User talk:Falk2

From Wikimedia Commons, the free media repository
Jump to navigation Jump to search
Welcome to Wikimedia Commons, Falk2!

BotMultichillT 05:49, 28 May 2009 (UTC)

Tip: Categorizing images[edit]

Afrikaans  català  čeština  dansk  Deutsch  Deutsch (Sie-Form)‎  English  español  Esperanto  français  galego  íslenska  italiano  magyar  Nederlands  norsk bokmål  norsk  Plattdüütsch  polski  português  português do Brasil  română  sicilianu  slovenčina  slovenščina  svenska  suomi  Tiếng Việt  Ελληνικά  беларуская (тарашкевіца)‎  македонски  русский  српски / srpski  українська  ქართული  বাংলা  മലയാളം  한국어  日本語  中文  中文(简体)‎  中文(繁體)‎  עברית  العربية  فارسی  +/−


Hello, Falk2!
Tip: Add categories to your images

Thanks a lot for contributing to the Wikimedia Commons! Here's a tip to make your uploads more useful: Why not add some categories to describe them? This will help more people to find and use them.

Here's how:

1) If you're using the UploadWizard, you can add categories to each file when you describe it. Just click "more options" for the file and add the categories which make sense:

Uploadwizard-categories.png

2) You can also pick the file from your list of uploads, edit the file description page, and manually add the category code at the end of the page.

[[Category:Category name]]

For example, if you are uploading a diagram showing the orbits of comets, you add the following code:

[[Category:Astronomical diagrams]]
[[Category:Comets]]

This will make the diagram show up in the categories "Astronomical diagrams" and "Comets".

When picking categories, try to choose a specific category ("Astronomical diagrams") over a generic one ("Illustrations").

Thanks again for your uploads! More information about categorization can be found in Commons:Categories, and don't hesitate to leave a note on the help desk.

BotMultichillT 05:49, 28 May 2009 (UTC)

Ist erledigt. Gelegentlich ist die Firefox-Erweiterung »NoScript« übereifrig, dann fehlt die Kategorie. --Falk2 (talk) 08:09, 31 May 2009 (UTC)

Deutsche Beschreibung[edit]

Ahoj, wenn du gibst Text in deustche Sprache zu, möchtest du auch für englisches Text die Form

verbrauchen? Danke vorher. --PetrS. (talk) 12:55, 27 October 2009 (UTC)

Klar, wenn möglich, mache ich das. Manchmal ist aber der vorhandene Text so verschachtelt, dass es in der Vorschau nicht funktioniert (weil mehrere Sprachvarianten nicht vorbereitet sind). Für den Verschluss mit innerer Abstützung [[1]] suche ich noch die Bauformbezeichnung. Möglich, dass es Schnabel & Henning oder Zimmermann & Buchloh ist --Falk2 (talk) 20:35, 27 October 2009 (UTC)

Puffer[edit]

In http://commons.wikimedia.org/wiki/File:S3380_Bf_Cerb%C3%A8re,_Corail-Liegewagen.jpg you write "Die besonders breiten Pufferteller dieser Wagen waren im Verkehr mit Spanien notwendig, da dort der Regelpufferabstand bis in die Achtziger Jahre bei 1950mm (europäisch 1750mm) lag". I do not understand this. Did this material circulate in Spain? Where? When?. You can answer in German if you wish. Thanks is advance (by the way, I have seen your interesting pictures, because an user has uploaded them to www.ferropedia.es--Ferropediamember (talk) 15:42, 9 October 2012 (UTC)

Coche directo Paris–Algeciras en la estación de Irún en ancho ibérico. Ambos coches (el de izquierda es un coche tipo corail, construido en CAF por Renfe) tienen los topes típicos con platos anchos
¿Posible escribirte en castellano? Si, los coches Corail circularon en España. En trenes regulares hasta el año 1994 (me parece que hasta el cambio de los horarios en el Junio de este año. Piensa en los trenes directos entre Paris y Madrid (»la Puerta del Sol«), el Surexpreso y en el coche directo de Paris a Algeciras, en España acoplado con el tren 316 »Media Luna«. Existió un intercambiador para coches regulares en la estación de Hendaya. Tambien tengo un cuadro del tren Madrid–Paris en Madrid Atocha pero la enlace del internet es aquí mal y muy lento. La Distancia entre los topes es en Europa 1750mm. Por culpa de ancho ibérico era este distancia 200mm mas grande. --Falk2 (talk) 23:01, 9 October 2012 (UTC)
Ahora entiendo. Sí claro, ya sabía lo de los coches Corail en España. Pensaba que decías que esos coches Corail pasaban a España por Portbou.... Muchas gracias, --Ferropediamember (talk) 20:54, 11 October 2012 (UTC)

Riesengroße Sammelkategorien[edit]

Hallo Falk 2. Ich habe das selbe Problem, wie Du hier : http://commons.wikimedia.org/wiki/User_talk:Marcus_Cyron#Riesengro.C3.9Fe_Sammelkategorien beschrieben hast und Marcus Cyron dazu eine Nachricht hinterlassen. Nur zur Info bzw. Feedback. Besten Gruß, LeoDavid (talk) 11:31, 1 June 2013 (UTC)

Danke. Seltsamerweise hat ein Dritter meine letzte Nachricht auf der Benutzerseite von Cyrons Markus einfach so gelöscht. Eigenartige Gepflogenheiten gibt es hier manchmal schon. --Falk2 (talk) 15:13, 1 June 2013 (UTC)

Autopatrol given[edit]

Commons Autopatrolled.svg

Hello. I just wanted to let you know that I have granted autopatrol rights to your account; the reason for this is that I believe you are sufficiently trustworthy and experienced to have your contributions automatically marked as "reviewed". This has no effect on your editing, it is simply intended to make it easier for users that are monitoring Recent changes or Recent uploads to find unproductive edits amidst the productive ones like yours. In addition, the Flickr upload feature and an increased number of batch-uploads in UploadWizard, uploading of freely licensed MP3 files and an increased limit for page renames per minute are now available to you. Thank you. INeverCry 00:44, 4 June 2013 (UTC)

Bilder Leipzig Hbf und Umgebung![edit]

Hallo Falk2, danke dir für die vielen Bilder vom laufenden Umbau der Gleisanlage im Umfeld LL! Sehr schöne Eindrücke! Grüße, Kleeblatt187 (talk) 11:25, 18 October 2014 (UTC)

Die Bauarbeiten im Bahnhof Leipzig Hbf sind für dieses Jahr erstmal erledigt. Derzeit läuft der Rückbau der Gleise 10 und 11 sowie im Umfeld des Gleises 15, außerdem wird der Rest der Verkehrstunnel abgebrochen und verfüllt. Mit Gleis- und Weichenbau geht es erst im Frühjahr weiter, dann werde ich versuchen, wieder zum Schuss zu kommen. Dafür habe ich noch Bilder von der LC-Strecke (die sind jetzt fast fertig mit hochladen) und vom Südende des Stadttunnels und seinen Zulaufstrecken. Gar so schnell geht es nicht, vor allem das sinnvolle Beschriften kostet Zeit. –Falk2 (talk) 09:50, 21 October 2014 (UTC)


Trams in Halberstadt[edit]

Hallo Falk, für Bilder wie File:J10 357 Mischspurkreuzung Spiegelsberge.jpg, auf denen keine Tram zu sehen ist, schlage ich Category:Rail tracks in Halberstadt vor. Analog beispielsweise zu Category:Rail tracks in Dresden und Category:Rail tracks in Wuppertal. Gruß, -- Ies (talk) 18:04, 1 December 2014 (UTC)

Brrr, bei »Tram« haut es wieder den stärksten Türken vom Halbmond. Sag mal Stra-ßen-bahn-zug. Die Bilder musste ich erstmal zum Hochladen in eine bestehende Kategorie packen. Gleichzeitig neue Kategorien anlegen wird schnell unübersichtlich. Es geht in einer halben Stunde weiter. –Falk2 (talk) 18:12, 1 December 2014 (UTC)
So, erledigt. Zufrieden? –Falk2 (talk) 21:27, 1 December 2014 (UTC)

S-Bahn Mitteldeutschland[edit]

Hi, weißt Du noch, welcher Haltepunkt [[::File:I2639 »Gleis 2«.jpg|dies]] und [[::File:I2640 »Gleis 1«.jpg|dies]] ist? Viele Grüße, Andre de (talk) 14:27, 5 January 2015 (UTC)

Klar, beides Anger-Crottendorf (neu) an der Strecke 6375/ELSt und an der Zweinaundorfer Straße. Beim Hochladen gab es für diesen Hp noch keine Kategorie. Nach dem Anlegen habe ich die beiden Bilder übersehen. –Falk2 (talk) 14:42, 5 January 2015 (UTC)
Ok, danke für die schnelle Antwort und die Korrektur! Ich habe die Doppelkategorisierung noch rausgenommen. --Andre de (talk) 15:17, 5 January 2015 (UTC)

Category:Haltepunkt Markkleeberg Mitte[edit]

Hallo, Falk2,

es ist sicher richtig, dass die Kategorie Haltepunkt Markkleeberg Mitte ohne Bindestrich geschrieben werden sollte. Aber statt eine neue Kategorie anzulegen und den Text der alten leer zu machen, würde ich in solchen Fällen lieber einen {{Rename}}-Antrag stellen. Dann bleibt nämlich die Historie der Kategorie erhalten.

Grüße, -- Aisano (talk) 15:39, 19 December 2015 (UTC)

Das ist aber bei sieben Bildern, von denen das Älteste von 2009 stammt und vier von mir sind, nicht besonders dramatisch. Eine Diskussion gibt es auch nicht. Außerdem ist das Verfahren so umständlich, dass es einfach zuviel Arbeit darstellt. Vielleicht fasst sich ja mal der Erzeuger des Deppenbindestriches an seine Nase. Die Historie ist im Übrigen außerordentlich kurz. –Falk2 (talk) 16:27, 19 December 2015 (UTC)

Share your experience and feedback as a Wikimedian in this global survey[edit]

  1. This survey is primarily meant to get feedback on the Wikimedia Foundation's current work, not long-term strategy.
  2. Legal stuff: No purchase necessary. Must be the age of majority to participate. Sponsored by the Wikimedia Foundation located at 149 New Montgomery, San Francisco, CA, USA, 94105. Ends January 31, 2017. Void where prohibited. Click here for contest rules.

You have been blocked for a duration of 14 days[edit]

Blocked user.svg
You have been blocked from editing Commons for a duration of 14 days for the following reason: heavy personal attack.

If you wish to make useful contributions, you may do so after the block expires. If you believe this block is unjustified, you may add {{unblock|(enter your reason here) ~~~~}} below this message explaining clearly why you should be unblocked. See also the block log. For more information, see Appealing a block.


azərbaycanca  català  čeština  dansk  Deutsch  Deutsch (Sie-Form)‎  English  español  Esperanto  euskara  français  Gaeilge  galego  hrvatski  italiano  magyar  Nederlands  norsk bokmål  norsk  occitan  Plattdüütsch  polski  português  română  sicilianu  Simple English  slovenščina  svenska  suomi  Türkçe  Zazaki  Ελληνικά  български  македонски  русский  українська  हिन्दी  বাংলা  ಕನ್ನಡ  ತುಳು  മലയാളം  ไทย  မြန်မာဘာသာ  한국어  日本語  中文(简体)‎  中文(繁體)‎  עברית  فارسی  +/−

Hallo, für die Beleidigung "Brauner" habe ich dich 2 Wochen gesperrt. In der deutschen WP wäre man für so etwas wahrscheinlich unbeschränkt gesperrt worden, aber wir auf Commons sind ja mittlerweile erwachsen. Für den Fall einer Adminbeschwerde betrachte mich bitte als informiert, ein Ping an geeigneter Stelle reicht. --A.Savin 08:48, 19 January 2017 (UTC)

There is no reason for blocking. --Hystrix (talk) 23:27, 21 January 2017 (UTC)
@A.Savin, Das war eine Luftnummer und ein echter Missbrauch der Adminrechte. Du bist nicht der erste, der damit nicht umgehen kann. Kann es sein, dass der Provokateur alchemist-hp nur Stunden später die Dreistigkeit besitzt, zu tippen, die Angelegenheit wäre für ihn erledigt und die Hauptsache wäre, man hätte daraus gelernt? Er ist der, der mich persönlich weit unter der Gürtellinie angegriffen hat und es mal mit Lernen versuchen muss, und sei es mit dem Thema »Umgang mit Menschen«. Frechheit scheint tatsächlich zu siegen. Hättest Du nur etwas Arsch in der Hose, dann würdest Du wegen der Sperrung um Entschuldigung bitten.
Von mir sind jedenfalls niemals Spitzfindigkeiten zum Thema Bildlizenzen oder irgendwelche Abmahnereien ausgegangen. Ich werde auch keine Kästen einbauen, in denen ich herumheule, dass die Kamerausrüstung teuer wäre und das Fotografieren Mühe machen würde, Ich verkleinere auch keine Bilder, um die volle Auflösung zu versilbern. Ausgesprochen sauer, –Falk2 (talk) 23:48, 21 January 2017 (UTC)
For those who don't know why the block was and why it can be lifted. There was indeed a reason and now it is resolved. Here it seems Hystrix unblocked the user without reading the discussion I mentioned now. If trues, it is a misuse of admin rights and can be questioned. I don't want to stretch it more as there is already a favor in AN to unblock this user. (About the heated topic where this incident happened: It's up to the DE wiki community to decide which images they can use in the DE wiki articles. But Commons should not be used to push their POV there. Here images will be hosted based on the policies here; not in DE or based on the more elaborated thoughts. And we are compelled to respect the enforcement rights of the copyright holder.) Jee 03:48, 24 January 2017 (UTC)

Your feedback matters: Final reminder to take the global Wikimedia survey[edit]

(Sorry to write in Engilsh)

Dein Revert zu Krbf Hohe Straße[edit]

Die Kategorie "Karl-Liebknecht-Straße (Leipzig)" ist bei den Dateien J22 642 Krbf Hohe Straße, ET 1205.jpg und File:J22 643 Krbf Hohe Straße, ET 1205.jpg überflüssig, weil "Haltestelle Hohe Straße" schon eine Unterkategorie von "Karl-Liebknecht-Straße (Leipzig)" ist. Siehe Commons:Categories#Over-categorization - alles klar? --Schlosser67 (talk) 18:47, 22 April 2017 (UTC)

Beiß Dich doch mal nicht an meinen Waden fest. Der provisorische Kreuzungsbahnhof lag zwar so, dass die bisherigen Haltestellenbereiche in diesem Begegnungsabschnitt lagen, doch die Haltestelleneinrichtung selber ist allenfalls Beiwerk. Es spielt schon eine Rolle, was auf einem Bild zu sehen ist. Eine nennenswerte Serverentlastung erreichst Du damit nicht und außerdem, das letzte Wort hat schon der Autor. Der legt fest, die Adolf-Südknecht-Straße kommt wieder rein. Es gibt nämlich noch zwei Vorgänger, einen Nachfolger und dein preußischer Ordnungssinn zerschlägt die Möglichkeit, den überhaupt zu erkennen. Die Kategorie »Haltestelle Hohe Straße« bietet sich dagegen bestens an, zusätzlich den Zustand nach Ende der Bauarbeiten zu dokumentieren. Was zu restriktives Kategorisieren für Schaden macht, kannst Du unter »Stromschine« sehen. Der Commonslink im deutschen Artikel zeigt auf »Third rail«, dort gibt es eine Kategorie »Third rail electrification by country‎« und darin nach zwei Stufen die Kategorien »S-Bahn Berlin«, U-Bahn Berlin« und »S-bahn Hamburg«. Öffnest Du die, kriegst Du den ganzen Wust von Bahnsteigen, Zugängen, Wurstbuden, Zügen am Bahnsteig ohne Laufwerk und jede Menge unbrauchbares Zeug mehr. Finde mal ein gutes Bild zur Erklärung der Brückenleitschiene. Keine Chance, und das nur, weil im Lieschen-Müller-Stil ohne Sinn, Verstand und Ahnung von der Sache vorgegangen wurde. Du bist auch gerade auf dem besten Weg dorthin. Wenn Du was Gutes tun willst, dann beseitige echte Falscheinordnungen. Mir sind heute über fünfzig Bilder untergekommen, die ein wildgewordener Bot in das chilenische Los Lagos geschoben hat. Sie stammen jedoch von Fuerteventura und Lanzarote (und wurden bei Panoramio aufgelesen). Sowas findet sich immer wieder.
Und jetzt lass die Adolf-Südknecht-Straße bitte dort, wo sie ist. Sollte es in den nächsten Tagen warm und sonnig werden, dann bietet es sich an, beide Kategorien weiter zu füllen. –Falk2 (talk) 20:59, 22 April 2017 (UTC)
Falscheinordnungen kenn' ich zur Genüge und hab' schon etliche ausgebessert, auch einiges in der Kategorienstruktur, da predigst Du einem Bekehrten. Leipzig und elektrische Bahnen sind für mich freilich nur Nebenschauplätze. Aber wundere Dich nicht, wenn andere Nutzer wieder auf die Idee kommen, die Karl-Liebknecht-Straße bei den Bildern von der Haltestelle 'rauszuwerfen, wenn sie der Meinung sind, letztere sei nur ein Objekt in besagter Straße, deren Namensgeschichte mir übrigens nicht unbekannt ist ... Wäre 'was anderes, wenn die Bilder noch einen größeren Teil der Straße zeigen, dann sortiere ich hin und wieder auch in Über- und Unterkategorie ein. Aber wie Du meinst ... --Schlosser67 (talk) 11:59, 23 April 2017 (UTC)

File:I09 878 Berliner Straße, ET 1112.jpg[edit]

Hallo Falk, ich kenne mich in Leipzig nicht aus. Ich habe versucht, mit Google Street die Stelle, an der das Bild aufgenommen wurde, zu finden, erfolglos. Fährt auf der Berliner Straße überhaupt eine Straßenbahn? -- Kürschner (talk) 15:33, 23 May 2017 (UTC)

Hallo Kürschner,
die Straßenbahn gibt es auf der Berliner Straße seit Anfang an, ich würde mal sagen, seit 1896. Schließlich liegt das ehemalige »Hauptdepot« der LESt an dieser Straße. Guck mal nicht auf dieses vermaledeite Google, sondern auf openrailwaymap.org/ ([[2]]). Den Bahnhof Leipzig Hbf wirst Du dort leicht über die Suchmaske links finden. Wenn Du von dort nach Norden gehst und den am weitesten westlich liegenden Strecken folgst, kommst Du zur Eisenbahnbrücke über die Berliner Straße. Es gibt bei Commons auch eine eigene Seite, EÜ Berliner Straße. Über der Brücke liegt der Bahnhof(steil) MTh, Magdeburg-Thüringer Bahnhof. Bezeichnung und Dienststelle überlebten den Bau des Hauptbahnhofes lange, die Dienststelle bis 1993, die Bezeichnung offiziell bis etwa 2004. Inoffiziell können Leipziger Eisenbahner noch immer was mit MTh anfangen. Bis zu seinem weitgehenden Abbau war MTh der preußische Teil der Leipziger Ortsgüteranlagen. Übrig ist auf dem Gelände nur noch das Überwerfungsbauwerk MTh, mit dem die Strecken 6367 und 6382 kreuzungsfrei in den Bahnhof Leipzig Hbf und den Stadttunnel eingeführt werden. Das Bild entstand westlich davon zwischen Erich-Weinert- und Roscherstraße, der Zug fährt Richtung Nordosten. –Falk2 (talk) 16:03, 23 May 2017 (UTC)
Schon mal danke für die ausführliche Antwort. Ich mache mich nachher auf die virtuelle Suche, ohne Street Map. Schönen Abend heute Abend! -- Kürschner (talk) 16:23, 23 May 2017 (UTC)
@Kürschner: Ich nehme an, es geht um die Koordinaten? Ich habe jetzt {{Object location}} eingebaut; durch die lange Brennweite war ich mir für {{Location}} zu unsicher. Zur Ortsbestimmung bei Straßenbahnaufnahmen ist es übrigens nützlich, dass OSM im Allgemeinen alle Straßenbahngleise verzeichnet. -- Renardo la vulpo (talk) 12:47, 5 September 2017 (UTC)
Danke Renardo la vulpo! Ich muss gestehen, ich erinnere nicht mehr so richtig, wieso ich das so genau wissen wollte. Ich meine, ich versuchte ein selbst gemachtes Foto zu lokalisieren, von dem ich nicht mehr wusste, wo ich es aufgenommen habe. Und da passte das Bild einfach nicht mit meiner Googlesuche überein. Beste Grüße -- Kürschner (talk) 13:11, 5 September 2017 (UTC)
Guckt mal beide in die Kategorie »EÜ Berliner Straße«. Das zweite und dritte Bild, I09 879 und I09 880, sind unmittelbar danach entstanden, mit demselben Triebwagen als Nachschuss beim Einfahren in die seinerzeit noch sehr lange Brückendurchfahrt. Das Bild I09 875 ist vom selben Standort aus entstanden, die Mittelinsel liegt auf der Westseite der Einmündung Roscherstraße. So lang ist die Brennweite nicht gewesen, das Kameragehäuse hatte ich etwa ein Dreivierteljahr und dazu nur ein Objektiv, 4/24–105. Entstanden sind die Bilder seinerzeit, weil der Abbruch der alten Brücke begonnen hatte. Die neue ist wesentlich kleiner, übriggeblieben ist vielleicht ein Viertel. –Falk2 (talk) 15:38, 5 September 2017 (UTC)

Unsinn?[edit]

Was genau soll an den Signalkategorisierungen jetzt Unsinn sein? Hier beispielsweise ist Hp 1 schlicht falsch. Was sollen also die Zurücksetzungen? --Flummi-2011 (talk) 19:55, 20 June 2017 (UTC)

Mechanische Signale können mehrere Signalbegriffe zeigen. Das ändert nichts am Standort und an der Bauart. Unterteilst Du sie in die unterschiedlichen Signalbegriffe, landen Signale am selben Ort in unterschiedlichen Kategorien. Das erschwert das Auffinden völlig unnötig. Solche Unterkategorien gibt es auch nur für Deutschland. Lass das bitte, damit zusammengehörende Bilder auch zusammen bleiben. –Falk2 (talk) 20:20, 20 June 2017 (UTC)
Die Kategorien nach Signalbegriffen stammen nicht von mir, diese Unterteilung ist bereits seit Längerem vorhanden. Insofern ist eine Einordnung in diese Unterkategorien meiner Meinung nach durchaus sinnvoll. Über die Bahnhofskategorie bleiben die Bilder ja auch weiterhin zusammen auffindbar. Wenn du die Signalbegriffskategorien als grundsätzlich unsinnig betrachtest, wäre das vielleicht eher etwas für eine allgemeine Diskussion und keine Einzelfallentscheidung. Zudem ist durch deine Zurücksetzung hier noch viel größerer Unsinn enstanden, das solltest du vielleicht mal korrigieren... Ganz abgesehen davon wäre eine aussagekräftigere Begründung als das unzutreffende "Unsinn" im Kommentar ganz hilfreich, um Differenzen zu vermeiden. Gruß, --Flummi-2011 (talk) 16:10, 21 June 2017 (UTC)
Dass diese Unterteilung schon länger besteht, macht sie nicht sinnvoller. Am Gerät »Formsignal« ändert die momentane Stellung nichts. Bei Lichtsignalen hat auch noch niemand versucht, Unterkategorien zwischen Hl 1 und Hl 12a einzurichten. Wenn sich sowas weiter verbreitet, kommt noch jemand auf die Idee, die Weichen in solche in Links- und Rechtslage zu unterteilen. Das ginge in dieselbe Richtung. Man kann die Kategorisiererei auch übertreiben. Wir haben schon Lokomotivbauarten, wo für jedes einzelne Exemplar eine eigene Unterkategorie eingerichtet wurde. Zum Vergleichen und Auswählen ist das ausgesprochen lästig.
Nochwas kommt dazu, seit 1959 und bis etwa 2000 hießen die Formsignalbegriffe bei der DR Hf und Vf, weil sich die Nachtzeichen in Form und Bedeutung von den Lichtsignalbegriffen unterschieden. Damit müssten die betreffenden Bilder ohnehin raus. –Falk2 (talk) 18:42, 21 June 2017 (UTC)

Chemnitzer Modell[edit]

Hallo Falk, ich danke dir vielmals für deine vielen Bild-Beiträge mit den detaillierten Beschreibungen! Damals schon bei den vielen Bau-Bildern aus dem Knoten Leipzig, jetzt beim Chemnitzer Modell wieder! Das steht alles außer Frage. Bei meiner gestrigen Korrektur zu BOStrab-/EBO-Betrieb, die du hinterher nochmal teilkorrigiert hattes (z.B. hier) war meine Absicht eigentlich nur, eben die korrekten Umstände darzustellen. Das Thema "Mischbetrieb mit Wagenübergang" ist m.E. über die Kategorie "Chemnitzer Modell" hinreichend und präzise erfasst, ggf. müssen wir dort nochmal die Kategoriebeschreibung anpassen. Aber den Eisenbahnbetrieb in Burgstädt als "Straßenbahnbetrieb in Chemnitz" zu kategorisieren ist m.E. einfach mal völlig falsch und entspricht auch nicht der Präzision, die ich von dir kenne. (das gleiche gilt für den Eisenbahnbetrieb in Stollberg) Deswegen die Vermutung mit dem Versehen. Burgstädt und Stollberg sind nicht Chemnitz und der dortige Schienenverkehr ist jeweils ganz eindeutig nicht BOStrab, sondern EBO. Ggf. sollten wir umständehalber einen Kategoriebaum "Chemnitzer Modell im Jahr xxxx" schaffen. Viele Grüße und danke nochmal, --Kleeblatt187 (talk) 07:08, 7 August 2017 (UTC)

Die in das Fernbahnnetz duchlaufenden Wagen gehören trotzdem zum Chemnitzer Straßenbahnbetrieb, zumal es von der Bauart her auch Straßenbahnfahrzeuge sind. Damit passen diese Mischbetriebsbilder schon in beide Kategorien und ein Nutzer, der die Betriebsweise nicht kennt, käme bei engherziger Einstufung gar nicht auf die Idee, dass es noch etwas mehr geben könnte. Eher könnte man generell über die »Jahreszahl in werweißwas in sonstwo«-Kategorien diskutieren. Da es sie aber schonmal gibt, habe ich die Bilder auch reingepackt. Die Mühe war letztlich ziemlich umsonst, seit ein paar Tagen kommt nahezu täglich jemand auf die Idee, sie umzukategorisieren. Ich hoffe ja, dass sich das mal wieder gibt. Ich war auch ein bisschen sauer, weil ein bisher noch gar nicht mit eigenen Bildern in Erscheinung getretener Nutzer nahezu jedes Bild, auf dem in irgendeine Ecke eine Dampflokomotive auftaucht, diese in den Kategorien ganz nach oben holen musste. Dazu kam ein mit einem englischen Titel regelrecht regelrecht gekapertes Bild (und sowas geht überhaupt nicht, wer diese Sprache bei mir einbauen will, der nutze die Dateibeschreibung). –Falk2 (talk) 01:28, 10 August 2017 (UTC)
Die DDR-Bilder hatte ich neulich hinsichtlich der Kategorien auch mal in der Hand, da bin ich sicher auch negativ aufgefallen. Der andere Nutzer mit den sich nahezu täglich ändernden, ziemlich sinnfreien Nutzernamen und den unentwegten Umkategorisierunegn ärgert mich auch. Unabhängig davon kann ich deine obige Argumentation inhaltlich nachvollziehen, aber ich teile sie in dem konkreten Punkt nicht. Irgendwo muss man abgrenzen, m.E. geht das an den Verknüpfungsstellen nun mal am saubersten (zumal wir wie gesagt für den Mischbetrieb die "Klammerkategorie" Chemnitzer Modell haben). Die Citylinks haben eine deutschlandweit gültige EBO-Zulassung und nebenbei auch noch eine BOStrab-Zulassung konkret für Chemnitz. Insofern fällt es mir schwer, das Große ins Kleine zu packen. Ich persönlich habe jedenfalls kein Interesse daran, dass Lieschen Müller verkündet, sie hätte doch bei Wikipedia bzw. Commons gelesen, dass in Burgstädt Straßenbahnen fahren. Einfach weil es nicht stimmt. In Burgstädt fahren ausschließlich nach EBO zugelassene Fahrzeuge, dass manche davon noch eine BOStrab-Zulassung haben, ändert daran aber nichts. Wenn der Citylink demnächst in XY fotografiert wird, weil er aus eigener Kraft dorthin gefahren werden kann, hat das auch etwas mit EBO zu tun und nicht mit BOStrab. Und dann habe ich kein Interesse daran, dass die XY-Bilder auch in der Chemnitzer Straßenbahn-Kategorie landen, nur weil das Fahrzeug nebenbei noch eine BOStrab-Zulassung für Chemnitz hat und es zufällig einen Fahrzeugdurchlauf vom CVAG-Betriebshof in Adelsberg nach XY gab. Wie gesagt, konkret auf die gegenwärtigen C-Linien bezogen kann ich deine Argumentation nachvollziehen, aber ich halte sie nicht für schlüssig und sauber abgrenzbar, vor allem nicht für nichtsachkundige Auswärtige. Und Korrektheit auch im Detail ist eigentlich unser gemeinsamer Anspruch, da bin ich mir ziemlich sicher. Grüße, --Kleeblatt187 (talk) 06:58, 10 August 2017 (UTC)

Leitschiene[edit]

Hallo, Falk2, beim Namen deines Bildes J30_078_WÜ_Ennigerstraße,_preußische_Leritschiene.jpg ist wohl ein „r“ zu viel in der „Leritschiene“. Soll ich das Bild umbenennen? Grüße, -- Renardo la vulpo (talk) 12:18, 5 September 2017 (UTC)

Danke, hast Recht. ich werde wohl meinen Setzer entlassen müssen. Hast Du Umbenamsungsrechte? Dann mach das, ansonsten kann ich auch den normalen Umbenennungsauftrag mit Grund 1 einstellen.
Die Leitschienen benötigen eigentlich eine eigene Kategorie, ich habe auch Bilder mit Stützbockleitschienen in neuer Bauart aus Radlenkermaterial (von der elektrischen Tatrabahn Poprad–Štrbské Pleso und Starý Smokovec–Tatraanská Lomnica). Es dürften auch noch Bilder der Einheitsbauart mit dem Wendeprofil herumgeistern, ich würde mal sagen, aus Radevormwald. Nur fehlt mir dafür ein passender Oberbegriff. –Falk2 (talk) 15:47, 5 September 2017 (UTC)
Ich habe die Umbenennungsrechte, aber Sportsguy17 ist mir zuvorgekommen. Zu den Leitschienen kann ich leider fachlich nichts beitragen. Grüße, -- Renardo la vulpo (talk) 22:34, 5 September 2017 (UTC)
Ich weiß, ich habe das selber ausgeöst, nachdem eine ganze Weile nichts passiert ist. Trotzdem danke, dass Du den Setzfehler gefunden hast. Ich benenne die Rohdateien vor dem Bearbeiten, nachdem sie auf eine Festplatte kopiert wurden (denn wer kann schon was mit dem vom Kameragehäuse vergebenen »_MG_0078« anfangen?). Dadurch hat jeder Abkömmling denselben Dateinamen. Es ist also nicht beim Hochladen passiert. –Falk2 (talk) 22:43, 5 September 2017 (UTC)

Left-to-Right Mark[edit]

Lernen es dieser Bot und sein Betreiber nie? Unsinnige Änderungen werden zurückgesetzt? Nein... First of all if you do not notify the problem to the operator, the bot will never change its behaviour. Secondly the edit is correct: there is a wrong invisible character U+200e (Left-to-Right Mark) after "(Erfurt)". Bitte schau hier. Die Größe der Seite ist anders. Left-to-Right Mark (eigentlich LRM), englisch für „Links-nach-rechts-Zeichen“, der Name eines Steuerzeichen im Unicode. -- Basilicofresco (msg) 11:50, 9 September 2017 (UTC)

Danke ...[edit]

... für die Korrektur. Das hatte ich tatsächlich nicht gesehen. Vielen Dank, Falk! --Jcornelius (talk) 20:26, 20 September 2017 (UTC)

Vielen Dank für Deine Teilnahme bei Wiki Loves Monuments 2017 in Deutschland![edit]

Wiki Loves Monuments Deutschland

Hallo Falk2!

Vielen Dank für Deine Teilnahme am Wettbewerb Wiki Loves Monuments 2017! Das Organisationsteam freut sich über mehr als 20.000 Bilder von deutschen Bau- und Kulturdenkmalen, die in diesem Jahr hochgeladen wurden, und möchte sich ganz herzlich bei Dir für deinen Beitrag zum weltweit größten, von Ehrenamtlichen organisierten, Fotowettbewerb bedanken!

Du hast noch bis zum 15. Oktober die Gelegenheit, Wettbewerbsbeiträge anderer Fotografen im Rahmen der Vorjury zu sichten und zu bewerten. Wir würden uns freuen, wenn Du dich daran beteiligst und mithilfst, die besten Bilder des diesjährigen Wettbewerbs auszuwählen. Gern kannst Du auch deine und andere Bilder in Wikipedia einbinden.

Fotos bewerten »
Bilder in die Wikipedia einbinden »

Nochmals vielen Dank für deine Beiträge. Wir würden uns freuen, wenn Du auch in Zukunft die Wikipedia bebilderst! Solltest du Fragen haben, so kannst du dich gerne an info@wikilovesmonuments.de wenden.

(Martin Rulsch (WMDE) im Namen des Organisationsteams von Wiki Loves Monuments Deutschland, 9. Oktober 2017)

Der Bulle[edit]

Danke für die tollen Bilder von der Industriebahn Schöneweide, Gruss Henry Noisereduction (talk) 18:19, 27 May 2018 (UTC)

Das sind leider alle, die ich von dieser interessanten Bahn habe. 1986 konnte niemand ahnen, dass dort so schnell Feierabend sein könnte. Insbesondere die Straßenbahngüterzüge sind mir nicht vor die Flinte gekommen, während dder Bauarbeiten konnten sie nicht verkehren. Bilder davon und insbesondere von den aufllegbaren Radlenkerfutterstücken fehlen ausgesprochen schmerzlich. –Falk2 (talk) 20:39, 27 May 2018 (UTC)

Edit war in File:J24 560 Wendeschleife Markkleeberg West, Verkehrsträgerwechsel.jpg[edit]

Bitte trage deine Meinungsverschiedenheit mit User:Xxlfussel in o.g. Datei auf einer geeigneten Diskussionsseite aus, nicht mit einem edit war. Sebari – aka Srittau (talk) 18:34, 15 June 2018 (UTC)

Jetzt mal langsam. Eine Vandalismusmeldeseite wie in der Wikipedia gibt es hier nicht. Xxlfussel war weder bereit, überhaupt zu diskutieren, noch zeigt er irgendein Interesse an einer sinnvollen Lösung. Das Kategoriesystem dient der sinnvollen Auffindbarkeit von Dateien zu einem bestimmten Thema. Es ist nicht dazu gedacht, dass sich ein wildgewordener Speckgürtelnapoleon profiliert. Normalnutzer können auch keine Kategorien umbenennen. Oberbaubilder des Leipziger Straßenbahnsystems haben wir beileibe nicht so viele, dass sich eine Aufteilung in mehrere Kategorien überhaupt anbieten würde. Die ständigen Rücksetzungen empfinde ich als üble Provokation. Angefangen hat das schon vor ein paar Wochen mit den beiden Busbildern am Posten 1 in Markkleeberg. Da hast auch Du nicht reagiert und jetzt hast Du auch noch die vandalierten Versionen geschützt. Schönen Schrank auch! Ich erwarte als Urheber, dass Du das wieder änderst. Ansonsten sehe ich nur die Möglichkeit eines Löschantrages. Nur damit wird dem Vandalen die Möglichkeit genommen, weiter Schaden zu machen. Die Motive sind noch vorhanden, Kameras sind kein Problem und wer seine Version duchsetzen will, der muss einfach selber fotografieren. So wie hier geht es jedenfalls nicht. Dass ein Vandale auch noch bestätigt wird, das kann es einfach nicht sein. Stinksauer, –Falk2 (talk)
Ich kann jetzt nicht ganz verstehen, warum du mir vorwirfst, dass ich an keiner Diskussion interessiert bin. Im Gegensatz zu dir, habe ich meine Schritte bis auf das erste Mal immer begründet. Du im Gegensatz dazu nicht!
Zudem kannst du mir auch keine Ignoranz vorwerfen. Bei den Diskussionen zu den Busbildern, wo deine Beschreibung einfach komplett falsch ist, habe ich dann „klein bei gegeben“, weil die Bildbeschreibung in deinen Ermessensspielraum liegt. Zudem habe ich auch bei den Bildern zur „WÜ Equipagenweg“ meinen Fehler eingesehen, dass bereits dort der Bahnhof Markkleeberg-West beginnt.
Nun zum eigentlichen Thema: Du kannst nicht einfach eine Straßenbahnstrecke, die in Markkleeberg liegt, nach Leipzig einsortieren. Du weißt schon, dass im Jahr 1999 die Eingemeindung von Markkleeberg zu Leipzig nicht stattgefunden hat. Die Straßenbahnstrecken in Markkleeberg gehören zu dem Straßenbahnnetz der LVB und das ist auch im Kategoriebaum – Category:Tram tracks in Leipzig und Category:Tram tracks in Markkleeberg – zu sehen. --Xxlfussel (talk) 20:14, 15 June 2018 (UTC)
Wäre es nicht sinnvoll wäre eine Kategorie "Tram tracks of Straßenbahn Leipzig" (o.ä.) anzulegen, von der Category:Tram tracks in Leipzig eine Unterkategorie wäre. Das würde eigentlich beide Anforderungen zufrieden stellen und wäre meiner Meinung nach auch die "richtige" Lösung. Sebari – aka Srittau (talk) 20:36, 15 June 2018 (UTC)
Eine solche Kategorie habe ich ja mit Category:Tram tracks of the Leipziger Verkehrsbetriebe schon erstellt, wo sowohl Category:Tram tracks in Leipzig als auch Category:Tram tracks in Markkleeberg enthalten sind. Perspektivisch müsste es auch noch die Kategorien Category:Tram tracks in Taucha und Category:Tram tracks in Schkeuditz geben. --Xxlfussel (talk) 20:42, 15 June 2018 (UTC)
Xxlfussel, Du hast von Anfang an nur wandaliert. Die Straßenbahngleiskategorie heißt so, wie sie heißt. Umbenennen ist deutlich schwieriger als Neuanlegen. Sie dient der Auffindung von passenden Bildern und nicht der Profilitis. Es gibt keinen Grund, die wenigen Streckenbilder im 1458mm-Netz auch noch auf mehrere Kategorien aufzuteilen, nur weil ein paar Querulanten die Zweitklassigkeit der gesamten Region zementieren mussten. Es gibt in Markkleeberg kein Straßenbahnnetz, sondern nur zwei Stichstrecken. Sie wurden nie eigenständig betrieben. Bisher kam auch noch niemand auf die Schnapsidee, die Strecken nach Wiederitzsch, Schkeuditz, Taucha, Engelsdorf oder Wolks in eigene Kategorien pressen zu wollen. Deine Kategorie »Trams in Markkleeberg« ist, was die Bahnanlagen betrifft, kein Ersatz. Die hättest Du außerdem zusätzlich haben können. Du hast Dich schon mit Deinem Eingriff in die Bilder J24 557 und J24 558 ausgesprochen unbeliebt gemacht. Ich erwarte ein »Volle Kraft zurück«.
Srittau, das ist eine Aufgabe für sogenannte Administratoren, denn nur sie können Kategorien umbenennen. Du hättest das viel eher haben können. Nochmal, eine Aufteilung in die einzelnen Kuhbläken des Leipziger Umlandes ist Unsinn, da dafür viel zu wenig Substanz vorhanden ist. Wenn irgendwann tatsächlich eine Aufteilung sinnvoll werden sollte, dann nicht nach politischen Gemeinden, sondern nach Strecken. –Falk2 (talk) 21:00, 15 June 2018 (UTC)
Na klar, wurden sie nie alleine betrieben, sondern von der LVB beziehungsweiße deren Vorgängern. Aber das sind Firmen und nicht die Stadt Leipzig. Das einzige was die LVB mit Leipzig verbindet, ist deren Sitz und dieser ist in Leipzig. Aber ich sortiere ja auch nicht alle Bahnstrecken in die Category:Rail tracks in Berlin ein, nur weil sie von der Deutschen Bahn befahren werden. --Xxlfussel (talk) 21:14, 15 June 2018 (UTC)
@Xxlfussel: kannst Du es nicht lassen? Wenn ich Bilder einordne, dann denke ich mir was dabei. Ich muss annehmen, dass Du es nur auf Konfrontation anlegst. Du kannst sicher sein, dass Du niemals mein Zusatzgewissen und persönlicher Inquisitor sein wirst. Mach um mich einen ganz großen Bogen und lade selber Bilder hoch. Ich erkläre Dir jetzt nicht, wie die Kategorien der Bilder des provisorischen Kreuzungsbahnhofes Hohe Straße entstanden sind. Du kommst vielleicht selber drauf und wenn nicht, dann ist das nicht mein Problem. Ein Wikipediaprinzip ist »Störe nicht« und Du störst gerade heftigst. Merkst Du nicht, dass Du lästig wie eine Scheißhausfliege bist? –Falk2 (talk) 21:18, 15 June 2018 (UTC)
Falk2, hier zählen die Wikipedia-Grundsätze ja nicht. Das sieht man erstens an deiner Ausdrucksweise und zweitens an deinen Bildbeschreibungen. Aber das nur am Rande. Mit geht es hier darum falsch einsortierte Bilder richtig einsortieren und da ist mir egal, ob du die Bilder hochgeladen hast oder jemand ganz anderes. --Xxlfussel (talk) 21:27, 15 June 2018 (UTC)
Falsch. Du störst, Du nervst, Du reißt mit dem Arsch ein, was andere mit den Händen aufbauen und Du kriegst genau die Ausdrucksweise zu hören, die Du verdient hast. Du hast bisher selber noch nichts beigetragen außer Ärger und Bearbeitungskonflikte. Da willst Du noch mit Samthandschuhen und »Euer Hochwohlgeboren« angefasst werden? Ich muss ich falschen Film sein. –Falk2 (talk) 21:34, 15 June 2018 (UTC)

Sorry Falk2! Ich will aber nicht, dass du meinen Beitrag vergisst, deswegen zitiere ich ihn noch mal:

"Wann habe ich denn geschrieben, dass ich mit Samthandschuhen angefasst werden will? Andererseits würde ich gerne von dir mit „Euer Hochwohlgeboren“ angeredet werden. Hoffentlich kannst du das einrichten, Falk2. Ich weiß zudem gar nicht, was du mit „Du reißt mit dem Arsch ein, was andere mit den Händen aufbauen“ meinst. Ich kann gar nicht mit meinen Arsch die Tastatur bedienen.
So nun Spaß bei Seite: Ich habe hier sicherlich noch nicht so viel gemacht, wie Srittau oder andere. Aber ich gehe hier halt andere Wege und die meisten gefallen dir nicht. Das ist mir aber relativ egal. Deswegen werden wir sicherlich noch mehrere Male Konflikte miteinander haben. Aber hoffentlich werde ich nie auf so ein Niveau wie du herunter sinken."

Danke. Mit dieser Aktion hast du deine Kritikfähigkeit nochmals unterstrichen. Ich hoffe wir haben noch oft das Vergnügen. --Xxlfussel (talk) 22:10, 15 June 2018 (UTC)

Halt endlich die Klappe. Du hast kein Niveau, Du bist nur ein Großkotz.
@Srittau: danke für Deinen Lehrling und für die Protektion. Wir erleben wohl gerade den Nächsten, der sich demnächst die Adminschaltflächen erschleichen und missbrauchen wird. –Falk2 (talk) 22:14, 15 June 2018 (UTC)
So nun genug um das Thema herum geredet! Belassen wir die Bilder nun so wie sie gerade sind, oder müssen wir wieder um die ideale Lösung diskutieren? --Xxlfussel (talk) 22:24, 15 June 2018 (UTC)

Steigung Tranvia de Tenerife[edit]

Hallo Falk 2! Als ich mir die Aufnahmen angesehen habe, die ich heute auf dem Weg mit der Staßenbahn von La Laguna nach Santa Cruz de Tenerife aufgenommen habe um die Steigung darzustellen, war ich nicht wirklich überzeugt. Deine Aufnahme von der Haltestelle Las Mantecas ist einfach genial. Ich habe sie mal nach den Regeln der Fotogrametrie beareitet. Alle Senkrechten sind senkrecht, alle Waagerechten sind waagerecht. Wenn Dir die Änderung nicht gefällt, kannst Du sie gerne rückgängig machen.--Koppchen (talk) 20:32, 6 July 2018 (UTC)

Auf die waagerechten Linien habe ich es seinerzeit nicht abgesehen. In dieser Hinsicht kann ich mit Deiner Version leben, auch wenn ich sonst durchaus gegen Basteleien an jpeg-Kopien bin. Was mir aber generell nicht gefällt, sind verschmierte Gesichter. Die sind ähnlich albern wie bewusst unlesbar gemachte Kfz-Kennzeichen. Wagennummern von Schienenfahrzeugen (in diesem Fall links oben über der ersten Tür) werden seltsamerweise nie verschmiert. Wer durch das Bild läuft, ist Beiwerk und vorauseilender Gehorsam geht von vornherein überhaupt nicht. Wenn Du das verdorbene Gesicht wieder eingleist, ist alles in Ordnung. –Falk2 (talk) 00:48, 7 July 2018 (UTC)
Hallo Falk 2! Vielen Dank für Deine Antwort. Für mich, der während der Lehre des ehrbaren Fotografenhandwerks solche Aufnahmen noch mit einer verstellbaren Kamera auf optischer Bank im Format 9x12 cm gemacht hätte, ist das keine „Basteleien an jpeg-Kopien“ sondern die Korrektur eines Fehlers der bei der Aufnahme gemacht wurde. Etwas Ähnliches gilt für die „verschmierten Gesichter“ die bei dieser Aufnahme wirklich erst bei der größtmöglichen Vergrößerung auffallen. Ich vermeide es weitgehend auf meinen Aufnahmen Personen im Bild zu haben. Wenn es dann nicht vermeidbar ist mache ich sie nicht unkenntlich in „vorauseilendem Gehorsam“ sondern weil ich der Meinung bin, dass das Recht am eigenen Bild durchaus ein schützenswertes Gut ist. Autonummern deuten auf einen individuellen Halter hin. Die Nummer 101-05 kann der Betrachter nicht mit einer zu schützenden Person in Verbindung bringen. Wenn Dir das wirklich ein Herzenswunsch ist kann ich den Gesichtsverlust der abgebildeten Person natürlich rückgängig machen.--Koppchen (talk) 12:25, 7 July 2018 (UTC)
Die Plattenkamera ist zwar eine feine Sache, aber doch spätestens im Urlaub etwas unpraktisch. Ich habe dieses Bild mit einer simplen Spiegelreflexkamera und noch dazu aus der Hand und mit einem schnöden Varioobjektiv gemacht. Einen Aufnahmefehler sehe ich nicht, denn es ist kein Messbild und es sollte auch keins sein. Ich bin die Strecke, dich ich 2006 im Bau gesehen hatte, einfach wieder mit dem Fahrrad abefahren. Stürzende Linien beseitige ich auch, doch die waagerechten Linien haben was mit der Perspektive zu tun. Den Punkt, wo das Bahnsteigdach im Bild waagerecht dargestellt wird, habe ich gar nicht gesucht. Bastelei an einer jpeg-datei ist Dein Verzerren schon, denn sowas gehört in die Bearbeitung vor einer verlustbehafteten Datenreduktion. Die Bilder werden als Rohdaten und bearbeitet in Tiff archiviert. Auch, wenn ich dochmal eine Kompaktkamera oder ein Schmiertelefon benutze, speichere ich die bearbeiteten Bilder als Tiff. Nur ist das im Indernetz nicht praktikabel. Du kannst Dich gerne nochmal an einer nicht verlustbehaftet datenreduzierten Version versuchen. Personen sind durchaus oftmals in Bildern störend, weil die meisten Betrachter, sobald irgendwo eine Nase ins Bild ragt, den Rest des Motivs völlig ausblenden. Nur ist das in solchen Fällen nicht machbar. Der Lokführer hat andere Sorgen, als für den Fotograf solange zu warten, bis Fritz Huckebein davongetrottet ist. Sein Gesicht ist ohnehin in der Urspurungsversion enthalten. Also mach das rückgängig. Die Wagennummer ist im Übrigen ebenso verräterisch wie die bei einem qualmenden Stinker. Im Bild ist die Aufnahmezeit enthalten und der Verkehrsbetrieb hat Dienst- und Umlaufpläne. Damit lässt sich ebensogut herausbekommen, wer am Fahrschalter gesessen hat. Das Recht am eigenen Bild ist ein hohes Gut, doch eben deshalb gibt es die Regelung mit dem Beiwerk. Sonst müsste man die Kamera gar nicht mehr auspacken. –Falk2 (talk) 14:10, 7 July 2018 (UTC)

Over-categorization of some files concerning the Cerbère and Portbou train stations[edit]

Hallo!
Sorry, my German is too rusty to write a whole understandable message.
Being part of the "Comparison of the nearby train stations of Cerbère and Portbou" category, a sub-category from both "Gare de Cerbère" and "Portbou train station" categories, the files "J23 622 Bf Cerbère.jpg", "J23 623 Bf Cerbère, Seite Portbou.jpg", "J23 619 Bf Portbou, Containerumladeanlage.jpg", "J23 625 Transfesa-Umspuranlage.jpg" and "J23 626 Transfesa-Umspuranlage.jpg" are perfect examples of over-categorization. Only one category (usually the last one in the arborescence) should be kept, and just deleting my change can also be seen as "unsinn", as you call it, as you recreated the over-categorization: a clever move could have been to remove the "Comparison..." category from these files after recategorizing them in Cerbère/Portbou train station categories, if you think that this comparison category is useless. Regards - BarnCas (talk) 20:42, 17 August 2018 (UTC)

Tut mir leid, dass ich Dir nicht auf englisch antworten kann. Castellano wäre machbar, aber diese Sprache hast Du auch nicht auf deiner Benutzerseite. Es handelt sich auf keinen Fall um Überkategorisierung. Bei nur zwei Kategoriuen ist das geradezu lächerlich. Die Bilder zeigen in jedem Fall entweder den Bahnhof Cerbère oder Portbou. Ein Vergleich ist damit nicht möglich. Der entsteht erst durch die Gegenüberstellung und die kann nur eine eigene Kategorie sein. In erster Linie gehören die Bilder in eine der beiden Bahnhofskategorien. Dass das Vergleichslemma in beide Kategorien eingebunden ist, ist in diesem Fall mal völlig Wurst. Wer passende Bilder sucht, tut das nicht in Deiner nur schwer verständlichen Vergleichskategorie. Eben deshalb taugt sie nicht als einzige Kategorie. –Falk2 (talk) 21:11, 18 August 2018 (UTC)
Kein Problem, als du English verstehst: ich kann auch Deutch lesen (mit kleiner Hilfe wenn nötig Clin). So you confirm my first idea: the "Comparison..." category, which is not "mine", all the more as I didn't create it, is useless and destabilising. Maybe we should delete it? - BarnCas (talk) 01:30, 19 August 2018 (UTC)
Ja, wirf diese Vergleichskategorie raus, sie ist unnütz. Wer die Gegend nicht kennt, wird damit nur verwirrt. Man kann nicht beide Bahnhöfe zusammen fotografieren und im Güterverkehr sind ihre Aufgaben klar verteilt. In Cerbère werden Wagen umgespurt, in Portbou wird umgeladen. –Falk2 (talk) 21:59, 7 September 2018 (UTC)

File:J33 775 Schema Unimat 09-4x4-4Se³.jpg[edit]

Pay attention to copyright
File:J33 775 Schema Unimat 09-4x4-4Se³.jpg has been marked as a possible copyright violation. Wikimedia Commons only accepts free content—that is, images and other media files that can be used by anyone, for any purpose. Traditional copyright law does not grant these freedoms, and unless noted otherwise, everything you find on the web is copyrighted and not permitted here. For details on what is acceptable, please read Commons:Licensing. You may also find Commons:Copyright rules useful, or you can ask questions about Commons policies at the Commons:Help desk. If you are the copyright holder and the creator of the file, please read Commons:But it's my own work! for tips on how to provide evidence of that.

The file you added has been deleted. If you have written permission from the copyright holder, please have them send us a free license release via COM:VRT. If you believe that the deletion was not in accordance with policy, you may request request undeletion. (It is not necessary to request undeletion if using VRT; the file will be automatically restored at the conclusion of the process.)


  • This file is a copyright violation for the following reason: copyrighted material by Plasser & Theurer
Warning: Wikimedia Commons takes copyright violations very seriously and persistent violators will be blocked from editing.

Afrikaans  asturianu  Bahasa Melayu  Bahasa Indonesia  azərbaycanca  British English  dansk  italiano  sicilianu  Deutsch  euskara  català  magyar  čeština  português do Brasil  norsk bokmål  română  Lëtzebuergesch  español  português  English  hrvatski  Plattdüütsch  français  Nederlands  norsk  Malti  Deutsch (Sie-Form)‎  norsk nynorsk  polski  galego  slovenčina  slovenščina  suomi  svenska  Tiếng Việt  Türkçe  Zazaki  Ελληνικά  беларуская (тарашкевіца)‎  български  македонски  русский  српски / srpski  тоҷикӣ  українська  հայերեն  मराठी  বাংলা  മലയാളം  ไทย  မြန်မာဘာသာ  한국어  日本語  中文(简体)‎  中文(繁體)‎  עברית  العربية  فارسی  +/−

MB-one (talk) 16:57, 22 September 2018 (UTC)

Carris[edit]

Ó homem, você já viu o disparate que está a fazer? -- Tuválkin 13:33, 25 September 2018 (UTC)

Creo que entiendas también castellano. No está razonable preparar categorías especiales para todo coche. Si alguien busca cuadros den un tipo de coche, quiere mirar todos en sola una categoría. Solo así es posible, comparar los cuadros (y elegir el mejor). La historia de los coches, por ejemplo la remodelación o si se han vendado a otras empresas, es otra cosa. Porqué en estos casos dos categorías para el tipo y el coche particular? Los lados de los coches también son inútil. En un coche bidireccional son ambos lados igual. En los coches unidireccionales hay un lado de entrada o de puertas y un lado sin puertas. Izquierda o derecha son puntos malos, hay también países donde se circula al lado izquierda. Al final, el reclamo es contaminación (de medio ambiente). La mayoría de la humanidad no quiere reclamo! –Falk2 (talk) 13:53, 25 September 2018 (UTC)
  • Your argumentation is misguided. Please take your time to familiarize yourself with the categories in use and do not undo other users’ categorization and other edits, as you have been doing repeatedly. Create galleries, if you need to see media in other ways, and use FastCCI if you want to search over several categories. And please make sure you read COM:OWN. -- Tuválkin 14:06, 25 September 2018 (UTC)
  • Mira en tu espejo. has empezado rellenar categorías para los tipos de coches. Tenemos categorías grandes sobre reclamo y muchas otras cosas pero todos coches del mismo tipo no quieres. Quieres guerra? –Falk2 (talk) 14:33, 25 September 2018 (UTC)
  • Não pá, não quero guerra. Quero colaboração. Mas isto não é a casa da sogra. Já te disse que te familiarizes com o trabalho que está feito e que te tentes integrar nele. Já te avisei sobre COM:OWN.
Se queres fazer galerias com imagens escolhidinhas por série, força, cria-as. Mas cada série é naturalmente subcategorizada em categorias para cada carro individual. Se queres mesmo subcategorias por série, inventa uma arborescência paralela, sei lá por exemplo Category:Lisbon trams facing right (series 400-474) e Category:Lisbon trams facing left (series 400-474), que se integraria no que está feito sem estragar nada e dando uma nova funcionalidade. (Embora o número de imagens de remodelados é tal que uma flat category acabaria por ser pouco prática, ou mesmo duas.)
Sim, há uma categoria individual para cada carro, já há vários anos. São justificadas pelo número de imagens em causa. E possibilitam categorização sobre múltiplos aspetos para os quais as séries não são homogéneas — coisas como número e forma de ventiladores, tipos de fender, alguns recarroçamentos, e mesmo direcionalidade (na série 601-612). Categorizar imagens de carros individuais ao nível de série seria retirá-las de todas estas categorizações possíveis.
Quero crer que sejas uma pessoa com quem é possivel dialogar, mas essa tendência para a zaragata, a edições que retiras (como p.ex. image notes), a tua aparente ignorância sobre o assunto (repetidamente categorizando carros standard como caixotes), e os disparates que dizes sobre publicidade sugerem que perco o meu tempo esperando que queiras colaborar. Mas a ver vamos.
-- Tuválkin 16:35, 25 September 2018 (UTC)
  • E com habilidades destas a tua seriedade e capacidade de trabalhar em colaboração ficam esclarecidas. Vê lá se tens juízo. -- Tuválkin 23:12, 25 September 2018 (UTC)

File names with leading non-descriptive[edit]

The file name move requests that have prepended non-descriptions like J31 288 aren't evident for their value. If we are looking at distinctive filenames, their reason for bieng present is not evident. if they are additive in their value, then it would make more sense in my opinioin for them to append the description.  — billinghurst sDrewth 01:13, 4 October 2018 (UTC)

Bahnhof Blönsdorf[edit]

Bei dieser Kategorie bzw. allgemeiner gesagt bei diesen Eisenbahnhalt benötige ich mal deine fachkundige Meinung. Nach dem deutschen Artikel Bahnstrecke Berlin–Halle soll es sich um einen Bahnhof handeln, aber meiner Meinung nach müsste es sich eigentlich nur noch um einen Haltepunkt handeln. Könntest du dir diesen Eisenbahnhalt mal anschauen und sagen, was deine Meinung dazu ist? --Xxlfussel (talk) 17:33, 24 October 2018 (UTC)

Das ist ziemlich einfach. Blönsdorf war lange Bahnhof und hatte auch ein durchaus erhebliches Güteraufkommen. Mit dem Umbau der Strecke um 2000 wurde ein Haltepunkt draus. Die Nachbarbahnhöfe Niedergörsdorf und Zahna sind Bahnhöfe geblieben, aber die Randgleise sind nur noch Überholungsgleise, Ortsgüterverkehr ist nicht mehr vorgesehen. –Falk2 (talk) 18:57, 24 October 2018 (UTC)
Danke für die Hilfe! Ich werde es dann mal im genannten Wikipedia-Artikel ändern und die Kategorie verschieben --Xxlfussel (talk) 18:52, 25 October 2018 (UTC)
PS: Den Fehler im Wikipedia-Artikel habe ich gefunden. Es hat sicherlich jemand ausversehen, statt Blönsdorf den Nachbarbahnhof Niedergörsdorf zum Haltepunkt degradiert. --Xxlfussel (talk) 18:58, 25 October 2018 (UTC)
Sehr wahrscheinlich, denn vom Bahnhof Niedergörsdorf gibt es bei Commons überhaupt keine Bilder. Vielleicht nicht weiter verwunderlich, vor der Einführung des Taktverkehrs und damit vor der Streckenmodernisierung kam man nur mühsam hin. Dokumentierenswert wäre er auf jeden Fall gewesen, man sah sehr deutlich, dass die Modernisierung der Strecke Anfang der Achtziger nur im Gebiet der Rbd Berlin und damit bis zur Abzw Dennewitz betrieben wurde. Ab Niedergörsdorf blieben die Stellwerke mechanisch, Linksfahrsignale gab es bis Halle und Leipzig nicht und selbst der Oberbauzustand ließ spürbar nach. Mit dem Einbau der PZB wurden seinerzeit nur die Formsignale ersetzt. –Falk2 (talk) 19:06, 25 October 2018 (UTC)

Haltepunkt in Großdalzig[edit]

Ich weiß nicht, ob du darüber Informationen hast. Aber da du aus Leipzig kommst versuche ich es mal. Weißt du, wann der Haltepunkt Großdalzig in Haltepunkt Zwenkau-Großdalzig umbenannt wurde? Von der Erfurter Bahn wird er zu mindestens unter dem Namen Zwenkau-Großdalzig im Fahrplan von EB22 geführt. --Xxlfussel (talk) 19:54, 1 November 2018 (UTC)

Das muss spätestens vor drei Jahren passiert sein. Im März 2016 hieß der Hp schon Zwenkau-Großdalzig. Genauer kann ich es aber nicht sagen, wirklich oft komme ich dort nicht hin.
Mal noch was anderes. Denk nochmal über Deine Überkategorisierung der Leipziger Brücken nach. Es ist einfach nicht wichtig, was sich unter einer Brücke befindet. Brücken werden nur danach eingeordnet, was drüber fährt. Ob sich drunter eine Schnellfahrstrecke, ein Feldweg, ein Fluss, eine Straße, ein Kuhfladen oder ein Haufen Hundescheiße befindet, spielt keine Rolle. Das wissen auch die, die nach Bildern suchen. Nach spätestens dem vierten Klick hat auch der gutwilligste Nutzer die Nase voll. Weitere Unterteilungen sind eventuell sinnvoll, wenn eine Kategorie mehr als hundert oder zweihundert Dateien enthält. Wir hatten nicht mehr als zwanzig Eisenbahnbrücken in Leipzig. Auch die Teslabrücke müssen wir nicht in zwei Eindateienkategorien aufspalten. Dass ein Bild die alte oder neue Teslabrücke zeigt, steht in der Dateibeschreibung. Zumindest sollte sie das tun. Noch eine Geschichte gefällt mir gar nicht, das ist die »EÜ Karl-Härting-Straße«. Die gibt es einfach nicht und dort geht es um die EÜ Östliche Rietzschke. Die Karl-Härting-Straße verläuft parallel zum Bahndamm und sie endet etwa 200 Meter vor der fraglichen Brücke. Ein falscher Eintrag auf der Denkmalliste rechtfertigt keine erfundene Kategorie. –Falk2 (talk) 20:42, 1 November 2018 (UTC)

EÜ Papiermühlstraße nicht EÜ Stötteritzer Straße[edit]

Bei Ihrem Bild S0427 Brücke Papiermühlenstraße, Pendelstützen.jpg haben sie – meiner Meinung nach – keine Glanzleistung vollbracht. Dabei rede ich nicht von der Bildqualität, sondern vom Bildtitel und von der Bildbeschreibung. Während Sie im Titel von der „Brücke Papiemühlstraße“ sprechen, reden Sie in der Dateibeschreibung von der Brücke über die Stötteritzer Straße. Also entweder ist der Bildtitel falsch oder die Bildbeschreibung. Wie Sie am Abschnittstitel sicherlich schon sehen, ist die Bildbeschreibung falsch. Die Brücke führt zweifelsfrei über die Papiermühlstraße, weil die Stötteritzer Straße stadtauswärts gesehen vor der Brücke endet. Ich hoffe, dass Sie Ihren Fehler in allen Bildern, welche die Brücke „EÜ Papiermühlstraße“ betreffen, ändern. --MKBler (talk) 12:10, 4 November 2018 (UTC)

Mahlzeit. Erstmal, hier sagen wird »Du«. Wer mit »Sie« kommt, will erfahrungsgemäß Geld oder bescheißen.Ich hoffe, dass das bei Dir nicht so ist. Was nun die Brücke am Bahnhof Stötteritz betrifft, da ist tatsächlich nicht klar, wo genau der Straßenname wechselt. Guck mal, wann das Bild hochgeladen wurde und wann die entsprechende Kategorie eingerichtet und wann sie umbenannt worden ist. Dass Kamerad Xxlfussel kein Eisenbahner ist und deshalb nicht weiß, dass die Brücke im Bahnhof Stötteritz liegt, kann man ihm nicht unbedingt übelnehmen. Dass er in das Kategoriesystem einbricht wie der Blitz ins Scheißhaus, schon. So einfach, wie sich das Fritzchen und Lieschen Müller vorstellen, ist es mit der Eisenbahn eben doch nicht und eigentlich sollte es sich langsam mal rumsprechen, dass zu einem Bahnhof mehr gehört als Dienstebäude und Bahnsteige.
Und jetzt lass endlich die beleidigte Leberwurst wegen dem völlig misslungenen Bild vom Hp Engelsdorf Werkstätten! Das war überhaupt keine Leistung. Noch was, überdenke mal Deine Dateinamen. »Der Esel nennt sich immer zuerst« sagte schon meine Oma.
Nachtrag: Ich habe gerade gesehen, dass Du diese Kategorieschieberei gerade eben selber gemacht hast. Die übergroße Fussel ist also hier mal nicht schuld. Im Übrigen, wenn Du Dich über Dateibeschreibungen aufregen willst, dann bis Du ausgerechnet bei mir an der falschen Adresse. Wir haben Millionen von lieblos auf den Server geklatschte Bilder mit immer gleicher und nichtssagender Beschreibung. Da hast Du Arbeit für Jahrzehnte. Unbearbeitete jpg-Dateien wirst Du von mir nicht zu sehen bekommen und dass die Schärfe bei Dreischichtfarbfilm aus den Siebzigern bis Neunzigern hin und wieder doch unter der Diffusion gelitten hat, ist eine andere und kaum vermeidbare Sache. –Falk2 (talk) 12:24, 4 November 2018 (UTC)
Sie schreiben davon, dass Sie sich selbst nicht sicher sind, wie die Straße heißt, welche unter der Brücke am Bahnhof Leipzig-Stötteritz durchführt. Trotzdem haben Sie vor vier Jahren die Kategorie unter dem falschen Namen erstellt. Seit der Erstellung der Kategorie waren Sie aber noch öfters bei dieser Brücke, wenn ich Ihre Bilder richtig deute, und da hätten Sie mal nachforschen können, wie die Straße heißt.
Wirklich schwer ist die Nachforschung nämlich auch nicht. Sie müssen sich nur an die letzte Kreuzung vor der Brücke – stadtauswärts gesehen – gehen und dort sich das Straßenschild anschauen. Schon wissen sie, dass es sich bei der Brücke um die EÜ Papiermühlstraße handelt. Wenn man bereits bei der Brücke ist, ist das ein Zeitaufwand von nicht mal einer Minute.
Da Sie dieses Thema selbst aufgreifen, äußere ich mich auch dazu. Ich war nicht beleidigt und schon gar nicht sauer auf Sie wegen der Anmerkung. Sie entsprach der Wirklichkeit und das Bild ist inzwischen auch gelöscht. Das einzige was ich bemängele ist, dass Sie mich auch anderweitig darüber informieren hätten können, oder wofür gibt es diese schönen Diskussionsseiten? --MKBler (talk) 21:54, 5 November 2018 (UTC)
PS: Wie Sie sicher bemerkt haben, behalte ich das „Sie“ bei, ob es Ihnen gefällt oder nicht.
Nein, das gefällt mir nicht nur nicht, ich halte es für arrogant und großkotzig. Ich werde dementsprechend nichts ändern und ich garantiere Dir, dass ich Umbenennungsversuche nicht dulden werde. Das lege ich als Urheber mal ganz einfach fest. Komm runter! Auf kooperatives Verhalten musst Du sonst nicht hoffen. Straßenschilder werden immermal geändert und gerade die Stadt Leipzig hat da viel Schaden gemacht, indem die klassischen Leipziger Schilder durch die gesichtslosen westdeutschen Galgen ersetzt wurden. Ich springe nicht einfach so, nur seil irgendwo jemand pfeift. Ich habe auch keine Stelle als Reservegewissen oder persönlichen Überwacher ausgeschrieben. Versuche in dieser Hinsicht sind zwecklos. –Falk2 (talk) 22:17, 5 November 2018 (UTC)
„Komischer Kauz“ – Dieser Ausdruck passt zu Ihnen wie die Faust aufs Auge. Ich wollte nichts von Ihrer Fehde mit einem Benutzer namens Xxlfussel wissen, noch will ich was von Ihrer Abneigung zu den Leipziger Straßenschildern wissen. Mein Anliegen ist, dass Sie ihre Fehler in den Bildbeschreibungen ausbessern.
In Ihrer ersten Antwort schreiben sie über „gleiche und nichtssagende Beschreibungen“. Wenn sie nun aber fehlerhafte Bildbeschreibungen setzen und diese nicht verbessern, sind sie selbst nicht besser. Sie verwehren dadurch den Betrachter der Bilder wichtige Informationen und geben ihnen dafür falsche bzw. fehlerhafte Informationen und das kann auch nicht in Ihren Sinnen sein, oder?
Falls Sie mir einfach nicht glauben, dann können Sie es einfach nachprüfen. Zum Bahnhof Leipzig-Stötteritz kommt man mit den öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut hin. Entweder nehmen sie die Straßenbahnlinie 4, dort können sie sogar mit den neuen Straßenbahnen fahren, oder sie nehmen die S-Bahn. Dort können sie die Linien 1, 2 und 4 nehmen. Dann steigen Sie einfach am Bahnhof aus, gehen zur besagten Kreuzung und schauen sich das Straßenschild an. Dann werden Sie ihren Fehler bemerken. --MKBler (talk) 22:48, 5 November 2018 (UTC)
Gehst Du auf alle Menschen so zu? Dann wundere Dich nicht über Misserfolge. Vom »nun gerade nicht«-Effekt hast Du noch nichts gehört? Gratulation, Du hast ihn erfolgreich ausgelöst. –Falk2 (talk) 22:57, 5 November 2018 (UTC)
Wie soll ich denn sonst auf Sie zu gehen? Sie scheinen kritikresistent zu sein, da sehe ich keinen anderen Weg als klare Konfrontation mit dem Fehler. Bei meinem Bild haben sie es doch auch nicht anders gemacht und ich habe auf diesen Anstoß reagiert und das Bild gelöscht. Bei Ihnen sieht das anderes aus. Sie sehen sich als der „König von Commons“ zu fühlen und der nie Fehler macht. Zudem ist alles, was Sie machen, richtig und die Sachen, die die anderen machen, sind alle falsch.
Ihr „nun gerade nicht“-Einstellung kann ich auch nicht verstehen. Hier geht es nicht um sie oder um mich, sondern um die Nutzer. Die Nutzer sollen meiner Meinung nach den korrekten Informationen erhalten. Wenn sie das anders sehen, kann ich das nicht verstehen. Ich muss es aber Wohl oder Übel so akzeptieren. --MKBler (talk) 23:08, 5 November 2018 (UTC)


You have been blocked for a duration of 14 days[edit]

Blocked user.svg
You have been blocked from editing Commons for a duration of 14 days for the following reason: Vandalism: blanking categories, removing all categories from photos, editwarring.

If you wish to make useful contributions, you may do so after the block expires. If you believe this block is unjustified, you may add {{unblock|(enter your reason here) ~~~~}} below this message explaining clearly why you should be unblocked. See also the block log. For more information, see Appealing a block.


azərbaycanca  català  čeština  dansk  Deutsch  Deutsch (Sie-Form)‎  English  español  Esperanto  euskara  français  Gaeilge  galego  hrvatski  italiano  magyar  Nederlands  norsk bokmål  norsk  occitan  Plattdüütsch  polski  português  română  sicilianu  Simple English  slovenščina  svenska  suomi  Türkçe  Zazaki  Ελληνικά  български  македонски  русский  українська  हिन्दी  বাংলা  ಕನ್ನಡ  ತುಳು  മലയാളം  ไทย  မြန်မာဘာသာ  한국어  日本語  中文(简体)‎  中文(繁體)‎  עברית  فارسی  +/−

I've really no clue what point are you illustrating with your actions, but this is actually disruptive and not welcome here on Commons. --A.Savin 16:00, 12 November 2018 (UTC)

@Falk2: Your talk page is still open for editing. You might talk to me first, instead of insulting me in other projects. --A.Savin 13:25, 13 November 2018 (UTC)

Denkst Du wirklich, ich krieche vor Dir zu Kreuze? Zum zweiten Mal benimmst Du Dich massiv daneben. Soll das die Rache für »Ruhig Brauner« sein? Da hast Du eine ebenso miese Figur gemacht und noch herumgegeifert, nachdem Dir mehrere Mitwirkende geschrieben haben, wie das gemeint war. Die Größe, erstmal mit mir zu reden, hast Du zum wiederholten Mal nicht. Señor Savin maßt sich an, Richter, Staatsanwalt und Henker in einer Person und aus eigener Vollkommehheit zu sein. Es war deutlich genug, dass Freund Fussel keine Ahnung von der Eisenbahn hat. Dass Du Provokateure und Vandalen schützt und ehrlichen Beiragenden Knüppel zwischen die Beine wirfst, hast Du oft genug gezeigt. Ich erwarte von Dir eine Entschuldigung. Wage es nicht, mit etwas anderem hier aufzuschlagen. Auf Deine Gnade bin ich nicht angewiesen. Im echten Leben würde ich Die eine kleben. Versteck Dich nicht auch noch hinter englisch.
So dreist, erst zuzuschlagen und dann nochmal nachzutreten, muss man erstmal sein. Ich fasse es nicht.
Halt Dich bloß zurück! Für immer grußlos, –Falk2 (talk) 20:16, 13 November 2018 (UTC)
Ich habe deine Sperre gerade unbegrenzt verlängert. Dein Kommentar oben stellt einen krassen Ausfall dar und insbesondere die Drohung "Im echten Leben würde ich Die eine kleben" ist komplett unakzeptabel. Sebari – aka Srittau (talk) 21:04, 13 November 2018 (UTC)
Eine Krähe hackt der anderen kein Auge aus. Krasse Ausfälle sind das, was mir hier um die Ohren gehauen wird. Ich muss im falschen Film sein. Hier bin ich angegriffen worden und es ist wirklich seltsam, dass das überhaupt keine Rolle zu spielen scheint. Gib einem Menschen nur etwas Macht, und Du siehst, was er wirklich ist. Bildet Ihr Eich wirklich ein, dass ich auf solche Erziehungsversuche mit Reue reagiere? Wofür soll ich »Reue« zeige? Dafür, dass die Haltepunkte Engelsdorf, Engelsdorf Werkstätten und Industriegelände Ost zum Bahnhof Engelsdorf gehören? Das war schon so, bevor ich geboren wurde. Aber das ist wohl auch Dir egal. –Falk2 (talk) 21:13, 13 November 2018 (UTC)
Falk2, Sebari, A.Savin: Es sind inzwischen 2 Monate vergangen, Falk2 ist ein langjähriger Editor hier in Commons und meistens verlief seine Arbeit reibungslos und war sehr produktiv fürs Projekt. Im Zwischenfall oben wurde zu viel gesagt, und nachdem ich das alles jetzt gelesen habe, ist es offensichtlich, dass es auch gesagt wurde, weil die Nerven blank lagen. Es wurde immer einen darauf gelegt, anstatt Abstand zu halten und mit kalten Kopf wieder die Diskussion aufzunehmen. Eine unbegrenzte Sperre für Falk2 finde ich eine übermässige Maßnahme und ich würde eine Aufhebung der Sperre unterstützten. Das sollte aber Falk2 halt hier beantragen. --Poco2 18:44, 13 January 2019 (UTC)
Was soll ich denn wo beantragen? Ich erwarte eine unverzügliche Entsperrung, eine öffentliche Entschuldigung und einen dauerhaften Entzug der Adminrechte für A.Savin und Sebrari. Bösartige Menschen können hier keine Sonderrechte haben, A. Savin und Sebrari sind genau das und für die Inanspruchname des Rechtes auf freie Meinungsäußerung muss und werde ich bei niemandem zu Kreuze kriechen. Stinksauer, Falk2 —Preceding unsigned comment was added by 2003:D5:D3D3:A301:FAA1:22D9:7747:4578 (talk) 01:24, 14 January 2019 (UTC)
  • Symbol oppose vote.svg Oppose Very arrogant and toxic user. --A.Savin 04:23, 14 January 2019 (UTC)
Dann sage ich es mal im Klartext: Du bist ein ekelhaftes und arrogantes Arschloch. Ich habe Dir nie irgendetwas getan. Warum auch, Du bist mir als Person wirklich egal. Deine fotografischen Leistungen sind in keiner Weise irgendwie herausragend. Deine einzige Tätigkeit als Administrator besteht darin, andere Mitwirkende zu drangsalieren. Du hast Dich vor einer Weile mit dem »Ruhig, Brauner«-Zirkus ziemlich blamiert und seitdem versuchst Du, mich ganz rauszudängeln. Was soll der Schwachsinn? Typen wie Du sind der Sargnagel von Commons. Du wärst, wenn Du Dir die Adminrechte nicht erschlichen und erschleimt hättest, überhaupt keiner Rede wert. Du hattest noch nicht einmal soviel Arsch in der Hose, mit mir direkt zu kommunizieren. Wenn Du auch nur ein bisschen ein Kerl wärst, dann würdest Du das zügig und gefälligst auf deutsch nachholen, anstatt mir nur mit englischen Textbausteinen ans Bein zu pissen. Davon abgesehen, was ermächtigt Dich, die Adminrechte für private Rachefeldzüge zu missbrauchen? Du hast es noch immer nicht geschafft, auch nur einmal auf das Grundproblem mit den Kategorien einzugehen. Kein Wunder und wie auch. Von der Eisenbahn hast Du eben auch nicht den blassesten Schimmer. Du spielst Dich aber stattdessen als Richter, Staatsanwalt und Henker in einer Person auf. Du bist eine Pfeife. –Falk2 (talk) 13:12, 14 January 2019 (UTC)
Falk2, was soll das jetzt? Sie scheinen gerade darun zu betteln, gesperrt gelassen zu werden? Oder warum diese dummdreisten Beschimpfungen, die selbst im Vergleich mit Ihrem gewöhnlichen unterirdischen Umgangston, dem Fass den Boden ausschlagen? Ich habe keine Lust, meine Zeit mit Ihnen zu verschwenden, aber das Unvermögen Ihrer gesamten Argumentation muss für jeden, der auch nur zufällig hier reinschaut, offensichtlich weren. Dass ich mit Ihnen auf Commons, wo die Arbeitssprache Englisch ist, nicht zwingend auf Deutsch unterhalten muss, dürfte klar sein. Wenn ich das doch mache, ist das ein Entgegenkommen, um das Sie nicht mal gebeten hatten, und schon gar nicht freundlich. Egal. Falls Ihr Horizont so beschränkt ist, das Sie im Jahre 2019 mitten in Europa kein Wort Englisch können, ist das nicht mein Problem, sondern Ihres, insbesondere wenn Sie willens sind, auch auf Commons mitzuarbeiten und nicht nur auf Deutscher Wikipedia. Und was soll ich bitte auf all die Anderen unbelegten Anschuldigungen sagen? "Deine einzige Tätigkeit als Administrator besteht darin, andere Mitwirkende zu drangsalieren." Das stimmt vorne und hinten nicht und das werden Sie nie im Leben belegen können. "Adminrechte (...) erschlichen und erschleimt", "die Adminrechte für private Rachefeldzüge zu missbrauchen" -> dito. Und ja, wieso wiederholen Sie bei jeder erdenklichen Gelegenheit immer wieder diesen grenzdebilen vergammelten Quark von dem "Braunen"? War ich denn das, der Alchemist-hp "Brauner" genannt hatte? Nein-- Sie hatten ihn auf diese Weise bewusst provoziert, dafür eine Sperre bekommen, die dann von einem Admin Ihres Vertrauens missbräuchlich, ohne vorherige Rücksprache und Diskussion aufgehoben wurde -- ja und was weiter? Soll das auch in 20 Jahren noch bis zum Erbrechen diskutiert werden? Weiters: "Von der Eisenbahn hast Du eben auch nicht den blassesten Schimmer" -> mag schon sein, dass ich da weit weniger Ahnung habe als Sie (ich habe was anderes studiert, protze aber nicht damit und qualifiziere nicht alle, die wiederum was anderes studiert haben, wahllos ab), ja und, was hat das mit der jetzigen Diskussion zu tun? Oder denken Sie, nur die Deutsche Wikipegia ist die richtige und dort nur der Eisenbahn Bereich und alle anderen sind User zweiter Klasse? Und warum richten sich Ihre Hasstiraden gegen mich, obwohl ich Ihre jetzigen Sperre gar nicht ausgesprochen habe und eigtl. wenig mit ihr zu tun habe? Und nicht gegen Srittau? Fragen über Fragen... Soll ich bei Ihnen also eine einschlägige politische Gesinnung vermuten? Nach dem, wie Sie sich so angestellt haben, ist das gar nicht so abwegig. Naja und "Deine fotografischen Leistungen sind in keiner Weise irgendwie herausragend"... Ich weiß ja nicht, was Sie unter "herausragenden" Leistungen verstehen und das ist auch reichlich irrelevant, denn so wichtig ist Ihre Meinung nun wirklich nicht. Aber wenn ich mir Ihre Uploads so anschaue, neige ich -- welch eine Überraschung -- dazu, in Bezug auf diese ungefähr das Gleiche zu behaupten. 1:1 also, nicht die weitere Rede wert. Das war mein allerletzter direkt an Sie gerichteter Kommentar. Ich hoffe nun, nach den niveaulosen Antworten Ihrerseits, dass Ihre Entsperrung endgültig vom Tisch ist. Mfg --A.Savin 16:44, 14 January 2019 (UTC)
Keine Chance mit dem angepissten Tonfall. Du bist nicht mein Hauptfeldebel, obwohl Du sicherlich einen berüchtigten Spieß abgeben wüürdest. Du wolltest mich provozieren. Du hast angefangen, ohne Sinn und Verstand zu provozieren. Du schlägst wild um Dich. Deine Meinung über mich ist nicht relevant. Du willst mir noch immer ans Bein pinkeln. Du hast offenbar nichts besseres zu tun. Ich wehre mich meiner Haut und das ist mein gutes Recht. Du beherrschst es meisterhaft, Halbsätze aus ihrem Zusammenhang zu reißen. Du hast Dich eingemischt, als Xxlfussel und MKBler die Kategorien, die ich selber angelegt habe, zusammenzuschossen. Nur aus blindem Hass wegen Deiner Blamage willst Du mich loswerden. Da soll ich mich nicht wehren? Hast Du einen Knall? Meine politische Gesinnung ist meine Privatsache, sie spielt hier keine Rolle und keine Angst, die Farbe braun kommt darin ganz bestimmt nicht vor. Im Übrigen warte ich noch immer auf die Entschuldigung und nein, zu Fordern hast Du hier nichts. Nochmal, Du hast mich ohne jeden Grund schon zum zweiten Mal angegriffen. Grußlos, –Falk2 (talk) 16:58, 14 January 2019 (UTC)

Wiki Loves Monuments 2019[edit]

WLM-Banner-Bg.jpg
Hallo Falk2,

bald ist es soweit: Vom 1. bis zum 30. September 2019 findet zum neunten Mal der internationale Wettbewerb Wiki Loves Monuments statt. Dabei können Bau- und Kulturdenkmale fotografiert und die Fotos hochgeladen werden. Du hast an einem der vergangenen Fotowettbewerbe teilgenommen. Deshalb laden wir dich ein, dieses Jahr wieder mitzumachen. Wir freuen uns auf deine Fotos!

Es sind viele spannende Motive überall in Deutschland zu fotografieren. Neben beeindruckenden märchenhaften Schlössern, Burgen und Kirchen können auch andere Kulturdenkmale wie Brücken, Industrieruinen, Bauernhöfe oder Parks fotografiert werden, um sie unter anderem in der Wikipedia zu dokumentieren. In den letzten Jahren sind zahlreiche neue Denkmallisten entstanden, die sich über Fotos freuen. Für die Suche nach Motiven gibt es bei Wikipedia zahlreiche Listen und Karten. Als Einstieg hilft diese Übersichtsseite. Weitere Informationen erhältst du auf der Mitmach-Seite.

Du bist interessiert, am Wettbewerb mitzuwirken, dir fehlt aber die richtige Technik? Dann wirf doch mal einen Blick in den Technikpool und das Technikleihportal von Wikimedia Deutschland! Dort findest du Kameras, Objektive und Zubehör verschiedenster Art. Sollte noch Technik fehlen, die aber in Zukunft unbedingt benötigt wird, dann freut sich Wikimedia Deutschland über dein Feedback zum Technikpool.

Außerdem laden wir Dich ein, ab Mitte September 2019 an der Vorjury teilzunehmen. Diese bewertet die hochgeladenen Bilder und ermittelt so gemeinsam mit der Jury, die im Oktober tagt, die Sieger von Wiki Loves Monuments 2019 in Deutschland. Das Vorjurytool ist hier bald freigeschaltet. Du benötigst dafür nur deinen Benutzernamen und das Passwort.

Für Fragen steht das Organisationsteam gerne auf der Support-Seite zur Verfügung.

Viel Spaß und Erfolg bei größten Fotowettbewerb wünscht dir im Namen des Organisationsteams --Z thomas 14:28, 28 August 2019 (UTC)

Neubau Straßenbahnstrecke nach Paunsdorf[edit]

Hallo Falk, habe gesehen, dass du hier wieder wieder deine Bilder bearbeiten kannst. Das freut mich. Ich habe gesehen, dass du in der Category:1989 in tram transport in Leipzig ein paar Bilder eingestellt hast, die zugleich in deiner eigenen Benutzerkategorie unter Category:Falk2/1988 hängen. Ich vermute hier ein Versehen und nehme an, dass die Bilder mit den Nummern 00 584 aufwärts bis 00 594b ins selbe Jahr gehören, entweder 1988 oder 1989. Kannst du dir das bei Gelegenheit nochmal anschauen? Danke vor ab und viele Grüße, --Kleeblatt187 (talk) 09:50, 29 March 2020 (UTC)

Nein, die Bilder gehören nicht in dasselbe Jahr. Ich habe sie seinerzeit erst nummeriert und einsortiert, als die Strecke bis Paunsdorf Nord fertig war. Guck Dir einfach den Stand der Vegetation und den Baufortschritt an. Fehler können bei den chemischen Bildern natürlich passieren und ich gucke mir das nochmal an. Die Originale sind vorhanden und der Aufnahmezeitpunkt ist in der Regel auch noch zumindest grob bekannt. Die Dateinummern ohne Buchstaben haben nichts mit dem Aufnahmezeitpunkt zu tun, das habe ich erst mit der Pixelfotografie zwischen 2009 und 2011 umgestellt. –Falk2 (talk) 12:20, 29 March 2020 (UTC)
Na, du weißt das besser, deswegen frage ich. Stutzig wurde ich, weil z.B. File:00 590 Kehrgleis Ahornstraße, ET 1872.jpg sowohl in Category:1989 in tram transport in Leipzig als auch in Category:Falk2/1988 hängt, also einmal 1989 und einmal 1988. Das fand ich unplausibel. Und mir schien, das betraf dort mehrere Bilder. Meine Überlegungen zum Dateinamen waren sicher verwirrend und haben von meiner eigentlichen Frage abgelenkt. --Kleeblatt187 (talk) 12:38, 29 March 2020 (UTC)
Jetzt sollte es hinkommen. Heiligabend 1997 ging der erste Abschnitt in Betrieb, im Frühjahr und Sommer 1988 wurde die Verlängerung bis Ahornstraße, das zweite Gleis und die provisorische Kehranlage gebaut. Im Herst 1988 ging sie in Betrieb und im Frühjahr und Sommer 1989 lief in einem der Züge der Zweirichtungsbeiwagen 547, Typ 65b. Im Original sind die Bilder in Kleinbild- und Mittelformat in je einem Kasten. Bei den Bildern vom Neubau in der Zwickauer Straße ist das ebenso, das war wegen der Holzbrücke über die Strecken LC und ELSt auch ein typischer Leipziger Jahrhundertbau.
Ich habe noch Betriebsbilder von der Chemnitzer Neubaustrecke zum Technopark, die sind auch in der nächsten Zeit mit fällig. –Falk2 (talk) 13:09, 29 March 2020 (UTC)

Hallo Falk, danke dir vielmals für das Einstellen der angekündigten Bilder aus Chemnitz! Weil ich es hier gerade gesehen habe: Die hinteren Bahnsteige sind 240 mm hoch, nicht 200. Vielleicht nur ein Versehen in den Dateibeschreibungen? Alles was in Chemnitz für die Straßenbahn neugebaut wird, hat seit einiger Zeit 240 mm (ohne dass ich dir jetzt spontan sagen kann, wann der Paradigmenwechsel von 200 mmm zu 240 mm kam; am Hauptbahnhof, Bahnsteig 1 und 2, sind tatsächlich noch 200 mm gebaut worden). Die CVAG-Variobahnen und die Škoda-Bahnen haben jedenfalls 290 mm Einstiegshöhe, da müssen jetzt die Neubaubahnsteige alle auf mindestens 240 mm kommen, damit die einschlägigen 50 mm für die Barrierearmut (und damit einhergehende Fördermittel) eingehalten werden. Grüße, --Kleeblatt187 (talk) 17:16, 29 June 2020 (UTC)

Frage zu Aufnahmen der LEW EL ASF[edit]

Hallo Falk,

dürfen wir (ich helfe gerade jemand, deswegen wir) das Foto

https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Akkuschleppfahrzeug_El_16.jpg

für das folgende Archiv benutzen und dort hochladen

https://www.deutsche-kleinloks.de

https://www.deutsche-kleinloks.de/index.php?nav=1000007&lang=1

https://www.deutsche-kleinloks.de/index.php?nav=1414005&lang=1

Selbstverständlich erscheint der Name des Fotografen bei der Aufnahme.

Vielen herzlichen Dank im Voraus !

Joachim Lutz

Joachim Lutz (talk) 18:55, 16 May 2020 (UTC)

Kiev trams[edit]

Hi Falk,

Thanks for uploading photos of Kiev trams from 1986 to Wikimedia Commons. They are awesome!. Do you have more photos from Kiev from that period?

00 141a Hp Universität, ET 2065.jpg

Similar trams on same location with number 8 visible in window http://www.mashke.org/kievtram/pictures/allcars/ktv55-2/declin/08-tolstogo/ http://www.mashke.org/kievtram/pictures/allcars/ktv55-2/declin/08-tolstogo/ktv55-2-2056-08-univer-19810520-AO.html http://www.mashke.org/kievtram/pictures/allcars/ktv55-2/declin/08-tolstogo/ktv55-2-2064-08-univer-198607xx-WW.html

I made correction on your photo description since it is inaccurate. Also added exact location. In 1986 Tram route 8 was running from Zaliznychny Masiv to University. Tram route number 5 was running from Zaliznychny Masiv to Dvotets Sporta (Sports palace) and was using Tatra T3 trams. I was raiding these trams daily.

Vielen Dank, dass Sie Fotos von Kiewer Straßenbahnen von 1986 auf Wikimedia Commons hochgeladen haben. Sie sind großartig!. Haben Sie weitere Fotos aus Kiew aus dieser Zeit?

Ich habe Ihre Fotobeschreibung korrigiert, da sie ungenau ist. 1986 fuhr die Straßenbahnlinie 8 von Zaliznychny Masiv zur Universität. Die Straßenbahnlinie Nr. 5 fuhr von Zaliznychny Masiv nach Dvotets Sporta (Sportpalast) und benutzte die Straßenbahn Tatra T3. Ich habe diese Straßenbahnen täglich nehmen.

Regards, Maksym Kozlenko

Image category[edit]

Hello, please, before reverting a change (such as what I did on File:J30 874 Abzw Graneros, Kontakttelefonnummer.jpg) you should check out the corresponding category. The photo does not show a level crossing but only a sign. If you want to discuss it further, go to the talk page, but don't revert good faith edits please. Fma12 (talk) 01:59, 12 May 2020 (UTC)

This is not "mi cuadro, mi descripción" as you claim so categories are beyond descriptions so they are an useful guide to find images and they should be as accurate as possible. Give your pictures whatever the name or description you want, I don't care about it. But If you continue reverting carelessly, I won't be so polite next time. Don't forget that Commons is an open collaboration project and edits on file are allowed. Fma12 (talk) 11:08, 12 May 2020 (UTC)
No, así no. no somos en el servicio militar y tu no eres mi sargento. Toma tu cámara y saca tus cuadros. En ninguna manera voy a hacer lo que tú quieres an mandar. ¿No conoces expresiones como por favor, gracias o hola? Si no sabes, hay gente, quien tiene que ir a trabajar, ademas existe entre Argentina y Europa central una diferencia del tiempo de cuatro, en el verano europeo de cinco horas.
Si quieres arregar una exoplicación en otra lengua, haga abajo. Inglés en primer puesto no hay. ¿Claro? Aqui no se habla inglés. Lo que tú has hecho no es colaboración, sino provocación. Sin saludo, –Falk2 (talk) 16:28, 12 May 2020 (UTC)
Te voy a responder en castellano, ya que preferís ese lenguaje. No se trata de servicio militar ni de sargentos, no estoy aquí para darte órdenes, simplemente traté de hacerte ver que estabas equivocado en tu proceder y maneras, pero tu forma de responder es errónea y ruda sin necesidad. Voy a revertir los cambios donde quitás las descripciones en inglés, por dos motivos: 1) agregar descripciones en otros idiomas no es vandalismo, al contrario, es contribuír positivamente. 2) "aquí no se habla inglés" es una falacia. Commons está alojado en servidores de USA, y el lenguaje primario que maneja es precisamente el inglés.
No entiendo tu referencia a los horarios de trabajo entre Argentina y Europa, puesto que jamás me referí a ello en mi reclamo, así que dejaré pasar ese comentario. Ah, si te fijás al inicio de esta conversación, lo primero que dije fue "hello". Luego también dije "please", o sea, conozco bien esas expresines y las utilizo, como verás. Te pido entonces que mantengas una línea de respeto, ya que has sido reportado por tus malos modos, asimismo te etiqueto en los comentarios para que veas cuáles son los motivos por los cuales tu comportamiento está siendo examinado. Fma12 (talk) 12:50, 16 May 2020 (UTC)

ANU[edit]

COM:AN/U[edit]

Deutsch  English  español  français  italiano  magyar  Nederlands  português  sicilianu  svenska  Tagalog  македонски  русский  मराठी  বাংলা  മലയാളം  +/−


Gtk-dialog-info.svg
Hello. This message is being sent to inform you that there is currently a discussion at Commons:Administrators' noticeboard/User problems#Falk2 again. This is in relation to an issue with which you may have been involved. Thank you.

Original log soll nicht bearbeitet werden[edit]

Du hast dich beschwert, dass ich eine Bearbeitung von einer Dateiseite rückgängig gemacht habe. Ich habe das gemacht, da dort der Original log bearbeitet wurde, das, wie der Name schon sagt, das Original ist und daher nicht bearbeitet werden soll. Übrigens wäre es besser beim verschieben von Dateien aus dem dewiki den FileImporter zu verwenden, der behält das Log richtig bei ohne das es als Text auf die Seite gepackt werden muss. --GPSLeo (talk) 11:49, 31 May 2020 (UTC)

Ja, habe ich und vor allem bin ich sauer, dass Du den Unfug mit den fehlenden Kategorien wieder eingesetzt hast. Deine im übrigen fehlbesetzten Adminkumpane Savin und Rittau haben erst dafür gesorgt, dass ich den Umweg überhaupt machen musste. Praktisch grundlos, das kannst Du auf dieser Seite noch immer nachlesen. Noch nicht einer der Adminkamarilla hatte die Größe, bei mir um Entschuldigung zu bitten und die Herrschaften haben mein Nutzerkonto nach fast zwei Jahren Totalsperre auch so eingeschränkt, dass ich nichtmal im eigenen Namen Kategorien bearbeiten kann. Dann kamen noch zwei Experten, DonSpencer1 und 1989, die mir zusätzlich mit Rücksetzungen in die Parade gefahren sind und reihenweise Dateibeschreibungen entfernt haben. Da wunderst Du Dich, dass ich allen Commonsfunktionsträgern den direkten Weg zur Hölle gönne? Leider gibt es die nur nicht. Warum nehmen sie nicht selber die Medizin, die sie anderen äußerst freigiebig verordnen?
Das Log ist in den wdwdbot-Fällen nur Datenmüll, zumal die Ursprungsdatei ohnehin nicht mehr existiert.
Jetzt erwarte ich eine Klärung über die Bosheiten der vier Knaben, eine öffentliche Bitte um Entschuldigung von allen vieren und die restlose Entsperrung meines Zuganges. Oder willst Du mir allen Ernstes projektschädigendes Verhalten vorwerfen? Sag das denen, die Schnullikategorien durchdrücken und sinnvolle beseitigen. Tuvalkin fällt mir da sofort ein, aber der hat ja auch einen Freibrief für Unsinn jeder Art. –Falk2 (talk) 12:18, 31 May 2020 (UTC)
Warum das Log Müll sein soll verstehe ich nicht, das sieht nach einer ganz normalen Kopie eines Logs aus, das ja im dewiki, auch wenn vielleicht oberflächlich gelöscht immer noch existiert. Wenn du für den FileImporter gesperrt bist, könntest du auch eine Andere Person fragen, ob sie das übernimmt, sich ja nur ein paar Klicks. Zurück zum eigentlichen: Wenn ich die edits einer IP kontrolliere und dabei sehe, dass ein Teil der Änderungen schlecht ist setzte ich alles zurück ohne alles im Detail genauer zu prüfen. Wenn doch etwas sinnvolles dabei war kann es ja einfach wiederhergestellt werden, am besten von einer Person die sich in diesem Bereich gut auskennt, aber die klar schlechte Änderung ist erst mal weg. Bei normalen Usern kann ich natürlich einfach nachfragen, ob IPs würde die Antwortrate halt gegen 0 gehen. --GPSLeo (talk) 12:43, 31 May 2020 (UTC)
Das Log ist deswegen Datenmüll, weil die Datei, auf die es sich bezieht, nicht mehr existiert. Der Hund beißt sich in den eigenen Schwanz. Zusätzlich ist es eine Kopie der Dateibeschreibung, nur wird die einfach und unvorhersehbar abgeschnitten. Damit ist sie praktisch unlesbar. Ähnlich ist es mit der Wiederholung »eigenes Werk«. Einmal reicht – und wäre es nicht besser, mal den Zeitgenossen auf die zehen zu treten, die unscharfe oder winzige Bildchen hochladen oder ihren werken keine oder nichtssagende Dateibeschreibungen mitgeben? Im Übrigen hättest Du schon gewusst, wen Du fragen kannst, denn die Anzahl der deutschsprachigen Nutzer, die Eisenbahnfotos aus Argentinien und Umgebung hochladen, ist nicht sehr groß. Die, die sie nicht verkleinern, nur ein Kamergehäuse und das Dateinummernmuster Jxx xxx benutzen, ist ausgesprochen klein und die Bestrafungsfarce, die sich unser Rasputinverschnitt mit mir geleistet hat, hat sich bei seinen Kumpels doch mit Sicherheit rumgesprochen. Wieso habe ich nie Hilfe bekommen? Zusätzlich wurden Bitten um Hilfe nicht nur ignoriert, sondern umgehend an das russische Wunder weitergereicht. Das soll ich toll finden? –Falk2 (talk) 13:01, 31 May 2020 (UTC)

Vi tu fotografía de Merlo, Buenos Aires, como conociste merlo?[edit]

Me llama mucho la atención que un aleman saque una foto en Merlo Buenos Aires jeje como conociste Merlo? Tenes instagram o facebook con mas fotos que hayas tomado en nuestra ciudad? Este es mi instagram @westwalker —Preceding unsigned comment was added by 190.122.193.152 (talk) 13:54, 14 June 2020 (UTC)

hola westwalker,
es muy simple. Soy ferroviario, mecánico de señalización y en Buenos Aires todavía existe trafico ferroviario. Puedo hacer vacaciones en invierno norte, por mi trabajo es dificíl en verano y otoño. Merlo tiene estaciónes en las líneas Sarmiento y Belgrano sur y ya está. El año 2018 se me han ladrado la bicicleta y tenía que ir en tren y bus.
Lo siento, instagramm o facebook no tengo, pero mira en mi pagina usuaria de Commons. Abajo hay un enlace »Meine hochgeladenen Bilder (wird weiter ergänzt)«. Tmbien funciona, si copias Category:Photos by Falk2 en la caja de buscar arriba a la derecha. Los cuadros de Argenntina se encuentran en las categorías Falk2/2018 Argentinien‎, Falk2/2019 Argentinien‎ y Falk2/2020 Argentinien‎. Los de este año todavía son en obras, en el año 2019 todavía faltan unos de Uruguay y del delta del Río Paraguay. –Falk2 (talk) 18:54, 14 June 2020 (UTC)

Špalíček in Cheb (Eger)[edit]

Zu diesem: Foto. Erklärung zu Ihrem – „Was soll der Scherz?“ Kein Scherz! Begriff Špalíček - es handelt sich ist um einen Komplex von elf mittelalterlichen Kaufmannshäusern. Auf dieser Aufnahme ist einer der Häuser, konkret das Haus: Náměstí Krále Jiřího z Poděbrad 48 (Cheb). Auf der Aufnahme sehe ich nur dieses Haus, d.h. einer der Häuser von Komplex, der als „Špalíček“ benannt ist. Die Kategorie:Náměstí Krále Jiřího z Poděbrad 48 (Cheb) ist bereits in der Kategorie:Špalíček enthalten. Ich mache daher Ihre Bearbeitung rückgängig. Mit freundlichen Grüßen --Lubor Ferenc (talk) 18:45, 3 August 2020 (UTC)

Quality Image Promotion[edit]

I0680 Hp Anger-Crottendorf.jpg
Your image has been reviewed and promoted

Congratulations! I0680 Hp Anger-Crottendorf.jpg, which was produced by you, was reviewed and has now been promoted to Quality Image status.

If you would like to nominate another image, please do so at Quality images candidates.

We also invite you to take part in the categorization of recently promoted quality images.

Comments
Good quality -- Spurzem 15:40, 13 September 2020 (UTC)

--QICbot (talk) 05:35, 16 September 2020 (UTC)

Quality Image Promotion[edit]

J27 792 VnK, ET 5037-1.jpg
Your image has been reviewed and promoted

Congratulations! J27 792 VnK, ET 5037-1.jpg, which was produced by you, was reviewed and has now been promoted to Quality Image status.

If you would like to nominate another image, please do so at Quality images candidates.

We also invite you to take part in the categorization of recently promoted quality images.

Comments

Symbol support vote.svg Support Good quality. --ArildV 11:29, 16 September 2020 (UTC)
J22 433 Hp Anger-Crottendorf (neu).jpg
Your image has been reviewed and promoted

Congratulations! J22 433 Hp Anger-Crottendorf (neu).jpg, which was produced by you, was reviewed and has now been promoted to Quality Image status.

If you would like to nominate another image, please do so at Quality images candidates.

We also invite you to take part in the categorization of recently promoted quality images.

Comments

Symbol support vote.svg Support Good quality. --Jakubhal 16:39, 16 September 2020 (UTC)

--QICbot (talk) 05:33, 19 September 2020 (UTC)

Warnhinweis[edit]

Lieber Falk2, entschuldige bitte meinen Edit in Deinem Bild. Ich bin ja noch neu hier und die Aussage eines Wikimedianers beim Review für Qualitätsbilder schien mir eine feste Regel zu sein. Er forderte mich auf, das zu ergänzen. Ich erklärte erst, dass das unnötig sei, da das Foto von einem Befugten während bzw. direkt nach einer Bauphase gemacht wurde. Aber mir wurde gesagt, es handele sich um ein übliches Vorgehen hier. Es tut mir leid, dass ich das nicht erneut hinterfragt habe. Und natürlich mache ich sowas nicht wieder. --Augustgeyler (talk) 08:23, 28 September 2020 (UTC)

Ob das Verfahren üblich ist, kann ich nicht sagen. Den Versuch, solche Schulmeistereien einzusetzen, habe ich erst zweimal erlebt und in beiden Fällen habe ich sie im hohen Bogen und mit einem stinksauren Kommentar wieder rausgekantet. Es kann doch nicht sein, dass uns irgendwelche möglicherweise Schlips- und monokeltragende Fatzken mit Fünftagewoche und lebenslang freien Wochenenden unser Handwerk beibringen wollen. Wenn ich im Dienst keine Kamera dabeihabe, gibt es solche Bilder nicht. Auf meinen Hintern achte ich schon aus ganz eigenem Interesse und bis jetzt hat das auch soweit funktioniert, dass da noch niemand reingefahren ist. Solltest Du dazu Gelegenheit haben, dann verweise die Schnapsnase mal auf mich. Ich möchte ihr gerne noch ein paar Takte erzählen. Da gibt es so eine seltsame Vorlage, die ein schreiend großes Warnschild und »Gleise sind für Züge! Mach Deine Bilder von sicheren Standorten!« einblendet. Das Ding dulde ich bei meinen Bildern auf keinen Fall. Wer solche Ideen hat, scheint zu glauben, dass die Bahnanlagen von Robotern gebaut und unterhalten werden. In den Klamotten in Warnschutzorange stecken aber trotzdem Exemplare von homo sapiens, auch wenn die von den Schlipsträgern als Vieh ohne eigene intellektuelle Fähigkeiten angesehen werden.
Wenn sowas mal für irgendein Verfahren nötig sein sollte, dann sag vorher Bescheid. Dann entsorge ich den Krempel hinterher wieder. –Falk2 (talk) 16:01, 28 September 2020 (UTC)
Gute Idee! --Augustgeyler (talk) 18:53, 28 September 2020 (UTC)

Quality Image Promotion[edit]

[[File:|75px|center]]
Your image has been reviewed and promoted

Congratulations! [[:File:|]], which was produced by you, was reviewed and has now been promoted to Quality Image status.

If you would like to nominate another image, please do so at Quality images candidates.

We also invite you to take part in the categorization of recently promoted quality images.

Comments

Symbol support vote.svg Support A little soft and dreamy at 100%, but given that this was shot on film 25 years ago and this scene can't be repeated, that seems acceptable. Exposure of the train is good, and the composition is solid. --Bobulous 19:44, 26 September 2020 (UTC)

--QICbot (talk) 05:34, 29 September 2020 (UTC)

Quality Image Promotion[edit]

I12 620 Güterring Stötteritz–Anger.jpg
Your image has been reviewed and promoted

Congratulations! I12 620 Güterring Stötteritz–Anger.jpg, which was produced by you, was reviewed and has now been promoted to Quality Image status.

If you would like to nominate another image, please do so at Quality images candidates.

We also invite you to take part in the categorization of recently promoted quality images.

Comments

Stepping onto railway tracks is life-threatening. This template should not be missing here. --Ermell 20:29, 26 September 2020 (UTC)
Are you sure. It was taken by a track worker directly at reconstruction. Is it that template a wikimedia rule I did not know? --Augustgeyler 22:14, 26 September 2020 (UTC)
It is not a rule, but there are always accidents with people during such photo actions. It is therefore important to draw attention to this fact. The safest place for entering the tracks is the level crossing. --Ermell 19:25, 27 September 2020 (UTC)
✓ Done I added: „Danger: Railway-tracks may never be entered by unauthorized persons outside special facilities like level crossings!“ --Augustgeyler 20:38, 27 September 2020 (UTC)
The author (Falk2) reverted my edit. He says such warnings might not be necessary. He is allowed to take such pictures as a railway official. --Augustgeyler 22:42, 28 September 2020 (UTC)
It is not a matter of permission but of endangering imitators. --Ermell 22:15, 29 September 2020 (UTC)
The autor was uppset when I added the warning. He said it can't be an argument aggainst QI. I think he is right. --Augustgeyler 20:46, 30 September 2020 (UTC)
Symbol support vote.svg Support There is no reason to be upset when a required warning is added. However, it is also no reason for rejection. --Ermell 07:15, 1 October 2020 (UTC)
Pictogram voting comment.svg Comment You may want to use a sharpening filter as the frame lacks clarity --Virtual-Pano 08:05, 2 October 2020 (UTC)

--QICbot (talk) 05:29, 5 October 2020 (UTC)

Quality Image Promotion[edit]

J23 709 Bf L-Dre Gbf, Weichen 26, 27.jpg
Your image has been reviewed and promoted

Congratulations! J23 709 Bf L-Dre Gbf, Weichen 26, 27.jpg, which was produced by you, was reviewed and has now been promoted to Quality Image status.

If you would like to nominate another image, please do so at Quality images candidates.

We also invite you to take part in the categorization of recently promoted quality images.

Comments

Symbol support vote.svg Support well exposed and good clarity throughout, interesting perspective, drawing the attention towards the flow of the tracks as well as the shiny new infrastructure above - bonus there are safety guards clearly visible on every track, so no one has to worry about the safety of the photographer--Virtual-Pano 22:09, 2 October 2020 (UTC)
Symbol support vote.svg Support I think the previous reviewer means good quality. But I support too. --Vincent60030 15:45, 4 October 2020 (UTC)

--QICbot (talk) 05:26, 7 October 2020 (UTC)

Kategorisierung von Wiener Beiwagentypen[edit]

A+m2, einen solchen Zug sollte man finden können, indem man nach Fotos sucht, die in beiden Kategorien sind, aber mit der jetzigen Kategorisierung wird man dieses Foto nicht finden

Hallo Falk2, wir haben die Diskussion eh schon einmal hier geführt. Hältst du es wirklich für sinnvoll, wenn das Hauptmotiv des Fotos ein Zug ist, der aus mehreren Wagen unterschiedlicher Typen besteht, dass man nur den ganz im Vordergrund kategorisiert und dass du dir sogar extra die Mühe machst, die übrigen Kategorien zu entfernen? Das ist jedenfalls in Wien sonst nicht die gelebte Praxis, oder schau einmal z.B. Category:Vienna tram type c4 durch, bei wie vielen Fotos da der Triebwagen im Vordergrund steht. Natürlich gibt es Fälle, wo es sinnvoller ist als bei anderen, aber ich könnte mir trotzdem gut vorstellen, dass jemand einmal ein Foto einer bestimmten Kombination aus Trieb- und Beiwagen sucht und dann deine Fotos nicht findet. Ich werde dich jetzt nicht revertieren, aber ich garantiere dir nicht, dass nicht irgendwann einmal ich oder jemand anderer sich die Fotos im Straßenbahnmuseum wieder einmal ansieht und dabei auch auf deinen Fotos diese Kategorien wieder hinzufügt. Tokfo (talk) 06:27, 13 October 2020 (UTC)

Ein typisches TARS631-Bild, der Beiwagen spielt überhaupt keine Rolle. Über die Schleppschneepflüge fällt nicht ein Wort. Stehen die dort immer? Dabei sind sie eine praktisch ausschließlich Wiener Einrichtung, die geradezu nach Erläuterung schreit.
Der Gedanke ist doch, dass das Hauptmotiv kategorisiert wird. Suche ich ein Bild von einem Wagen Typ l, dann sollte der formatfüllend im Vordergrund sein. Irgendwo ein Spalt im Hintergrund bringt nicht viel. Dass es Fotografen gibt, die nur auf die Triebwagen gucken, bei der Fernbahn analog auf Dampflokomotiven, weiß ich. Die Jacke muss ich mir aber nicht anziehen. Es ist schon eine Wiener Besonderheit, dass nahezu alle Wagenbauarten miteinander kuppelbar waren und auch gekuppelt wurden. Begrenzend wirkte nur die Kupplungsbauart, die ELIN-Kuppeldosen und fallweise die erforderliche Druckluftversorgung. Nur sind ordentliche Bilder über das Kategoriesystem nur dann zu finden, wenn die Hauptmotive kategorisiert werden. Dann sucht man die gewünschte Kombination über die Kategorien und weil diese dann nicht mehr überquellen, lässt sich auch was finden.
Da war wohl jemand zu Scherzen aufgelegt, der Beiwagen 5200 ist nicht einmal zu erahnen
Es gibt im Übrigen das ganze Gegenteil. Denk an den Helden Tuvalkin. Wo der auftaucht, kann man die Suche nach Bauarten völlig vergessen. Ich hoffe sehr, dass sich seine Masche »Zwei Wagen von links nebeneinander mit Hundekacke rechts« nicht weiter ausbreitet. Was Wien betrifft, da könnte ich mir vor allem aussagekräftige Bildbeschreibungen vorstellen. TARS631 ist da ein eher schlechtes Beispiel. Seine Bilder sind von Motiv her meist ausgezeichnet, von der Auflösung gelegentlich mäßig und von der Beschreibung mies. Letztlich müssen Betrachter was damit anfangen können, die bei der Aufnahme nicht dabei waren und die auch die Örtlichkeit nicht kennen. »Details siehe Dateiname« ist der falsche Weg, da gehören sie nicht rein und wenn ich Bilder einer Sonderfahrt von 2009 mit einem Wagen Typ Z sehe, wo zwei Mitarbeiter die Schleppkupplung anbauen und den Hofhund kuppeln, dann möchte ich doch gerne wissen, was los war. Zum normalen Programm gehört sowas in der Regel nicht.
Nochwas kommt in Wien dazu, man kann viele Bauarten nur mit Detail- oder Nummernkenntnissen unterscheiden. m2 und m3 sehen verdammt gleich aus. Bei den verschiedenen k ist das fast noch schlimmer. Ohne den Musemskatalog kommt man nicht klar und den hat nur, wer mal bewusst in Erdberg war. Wir haben zur Zeit 205 Bilder in der Kategorie m3. Ich schätze mal, dass ein Viertel wirklich da rein gehört.
Was natürlich in Wien noch völlig fehlt, sind Wikidate-Einträge für die einzelnen Bauarten. Die würden einiges erleichtern, doch noch ist die ganze Geschichte schlecht bis gar nicht dokumentiert. Ich habe noch Hoffnungen, dass das mal besser wird. –Falk2 (talk) 10:15, 13 October 2020 (UTC)
Der m2 beim zweiten Bild ist natürlich ein Fehler, der mir einmal per Cat-a-lot passiert ist und den ich auch gleich ausbessern werde. Das will ich keineswegs damit sagen, dass bei einem Bild der Beiwagen kategorisiert gehört, wo er gar nicht sichtbar ist; nur dann, wenn die Wagenkombination damit sinnvoll illustriert werden könnte! Die Fotos von TARS631 (um die es allerdings gar nicht ging, weiß jetzt nicht, warum du das Thema ansprichst) habe ich halt aus einem Forum kopiert, das die Auflösung auf 1200 Pixel limitiert und wo meistens auch nicht besonders viel Beschreibung dabeisteht (weil weder er noch ich derartiges Detailwissen haben), und die Dateinamen habe ich 1:1 von dort übernommen. Natürlich wäre es immer schön, wenn mehr Information dabeistünde, und natürlich ist jeder herzlich eingeladen, sie hinzuzufügen, wenn er sie weiß! Den Museumskatalog aus Erdberg habe ich übrigens auch nicht, zur Typenbestimmung verwende ich meist http://tramways.at/. Tokfo (talk) 11:53, 13 October 2020 (UTC)
Auf die Tramwayforumbilder komme ich schon, weil ich mir zumindest einbilde, etwas mehr Mühe bei den Bildbeschreibungen aufzuwenden. Es passiert mir auch, dass ich mal nur ziemlich dürre Beschreibungen dazusetzen kann. Nur darf das nicht zum Prinzip werden. Mit dem Kategorisieren der Zugbildungen überforderst Du aber das System, das eben keine Abstufung ermöglicht. Suche ich beispielsweise ein Bild von einem k5 und rufe die entsprechende Kategorie auf, dann enthält die 29 Bilder. Davon zeigen 11 wirklich einen k5, davon 7 als unverdecktes Hauptmotiv. Der Rest sind Triebwagenbilder und zwei enthalten nicht eine k5-Schraube. Das kann es wirklich nicht sein. Wenn Du eine Abstufung willst, dann nutze Wikidata. Dort lässt sich das Hauptmotiv mit dem Attribut »prominent« versehen. Bisher ist das beim Thema Straßenbahn Wien eine völlig weiße Fläche. Klar erfordert das erstmal Arbeit, doch beim Gebiet »Wiener Straßenbahnbeiwagen« ist der Aufwand letztlich überschaubar.
Noch was fehlt vollkommen: Wie wurden die typischen, bei den Wagen vor den M und N einschließlich der entsprechenden Beiwagen üblichen Klapptüren benutzt? Griffe oder Klinken gibt es nicht und die Schaffner könnten auch nur die Türen an einem Wagenende öffnen und schließen. Aus dem Einmannversuch mit den G3 und Schiebetüren ist seinerzeit nichts geworden. In Leipzig fuhren die Wagen einschließlich der in den frühen Dreißigern modernisierten Beiwagen der Typen 54 und 55 mit Umsetztüren, die auf der Einstiegsseite einfach offen blieben. Beiwagenheizungen waren ohnehin entweder nicht vorhanden oder sie wurden nur in Ausnahmefällen benutzt. Im Betrieb zu öffnende und zu schließende Türen gab es erst bei den Triebwagen der Typen 21 und 22 und den Beiwagen des Typs 56, gebaut ab etwa 1922. Die Wagen ohne zu schließende Türen wurden in den Sechzigern endgültig ausgemustet, weil sie für den schaffnerlosen Zugbetrieb nicht zugelassen wurden. Wie lief das in Wien ab? –Falk2 (talk) 20:38, 13 October 2020 (UTC)
Auf die Frage mit den Klapptüren weiß ich die Antwort auch nicht. Bezüglich Kategorisierungen würde ich mich sicher nicht gegen eine Lösung wehren wie Category:Vienna tram type c4 in the background, wenn jemand solche Kategorien anlegen möchte. Mit Structured Data kenne ich mich viel zu wenig aus, natürlich sollte langfristig alles dorthin umgestellt werden, aber solange es Tools wie HotCat, Cat-a-lot usw. dafür nicht gibt (ja nicht einmal richtige Übersichtsseiten für alle "depicts"-Statements), verwende ich es kaum. Jedenfalls sehe ich jetzt einmal keinen weiteren Diskussionsbedarf, meinetwegen bleiben deine Fotos halt vorläufig aus den Kategorien der zweiten Wagen draußen, auch wenn ich das noch immer nicht sinnvoll finde, aber ich bin ja kompromissbereit. Tokfo (talk) 07:12, 14 October 2020 (UTC)

Quality Image Promotion[edit]

I20 062 Zwsig Q15, Fahrtstellung Ri Dre.jpg
Your image has been reviewed and promoted

Congratulations! I20 062 Zwsig Q15, Fahrtstellung Ri Dre.jpg, which was produced by you, was reviewed and has now been promoted to Quality Image status.

If you would like to nominate another image, please do so at Quality images candidates.

We also invite you to take part in the categorization of recently promoted quality images.

Comments

Symbol support vote.svg Support Good quality. --XRay 04:41, 18 October 2020 (UTC)
I20 039 Bf Leipzig Hbf, Lichtsperrsignal 52L 0015Y.jpg
Your image has been reviewed and promoted

Congratulations! I20 039 Bf Leipzig Hbf, Lichtsperrsignal 52L 0015Y.jpg, which was produced by you, was reviewed and has now been promoted to Quality Image status.

If you would like to nominate another image, please do so at Quality images candidates.

We also invite you to take part in the categorization of recently promoted quality images.

Comments

Symbol support vote.svg Support Good quality. --XRay 04:41, 18 October 2020 (UTC)

--QICbot (talk) 05:21, 20 October 2020 (UTC)

Kategorieänderungen[edit]

Lieber Falk, ich freue mich zwar nicht über den harschen Ton, in dem Du mich zum Deutschreden aufforderst und mir Ultimaten setzt, aber Du hast natürlich Recht, ich hätte Dich von selbst ansprechen sollen. Darum möchte ich Dir gern erklären was ich mir bei den Kategorieanpassungen gedacht habe: Ich habe schlicht versucht, den Commons-Regeln Rechnung zu tragen, wonach ein Bild innerhalb einer Hauptkategorie nicht mehrfach in verschiedenen Unterkategorien auftauchen soll. Stattdessen machte ich mir die Mühe, einzeln zu prüfen in wieweit die Unterkategorien, die ja selber sehr wohl gleichzeitig Unterkategorien von mehreren anderen sein dürfen, gut eingebettet sind. Nicht viel mehr habe ich hier, besonders mit Bezug auf die Zweinaundorfer Straße, gemacht. --Augustgeyler (talk) 17:18, 11 November 2020 (UTC)

Baustellen in Bezug auf unpassende, fehlende oder falsche Kategorien oder Dateibeschreibungen gibt es bei Commons im Millionenmaßstab. Ich glaube wirklich nicht, dass meine Bilder so dazugehören. Es gibt gerade bei der Zweinaundorfer Straße eben doch Hintergründe durch die Schließung der Straßenbahnstrecke. Der vorher-nachher-Vergleich hat mit der Breiten Straße nichts zu tun. Die Kategorien dienen einfach nur der Auffindbarkeit, sie sollen nicht die Welt besser machen. Die Regeln kenne ich auch, nur muss man sie nicht sklavisch durchziehen. Vor allem, ich fühle mich durch solche Änderungen wie Deine – und dann noch mit englischen Kommentaren, als Objekt behandelt. Das ist hier nicht zum ersten Mal vorgekommen. Es gibt zwar in den Wikis keinen Grundsatz, mit den Partnern zu reden und nicht über sie, doch setze ich den eigentlich voraus. Gängelei muss nicht sein und sie muss sauer machen. Tu mir bitte den Gefallen und sag vorher, wenn Dir was nicht gefällt. –Falk2 (talk) 18:09, 11 November 2020 (UTC)
Tur mir leid, ich wollte Dich nicht verärgern. Entschuldige bitte. Sollte mir wieder mal was auffallen, werde ich in jedem Fall vorher Kontakt zu Dir aufnehmen. Das ich Englisch schrieb lag schlicht daran, dass das auf Commons die vorherschende ist, und ich schlicht vergessen hatte, dass das in dem Fall gar nicht erforderlich ist. Zur Sache: Die Regeln einzuhalten, ist mir nun einmal wichtig. Sonst hätte ich mir ja die Mühe nicht gemacht. Auffindbarkeit kannst Du auch über Stuctured Data erreichen. --Augustgeyler (talk) 18:33, 11 November 2020 (UTC)
Die strukturierten Daten sind noch in einem sehr frühen Stadium und noch werden sie von den meisten ignoriert. Dazu kommt, dass die Vorschläge, die was mit »künstlicher Intelligenz« zu tun haben sollen, ziemlichen Unsinn verzapfen. Mit Mengenlehre und damit, dass das Spezielle im Allgemeinen enthalten sein soll, hat man kaum was am Hut. Bis es wirklich funktioniert, dauert es noch ein paar Jahre. Außerdem leiten die Wikidataseiten letztlich doch wieder nur zu Commonskategorien. Ein Beispiel für eine Kategorie mit 32 von 85 fehleingeordneten Bildern ist CP Corail coaches. Corail-Wagen sind nur die mit den auffällig runden Dächern. Letztlich ist eine Kategorie mehr, wenn sie denn passst, besser als eine zu wenig. Zusammenhänge müssen erkennbar bleiben. –Falk2 (talk) 20:13, 11 November 2020 (UTC)

Thank you for participating in Wiki Loves Monuments 2020! Please help with this survey[edit]

Wiki Loves Monuments logo

Dear Falk2,

Thank you for contributing to Wiki Loves Monuments 2020, and for sharing your pictures with the whole world! We would like to ask again for a few minutes of your time. Thanks to the participation of people like you, the contest gathered more than 200K+ pictures of cultural heritage objects from more than 50 countries around the world.

You can find all your pictures in your upload log, and are of course very welcome to keep uploading images and help develop Wikimedia Commons, even though you will not be able to win more prizes (just yet). To make future contests even more successful than this year, we would like to invite you to share your experiences with us in a short survey.

Please fill in this short survey, and help us learn what you liked and didn't like about Wiki Loves Monuments 2020.

Kind regards,
the Wiki Loves Monuments team, 08:27, 14 November 2020 (UTC)

COM:AN/U[edit]

Deutsch  English  español  français  italiano  magyar  Nederlands  português  sicilianu  svenska  Tagalog  македонски  русский  मराठी  বাংলা  മലയാളം  +/−


Gtk-dialog-info.svg
Hello. This message is being sent to inform you that there is currently a discussion at Commons:Administrators' noticeboard/User problems. This is in relation to an issue with which you may have been involved. Thank you.

Taivo (talk) 09:04, 21 November 2020 (UTC)

File:C2.00a unterer Grindelwaldgletscher.jpg[edit]

Buenas tardes, Falk2: acabo de cambiar el nombre de esta foto porque no és del Oberer, sino del Unterer Grindelwaldgletscher. Se identifica perfectamente porque en la cabecera del valle se levanta el Gross Fiescherhorn. Compáralo con otras fotos de la categoria. Un cordial saludo.--Isidre blanc (talk) 16:21, 8 December 2020 (UTC)

Y también el de esta otra: File:C2.16 Unterer Grindelwaldgletscher.jpg--Isidre blanc (talk) 16:29, 8 December 2020 (UTC)

¡Gracias! No era justo y los cuadros tienen 17 años. En los años pasados no tenia tiempo para más viajes y actualmente no funcciona casi nada en este dirección. Falk2

Wiki Loves Earth 2021[edit]

Hallo Falk2,

bald ist es soweit: Vom 1. Mai bis zum 31. Mai 2021 findet zum neunten Mal der internationale Wettbewerb Wiki Loves Earth statt. Deutschland ist zum achten Mal dabei. Dabei können unter anderem Nationalparks, Naturschutzgebiete, Geotope und Naturdenkmäler fotografiert und die Fotos hochgeladen werden. Du hast an einem der vergangenen Fotowettbewerbe teilgenommen. Deshalb laden wir dich ein, auch dieses Jahr wieder mitzumachen. Wir freuen uns auf deine Fotos!

Wie du bei den Top 5 des vergangenen Jahres siehst, sind vor allem Tiere unter den Siegerbildern. Aus diesem Grund setzen wir den Fokus dieses Jahr stärker auf Landschaftsaufnahmen. Aber natürlich haben auch Tierbilder eine Chance zu gewinnen.

Es sind wie immer viele spannende Motive überall in Deutschland zu finden. Neben Naturdenkmälern wie alten Bäumen oder Naturparks im Gebirge und am Meer können Geotope wie Findlinge, Quellen und Aufschlüsse oder FFH-Gebiete fotografiert werden, um sie unter anderem in der Wikipedia zu dokumentieren. Auch im vergangenen Jahr sind zahlreiche neue Listen und Artikel in diesen Bereichen entstanden, für die wir uns über Fotos freuen. Als Einstieg für die Suche nach Motiven hilft diese Übersichtsseite. Weitere Informationen erhältst du bei WLE 2021 - Deutschland und unter dieser Anleitung. Falls du im Moment nicht wie sonst in die Natur fahren kannst, findest du vielleicht in den Tiefen deiner Festplatte oder auf dem Smartphone noch interessante Fotos.

Du bist interessiert, am Wettbewerb mitzuwirken, dir fehlt aber die richtige Technik? Dann wirf doch mal einen Blick in den Technikpool und das Technikleihportal von Wikimedia Deutschland! Dort findest du Kameras, Objektive und Zubehör verschiedenster Art.

Außerdem laden wir Dich ein, vom 1. Mai bis 30. Juni 2021 an der Vorjury teilzunehmen. Damit bewertest du die hochgeladenen Bilder und ermittelst so gemeinsam mit der Jury, die im Juli tagen wird, die Sieger von Wiki Loves Earth 2021 in Deutschland. Das Vorjurytool ist bald hier freigeschaltet. Du benötigst dafür nur deinen Benutzernamen und das Passwort.

Für Fragen steht das Organisationsteam gerne auf der Support-Seite zur Verfügung.

Viel Spaß und Erfolg beim Fotowettbewerb wünscht dir im Namen des Organisationsteams --Z thomas 11:32, 6 April 2021 (UTC)

Wiki Loves Monuments 2021[edit]

WLM-Banner-Bg.jpg

Hallo Falk2,

bald ist es soweit: Vom 1. bis zum 30. September 2021 findet zum elften Mal der internationale Wettbewerb Wiki Loves Monuments statt. Dabei können Bau-, Boden- und Kulturdenkmale fotografiert und die Fotos hochgeladen werden. Du hast an einem der vergangenen Fotowettbewerbe teilgenommen. Deshalb laden wir dich gern wieder ein, dieses Jahr mitzumachen. Wir freuen uns auf deine Fotos!

Obwohl es den Wettbewerb seit über zehn Jahren gibt, sind immer noch viele Motive überall in Deutschland zu fotografieren. Im Herzen Deutschlands in Thüringen und in Niedersachsen sind neue Denkmallisten entstanden, die auf Fotos warten. Übrigens in der Hauptstadt Thüringens in Erfurt findet dieses Jahr die WikiCon vom 1. bis 3. Oktober statt. Dies könnte man mit einem Foto-Kurzurlaub vor der WikiCon in Thüringen verbinden …

Vor dem Hintergrund der Flutkatastrophe 2021 haben wir auch drei Sonderpreise ausgelobt. Damit sollen Fotos prämiert werden, die Kulturdenkmale zeigen, die zerstört wurden. Das Foto kann das Objekt vor oder nach der Zerstörung zeigen.

Für die Suche nach Motiven gibt es bei Wikipedia zahlreiche Listen und Karten. Als Einstieg hilft diese Übersichtsseite. Weitere Informationen erhältst du auf der Mitmach-Seite.

Du bist interessiert, am Wettbewerb mitzuwirken, dir fehlt aber die richtige Technik? Dann wirf doch mal einen Blick in den Technikpool und das Technikleihportal von Wikimedia Deutschland! Dort findest du Kameras, Objektive und Zubehör verschiedenster Art.

Außerdem laden wir Dich ein, ab Anfang September 2021 an der Vorjury teilzunehmen. Diese bewertet die hochgeladenen Bilder und ermittelt so gemeinsam mit der Jury, die im Oktober tagt, die Sieger von Wiki Loves Monuments 2021 in Deutschland. Das Vorjurytool ist hier bald freigeschaltet. Du benötigst dafür nur deinen Benutzernamen und das Passwort.

Für Fragen steht das Organisationsteam gerne auf der Support-Seite zur Verfügung.

Viel Spaß und Erfolg beim größten Fotowettbewerb wünscht dir im Namen des Organisationsteams --Z thomas 18:30, 24 August 2021 (UTC)

Photographs ... Parameter[edit]

Hallo Falk2, weil ich das gesehen habe ... Mir ist das völlig egal, ob mit oder ohne Datumsparameter. Aber die drei Parameter sind offenbar nicht mehr notwendig, das Datum wird vermutlich aus dem Kategorienamen übernommen. Es gibt Mitstreiter, die sich die Zeit nehmen, diese Parameter entfernen, siehe z.B hier. Warum auch immer, m.E. stört er nicht. Nur zur Info, um sinnlose Beschäftigung zu vermeiden. Grüße, --Kleeblatt187 (talk) 19:27, 11 September 2021 (UTC)