (weil er der damalige Auftraggeber war), ein Bild des Werkes unter PD-Lizenz stellen und hier veröffentlichen? -- DianeAnna 17:36, 3 April 2006 (UTC)

Nein, das darf/dürfen nur der/die Erben des Urhebers. Es sei denn, der Auftraggeber hat die Exklusivrechte erworben. --Fb78 00:07, 4 April 2006 (UTC)
Selbst dann nicht, das Urheberrecht ist nicht übertragbar und verbleibt beim Fotografen bzw. deren Erben - also 70 Jahre pma. Marcela 20:54, 5 April 2006 (UTC)

Dateien überschreiben[edit]

(Ich meine konkret Image:Sudoku template.PNG, dem ich einen Rahmen machen will) Was muss ich für eine Lizenz, einen Beschreibungtext, usw in der neuen Version beim Überschreiben eingeben, wenn ich den Beschreibungstext behalten will? TZM 14:38, 4 April 2006 (UTC)

Gar keinen. Der Text wird nicht überschrieben, nur das Bild. Der alte Text bleibt erhalten. Die neue Eingabe im Textfeld geht beim Drüberspeichern verloren. Im Übrigen würde ich das Bild unter {{PD-ineligible}} stellen - besondere eigenständige kreative Leistungen hast du ja nicht vollbracht. --Fb78 14:54, 4 April 2006 (UTC)
fast - der text geht nicht verloren, sondern erscheint in der Upload-History. Dort sollte sowas stehen wie "frame added". -- Duesentrieb(?!) 15:01, 4 April 2006 (UTC)
Ach ja - ich denke auch, dass {{PD-ineligible}} die angebrachte Lizenz wäre, aber das sollte der Original-Autor ändern. -- Duesentrieb(?!) 15:06, 4 April 2006 (UTC)

Goebbels-Bild[edit]

http://commons.wikimedia.org/wiki/Image:Joseph_Goebbels.jpg sollte schleunigst weg, bitte löschen oder LA. Man glaubt es kaum, dass sich jemand so etwas hochzuladen traut. Nochmals: Es gibt keinerlei Anhaltspunkte, dass irgendein ernstzunehmender deutscher Urheberrechtler auf die Idee käme, ein Foto als amtliches Werk (§ 5 Abs. 2 UrhG) zu betrachten. --Historiograf 18:53, 4 April 2006 (UTC)

LA läuft. --Fb78 11:18, 5 April 2006 (UTC)
Das bekannte "Schlagbaum Bild" von der Invasion in Polen steht auch wieder bei den Löschkandidaten: Template:Deletion_requests#Image:WWII_Poland_Invasion_1939-09-01.jpg. Wäre toll, wenn sich das mal jemand anschauen könnte. -- Duesentrieb(?!) 11:48, 5 April 2006 (UTC)

Auf die Gefahr hin mich völlig zum Affen zu machen, aber was ist mit §72, und das Bild ist doch ein Lichtbild oder ähnlich wie ein Lichtbild hergestellt. Da verstehe ich Historiografs Kommentar nicht so ganz. --Dschwen 13:01, 5 April 2006 (UTC)

Das Goebbels-Bild ist gewiss kein Lichtbild (vulgo "Schnappschuss"), sondern ein Lichtbildwerk und damit 70 Jahre nach dem Tod des Fotografen geschützt. Für das Schlagbaumbild gilt dasselbe - und zwar deshalb, weil das Bild nicht spontan entstanden, sondern gestellt ist. Da kann man eine künstlerische Absicht o.s.ä. schon unterstellen. --Fb78 14:05, 5 April 2006 (UTC)
Vielen Dank! Die Begriffe Lichtbild und Lichtbildwerk hatte ich schon mal gehört, jetzt ist mir der Unterschied auch halbwegs klar. --Dschwen 14:24, 5 April 2006 (UTC)

Wir lesen dazu gemeinsam als Fortbildung http://de.wikipedia.org/wiki/Lichtbildwerk Ich habe auf Commons dafür plädiert, dass wir für EU-Länder und Schweiz und Island (bzw. alle EWR-Staaten) keine landesspezifischen kürzeren Schutzfristen akzeptieren können. Ich will hier ausnahmsweise niemanden wegen seines Schmalspurwissens angreifen, aber wenn man recht wenig Ahnung hat, sollte man wenigstens unterstützen, was ich ausführe. --Historiograf 19:10, 5 April 2006 (UTC)

Sag bescheid wenn Du anfängst zu lesen, ich wäre bereit..
Wie auch immer, vielleicht kann ja mal jemand, der nicht recht wenig Ahnung hat sich die folgenden beiden Bilder vornehmen (kam gerade auf der Village Pump):
Ich in meiner Ahnungslosigkeit werde das Verdikt von Historiograf voll unterstützen (Symbol support vote.svg Support) sofern es mir mein Schmalspurwissen erlaubt seinen Ausführungen zu folgen. --Dschwen 06:32, 6 April 2006 (UTC)

SVG-Fehler[edit]

Uganda Regionen 4.svg
aus dem Cache, geht
neu gerendert, kaputt

Kann sich mal jemand Image:Uganda Regionen 4.svg anschauen, was da an liegt? Mein Inkscape zeigt es korrekt an (Karte der vier Regionen Ugandas), aber hier ist es nur ein schwarzer Blobb, der entfernt die Konturen Ugandas erkennen lässt. --::Slomox:: >< 20:25, 4 April 2006 (UTC)

Scheint ein Problem des neuen SVG-Renderers zu sein, da meine älteren, verwandten Karten vom Dezember korrekt dargestellt wurden und auch jetzt noch werden, solange man kein Neurendern anstößt. Beispiel: Image:Uganda Distrikte 56.svg --::Slomox:: >< 20:42, 4 April 2006 (UTC)
Das gleiche Problem gabs letztens schon mit einem Chromosomen-Bild. Im Endeffekt werden da wohl alle Striche und Linien statt. z.B. mit 2px mit 50px Dicke gezeichnet.. ist dann halt alles schwarz quasi.. wirklich unschön. Schon jemand ein Bugrequest gesehen/geschrieben? --BLueFiSH  18:21, 5 April 2006 (UTC)
Dieses Problem habe ich mit fast allen SVG-Bildern, deshalb ignoriere ich dieses Format...Marcela 20:51, 5 April 2006 (UTC)
Da möcht ich aber das Format in Schutz nehmen ;-), schuld ist hier der Renderer, nicht das Format (wobei man streiten kann, ob das im Endeffekt was ausmacht). Bin im Allgemeinen aber recht zufrieden mit SVG. --::Slomox:: >< 22:13, 5 April 2006 (UTC)
  • Dieses Problem tritt bei SVG-Bildern auf, die die Attribute als "class=" anstatt direkt als "style=" angeben. Es lässt sich vermeiden, indem man die Attribute in die jeweiligen Objektdefinitionen kopiert und "class=" durch "style=" erstetzt. Ich habe diesen Bug bereits gemeldet, aber offenbar wurde er nicht behoben. Siehe http://bugzilla.gnome.org/show_bug.cgi?id=333057 --Phrood 18:38, 29 April 2006 (UTC)
Man kann das Problem übrigens auch lösen, indem man das SVG in Inkscape lädt und dann neu als "Plain SVG" speichert. --Phrood 03:55, 30 April 2006 (UTC)

Xzanthia et al.[edit]

Die Beiträge Special:Contributions/RichardL des Users RichardL erstrecken sich ausschließlich auf eine obskure "multitalentierte" Selbstdarstellerin namens Xzanthia. Die meisten von uns haben wahrscheinlich noch nie von ihr gehört, doch RichardL scheint sehr bestrebt zu sein mittels massenhafter Bildchen mit falscher Lizenz massiv Linkspam betreiben zu wollen. CU --Herrick 09:30, 7 April 2006 (UTC)

Ausgekehrt. --Fb78 09:48, 7 April 2006 (UTC)
Ebenso spamverdächtig: Special:Contributions/XZanthia --Herrick 11:14, 7 April 2006 (UTC)

Panoramafreiheit[edit]

Aus Anlass einer trotz Fehlinformation lesenswerten Darstellung von RA Seiler zur Panoramafreiheit (PF) habe ich den Artikel in der de Wikipedia erweitert. Wir brauchen für unsere Rechtsseite Commons:Licensing dringend:

  • Nachweise der Urheberrechtsgesetze (Original/en) als Weblinks
  • genaue Angaben der einschlägigen Artikel und Bestimmungen.

Die Erben von Niki de Saint Phalle (gest. 2002), geboren in Frankreich (PF: nein), Staatsbürgerin der Schweiz (PF: ja), können natürlich in einem beliebigen EU-Staat, der keine Panoramafreiheit kennt, in dem aber Bilder aus Commons oder aus irgendeiner der Wikipedia-Sprachversionen abgerufen werden können, der also Schutzland ist im Sinne von dem Land, für das der Schutz begehrt wird, erfolgreich gegen uns klagen. Das hat nichts das geringste mit dem für unsere goldene Regel relevanten Standort der Kunstwerke bzw. Aufnahmestandort zu tun. Wenn es um in Italien (PF: nein) aufgestellte Werke geht: Wieso sollte das Risiko größer sein, dass die möglicherweise in den USA (keine PF für Kunstwerke, nur für Architektur!) ansässigen Erben in Italien klagen? Auch wenn die Künstlerin ihre französische Staatsbürgerschaft aufgegeben haben sollte, könnte aufgrund der Zugehörigkeit der Schweiz zum EWR sicher auch in Frankreich und wohl auch in allen anderen EU-Ländern ohne Panoramafreiheit erfolgreich geklagt werden. Ich bitte Duesi dringend, sich den Aufsatz von Seiler mal durchzulesen und zu verstehen zu versuchen. Es ist ebenso albern, bei Fotos von 1906 mit ernsthaften Risiken zu rechnen, wie ernsthafte Risiken auszuschließen, nur weil irgendjemand mal unsere lächerliche goldene Regel erfunden hat. Um es mal klar zu sagen: Der polnische Urheber der Büste eines von der Leyen in Kobern-Gondorf kann in seiner Heimat gegen mein Foto nicht klagen (Polen hat PF) und auch nicht in Deutschland. Aber als EU-Bürger hat er Anspruch darauf, in Frankreich oder Italien oder Ungarn (alle keine PF) als Inländer nach den Gesetzen des jeweiligen Staates behandelt zu werden. Ich wünsche mir, dass Wikimedia da nicht den Schwanz einzieht und auf alle Bilder mit Panoramafreiheit verzichtet, sondern sagt: PF ist ein Menschenrecht und wir leisten uns solche Abbildungen, solange bis ein Gerichtsurteil sie uns verbietet (und auch ein solches Urteil betrifft immer nur einen Einzelfall). --Historiograf 20:10, 7 April 2006 (UTC)

Nachdem David Newton und Duesi eifrig herumdilettiert haben, habe ich meinen Senf auf Deutsch dazugegeben: http://commons.wikimedia.org/wiki/Commons_talk:Licensing#Which_copyright_law_applies.3F --Historiograf 22:30, 10 April 2006 (UTC)

1906[edit]

Das Problem lässt sich lösen, in dem man eine neue Lizenz einführt für Bilder, deren Urheber man nicht ermitteln konnte und deren Entstehung man auf kleiner gleich 1906 vermutet. Die Lizenz sollte den Hinweis enthalten, dass eine konkrete Ermittlung von Urheber (Geburtsdatum, Sterbedatum) und Entstehungsjahr des Werks gewünscht ist.
Eine Vermanschung mit der Kategorie pd-old, wo tatsächlich geklärt ist, dass der Urheber vor mehr als 70 Jahren schon gestorben ist, oder das Bild tatsächlich ein anonymes Werk im eigentlichen Sinne darstellt, dessen Entstehung 70 Jahre her ist, tut der Sache nicht gut.
Historiografs "versicherungsmathematische" Überlegungen in allen Ehren, aber man kann beides wirklich nicht in einen Topf werfen. -- Simplicius 01:48, 13 April 2006 (UTC)

Es geht um n-100 (in diesem Jahr 1906 oder früher), eine Regelung, die seit Dezember 2005 in der deutschsprachigen Wikipedia allgemein akzeptiert ist (und nicht meine Privatansicht, wie Simplicius nicht müde wird zu betonen), hier aber auf Widerstand stiess (und zwar bei nicht-deutschsprachigen Usern). Eine Vermanschung von PD-old (im Sinne von Urheber 70 Jahre tot) und den anonymen Werken tut der Sache ebensowenig gut. Wenn wir hier für jede erbärmliche US-Regierungsagentur überflüssigerweise einen eigenen Baustein haben, sollten wir auch hier differenzieren. Ich habe im Prinzip nichts gegen einen Considered as PD because made 100 years ago or earlyer-Baustein, bezweifle aber, dass bei einem erneuten Vorschlag ohne formelle Abstimmung (Poll) ein anderes Ergebnis herauskommt. Wenn die Franzosen ohnehin dagegen sind, können wir uns weitere Überlegungen sparen. --Historiograf 03:36, 13 April 2006 (UTC)

Dann wären als Differenzierung für pd-old drei Unterkategorien vorzuschlagen, zum Beispiel pd-pma70, pd-anonymus, pd-100yearsago, und abzustimmen.
Nur die ersten zwei Kategorien bedeuten einigermaßen Rechtssicherheit für andere Open-Source-Projekte, die Materialien übernehmen. -- Simplicius 12:50, 13 April 2006 (UTC)

Für 'pd-anonymous' sehe ich keinen Bedarf, entweder das Bild ist >100 Jahre alt, oder wir nehmen es nicht ein. Ein 'pd-anonymous' würde nur dazuführen, dass irgendwelche jüngeren Bilder hochgeladen werden, bei denen sich der Uploader die Recherche sparen will. --Svencb 22:16, 26 April 2006 (UTC)

Wir sollten darauf achten, Open Source nicht mit Open Content zu verwechseln. Hier geht es nur um Open Content. Auch die dritte kategorie bedeutet Rechtssicherheit, denn es ist bislang nicht dargetan worden, dass es irgendwie wahrscheinlich ist, dass ein Anspruch bezüglich eines Bildes von 1906 erhoben wird. Einen solchen Fall gibt es weltweit nicht. Basta --Historiograf 17:14, 13 April 2006 (UTC)

MediaWiki:Welcomecreation/de und MediaWiki:Yourlanguage/de[edit]

  • Willkommen, $1! Ihr Benutzerkonto wurde eingerichtet. Vergessen Sie nicht, auf "Einstellungen" anzupassen, und besonders, "Sprache" als "de - Deutsch" auszuwahlen.

Wenn das geht, könnte dann Mediawiki:Welcomecreation/Lang mit MediaWiki:Welcomecreation/de verlinkt werden.

Teofilo 14:04, 13 April 2006 (UTC)

So? --::Slomox:: >< 22:52, 14 April 2006 (UTC)
Super. Teofilo 12:10, 16 April 2006 (UTC)

Bilder kategorisieren ja oder nein?[edit]

Ich habe mehrfach das Bild Image:Berliner-Fernsehturm-als-Fussball.jpg unter Category:TV towers kategorisiert. Diese Kategorie wurde jedoch mehrfach entfernt und auch nicht durch eine andere Kategorie ersetzt. Das Bild ist weiterhin ohne Kategorie. Ist das OK? Mit freundlichen Grüßen --Ronaldino 17:26, 13 April 2006 (UTC)

Mal mein Senf dazu:
1. ist das Bild in Berliner Fernsehturm drin, willst du in jedes Bild dadrin noch zusätzlich die Kat eintragen?
2. gibts noch Category:TV towers in Germany, warum dann nicht da?
3. Trags doch in Category:TV towers in this universe ein. --BLueFiSH  17:34, 13 April 2006 (UTC)
Mal ohne Senf (also mit Ketchup): Da dein Bild unter Berliner Fernsehturm also auf einer Galerieseite zu finden ist, ist alles in Ordnung. Bei anderen Themen werden hingegen Bilder kategoriesiert, beide Wege sind möglich, es empfielt sich somit sich den jeweiligen Gegebenheiten anzupassen. Kolossos 14:05, 14 April 2006 (UTC)
Meine Rede --BLueFiSH  16:19, 14 April 2006 (UTC)
Zu Bluefishs senf: natuerlich sollte jedes Bild zusätzlich noch in den Kategorien eingetragen werden, Artikel und Kats haben doch ganz unterschiedliche Funktionen! Category:TV towers in Germany ist sicherlich die richtige Wahl! Das Commons:CommonsProject Architecture gibt Hilfestellungen zur Einordnung von Bauwerken.. TomAlt
Halte ich für Unfug, siehe Kolossos. --BLueFiSH  16:19, 14 April 2006 (UTC)

@TomAlt. Bitte nicht doppelt moppeln. Kategorien sind eine sehr feine Sache beim Upload, weil man sie direkt angeben kann. Sie haben aber den Nachteil dass sie eine unsortierte Halde sind. Eine Galerie lässt mir die Möglichkeit die besten Bilder nach oben zu tun (wichtig für effiziente Bebilderung in Wikipedias mit den jeweils besten Bildern) und zu jedem Bild eine schöne Kurzbeschreibung zu machen usw. Wenn ich nun Bilder in eine Galerie eintrage und sie aus der Kategorie entferne (und gleichzeitig die Galerie(n) in der Kategorie steht) hat man sozusagen einen "incoming" Container den man ab und zu immer wieder durchgehen kann um neues in die Galerien einzusortieren. Wenn man das jetzt alles doppelt macht gibt es furchtbares Kraut und Rüben und man findet in den Kategorien garnix mehr. Arnomane 20:32, 14 April 2006 (UTC)

Und ich sage nein, bitte Bilder immer in den Kats lassen. Sie verwaisen sonst zu schnell. Und unsortierte Galerien sehen genauso scheiße aus wie unsortierte Kategorien. Welchen Mehrwert hat den die völlig chaotische Galerie Berliner_Fernsehturm gegenüber eine "Kraut und Rüben"-Kategorie?
Bilder aus Kategorien zu nehmen, wie Arnomane es vorschlägt, ist, wie wenn man in der Wikipedia die Kategorien leeren würde, weil die Artikel ja schon in Listen eingetragen sind. --Fb78 21:54, 14 April 2006 (UTC)
Natürlich Bilder in den Kategorien lassen. Die Kategorien sind eine maschinenlesbare Zuordnung der Bilder (ich hoffe immernoch auf eine Suchfunktion mit Katregorien veknüpfungen AND, OR, NOT etc.). Die Galerien sollten hingegen eine möglichst übersichtliche Auswahl qualitativ hochwertiger Bilder darstellen (insbesondere falls Duplikate vorliegen). Ausserdem kann man Galerieseiten duch Subsections unterteilen und die Bilder vernünftig beschriften. Also Kategorien zum finden wenn man weiss was man sucht, und Galerien zum stöbern. --Dschwen 22:29, 14 April 2006 (UTC)
Ich sehe genau wie FB78 und Schwen überhaupt keinen Zwang oder eine Notwendigkeit eine entweder/oder-Politik zu fahren. Galerien sind gut, weil sie eine Auswahl der besten Bilder zeigen und enen strukturierten Überblick ermöglichen (wie Listen in der Wikipedia). Kategorien dagegen sind sammelbecken, die alle Bilder zu einem Thema erfassen (sollten). Also hat beides seine Aufgabe, und ich sehe keinen Grund das eine dem Anderen vorzuziehen!
Ob Kategorien eine (Müll)halde oder ein guter Weg zum Auffinden von Bildern sind hängt meiner Meinung nur davon ab, 1. wie gut die Strujtur ist und 2. wie gut die Hilfen / Richtlinien sind, die man den Usern an die Hand gibt. Da gibt es zugegebenermassen grossen Handlungsbedarf hier in den Commons.
Also: auf jeden Fall zweigleisig fahren, genau wie es in der Wikipedia in vielen Bereichen gut funktioniert! TomAlt 22:34, 14 April 2006 (UTC)
und hier auch: siehe Category:Berliner Fernsehturm TomAlt 22:40, 14 April 2006 (UTC)

Ich sehe hier gibt es sehr unterschiedliche Meinungen. Auch ich bin für ein zweigleisiges Verfahren. Die Kategorien lassen sich sehr leicht in die Bilder eintragen während die Galerien einen erhöhten Arbeitsaufwand erfordern. Wenn sich jemand Mühe macht und Galerien pflegt so ist das gut. Ich habe jedoch festgestellt, daß ich viele Bilder garnicht gefunden hätte wenn ich nicht intensiv danach gesucht hätte. Ein Bild von einer groben Oberkategorie in feinere Unterkategorien einzusortieren ist einfacher als dieses Bild unkategoriesiert zu suchen. Mit freundlichen Grüßen --Ronaldino 01:29, 15 April 2006 (UTC)

Kategorien machen am Anfang weniger Arbeit und hinterher bei der Pflege dafür umso mehr (Kategorien umzulinken ist kein Spaß auch mit Bot). Bei Galerien ist es umgekehrt. Zusammenfügen und Teilen von Galerien ist ziemlich einfach. Arnomane 09:31, 15 April 2006 (UTC)
Dass es weniger Arbeit ist, heißt nicht, dass es auch das bessere System ist. Sonst könnten wir ja auch in der Wikipedia nur noch mit Listen arbeiten und auf Kategorien verzichten. --Fb78 12:37, 16 April 2006 (UTC)
Ähm ne Liste und eine Galerie schauen ziemlich unterschiedlich aus und sind es auch von ihrer inhaltlichen Ausrichtung oder hast du z.B. in einer Liste schonmal eine sortierte Vorschaufunktion gesehen? (Hab letztens erst ein Haufen Listen in Commons gefunden und würde mich freuen, wenn wir die gemeinsam neutralisieren könnten, siehe Commons:Village_pump#What_to_do_with_large_text_only_lists?) Ich sage nicht dass Galerien und Kategorien perfekt sind, sondern wir müssen das beste aus beiden nutzen. Mir ist dieses starre alle Bilder-immer-in-Kategorien oder Alle-Bilder-nur-in-Galerien zuwider, aber pragmatische Kompromislösungen zwischen beiden Extremen, die aus den gegebenen Möglichkeiten das Maximum rausholen hatten es schon immer nicht leicht. Übrigens kann man Galerien (die natürlich in Kategorien stehen) mit und, Oder und Nicht verknüpfen und Schnittmengen bilden... Arnomane 19:22, 16 April 2006 (UTC)
Mit Kategorien und Galerien haben wir eine ziemlich schlimme Doppelwirtschaft.
Galerien sollte man besser nur für spezielle Zwecke einsetzen, zum Beispiel mit Kommentierungen, den Rest kann man in die Tonne kloppen.
Die einleitenden Sätze wie "xy ist eine Stadt in Deutschland" kann man auch in den Beschreibungstext einer Kategorie packen. -- Simplicius 19:35, 16 April 2006 (UTC)
Dann freue ich mich auf deinen tatkräftigen Einsatz bei dieser Liste hier: User:Arnomane/bad. Arnomane 19:41, 16 April 2006 (UTC)
Wie ich sehe wurde die Category:Berliner Fernsehturm, die ich angelegt hatte wieder lehrgeräumt und gelöscht. Dabei zeigt der verlauf der Diskussion doch, das ein doppelweg (Sortierte Galerien parallel zu Kategorien) von vielen als sinnvoll erachtet wird.
@ Kolossos, ich begreife einfach nicht in welchem Falle Kats und in welchem falle ein Artikel der richige weg sind!? Was sind die Kriterien? Und wie das einem gelegentlichen Comons-user klarmachen? Wenn wir hier keine klaren Vorgehensweisen haben ist es für newbies (wie mich) äusserst schwer, hier konstruktiv mitzuarbeiten!
@ Arnomane: Ich persönlich finde, Du unterschätzt die Funktionalität der Kats, wenn Du sie nur als Sammelgrube siehst, aus der man dann einen schöne Galerie bastelt. Erstens finde ich als User Kats praktischer zum navigieren, zweitens ist (vorrausgesetzt es gibt eine gute Kat-Struktur) die Einordnung für alle einfacher und weniger Arbeit als nach dem Upload auch noch die Galerie zu erweitern und drittens zeigt der enorme Bestand zum Beispiel an unsortierten Bauwerken, dass die Galerien nicht genügend gepflegt werden (können?).
Also nochmal: Galerien haben ja ihre Berechtigung, Kategorien aber auch und ich plädiere nochmal fett für eine Doppelstrategie, wie sie sich in der Wikipedia in vielen Bereichen gut bewährt hat! Ein Strukturgerüst für Kategorien zu entwickeln mag anfangs viel mehr arbeit sein, aber wenn das einmal steht ists für alle viel einfacher als Galerien, die mühsam gepflegt werden müssen (siehe Listen in der Wikipedia!) Es wäre schön, wenn Kategorien, die jemand mit guten Absichten anlegt in Zukunft nicht einfach gelöscht würden! Sie tun schliesslich keinem weh, oder? Lasst uns doch einfach beide Wege parallel gehen und sehen, was sich besser bewährt! TomAlt 15:31, 23 April 2006 (UTC)

Panoramafreiheit[edit]

Ich hatte in Erinnerung, Arnomane hatte einen Tag für solche Bilder vor längerer Zeit geschaffen, ich finde ihn aber nicht wieder. --Historiograf 20:23, 15 April 2006 (UTC)

genau sowas such ich, hab mal händisch bei 2 Bildern was gepinselt, weil ich mir nicht besser zu helfen wußte: Image:Fahrrad-ostern-2006-10a.jpg und Image:Fahrrad-ostern-2006-10.jpg --Marcela 21:22, 15 April 2006 (UTC)
Puh also ich hab mal meine Beiträge durchgeschaut, gefunden hab ich es nicht. Ich hatte das aber in de.wikipedia damals angelegt [15] (ich denke mal, dass du das in Erinnerung hast). Also meiens Wissens existiert so eine Vorlage in Commons noch nicht. Wäre also schön, wenn sie einer basteln könnte und dann in Commons:Copyright tags im entsprechenden Zusatzvorlagenabschnitt einträgt. Arnomane 19:12, 16 April 2006 (UTC)

Ich weiss, dass ich die meisten Schwachmaten damit überfordere: aber hat jemand ZUFÄLLIG Kenntnis von der englischen Terminologie (in UK gibt es auch Panoramafreiheit) --Historiograf 21:50, 17 April 2006 (UTC)

Kleine Linksammlung für HistorioGraf: Höflichkeit, Freundlichkeit, Umgangsformen (bei Bedarf zu ergänzen). --Dschwen 07:49, 18 April 2006 (UTC)
Toleranz wäre auch noch passend --Denniss 12:17, 18 April 2006 (UTC)

Beitrag gelöscht. Es ist weder zulässig noch erforderlich, ein Auftreten unter Klarnamen in einem anderen Forum hier zu verlinken. Dies entspricht nicht den Grundsätzen der Foundation, die eine anonyme Mitwirkung gestattet. --Historiograf 18:15, 20 April 2006 (UTC)


So ein Baustein sollte nicht nur englisch sein, sondern in den wichtigsten Sprachen kurz erläutern, was Panoramafreiheit ist und in welchen Ländern sie nicht existiert. Ich glaube nicht, daß ich der einzige user der commons bin, der des englischen kaum mächtig ist. Marcela 17:10, 20 April 2006 (UTC)

Ich verstehe die Suchfunktion nicht ![edit]

Endlose Treppe bei KPMG in München

Ich verstehe die Suchfunktion gar nicht. Ich habe ein Bild hochgeladen (siehe rechts). Wenn ich nun bei SUCHE den Text "KPMG" eingebe, hätte ich erwartet, dass das Bild gefunden wird. Das tut es aber nicht. Was ist da los?? --Raupach 17:21, 16 April 2006 (UTC)

Es dauert eine weile, bis neue Seiten im Suchindex stehen. Irgendwann mal hieß es "ein paar Tage", im moment sind es aber eher "ein paar Wochen". -- Duesentrieb(?!) 17:23, 16 April 2006 (UTC)
Du kannst aber acu Google die Suchfunktion nehemen in dem du eien Site Durchsuchtst--Sanandros 17:08, 22 April 2006 (UTC)

Aufgabe für einen Bot?[edit]

Hallo Zusammen, ist es möglich einen Bot so anzuweisen, dass er innerhalb einer Kategorie bestimmte Wörter ersetzt, falls das Bild ein PNG oder SVG ist? Falls (wie ich hoffe) Ja, würde das jemand für mich erledigen? Ich würde gerne meine Grafiken von den Fotos sortieren, indem diese eine andere Kategorie mithilfe einer Vorlage erhalten, abgesehen davon, würde es auch die Logik verbessern. --Stefan-Xp 18:37, 17 April 2006 (UTC)

Grafiken und Fotos zum selben Thema sollten in der selben Kategorie liegen. Sie können aber zusätzlich nach Typ einsortiert sein, z.B. in Category:Diagrams bzw. einer Unterkategorie. -- Duesentrieb(?!) 11:29, 20 April 2006 (UTC)
Nun das Problem war ein Anderes, ich habe es inzwischen gelöst ^^ Es ging um meine Benutzer-Galerie-Kategorie --Stefan-Xp 13:25, 20 April 2006 (UTC)

Nicht lizenzkonforme Weiternutzung[edit]

Da ich hier noch keine Seite wie de:Wikipedia:Weiternutzung gefunden habe: PC-Welt kopiert ein unter GFDL lizensiertes Bild ohne weitere Angaben. Wie sieht die Prozedur bei solcher Weiternutzung aus, schließlich ist die Umsetzung der GFDL bei Bildern ja auch nicht gerade einfach, oder? mfg --Taxman(de) 10:56, 20 April 2006 (UTC)

w:de:Wikipedia:Lizenzbestimmungen Metoc
Ok, ich dachte es gäbe dafür auch ein eigenes Forum auf commons. Dann landet das jetzt wohl bei de:Wikipedia:Weiternutzung/Mängel --Taxman(de) 10:33, 21 April 2006 (UTC)

Löschkandidaten[edit]

Image:MarchCarinhall.jpg - der Autor ist mit Sicherheit keine 70 Jahre tot, damit muß dieses Bild gelöscht werden. Ich wurde mal schräg angemacht hier bei den Löschkandidaten, weil meine englische Begründung offenbar so schlecht war, daß blöde Bemerkungen über "deutschschreibende" kamen, die ich nicht verstanden habe. Kann das mal jemand eintragen? Marcela 17:06, 20 April 2006 (UTC)

Ich erledige das. -- Gruß, aka 17:38, 20 April 2006 (UTC)

2-D-Werke in Italien schutzlos?[edit]

Wenn ich http://commons.wikimedia.org/wiki/Template_talk:PD-Italy recht interpretiere, gilt mindestens für die Dokumenten-Reprographie (was ist figurative art?) der hier zugrundegelegte Grundsatz von Bridgeman v. Corel (bw. de WP:BR). Nach der Schutzdauerrichtlinie von 1993 ist das Template aber extrem irreführend, wie ich auf der Disku von en User Lupo in en bereits schrieb --Historiograf 15:06, 21 April 2006 (UTC)

:-)[edit]

Habe gerade in der Wikipedia gelesen, dass ein Franzose namens Franklin Loufrani die Nutzungsrechte am allseits beliebten Smiley besitzt. Erst hielt ich das für einen Scherz, aber es scheint tatsächlich zu stimmen. Beim britischen Patentamt finden sich z.B. Patentklagen gegen Firmen, die den :-) auf ihren Produkten verwendet haben. Heißt das jetzt, dass alle Bilder aus Category:Smilies gelöscht werden müssen? --Pumbaa

Ist damit nicht nur das Emoticon :-) gemeint? Naja, jedenfalls stehen die dortigen Reproduktionen unter freien Lizenzen, glaub also nicht, dass es da Probleme gibt. TZM de:T/T C 10:19, 22 April 2006 (UTC)
Hm, die Frage ist eben, ob die Lizenzen dort zurecht eingebunden sind. Ich selbst habe auch ein Smiley erstellt, und mal einfach Public domain angegeben, bevor ich den Artikel gelesen habe. Da nun aber die kommerzielle Nutzung nicht gestattet ist, kann das mit dem PD ja nicht stimmen, auch wenn's dasteht.
Fundierte Informationen zu dem ganzen Thema fehlen leider; der Wikipedia-Artikel sieht mir sehr zusammengegoogelt aus. Fast alles was ich bei Google finde, bezieht sich auf einen Wall Street Journal-Artikel von 1998, und da war der gute Monsieur Loufrani wohl gerade dabei, EU-weit Patente einzureichen. Was daraus geworden ist... ? In Deutschland dürfte er wohl nicht damit durchgekommen sein. Aber in GB offensichtlich schon --Pumbaa 15:24, 22 April 2006 (UTC)

Wir sollten uns von solchen Latrinenparolen nicht ins Bockshorn jagen lassen --Historiograf 23:51, 26 April 2006 (UTC)

Image:HRDiagram.gif[edit]

Dieses Bild ist imho nicht Public Domain. Lt. Quelle (s. Copyright Information) ist die Nutzung eingeschränkt: They are free for people to use for non-profit (or low-profit) purposes. Vielleicht kann mal jemand, der sich hier besser auskennt als ich, entsprechende Schritte in die Wege leiten.--Wiggum 13:27, 22 April 2006 (UTC)

Beiträge[edit]

Hallo, wie kann ich selbst Beiträge schreiben? Damit komm ich nicht ganz klar, ich hab es schon geschaft ein Bild für meinen Beitrag Hochzuladen. Aber wie ich Jetzt den Beitrag schreiben muss, weiß ich nicht. Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Bist du Uwe Walz? Falls nein muss das Bild vermutlich wieder gelöscht werden. Deinen Beitrag musst du in Wikipedia schreiben, also beispielsweise w:de:Baummarder bearbeiten. --Stefan-Xp 14:10, 22 April 2006 (UTC)

PD-user[edit]

Warum werde machen User nicht tichtig verlinkt?

Ich helf mal nach. Es geht um ein paar Fotos die Sanandros hochgeladen hat aus anderen Wikipedias. Alle ohne Lizenzbaustein und ohne Quellenangabe. Dann sind einige Lizenzen vor allem aus der englischen nicht nachvollziehbar. Siehe Galerie. Jetzt hat er Probleme bei nachtragen.--Sonaz 16:49, 22 April 2006 (UTC)

falsche Lizenz[edit]

Hallo zusammen, ich stolpere immer wieder über unterschiedliche Bilder, bei denen ich denke Diese Lizenz kann doch nicht sein. Ein Beispiel wäre Image:Egyptian mural Thebes.png die Quellenangabe gibt ein Buch (1977) an. Also müssten noch weitere Infos vermerkt werden, damit es PD ist. Nun meine Frage: Mit welchem Tag markiert man solch ein Bild am besten? {{no source since}}, {{no license}} oder wieder ein anderen? danke --Kajk 08:42, 23 April 2006 (UTC)

ich hatte dafür mal {{incomplete license}} angelegt... das soll aber anscheinend nicht mehr benutzt werden. müsste man nochmal drüber reden... -- Duesentrieb(?!) 23:46, 26 April 2006 (UTC)
Also am besten die Vorlage {{no source since}} benutzen? --Kajk 09:57, 4 May 2006 (UTC)

Vorlage:Information - Ort fehlt[edit]

Die neue Vorlage ist recht schön geworden, aber eine Ortsangabe fehlt völlig; Permission scheint mir hingegen überflüssig, da die Lizenzangabe ohnehin meist gleich darunter steht.

Wie kann ich den Ort bei Image:Larix_decidua-Nadelansatz.jpg korrekt einfügen?
lg Gaha 09:50, 23 April 2006 (UTC)

Das ist mir auch schon aufgefallen. Versuch doch einfach den Aufnahmeort in die Beschreibung einzufügen. --Stefan-Xp 09:59, 23 April 2006 (UTC)
Der Ort könnte ggf. auch über Template:Location eingefügt werden, siehe [16]. 62.154.250.10 07:05, 24 April 2006 (UTC)

Nein. Bitte schaut mal auf Template talk:Information warum die Vorlage so ist wie sie ist. Der Ort macht nicht für alle denkbaren Bilder Sinn (bspw. Grafiken) und passt (sofern nicht Geokoordinate) locker in die Beschreibung (Das Geoprojekt war als die Information-Vorlage geschaffen wurde auch noch nicht da oder zumindest sehr unbekannt). Ziel dieser Vorlage war und ist es eine Standardbeschreibungsvorlage für alle Multimediadateien zu haben. Die Sache mit der Permission kommt so häufig, dass es fasst eine FAQ werden könnte: Es ist ziemlich sinnlos unter ein Bild "GDFL" oder so zu packen ohne zu sagen warum und weshalb. Auch diese Self-Bausteine mag ich nicht, weil es nicht-trivial ist den Autor aus der Uploadhistory festzustellen. Die Permission zwingt den Hochladenden über seine Gründe für eine bestimmte Lizenz zu reflektieren und der Leser weiß gleich wer die "Erlaubnis" gab. Bausteine ohne Variablen oder ohne expliziten Hinweis, dass man noch Text schreiben muss verleiten zu gedankenloser Bausteinwerferei und dieses Problem kommt sehr häufig vor. Die Anzahl der Variablen in Template:Information sind auch so ziemlich das Maximum, was man nehmen kann (ansonsten wird es zu kompliziert und die Vorlage verfehlt ihr Ziel: Ordentliche Bildbeschreibungen die aus mehr als einem Weblink und einem Lizenzbaustein bestehen), weswegen ich auch ungern neue Variablen aufnehmen möchte. Arnomane 08:31, 24 April 2006 (UTC)

Bild von ehemaliger Schule[edit]

Hallo, eine Frage an die Rechtsgelehrten: ich würde gerne einen bescheidenen kleinen Artikel über mein ehemaliges Gymnasium mit einem Panorama-Photo des Schulgebäudes aufhübschen, welches sich auf der Homepage der Schule unter der Rubrik "Bilder" findet. Muss ich dazu jetzt den Webmaster fragen? Oder die Schulleitung? Oder ist das lizenzfrei, da es sich ja eigentlich nur um eine Außenphotographie eines öffentlichen Gebäudes handelt? --Kleinstädter 13:06, 26 April 2006 (UTC)

Wenn nicht selbst machen, dann musst du fragen. --BLueFiSH  13:16, 26 April 2006 (UTC)
Die Bilder sind erstmal prinzipiell urheberrechtlich geschützt, auch und besonders dann wenn garkein (c) irgendwo steht. Das einfachste wird sein, wenn du das Foto selbst machst oder den originalen Fotografen ausmachst (der Webmaster wird es in der Regel nicht sein und der hat dann somit in der Regel auch nicht die Erlaubnis dir ne freie Lizenz zu gewähren). Schau einfach mal auf Commons:Lizenzen und de:Wikipedia:Bildrechte dort findest du alles mit anschaulichen Beispielen erklärt. Arnomane 22:22, 26 April 2006 (UTC)

Nutzungsbestimmungen dieses Projekts[edit]

Soweit sich Commons an deutsche Staatsbürger wendet, ist deutsches Recht anwendbar, also auch die Bestimmungen über Allgemeine Geschäftsbedingungen. Ein umfassender Haftungsausschluss, wie im Impressum formuliert ist, ist nach deutschem Recht unzulässig. Ich bezweifle, dass wir uns auf irgendeine Klarstellung im Impressung (Nutzungsbestimmungen) berufen können, da diese AGB nicht wirksam einbezogen werden. Es sollte auf jeder Seite unten "Impressum und Nutzungsbestimmungen" heissen. Wir hatten in de jüngst eine Diskussion über das Verbot von Live-Mirrors. Offenbar gibt es dieses Verbot auf Commons nicht. Die Nutzungsbestimmungen sind lückenhaft, da es falsch ist, dass es für die Nutzung dieses Angebots keinerlei andere Regelung gibt als die GNU FDL (es gibt auch noch die Einzellizenzen!). Die Logos der WMF sind ausdrücklich Teil der Darstellung von Commons, auch wenn sie nicht als Bilddateien abrufbar sind. Es muss also auch im Impressum in den Nutzungsbedingungen UNBEDINGT klargestellt werden, dass die Logos der Foundation NICHT genutzt werden dürfen. --Historiograf 13:24, 27 April 2006 (UTC)

Help ID a possibly German photo[edit]

Can anybody help identify the location of this building, Image:Unidentified buillding in unknown city possibly Germany.jpg?. My guess is that it is somewhere in Germany. This was first claimed to be from Leipzig but is apparently not. A second photo by the same photographer also claimed to be from Leipzig turned out to be from Halle, Saxony-Anhalt. Thuresson 21:58, 27 April 2006 (UTC)

It must be Halle. A Google image search shows some pictures with the building in the center and the one on the right - not the same angle but clearly identifiable. --BerndH 16:04, 28 April 2006 (UTC)
BerndH is right. This is clearly the marketplace of Halle. --Wiggum 19:40, 28 April 2006 (UTC)
Thank you for your help. Thuresson 15:06, 29 April 2006 (UTC)

betr. Image:Kilian Martin.jpg[edit]

moin moin, kollegen

das o.g. bild wurde von dem ersteller für einen artikel auf de.wp genutzt (für anwesende admins aus de.wp: Kilian Martin, der artikel wurde zweimal schnellgelöscht und das lemma gesperrt). es handelte sich hierbei um einen selbstdarsteller, der meinte, mit seinen 18 jahren und seinem engagement in der kirchlichen jugendarbeit schon wp-relevant zu sein. meine frage ist nun, da sein bild nicht nötig ist, ob commons sowas trotzdem behält oder es gelöscht werden kann? wenn ja, dann kanns auch schnellgelöscht werden, es gibt keine verweise auf das bild. bei fragen oder antworten bitte hier schreiben gruß --80.128.222.231 02:32, 29 April 2006 (UTC)

  • Nö, kein Grund das Bild zu behalten gegeben. Scheint an keiner Mitarbeit in anderen Artikeln interessiert zu sein und verwendet es auch nicht auf seiner eigenen Benutzerseite. In De: existiert auch noch eine Version. Gruß Darkone 08:24, 30 April 2006 (UTC)

Mai 2006[edit]

Datenbankwerke[edit]

Wie behandeln wir hier eigentlich generell Bilder aus Bilddatenbanken? Das Yorck-Projekt wurde als GFDL lizenziert, andererseits sind in den USA Datenbankwerke nicht geschützt. Richten wir uns nach dem Herkunftsland der Datenbank? --Phrood 00:41, 1 May 2006 (UTC)

Was den Schutz von Datenbanken betrifft, steht das Wichtigste unter de:Datenbankwerk#Gemeinfreie Werke in geschützten Datenbanken. --Fb78 10:23, 1 May 2006 (UTC)
Richtig, aber wie sieht die Commons-Politik dazu aus? Können wir einfach alle gemeinfreien Bilder aus einer amerikanischen Online-Bildergalerie übernehmen? --Phrood 10:43, 1 May 2006 (UTC)
Keine Ahnung, ob es eine offizielle Richtlinie gibt, aber ich würde die Frage bejahen. Von der Library of Congress werden ja längst systematisch Bilder übernommen. --Fb78 17:02, 1 May 2006 (UTC)

Tun wir de facto. Wir haben ja hier keine generelle Regel und kein abgestimmtes Vorgehen, sondern ein unkoordiniertes Hochladen verschiedener Einzelpersonen, das ich nicht als systematisch im Sinne des deutschen Rechts bezeichnen würde. --Historiograf 21:35, 1 May 2006 (UTC)

Falscher Bildname[edit]

Zwei Bilder habe ich falsch betitelt. Kann mir die jemand moven? Image:FlensburgMarionetten 1.jpg soll heißen PloenMarionetten 1.jpg und Image:FlensburgMarionetten 2.jpg soll heißen PloenMarionetten 2.jpg. Danke -- Godewind 13:08, 3 May 2006 (UTC)

Moven geht bei Bildern nicht. Du musst sie selber neu hochladen und in die alten Bilder den Baustein {{speedydelete}} mit Hinweis auf die neuen Bildernamen einsetzen. Dann werden die falschen gelöscht. --Raymond de 13:26, 3 May 2006 (UTC)
Danke. -- Godewind 13:30, 3 May 2006 (UTC)

"Speedy"delete[edit]

Werden die "speedydelete"-Bilder eigentlich auch irgendwann tatsächlich mal gelöscht? Die CSD-Kategorie platzt inzwischen aus allen Nähten. Irgendein Admin sollte sich da mal ransetzen. Kann ja nicht so lange dauern, ein paar (hundert) Mal den Löschknopf zu drücken. Grüße, --Thomas Goldammer (Disk.) 22:07, 3 May 2006 (UTC)

Jo. Ganz sicher. Arnomane 23:10, 3 May 2006 (UTC)

Hilfe[edit]

Jemand hat meinen Namen über einen Redirekt geändert. Die art der Änderung ist mehr als beleidigend. Der User der dies gemacht hat sollte gesperrt werden. Mit freundlichen Grüßen --Ronaldino 03:57, 4 May 2006 (UTC)

Du bist Opfer eines gut bekannten Vandalen geworden. Kommt regelmäßig vor. Es handelt sic aller Wahrscheinlichkeit nach um eine Sockenpuppe von en:User:Willy on Wheels. Das sind immer kurze Attacken und der verschwindet dann wieder. Den Redirect habe ich entfernt, was Du mit dem Rest machst, ist Deine Sache. --BerndH 04:41, 4 May 2006 (UTC)
Der hat ja ganze Arbeit geleistet dieses Mal. --BerndH 04:45, 4 May 2006 (UTC)
Danke für die schnelle Hilfe. Mit freundlichen Grüßen --Ronaldino 05:25, 4 May 2006 (UTC)
Ist noch nicht wieder so, wie es sein sollte.--BerndH 06:13, 4 May 2006 (UTC)
Wo sind noch Probleme? Mit freundlichen Grüßen --Ronaldino 07:04, 4 May 2006 (UTC)
Alles erledigt jetzt, siehe Logs :-) --:Bdk: 07:08, 4 May 2006 (UTC)

Lizenzvorlage PD[edit]

Mir fehlt da eine Vorlage "gemeinfrei wegen fehlender Schöpfungshöhe". Ist das absichtlich nicht dabei? --Marcela 17:19, 4 May 2006 (UTC)

{{PD-ineligible}} ist die richtige Vorlage dafür. Wo fehlt dir die denn? Im Upload-Formular? Dort sind nur die üblichsten aufgelistet, alle wären einfach zu viele, das wird unübersichtlich... eine (hoffentlich, fast) vollständige Liste findest du in Commons:Copyright tags -- Duesentrieb(?!) 18:22, 4 May 2006 (UTC)
Danke, ja genau im upload-Formular hab ich die vermißt. --Marcela 20:25, 4 May 2006 (UTC)
Aber irgendwie unfair, ich habe es eingebaut, vertraue dir auch - aber ich gebe damit was zum Besten, was ich nicht verstehe. Den englischen Text könnte ich nie auch nur halbwegs übersetzen. Sollte man solche Vorlagen nicht wenigstens noch in russisch und spanisch bringen, um ein paar Milliarden anderer user den Text verständlich zu machen? Bin ich mit meinen mangelnden englisch-Kenntnissen denn in commons so ungewöhnlich? --Marcela 20:34, 4 May 2006 (UTC)
Öh, da sind doch Sprachlinks in dem Baustein?.... die deutsche Fassung ist Template:PD-ineligible/de - dassollte man aber nicht als template einbauen. Ich hoffe irgendwann wird die software die richtige version anzeigen, je nach benutzersprache - so wie das für die "Systemnachrichten" schon der Fall ist.
Hm... ist die Lizenzauswahl selbst beim Upload mittlerweie übersetzt? Eine weile lang gieng das nicht... -- Duesentrieb(?!) 22:15, 4 May 2006 (UTC)
Das Kleingedruckte hab ich glatt übersehen ;-) - Nein, die Auswahl ist ebenfalls englisch :-( --Marcela 13:18, 5 May 2006 (UTC)

Image:DEIX Seitenblicke-Clique.jpeg[edit]

Dear German speakers, please discuss/delete/move to COM:DEL. Thanks, pfctdayelise (translate?) 02:03, 5 May 2006 (UTC)

Valid spedy candidate, permission to use only for wikipedia in low resolution; it does not look like the creator was asked. --Denniss 12:18, 5 May 2006 (UTC)

Mensch, was soll das?!? Das Karrikaturmuseum Krems, das nicht nur die Bilder besitzt, sondern auch die Rechte dazu inne hat, hat die Zustimmung erteilt und auch im Nachgang noch einmal geprüft, ob alles so umgesetzt wurde, wie es abgesprochen war. Das ist eigentlich auch deutlich dokumentiert. Übrigens ist der Leiter des Museums gleichzeitig der Manager von Manfred Deix! Sorry, wenn ich etwas genervt klinge, aber diese Sache ist wirklich sauberst von mir abgewickelt worden. 212.91.232.186 18:21, 11 May 2006 (UTC)

de:Diskussion:Velvet_Underground[edit]

Could someone please correct their notion that taking a photograph of an album cover means the copyright disappears. Thanks, pfctdayelise (translate?) 08:01, 7 May 2006 (UTC)

Kamerainformationen[edit]

Ist es denn wirklich wichtig zu wissen mit welcher Kammera ein Bild gemacht wurde und dazu reihenweise Informationen zum Bild zu stellen aber keinerlei Infos darüber was überhaupt Fotografiert wurde und wo? Beispiel siehe Image:FontFroide.jpg . Ich zumindest könnte auf derartige Kammerainformationen gerne verzichten. Mit freundlichen Grüßen --Ronaldino 18:19, 7 May 2006 (UTC)

Für mich sieht das irgendwie Automatisch generiert aus... Aber ich finde eine vernünftige Beschreibung auch für viel wichtiger... --Stefan-Xp 19:55, 7 May 2006 (UTC)
Eine vernünftige Beschreibung ist natürlich wichtiger, das stimmt - ich finde die Meta-Daten aber interessant, wenn denn mal welche da sind. --Marcela 09:27, 8 May 2006 (UTC)
Also die Informationen sind ja echte EXIF-Info. Die sollen einfach in der Datei selber zu stehen, außerdem werden sie ja auch angezeigt. Wir haben dazu auch eine Hilfeseite: Commons:Manipulating meta data. Wäre schön wenn einer von euch das in dem Fall korrigieren könnte und dann den Uploader darauf hinweist. Arnomane 10:43, 8 May 2006 (UTC)
Das mit den EXIF funktioniert aus Photoshop nicht immer, nur wenn man "normal" speichert. Beim Speichern für's Web kann man Dateigrößen sehr gut einschätzen und die Dateigröße sehr gezielt steuern. Allerdings werden dabei keine EXIF gespeichert. Diese in eine Datei nachträglich eintragen ist eine Fummelarbeit. Bescheidsagen sollte dem user jemand, der französisch kann (es ist doch französisch??) --Marcela 14:50, 8 May 2006 (UTC)
jhead kann EXIF-Daten von einer Datei in eine Andere übertragen - sehr hilfreich, wenn man an einer überarbeiteten Datei die Originaldaten wieder dranhaben will. -- Duesentrieb(?!) 01:18, 12 May 2006 (UTC)

URV-Löschung[edit]

Hallo zusammen!

Ich habe per Zufall eine Reihe von Bildern gefunden, die einerseits mit einem Copyright-Zeichen und andererseits mit der GFDL gekennzeichnet waren (die, um die es in dieser Anfrage explizit geht, sind alle mit einer Suche nach „Max Batten“ [17] zu finden). Da der Uploader (gibt es dafür eigentlich ein vernünftiges Deutsches Wort, Hochlader klingt irgendwie seltsam) nicht mit dem Autor zu übereinstimmen schien, habe ich zunächst an ersteren auf seiner Diskussionsseite gewandt und gefragt, ob er die Erlaubnis der Autoren eingeholt hat und ob er sie veröffentlichen könnte. Seine Antwort war, das er den Autor kontaktiert habe. Später habe ich dann wiederum per Zufall weitere Bilder vom selben Uploader, allerdings von einem anderen Autoren gefunden und ersteren angeschrieben, ob er auch von den anderen Autoren Erlaubnisse eingeholt hat und diese veröffentlichen könnte, da die Bilder sonst gelöscht werden müssten. Sein darauffolgender Kommentar war etwas harscherer Natur (Zitat (frei übersetzt): Ich mag die Vorstellung nicht, als Lügner dazustehen). Daraufhin habe ich geschrieben, das dies zu keinem Zeitpunkt meine Intention gewesen wäre, um die Wogen etwas zu glätten. Eine Antwort seinerseits steht noch aus.

In der Zwischenzeit habe ich alle drei Fotografen bzgl. etwaiger Lizensierungen kontaktiert, zumal er das auch schrieb, dass ich sie kontaktieren könnte. Eine erste Antwort (siehe hier) habe ich auch schon bekommen. Diese ist überraschenderweise negativ ausgefallen und der Autor hat mich gebeten, dass ich mich doch um die Löschung kümmern möge. Dieser Bitte werde ich auch nachkommen. Ich bin momentan allerdings noch etwas unsicher, ob ich den Uploader jetzt kontaktieren soll, dass ich seine Bilder zur Löschung vorschlage, da das nicht wirklich wogenglättend wäre. Was meint ihr?

--L.m.k 22:27, 8 May 2006 (UTC)

Äh, und nochwas: {{Copyvio}} oder {{Delete}}?

--L.m.k 22:33, 8 May 2006 (UTC)

Ganz klar {{Copyvio}}. So wie es sich liest hat der Author niemals zugestimmt.--Sonaz 08:11, 9 May 2006 (UTC)
Hallo Lmk. Mach lieber Delete und trag sie normal auf den Löschkandidaten ein dann hat der Kerl nix zu meckern. Auf Village Pump hat er übrigens sich bitterlichst beschwert und diese Lügnervorwurfsnummer nochmal abgezogen (woraufhin ich dasselbe wie du gesagt hab). Siehe: [18]. Seine Antworten sind auf alle Fälle vage und recht eigen, ich denkle auch dass da irgendwas so nicht stimmen kann. Arnomane 16:45, 11 May 2006 (UTC)
Ich habe inzwischen vom Fotografen eine widerrufende Mail bekommen (hab ich hier unten noch drangehängt) nach dem sich der Gute offenbar eingeschaltet hat. Diese schweigt sich auch weiterhin über die Lizenz aus. Ich habe den Fotografen nochmal angeschrieben und hoffe, dass er den vorformulierten Text mit der Einverständniserklärung an mich schickt. Ich fände es ehrlich gesagt ansonsten relativ schade um die Bilder, da gerade aus dem Zeitraum aus Urheberrechtsgründen nur wenige Bilder verfügbar sind (zu jung für Public Domain, aber heute eben nicht so zu machen). I.d.R. hat er binnen 2 Tagen (meistens jedoch schneller) geantwortet. Bei anderen Bildern die Duncharris hochgeladen hat, habe ich auch die Fotografen kontaktiert, habe bis jetzt allerdings noch keine einzige Antwort bekommen (inzwischen glaube ich, dass das Kontakt-Formular von fotopic.net nur eine Placebo-Sache ist). Könnte ansonsten vielleicht jemand von Euch auf seiner Diskussionsseite noch einen Kommentar bzgl. der Veröffentlichung der Mails hinterlassen, da er auf meine (immer noch freundlichen) Kommentare offensichtlich nicht mehr reagiert. --L.m.k 20:51, 11 May 2006 (UTC)
Ingrid lässt grüßen! Aber ich habe bereits jetzt die Zustimmung erhalten, sie hier in die Commons gestellt und werde die Bilder nun sukzessive an die neue Lizenz anpassen! Stehen nun nur noch Reaktionen der anderen Fotografen bzw. seitens Duncharris aus! --L.m.k 22:55, 11 May 2006 (UTC)

German stamps[edit]

Sorry for writing in English. I found Image:Goebel Stamp2004 Marked.JPG which is tagged as PD. Are reproductions of German stamps public domain or not? I read de:Amtliche Briefmarke (Deutschland) which says they are but then I found the discussion at de:Bild:Briefmarke-Recht.jpg where one user claims that they are not public domain. Which is it? Thuresson 12:29, 11 May 2006 (UTC)

The German article says, they are PD and cites a judgment of a German court, which substantiates this claim. So, yes, they are PD. But I think there should be a specific PD-template for German stamps. --::Slomox:: >< 15:28, 11 May 2006 (UTC)

Commonist[edit]

Wer niemand hat, der einem hilft, kann gut beraten sein, die Finger von diesem Tool zu lassen. Finanzer war so nett, viele Stunden im Chat darauf zu verwenden, bis ichs installiert bekam. Man muss Java installieren, dann die bat-Datei im Ordner bin aufrufen und ggf. den Pfad von java.exe in der bat-Datei manuell eintragen (so wars bei mir). Alles nix, was man easy nennen könnte. Es fehlt an einer Möglichkeit, Bildnamen auf der Festplatte umzubenennen und C&P geht auch nicht, man muss also alles jeweils neu schreiben. --Historiograf 01:27, 13 May 2006 (UTC)

Da ich alle Bilder ohnehin vorher bearbeite, sind die Dateinamen für mich kein Problem. Aber was macht jemand, der gar kein Englisch versteht? Ich kann ja wenigstens ein bisschen... Ich mußte im Chat fragen, weil ich nicht verstand, welche der Doppellizenzen denn nun zu nehmen ist. Die Installation ist wirklich alles andere als einfach. Warum das mit Java gemacht wurde, verstehe ich auch nicht, andere Lösungen wären doch wesentlich benutzerfreundlicher. Wenn man das Tool als Verzeichnis auf den Desktop packt (was die Browser ja standardmäßig tun) läufts nicht, man muß es manuell verschieben - mir gings jedenfalls so. Was außerdem stört, ist die Tatsache, daß man nach Neustart alles neu eingeben muß. Kategorien müssen ohne eckige Klammern und "category" eingegeben werden, das merkt man auch erst, wenn man es falsch gemacht hat. Ich nutze den commonist trotzdem, weil er das Hochladen vieler Bilder vereinfacht. --Marcela 10:24, 13 May 2006 (UTC)
Apropos Hilfe: Ich wär extrem dankbar wenn mir einer meine Installations- und Nutzungsanleitung unter Commons:Tools/Commonist auf Deutsch übersetzt, damit es andere Deutschsprachige in Zukunft leichter haben.
@Historiograf: Copy & Paste geht bei mir mit dem Commonist unter Linux problemlos, sogar von einem anderen Programm zum Commonist und umgekehrt. Einfach markieren Strg C drücken und an anderer Stelle wo man es haben will Strg V drücken (unter Linux geht das sogar nur mit der Maus: Markieren mittlere Maustaste drücken, neue Stelle Cursor mit linker Mausttaste setzen und wieder mittlere Maustaste drücken). Falls das nicht unter Windows klappt, muss da ein Bug sein.
@Marcela: Java wurde verwendet, weil man es nur einmal schreiben muss und dann läufts auf allen Betriebsystemen (Ich nutze Linux, andere Mac OS X, wieder andere Windows). Das mit dem Kategorien steht übrigens in Commons:Tools/Commonist (ok gut du kannst kein Englisch).
Ansonsten kann man natürlich noch einiges verbessern und das mit dem Umbenennen wäre sicher ne feine Sache. Arnomane 11:18, 13 May 2006 (UTC)
Ich kann mich ja mal an eine Übersetzung der Installationsanleitung machen. Aber nicht mehr heute (1. ist mir das Wetter zu gut und 2. bin ich heute Abend unterwegs), vielleicht morgen. Copy & Paste funktioniert auch unter Windows mit Strg-C und Strg-V problemlos. Bei mir verlief die Installation eigentlich völlig reibungslos. Java hatte ich installiert und dann habe ich den Inhalt der Zip-Datei einfach in ein neues Verzeichnis kopiert, im Startmenü eine Verknüpfung angelegt (aber das nur aus Bequemlichkeit) und das war's. Eine Batch-Datei, die das Installationsprocedere vereinfacht geht nur bedingt, da das Anlegen einer Verknüpfung im Startmenü nicht zu machen ist, da es keine Systemvariable gibt, die auf das Startmenü-Verzeichnis zeigt. Man kommt maximal ins übergeordnete Verzeichnis mit %ALLUSERSPROFILE% aber das Startmenüverzeichnis ist in jeder Sprachversion anders... Gruß, --L.m.k 16:06, 13 May 2006 (UTC)
Die .jar sind scheinbar kompiliert, da kommt man nicht ran. Ich sehe keine Stelle, wo man die Meldungen des Programms übersetzen könnte, ich würde mich um deutsch und kastilisch kümmern, wenn gewünscht. --Marcela 16:31, 13 May 2006 (UTC)
Ich meinte eigentlich auch nur die Anleitung. Der Quellcode ist doch im Verzeichnis java dabei. Ich werd da auch mal durchgucken und versuchen, es zu übersetzen! Gruß, --L.m.k 17:24, 13 May 2006 (UTC)

Nun schreibt doch einfach mal eine email an: the dot gray at gmx dot net ;-) Arnomane 18:05, 13 May 2006 (UTC)

Hätte ich glatt gemacht, aber der lacht sich eher über mein englisch kaputt als daß er mich versteht...Marcela 18:42, 13 May 2006 (UTC)
Auch ich halte den Commonisten für überarbeitungswürdig, es gibt für Java doch eigentlich den Webstarter damit 2 Mausklicks zur Installation genügen. Unter Windows hatte ich z.B. gar kein Glück mit der Installation. Wir brauchen da auf jeden Fall eine Vereinfachung. Kolossos 18:52, 13 May 2006 (UTC)
Ich habe das Programm jetzt mal übersetzt und werde mich mit dem ursprünglichen Autor in Verbindung setzen, damit er es auch auf seine Seite packt. Bis dahin kann es bei mir per Mail angefordert werden. Die Datei ist etwa 750 KB groß. Gruß, --L.m.k 16:10, 14 May 2006 (UTC)

Category:Castle[edit]

muss gelöscht und das Bild in die cat Castles eingeordnet werden --Historiograf 19:00, 13 May 2006 (UTC)

War das jetzt eine Frage? Das Bild muß nicht in Castles stehen da es schon in einer Unterkat. Castels in Slowenien drin ist. Löschen muß man dazu nichts. Kolossos 20:07, 13 May 2006 (UTC)

Nein, es war eine Anregung. Das Problem ist aber jetzt gelöst. --Historiograf 00:53, 14 May 2006 (UTC)