User talk:Steindy

From Wikimedia Commons, the free media repository
Jump to navigation Jump to search
zzz … sleeping

This user is inactive until further notice.

moon symbol
Ich danke einigen „tollen“ Admins von commons, dass sie mir nach 13 Jahren Mitarbeit die Augen geöffnet haben.

Ich werde in Zukunft meine Zeit anders verbringen, anstatt hier meinen ohnehin besch... Pixelmüll gratis Wikipedia zur Verfügung zu stellen.
Nach mehr als 16.000 Fotos ist jetzt Schluss.
Mit feundlichen Grüßen und Dank an jene, die meine Fotos dennoch für gut befunden haben! --Steindy (talk) 01:12, 22 January 2020 (UTC)

Warning[edit]

This is unacceptable, and not the first time by you on QIC. Please stop, otherwise you will be blocked. --A.Savin 00:36, 24 December 2019 (UTC)

@A.Savin: Nur zu! Ich denke, ich muss eine deftige Meldung über Sie erstatten, wenn Sie mich weiter belästigen! Hauen Sie einfach ab und lassen Sie mich gefälligst in Ruhe. Ich lasse Sie auch in Ruhe. Oder glauben Sie Ihr Verhalten und Ihre Provokationen, für die Sie in der de-WP bekannt sind, hier forsetzen zu müssen? --Steindy (talk) 00:47, 24 December 2019 (UTC)
Ditto. You're gaining a reputation for disruptive editing, which is unhelpful, and my advice is to stop and take a step back for a while. Rodhullandemu (talk) 00:51, 24 December 2019 (UTC)
If you like so, go on! It is Christmas and I am glad about any gift! By the way, before criticizing my photos, it would be good to first find the defects in your photos, such as the massive stiching error or the stripes in the window. But obviously you are only strong when it is handed out, not when it is inserted. --Steindy (talk) 00:59, 24 December 2019 (UTC)
@Steindy: If you deem it necessary to mention German Wikipedia at every occasion, maybe it would be just fair to mention your own block log there too, so that people on Commons know the relevant history. And no, as Commoner I will not tolerate vandalism and trolling on Commons, though of course I cannot do anything about vandalism and trolling on German Wikipedia (and not even sure I would like to). --A.Savin 02:17, 24 December 2019 (UTC)

Block for a month[edit]

Hello Steindy. Because you continuted with your disruptive edits after many warnings, I've decided to block you. This time it's for a bit longer than usual as previous blocks didn't seem to have the desired effect. Please take some time in the next month to think about why you're here, what motivates you to contribute to this project and what kind of relationships you'd like to have with other users. We would like to see you to come back after a month with a constructive approach that would benefit both the users and Commons - the opposite of what you've been showing us at COM:QIC in the last few days. --Podzemnik (talk) 03:41, 24 December 2019 (UTC)

Oh Steindy, was machst du nur immer! Wieso nimmst du diese Showveranstaltung QIC so ernst? Aber egal, schöne Weihnachten und ein gutes neues Jahr. Insbesondere mehr Gelassenheit und hoffentlich viel Gesundheit (die wird ja in unseren Jahren immer mehr Mangelware). Gruß Bwag (talk) 09:05, 24 December 2019 (UTC)
Einen Sperrgrund kann ich allerdings nicht erkennen, höchstens in den Provokationen eines anderen Benutzers. --Ralf Roletschek 14:05, 24 December 2019 (UTC)

Merry Christmas and a happy 2020! ;–)[edit]

Bad Wimpfen - Stiftskirche St. Peter - Innenansicht mit Weihnachtsbaum.jpg Happy Holidays, Steindy AnimatedWreath.gif
  • Merry Christmas! Happy New Year!
  • Joyeux Noël! Bonne année!
  • Счастливого Рождества! С Новым годом!
  • ¡Feliz Navidad y próspero año nuevo!
  • Щасливого Різдва! З Новим роком!
  • Frohe Weihnachten! Ein gutes neues Jahr!

--Aristeas (talk) 11:16, 24 December 2019 (UTC)

Block from 2019-12-24[edit]

The story as far as I got it (plain history, no coments):

  1. Steindy added 5 new images to COM:QIC/L (in short 01, 02, 03, 04 and 06)
  2. Rodhullandemu declined 06
  3. Rodhullandemu declined 04
  4. Smial declined 01, 02 and 03
  5. Steindy reset the images to /Nomination
  6. A.Savin reverted Steindy's reset
  7. Steindy declines an image by Rodhullandemu
  8. Rodhullandemu changes the image to /Discuss
  9. Steindy replies to Rodhullandemu and Smial
  10. Steindy sets the images 01, 02, 03, 04 and 06 to discuss
  11. Steindy declines an image by Rodhullandemu
  12. Podzemnik votes on 01, 02, 03, 04 and 06
  13. Podzemnik blocks Steindy
  14. QICbot moves the images to the discussion section
  15. Rodhullandemu removed the second image Steindy has voted on
  16. Rodhullandemu removed the first image Steindy has voted on from the discussion section
  17. Ralf Roletschek withdraws Steindy's images 01, 02, 03, 04, 06 and some more "im Auftrag" (en: per order)
  18. A.Savin removes the withdrawn images ("manual archive of the "christmas spam"")

After spending like 2 hours on this garbage I have a serious question: Is this fucking kindergarten or what? --D-Kuru (talk) 17:35, 25 December 2019 (UTC)

If a user has a very high opinion on himself, it's not good. If a user is aggressive, it's bad. If these both things come together, it's terrible. --A.Savin 17:46, 25 December 2019 (UTC)
I think a user may withdraw an image from consideration at any time if they agree with an objection. Steindy saw things that I hadn't. He often does. Rather than argue the toss it's easier to go back and take another photograph. I've already forked out for a larger monitor and moved to darktable in order to address quality concerns. However, at my age my psychic powers have faded a little, so it would help if Steindy would not just object, but also annotate the image to show the bits he objects to. Happy Christmas! Rodhullandemu (talk) 18:11, 25 December 2019 (UTC)

Notification about possible deletion[edit]

Commons-emblem-issue.svg
Some contents have been listed at Commons:Deletion requests so that the community can discuss whether they should be kept or not. We would appreciate it if you could go to voice your opinion about this at their entry.

If you created these pages, please note that the fact that they have been proposed for deletion does not necessarily mean that we do not value your kind contribution. It simply means that one person believes that there is some specific problem with them, such as a copyright issue.

Please remember to respond to and – if appropriate – contradict the arguments supporting deletion. Arguments which focus on the nominator will not affect the result of the nomination. Thank you!

Afrikaans | العربية | беларуская (тарашкевіца)‎ | български | বাংলা | català | čeština | dansk | Deutsch | Deutsch (Sie-Form)‎ | Zazaki | Ελληνικά | English | Esperanto | español | eesti | فارسی | suomi | français | galego | עברית | hrvatski | magyar | Հայերեն | Bahasa Indonesia | íslenska | italiano | 日本語 | 한국어 | 한국어 (조선) | македонски | മലയാളം | norsk bokmål | Plattdüütsch | Nederlands | norsk nynorsk | occitan | polski | پښتو | português | português do Brasil | română | русский | sicilianu | slovenčina | slovenščina | shqip | српски / srpski | svenska | ไทย | Türkçe | українська | Tiếng Việt | 中文 | 中文(简体)‎ | 中文(繁體)‎ | +/−

Affected:

And also:

Yours sincerely, Bencemac (talk) 08:51, 4 January 2020 (UTC)

  • Selten so gelacht. Vielleicht möge mir einmal jemand erklären, wie ich als von User:Podzemnik gesperrter Benutzer Stellung nehmen soll? Macht einfach was ihr wollt, mir ist das Kasperltheater auf commons mittlerweile ohnehin scheißegal! --Steindy (talk) 16:23, 4 January 2020 (UTC)
Hallo Steindy, Du kannst gerne hier auf der Diskussionsseite eine Stellungnahme zum Löschantrag abgeben. Ich wäre dann bereit, diese in entsprechende Diskussion zu übertragen. Viele Grüße, AFBorchert (talk) 23:14, 4 January 2020 (UTC)
ungefragte Bemerkung: @Steindy: AFBorchert ist einer von den Guten! --Ralf Roletschek 23:26, 4 January 2020 (UTC)
Hallo AFBorchert, hallo Ralf Roletschek! Nein, ihr müsst euch bezüglich der beiden Fotos keine Mühe machen. Mein "Spezialfreund" A.Savin ist ohnehin bereits dabei, seine üblichen Giftspritzen gegen mich zu verteilen (gbt es eigentlich auf commons keine Kontaktverbote?). Schon gar nicht, mag ich mich mit Leuten streiten, die keine Ahnung von der Materie haben. Zitat: "clearly not a public person", das heißt, ein Schiedsrichter oder Schiedsrichterassistent ist eindeutig keine öffentliche Person LOOOL! Er wird ja "nur" vom Verband offiziell nominiert und es war ja "nur" das Endpsiel im niederösterreichischen Fußballpokal. Und er hatte ja auch nicht die Gelegenheit, als er sich extra mit seinen beiden anderen Kollegen zusammen stellte [:File:USV_Scheiblingkirchen_vs._USC_Rohrbach_2018-06-16_(08).jpg] zu sagen "von mir kein Foto bitte". Letztlich glaube ich das Märchen von der "Kammer für Arbeiter und Angestellte" ohnehin nicht. Es mag vielleicht eine Mail von irgendeinem Mitarbeiter der Arbeiterkammer sein, aber sicher nicht von einer autorisierten Stelle. Aber sei's drum: Mir sind die Bilder des Herrn Lukas Baumühlner vollkommen egal, weil ich aufgrund der skandalösen Sperre inklusive der Sperre meiner BD-Seite vom Weihnachtstag(!) ohnehin kein Interesse verspüre, hier weiter mitzuarbeiten. Will etwa Lukas Baumühlner auch den Fußballverband klagen? [1],
@AFBorchert: Da ich ursprünglich eine Sperrprüfung machen wollte, habe ich mehrere deutsch sprechende Admins angeschrieben. Durch die Meldung von Dir sind mittlerweile zehn Admins nachweislich von meiner Sperre informiert. Außer Didym, der wenigstens die Freundlichkeit hatte, meine Diskussionsseite freizugeben, hat bis jetzt niemand einen Finger gerührt. D-Kuru hat die Sperre wunderbar zusammengefasst: "Is this fucking kindergarten or what?" Und selbstverständlich war A.Savin binnen elf Minuten zur Stelle, um weiter zu eskalieren [2]. Ebenso war Rodhullandemu, der nach Selbstbeschreibung "in seinem Alter und seiner schwächer gewordenen psychischen Kräfte einen größeren Monitor benötigt" zur Stelle [3] und monierte, dass ich dessen Mängel nicht auch noch am Foto anmerkte. Trotz seiner Sehschäche erkannte er aber binnen weniger Minuten, dass dieses Foto nicht scharf genug und dieses Foto nirgends scharf genug ist. Übrigens setzte er auch meine Anmerkungen zu den stitching Fehlern kommenstarlos zurück [4], als ob sie nicht da wären. Und ich habe mir das alles stillschweigend gefallen lasen und werde dafür, von Podzemnik ohne mich auf COM:ANU einzutragen und (mit welcher Sperrbegründung) vier(!) Wochen sperrte und im Bewusstsein, dass er danach auf Weihnachtsurlaub ging, entgegen COM:BP#Bei der Benutzersperre ("Das Bearbeiten der Diskussionsseite ... sollten nur gesperrt werden, wenn es wahrscheinlich ist, dass der gesperrte Benutzer diese Funktionen missbrauchen wird.") zusätzlich meine Diskussionsseite sperrte? Dass A.Savin auch hier wieder eingriff und alle meine Fotos von der Kandidaturseite entfernte [5], sei nur am Rande vermerkt. Wo sind wir hier? Nein, in einem solchen Projekt, in dem Benutzer verfolgt, verarscht und durch den Dreck gezogen werden (siehe auch COM:ANU#Continually violating QIC guidelines and gaslighting everyone about them), habe ich nichts mehr verloren. Mögen sich diese tollen Admins (Podzemnik, A.Savin, Rodhullandemu und auch George Chernilevsky mit seinen 12 Kontras in nicht einmal 20 Minuten) einen anderen Trottel suchen, der für sie den Pausenkasperl macht. Unter solchen Umständen bin ich hier raus und ich werde mir gut überlegen, weitere Fotos hochzuladen. Ich werde mir nur noch kritischer manche Fotos ansehen, denn es ist geradezu peinlich welche Fotos da freundschaftlich positiv bewertet werden. Schönen Gruß --Steindy (talk) 00:16, 6 January 2020 (UTC)
Hallo Steindy, prinzipiell geht es zunächst mal um den Löschantrag und hier wäre unabhängig von weiteren Konflikten eine Stellungnahme als Fotograf sinnvoll. Unabhängig von der Beurteilung der rechtlichen Situation wäre es gut, wenn Du die sich hier stellende Frage beantworten könntest, ob Du gegen den offensichtlichen Willen der abgebildeten Person das Bild weiter veröffentlicht haben willst. Viele sehen durchaus einen Unterschied zwischen dem Fotografieren und dem Veröffentlichen der Fotos in einem Medienarchiv, wo diese dauerhaft präsent sind. Letzteres ist nicht ohne weiteres naheliegend, wenn man sich fotografieren lässt. Bezüglich der Beurteilung der rechtlichen Situation habe ich (anders als ganz offenbar Ralf) nicht wirklich den Überblick über die zugehörige Rechtsprechung in Österreich. In Deutschland wäre die Veröffentlichung schon sehr viel problematischer außerhalb eines Presseberichts über das Endspiel. Hier wäre der Effekt einer Veröffentlichung zeitlich sehr viel begrenzter. Im übrigen handelt es sich durchaus um ein ernst zu nehmendes Schreiben der Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien – jedenfalls nehmen die Anspruch, im Auftrag des Betroffenen hier aktiv zu sein.
Wenn Du auf Commons eine unabhängige Überprüfung einer Sperre wünscht, so sollte dies durch die Vorlage {{Unblock}} geschehen. Es ist aber unwahrscheinlich, dass so eine Überprüfung in gewünschter Weise ausfällt, wenn sie nur aus einer Anklage gegen die sperrenden Admins besteht und nichts dazu steht, wie zukünftig weiteres Drama auf QIC vermieden werden kann. Manches kann auf QIC durchaus kritisch betrachtet werden, aber ausufernde Konflikte werden hier ungern gesehen, ganz unabhängig davon, wie diese ursprünglich entstanden sind. Steindy, wir wissen hier alle, dass Du ausgezeichnet fotografieren kannst und Deine hochgeladenen Bilder eine Bereicherung darstellen. Genauso bist Du auch für Deine Streitbarkeit bekannt, aber auf Commons gibt es hierfür weniger Toleranz als in der deutschsprachigen Wikipedia – und das ganz unabhängig davon, ob der Umgang mit Dir und Deinen Bildern auf QIC fair und angemessen gewesen ist oder nicht. Die Fähigkeit zur Deeskalatation wird auch dann erwartet, wenn man sich im Recht sieht. Viele Grüße, AFBorchert (talk) 06:50, 6 January 2020 (UTC)
Warum beleidigen Sie denn jetzt auch George, obwohl er Ihnen gegenüber sehr versöhnlich aufgetreten ist [6] [7] Achso enttschuldigung, habe ja fast vergessen, was Steindy bedeutet...
Und zum Schiri-Foto: Also ich für meinen Teil, hatte schon mehrmals die Erfahrung, dass eine Person, die ich fotografiert hatte, sich irgendwann bei OTRS meldete und die haben dann mein Foto aus Kulanz gelöscht -- und das obwohl es klar relevante Personen waren und das Foto im jeweiligen WP Artikel stand. Wenn jetzt also das Schiri-Foto behalten würde, obwohl der Schiri gebeten hatte es zu löschen, würde Commons sich selbst widersprechen und zudem nicht gerade zu eigenem guten Ruf beitragen. --A.Savin 12:49, 6 January 2020 (UTC)
Hochgeschätzter A.Savin: Wenn Sie eine Beleidigung von George sehen, steht es Ihnen frei, mich auf COM:ANU zu melden. Wenn Sie aber glauben, dass automatisierte Weihnachtswünsche eine Form von "Versöhnung" sind, sind Sie am Holzweg. Eine Entschuldigung für dessen Verhalten sieht anders aus; für mich war es nichts anderes, als ein Schlag ins Gesicht.
A.Savin, nachdem Sie auch weiterhin glauben – jetzt auch auf meiner Diskussionsseite – persönliche Angriffe gegen mich reiten zu müssen und zu dürfen – siehe: „Achso enttschuldigung, habe ja fast vergessen, was Steindy bedeutet...“ – fordere ich Sie hiermit unmissverständlich auf, meine Diskussionsseite nicht mehr zu benutzen und mich nicht weiter quer durch commons zu verfolgen. Ehe Sie bei anderen sprachliche Usern Mäßigung fordern sollten Sie zuerst einmal an Ihrem eigenen Duktus arbeiten. --Steindy (talk) 01:22, 22 January 2020 (UTC)
Einige Worte noch an AFBorchert: Von welchem "Drama" sprichst Du? War es ein Drama, dass ich im guten Glauben und in der Hoffnung auf eine Verbesserung der Stimmung zur Weihnachtszeit einige weihnachtliche Motive eingestellt habe? Es ist offenbar klar, dass dies zu den Gutmenschen der WP/commons nicht passt, diese gehen vermutlich auch in den Keller lachen. So gesehen hast Du natürlich recht. Nur was bei bei dieser Bearbeitung [8] "Intimidation/harassment" (so die Sperrbegründung) war, hätte ich schon noch gerne gewusst. Wen habe ich denn eingeschüchtert und/oder wen habe ich belästigt? Übrigens hatte es der Administrator D-Kuru etwas weiter oben schön zusammengefasst "Is this fucking kindergarten or what?" Dass Podzemnik dabei das Regulativ für Benutzersperren nicht beachtet, ist wohl auch nebensächlich. Oder siehst Du irgendwo die Vorlage {{subst:blocked|duration|reason}}? Podzemnik fand es auch nicht für notwendig, die Sperre auf COM:ANU zur Diskussion zu stellen, wie es das Regulativ vorsieht, selbst ist eben der Mann! Und damit es richtig wirkt, sperrte Podzemnik auch entgegen den Richtlinien von COM:BP#Nach der Benutzersperre wo ausdrücklich steht "Beobachte die Diskussionsseite des gesperrten Benutzers und stelle sicher, dass Entsperranträge bearbeitet werden!". Podezemnik dachte nicht im Entferntesten daran, denn nachdem er mich gesperrt hatte, ging er bis bis 3. Jänner 2020 in den wohlverdienten Weihnachtsurlaub. Also WER hat das "Drama" Veranstaltet? Ich oder der Admin, dem ich offensichtlich ein Dorn im Auge bin und der mich schon seit geraumer Zeit durch den Dreck zieht (siehe dessen Aussage "...To Steindy I'd suggest - in all honesty and genuity - to take a break from the projectt. Maybe go for a walk or something..." vom 6. November 2019, als Reaktion darauf, dass er bei dieser Nominierung von mir mit seinen Thesen den Kürzeren zog und von vier Benutzern klar überstimmt wurde. Ein weiterer Höhepunkt des Wirkens von Podzemnik war, als er mich am 4. Dezember 2019 bei diesem Foto, bei dem ich einen dust spot anmerkte, als Idioten hinstellte und mich denunzierte "I don't see any (as in many cases before...), nachdem er zuvor am 28. November den dust spot beseitigt hatte. Das ist es, was tatsächlich seiner Sperrbegründung "Intimidation/harassment" entsprach, und nicht das, was ich mit meinen weihnachtlichen Fotos gemacht hatte.
Den Gipfel seiner Frechheiten leistete sich Podzemnik aber heute. Nachdem ich heute um auf meiner Diskussionsseite den Inaktivitätsbaustein gesetzt hatte, war Podzemnik nur eine Stunde später zugegen und schickte mir als weitere Provokation eine Danke-schön-Nachricht [9]. Jetzt frage ich Dich: Ist es die Aufgabe oder Ziel eines Administrators auf commons, Benutzer, die hier mehr als 13 Jahre tätig waren, die mehr als 16.000 Fotos hochgeladen haben und die rund 48.000 Beiträge geliefert haben, aus commons mitHass-Nachrichten zu vertreiben? Nein, Du musst mir jetzt nicht antworten. Ich werde so oder so gegen Podzemnik ein de-Adminverfahren einleiten, damit sich möglichst viele Benutzer und Admins ein Bild vom Wirken dieses Administrators machen können. Dies auch zur Kenntnis an @D-Kuru, Rodhullandemu, Túrelio, Didym, MB-one, Raymond, Ra'ike, Srittau, Martin H., Leit:.
Schönen Gruß --Steindy (talk) 23:09, 22 January 2020 (UTC)
Hallo Steindy, zum von Dir angesprochenen Stichwort „Drama“: Nun COM:QIC ist immer für ein Drama gut. Im konkreten Fall dienten Edits wie [10], [11] und [12] (nur um mal einige herauszugreifen) sicherlich nicht der Deeskalation. Sicher wird einem als regelmäßigen Teilnehmer auf QIC so manche Bewertung oder Vorgehensweise nicht gefallen. In so einem Fall kann das schlicht ignoriert werden oder man spricht die betreffende Person mal freundlich direkt (auf einer Benutzerdiskussionsseite) an oder der Konflikt wird mit verärgerten Reaktionen auf QIC weiter angeheizt. Letzteres führt zu einem weiteren QIC-Drama und einer unnötigen Eskalation und niemand fragt sich anschließend, ob der Ärger vielleicht berechtigt gewesen sein könnte. Es ist nett, dass es QIC gibt, aber im Grunde genommen ist die Bedeutung begrenzt und es ist möglich, umfangreich bei Commons beizutragen und QIC einfach zu ignorieren. Bitte verstehe, dass ich mich bei QIC-Konflikten nicht wirklich einmische. Ich meldete mich hier, nur weil ich auf eine Stellungnahme zu dem Löschantrag hoffte (meines Erachtens ist das viel wichtiger als QIC) und ich gab nur einen Hinweis, wie ein Antrag auf eine Überprüfung einer Sperre gestellt werden kann. Viele Grüße, AFBorchert (talk) 19:54, 23 January 2020 (UTC)
@AFBorchert: Bei den Weihnachtsbildern habe ich es wie Steindy gesehen: "Manche werden es NIE begreifen, dass ich mit diesen Nominierungen nichts anders, als etwas weihnachtliches in die staubtrockene Bude bringen wollte." - vielleicht nicht ganz 100%ig im Sinn von QIC aber ich sehe darin keine Störung und ich habe einfach auch ein paar weihnachtliche Bilder eingestellt. Wie bei dem angesprochenen Löschantrag kam prompt ein Kontra von Savin, wie immer, wenn einer seiner Lieblingsfeinde wie Steindy oder ich irgendwas auf Commons äußern. Genau DAS ist der Knackpunkt. Ich habe beim LA versucht, sachlich und mit Fakten zu argumentieren. Savin mischt sich auch da ein und mit seiner Adminmacht spielt er jeden runter. Mir ist das mittlerweile egal. Aber es ist nicht so einfach, wie es vielleicht aussieht. --Ralf Roletschek 21:29, 23 January 2020 (UTC)
Hallo Ralf Roletschek, ich gehe nicht davon aus, dass dieser Fall auf QIC einfach ist oder hier fair mit Steindy umgegangen wurde. Auf COM:AN/U hatten wir schon eine lange Serie von QIC-Konflikten, die dort gelandet sind. Ihr seid nicht die einzigen, die sich dort nicht angemessen behandelt fühlten. Die Tendenz auf COM:AN/U geht jedoch eher dahin, dass die Admins, die auf QIC nicht aktiv sind, auch wenig Neigung haben, sich diese Konflikte anzutun (mich eingeschlossen). Deswegen geht meine Empfehlung, sich aus QIC im Zweifelsfall zurück- oder herauszuhalten und sich dadurch die Nerven zu schonen. Ihr wisst auch so, dass Ihr ausgezeichnete Fotografen seid :) Viele Grüße, AFBorchert (talk) 22:53, 23 January 2020 (UTC)
Ich habe mich aus QIC zurückgezogen, das war ohnehin der letzte Bereich meiner hiesigen Aktivitäten. Mit Admins wie Savin bin ich hier am falschen Ort. Meine Fotos lade ich ja ohnehin schon anderweitig hoch. Es war mal ganz nett hier. --Ralf Roletschek 13:23, 25 January 2020 (UTC)

Hallo Steindy, ich kehre hier noch einmal zurück zum ursprünglichen Thema dieses Threads, bei dem es um diesen Löschantrag geht. Nun mag es vielleicht enttäuschend sein, dass solche (aus meiner Sicht) ziemlich guten Aufnahmen nicht auf das Wohlgefallen einer der abgebildeten Personen stößt. Es ist vielleicht nicht leicht, das als Fotograf zu akzeptieren. Hier hilft es möglicherweise, sich etwas in die Lage der Betroffenen hineinzuversetzen. Schiedsrichter sehen sich zunehmend in allen Ligen Anfeindungen bis hin zu körperlichen Angriffen ausgesetzt. Ich könnte mir gut vorstellen, dass dies dazu führt, dass ein Unbehagen bei solchen auf Dauer angelegten Bildveröffentlichungen entsteht, selbst wenn die Qualität der Aufnahme nicht zu beanstanden ist. Ich finde es sehr enttäuschend, dass bis jetzt von Dir keine Stellungnahme zum Löschantrag erfolgte. Diese kann sehr gerne in deutscher Sprache erfolgen. Schließlich möchte ich noch hinzufügen, dass ich aus meiner Sicht den „Lösungsansatz“ mit den überladenen Bildern ([13], [14]) als völlig ungeeignet betrachte. Hast Du schon einmal darüber nachgedacht, wie das auf den Betreffenden wirken muss? Viele Grüße, AFBorchert (talk) 11:54, 26 January 2020 (UTC)

Unblock[edit]

Unblock request declined

This blocked user asked to be unblocked, but one or more administrators has reviewed and declined this request. Do not remove this unblock review while you are blocked. Other administrators can also review this block, but should not override the decision without discussion.

Request reason: "See upon and below"
Decline reason: "For unblocking you must recognize your errors and give evidence, that these mistakes will not repeat. You did not recognize your errors, namely edit warring. Instead, you spoke badly about multiple other users. "I am right and everybody else is wrong" is a bad attitude in such collaborative projects as Commons. In my opinion Podzemnik's block was correct. Taivo (talk) 15:25, 23 January 2020 (UTC)"
Administrators: This template should be removed when the block has expired.
(Block log)
(unblock)
(Change local status for a global block)
(contribs)

Deutsch | English | español | suomi | français | हिन्दी | hrvatski | magyar | македонски | Plattdüütsch | português | русский | Simple English | svenska | 中文(简体)‎ | 中文(繁體)‎ | 中文(台灣)‎ | +/−

  • Deutsch: Ich habe meine Lektion gelernt. Es liegt mir daher fern, weiterhin QI mit meinem Bilderschrott zu stören. Mögen die Superfotografen unter sich bleiben und sich gegenseitig die QIs zuschieben. Ebenso liegt es mir fern, weiterhin meinen fürchterlichen Pixelmüll auf commons hochzuladen. Ich präsentiere und verkaufe meine Fotos lieber an anderer Stelle statt diese hier gratis einzustellen und dafür noch Hass zu ernten. Meine skandalöse und missbräuchliche Sperre in eigener Sache durch Podzemnik, der mich schon lange hier weg haben wollte, kann daher aufgehoben werden.
    Mit bestem Dank an @Podzemnik, A.Savin, George Chernilevsky, Rodhullandemu:, dass ihr mich zu dieser Erkenntnis gebracht habt!
  • English: I learned my lesson. It is therefore far from me to continue to disrupt QI with my picture scrap. May the super photographers stay among themselves and pass the QIs on to each other. It is also far from me to continue to upload my terrible pixel waste to commons. I prefer to present and sell my photos elsewhere instead of posting them here for free and reaping hate. My scandalous and abusive ban on my own behalf by Podzemnik, who wanted to have me out of here for a long time, can therefore be lifted.
    Many thanks to Podzemnik, A.Savin, George Chernilevsky and Rodhullandemu for bringing me to this conclusion!

Übersetzt mit gooogle translator --Steindy (talk) 23:27, 22 January 2020 (UTC)

Ich verstehe nicht ganz wieso jetzt (erst/noch) die Nachfrage nach einem unblock zwei/einen Tag vor Ablauf der Sperrfrist? (Auf der Blockseite steht "04:33, 24 January 2020") (Ich glaube die Gänge in Commons drehen sich langsamer als die verbleiden Sperrfrist beträgt, ich mag mich auch irren)
--D-Kuru (talk) 23:54, 22 January 2020 (UTC)
Weil ich lange überlegt habe, ob ich mich mich diesem Fegefeur überhaupt aussetzen soll. Dazu trug auch die "Ermunterung" durch AFBorchert maßgeblich bei. Letztlich hatte ich die Nase gestrichen voll, weshalb ich auch den inaktiv-Baustein gesetzt habe. Die letzte Provokation von Podzemnik brachte schließlich das Fass zum Überlaufen. Grüße --Steindy (talk) 00:09, 23 January 2020 (UTC)

Pictogram voting comment.svg Comment You are not indefinitely blocked. Your block will expire tomorrow anyway. Taivo (talk) 09:53, 23 January 2020 (UTC)

@Taivo: It doesn't matter whether my lock ends tomorrow or in three months. It's about the scandalous lock in general, it's about the length and it's about how Podzemnik misuses his rights as an administrator. And ultimately it's about whether it's an administrator's job to drive productive users away.. --Steindy (talk) 11:40, 23 January 2020 (UTC)

Опитування щодо «Вікі любить Землю» 2020 / Wiki Loves Earth 2020 in Ukraine Survey[edit]

English version below

Доброго дня! Ви отримуєте це повідомлення, бо раніше брали участь у конкурсі «Вікі любить Землю» в Україні.

Зараз організатори конкурсу проводять опитування для учасників, аби вирішити, чи варто його проводити цього року — і якщо так, то коли. Видається, що через пандемію COVID-19 було б недоречно проводити українську частину «Вікі любить Землю» у традиційні дати, тобто протягом травня. Однак ми можемо провести його у червні або липні. Щоб визначитися, нам цікава ваша думка.

Детальніша інформація і опитування — за посиланням. Опитування буде відкрите до 14 квітня включно.

Якщо маєте питання, пишіть на wle@wikimedia.org.ua. Дякуємо! --AntonProtsiuk (WMUA) (обговорення) 20:03, 8 April 2020 (UTC)


Hi! You are getting this message because you have participated in Wiki Loves Earth in Ukraine before.

Organizers of the contest are holding a survey for participants to decide on whether to hold the contest this year — and when to do it. It seems that holding Ukrainian Wiki Loves Earth within traditional dates in May would not be reasonable because of the COVID-19 pandemic. Yet, we can hold the contest in June or July. To decide, we need your opinion.

More info and the survey can be found by this link. The survey will be open by April 14th.

If you have any questions, contact us at wle@wikimedia.org.ua. Thanks! --AntonProtsiuk (WMUA) (обговорення) 20:03, 8 April 2020 (UTC)