Atlas of Germany

From Wikimedia Commons, the free media repository
Jump to navigation Jump to search
Internet-web-browser.svg Wikimedia Commons Atlas of the World

The Wikimedia Atlas of the World is an organized and commented collection of geographical, political and historical maps available at Wikimedia Commons.
Discussion • Update the atlas • Index of the Atlas • Atlas in categories • Other atlases on line
Commons-logo.svg
The introductions of the country, dependency and region entries are in the native languages and in English. The other introductions are in English.
 
EU location GER.svg
Germany

Flag of Germany.svg

Deutschland

Deutsch Deutschland - Bundesrepublik Deutschland

Die Bundesrepublik Deutschland ist ein Bundesstaat und ein Mitgliedsland der Europäischen Union. Sie liegt in Mitteleuropa und hat gemeinsame Grenzen mit Dänemark, Polen, Tschechien, Österreich, der Schweiz, Frankreich, Luxemburg, Belgien und den Niederlanden. Im Norden bilden die Nordsee und die Ostsee die natürlichen Staatsgrenzen. Damit ist die Bundesrepublik das Land mit den meisten Nachbarländern Europas.

Hornjo-
serbsce[1]
Němska - Zwjazkowa republika Němska

Němska oficielnje Němska zwjazkowa republika je srjedźnoeuropski stat. Mjezuje z Danskej na sewjeru, z Nižozemskej, z Belgiskej a Luxemburgskej na zapadźe, z Francoskej na juhozapadźe, z Šwicarskej na juhu, z Awstriskej na juhu a na juhowuchodźe, z Čěskej a z Pólskej na wuchodźe, z Baltiskej morju na sewjerowuchodźe, z Sewjerskej morju na sewjerozapadźe.

Dansk[2] Tyskland - Forbundsrepublikken Tyskland
Forbundsrepublikken Tyskland er en føderal stat bestående af 16 delstater beliggende i det vestlige Mellemeuropa. Landet grænser i nord op til Danmark, i vest til Frankrig, Luxembourg, Belgien og Nederlandene, i syd til Schweiz og Østrig og i øst til Tjekkiet og Polen. Hovedstaden er Berlin.
German
dialects
Nedderdüütsch: Düütschland (Förbundsrepubliek Düütschland) is en Förbundsrepubliek, de in'n Zentrum vun Europa liggt un sik vun de Waterkant (Noord- un Oostsee) to de Alpen, vun'n Rhien to de Oder erstreckt. Navers sünd Belgien, de Nedderlannen, Däänmark, Polen, Tschechien, Österriek, de Swiez, Frankriek un Luxemburg. De Hööftstadt is Berlin. Düütschland warrt indeelt in Bundslänner.

Seeltersk: Ju Buundesrepublik Düütsklound is n Buundesstoat un n Meeglidstoat fon ju Europäiske Union. Dät lait in Middeleuropa un häd gemeensoame Scheede mäd Dänemark, Polen, Tschechien, Aastriek, de Swaits, Frankriek, Luxembuurich, Belgien un do Niederlounde. In dät Noude bildje ju Noudsee un ju Aastsee do natüürelke Stoatsscheede. Deermäd is et dät Lound mäd do maaste Noaberlounde fon Europa.
Allemanisch: Ditschlånd (Bundesrepublik Ditschlånd) isch an Schtaat in Mittleuropa und hot gmiinsame Grenza mit Dänemark, Pole, Tschechie, Eeschdtriich, dr Schwiiz, Frankriich, Luxeburg, Belgien und dr Niderlander. Im Norde bildet d`Nordsee und d`Oschdtsee a natirliche Grenz.

English Germany - Federal Republic of Germany

The Federal Republic of Germany is a country in Central Europe. It is bordered on the north by the North Sea, ► Denmark, and the Baltic Sea, on the east by ► Poland and the ► Czech Republic, on the south by ► Austria and ► Switzerland, and on the west by ► France, ► Luxembourg, ► Belgium (► Wallonia) and the ► Netherlands.


Short name  Germany
Official name Federal Republic of Germany
Status Independent country since 843, but divided in various entities, united since 1871, re-united since 1990, member of the ► European Union since 1957
Location Central Europe
Capital Berlin
Population 83,019,213 inhabitants
Area 357,030 km²
Languages German (official)
Religions Protestantism, Roman Catholicism
More information Germany, Geography of Germany, History of Germany and Politics of Germany
More images Germany - Germany (Category).

General maps

Deutschland Übersichtskarte.png
Deutsch: Übersichtskarte von Deutschland
Germany general map.png
English: General map of Germany
BRD.png Political map of Germany
Deutschland politisch bunt.png Political map of Germany
Deutschland (Städte).png Cities in Germany

Clickable map of Germany. Cities in landscapes. With all cities and small towns in Germany.

Egling; 5477 Einwohner; GemeindeWiefelstede; 16.031 Einwohner; GemeindeJade; 5805 Einwohner; Gemeinde; größter Ort ist Jaderberg mit Freizeit- und Tierpark JaderbergKarstädt (Prignitz); 5943 Einwohner; GemeindeApen; 11.600 Einwohner; GemeindeBarßel; 12.946 Einwohner; GemeindeRhauderfehn; 18.032 Einwohner; Gemeinde; Hauptort ist Westrhauderfehn (7610 Einw.)Langwedel (Weser); 14.423 Einwohner; Gemeinde und FleckenRendsburg; 28.789 Einwohner; Kreisstadt des Kreises Rendsburg-Eckernförde; die Schwebefähre ist das Wahrzeichen der Stadt (Rendsburger Hochbrücke als Ein-/Ausgang der Rendsburger Bahn-Schleife)Busdorf; 2086 Einwohner; Gemeinde; St. Andreas Haddeby; Wikinger Siedlungsplätze Haithabu und DanewerkHosenfeld; 4650 Einwohner; GemeindeWartenberg; 3884 Einwohner; Gemeinde; besteht aus Angersbach und LandenhausenHerbstein; 4788 Einwohner; StadtLaufenburg AG; 3635 Einwohner; Stadt in der SchweizLaufenburg (Baden); 9029 Einwohner; StadtBienenbüttel; 6728 Einwohner; GemeindeHarpstedt; 4690 Einwohner; Flecken und Gemeinde; barocke ChristuskircheStuhr; 33.678 Einwohner; GemeindeBremen; 568.006 Einwohner; Hauptstadt des Landes Freie Hansestadt Bremen; das Rathaus und die Rolandstatue sind UNESCO Weltkulturerbe (seit 2005); als Wahrzeichen gelten auch die Bremer Stadtmusikanten; bekannt sind auch der Bremer Dom St. Petri, die Böttcherstraße, der Schütting (Haus der Handelskammer) u.a.Bispingen; 6464 Einwohner; GemeindeReppenstedt; 7581 Einwohner; Gemeinde und der Verwaltungssitz der Samtgemeinde GellersenBardowick; 7015 Einwohner; Flecken und GemeindeAdendorf; 10.754 Einwohner; GemeindeAdelebsen; 6294 Einwohner; Flecken und Gemeinde; Burg Adelebsen; SolarparkGöttingen; 119.529 Einwohner; Kreisstadt; Georg-August-Universität ist die älteste und größte Uni Niedersachsens; Wahrzeichen der Stadt ist der GänselieselbrunnenWennigsen (Deister); 13.996 Einwohner; GemeindeCoppenbrügge; 6994 Einwohner; FleckenBurghaun; 6350 Einwohner; MarktWunstorf; 41.532 EinwohnerHannover; 535.061 Einwohner; Hauptstadt von Niedersachsen; Kreisstadt der Region Hannover; die Wahrzeichen sind das Neue Rathaus und die Marktkirche St. Georgii et Jacobi; bekannt sind auch der Erlebnis-Zoo Hannover, der Maschsee, die Herrenhäuser Gärten, das weltgrößte Messegelände u.a.; Geburtsort von Robert KochAerzen; 10.510 Einwohner; FleckenDörentrup; 7720 Einwohner; Gemeinde; Schloss Wendlinghausen, Schwelentrup und Hillentrup sind Erholungsorte mit KurparkExtertal; 11.091 Einwohner; Gemeinde; Hauptort ist BösingfeldBarntrup; 8587 Einwohner; StadtHiddenhausen; 19.767 Einwohner; GemeindeSeubersdorf in der Oberpfalz; 5157 Einwohner; GemeindeDeining; 4746 Einwohner; GemeindeLaaber; 5222 Einwohner; MarktLiebenau (Hessen); 3038 Einwohner; StadtLenzen (Elbe); 2086 Einwohner; StadtKnetzgau; 6518 Einwohner; Gemeinde; Schloss OberschwappachZeil am Main; 5561 Einwohner; Stadt; Wallfahrtskirche Zeiler KäppeleRhönblick; 2671 Einwohner; Gemeinde; Hauptorte: Helmershausen und Bettenhausen; Kirche Zum Heiligen Kreuz (Bettenhausen)Goetz-HöhleCreutzwald (Kreuzwald); 13.095 Einwohner; Gemeinde in FrankreichÜberherrn; 11.487 Einwohner; Gemeinde; BonifatiuskircheVölklingen; 39.376 Einwohner; Völklinger Hütte ist UNESCO-WelterbeSaarbrücken; 180.966 Einwohner; Hauptstadt des Saarlandes und Kreisstadt des Regionalverbandes Saarbrücken; das Wahrzeichen der Stadt ist die evangelische Ludwigskirche; bekannt sind auch das Rathaus St. Johann und das Saarbrücker SchlossBeckingen; 14.958 Einwohner; GemeindeDobbertin; 1104 Einwohner; Gemeinde; Kloster DobbertinEbelsbach; 3779 Einwohner; Gemeinde; Schloss Ebelsbach; Schloss GleisenauWiesenttal; 2486 Einwohner; Markt; Muggendorf und Streitberg sind die ältesten Luftkurorte in der RegionBinghöhle bei Streitberg (Gemeinde Wiesenttal)Geilenkirchen; 27.106 Einwohner; SelfkantbahnOberaula; 3209 Einwohner; GemeindeOttrau; 2169 Einwohner; GemeindeWillingshausen; 4796 Einwohner; Gemeinde; Verwaltungssitz ist in WasenbergSchrecksbach; 3022 Einwohner; Gemeinde; Kapelle SchönbergNeukirchen (Knüll); 7022 Einwohner; Stadt; Luftkurort und KneippheilbadBad Grund; 8344 Einwohner; Gemeinde; Verwaltungssitz ist Windhausen; Bergbaumuseum; UhrenmuseumIberger Tropfsteinhöhle bei Bad GrundGieboldehausen; 4041 Einwohner; FleckenDuderstadt; 20.517 EinwohnerKatlenburg-Lindau; 7005 Einwohner; GemeindeNordhalben; 1650 Einwohner; MarktBiberach an der Riß; 32.801 Einwohner; KreisstadtRiedlingen; 10.528 Einwohner; StadtMiesbach; 11.477 Einwohner; KreisstadtNeufahrn in Niederbayern; 4176 Einwohner; GemeindeMallersdorf-Pfaffenberg; 6950 Einwohner; MarktBad Feilnbach; 8294 Einwohner; Gemeinde; Moorheilbad; CampingplatzBad Kohlgrub; 2841 Einwohner; Gemeinde; höchstgelegene Moorheilbad DeutschlandsHausham; 8406 Einwohner; GemeindeBurgsinn; 2366 Einwohner; Markt; Ruine einer Wasserburg (altes Schloss)Stegaurach; 7064 Einwohner; GemeindeMittelangeln; 5167 Einwohner; Gemeinde; Sitz der Gemeinde ist SatrupSörup; 4318 Einwohner; GemeindeFriesenheim (Baden); 13.089 Einwohner; Gemeinde; Kloster SchutternGengenbach; 11.023 EinwohnerWiesenburg/Mark; 4295 Einwohner; Gemeinde; Schloss WiesenburgReken; 14.815 Einwohner; Gemeinde; ErholungsortHeiden (Münsterland); 8187 Einwohner; Gemeinde;  Wahrzeichen der Gemeinde sind die Teufelsteine (Düwelsteene)Borken; 42.509  Einwohner; Kreisstadt; Sehenswürdigkeiten: die Propsteikirche St. Remigius und das Wasserschloss GemenDülmen; 46.507 Einwohner; größte Stadt im Kreis CoesfeldVelen; 13.130 Einwohner; StadtLohra; 5431 Einwohner; GemeindeFalkenstein; 3388 Einwohner; Markt; Wahrzeichen ist die Burg Falkenstein; Luftkurort;  Wallfahrtskapelle TannerlPlattling; 12.955 EinwohnerPenzing (Bayern); 3633 Einwohner; Gemeinde; ehemaliger FliegerhorstSchlangen; 9261 Einwohner; Gemeinde; MöbelindustrieAugustdorf; 10.046 Einwohner; Gemeinde; Generalfeldmarschall-Rommel-KaserneBreitungen/Werra; 4763 Einwohner; GemeindeFloh-Seligenthal; 5900 Einwohner; GemeindeBischofsmais; 3144 Einwohner; Gemeinde; Skilifte auf dem Geißkopf und EinödriegelLalling; 1552 Einwohner; Gemeinde; ErholungsortUtting am Ammersee; 4536 Einwohner; GemeindeSchondorf am Ammersee; 3969 Einwohner; GemeindeWertingen; 9223 Einwohner; StadtGörwihl; 4273 Einwohner; GemeindeWiesau; 4029 Einwohner; Markt; Sitz der Verwaltungsgemeinschaft Wiesau, der auch der Markt Falkenberg angehörtFloß; 3465 Einwohner; MarktFlossenbürg; 1482 Einwohner; Gemeinde; Gedenkstätte KZ FlossenbürgVianden; 2080 Einwohner; Gemeinde; Touristenort; Burg Vianden; Victor-Hugo-HausObernzenn; 2623 Einwohner; Markt; Obernzenner See; StÜbPlIrrel; 1594 Einwohner; Gemeinde; LuftkurortThalmässing; 5203 Einwohner; MarktBerching; 8567 Einwohner; Stadt; Benediktiner Kloster PlankstettenRaitenbuch; 1209 Einwohner; Gemeinde; Waldwindpark Raitenbucher ForstSchernfeld; 3197 Einwohner; Gemeinde; WaldwindparkTapfheim; 3879 Einwohner; GemeindeAsbach-Bäumenheim; 4691 Einwohner; GemeindeFischach; 4822 Einwohner; MarktMarienhafe; 2386 Einwohner; Gemeinde; Denkmal des Piraten Klaus StörtebekerWesterholt (Landkreis Wittmund); 2587 Einwohner; Gemeinde; Verwaltungssitz der Samtgemeinde Holtriem; Windpark HoltriemHage; 6310 Einwohner; Flecken und Gemeinde; St.-Ansgari-KircheSchlangenbad; 6446 Einwohner; Gemeinde; älteste hessische HeilbadTellingstedt; 2628 Einwohner; GemeindeAlbersdorf (Holstein); 3670 Einwohner; GemeindeRennertshofen; 4930 Einwohner; MarktGerbrunn; 6379 Einwohner; GemeindeRottendorf; 5329 Einwohner; Gemeinde; Hauptsitz von S.Oliver, Edeka Nordbayern-Sachsen-Thüringen und FrankoniaZellingen; 6377 Einwohner; MarktRothenfels; 1013 Einwohner; die kleinste Stadt BayernsBodenwöhr; 4303 Einwohner; Gemeinde; ErholungsortSömmerda; 19.078 Einwohner; KreisstadtNordstemmen; 12.123 Einwohner; Gemeinde; Zuckerfabrik; Schloss MarienburgElze; 8939 Einwohner; StadtPattensen; 14.636 Einwohner; StadtSchloss Weesenstein (Gemeinde Müglitztal)Feldberger Seenlandschaft; 4433 Einwohner; Gemeinde; Erholungsort; die ehemalige Stadt Feldberg ist KneippkurortNessetal; 7999 Einwohner; Gemeinde; 13 Ortsteile; Verwaltung in Goldbach; in Wangenheim großer WindparkSarreguemines (Saargemünd); 20.783 EinwohnerGlandorf; 6616 Einwohner; Gemeinde; Galeriewindmühle ist das Wahrzeichen von GlandorfBad Iburg; 10.661 Einwohner; Stadt; Schloss und Benediktinerabtei IburgGroßengottern; 2286 Einwohner; Hauptortsteil der Gemeinde Unstrut-Hainich (5174 Einw.)Vogtei; 4404 Einwohner; Gemeinde; Ortsteile: Oberdorla, Niederdorla und Langula; Mittelpunkt DeutschlandsObing; 4294 Einwohner; GemeindeAltenmarkt an der Alz; 4181 Einwohner; GemeindeTraunreut; 20.977 Einwohner; eine von fünf bayerischen Vertriebenenstädten, entstand erst nach dem Zweiten WeltkriegDagebüll; 896 Einwohner; GemeindeErndtebrück; 6998 Einwohner; Gemeinde; Erndtebrücker Eisenwerk; Hachenberg-KaserneSchönthal (Oberpfalz); 1949 Einwohner; GemeindeGrafenau (Niederbayern); 8256 Einwohner; StadtAndechs; 3751 Einwohner; Gemeinde; Wallfahrtsort; Benediktinerkloster Andechs; Andechser Bier; Hauptort ist ErlingWustrow (Fischland); 1122 Einwohner; Gemeinde; OstseebadHohe Börde; 18.397 Einwohner; Gemeinde mit 14 Ortschaften; Verwaltung befindet sich in Irxleben; größte Ortschaft ist NiederndodelebenEilsleben; 3842 Einwohner; GemeindeAnsbach; 41.652 Einwohner; Verwaltungssitz für den Regierungsbezirk Mittelfranken und Kreisstadt des Kreises Ansbach (selbst kreisfrei); Sehenswürdigkeiten: Residenz Ansbach, die Orangerie mit dem Hofgarten, Martin-Luther-Platz mit der St. Gumbertus Kirche, Herrieder TorColmberg; 2036 Einwohner; Markt; Burg ColmbergAarbergen; 6151 Einwohner; Gemeinde; größte Orte sind Michelbach und KettenbachAltenahr; 1870 Einwohner; Gemeinde; Naturschutzgebiet „Ahrschleife bei Altenahr“; Burg AreIsmaninger SpeicherseeRott am Inn; 4067 Einwohner; GemeindeGilching; 18.993 Einwohner; GemeindeMoorenweis; 4109 Einwohner; GemeindeUntermeitingen; 6958 Einwohner; Gemeinde; Sitz der Verwaltungsgemeinschaft LechfeldKaufering; 10.355 Einwohner; MarktBacknang; 36.893 EinwohnerAbtsgmünd; 7417 Einwohner; GemeindeSankt Englmar; 1904 Einwohner; Gemeinde; Luftkurort und WintersportgebietBodenmais; 3562 Einwohner; Markt; SilberbergBad Birnbach; 5777 Einwohner; Markt; Thermalbad Rottal Terme; Golfpark Bella VistaPfarrkirchen; 12.535 Einwohner; Kreisstadt des Kreises Rottal-InnHeroldstatt; 2857 Einwohner; GemeindeRuppichteroth; 10.408 Einwohner; GemeindeNeunkirchen-Seelscheid; 19.659 Einwohner; GemeindeMuch; 14.374 Einwohner; GemeindeDiedorf; 10.469 Einwohner; MarktTürkheim; 7290 Einwohner; Markt; bedeutender IndustriestandortBabenhausen (Schwaben); 5628 Einwohner; Markt; Sitz der Familie Fugger; Fuggerschloss; St. Andreas KircheStadtlauringen; 4066 Einwohner; MarktMaßbach; 4379 Einwohner; Gemeinde; Das Theater Schloss Maßbach ist das am längsten bestehende staatlich subventionierte private Gastspieltheater DeutschlandsAltenberge; 10.296 Einwohner; GemeindeNeuhardenberg; 2714 Einwohner; GemeindeWerneuchen; 8994 Einwohner; StadtBuckow (Märkische Schweiz); 1486 Einwohner; Stadt; KneippkurortLetschin; 3987 Einwohner; GemeindeOderberg; 2166 Einwohner; StadtStraßkirchen; 3193 Einwohner; Gemeinde; Solarfeld Gänsdorf (eines der größten Solarkraftwerke Deutschlands)Schildau; Ortsteil der Stadt Belgern-SchildauHerxheim bei Landau/Pfalz; 10.588 Einwohner; GemeindeSalem (Baden); 11.345 Einwohner; Gemeinde; Das Schloss Salem beherbergt das größte Feuerwehrmuseum Europas; Mimmenhausen ist die größte OrtschaftAchterwasserSchmollenseeGothenseeEich (Rheinhessen); 3649 Einwohner; Gemeinde; Sitz der gleichnamigen VerbandsgemeindeGernsheim; 10.423 EinwohnerHermeskeil; 6492 Einwohner; StadtWilnsdorf; 20.088 Einwohner; GemeindeFreiburg/Elbe; 1881 Einwohner; FleckenKrempe; 2362 Einwohner; StadtGlückstadt; 11.069 Einwohner; StadtTeutschenthal; 12.850 Einwohner; Gemeinde; weithin sichtbare Kalihalde; Motocross-StreckeAlfter; 23.622 Einwohner; Gemeinde; Baustoffirmen; Schloss AlfterBornheim (Rheinland); 48.173 EinwohnerGarmisch-Partenkirchen; 27.024 Einwohner; Markt und zugleich der Kreishauptort (Kreisstadt ohne Stadtrechte) des Landkreises Garmisch-Partenkirchen; Bevölkerungsreichster Markt; Kurort und Wintersportzentrum (Olympische Winterspiele 1936); das Wahrzeichen ist Die Alpspitze, ein 2628 m hoher Berg; bekannt ist die Partnachklamm (eine Schlucht die schon 1912 zum Naturdenkmal erklärt wurde)Brüel; 2554 Einwohner; StadtPenkun;1785 Einwohner; Stadt; Schloss PenkunGarz/Rügen; 2194 Einwohner; StadtIbbenbüren; 52.037 EinwohnerHörstel; 20.141 Einwohner; entstanden aus Gemeinden Hörstel, Riesenbeck, Dreierwalde und der Stadt BevergernHeiligenstedten; 1508 Einwohner; Stadt; Schloss HeiligenstedtenWilster; 4308 Einwohner; StadtTornesch; 13.779 Einwohner; StadtFriedrichstadt; 2578 Einwohner; Stadt; Luftkurort; Bauten der niederländischen Backsteinrenaissance und GrachtenNörten-Hardenberg; 8304 Einwohner; FleckenDelligsen; 7832 Einwohner; Flecken und GemeindeGartow; 1425 Einwohner; FleckenSchnackenburg; 564 Einwohner; Stadt; die kleinste Stadt in NiedersachsenSachsenhagen; 1972 Einwohner; StadtRethem (Aller); 2337 Einwohner; StadtSalzhemmendorf; 9150 Einwohner; FleckenObernkirchen; 9246 Einwohner; Stadt; Bergstadt; GlasbehälterproduktionMoringen; 6956 Einwohner; StadtRodenberg; 6505 Einwohner; StadtHameln; 57.228 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Hameln-Pyrmont; bekannt durch die Sage vom Rattenfänger von Hameln; Altstadt mit vielen Fachwerk- und SteinhäusernHessisch Oldendorf; 18.130 Einwohner; StadtHemmingen (Niedersachsen); 18.998 Einwohner; Stadt; 7 StadtteileRonnenberg; 24.347 EinwohnerHardegsen; 7587 Einwohner; StadtFreren; 5023 Einwohner; StadtBockenem; 9795 Einwohner; StadtBad Salzdetfurth; 13.145 Einwohner; StadtDassel; 9604 Einwohner; StadtEinbeck; 30.925 Einwohner; bekannt als Bierstadt (Bockbier) und durch die vielen FachwerkhäusernEschershausen; 3490 Einwohner; StadtDransfeld; 4367 Einwohner; StadtWerther (Westf.); 11.274 Einwohner; StadtRüthen; 10.957 Einwohner; StadtPreußisch Oldendorf; 12.289 Einwohner; StadtNieheim; 6093 Einwohner; StadtMarienmünster; 4962 Einwohner; Stadt; 13 Ortsteile (die größten sind Bredenborn und Vörden)Linnich; 12.593 Einwohner; StadtHorstmar; 6551 Einwohner; Stadt; Stadt der BurgmannshöfeHallenberg; 4486 Einwohner; StadtFreudenberg (Siegerland); 17.739 Einwohner; StadtKierspe; 16.137 Einwohner; StadtHückeswagen; 15.060 Einwohner; StadtWermelskirchen; 34.705 EinwohnerDrolshagen; 11.779 Einwohner; StadtBreckerfeld; 8938 Einwohner; StadtGevelsberg; 30.910 EinwohnerEnnepetal; 29.929 Einwohner; Stadt der KluterthöhleDissen am Teutoburger Wald; 9882 Einwohner; StadtBorgholzhausen; 8973 Einwohner; StadtBorgentreich; 8523 Einwohner; Stadt; Orgelstadt;Schieder-Schwalenberg; 8475 Einwohner; Stadt; die Ortsteile Schieder und Glashütte sind KneippkurorteLügde; 9448 Einwohner; Stadt der OsterräderOerlinghausen; 17.286 Einwohner; StadtSchloß Holte-Stukenbrock; 26.776 EinwohnerBad Lippspringe; 16.089 Einwohner; StadtAltenbeken; 9147 Einwohner; GemeindeHeimbach (Eifel); 4333 Einwohner; Stadt; kleinste Stadt in NRWNideggen; 9945 Einwohner; StadtMettingen; 11.883 Einwohner; GemeindeGroß Wittensee; 1196 Einwohner; GemeindeHollenstedt; 3806 Einwohner; GemeindeBad Bodenteich; 3783 Einwohner; FleckenHermannsburg; 8061 Einwohner; Ortsteil der Gemeinde SüdheideUnterlüß; 3486 Einwohner; Ortsteil der Gemeinde SüdheideRechlin; 2016 Einwohner; Gemeinde; ErholungsortSüdmüritz; 884 Einwohner; Gemeinde; Zusammenschluss der Gemeinden Ludorf und Vipperow; Gutshaus LudorfGroß Mohrdorf; 739 Einwohner; Gemeinde; sehenswert; Dorfkirche Groß Mohrdorf und Schloss Hohendorf im Ortsteil HohendorfHarth-Pöllnitz; 2852 Einwohner; Gemeinde; 16 Ortsteile z.B. GroßebersdorfWirsberg; 1871 Einwohner; MarktKirchensittenbach; 2078 Einwohner; GemeindeSchnaittach; 8423 Einwohner; MarktPommelsbrunn; 5367 Einwohner; GemeindeManderscheid; 1415 Einwohner; Stadt; KneippkurortSchalkenmehren; 596 Einwohner; Gemeinde; ErholungsortDaun; 7991 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Vulkaneifel; neben den Dauner MaarenHorbruch; 341 Einwohner; Gemeinde; FremdenverkehrsortForchtenberg; 5057 Einwohner; StadtNeuenstadt am Kocher; 10.123 EinwohnerNeudenau; 5266 Einwohner; StadtMöckmühl; 8078 Einwohner; StadtWiddern; 1809 Einwohner; Stadt; südlich der Stadt Windpark Harthäuser WaldJagsthausen; 1880 Einwohner; GemeindeNiedernhall; 4106 Einwohner; StadtPullenreuth; 1692 Einwohner; Gemeinde; 35 Ortsteile z.B. Mengersreuth; Sage über das Schwedenkreuz von DechantseesNeureichenau; 4463 Einwohner; Gemeinde; ErholungsortSparneck; 1589 Einwohner; MarktGrainau; 3507 Einwohner; GemeindeGutach im Breisgau; 4479 Einwohner; Gemeinde; Ortsteile: Bleibach, Gutach und SiegelauBreitnau; 1746 Einwohner; GemeindeKönigsdorf (Oberbayern); 3096 Einwohner; GemeindeSchönau am Königssee; 5521 Einwohner; GemeindeRamsau bei Berchtesgaden; 1714 Einwohner; GemeindeBalderschwang; 353 Einwohner; Gemeinde mit dem am höchsten gelegenen Ortskern innerhalb Deutschlands; einer der größten Skigebieten in DeutschlandHauenstein (Pfalz); 3992 Einwohner; Gemeinde; LuftkurortElmstein; 2399 Einwohner; GemeindeLambrecht (Pfalz); 4069 Einwohner; StadtLaichinger TiefenhöhleLaichingen; 11.731 Einwohner; Leinenweberstadt; Campingplatz HeidehofPhilippsburg; 13.615 Einwohner; Stadt; Kernkraftwerk PhilippsburgWaghäusel; 21.681 EinwohnerWaldershof; 4294 Einwohner; StadtStadtprozelten; 1541 Einwohner; StadtWerneck; 10.177 Einwohner; Markt; Mainfränkisches VersaillesKönigsberg in Bayern; 3638 Einwohner; StadtRieneck; 1959 Einwohner; StadtPottenstein (Oberfranken); 5226 Einwohner; Stadt; LuftkurortTeufelshöhle bei Pottenstein (in der Nähe liegt das interessante Kirchdorf Tüchersfeld mit den markanten Felsen)Feldkirchen-Westerham; 10.890 Einwohner; GemeindeKolbermoor; 18.505 Einwohner; Stadt; ehemalige BaumwollspinnereiWörth am Main; 4683 Einwohner; StadtKlingenberg am Main; 6160 Einwohner; StadtGoldkronach; 3487 Einwohner; StadtFreystadt; 9013 Einwohner; StadtGreding; 7126 Einwohner; StadtWaidhaus; 2199 Einwohner; MarktPleystein; 2367 Einwohner; StadtSchönsee; 2447 Einwohner; StadtRötz; 3383 Einwohner; StadtNeunburg vorm Wald; 8222 Einwohner; StadtTeublitz; 7418 Einwohner; StadtFladungen; 2248 Einwohner; Stadt; erhaltene Stadtmauer aus dem Jahr 1335 mit 5 Türmen; ErholungsortOrnbau; 1626 Einwohner; StadtMerkendorf (Mittelfranken); 3000 Einwohner; Stadt; Tor zum Fränkischen Seenland; Krautstadt; selbstversorgend mit Strom aus erneuerbaren EnergienRöttingen; 1673 Einwohner; StadtBurgbernheim; 3297 Einwohner; StadtGefrees; 4332 Einwohner; StadtMarktleuthen; 3069 Einwohner; StadtWeißenstadt; 3113 Einwohner; StadtHelmbrechts; 8413 Einwohner; StadtKirchenlamitz; 3286 Einwohner; StadtHohenberg an der Eger; 1439 Einwohner; StadtSchönwald (Bayern); 3219 Einwohner; StadtSelb; 15.111 EinwohnerLichtenberg (Oberfranken); 1051 Einwohner; StadtSelbitz (Oberfranken); 4294 Einwohner; StadtSchauenstein; 1922 Einwohner; StadtSchwarzenbach am Wald; 4395 Einwohner; StadtWeismain; 4783 Einwohner; StadtBurgkunstadt; 6451 Einwohner; StadtWallenfels; 2657 Einwohner; Stadt; bekannt durch die FlößereiRödental; 13.107 Einwohner; StadtSeßlach; 3934 Einwohner; Stadt; gut erhaltenes mittelalterliches StadtbildGersfeld (Rhön); 5458 Einwohner; StadtBischofsheim in der Rhön; 4825 Einwohner; StadtNeunkirchen am Brand; 8104 Einwohner; MarktHirschaid; 12.324 Einwohner; MarktWaischenfeld; 3083 Einwohner; StadtNeustadt am Kulm; 1105 Einwohner; StadtEschenbach in der Oberpfalz; 4056 Einwohner; StadtVilseck; 6093 Einwohner; Stadt; geprägt durch die Präsenz der US-Armee am Truppenübungsplatz GrafenwöhrBetzenstein; 2475 Einwohner; StadtBaiersdorf; 7794 Einwohner; StadtMarktsteft; 1969 Einwohner; StadtMarktbreit; 3917 Einwohner; StadtDettelbach; 7240 Einwohner; StadtWiesentheid; 4820 Einwohner; MarktEibelstadt; 3046 Einwohner; Stadt; flächenmäßig kleinste Stadt BayernsPrichsenstadt; 3050 Einwohner; StadtOchsenfurt; 11.319 Einwohner; historische AltstadtWürzburg; 126.635 Einwohner; Verwaltungssitz für den Regierungsbezirk Unterfranken und Kreisstadt des Kreises Würzburg (selbst kreisfrei); Würzburger Residenz ist UNESCO-Welterbe; bekannt ist auch die Festung MarienbergMainbernheim; 2182 Einwohner; StadtAub; 1466 Einwohner; StadtKönig-Otto-Tropfsteinhöhle bei VelburgVelburg; 5312 Einwohner; StadtOberriexingen; 3319 Einwohner; StadtSachsenheim; 18.794 Einwohner; StadtSchelklingen; 6883 Einwohner; StadtMunderkingen; 5292 Einwohner; StadtMeßstetten; 10.653 Einwohner; StadtScheer; 2490 Einwohner; StadtKandern; 8249 Einwohner; StadtHemsbach; 11.968 Einwohner; StadtHeppenheim (Bergstraße); 25.755 Einwohner; Kreisstadt des Kreises BergstraßeWeinheim; 45.114 EinwohnerSchwaigern; 11.425 Einwohnern; StadtLeingarten; 11.633 Einwohner; Stadt; Zusammenschluss der Gemeinden Großgartach und SchluchternKülsheim; 5122 Einwohner; StadtSchriesheim; 15.081 Einwohner; StadtSchömberg (Zollernalbkreis); 4627 Einwohner; StadtTrochtelfingen; 6366 Einwohner; StadtTengen; 4584 Einwohner; StadtStaufen im Breisgau; 8209 Einwohner; Stadt; in der Nähe (Gemeinde Münstertal/Schwarzwald) Kloster St. TrudpertWehr (Baden); 13.098 Einwohner; StadtZell im Wiesental; 6325 Einwohner; StadtSchönau im Schwarzwald; 2420 Einwohner; StadtNeuenburg am Rhein; 12.437 Einwohner; StadtBad Krozingen; 19.457 EinwohnerGrünsfeld; 3651 Einwohner; StadtFreudenberg (Baden); 3774 Einwohner; StadtKrautheim (Jagst); 4613 Einwohner; StadtRavenstein; 2868 Einwohner; Stadt; Zusammenschluss von eingen ehemaligen Städten und GemeindenVellberg; 4446 Einwohner; StadtKirchberg an der Jagst; 4393 Einwohner; StadtGerabronn; 4270 Einwohner; StadtLangenburg; 1831 Einwohner; StadtIngelfingen; 5480 Einwohner; StadtKünzelsau; 15.349 Einwohner; Kreisstadt des HohenlohekreisesNeuenstein (Hohenlohe); 6531 Einwohner; StadtWaldenburg; 3094 Einwohner; StadtNeckarbischofsheim; 4040 Einwohner; StadtGundelsheim (Württemberg); 7254 Einwohner; StadtMosbach; 23.288 Einwohner; Kreisstadt und größte Stadt des Neckar-Odenwald-KreisesBurg Guttenberg (in Haßmersheim bei Gundelsheim)Bad Friedrichshall; 19.244 EinwohnerBad Wimpfen; 7359 Einwohner; StadtBad Rappenau; 21.186 EinwohnerRauenberg; 8693 Einwohner; StadtKraichtal; 14.627 Einwohner;  Vereinigung von neun kleineren Städten und GemeindenKnittlingen; 8048 Einwohner; StadtAsperg; 13.480 Einwohner; StadtBad Dürrheim; 13.260 EinwohnerAach (Hegau); 2296 Einwohner; Stadt; Aachtopf: wasserreichste Karstquelle DeutschlandsEngen; 10.749 EinwohnerGeisingen; 6202 Einwohner; StadtBräunlingen; 5828 Einwohner; StadtHüfingen; 7799 Einwohner; Stadt; ErholungsortFridingen an der Donau; 3174 Einwohner; StadtMühlheim an der Donau; 3607 Einwohner; StadtSchiltach; 3809 Einwohner; StadtAlpirsbach; 6304 Einwohner; StadtElzach; 7242 Einwohner; StadtVöhrenbach; 3853 Einwohner; StadtGeislingen (Zollernalbkreis); 5881 Einwohner; StadtRosenfeld; 6347 Einwohner; StadtBalingen; 34.062 Einwohner; Kreisstadt und nach Albstadt die zweitgrößte Stadt des Zollernalbkreises; Die Wahrzeichen der Stadt sind das Zollernschloss und der Turm der Stadtkirche; Im Stadtteil Zillhausen ist ein Wasserfall (17m) zu besichtigenHaigerloch; 10.669 Einwohner; Stadt; Industriegebiet KalteicheSulz am Neckar; 12.336 Einwohner; StadtNeubulach; 5624 Einwohner; Stadt; Kurort; fünf Stadtteile Altbulach, Liebelsberg, Martinsmoos, Neubulach und OberhaugstettDornstetten; 8061 Einwohner; StadtHaiterbach; 5761 Einwohner; StadtDornhan; 6006 Einwohner; StadtVogtsburg im Kaiserstuhl; 6031 Einwohner; Stadt; WeinbauEttenheim; 13.316 Einwohner; BarockstadtMahlberg; 5061 Einwohner; StadtEndingen am Kaiserstuhl; 9868 Einwohner; StadtKenzingen; 10.089 Einwohner; StadtRenchen; 7361 Einwohner; StadtZell am Harmersbach; 8112 Einwohner; StadtEmmendingen; 27.642 Einwohner; KreisstadtRust (Baden); 4187 Einwohner; Gemeinde; Freizeitpark Europa-ParkLahr/Schwarzwald; 46.156 EinwohnerLauterstein; 2552 Einwohner; Stadt; Stadtteile: Nenningen und WeißensteinAltensteig; 10.799 EinwohnerGüglingen; 6353 Einwohner; StadtBrackenheim; 16.106 Einwohner; Stadt; Geburtsort von Theodor HeussBönnigheim; 8015 Einwohner; StadtBesigheim; 12.627 Einwohner; Stadt; ErholungsortGroßbottwar; 8512 Einwohner; StadtSteinheim an der Murr; 12.220 Einwohner; Stadt; Fundort des Homo steinheimensisFreiberg am Neckar; 15.968 Einwohner; StadtBeilstein (Württemberg); 6195 Einwohner; Stadt; WeinstädtchenStuttgart; 632.743 Einwohner; Hauptstadt von Baden-Württemberg und Verwaltungssitz für den Regierungsbezirk Stuttgart; kreisfrei; ehemalige Residenzstadt des Kurfürstentums Württemberg; zwei Le Corbusier Häuser der Weißenhofsiedlung sind UNESCO-Welterbe; die Wahrzeichen der Stadt sind: der 100 Meter hohe Gaskessel, die Stiftskirche, der Stuttgarter Fernsehturm und der Tagblatt-Turm (Hochhaus gebaut 1928); Geburtsort von Georg Wilhelm Friedrich Hegel; Hauptsitz von Daimler, Porsche und BoschRenningen; 18.206 Einwohner; StadtLeonberg; 48.222 EinwohnerHeimsheim; 5035 Einwohner; StadtRutesheim; 10.916 Einwohner; StadtGerlingen; 19.745 Einwohner; StadtKorntal-Münchingen; 19.679 Einwohner; StadtDitzingen; 24.883 EinwohnerGernsbach; 14.296 Einwohner; StadtNeuenbürg; 8206 Einwohner; StadtBad Herrenalb; 7948 Einwohner; StadtKuppenheim; 8330 Einwohner; StadtRheinstetten; 20.340 EinwohnerBad Schönborn; 13.064 Einwohner; GemeindeSandhausen; 15.024 Einwohner; Gemeinde; bekannt durch die Sandhausener Dünen sowie den Fußball-Zweitligisten SV SandhausenLadenburg; 11.537 Einwohner; StadtSchönau (Odenwald); 4438 Einwohner; StadtNeckargemünd; 13.290 EinwohnerLeimen (Baden); 26.968 Einwohner; Weinbau; Portland-ZementwerkHeidelberg; 160.601 Einwohner; Kreisstadt des Rhein-Neckar-Kreises (selbst kreisfrei); ehemalige Hauptstadt der Kurpfalz; bekannt durch das Schloss Heidelberg und die älteste Universität DeutsclandsBurladingen; 12.146 EinwohnerHayingen; 2203 Einwohner; Stadt; LuftkurortNikolaushöhleVeringenstadt; 2168 Einwohner; StadtHettingen; 1783 Einwohner; Stadt; die kleinste Stadt Baden-WürttembergsDietenheim; 6715 Einwohner; StadtLaupheim; 22.298 Einwohner; Standort der LuftwaffeIllertissen; 17.473 EinwohnerEhingen (Donau); 25.928 Einwohner; StändehausEningen unter Achalm; 11.199 Einwohner; GemeindeBad Urach; 12.361 EinwohnerNeuffen; 6299 Einwohner; StadtAichtal; 9901 Einwohner; Stadt; Stadtteilen: Grötzingen, Aich und NeuenhausWernau (Neckar); 12.324 Einwohner; StadtWeilheim an der Teck; 10.275 Einwohner; StadtFilderstadt; 45.807 Einwohner; Zusammenschluß von Bernhausen, Bonlanden, Plattenhardt, Sielmingen und HarthausenPlochingen; 14.433 EinwohnerOwen; 3392 Einwohner; StadtNiederstotzingen; 4693 Einwohner; StadtBad Boll; 5197 Einwohner; GemeindeGundelfingen an der Donau; 7705 Einwohner; StadtGammertingen; 6320 Einwohner; StadtWiesensteig; 2065 Einwohner; StadtBad Überkingen; 3846 Einwohner; GemeindeDonzdorf; 10.682 Einwohner; StadtGeislingen an der Steige; 28.021 EinwohnerNürtingen; 41.017 EinwohnerKirchheim unter Teck; 40.446 EinwohnerEislingen/Fils; 20.885 EinwohnerGöppingen; 57.094 Einwohner; Kreisstadt des Kreises GöppingenWeißenthurm; 9115 Einwohner; StadtSelters (Westerwald); 2773 Einwohner; StadtLöhnberg; 4477 Einwohner; Gemeinde; Selters MineralwasserUnkel; 5021 Einwohner; Stadt; RotweinstadtStromberg (Hunsrück); 3303 Einwohner; Stadt; LuftkurortOberwesel; 2813 Einwohner; Stadt;  Burg Schönburg; LiebfrauenkircheMünstermaifeld; 3449 Einwohner; StadtMülheim-Kärlich; 11.177 Einwohner; StadtVallendar; 8680 Einwohner; Stadt; FremdenverkehrsortHöhr-Grenzhausen; 9260 Einwohner; Stadt; keramische IndustrieHagenbach; 5523 Einwohner; StadtFreinsheim; 4916 Einwohner; StadtLambsheim; 6955 Einwohner; GemeindeKatzenelnbogen; 2230 Einwohner; StadtMontabaur; 13.291 Einwohner; Kreisstadt des Westerwaldkreises; Schloss MontabaurRodalben; 6749 Einwohner; StadtHornbach; 1435 Einwohner; StadtNeustadt an der Weinstraße; 53.353 Einwohner; kreisfrei; Hambacher Schloss(Maxburg)Deidesheim; 3760 Einwohner; Stadt; QualitätsweinbauWachenheim an der Weinstraße; 4644 Einwohner; StadtHamm (Sieg); 3456 Einwohner; GemeindeHaiger; 19.378 EinwohnerWissen; 8354 Einwohner; StadtKirchen (Sieg); 8498 Einwohner; Stadt seit 2004Bad Marienberg (Westerwald); 5961 Einwohner; StadtDaaden; 4244 Einwohner; StadtHerdorf; 6498 Einwohner; StadtBetzdorf; 10.141 Einwohner; EisenbahnerstadtBendorf; 16.940 Einwohner; Stadt; Schloss SaynWächtersbach; 12.542 Einwohner; StadtGroß-Bieberau; 4665 Einwohner; StadtReinheim; 16.346 Einwohner; StadtHöchst im Odenwald; 10.185 Einwohner; GemeindeSchwarzenborn (Knüll); 1203 Einwohner; die kleinste Stadt in Hessen; Knüll-KaserneRosbach vor der Höhe; 12.307 Einwohner; StadtNiddatal; 9786 Einwohner; Stadt; Hauptort ist AssenheimEltville am Rhein; 17.077 Einwohner; StadtOestrich-Winkel; 11.869 Einwohner; StadtGeisenheim; 11.704 Einwohner; StadtHirschhorn (Neckar); 3460 Einwohner; StadtFelsberg (Hessen); 10.627 Einwohner; StadtFürth (Odenwald); 10.522 Einwohner; GemeindeLindenfels; 5124 Einwohner; StadtBürstadt; 16.398 EinwohnerDiemelseeDiemelsee; 4733 Einwohner; Gemeinde; Hauptort ist AdorfNiedenstein; 5299 Einwohner; StadtDiemelstadt; 5208 Einwohner; Stadt; Hauptteil ist die Stadt RhodenGrebenstein; 5745 Einwohner; StadtZierenberg; 6592 Einwohner; Stadt; ErholungsortGroßalmerode; 6402 Einwohner; StadtWaldkappel; 4249 Einwohner; StadtWanfried; 4179 Einwohner; StadtEschwege; 19.647 Einwohner; Kreisstadt im nordhessischen Werra-Meißner-KreisHessisch Lichtenau; 12.359 EinwohnerSpangenberg; 6183 Einwohner; Stadt; über der Stadt steht das Schloss SpangenbergNeustadt (Hessen); 9586 Einwohner; StadtLichtenfels (Hessen); 4139 Einwohner; Stadt; der größte Stadtteil ist Goddelsheim; Burg LichtenfelsFrankenau; 2904 Einwohner; StadtRauschenberg; 4395 Einwohner; StadtRosenthal (Hessen); 2177 Einwohner; StadtBattenberg (Eder); 5323 Einwohner; StadtFrankenberg (Eder); 17.753 EinwohnerAmöneburg; 5096 Einwohner; StadtKirchhain; 16.298 Einwohner; StadtBreuberg; 7415 Einwohner; Stadt; der größte Stadtteil ist SandbachRiedstadt; 23.785 Einwohner; Stadtteile: Goddelau, Crumstadt, Erfelden, Leeheim und WolfskehlenMühlheim am Main; 28.403 EinwohnerHeusenstamm; 18.973 Einwohner; StadtGinsheim-Gustavsburg; 16.807 Einwohner; Stadt seit 2013Hochheim am Main; 17.743 Einwohner; StadtFlörsheim am Main; 21.572 EinwohnerHattersheim am Main; 27.590 EinwohnerWiesbaden; 278.654 Einwohner; Hauptstadt von Hessen; kreisfrei; Marktkirche; Kurhaus; Schloss BiebrichEppstein; 13.655 Einwohner; StadtBad Soden am Taunus; 22.563 EinwohnerSchwalbach am Taunus; 15.333 Einwohner; StadtSteinbach (Taunus); 10.682 Einwohner; StadtErlensee; 14.899 Einwohner; StadtHanau; 96.130 Einwohner; Brüder Grimm Stadt; Sehenswürdigkeiten: das Deutsche Goldschmiedehaus (ehemals Altstädter Rathaus), die Marienkirche, das Schloss Philippsruhe u.aFlorstadt; 8753 Einwohner; StadtReichelsheim (Wetterau); 6769 Einwohner; StadtTann; 4476 Einwohner; StadtMünzenberg; 5769 Einwohner; StadtPohlheim; 18.143 Einwohner; StadtLinden (Hessen); 12.967 Einwohner; StadtSolms; 13.611 Einwohner; StadtUlrichstein; 2985 Einwohner; StadtGießen; 87.343 Einwohner; Verwaltungssitz für den Regierungsbezirk Gießen und Kreisstadt des Landkreises Gießen; Wahrzeichen der Stadt ist die Fußgängerüberführung „Elefantenklo“Philippsthal (Werra); 4153 Einwohner; MarktUnterwellenborn; 8513 Einwohner; Gemeinde; bekannt durch das Stahlwerk MaxhütteGeratal; 8963 Einwohner; Gemeinde; der größte Ortsteil ist GräfenrodaBarchfeld-Immelborn; 4641 Einwohner; GemeindeZiegenrück; 657 Einwohner; StadtOrlamünde; 1113 Einwohner; StadtHohenleuben; 1425 Einwohner; StadtLehesten (Thüringer Wald); 1691 Einwohner; StadtRanis; 1708 Einwohner; StadtPlaue; 1961 Einwohner; StadtOhrdruf; 9786 Einwohner; Stadt; Wohnort Johann Sebastian Bachs; Schloss Ehrenstein; größte Truppenübungsplatz Thüringens (nordöstlich der Stadt)Gräfenthal; 1963 Einwohner; StadtLeutenberg; 2084 Einwohner; StadtGebesee; 2141 Einwohner; StadtThemar; 2851 Einwohner; StadtSchalkau; 2915 Einwohner; StadtBerga/Elster; 3297 Einwohner; StadtLauscha; 3324 Einwohner; StadtKranichfeld; 3355 Einwohner; StadtSaalburg-Ebersdorf; 3414 Einwohner; StadtUmmerstadt; 461 Einwohner; die kleinste Stadt Thüringens und die zweitkleinste in DeutschlandSchwarzatal; 3622 Einwohner; Stadt; Hauptort ist OberweißbachTriptis; 3663 Einwohner; StadtLucka; 3714 Einwohner; StadtHeringen/Helme; 4737 Einwohner; StadtEckartsberga; 2399 Einwohner; Stadt; EckartsburgAn der Schmücke; 6030 Einwohner; Stadt; der Hauptort ist Heldrungen; Festung HeldrungenLudwigsstadt; 3396 Einwohner; StadtNeuhaus am Rennweg; 9076 Einwohner; StadtGroßbreitenbach; 6352 Einwohner; StadtWerra-Suhl-Tal; 6411 Einwohner; Stadt; Berka/Werra ist der größte OrtsteilBlankenhain; 6455 Einwohner; StadtRömhild; 6869 Einwohner; StadtRoßleben-Wiehe; 7595 Einwohner; StadtLimbach-Oberfrohna; 24.029 EinwohnerStadtroda; 6653 Einwohner; StadtBad Liebenstein; 7786 Einwohner; StadtZella-Mehlis; 12.865 EinwohnerSteinbach-Hallenberg; 9238 Einwohner; StadtWeißensee (Thüringen); 3719 Einwohner; StadtGreußen; 3480 Einwohner; StadtGroitzsch; 7550 Einwohner; StadtBorsdorf; 8265 Einwohner; GemeindeStadt Wehlen; 1579 Einwohner; StadtSchlettau; 2392 Einwohner; StadtElstra; 2729 Einwohner; StadtSayda; 1777 Einwohner; StadtFrauenstein (Erzgebirge); 2829 Einwohner; StadtElterlein; 2871 Einwohner; StadtWeißenberg; 3133 Einwohner; StadtHohnstein (Sächsische Schweiz); 3269 Einwohner; StadtNeusalza-Spremberg; 3337 Einwohner; StadtBernstadt a. d. Eigen; 3362 Einwohner; StadtGeyer; 3456 Einwohner; StadtWildenfels; 3583 Einwohner; StadtStrehla; 3686 Einwohner; StadtTrebsen/Mulde; 3813 Einwohner; StadtRegis-Breitingen; 3888 Einwohner; StadtWolkenstein (Erzgebirge); 3907 Einwohner; Stadt; die älteste und wärmste Thermalquelle SachsensNetzschkau; 3930 Einwohner; StadtWaldenburg (Sachsen); 4012 Einwohner; StadtRothenburg/Oberlausitz; 4510 Einwohner; StadtHartenstein (Sachsen); 4563 Einwohner; StadtEhrenfriedersdorf; 4761 Einwohner; StadtLommatzsch; 4879 Einwohner; StadtAdorf/Vogtl.; 4919 Einwohner; Stadt; gehört zum Vogtländischen MusikwinkelWilthen; 4921 Einwohner; Stadt des WeinbrandesKitzscher; 4952 Einwohner; StadtTharandt; 5423 Einwohner; Stadt; Jagdschloss Grillenburg im Tharandter Wald; Stadtteil Kurort HarthaZeithain; 5591 Einwohner; GemeindeBad Gottleuba-Berggießhübel; 5633 Einwohner; StadtNossen; 10.598 Einwohner; Stadt; Schloss Nossen; Kloster AltzellaGroßschirma; 5665 Einwohner; StadtRochlitz; 5711 Einwohner; StadtWittichenau (Kulow); 5715 Einwohner; StadtGrünhain-Beierfeld; 5898 Einwohner; StadtThum; 5146 Einwohner; StadtThalheim/Erzgeb.; 6051 Einwohner; StadtRötha; 6141 Einwohner; StadtSchirgiswalde-Kirschau; 6227 Einwohner; StadtPegau; 6288 Einwohner; StadtSehmatal; 6404 Einwohner; Gemeinde; Zusammenschluss der Orte Neudorf, Cranzahl und SehmaBöhlen (Sachsen); 6687 Einwohner; StadtRodewisch; 6359 Einwohner; StadtBernsdorf (Oberlausitz); 6466 Einwohner; StadtRadeburg; 7325 Einwohner; StadtFlöha; 10.762 Einwohner; StadtKirchberg (Sachsen); 8242 Einwohner; StadtLößnitz (Erzgebirge); 8267 Einwohner; StadtLauta; 8411 Einwohner; StadtSpremberg; 22.456 EinwohnerHoyerswerda (Wojerecy); 33.116 EinwohnerBad Lausick; 8005 Einwohner; StadtNaunhof; 8735 Einwohner; StadtPenig; 8780 Einwohner; StadtZwenkau; 9274 Einwohner; StadtBrandis; 9613 Einwohner; StadtWeinböhla; 10.380 Einwohner; GemeindeMülsen; 11.113 Einwohner; GemeindeZwönitz; 11.993 Einwohner; StadtEbersbach-Neugersdorf; 11.994 Einwohner; StadtBurgstädt; 10.672 EinwohnerPutlitz; 2681 Einwohner; StadtVelten; 11.965 Einwohner; Stadt; Ofen- und Keramikmuseum VeltenLiebenwalde; 4296 Einwohner; StadtMühlberg/Elbe; 3734 Einwohner; StadtBrück; 4113 Einwohner; StadtSonnewalde; 3231 Einwohner; StadtDöbern; 3194 Einwohner; Stadt; GlasmacherstadtSchönewalde; 3040 Einwohner; StadtLindow (Mark); 3091 Einwohner; StadtGroßräschen; 8572 Einwohner; StadtSenftenberg; 24.558 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Oberspreewald-Lausitz; niedersorbisch Zły KomorowUebigau-Wahrenbrück; 5245 Einwohner; StadtKetzin/Havel; 6498 Einwohner; StadtLebus; 3180 Einwohner; StadtPetershagen/Eggersdorf; 15.184 Einwohner; GemeindeDahme/Mark; 4900 Einwohner; StadtMärkisch Buchholz; 834 Einwohner; Stadt; kleinste Stadt in BrandenburgAnnaburg; 6731 Einwohner; StadtBarby; 8394 Einwohner; StadtZahna-Elster; 9216 Einwohner; StadtMücheln (Geiseltal); 8681 Einwohner; StadtKelbra (Kyffhäuser); 3407 Einwohner; StadtGräfenhainichen; 11.654 Einwohner; StadtWegeleben; 2507 Einwohner; StadtArnstein (Sachsen-Anhalt); 6616 Einwohner; Stadt; Sandersleben ist das Hauptort; Burg Arnstein in HarkerodeAlsleben (Saale); 2526 Einwohner; StadtHecklingen; 6970 Einwohner; StadtSeeland (Sachsen-Anhalt); 7961 Einwohner; Stadt; Hauptorte sind Gatersleben, Stadt Hoym und NachterstedtAschersleben; 27.712 Einwohner; älteste Stadt in Sachsen-AnhaltGerbstedt; 7110 Einwohner; StadtMansfeld; 8765 Einwohner; StadtHettstedt; 14.265 Einwohner; früher KupferbergbauGüsten; 4144 Einwohner; StadtSchwanebeck; 2454 Einwohner; StadtJerichow; 6858 Einwohner;  Einheitsgemeinde und StadtSchraplau; 1073 Einwohner; StadtNebra (Unstrut); 3127 Einwohner; StadtLaucha an der Unstrut; 2845 Einwohner; StadtLutherstadt Eisleben; 23.651 Einwohner; Geburts- und Sterbeort Martin Luthers; Luthergedenkstätten in Eisleben und Wittenberg sind UNESCO-WelterbeHohenmölsen; 9565 Einwohner; StadtBad Bibra; 2718 Einwohner; StadtBismark (Altmark); 8256 Einwohner; StadtKalbe (Milde); 7616 Einwohner; StadtSandau (Elbe); 849 Einwohner; kleinste Stadt in Sachsen-AnhaltWettin-Löbejün; 9828 Einwohner; StadtViersen; 76.586 Einwohner; KreisstadtRehna; 3510 Einwohner; StadtSchönberg (Mecklenburg); 4751 Einwohner; Stadt; ehemalige Hauptstadt des Fürstentums RatzeburgFranzburg; 1344 Einwohner; StadtRichtenberg; 1288 Einwohner; die kleinste Stadt in Mecklenburg-VorpommernRichtenberger SeeLoitz; 4281 Einwohner; StadtMarlow; 4563 Einwohner; StadtBad Sülze; 1710 Einwohner; StadtGrefrath; 14.802 Einwohner; Gemeinde; Sport- und FreizeitgemeindeHerzogenrath; 46.402 Einwohner; bildet mit dem niederländischen Kerkrade die symbolische Doppelstadt Eurode; Burg RodeTönisvorst; 29.306 Einwohner; Stadt; besteht aus St. Tönis und VorstBrüggen; 15.708 Einwohner; Gemeinde; Burg BrüggenSchwalmtal (Niederrhein); 18.982 Einwohner; Gemeinde; größten Ortsteile sind Waldniel und AmernLöwenstein; 3394 Einwohner; Stadt; Weinort; Burg LöwensteinMainhardt; 6017 Einwohner; GemeindeGuxhagen; 5355 Einwohner; GemeindeStolpen; 5616 Einwohner; Stadt; Burg StolpenDresden; 551.072 Einwohner; Hauptstadt von Sachsen; kreisfrei; Semperoper, Zwinger (mit der Gemäldegalerie Alte Meister) und die aufgebaute Frauenkirche (während der Luftangriffe im Zweiten Weltkrieg zerstört; die Ruine war in der DDR Mahnmal gegen Krieg und Zerstörung) sind die Wahrzeichen der Stadt; Geburtsort von Erich KästnerBad Schandau; 3622 Einwohner; StadtFestung KönigsteinKönigstein (Sächsische Schweiz); 2089 Einwohner; Stadt; neben Festung KönigsteinSehnde; 23.389 Einwohner; Stadt; KalibergAllensbach; 7087 Einwohner; Gemeinde; Sitz des Instituts für Demoskopie; Wild- und FreizeitparkWustrow (Wendland); 2788 Einwohner; StadtDahlenburg; 3315 Einwohner; FleckenWeikersheim; 7333 Einwohner; StadtCreglingen; 4694 Einwohner; StadtAssamstadt; 2262 Einwohner; GemeindeLimbach (Baden);4432 Einwohner; GemeindeMudau; 4929 Einwohner; GemeindeBuchen (Odenwald); 17.851 EinwohnerSchotten; 10.102 Einwohner; StadtLangelsheim; 11.361 Einwohner; StadtEiterfeld; 7029 Einwohner; MarktGeisa; 4754 Einwohner; Stadt; Gedenkstätte des kalten Krieges Point AlphaFlieden; 8629 Einwohner; GemeindeKellerseeDiekseeBehler SeeLiberose; 1360 Einwohner; Stadt; In der Nähe: Liberoser Wüste und großer SolarparkPeitz; 4383 Einwohner; Stadt; in der Nähe (östlich) befinden sich Kraftwerk und Tagebau Jänschwalde und das Peitzer Teichgebiet (größte Teichgebiet Deutschlands)Blumberg; 10.100 Einwohner; Stadt; WutachtalbahnBonndorf im Schwarzwald; 6922 Einwohner; StadtLöffingen; 7676 Einwohner; Stadt; Wallfahrtsort (Witterschneekreuz); Schwarzwaldpark; WutachschluchtPenzlin; 4159 Einwohner; StadtLöcknitz; 3188 Einwohner; GemeindeBurg Stargard; 5402 Einwohner; StadtDoberlug-Kirchhain; 9062 Einwohner; StadtFreyburg (Unstrut); 4656 Einwohner; StadtDornburg (Hessen); 8434 Einwohner; GemeindeSontra; 7839 Einwohner; StadtTreffurt; 6084 Einwohner; StadtCreuzburg; 2305 Einwohner; StadtWillebadessen; 8142 Einwohner; StadtNeukirchen-Vluyn; 26.990 EinwohnerKitzingen; 21.346 Einwohner; KreisstadtMünnerstadt; 7606 Einwohner; StadtDüsseldorf; 617.280 Einwohner; Hauptstadt von Nordrhein-Westfalen; Verwaltungssitz für den Regierungsbezirk Düsseldorf; kreisfrei; Schlossturm am Burgplatz; Einkaufsboulevard Königsallee; Schloss Benrath; Geburtsort von Heinrich Heine; Sitz von Henkel-Konzern, Metro Group, SMS Group und Rheinmetall (der größte deutsche Waffenproduzent); größter Arbeitsgeber ist Airport DüsseldorfWeil der Stadt; 19.205 Einwohner; Geburtsort des Astronomen Johannes KeplerKirchhundem; 2.064 Einwohner; Hauptort der Gemeinde Kirchundem (11.564 Einw.); Panorama-Park Sauerland Wildpark (Rinsecke)Hemer; 34.016 Einwohner; FelsenmeerMöhneseeFröndenberg/Ruhr; 20.766 EinwohnerWickede (Ruhr); 12.595 Einwohner; GemeindeGommern; 10.543 Einwohner; Stadt und EinheitsgemeindeMöckern; 12.874 Einwohner; Stadt und Einheitsgemeinde (mit Loburg)Zerbst/Anhalt; 21.702 EinwohnerMagdeburg; 238.478 Einwohner; Hauptstadt von Sachsen-Anhalt; kreisfrei; Das Wahrzeichen der Stadt ist der Magdeburger DomHeilsbronn; 9670 Einwohner; StadtBad Windsheim; 12.368 Einwohner; Kriegerdenkmal  Roland, Franken-Therme, AltstadtLangenzenn; 10.665 EinwohnerFürth; 126.526 Einwohner; kreisfrei; Wissenschaftsstadt; der Turm des Rathauses der dem Palazzo Vecchio in Florenz nachgeahmt ist, gilt als Wahrzeichen der Stadt; Geburtsort Ludwig ErhardsZwingenberg (Bergstraße); 7171 Einwohner; die älteste Stadt im hessischen Teil der BergstraßeKürten; 19.768 Einwohner; GemeindeWorpswede; 9388 Einwohner; Gemeinde; KünstlerkolonieBad Kleinen; 3615 Einwohner; GemeindePappenheim; 4023 Einwohner; Stadt; Burg PappenheimSolnhofen; 1768 Einwohner; Gemeinde; Steinbrüche (Solnhofener Plattenkalk); Fund des ArchaeopteryxTarmstedt; 3841 Einwohner; GemeindeHambergen; 5651 Einwohner; GemeindeGnarrenburg; 9204 Einwohner; GemeindeBischofswiesen; 7394 Einwohner; GemeindeInzell; 4835 Einwohner; Gemeinde; Bundesleistungszentrum für Roll- und EisschnelllaufFürstenzell; 8157 Einwohner; MarktTettnang; 19.198 Einwohner; StadtImmenstadt im Allgäu; 14.211 EinwohnerMeckenbeuren; 13.520 Einwohner; GemeindeOber-Ramstadt; 15.130 EinwohnerPfungstadt; 25.020 Einwohner; Pfungstädter Galgen; das Alte RathausBensheim; 40.326 Einwohner; Schloss Auerbach; Sirona Dental Systems GmbHDarmstadt; 158.254 Einwohner; Verwaltungssitz für den Regierungsbezirk Darmstadt und Kreisstadt des Landkreises Darmstadt-Dieburg (selbst kreisfrei); WissenschaftsstadtNeu-Anspach; 14.618 Einwohner; StadtWetzlar; 52.828 Einwohner; Kreisstadt des Lahn-Dill-KreisesHerbstlabyrinth-Adventhöhle-System bei BreitscheidHerborn; 20.603 EinwohnerBad Endbach; 7928 Einwohner; Gemeinde; KneippheilbadGummersbach; 50.497 Einwohner; Kreisstadt des Oberbergischen Kreises; Aggertalsperre; Handballmannschaft VfL GummersbachLindlar; 21.396 Einwohner; GemeindeEngelskirchen; 19.272 Einwohner; Gemeinde im Bergischen LandDrensteinfurt; 15.542 EinwohnerLorch (Rheingau); 3818 Einwohner; StadtOppenheim; 7562 Einwohner; Stadt des Weines, Sitz des Deutschen WeinbaumuseumsNieder-Olm; 10.150 EinwohnerCalau; 7769 Einwohner; StadtHandewitt; 11.040 Einwohner; GemeindeTreuenbrietzen; 7405 Einwohner; Stadt; im Ortsteil Feldheim ein großer WindparkAmorbach; 3990 Einwohner; StadtOrtenberg (Hessen); 9001 Einwohner; StadtKipfenberg; 5838 Einwohner; MarktAuerbach in der Oberpfalz; 8818 Einwohner; StadtFrankfurt (Oder); 58.237 Einwohner; kreisfreiGrünberg (Hessen); 13.598 EinwohnerSondershausen; 21.768 Einwohner; Kreisstadt des KyffhäuserkreisesBad Tennstedt; 2482 Einwohner; StadtKlütz; 3114 Einwohner; StadtRosdorf; 11.949 Einwohner; GemeindeBovenden; 13.586 Einwohner; Gemeinde und FleckenLohfelden; 14.202 Einwohner; GemeindeSinzig; 17.614 Einwohner; BarbarossastadtSchleusingen; 10.960 EinwohnerBad Neuenahr-Ahrweiler; 28.048 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises AhrweilerArendsee (Altmark); 6750 Einwohner; StadtEibseeHerleshausen; 2806 Einwohner; GemeindeDingelstädt; 6893 Einwohner; GemeindeBad Driburg; 19.002 Einwohner; Heilbad; sehenswert: der Gräfliche Park, St. Peter und Paul Kirche, Stiftskirche St. Saturnina in Neuenheerse, Burg DringenbergSteinheim (Westfalen); 12.657 EinwohnerBüchen; 5855 Einwohner; GemeindeSchwarzenbek; 16.447 Einwohner; StadtEbstorf; 5316 Einwohner; KlosterfleckenWietze; 8271 Einwohner; GemeindeHoya; 3865 Einwohner; StadtBelm; 13.750 Einwohner; GemeindeOsnabrück; 164.374 Einwohner; Kreisstadt (selbst kreisfrei); das Osnabrücker Rathaus ist das Wahrzeichen der Stadt; Geburtsort Erich Maria RemarquesBohmte; 12.689 Einwohner; GemeindeBad Essen; 15.645 Einwohner; GemeindeFränkische RezatHachenburg; 6060 Einwohner; StadtMengerskirchen; 5707 Einwohner; MarktWassertrüdingen; 6041 Einwohner; StadtGerstetten; 11.599 Einwohner; GemeindeEberbach; 14.460 EinwohnerMarkneukirchen; 7583 Einwohner; Stadt; einer der Hauptorte des MusikwinkelsStadt Hornburg; 2457 Einwohner; Ortsteil der Gemeinde Schladen-Werla; Geburtsstadt des zweiten deutschen Papstes Clemens II. (1046–1047)Osterwieck; 11.103 EinwohnerSchöppenstedt; 5474 Einwohner; StadtWippra; 1406 Einwohner;  Ortschaft der Stadt SangerhausenPressath; 4349 Einwohner; StadtHeroldsberg; 8472 Einwohner; MarktSchießplatz Meppen (Wehrtechnische Dienststelle für Waffen und Munition 91 - Truppenübungsplatz (auf dem Gebiet Tinner/Staverner Dose und Sprakeler Heide); 192km²Bruck in der Oberpfalz; 4462 Einwohner; MarktRhede; 19.328 EinwohnerSelm; 26.011 EinwohnerOlfen; 12.846 EinwohnerLauffen am Neckar; 11.640 EinwohnerBraunfels; 10.973 Einwohner; bekannt ist Braunfels für sein SchlossAltenberg (Erzgebirge); 7937 Einwohner; Stadt; früher ZinnerzbergbauFalkenstein/Vogtl.; 8061 Einwohner; StadtBad Elster; 3654 Einwohner; Stadt; eines der ältesten Mineral- und Moorheilbäder DeutschlandsBad Sassendorf; 12.068 Einwohner; Sohle- und Moorheilbad; Sauna im GradierwerkBoxberg/O.L.; 4425 Einwohner; Gemeinde; BraunkohlekraftwerkAllstedt; 7745 Einwohner; StadtSangerhausen; 26.798 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Mansfeld-Südharz; St.-Marien-Kirche in WippraJenbach; 7.175 Einwohner; Markt in ÖsterreichWörgl; 14.011 EinwohnerBrannenburg; 6310 Einwohner; GemeindeRansbach-Baumbach; 7715 Einwohner; StadtBruckmühl; 16.534 Einwohner; MarktRoßwein; 7564 Einwohner; StadtSchießplatz Nordhorn; 22km²Billerbeck; 11.566 Einwohner; StadtNottuln; 19.557 Einwohner; GemeindeWallenhorst; 23.081 Einwohner; GemeindeSteinfeld (Oldenburg); 10.054 Einwohner; Gemeinde; ReitsportOchtrup; 19.636 Einwohner; StadtSchüttorf; 12.839 Einwohner; StadtWeener; 15.842 Einwohner; Stadt; OrganeumKropp; 6612 Einwohner; GemeindeOettingen in Bayern; 5142 Einwohner; StadtBad Brückenau; 6449 Einwohner; StadtBad Rippoldsau-Schapbach; 2041 Einwohner; Gemeinde; Wallfahrtsort; Mineral- und MoorbadElsenfeld; 9238 Einwohner; MarktObernburg am Main; 8712 Einwohner; StadtLorch (Württemberg); 10.885 EinwohnerBuchloe; 13.132 Einwohner; EisenbahnerstadtBobingen; 17.199 EinwohnerBad Grönenbach; 5665 Einwohner; MarktLegau; 3273 Einwohner; MarktAulendorf; 10.180 Einwohner; Stadt; KneippkurortBad Schussenried; 8734 Einwohner; StadtBad Buchau; 4294 Einwohner; Stadt; UNESCO-Welterbe: Pfahlbauten; Europareservat FederseeBad Saulgau; 17.509 EinwohnerSt. Georgen im Schwarzwald; 12.958 EinwohnerWolfach; 5850 Einwohner; StadtSchramberg; 21.125 Einwohner; Drei Burgruinen prägen das Ortsbild; bekannt ist auch die Schramberger Fasnet; in der Nähhe liegt die Kleinstadt Schiltach, einer der schönsten Orte in DeutschlandAying; 5381 Einwohner; GemeindeHöhenkirchen-Siegertsbrunn; 10.872 Einwohner; GemeindeSauerlach; 8194 Einwohner; Gemeinde; Tor zum Bayerischen OberlandOberhaching; 13.657 Einwohner; GemeindeTaufkirchen (bei München);18.035 Einwohner; GemeindeUnterhaching; 24.864 Einwohner; Gemeinde; eine der einwohnerstärksten Gemeinden in Bayern ohne Stadtrecht (nach Ga.-Pa.)Wolfratshausen; 18.836 EinwohnerRunkel; 9303 Einwohner; StadtVillmar; 6756 Einwohner; MarktBayerisch Eisenstein; 1045 Einwohner; GemeindeNesselwang; 3654 Einwohner; MarktBad Hindelang; 5168 Einwohner; Markt; Skigebiet OberjochLenggries; 10.027 Einwohner; Gemeinde; Luftkurort; Flößerdorf; Skigebiet BrauneckBayrischzell; 1610 Einwohner; Gemeinde; Sudelfeld ist das größte zusammenhängende Skigebiet DeutschlandsSchliersee; 6941 Einwohner; MarktRottach-Egern; 5779 Einwohner; GemeindePenzberg; 16.586 EinwohnerStraubing; 47.586 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Straubing-Bogen (selbst kreisfrei); WissenschaftsstadtMorbach; 10.496 Einwohner; Gemeinde; Energielandschaft MorbachBad Liebenwerda; 9188 Einwohner; StadtOelsnitz/Vogtl.; 10.285 EinwohnerNeuenDettelsAu; 7899 Einwohner; GeimeindeBeerfelden; 3393 Einwohner; Hauptstadtteil der Stadt OberzentLam; 2599 Einwohner; MarktWiek (Rügen); 1045 Einwohner; GemeindeSagard; 2457 Einwohner; GemeindeGartz; 2550 Einwohner; StadtMarienborn; 504 Einwohner; Ortsteil der Gemeinde Sommersdorf; WallfahrtsortEmmerthal; 9710 Einwohner; GemeindeBodenwerder; 5561 Einwohner; Stadt; Münchhausenstadtde:Hube (Höhenzug)Kreiensen; 2480 Einwohner; die größte Ortschaft der Stadt EinbeckGronau (Leine); 10.858 Einwohner; Stadt; Verwaltungssitz der Samtgemeinde LeineberglandTecklenburg; 9145 Einwohnet; Stadt; Stadtkern mit vielen FachwerkhäusernEmlichheim; 7276 Einwohner; GemeindeOttersberg; 12.905 Einwohner; Gemeinde und FleckenAhlhorn; 7732 Einwohner; der größte Ortsteil der Gemeinde Großenkneten (15.736 Einw.)Lilienthal; 19.305 Einwohner; GemeindeBeverstedt; 13.554 Einwohner; Gemeinde und FleckenLoxstedt; 16.214 Einwohner; GemeindeSchneverdingen; 18.662 Einwohner; Stadt; Ausgangspunkt zum Naturpark Lüneburger HeideWandlitz; 22.937 Einwohner; GemeindeGransee; 5871 Einwohner; StadtGadebusch; 5530 Einwohner; StadtSternberg; 4157 Einwohner; StadtKrakow am See; 3472 Einwohner; Stadt; Luftkurort am Krakower SeeErkheim; 3099 Einwohner; MarktTreis-Kardem; 2196 Einwohner; GemeindeKröv; 2251 Einwohner; GemeindeOtterberg; 5389 Einwohner; StadtRoetgen; 8640 Einwohner; Gemeinde; Tor zur EifelBilsteinhöhle bei WarsteinSophienhöhle bei AhorntalBremervörde; 18.623 Einwohner; StadtGroßenhain; 18.218 EinwohnerRennerod; 4354 Einwohner; StadtBad Honnef; 25.816 EinwohnerEdenkoben; 6690 Einwohner; StadtGorleben; 597 Einwohner; Gemeinde; Atommülllager GorlebenLindenberg im Allgäu; 11.546 Einwohner; HutmuseumBad Breisig; 9460 Einwohner; StadtTodtnau; 4894 Einwohner; StadtNetphen; 23.130 Einwohner; in der Nähe die ObernautalsperreScheinfeld; 4648 Einwohner; StadtGriesheim; 27.435 EinwohnerRöthenbach an der Pegnitz; 12.203 EinwohnerMünchberg; 10.215 Einwohnerde:Schleswigsche Geestde:Amrumde:Norderoogsandde:Süderoogsandde:halligenBad Pyrmont; 19.090 Einwohner; Stadt; großzügiger Kurpark mit PalmengartenMössingen; 20.480 EinwohnerMünsingen (Württemberg); 14.000 EinwohnerBraunlage mit dem Ortsteil St. Andreasberg; 5854 Einwohner; Stadt; Luftkurort und Wintersportplatz (Wurmbergseilbahn)de:Pellwormde:Nordstrandde:Schwansende:Mecklenburger Buchtde:Selenter SeeBungsbergde:Großer Plöner Seede:Eiderde:Nord-Ostsee-Kanalde:Blauortde:Trischende:Scharhörnde:Neuwerkde:Helgolandde:WilstermarschItzehoe; 31.848 Einwohner; Kreisstadt des Kreises SteinburgNeumünster; 79.335 Einwohner; kreisfreide:Aukrugde:Kremper Marschde:Stör (Elbe)Cuxhaven; 48.470 Einwohner; Kreisstadt; Seeheilbad und Fischerhafen; Das Wahrzeichen Cuxhavens ist die Kugelbake (ein aus Holz errichtetes Seezeichen: das Ende der Binnenelbe); Sitz der PNE AG (Windpark-Projektierer )Bad Bergzabern; 8124 Einwohner; StadtElmshorn; 49.618 Einwohner; Kreisstadt des Kreises Pinnebergde:Lübecker BuchtBorkum; 5125 Einwohner; Stadt und InselJuist; 1515 Einwohner; Gemeinde und Insel; autofreiNorderney; 6089 Einwohner; Stadt und InselBaltrum; 652 Einwohner; Gemeinde und Insel; autofreiLangeoog; 1816 Einwohner; Gemeinde und Insel; autofreide:MemmertSpiekeroog; 806 Einwohner; Gemeinde und Insel; autofreiWangerooge; 1263 Einwohner; Gemeinde und Insel; autofreide:Mellumde:Nordfriesische Inselnde:Poelde:Wustrow (Halbinsel)Wismar; 42.906 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Nordwestmecklenburgde:Admannshagen-BargeshagenRostock; 208.409 Einwohner; kreisfrei; Die Kirche St. Marien ist ein Hauptwerk der norddeutschen Backsteingotik; bekannt ist auch das Rathaus Rostockde:Rostocker Heidede:Darßde:Hiddenseede:Ummanzde:Zudarde:Vilmde:Wittowde:Schaabede:Jasmundde:MönchgutSchlei; ein Meeresarmde:Greifswalder OieStralsund; 59.517 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Vorpommern-Rügen; UNESCO-Welterbe und ErholungsortGreifswald; 58.886 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Vorpommern-Greifswaldde:ZieseŚwinoujście (Swinemünde); 41.115 Einwohnerde:Peenede:Trebelde:Pommersche Buchtde:Stettiner Haffde:Friedländer Große Wiesede:Tollensede:Kummerower SeeNeubrandenburg; 64.259 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Mecklenburgische Seenplattede:Brohmer BergeGüstrow; 29.429 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Rostockde:Warnow (Fluss)Waren (Müritz); 21.210 Einwohnerde:Müritzde:Plauer See (Mecklenburg)Schwerin; 95.797 Einwohner; Hauptstadt von Mecklenburg-Vorpommern; kreisfrei; Schloss Schwerin ist Sitz des Landtagsde:Schaalseede:Kreis Herzogtum Lauenburgde:Sachsenwaldde:Ratzeburger Seede:Travede:Lewitzde:Griese Gegendde:SudeNorderstedt; 78.679 EinwohnerPinneberg; 43.155 Einwohnerde:Dithmarschende:Pinnaude:Kehdingende:Wingst (Höhenzug)Land Hadeln mit der Kleinstadt Otterndorfde:Hohe Lieth#Wurster Heidede:Land WurstenBremerhaven; 113.026 Einwohner; Bekannt sind: der markante Leuchtturm, das Deutsche Schifffahrtsmuseum und das Klimahausde:Geeste (Fluss)Stade; 47.330 Einwohner; Kreisstadtde:Schaalede:Ruhner Bergede:AlsterHamburg; 1.834.823 Einwohner; Stadtstaat; Erzbistum; Kontorhausviertel und Speicherstadt sind seit 2015 UNESCO-Weltkulturerbe; Andere Wahrzeichen: Hamburger Rathaus, Elbphilharmonie, Hauptkirche Sankt Michaelis, Reeperbahn; Geburtsort von Johannes Brahms, Helmut Schmidt (Senator in Hamburg 1961–1965) und Angela Merkel; in Hamburg-Neuengamme befand sich KZ Neuengamme (heute Gedenkstätte); größten Arbeitsgeber sind Airbus Operations GmbH, Asklepios Kliniken GmbH, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Otto Group, Sparkasse Hamburg, Edeka-Gruppe und Axel Springer AGde:Vierlandede:TeldauWinsener MarschSeevetal; 41.260 Einwohner; einwohnerstärkste Gemeinde Deutschlands ohne Stadtrechtde:Harburger BergeSoltau; 21.257 Einwohner; bekannt durch den Freizeitpark Heide-Park und die Soltau-Thermede:Wümmede:Teufelsmoorde:Landwürdende:Butjadingen (Landschaft)de:JadebusenWilhelmshaven; 76.316 Einwohner; kreisfrei; der größte Standort der Marine und der größte Erdölumschlaghafen; Wahrzeichen der Stadt sind die Kaiser-Wilhelm-Brücke und das Rathaus Wilhelmshavende:Wangerlandde:Harlingerlandde:NorderlandAurich; 41.854 Einwohner; KreisstadtKrummhörn; 12.165 Einwohner; Gemeinde; Sehenswürdigkeiten: der Ortsteil Rysum (Orgel der Rysumer Kirche), die Eilsumer Kirche, die Pilsumer Kreuzkirche (Orgel der Pilsumer Kreuzkirche), das Siel- und Fischerdorf Greetsiel und der Leuchtturm Campen; das Zentrum der Gemeide ist Pewsum.Emden; 50.607  Einwohner; kreisfrei; Wahrzeichen sind das Rathaus, das Hafentor und der Emder Wasserturm; interessant ist auch die Kesselschleuse; im Emden wird der VW Passat produziert und Emden ist der drittgrößte Autoverladehafen Europasde:DollartGroningen; 203.825 Einwohner; Stadt in den Niederlandende:Friesische Wehdede:Jade (Gemeinde)de:Stadlandde:Ammerlandde:Zwischenahner Meerde:Moorriemde:Stedingende:Osterstadede:Rheiderlandde:Overledingerlandde:SaterlandPapenburg; 37.030 Einwohner; Meyer Werft; Automotive Testing Papenburgde:Emsde:Bourtanger MoorMeppen; 35.267 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises EmslandLingen (Ems); 54.117 Einwohnerde:HümmlingOldenburg; 167.081 Einwohner; kreisfrei; Wahrzeichen der Stadt ist der Lappan (ein Turm)Vechta; 32.201 Einwohner; Kreisstadtde:Blocklandde:Weserde:WeserVerdener Heide (Lintelner Geest)de:Hämelhausende:Hohe Heide#LüßLüneburg; 75.192 Einwohner; Kreisstadtde:Ilmenau (Fluss)de:KlötzieStaatsforst Göhrde; das größte zusammenhängende Mischwaldgebiet Norddeutschlandsde:Drawehnde:Die Luciede:Prignitzde:Stepenitz (Elbe)Silge, Teillandschaft der Perleberger HeideWittenberge; 17.201 EinwohnerHelpter Berg(e)de:Ueckerde:RandowSzczecin (Stettin); 404.878 Einwohner; Hauptstadt der polnischen Woiwodschaft Westpommernde:OderGorzów Wielkopolski (Landsberg); 123.995 Einwohnerde:Passow (Uckermark)Schwedt/Oder; 30.075  Einwohner; bekannt durch die Erdölleitung Freundschaft und eine große Erdölraffinerie; die erste Nationalparkstadtde:Schorfheidede:HavelEberswalde; 40.223 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises BarnimNeuruppin; 30.889 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Ostprignitz-Ruppin; Geburtsort von Theodor Fontane; Wahrzeichen ist die Klosterkirche St. Trinitatisde:Oder-Havel-Kanalde:Rhinluchde:Arendsee (See)de:Wischede:Lemgowde:Landkreis Lüchow-Dannenbergde:Jeetzelde:Kalbescher Werder bei Vienaude:Elbe-Seitenkanalde:Schmarlohde:ÖrtzeCelle; 69.706 Einwohner; Kreisstadt; Celler Schlossde:Wietzenbruchde:Leine (Aller)de:Leine (Aller)de:Samtgemeinde Boldecker Landde:DrömlingGifhorn; 42.239 Einwohner; Kreisstadtde:Fahle Heide, Gifhorner Heidede:Barnbruchde:PapenteichWedemark; 29.647 Einwohner; Gemeinde; Mellendorf ist der größte OrtsteilNienburg/Weser; 31.602 Einwohner; Kreisstadtde:GrinderwaldNeustadt am Rübenberge; 43.964 Einwohnerde:Rehburger BergeLangenhagen; 53.790 EinwohnerLehrte; 43.932 EinwohnerWolfsburg; 123.914 Einwohner; kreisfrei; Wahrzeichen ist das Renaissance-Schloss Wolfsburg (gab der Stadt den Namen); Bekannt sind auch Burg Neuhaus, Schloss Fallersleben, Alvar-Aalto-Kulturhaus und der Allerpark mit dem BadeLand Wolfsburg; der mit Abstand größte Arbeitgeber ist die Volkswagen AGde:HasenwinkelBraunschweig; 248.023 Einwohner; kreisfrei; Die Wahrzeichen der Stadt sind der Braunschweiger Löwe und die Andreaskirche mit den zwei ungleichen TürmenPeine; 49.901 Einwohner; Kreisstadtde:Lappwaldde:Flechtinger HöhenzugStendal; 39.822 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Stendalde:Ländchen Friesackde:Zootzen (Wald)Oranienburg; 44.512 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Oberhavel; Schloss Oranienburg; Gedenkstätte und Museum SachsenhausenBernau bei Berlin; 38.194 Einwohner; Das Bauhaus und seine Stätten in Weimar, Dessau und Bernau sind UNESCO-Welterbede:Ländchen Gliende:Havelländisches Luchde:Märkische SchweizBerlin; 3.613.495 Einwohner; Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland; Erzbistum; Schlösser und Parks und Museumsinsel sind UNESCO-Welterbe; Sehenswürdigkeiten: Brandenburger Tor, Funkturm, Schloss Charlottenburg, Oberbaumbrücke; Zoologischer Garten, Berlin-Lübars (das älteste Dorf Berlins); Geburtsort von Marlene Dietrich (Berlin-Schöneberg), Alexander von Humbold und Walter Gropius; Sitz von Deutsche Bahn AG,  Universitätsklinik Charité, Vivantes–Netzwerk für Gesundheit GmbH; SiemensFalkensee; 43.552 Einwohnerde:Havellandde:Colbitz-Letzlinger Heidede:Deisterde:Diepholzer MoorniederungDiepholz; 16.661 Einwohner; Kreisstadtde:Dammer Bergede:Artland (Landschaft)de:Hase (Fluss)Quakenbrück; 13.366 Einwohner; Stadtde:Ankumer Höhede:Dümmerde:Stemweder Bergde:Lingener Höhede:Niedergrafschaft (Bentheim)Nordhorn; 53.278 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Grafschaft BentheimAppeldoron; 162.131 EinwohnerArnheim; 158.629 EinwohnerEltmann; 5299 Einwohner; Stadtde:Brechte (Naturschutzgebiet)de:Obergrafschaft (Bentheim)de:Dinkel (Vechte)Enschede; 158.740 EinwohnerMelle; 46.451 EinwohnerWiehengebirge; Heidbrink 320 mBünde; 45.712 EinwohnerBad Oeynhausen; 48.747 Einwohner; Kurort von überregionaler Bedeutung; die Fontäne des Jordansprudels im Kurpark ist das Wahrzeichen der StadtMinden; 81.698 Einwohner; Kreisstadtde:Bückeberg (Landkreis Schaumburg)Süntel (Hohe Egge 440 m)Löhne; 39.867 Einwohner; Standort der MöbelindustrieNimwegen; 177.050 Einwohner; Stadt in den Niederlandende:BaumbergeMünster; 313.559 Einwohner; Verwaltungssitz für den Regierungsbezirk Münster; kreisfrei; Die Wahrzeichen der Stadt sind St.-Paulus-Dom, Prinzipalmarkt und das Historische Rathaus; bekannt ist das Fürstbischöfliche Schloss (heute Teil der Westfälischen Wilhelms-Universität)Coesfeld; 36.302 Einwohner; Kreisstadtde:EmsBielefeld; 332.552 Einwohner; kreisfrei; Sitz der Dr. August Oetker KG; Wahrzeichen der Stadt ist die Sparrenburg; bekannt sind auch die Von Bodelschwinghsche Stiftungen Bethelde:Tecklenburger LandBocholt; 71.036 Einwohner; Historisches Rathaus und St.-Georg-Kirche sind Wahrzeichen der Stadt; Flender GmbH (Getriebehersteller, Tochtergesellschaft der Siemens AG) ist der größte Arbeitsgeber; Bocholter Industriepark beinhaltet 200 Betriebede:Bocholter Aade:Osterwald (Höhenzug)Hildesheim; 101.744 Einwohner; Kreisstadt; Dom und Michaeliskirche sind UNESCO-Welterbede:Hildesheimer WaldSalzgitter; 104.548 Einwohner; kreisfrei; Wahrzeichen der Stadt sind die Skulptur Turm der Arbeit und das Schloss Salder; Sitz der Salzgitter AG (Stahlkonzern)Wolfenbüttel; 52.357 Einwohner; Kreisstadt; bekannt sind: das Schloss Wolfenbüttel und die Herzog August Bibliothek (Bibliothekar war eine Zeitlang Gotthold Ephraim Lessing)de:Okerde:Vorholz (Höhenzug)de:Salzgitter-Höhenzugde:Oderwaldde:AsseElm; Eilumer Horn 323 mde:Hohes HolzBurg (bei Magdeburg); 22.583 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Jerichower Landde:Landkreis Jerichower LandBrandenburg an der Havel; 71.886 Einwohner; kreisfreide:Grunewald (Forst)de:Land Lebusde:Oderde:Rauensche BergeEisenhüttenstadt; 25.057 Einwohnerde:Ostfriesische InselnBad Salzuflen; 53.856 Einwohner; bekannter Heilbad und Kneipp-Kurort; der Kurpark ist das Wahrzeichen der Stadt; im Süden ein StandortübungsplatzLemgo; 40.871 Einwohnerde:Külfde:Ithde:Ottensteiner HochflächeDetmold; 74.353 Einwohner; Verwaltungssitz für den Regierungsbezirk Detmold und Kreisstadt des Kreises Lippe; Hermannsdenkmal; Externsteine; Fürstliches Residenzschloss Detmoldde:Hilsde:Elfasde:Selter (Höhenzug)de:Sackwaldde:Ambergaude:Hainberg (Höhenzug)de:InnersteGoslar; 51.128 Einwohner; Kreisstadt; Bergwerk Rammelsberg, Altstadt von Goslar und Oberharzer Wasserwirtschaft sind UNESCO-Welterbede:Harlybergde:Großes Bruchde:Großer Fallsteinde:Huy (Höhenzug)de:Bodede:Fiener BruchPotsdam; 175.710 Einwohner; Hauptstadt von Brandenburg; kreisfrei; Schlösser und Parks von Potsdam und Berlin sind UNESCO-Welterbede:Belziger LandschaftswiesenLuckenwalde; 20.674 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Teltow-Flämingde:Flemmingwiesende:Spreede:SpreewaldCottbus; 101.036 Einwohner; kreisfreide:Ländchen BärwaldeLutherstadt Wittenberg; 46.272 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Wittenberg; Luthergedenkstätten in Eisleben und Wittenberg sind UNESCO-Welterbede:Schwarze Elsterde:Lausitzer Grenzwallde:Lausitzer Neißede:Spreede:Schraden (Landschaft)de:Königshainer BergeGörlitz; 56.391 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises GörlitzZittau;25.575 EinwohnerBautzen; 39.429 Einwohner; Kreisstadt des Kreises Bautzen; Dom St. Petri zu Bautzende:Hohwald (Waldgebiet)de:Verwaltungsverband Am KlosterwasserPirna; 38.276 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirgede:Dresdner Heidede:Laußnitzde:Deutsche Buchtde:Elbede:Großenhainer PflegeRadebeul; 33.954 Einwohnerde:Friedewald, Moritzburger Teichgebiet und Lößnitzde:Gohrischheide und Elbniederterrasse ZeithainMeißen; 28.061 Einwohner; Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises; bekannt durch Meißner Porzellan und die Albrechtsburg; eine der ältesten Städte SachsensRiesa; 30.392 Einwohnerde:Freiberger MuldeFreiberg; 41.496 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises MittelsachsenFichtelbergKlinovec (Keilberg)Chemnitz (von 1953 bis 1990 Karl-Marx-Stadt); 246.855 Einwohner; kreisfrei; Wahrzeichen der Stadt ist das Karl-Marx-Monument; bekannt sind auch der Aufzugs- und Uhrenturm und das DoppelrathausZwickau; 90.192 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises ZwickauAltenburg; 32.374 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Altenburger Land; Barbarossastadtde:Kohrener Landde:Dahlener HeideLeipzig; 581.980 Einwohner; kreisfrei; Das Wahrzeichen ist das Völkerschlachtdenkmal; Messestandort; Nikolaikirche (Ausgangspunkt der friedlichen Revolution in der DDR); Thomaskirche (Wirkungsstätte Johann Sebastian Bachs); Freizeitpark Belantis; Geburtsort von Gottfried Wilhelm Leibniz, Richard Wagner und Karl Liebknechtde:PleißeHalle (Saale); 239.173 Einwohner; kreisfrei; die Marktkirche und der Rote Turm bilden zusammen das Wahrzeichen der „Fünf Türme“; Geburtsort Georg Friedrich Händelsde:Kreis DelitzschDelitzsch; 24.794 EinwohnerDessau-Roßlau; 82.111 Einwohner; kreisfrei; Bauhausstätten und Dessau-Wörlitzer Gartenreich sind UNESCO-WelterbeMosigkauer HeideHalberstadt; 40.871 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Harzde:HakelBrockende:Ramberg (Harz)de:Wipper (Saale)de:Saalede:Geiseltalde:Unstrutde:HelmeNordhausen; 42.228 Einwohner; Kreisstadt; Wahrzeichen ist der Nordhäuser Roland; nördlich der Stadt die KZ-Gedenkstätte Mittelbau-DoraWieterde:Göttinger Waldde:Ahlsburg (Höhenzug)de:Weperde:SollingGroße Blößede:BramwaldReinhardswald; Staufenberg 472 mde:Nethegaude:EggegebirgeWeißenfels; 40.874 EinwohnerHainleite; Wettenburg 463mde:WindleiteKyffhäuser; bis 474 m (Kulpenberg); bekannt ist Kyffhäuserdenkmal - ein Kaiser-Wilhelm- und Barbarossa-DenkmalFinne (Wetzelshain 370m)de:Fahner HöheEttersberg 482mWeimar; 64.426 Einwohner; kreisfrei; Bauhausstätten und Klassisches Weimar sind UNESCO-Welterbe; Mahn- und Gedenkstätte BuchenwaldErfurt; 212.988 Einwohner; Hauptstadt von Thüringen; kreisfrei; die Krämerbrücke, der Dom und die Zitadelle Petersberg sind die wichtigsten SehenswürdigkeitenJena; 111.099 Einwohner; kreisfrei; Wahrzeichen der Stadt ist der Jentowerde:Wöllmissede:Thüringer Holzlandde:Weiße ElsterGera; 94.859 Einwohner; kreisfreide:Plothener TeichePlauen; 65.148 Einwohner; Kreisstadt des Vogtlandkreises; bekannt durch durch die Plauener Spitze; Wahrzeichen sind das Alte Rathaus und die JohanniskircheHof (Saale); 45.950 Einwohner; Kreisstadt des Kreises Hof (selbst kreisfrei)de:FrankenwaldDöbrabergde:SechsämterlandCoburg; 41.236 Einwohner; Kreisstadt (selbst kreisfrei)Coburger Landde:Lange BergeGroßer BeerbergSuhl; 37.321 Einwohner; kreisfreide:HörselbergeEisenach; 42.710 Einwohner; kreisfrei; Burg Wartburg ist UNESCO-Welterbe; Geburtsort von Johann Sebastian BachGotha; 45.589 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Gotha; Schloss FriedensteinHainich; Alter Berg 494mOhmgebirge; Birkenberg 533 mWesterwald; Amtklafter 504 mDün; Kuppe im Keulaer Wald 522mde:Goburg (Berg)de:Werrade:Hoher MeißnerKasseler KuppeHirschberg 643mHabichtswald; Hohes Gras 615 mKassel; 200.736 Einwohner; Verwaltungssitz für den Regierungsbezirk Kassel; Kreisstadt des Landkreises Kassel (selbst kreisfrei); Bergpark Wilhelmshöhe ist UNESCO-WelterbeSöhre; Bielstein 528mStölzinger Gebirge; Eisberg 583mPaderborn; 149.075 Einwohner; Kreisstadt; Erzbistum; der Paderborner Dom ist das Wahrzeichen der Stadtde:Paderborner HochflächeSintfeld; große WindparksRheda-Wiedenbrück; 48.685 Einwohnerde:Beckumer BergeAhlen; 52.530 Einwohner; größte Stadt des Kreises Warendorfde:Davertde:Borkenbergede:Hohe Mark (mit Rekener Kuppen)Wesel; 60.496 Einwohner; Kreisstadt; das Wahrzeichen der Stadt ist das Historische Rathaus; Sehenswürdigkeiten: der Willibrordi-DomGoch; 33.618 Einwohnerde:Gochde:Bönninghardtde:Kempende:Grafschaft Moersde:HaardMarl; 83.695 EinwohnerMoers; 103.949 Einwohner; Das Moerser Schloss ist das Wahrzeichen der Stadtde:Vest RecklinghausenBergkamen; 48.829 EinwohnerUnna; 57.158 Einwohner; Kreisstadt; Aufnahmelager Unna-MassenDortmund; 586.600 Einwohner; kreisfrei; Wahrzeichen der Stadt sind: der U-Turm, der Westenhellweg (Einkaufsstraße), die Westfalenhalle und die ReinoldikircheCastrop-Rauxel; 73.989 EinwohnerLippstadt; 67.936 EinwohnerSoest; 47.376 Einwohner; KreisstadtWarstein; 24.898 EinwohnerSchwerte; 46.641 Einwohnerde:Möhnede:Arnsberger WaldArnsberg; 73.814 Einwohner; Verwaltungssitz für den Regierungsbezirk Arnsbergde:Haar (Westfalen)de:RuhrWarburger Börde besitzt Böden mit der höchsten Bodenwertzahl in Westdeutschlandde:Diemelde:Waldecker Gefilde#Das Rote Landde:UplandLangenbergMeschede; 30.086 Einwohner; Kreisstadt des Hochsauerlandkreisesde:Hochsauerlandde:Lenne (Ruhr)Iserlohn; 92.928 EinwohnerLüdenscheid; 72.894 Einwohner; Kreisstadt des Märkischen Kreisesde:Rothaargebirgede:Wittgensteiner LandSiegen; 102.337 Einwohner; Kreisstadt des Kreises Siegen-Wittgenstein; zwei Schlösser: das Obere und das Untere Schloss; Geburtsstadt des Barockmalers Peter Paul RubensGelsenkirchen; 260.305 Einwohner; kreisfrei; Heimat des Fußballclubs FC Schalke 04Bottrop; 117.364 Einwohner; kreisfrei; Wahrzeichen der Stadt ist der Tetraeder; bekannt sind auch Alpincenter (Skihalle) und Freizeitpark Movie Park GermanyOberhausen; 211.422 Einwohner; kreisfrei; Schloss Oberhausen gab der Stadt den Namen; Gasometer Oberhausen ist ein bekannter AusstellungsortDuisburg; 498.110 Einwohner; kreisfrei; der Hafen gilt als größter Binnenhafen der Welt; ein Drittel des in Deutschland erzeugten Roheisens stammt aus DuisburgBochum; 365.529 Einwohner; kreisfrei; bekannt sind das Deutsche Bergbaumuseum (Wahrzeichen der Stadt), das Schauspielhaus, das Zeiss Planetarium und das EisenbahnmuseumEssen; 583.393 Einwohner; kreisfrei; Zeche Zollverein ist UNESCO-Welterbe; andere Wahrzeichen sind die Villa Hügel und das Essener Münster mit der Goldenen MadonnaMülheim an der Ruhr; 171.265 Einwohner; kreisfreiKrefeld; 226.699 Einwohner; kreisfrei; Wahrzeichen der Stadt sind das Stadtschloss, die Kirche St. Dionysius, die Burg Linn und das Seidenweber-Denkmal Meister-Ponzelarde:Süchtelner HöhenNettetal; 42.265 Einwohner; davon 14.000 in LobberichRatingen; 87.226 Einwohner; die größte Stadt des Kreises MettmannVelbert; 82.061 Einwohner; Wallfahrtsort(Neviges)Wuppertal; 353.590 Einwohner; kreisfrei; Wahrzeichen der Stadt ist die Schwebebahn; bedeutende Sehenswürdigkeit ist die Historische Stadthalle; Wuppertal-Barmen ist Geburtsort von Friedrich EngelsMettmann; 38.789 Einwohner; Kreisstadt; bekannt ist das Neanderthal MuseumMeerbusch; 55.548 EinwohnerWillich; 51.179 EinwohnerMönchengladbach; 262.188 Einwohner; kreisfrei; bekannt sind Kloster Neuwerk, Mönchengladbacher Münster St. Vitus, Schloss Rheydt u.a.Erkrath; 44.409 EinwohnerSolingen; 158.803 Einwohner; kreisfrei; Schloss Burg; SchneidwarenindustrieNeuss; 153.810 Einwohner; Kreisstadt des Kreises Rhein-Kreis NeussGrevenbroich; 63.204 Einwohner; Kraftwerk Neurath ist das größte Kraftwerk in Deutschland und das zweitgrößte Braunkohlekraftwerk Europas; Schloss Hülchrath; Kloster LangwadenUelzen; 33.673 Einwohner; Kreisstadt; Das Wahrzeichen der Stadt ist das Goldene Schiff; Sehenswürdigkeiten: Hundertwasserbahnhof, Altstadt, Schloss Holdenstedt, ehemalige Klosterkirche Oldenstadt; Standort der zweitgrößten Zuckerfabrik EuropasRoermond; 58.121 EinwohnerErkelenz; 43.392 EinwohnerHilden; 55.817 EinwohnerLangenfeld (Rheinland); 58.698 EinwohnerMonheim am Rhein; 40.598 Einwohner; Der Schelmenturm und die Gänseliesel sind Wahrzeichen der Stadt; Sitz zahlreicher Unternehmen; Allwetterbad Mona Mare; Haus Bürgel; MarienburgRemscheid; 110.584 Einwohner; kreisfrei; Geburtsort von Wilhelm Conrad Röntgende:RurJülich; 32.505 EinwohnerPulheim; 53.900 EinwohnerBergisch Gladbach; 111.627 Einwohner; Kreisstadt des Rheinisch-Bergischen Kreises; Sehenswürdigkeiten: das Rathaus in Bensberg, das Schloss Bensberg und die Taufkirche RefrathEschweiler; 56.207 EinwohnerFrechen; 52.212 EinwohnerKöln; 1.080.394 Einwohner; kreisfrei; Erzbistum; eine der ältesten Städte Deutschlands; Verwaltungssitz für den Regierungsbezirk Köln; Kölner Dom ist UNESCO-Welterbe und Wallfahrtsort (Sternsingerwallfahrt zum Dreikönigenschrein); in Köln Innenstadt befinden sich 12 große romanische Kirchen (die größte davon ist Groß Sankt Martin, die älteste St. Gereon - die älteste Kirche Deutschlands); Köln ist Geburtsort von Max Bruch, Konrad Adenauer (Oberbürgermeister Kölns 1917-1933), Agrippina die Jüngere und Jacques OffenbachGroße Dhünntalsperre (Trinkwassersperre)de:WupperSiegburg; 41.326 Einwohner; Kreisstadt des Rhein-Sieg-Kreises; Wahrzeichen ist der Michaelsberg mit der Abtei St. MichaelHagelbergde:Hohe HeideWilseder BergStolberg (Rheinland); 56.751 Einwohner; Wahrzeichen der Stadt ist die Burg Stolberg; sehenswert sind die zahlreichen Kupferhöfe und ReitwerkeKerpen; 65.420 Einwohner; Geburtsort von Adolph KolbingHürth; 59.762 EinwohnerDüren; 90.502 Einwohner; KreisstadtErftstadt; 49.647 Einwohner; Hauptorte sind Liblar und Lechenichde:Münsterländchende:HürtgenwaldTroisdorf; 74.870 EinwohnerSankt Augustin; 55.873 Einwohnerde:Saalhauser Bergede:Nutscheidde:Wildenburger Landde:Sieg (Fluss)Ringgau; Rabenkuppe 515mde:Richelsdorfer GebirgeBad Hersfeld; 29.767 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Hersfeld-Rotenburg; bekannt durch die Bad Hersfelder Festspiele in der Stiftsruine (die Stiftsruine gilt als die größte romanische Kirchenruine Europas)de:SeulingswaldKnüllgebirge; Eisenberg 636 mde:Burgwaldde:Vordere Rhönde:Rhön#KuppenrhönWasserkuppede:Schwarze Berge (Rhön)Fulda; 67.973 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Fulda; Wahrzeichen der Stadt ist der Dom St. Salvator; Bonifatius-Wallfahrt; Stadtschlossde:Lahnbergede:Ohm (Fluss)KompassFuchskautede:Kalteichede:Hessisches HinterlandMarburg; 76.226 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Marburg-Biedenkopf; Sehenswürdigkeiten: Elisabethkirche, die Alte Universität, das Landgrafenschloss und die OberstadtGladenbacher Bergland; Angelburg 609 mde:Dill (Fluss)de:Kroppacher SchweizPleiser Ländchende:LeuscheidBonn; 325.490 Einwohner; kreisfrei; Bonner Münster; Altes Rathaus; Post-Tower (Sitz von Deutsche Post AG); Langer Eugen; Geburtsort von Ludwig van BeethovenKönigswinter; 41.050 EinwohnerSiebengebirge; mit Großen Ölberg bis 461 m hochEuskirchen; 57.715 Einwohner; Kreisstadtde:Rureifelde:Hohes VennBleilochtalsperre bei Saalburg-Ebersdorf; volumenmäßig der größte Stausee Deutschlands; SonneMondSterne-Festival der elektronischen TanzmusikRurtalsperre Schwammenauel; volumenmäßig zweitgrößte Stausee DeutschlandsRurde:Zittauer GebirgeLauschede:Zitterwaldde:Ahrde:Östliche HocheifelHohe Achtde:EifelErnstbergde:Schneifelde:Kyllde:KyllÖsling oder IslekBitburg; 14.802 Einwohner; Kreisstadt des Eifelkreises Bitburg-Prüm; Bekanntestes Unternehmen und Wahrzeichen der Stadt ist die Bitburger Brauereide:Sauer (Mosel)Wittlich; 18.906 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Bernkastel-Wittlichde:Grafschaft (Rheinland)de:Wied (Fluss)Breisiger Ländchen mit Bad BreisigNeuwied; 64.661 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises NeuwiedKoblenz; 113.844 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Mayen-Koblenz (selbst kreisfrei); Wahrzeichen der Stadt sind Deutsches Eck und Schängelbrunnen; Kurfürstliches Schloss (heute Sitz von Bundesbehörden); Festung Ehrenbreitsteinde:Gießener Beckende:Lahnde:Hintertaunus#Idsteiner Senkede:EinrichGroßer Feldbergde:Nidderde:Hessischer Landrückende:Büdinger WaldBad Homburg vor der Höhe; 53.884 Einwohner; Kreisstadt des Hochtaunuskreises; Sitz einer Reihe von Großkonzernen; bekannt als Heilbad und für seine Spielbank; Sehenswürdigkeiten: Kastell Saalburg, Gotisches Haus, Schloss Bad Homburg u.a.de:Rheingaude:Mainspitzede:Rheinhessende:Binger Waldde:SoonwaldBad Kreuznach; 50.484 Einwohner; Kreisstadt; die Brückenhäuser auf der Alten Nahebrücke sind das Wahrzeichen der StadtOberes Mittelrheintal zwischen Bingen/Rüdesheim und Koblenz ist UNESCO-Welterbe (mit vielen Burgen und Loreley)de:MoselTrier; 110.013 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Trier-Saarburg (selbst kreisfrei); eine der ältesten Städte Deutschlands; Römische Baudenkmäler, Dom und Liebfrauenkirche sind UNESCO-Welterbe; Wallfahrtsort (die Reliquie Heiliger Rock); Geburtsort von Karl Marxde:IdarwaldCochemer Krampen mit dem Calmont (Randhöhenzug ) bei Bremmde:Kondelwaldde:Wittlicher Senkede:Moselbergede:Lützelsoonde:Schwarzwälder HochwaldErbeskopfde:Schwarzwälder Hochwaldde:Saargau#Landschaft Saargaude:Osburger Hochwaldde:Glan (Nahe)de:Rheinhessische Schweizde:Alzeyer Hügellandde:Warndtde:WestrichWorms; 83.081 Einwohner; kreisfrei; bekannt als Nibelungen- und Lutherstadt und für seinen Dom St. Peter; eine der ältesten Städte DeutschlandsLuxemburg; 116.323 EinwohnerNancy; 104.592 Einwohnerde:LeiningerlandFrankenthal (Pfalz); 48.417 Einwohner; kreisfreiKalmitLandau in der Pfalz; 46.292 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Südliche Weinstraße (selbst kreisfrei)de:Gäu (Pfalz)Speyer; 50.931 Einwohner; kreisfrei; Speyerer Dom (Domkirche St. Maria und St. Stephan) ist seit 1981 UNESCO-Welterbe und die größte erhaltene romanische Kirche der Welt; eine der ältesten Städte DeutschlandsRastatt; 49.100 Einwohner; Kreisstadt und größte Stadt des Landkreises RastattHessisches RiedKatzenbuckelBruchsal; 44.532 Einwohner; der größte Spargelmarkt EuropasAschaffenburg; 69.928 Einwohner; Kreisstadt des Kreises Aschaffenburg (selbst kreisfrei); Schloss Johannisburg ist das Wahrzeichen der StadtGeiersberg (Spessart)de:Sinn (Fluss)de:Itzde:HaßbergeNassacher HöheSchweinfurt; 53.437 Einwohner; Kreisstadt des Kreises Schweinfurt (selbst kreisfrei); bedeutende Industriestadt (z.B. Welthauptstadt der Kugellager); bekannt sind das Alte Rathaus (Renaissance) und das weiße SchrotturmBamberg; 77.179 Einwohner; Kreisstadt (selbst kreisfrei); Erzbistum; Altstadt von Bamberg (mit dem Bamberger Dom St. Peter und St. Georg) ist UNESCO-Welterbe; bekannt auch für seine Bier-Brauereien (Rauchbier)de:Regnitzde:Ochsenfurter Gaude:TaubergrundSchneebergde:SteinwaldBayreuth; 73.999 Einwohner; Verwaltungssitz für den Regierungsbezirk Oberfranken und Kreisstadt (selbst kreisfrei);  Markgräfliches Opernhaus Bayreuth ist UNESCO-Welterbede:Wondreb-Grabende:Fichtelnaabde:HaidenaabRauher Kulm (Oberpfalz)de:StiftlandWeiden in der Oberpfalz; 42.543 Einwohner; kreisfreide:WaldnaabPrag (Praha); 1.294.513 Einwohner; Hauptstadt und bevölkerungsreichste Stadt der Tschechischen RepublikPilsen; 170.936 Einwohnerde:Veldensteiner Forstde:Fränkische SchweizWiesent (Regnitz)KrenlandOssingerPoppbergde:Vils (Naab)de:Vils (Naab)Amberg; 42.248 Einwohner; Kreisstadt des Kreises Amberg-Sulzbach (selbst kreisfrei); Sehenswert: die Stadtbrille (das Wahrzeichen von Amberg), die Stadtmauer mit Stadtgraben, die Basilika St. Martin, das Rathausde:AischErlangen; 110.998 Einwohner; Kreisstadt des Kreises Erlangen-Höchstadt (selbst kreisfrei); Sehenswürdigkeiten: Schlossanlage, Hugenottenkirche; die Stadt wird durch die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und den Technologiekonzern Siemens geprägtKnoblauchslandde:Nürnberger ReichswaldNürnberg; 515.201 Einwohner; kreisfrei; die Nürnberger Burg ist das Wahrzeichen der Stadt; bedeutsam sind Christkindlesmarkt sowie das Germanische Nationalmuseum; nach dem Zweiten Weltkrieg fanden hier die Prozesse gegen die Hauptkriegsverbrecher statt; Geburtsort von Albrecht DürerCham (Oberpfalz); 16.796 Einwohner; Kreisstadtde:Cham-Further SenkeBaunach; 4019 Einwohner; Stadtde:Main-Donau-Kanalde:FrankenhöheSchwabach; 40.781 Einwohner; kreisfreide:Hohenloher Ebenede:Haller Ebenede:Jagstde:Virngrundde:Hahnenkamm (Altmühltal)DürrenbergHesselbergde:KöschingRegensburg; 150.894 Einwohner; Verwaltungssitz für den Regierungsbezirk Oberpfalz und Kreisstadt des Kreises Regensburg (selbst kreisfrei); Altstadt von Regensburg mit Stadtamhof ist UNESCO-Welterbe; Schloss St. Emmeram (Schloss der Fürsten von Thurn und Taxis)de:Donaude:Hoher Bogende:Lamer WinkelGroßer Arberde:Regen (Fluss)de:Naturpark Hirschwaldde:Ilz (Donau)de:Lallinger WinkelDeggendorf; 33.373 Einwohner; Kreisstadtde:IsarHallertau; das größte Hopfenanbaugebiet der WeltLandshut; 71.193 Einwohner; Verwaltungssitz für den Regierungsbezirk Niederbayern und Kreisstadt des Kreises Landshut (selbst kreisfrei)de:Dürnbucher ForstIngolstadt; 135.244 Einwohner; kreisfrei; Sitz der Audi AG; Wahrzeichen der Stadt ist das KreuztorNeuburg an der Donau; 29.682 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Neuburg-Schrobenhausen; Sehenswürdigkeiten: Kloster Bergen, Stadtpfarrkirche St. Peter, Hofkirche , Schloss Neuburgde:Altbayerisches Donaumoosde:Paar (Donau)Nördlingen; 20.236 EinwohnerLimpurger Berge (Altenberg 564,7 m); Teil der Schwäbisch-Fränkischen WaldbergeEllwanger Berge (Max. 569 m); Teil der Schwäbisch-Fränkischen Waldbergede:Welland (Landschaft)Heilbronn; 125.113 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Heilbronn (selbst kreisfrei); bekannt als Stadt des Weins und durch die KilianskircheAalen; 67.849 Einwohner; Kreisstadt des OstalbkreisesSchwäbisch Gmünd; 60.914 EinwohnerFrickenhofer Höhe (Hohentannen 565,4 m)Ludwigsburg; 93.593 Einwohner; Kreisstadt; Wahrzeichen der Stadt ist das Residenzschloss (das größte unzerstörte Barockschloss Deutschlands)de:Zabergäude:Stromberg (Landschaft)de:Neckarde:Remsde:Pforzheim#Naturräumliche Lagede:StrohgäuFellbach; 45.783 Einwohnerde:PfinzgauPforzheim; 124.289 Einwohner; Kreisstadt des Enzkreises (selbst kreisfrei); Gold-, Schmuck- und Uhrenstadt (75 Prozent der deutschen Schmuckwaren_Produktion); Wahrzeichen der Stadt ist die Schloss- und Stiftskirche St. Michaelde:Nagold (Fluss)Baden-Baden; 54.718 Einwohner; kreisfrei(Stadtkreis); bekannter Heilbad mit Thermalquellen; das Kurhaus mit dem berühmten Casino ist das Wahrzeichen der Stadtde:HanauerlandStraßburg; 279.284 Einwohner; „Hauptstadt Europas“Kehl; 35.695 Einwohnerde:Heckengäude:Glemswaldde:FilderNeckarde:SchurwaldFilsFilsde:Albuchde:Härtsfeldde:RiesalbHeidenheim an der Brenz; 49.297 Einwohner; Kreisstadt; Wahrzeichen der Stadt ist das Schloss HellensteinTübingen; 89.447 Einwohner; Verwaltungssitz für den Regierungsbezirk Tübingen und Kreisstadt des Landkreises TübingenReutlingen; 115.762 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Reutlingen; das Wahrzeichen der Stadt ist die MarienkircheRottenburg am Neckar; 43.615 Einwohnerde:RammertSteinlachtalde:OrtenauOffenburg; 59.060 Einwohner; Kreisstadt und größte Stadt des Ortenaukreises; Offenburg ist Hubert Burda Media ansässig; barocke Altstadtde:Brigachde:Kleiner HeubergLembergde:Tautschbuchde:Landgericht (Schwäbische Alb)Lonetal-Flächenalb (Niedere Alb)Neu-Ulm; 57.727 Einwohner; KreisstadtAugsburg; 292.851 Einwohner; Verwaltungssitz für den Regierungsbezirk Schwaben und Kreisstadt des Kreises Augsburg (selbst kreisfrei); eine der ältesten Städte Deutschlands; das Rathaus und der Perlachturm sind die Wahrzeichen der Stadt; Geburtsort von Bertolt Brechtde:Neuburger WaldPassau; 51.781 Einwohner; Kreisstadt des Kreises Passau (selbst kreisfrei)de:Rottal (Bayern)Innde:Alzde:Chiemgaude:Chiemseede:Mangfallde:Erdinger Holzlandde:Erdinger MoosFreising; 48.318 Einwohner; Kreisstadt; Dom St. Maria und St. KorbinianDachau; 47.255 Einwohner; Kreisstadt; Zu unrühmlicher Bekanntheit gelangte Dachau durch das Konzentrationslager Dachaude:Isarde:Ebersberger Forstde:Würm (Amper)München; 1.456.039 Einwohner; Hauptstadt von Bayern; Verwaltungssitz für den Regierungsbezirk Oberbayern und Kreisstadt des Kreises München (selbst kreisfrei); Erzbistum; die Frauenkirche gilt als Wahrzeichen der Stadt; bekannt sind auch: das Oktoberfest, die Alte und Neue Pinakothek, das Neue Rathaus, die Jesuitenkirche St. Michael, der Fußball-Club Bayern München, Schloss Nymphenburg u.a.; in München fanden die Olympischen Spiele 1972 statt; Geburtsort von Richard Strauss und Franz Josef Strauß; Sitz zahlreichen Unternehmen (darunter Allianz, BMW, Munich Re, Siemens, MAN, Airbus Group, Krauss-Maffei Wegmann und MTU)Germering; 40.285 Einwohnerde:Ammerseede:Hofoldinger Forstde:Pfaffenwinkelde:Lechrainde:Sachsenrieder ForstKaufbeuren; 43.478 Einwohner; kreisfreide:Illerde:Holzstöckede:Donaude:Federseeried (Vogelschutzgebiet)de:Wagenhartde:HochgeländSigmaringen; 17.073 Einwohner; Kreisstadt; Schloss Sigmaringen; Graf-Stauffenberg-Kaserne; Unternehmensgruppe Fürst von Hohenzollern; Kloster Gorheimde:Wurzacher Riedde:Altdorfer WaldRavensburg; 50.393 Einwohner; Kreisstadt und größte Stadt des gleichnamigen LandkreisesFriedrichshafen; 60.088 Einwohner; Kreisstadt des Bodenseekreises; Sitz von Rolls-Royce Power Systems (Dieselmotoren) und ZF Friedrichshafen AG (Automobilzulieferer)de:Schussende:BodanrückKonstanz; 84.440 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Konstanz (selbst kreisfrei); Konstanzer Münster Unserer Lieben Frau diente als Sitzungssaal des Konzils von Konstanz (1414–1418); Blumeninsel Mainau; Imperia-Statuede:BodenseeSt. Gallen; 75.522 Einwohnerde:Thur (Rhein)de:Bregde:HegauSingen (Hohentwiel); 47.716 Einwohnerde:Schiener Bergde:Randen (Gebirge)FeldbergTotenkopf (Kaiserstuhl) 556,6 mde:Wiese (Fluss)Mulhouse (Mülhausen); 108.999 EinwohnerLörrach; 49.213 Einwohner; Kreisstadt; Wahrzeichen Lörrachs ist die Burg Rötteln; in Lörrach wird die Milka-Schokolade produziert (Marke eines US-Konzerns)de:Dinkelbergde:Hotzenwaldde:Klettgaude:Argende:AdeleggSchwarzer GratKempten (Allgäu); 68.330 Einwohner; kreisfrei; eine der ältesten Städte Deutschlands; Sehenswürdigkeiten: die Burghalde, das historische Rathaus, die ehemalige Fürstäbtliche Residenz, Basilika St. Lorenz, König-Ludwig-Brücke, das Zumsteinhaus und der Archäologischer Park Cambodunumde:Kempter WaldMemmingen; 43.470 Einwohner; kreisfreide:WarngauTegernsee; wegen zahlreichen prominenten Bewohner und hohen Immobilienpreisen bekannt als Lago di Bonzo; Die Orte am See: Bad Wiessee (5022 Einw.), Tegernsee (3669), Rottach-Egern (5779) und Gmund (6089)de:MangfallgebirgeIsarwinkel mit der Gemeinde Lenggriesde:Jachenaude:Murnauer Moosde:EstergebirgeWalchensee; Gemeinde Kochel am SeeKochelseede:Ammergauer Alpende:Werdenfelser LandZugspitzede:Lattengebirgede:Reiter AlmWatzmannde:Steinernes MeerRosenheim; 63.080 Einwohner; Kreisstadt des Kreises Rosenheim (selbst kreisfrei); der Zwiebelturm der Stadtpfarrkirche St. Nikolaus ist Wahrzeichen der StadtSalzburg; 153.377 Einwohner; Geburtsort von Wolfgang Amadeus MozartInnsbruck; 132.493 EinwohnerOberstdorf; 9707 Einwohner; Markt; Kurort und Wintersportgebietde:Allgäuer AlpenBasel; 171.513 Einwohner; drittgrösste Stadt der Schweiz; weltweites Zentrum der Chemie- und Pharmaindustrie, ein weltbekanntes Messezentrum sowie ein wichtiger Bankenplatz; bekanntes KunstmuseumWinterthur; 110.912 EinwohnerZürich; 409.241 Einwohner; die grösste Stadt der Schweizde:Tannheimer BergeHochfrottspitzeSønderborg (Sonderburg); 27.785 Einwohner; Stadt in DänemarkÅbenrå (Apenrade); 16.274 Einwohner; Seefahrerstadt und Werftstandort in DänemarkForggensee; der flächenmäßig größte Stausee DeutschlandsStaffelsee; inselreichster See im AlpenvorlandEderstausee bei Waldeckde:EderTalsperre BautzenTalsperre SprembergParsteiner SeeWerbellinseeGrimnitzseeTollenseseeUnteruckerseeGoldberger SeeMalchiner SeeKölpinseeFleesenseeSchwielochseeScharmützelseeHornisgrindeMelibokusHornbergScheinbergEinödriegelKreuzfelsenOlpe; 24.459 Einwohner; Kreisstadt des Kreises OlpeWiehl mit WiehltalsperreGroßer Müggelseede:SpreeBuxtehude; 39.782 EinwohnerSchorndorf; 39.601 EinwohnerBietigheim-Bissingen; 43.266 EinwohnerTalsperre EibenstockNeumarkt in der Oberpfalz; 39.822 Einwohner; Kreisstadt; Sehenswürdigkeiten:  die Burgruine Wolfstein, das Pfalzgrafenschloss, die Hofkirche und die St.-Johannes-KircheFürstenfeldbruck; 37.202 Einwohner; Kreisstadt; Offizierschule der Luftwaffe; Kloster FürstenfeldErding; 36.382 Einwohner; Kreisstadt; Therme Erding; Erdinger WeißbierKulmbach; 26.002 Einwohner; KreisstadtLindau (Bodensee); 25.490 Einwohner; Kreisstadt; Inselaltstadt; Wahrzeichen sind der Löwe und der Neue Leuchtturm am HafeneinfahrtFürstenwalde/Spree; 32.098 EinwohnerMaintal; 38.930 EinwohnerLimburg an der Lahn; 34.989 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Limburg-Weilburg; bekannt ist der Limburger Dom St. GeorgLangen; 37.527 EinwohnerViernheim; 33.989 EinwohnerNeustrelitz; 20.135 EinwohnerZierker SeeCarwitzer Seede:UckermarkOberuckerseeCloppenburg; 34.581 Einwohner; KreisstadtGarbsen; 60.875 EinwohnerLeer (Ostfriesland); 34.226 Einwohner; Kreisstadt; bekannt durch eine große psychiatrische Klinik und den Fliegerhorst WunstorfAhaus; 39.185 EinwohnerGreven; 37.502 Einwohnerde:NiersKamp-Lintfort; 37.346 EinwohnerKamen; 43.275 EinwohnerWesterland; 9032 Einwohner; Hauptortsteil der Gemeinde SyltHörnum; 916 Einwohner; Gemeindede:Syltde:Syltde:GranitzBinz; 5311 Einwohner; Gemeinde; größtes Seebad auf Rügen; 382.053 Übernachtungen in 2012Zinnowitz; 4146 Einwohner; GemeindeKühlungsborn; 7961 Einwohner; StadtWarnemünde; 5937 Einwohner; Stadtteil Rostocks; Leuchtturm und Teepott sind seine WahrzeichenTravemünde; 13.534 Einwohner; Stadtteil Lübecksde:Probstei (Region)Laboe; 4937 Einwohner; Gemeinde; OstseebadGrömitz; 7240 Einwohner; Gemeinde; OstseeheilbadSankt Peter-Ording; 3960 Einwohner; Gemeinde; Seebad mit mehr als 2 Mio. ÜbernachtungenNorden; 25.056 EinwohnerBad Kissingen; 22.245 Einwohner; Kreisstadt; das zweit meistbesuchte Heilbad DeutschlandsFreital; 39.300 EinwohnerMerseburg; 34.197 Einwohner; Kreisstadt des SaalekreisesBernburg (Saale); 32.876 Einwohner; Kreisstadt des Salzlandkreises; Schwenk-ZementwerkSchönebeck (Elbe); 31.038 EinwohnerWernigerode; 32.837 Einwohner; Sehenswürdigkeiten:  Wernigeröder Schloss, Harzer Schmalspurbahn; Ortsteil SchierkeNaumburg (Saale); 32.755 Einwohner; Kreisstadt des Burgenlandkreises; Naumburger Dom ist UNESCO-Welterbe; bekannt ist auch der Ortsteil Bad Kösen (Heilbad und Treffpunkt der Kösener Corpsstudenten)Zeitz; 28.381 EinwohnerRappbode-TalsperreWedel; 33.347 EinwohnerAhrensburg; 33.305 Einwohner; Wahrzeichen der Stadt ist das weiße Schloss AhrensburgMühlhausen/Thüringen; 36.195 Einwohner; Kreisstadt des Unstrut-Hainich-KreisesOstseebad Heringsdorf; 8646 Einwohner; Gemeinde; Ortsteile sind auch Ahlbeck und Bansin; Seebad mit 1,5 Mio. Übernachtungen in 2012Bad Mergentheim; 23.502 EinwohnerWyk auf Föhr; 4174 Einwohner; Stadtde:Mulde (Fluss)Grimma; 28.153 EinwohnerLeipziger Neuseenlandde:Lauter (Rhein, Neuburg)Sassnitz; 9435 Einwohner; Stadt; Erholungsort und UNESCO-Weltnaturerbede:EldeParchim; 18.074 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Ludwigslust-ParchimEttlingen; 39.315 EinwohnerHaltern am See; 37.977 EinwohnerBeckum; 36.689 EinwohnerKornwestheim; 33.766 EinwohnerStrausberg; 26.522 EinwohnerHennigsdorf; 26.369 EinwohnerTegeler Seede:HavelRathenow; 24.309 Einwohner; Kreisstadt von HavellandTempliner SeeSchwielowseeGroßer ZernseeBreitlingseeGreiz; 20.517 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises GreizLiberec (Reichenberg); 103.979 EinwohnerTeplice (Teplitz-Schönau); 49.563 EinwohnerKarlovy Vary (Karlsbad); 48.776 EinwohnerLinz; 204.846 Einwohner; Stadt in ÖsterreichKostrzyn nad Odrą (Küstrin); 18.055 Einwohner; Stadt in PolenZgorzelec (Görlitz); 31.089 EinwohnerForchheim; 32.125 Einwohner; KreisstadtDreieich; 41.548 EinwohnerLampertheim; 32.609 EinwohnerBad Oldesloe; 24.964 Einwohner; Kreisstadt des Kreises StormarnWinsen (Luhe); 34.635 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises HarburgReinbek; 27.409 EinwohnerEmsdetten; 36.151 EinwohnerSaarlouis; 34.532 Einwohner; KreisstadtMerzig; 29.745 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Merzig-WadernGlauchau; 22.718 Einwohner; Wahrzeichen der Stadt ist der Glauchauer Bismarckturmde:Zwickauer MuldeTalsperre Kelbrade:Billede:Hüttener BergeWittenseeSchleswig; 25.118 Einwohner; Kreisstadt des Kreises Schleswig-Flensburg; Justizhauptstadt Schleswig-Holsteinsde:ElbeIlmenau; 39.017 Einwohnerde:Ilm (Saale)Apolda; 22.163 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Weimarer Landde:Gera (Fluss)Saalfeld/Saale; 29.640 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Saalfeld-RudolstadtArnstadt; 27.316 Einwohner; Kreisstadt des Ilm-Kreises; in der Nähe (Holzhausen) Deutsches Bratwurstmuseumde:SaaleRudolstadt; 25.115 Einwohner; Wahrzeichen ist das Residenzschloss Heidecksburg; Stadtkirche St. Andreas; Stadtschloss LudwigsburgSonneberg; 23.756 Einwohner; KreisstadtAue-Bad Schlema; 20.789 EinwohnerBröhnde:Böhme (Fluss)Walsrode; 23.089 Einwohner; weltweit größte Vogelpark Weltvogelpark Walsrode; Heidemuseum RischmannshofWinterberg; 12.756 EinwohnerCochem; 5332 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Cochem-Zell; die Reichsburg Cochem ist das Wahrzeichen der StadtPrüm; 5412 Einwohner; StadtFüssen; 15.558 Einwohner; 4 km entfernt liegt das Schloss NeuschwansteinBad Waldsee; 20.294 EinwohnerStarnberg; 23.339 Einwohner; KreisstadtBad Tölz; 18.647 Einwohner; Kreisstadt des Kreises Bad Tölz-Wolfratshausen; Kurort; bekannt ist Tölzer Leonhardifahrt; sehenswert ist die AltstadtBad Reichenhall; 17.951 Einwohner; Kreisstadt des Kreises Berchtesgadener Land; Predigtstuhlbahn; Erstellung der Speisesalzen; Hochstaufen-KaserneBad Belzig; 11.126 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Potsdam-MittelmarkBad Freienwalde (Oder); 12.327 Einwohner; Stadtpfarrkirche St. Nikolai; post DDR Bunker WollenbergBad Nauheim; 32.102 EinwohnerBad Doberan mit Heiligendamm; 12.290 EinwohnerTruppenübungsplatz Bergen; 249km²Truppenübungsplatz  Munster-Süd; 74 km²Meißendorfer Teiche/Bannetzer MoorGrafenwöhr; 6363 Einwohner; Stadt; jedes Jahr findet Anfang August das Deutsch-Amerikanische Volksfest auf dem Truppenübungsplatz Grafenwöhr stattTruppenübungsplatz Grafenwöhr; 226 km²; unter US-VerwaltungTruppenübungsplatz Hohenfels; 160 km²; unter US-Verwaltungde:Fränkische SaaleTruppenübungsplatz Hammelburg; 40 km²Truppenübungsplatz Wildflecken; 72 km²Truppenübungsplatz Lehnin; 75 km²Standortübungsplatz Holzdorf; 86 km²de:Großer HeubergTruppenübungsplatz Heuberg; 48 km²Truppenübungsplatz Jägerbrück bei Torgelow; 87 km²Truppenübungsplatz Senne; 116 km²; unter britischer VerwaltungTruppenübungsplatz Baumholder; 118 km²de:Muskauer HeideTruppenübungsplatz Oberlausitz; 170 km²Truppenübungsplatz Altengrabow; 90 km²Truppenübungsplatz Altmark; 232 km²de:Land ScholleneTruppenübungsplatz Klietz; 90 km²Truppenübungsplatz Putlos; 12,5 km² + 486 km² auf SeeTruppenübungsplatz Todendorf; 2,7 km²Großer BinnenseeMuldenstausee (gefluteter Tagebau)de:Nahe (Rhein)Idar-Oberstein; 28.357 EinwohnerSpangdahlem Air BaseFliegerhorst Büchel; gilt als US-Atomwaffen-LagerWeeze; 11.409 Einwohner; GemeindeHahn (Hunsrück); 191 Einwohner; Gemeinde; Flughafen Frankfurt-Hahn (HHN)de:Rott (Inn, Neuhaus am Inn)Eggenfelden; 13.661 Einwohnerde:Innde:InnMühldorf am Inn; 20.123 Einwohner; KreisstadtBurghausen; 18.622 Einwohner; Burg zu Burghausen ist die längste Burganlage der Welt; Wissenschaftsstadt(Chemie)Altötting; 12.906 Einwohner; Kreisstadt; Marienwallfahrtsort (Gnadenkapelle)Traunstein; 20.172 Einwohner; KreisstadtWaginger SeeVilshofen an der Donau; 16.396 EinwohnerDingolfing; 19.503 Einwohner; Kreisstadt; BMW WerkWasserburg am Inn; 12.771 EinwohnerBad Wildungen; 17.083 Einwohner; Heilbäderzentrum; Sehenswürdigkeiten: Schloss Friedrichstein in Altwildungen, evangelische StadtkircheKorbach; 23.631 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Waldeck-FrankenbergAichach; 21.169 Einwohner; Kreisstadt des Kreises Aichach-FriedbergGünzburg; 20.355 Einwohner; Kreisstadt; Freizeitpark Legoland DeutschlandCrailsheim; 34.130 EinwohnerPfullendorf; 13.287 EinwohnerŻary (Sorau); 38.048 EinwohnerForst (Lausitz); 18.353 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Spree-NeißePrenzlau; 19.110 Einwohner; Kreisstadt Landkreises UckermarkBrilon; 25.501 Einwohner; Wahrzeichen der Stadt ist die Propsteikirche St. Petrus und AndreasFreudenstadt; 23.150 Einwohner; KreisstadtSinsheim; 35.439 Einwohner; bekannt durch das Technik Museum, die Badewelt, die Messe und die Fußballmannschaft TSG 1899 HoffenheimHöxter; 29.112 Einwohner; Kreisstadt; Kloster Corvey ist UNESCO-Welterbede:WerraMeiningen; 24.267 Einwohner; Kreisstadt des Kreises Schmalkalden-MeiningenHeide; 21.699 Einwohner; Kreisstadt des Kreises DithmarschenNiebüll; 10.006 Einwohner; StadtEckernförde; 21.979 EinwohnerMölln; 18.928 Einwohner; StadtLudwigslust; 12.267 Einwohner; Schloss Ludwigslust der Herzöge Mecklenburg-Schwerinsde:Rögnitz (Fluss)Salzwedel; 24.002 Einwohner; Kreisstadt des Altmarkkreises Salzwedelde:DosseWittstock/Dosse; 14.283 EinwohnerTorgau; 20.088 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises NordsachsenGuben; 17.174 EinwohnerGubin (Guben); 16.773 Einwohner; Stadtgemeinde in PolenWolgast; 12.084 EinwohnerAnklam; 12.521 EinwohnerPasewalk; 10.281 EinwohnerLübbenau/Spreewald; 16.090 Einwohner; StadtVerden (Aller); 27.747 Einwohner; KreisstadtFritzlar; 14.676 EinwohnerAlsfeld; 15.997 Einwohner; StadtBad Neustadt an der Saale; 15.367 Einwohner; Kreisstadt des Kreises Rhön-GrabfeldWarburg; 23.128 Einwohnerde:WesergebirgePetershagen; 25.131 EinwohnerStadthagen; 22.158 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Schaumburgde:Gehn (Höhenzug)Bramsche; 30.992 EinwohnerSulingen; 12.799 Einwohner; StadtZeven; 13.852 Einwohner; Stadtde:OsteBuchholz in der Nordheide; 39.042 Einwohnerde:WümmeniederungRotenburg (Wümme); 21.694 Einwohner; KreisstadtWittmund; 20.363 Einwohner; KreisstadtJever; 14.207 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Frieslandde:Este (Fluss)Demmin; 10.865 Einwohner; StadtRibnitz-Damgarten; 15.197 EinwohnerTeterow; 8508 Einwohner; StadtHelmstedt; 25.803 Einwohner; Kreisstadt; ehemaliger wichtigster Grenzübergang BRD-DDRBad Salzungen; 20.509 Einwohner; Kreisstadt des Wartburgkreises; Sole-Heilbad; StandortübungsplatzSchmalkalden; 20.509 EinwohnerDöbeln; 23.728 EinwohnerKlingenthal; 8524 Einwohner; StadtFriedberg (Bayern); 29.782 EinwohnerLandsberg am Lech; 28.865 Einwohner; Kreisstadt; Bayertorde:LoisachMurnau am Staffelsee; 12.149 Einwohner; MarktMindelheim; 14.893 Einwohner; Kreisstadt von Unterallgäude:Traun (Alz)de:SaalachSchongau; 12.298 EinwohnerRegen; 10.967 Einwohner; Kreisstadtde:NaabSchwandorf; 28.730 Einwohner; KreisstadtTønder (Tondern); 7.672 Einwohner; Stadt in Dänemark; Folk- und RootsmusikfestivalBrunsbüttel; 12.704 EinwohnerBad Segeberg; 17.273 Einwohner; Kreisstadt des Kreises Segeberg; KalkberghöhlePlön; 8933 Einwohner; Kreisstadt des Kreises Plön; Wahrzeichen der Stadt ist das Schloss PlönBüsum; 4928 Einwohner; GemeindeEutin; 16.946 Einwohner; Kreisstadt des Kreises OstholsteinNeustadt in Holstein; 15.187 Einwohner; StadtBoltenhagen; 2478 Einwohner; Gemeinde; OstseebadGrimmen; 9733 EinwohnerJüterbog; 12.393 Einwohner; Kloster Zinna, ehemaliges ZisterzienserklosterStargard; 68.477 EinwohnerWeilheim in Oberbayern; 22.355 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Weilheim-SchongauBregenz; 29.806 EinwohnerDornbirn; 49.278 EinwohnerÜberlingen; 22.636 EinwohnerDonauwörth; 19.858 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Donau-RiesDillingen an der Donau; 18.699 Einwohner; Kreisstadt; Basilika St. PeterKelheim; 16.716 Einwohner; Kreisstadt; Bekannt ist Befreiungshalle auf dem Michelsberg und Donaudurchbruch mit Kloster WeltenburgMainburg; 14.997 Einwohner; die HopfenmetropoleLandau an der Isar; 13.364 EinwohnerMarktredwitz; 17.283 EinwohnerColmar; 69.899 Einwohnerde:RheinBreisach am Rhein; 15.474 Einwohnerde:TauberWertheim; 22.777 EinwohnerTauberbischofsheim; 13.205 Einwohner; Kreisstadt des Main-Tauber-KreisesMichelstadt; 16.088 EinwohnerHöchstadt an der Aisch; 13.423 EinwohnerNeustadt an der Aisch; 12.941 Einwohner; KreisstadtRoth; 25.220 Einwohner; Kreisstadtde:WörnitzDinkelsbühl; 11.786 EinwohnerEichstätt; 13.512 Einwohner; Kreisstadt; Dom zu Eichstätt; Willibaldsburg; ResidenzplatzNortheim; 29.040 Einwohner; KreisstadtClausthal-Zellerfeld; 15.563 Einwohner; StadtOsterode am Harz; 21.839 EinwohnerSpringe; 28.918 EinwohnerSchwäbisch Hall; 39.818 Einwohner; Kreisstadt und die größte Stadt des Landkreises Schwäbisch Hall; ehemaliges Benediktinerkloster Comburg; Evangelische Stadtpfarrkirche St. Michael; Sitz der Bausparkasse Schwäbisch Hall; die Münze HallerHaßfurt; 13.493 Einwohner; Kreisstadt des Kreises HaßbergeBergen auf Rügen; 13.555 EinwohnerSt. Wendel; 25.959 Einwohner; KreisstadtBingen am Rhein; 25.441 EinwohnerAdenau; 2962 Einwohner; Stadt; im Süden liegt Burg Nürburg und die Rennstrecke NürburgringLohr am Main; 15.192 EinwohnerButzbach; 26.016 EinwohnerFehmarn; 12.592 Einwohner; Stadt und InselBurg auf Fehmarn; 6000 Einwohner; Stadtteil und Zentrum der Stadt Fehmarnde:ErftBlankenheim (Ahr); 8397 Einwohner; GemeindeMechernich; 27.350 EinwohnerMaastricht; 121.362 Einwohner; bekannt ist der Vertrag von Maastricht (1992) über die Europäische Union; die Liebfrauenbasilika mit dem markanten Westwerk ist ein der Wahrzeichen der StadtUrftstauseeBaunatal; 27.704 Einwohner; Volkswagen AG WerkWaldeck; 6761 Einwohner; StadtBad Arolsen; 15.452 Einwohner; 1918-1929 Hauptstadt des Freistaates Waldeck; bekannt ist das imposante barocke ResidenzschlossGardelegen; 22.614 Einwohner; der Fläche nach drittgrößte Stadt DeutschlandsLauterbach; 14.126 Einwohner; Kreisstadt des Vogelsbergkreisesde:Schlitz (Fluss)Oberwiesenthal; 2108 Einwohner; Stadt; höchstgelegene Stadt Deutschlands; WintersportortAnnaberg-Buchholz; 20.000 Einwohner; Kreisstadt des Erzgebirgskreises und die zweitgrößte Stadt des KreisesBrake (Unterweser); 15.111 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises WesermarschVarel; 23.925 EinwohnerNordenham; 26.230 EinwohnerBad Zwischenahn; 28.507 Einwohner; GemeindeWesterstede; 22.540 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises AmmerlandHaren (Ems); 23.829 EinwohnerDannenberg (Elbe); 8311 Einwohner; StadtPritzwalk; 12.009 Einwohner; StadtKyritz; 9303 Einwohner; StadtRheinsberg; 8111 Einwohner; Stadt; Schloss RheinsbergLöwenberger Land; 8157 Einwohner; Gemeinde mit 17 Ortsteilen (Löwenberg 1252 Einw.)Templin; 15.974 EinwohnerZweibrücken; 34.270 Einwohner; kreisfreiBad Langensalza; 17.523 EinwohnerKronach; 16.877 Einwohner; KreisstadtKleve; 51.320 Einwohner; Kreisstadt; Wahrzeichen der Stadt sind: das Schüsterken an der Herzogbrücke und die wieder errichteten Schwanenburgde:Düffel (Landschaft)Emmerich am Rhein; 30.845 EinwohnerBühl (Baden); 29.000 Einwohnerde:RheinWaldshut-Tiengen; 24.149 Einwohner; Kreisstadt und die größte Stadt des Landkreises WaldshutRheinfelden (Baden); 32.856 EinwohnerSchaffhausen; 36.332 EinwohnerHagenow; 11.968 EinwohnerGalenbecker SeeTorgelow; 9250 Einwohner; StadtUeckermünde; 8668 Einwohner; Stadt; SeebadLebach; 18.977 EinwohnerBlieskastel; 20.770 Einwohner; Kloster BlieskastelWeil am Rhein; 30.197 Einwohnerde:LinzgauWeingarten (Württemberg); 25.011 EinwohnerEllwangen (Jagst); 24.339 EinwohnerNeuötting; 8803 Einwohner; StadtWaldkraiburg; 23.435 Einwohner; eine von fünf bayerischen VertriebenenstädtenLauingen (Donau); 10.923 EinwohnerLeipheim; 7209 Einwohner; StadtWunsiedel; 9152 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Wunsiedel im Fichtelgebirge; bekannt durch die Luisenburg-Festspiele im größten Felsenlabyrinths EuropasWaldsassen; 6750 Einwohner; Stadt; das Zisterzienserinnen-Kloster Waldsassen mit der StiftsbibliothekSonthofen; 21.522 Einwohner; Kreisstadt von OberallgäuFriedberg (Hessen); 28.962 Einwohner; Kreisstadt des WetteraukreisesDiez; 11.016 Einwohner; HeilbadRöbel/Müritz; 5109 Einwohner; Stadt; ErholungsortBrühl; 44.144 Einwohner; UNESCO-Welterbe: Schlösser Augustusburg und Falkenlust; Freizeitpark PhantasialandBad Blankenburg; 6515 Einwohner; StadtAlfeld (Leine); 18.814 Einwohner; UNESCO-Welterbe: Fagus-Werk, Schuhleistenfabrik entworfen von dem Architekten Walter GropiusLorsch; 13.472 Einwohner; UNESCO-Welterbe: Kloster LorschSteingaden; 2865 Einwohner; Gemeinde; Wieskirche ist UNESCO-WelterbeMaulbronn; 6557 Einwohner; Stadt; Kloster Maulbronn ist UNESCO-WelterbeMessel; 4008 Einwohner; Gemeinde; Grube Messel ist UNESCO-WeltnaturerbeBad Muskau; 3658 Einwohner; Stadt; Pücklers Landschaftspark ist UNESCO-WelterbeQuedlinburg; 24.216 Einwohner; Stiftskirche, Schloss und Altstadt von Quedlinburg sind UNESCO-WelterbeReichenau (Insel); 3000 Einwohner; Reichenau ist UNESCO-Welterbe; Dreiteilig: Mittelzell. Niederzell und OberzellKöthen (Anhalt); 26.157 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Anhalt-BitterfeldBitterfeld-Wolfen; 39.103 EinwohnerWurzen; 16.220 EinwohnerHerzberg (Elster); 9087 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Elbe-ElsterFinsterwalde; 16.409 Einwohner; SängerstadtLübben (Spreewald); 13.964 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Dahme-SpreewaldZossen; 18.915 EinwohnerGenthin; 14.138 EinwohnerOsterburg (Altmark); 9856 Einwohner; StadtHavelberg; 6567 Einwohner; Stadt und ErholungsortSchkeuditz;17.905 Einwohner; Flughafen Leipzig-HalleTönning; 4986 Einwohner; StadtSchönberg (Holstein); 6376 Einwohner; GemeindeHeiligenhafen; 9117 Einwohner; StadtDahme (Holstein); 1244 Einwohner; Gemeinde; OstseeheilbadTimmendorfer Strand; 8787 Einwohner; Gemeinde; OstseebadRatzeburg; 14.595 Einwohner; Kreisstadt des Kreises Herzogtum Lauenburg; bekannt ist der Ratzeburger Dom auf der AltstadtinselPegnitz (Stadt); 13.290 EinwohnerSchlüchtern; 15.932 EinwohnerKitzbühel; 8.272 Einwohner; Gemeinde in ÖsterreichWels (Stadt); 61.233 EinwohnerZell am See; 9.852 Einwohner; Stadtgemeinde in ÖsterreichBischofshofen; 10.540 EinwohnerStausee LipnoAtterseeTraunseePrien am Chiemsee; 10.773 Einwohner; MarktKaarst; 43.216 EinwohnerHaan; 30.483 EinwohnerKempen; 34.711 EinwohnerKorschenbroich; 33.063 EinwohnerHückelhoven; 39.585 EinwohnerVenlo; 101.484 EinwohnerWesseling; 35.955 Einwohner; Petrochemieindustrie; die Shell Erdölraffinerie Rheinland (Köln-Godorf + Wesseling) ist die größte in DeutschlandNiederkassel; 38.057 EinwohnerWerl; 30.782 Einwohner; WallfahrtsortOer-Erkenschwick; 31.378 EinwohnerDatteln; 34.563 EinwohnerLeinfelden-Echterdingen; 39.826 Einwohner; Landesflughafen StuttgartOstfildern; 39.205 EinwohnerHofheim am Taunus; 39.692 Einwohner; Kreisstadt des Main-Taunus-KreisesSteinfurt; 33.915 Einwohner; Kreisstadt; Ortsteile: Burgsteinfurt und Borghorst; Schloss BurgsteinfurtWarendorf; 37.242 Einwohner; KreisstadtKönigs Wusterhausen; 36.706 Einwohner; am 14.08.1972 Flugzeugkatastrophe mit 156 Todesopfernde:Rheinde:MaasVoerde (Niederrhein); 36.268 EinwohnerGeldern; 33.819 EinwohnerRheinberg; 31.195 EinwohnerAchim (Landkreis Verden); 31.834 EinwohnerGanderkesee; 31.100 Einwohner; GemeindeMörfelden-Walldorf; 34.315 EinwohnerBurgdorf (Region Hannover); 30.482 EinwohnerSeelze; 34.036 EinwohnerDelbrück; 31.943 Einwohner; Wahrzeichen ist der schiefe Kirchturm der katholischen Pfarrkirche St. Johannes BaptistGeorgsmarienhütte; 31.624 Einwohner; Ehemaliges Benediktinerinnenkloster OesedeHerrenberg; 31.499 EinwohnerKreuztal; 31.017 EinwohnerBad Viebel; 33.745 EinwohnerRadolfzell am Bodensee; 31.064 EinwohnerUsti nad Labem (Aussig); 93.040 EinwohnerMost (Brüx); 66.644 Einwohnerde:Eger (Elbe)de:Moldau (Fluss)Stausee NechraniceOrlik-TalsperreAlzey; 18.333 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Alzey-WormsKirchheimbolanden; 7821 Einwohner; Kreisstadt des DonnersbergkreisesMiltenberg; 9324 Einwohner; KreisstadtGroß-Gerau; 24.839 Einwohner; Kreisstadt des Kreises Groß-GerauKusel; 5421 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises KuselSchwelm; 28.478 Einwohner; Kreisstadt des Ennepe-Ruhr-KreisesOttweiler; 14.500 Einwohner; Kreisstadt des Kreises NeunkirchenBorna; 19.263 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises LeipzigEisenberg (Thüringen); 10.842 Einwohner; Kreisstadt des Saale-Holzland-Kreisesde:Hohe Schreckede:Schmücke (Höhenzug)Calw; 23.491 Einwohner; KreisstadtEbersberg; 12.171 Einwohner; Kreisstadtde:Elz (Rhein)Erbach (Odenwald); 13.630 Einwohner; Kreisstadt des Odenwaldkreises in HessenFreyung; 7187 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Freyung-GrafenauGelnhausen; 22.873 Einwohner; Kreisstadt des Main-Kinzig-Kreises; BarbarossastadtSimmern/Hunsrück; 7987 Einwohner; Kreisstadt des Rhein-Hunsrück-KreisesGermersheim; 20.691 Einwohner; KreisstadtHaldensleben; 19.354 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises BördeHeilbad Heiligenstadt; 17.209 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises EichsfeldHolzminden; 20.132 Einwohner; KreisstadtHomberg (Efze); 14.039 Einwohner; Kreisstadt des Schwalm-Eder-KreisesIngelheim am Rhein; 24.833 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Mainz-BingenLauf an der Pegnitz; 26.571 Einwohner; Kreisstadt des Kreises Nürnberger LandMarktoberdorf; 18.396 Einwohner; Kreistadt von OstallgäuLichtenfels (Oberfranken); 20.158 Einwohner; KreisstadtNeustadt an der Waldnaab; 5813 Einwohner; Kreisstadtde:StiftlandTirschenreuth; 8736 Einwohner; Kreisstadt; Hamm AG (Straßenwalzen)de:HunteWildeshausen; 19.751 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises OldenburgPerleberg; 12.317 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises PrignitzPfaffenhofen an der Ilm; 25.781 Einwohner; Kreisstadtde:NeckarRottweil; 25.204 Einwohner; Kreisstadt und größte Stadt des Landkreises Rottweil; die älteste Stadt Baden-Württembergs; Thyssenkrupp TestturmSchleiz; 8842 Einwohner; Kreisstadt des Saale-Orla-KreisesSeelow; 5415 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Märkisch-OderlandZirndorf; 25.307 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises FürthLüchow (Wendland); 9256 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Lüchow-DannenbergAare; wasserreichste Nebenfluss des Rheins, am Zusammenfluss bringt mehr Wasser ein als der RheinBad Bentheim; 15.418 Einwohner; Stadt; Kurort mit dem Burg BentheimBoppard; 15.283 Einwohner; Stadt im UNESCO-Welterbe Oberes MittelrheintalDonnersbergHagenau; 34.460 Einwohnerde:Moder (Fluss)de:KraichbachWendelstein (mit der Wendelsteinhöhle)Auerberg (Allgäu)Luckau; 9729 Einwohner; StadtWeißwasser/Oberlausitz; 16.348 Einwohner; bekannt für Glaswerke und EissportPorta Westfalica; 35.660 EinwohnerPlau am See; 6013 Einwohner; StadtStavenhagen; 5766 Einwohner; Stadt; Geburtsort von Fritz ReuterReisbach; 7730 Einwohner; MarktAugustusburg; 4538 Einwohner; StadtMittweida; 14.852 EinwohnerOberhof; 1634 Einwohner; Stadt; WintersportzentrumMoosburg an der Isar; 18.487 EinwohnerEupen; 19.526 Einwohner; Stadt in BelgienKarlstadt; 15.043 Einwohner; Kreisstadt des Kreises Main-SpessartGroßer Brombachseede:AltmühlGunzenhausen; 16.562 EinwohnerBoizenburg/Elbe; 10.630 Einwohner; bis 1997 Schiffbau (Elbewerft Boizenburg)Nakskov; 12.661 Einwohner; Stadt in DänemarkRødbyhavn; 1.623 Einwohner; Ort in DänemarkMaribo; 5.807 Einwohner; Ort in DänemarkGedser; 731 Einwohner; Stadt in DänemarkPuttgarden; Stadtteil der Stadt FehmarnLiège (Lüttich); 197.355 Einwohner; Stadt in BelgienVerviers; 55.198 EinwohnerSpa; 10.378 Einwohner; Kurstadt in Belgien; Aus dem Namen der Stadt entstand der Begriff Spa als Synonym für HeilbadMalmedy; 12.654 Einwohner; Stadt in BelgienEchternach; 5614 Einwohner; Stadt und eine Gemeinde im Großherzogtum LuxemburgSchengen; 4812 Einwohner; Gemeinde im Großherzogtum Luxemburg; Schengen wurde zum Synonym für einen Raum ohne GrenzkontrollenEmmen; 56.000 Einwohnerde:DietzhölzeMiedwie (Madüsee)Jezioro Dąbie (Dammscher See)Sankt Vith; 9682 Einwohner; Stadt in BelgienGerolstein; 7616 Einwohner; Stadt; Getränkefirma Gerolsteiner BrunnenSchmallenberg; 24.965 EinwohnerBad Laasphe; 13.639 EinwohnerBad Camberg; 14.217 Einwohner; Zentrum des Goldenen GrundsBüren (Westfalen); 21.513 EinwohnerWiehl; 25.152 EinwohnerDillenburg; 23.471 Einwohner; OranienstadtAltenkirchen (Westerwald); 6313 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises AltenkirchenMarsberg; 19.740 EinwohnerSyke; 24.346 EinwohnerDamme (Dümmer); 17.049 Einwohner; StadtLohne (Oldenburg); 26.509 EinwohnerSögel; 8003 Einwohner; GemeindeFriesoythe; 22.288 EinwohnerGerolzhofen; 6899 Einwohner; StadtIdstein; 24.811 Einwohner; Altstadt mit historischem HexenturmBernkastel-Kues; 7065 Einwohner; Stadtde:Kinzig (Rhein)Waldkirch; 21.799 EinwohnerTitisee-Neustadt; 12.232 Einwohner; Kurort und Wintersportzentrumde:Wolf (Fluss)Birkenfeld (Nahe); 6923 Einwohner; Kreisstadt; ehemalige Hauptstadt des Fürstentums BirkenfeldBerchtesgaden; 7791 Einwohner; Markt; Sehenswürdigkeiten: Führersperrgebiet Obersalzberg (mit Kehlsteinhaus), Königliches Schloss Berchtesgaden, die Stiftskirche St. Peter und Johannes der Täufer, Königssee (Gemeinde Schönau am Königssee), Röthbachfall (höchste Wasserfall Deutschlands)de:Leda (Fluss)Attendorn; 24.335 Einwohner; bekannt durch die Tropfsteinhöhle Atta-Höhle und den BiggeseeBiggeseeStadtallendorf; 21.348 Einwohnerde:OurBad Fallingbostel; 11.680 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Heidekreis; GarnisonstadtMunster; 14.983 Einwohner; Garnisonstadt, größter Standort des deutschen HeeresBad Schwalbach; 11.063 Einwohner; Kreisstadt von Rheingau-Taunus-KreisBad Dürkheim; 18.469 Einwohner; Kreisstadt; bekannt durch Dürkheimer Wurstmarkt und Dürkheimer RiesenfassSimbach am Inn; 9813 Einwohner; StadtBraunau am Inn; 17.095 Einwohner; Stadt in Österreich an der Grenze zu Deutschland; Geburtsort Adolf HitlersBad Füssing; 7416 Einwohner; Gemeinde; das meistbesuchte Heilbad Deutschlands (über 2 Mio. Übernachtungen)Ruhpolding; 7058 Einwohner; Gemeinde; Kur- und Fremdenverkehrsort mit mehr als 1 Mio. ÜbernachtungenSonntagshornTachinger Seede:Pfreimd (Fluss)Furth im Wald; 9047 Einwohner; Stadt; bekannt durch den Further DrachenstichCheb (Eger); 32.171 EinwohnerMariánské Lázně (Marienbad); 12.970 Einwohner; bekannter Kurort in TschechienKlatovy (Klattau); 22.288 Einwohner; Stadt in TschechienChomutov (Komotau); 48.666 EinwohnerBad Ischl; 14.133 Einwohner; Kurort und Kaiserstadt in Österreichde:Murg (Nordschwarzwald)Gaggenau; 29.615 EinwohnerBad Wildbad; 10.083 Einwohner; Stadtde:Nidda (Fluss)Kronberg im Taunus; 18.465 Einwohner; Luftkurort mit der Burg KronbergBacharach; 1868 Einwohner; Stadt; Burg Stahleck (Jugendherberge)Burg EltzBraubach; 3038 Einwohner; Stadt; Marksburg ist die einzige unzerstörte Burg am MittelrheinBurg Hohenzollern bei BisingenSchloss LichtensteinGlücksburg; 6124 Einwohner; Stadt; Schloss GlücksburgSchloss Moyland bei Bedburg-HauSchloss MoritzburgNeues Schloss HerrenchiemseeSchloss Linderhof in EttalSchloss HohenschwangauSchloss NeuschwansteinWasserschloss MespelbrunnSchloss Drachenburg und Burgruine DrachenfelsRothenburg ob der Tauber; 11.106 Einwohner;  die mittelalterliche Altstadt ist eine weltbekannte SehenswürdigkeitMonschau; 11.649 Einwohner; bekannt durch das Rote Haus und Burg MonschauUslar; 14.278 Einwohner; StadtBeverungen; 13.176 EinwohnerAuerbach/Vogtl.; 18.562 EinwohnerWiesloch; 26.779 EinwohnerAnnweiler am Trifels; 7081 Einwohner; Stadt; Burg Trifels auf dem Sonnenberg (freie Neuschöpfung)Schrobenhausen; 16.979 EinwohnerSchierling (Oberpfalz); 8083 Einwohner; MarktErgoldsbach; 7848 Einwohner; MarktPocking; 15.837 Einwohner; Stadt; Hauptort der Rottaler PferdezuchtBad Griesbach im Rottal; 8996 Einwohner; StadtWangen im Allgäu; 27.109 EinwohnerLeutkirch im Allgäu; 22.752 EinwohnerBenediktenwandBurgau; 9923 Einwohner; Stadt; Rehabilitationsklinik für schwer HirnverletzteBussen mit der St. Johannes Baptist Kirche (Wallfahrtsort)Staßfurt; 25.830 Einwohner; Wiege des weltweiten KalibergbausGeseke; 21.183 EinwohnerLengerich (Westfalen); 22.626 EinwohnerOelde; 29.209 EinwohnerKrumbach (Schwaben); 13.135 EinwohnerOberndorf am Neckar; 14.033 Einwohner; Rüstungsindustrie (Heckler & Koch; Rheinmetall)Metzingen; 21.845 Einwohner; bekannt durch zahlreiche OutletsGedenkstätte Walhalla (Ruhmeshalle)Erbach (Donau); 13.476 EinwohnerAlbstadt; 45.023 Einwohner; die größte Stadt im Zollernalbkreis; der zentrale, größte Stadtteil ist Ebingen mit der evangelischen MartinskircheRadevormwald; 22.428 EinwohnerLippetal; 11.914 Einwohner; Gemeinde besteht aus insgesamt elf Ortsteilen (Herzfeld, Hovestadt, Lippborg u.a.); Wasserschloss Haus AssenBad Wörishofen; 15.922 Einwohner; bekannter KneippkurortMüllheim (Baden); 18.999 EinwohnerDargun; 4410 Einwohner; StadtBarth; 8643 Einwohner; Stadt; ErholungsortBad Harzburg; 22.017 EinwohnerLauchhammer; 14.569 EinwohnerBaruth/Mark; 4137 Einwohner; StadtHammelburg; 11.060 Einwohner; Schloss SaaleckKahler AstenEilenburg; 15.607 EinwohnerBad Düben; 7930 Einwohner; StadtIsmaning; 17.026 Einwohner; Gemeinde; bedeutender MedienstandortGarching bei München; 17.534 Einwohner; ForschungszentrumDrewitzer SeeRätzseeVilzseeSchwarzer See (Schwarz)Zotzensee (Mirow)Großer KüstrinseeHardenbecker HausseeStolpseeWoblitzseeDorfen; 14.664 Einwohnerde:Vils (Donau)Vilsbiburg; 11.832 EinwohnerAngermünde; 13.837 EinwohnerKlötze; 10.115 EinwohnerXanten; 21.614 Einwohner; Archäologischer Park XantenBurgruinen: Burg Rudelsburg (Treffpunkt der Kösener Corpsstudenten) und Burg SaaleckSchloss WaldeckHünfeld; 16.414 EinwohnerZwiesel; 9502 Einwohner; Kristallglas FertigungVreden; 22.561 EinwohnerGeretsried; 24.892 Einwohner; der größte Ortsteil ist GartenbergVaterstetten; 23.229 Einwohner; GemeindeOlching; 27.592 EinwohnerGroßer RachelViechtach; 8278 Einwohner; StadtBad Kötzting; 7443 Einwohner; Stadt; KneippheilbadSulzbach-Rosenberg; 19.500 Einwohner; Schloss SulzbachWüstegartenSchloss BürresheimOstritz; 2307 Einwohner; Zisterzienserinnen-Kloster St. MarienthalBogatynia (ehemals Reichenau); 17.984 Einwohner; Stadt in Polen; Braunkohlekraftwerk TurówNeuendorfer SeeRüdesheim am Rhein; 9959 Einwohner; Stadt; gehört mit zum UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal; Wallfahrtskirche St. Hildegard und Benediktinerinnen-Kloster St. Hildegard in Eibingen; Weinbrennerei Asbach; NiederwalddenkmalBeuron; 642 Einwohner; Gemeinde; Benediktinerkloster St. Martin zu BeuronOttobeuren; 8314 Einwohner; Markt; Benediktinerkloster OttobeurenRehburg-Loccum; 10.187 Einwohner; Stadt; Zisterzienser-Kloster LoccumNeresheim; 7921 Einwohner; Stadt; Benediktinerkloster NeresheimVillingen-Schwenningen; 84.557 Einwohner; Kreisstadt und größte Stadt des Schwarzwald-Baar-KreisesKevelaer; 28.162 Einwohner; MarienwallfahrtsortTelgte; 19.716 Einwohner; WallfahrtsortWalldürn; 11.528 Einwohner; Wallfahrtsort; Ferienpark „Madonnenländchen“ in ReinhardsachsenSturmannshöhleIsny im Allgäu; 13.847 Einwohner; Waffenproduktion (SIG Sauer, Mauser)de:Kocher (Fluss)Putbus; 4396 Einwohner; StadtSchloss Stolzenfels in KoblenzWeilburg; 13.022 Einwohner; Das Schloss Weilburg ist eine der bedeutendsten barocken Schlossanlagen in HessenKubacher KristallhöhleNeckarsulm; 26.428 Einwohner; Audi-Werk; Sitz des Handelskonzerns Schwarz-Gruppe (Lidl, Kaufland) und des Systemhauses Bechtle AGKaub; 839 Einwohner; Stadt; kleinste Stadt in Rheinland-Pfalz; Burg Pfalzgrafenstein auf einer RheininselSankt Goarshausen; 1280 Einwohner; Stadt; Burg Katz; LoreleySankt Goar; 2731 Einwohner; Stadt; Burgruine RheinfelsWimsener HöhleBärenhöhle bei Sonnenbühl - eigentlich Höhlensystem der Karls- und BärenhöhleAtta-HöhleGößweinstein; 4034 Einwohner; Markt; Burg Gößweinstein; WallfahrtsortDechenhöhle in IserlohnEberstadter Tropfsteinhöhle bei BuchenBarbarossahöhle bei RottlebenKalkberghöhle (im Kalkberg von Bad Segeberg)MarienglashöhleFriedrichroda; 7405 Einwohner; Stadt; Schloss Reinhardsbrunn; RennschlittensportErdmannshöhleSchulerloch (Tropfsteinhöhle)Charlottenhöhle in Giengen-HürbenDrachenhöhle SyrauNebelhöhle bei Sonnenbühl/GenkingenKluterthöhle in EnnepetalSchillat-Höhle in Hessisch OldendorfSundern (Sauerland); 27.871 Einwohner; Kloster Brunnen; SorpeseeSorpesee (Sorpetalsperre)Geesthacht; 30.407 Einwohner; Staustufe Geesthacht begrenzt den Gezeiteneinfluss der Nordsee stromaufwärtsNeuenhagen bei Berlin; 17.986 Einwohner; GemeindeErkner; 11.818 EinwohnerTeltow; 25.761 EinwohnerLudwigsfelde; 25.665 EinwohnerGroßer Wannsee; eine Bucht der HavelFahrlander SeeNauen; 17.686 EinwohnerSchwetzingen; 21.546 Einwohner; Schloss SchwetzingenHodenhagen; 3177 Einwohner; Gemeinde; Freizeitpark Serengeti-ParkHalle (Westf.); 21.713 Einwohner; Zwei Großunternehmen: August Storck und Gerry Weber sind hier ansässig; jedes Jahr im Juni Tennisturnier (Gerry Weber Open)Hockenheim; 21.739 Einwohner; bekannt durch die Motorsport-Rennstrecke Hockenheimring; Wahrzeichen der Stadt ist der WasserturmLeichlingen (Rheinland); 28.166 Einwohner; wegen seiner Obstplantagen Blütenstadt genanntSchloss Neuenburg bei FreyburgMonheim (Schwaben); 5074 Einwohner; StadtDamp; 1419 Einwohner; Gemeinde (Ostseebad Damp, Gut Damp, Vogelsang-Grünholz, ...); in der Nähe das unter Denkmalschutz stehende Dorf Sieseby (Gemeinde Thumby)Neustadt an der Donau; 14.045 Einwohner; bekannt durch den Kurort Bad Gögging und die größte Erdölraffinerie BayernsMeersburg; 5846 Einwohner; Stadt; bekannt durch die Bräuche der Fastnacht (z.B. Schmotziger Donnerstag); zwei Schlösser: das Alte (Burg Meersburg) und das Neue Schloss; Plastiken am HafenAhrenshoop; 635 Einwohner; Gemeinde; Ostseebad und KünstlerkolonieReit im Winkl; 2358 Einwohner; Gemeinde; Wintersportzentrum (Winklmoos-Alm) und HöhenluftkurortCaputh; 5217 Einwohner; Ort in der Gemeinde Schwielowsee; Sehenswürdigkeiten: Schloss Caputh, die Ortskirche und Albert Einsteins SommerhausTriberg im Schwarzwald; 4771 Einwohner; Stadt; bekannt sind die Triberger Volkstracht, die Triberger Wasserfälle, das Schwarzwaldmuseum und die Wallfahrtskirche Maria in der TanneÜbach-Palenberg; 24.083 EinwohnerZülpich; 20.001 Einwohner; Sehenswürdigkeiten: Kurkölnische Landesburg (Wahrzeichen der Stadt), Gartenschaupark, Wassersportsee, Kirche St. PeterSchleiden; 13.193 Einwohner; Schloss Schleiden und Schlosskirche; NS-Ordensburg VogelsangZell (Mosel); 4099 Einwohner; Stadt; Erholungsort und WeinbauortKonz; 18.348 EinwohnerSaarburg; 7427 Einwohner; Stadt; Sehenswert: Pfarr- und Wallfahrtskirche St. Marien; Buttermarkt, Wasserfall im Zentrum und die BurganlageEspelkamp; 24.809 Einwohner; Schloss BenkhausenLübbecke; 25.499 Einwohner; Wahrzeichen der Stadt ist der BierbrunnenBassum; 15.818 Einwohner; Stadt; bekannt ist Stift Bassum, die Stiftskirche und die Burg FreudenbergLaage; 6366 Einwohner; Stadt; Sehenswert: die Stadtkirche und das neogotische Rathaus; westlich befindet sich der Flughafen Rostock-LaageBützow; 7852 Einwohner; Stadt; Sehenswert: Schloss Bützow und die Stiftskirche BützowSeesen; 19.472 Einwohner; StadtCrivitz; 4872 Einwohner; Sehenswert sind die Stadtkirche und das Schloss Basthorstde:Ems-Jade-KanalSchneeberg (Erzgebirge); 13.894 Einwohner; Wahrzeichen ist die St.-Wolfgangs-KircheRegenstauf; 16.205 Einwohner; MarktHilpoltstein; 13.474 Einwohner; Burgruine HilpoltsteinSenden; 22.133 Einwohner; Wallfahrtskirche Mariä GeburtWegberg; 27.921 Einwohner; bekannt als MühlenstadtKüstenkanalSüdlohn; 9143 Einwohner; Gemeinde; Sehenswürdigkeiten: Turmwindmühle Menke, St.-Vitus-Kirche, Burgturm in OedingHamminkeln; 26.709 EinwohnerHemau; 9224 Einwohner; Stadt; Wallfahrtskirche zur Heiligsten Dreifaltigkeit auf dem EichlbergParsberg; 7046 Einwohner; Stadt; Burg ParsbergMeitingen; 11.498 Einwohner; MarktDietfurt an der Altmühl; 6112 Einwohner; StadtAltdorf bei Nürnberg; 15.191 EinwohnerPfronten; 8217 Einwohner; Gemeinde; Sehenswert: Burg Falkenstein, Pfarrkirche St. Nikolaus in Pfronten-BergSaalfelder Feengrotten (Tropfstenhöhle; ehemaliges Bergwerk; farbenreichsten Schaugrotten der Welt)Pößneck; 11.981 Einwohner; Sehenswert: Rathaus und StadtkircheTreuchtlingen; 12.911 Einwohner; bekannt durch den Treuchtlinger Marmor und das StadtschlossMarbach am Neckar; 15.850 Einwohner; Geburtsstadt Friedrich SchillersMittenwald; 7387 Einwohner; Markt; Tourismusverbund Alpenwelt KarwendelKreuth; 3562 Einwohner; Gemeinde; bekannt ist die Leonhardifahrt und das Schloss Ringbergde:Wertach (Fluss)Schwabmünchen; 14.037 Einwohner; das Wahrzeichen ist Hexentürmchen beim RathausFliegerhorst NeuburgOberammergau; 5474 Einwohner; Gemeinde; bekannt durch die alle zehn Jahre stattfindenden Passionsspiele; sehenswert: die Lüftlmalerei (Fassadenmalerei), Holzschnitzereien, St. Peter und Paul Kirche und die KreuzigungsgruppeOberstaufen; 7770 Einwohner; MarktBalver Höhle; größte offene Hallenhöhle in Europa genutzt für kulturelle VeranstaltungenWipperfürth; 21.003 Einwohner; die älteste Stadt im Bergischen LandSalzkotten; 25.062 Einwohner; Kütfelsen auf dem Marktplatz ist ein geologisches Wahrzeichen; Saline SalzkottenOschatz; 14.349 EinwohnerReichenbach im Vogtland; 20.625 Einwohner; Sehenswert: Wasserturm, Pfarrkirche St. Peter und Paul, die Göltzschtalbrücke, die größte Ziegelsteinbrücke der WeltLeinefelde-Worbis; 20.218 EinwohnerBlaubeuren; 12.521 Einwohner; Kloster BlaubeurenBlautopfhöhle (für die Öffentlichkeit gesperrt)Hohenwestedt; 5305 Einwohner; GemeindeWacken; 1918 Einwohner; Gemeinde; bekannt durch das Heavy-Metal-Festival Wacken Open AirMeldorf; 7204 Einwohner; Stadt; die St.-Johannis-Kirche (Meldorfer Dom), Dithmarscher LandesmuseumGrevesmühlen; 10.354 EinwohnerTribsees; 2608 Einwohner; Stadt; in der Nähe befindet sich die Bunkeranlage des Warschauer Pakts Bunker Eichenthal (früher Bunker Langsdorf)de:AllerBergen (Landkreis Celle); 13.556 Einwohner; Stadt; in der Nähe der NATO-Truppenübungsplatz Bergen-Hohne mit den Sieben Steinhäusern; südwestlich von Bergen befand sich das Konzentrationslager Bergen-BelsenLichtensteinhöhle; für die Öffentlichkeit gesperrt; mit Resten von Menschen aus der späten BronzezeitBad Lauterberg im Harz; 10.269 Einwohner; Stadt; Bismarckturm; Burgseilbahn am Hausberg; Odertalsperre; Königshüttede:Oder (Rhume)de:RhumeHerzberg am Harz; 12.889 Einwohner; Stadt; Schloss Herzberg; Juessee; Esperanto-StadtUntersberg mit Schellenberger Eishöhle und Riesending-SchachthöhleFriedland (Niedersachsen); 13.300 Einwohner; Gemeinde; bekannt durch das Grenzdurchgangslager Friedland für Vertriebene und Flüchtlingede:RheingaugebirgeTaunusstein; 30.005 Einwohner; Wehener SchlossLennestadt; 25.503 Einwohner; Elspe Festival (Karl-May-Festspiele); Burg Bilstein (Jugendherberge)Bad Wünnenberg; 12.177 Einwohner; Wahrzeichen ist ein Wehrturm; Schloss Fürstenberg (nicht zugänglich)Lichtenau (Westfalen); 10.632 Einwohner; Windpark AsselnWeinstadt; 26.987 EinwohnerHorb am Neckar; 25.135 Einwohner; Duale Hochschule Baden-Württembergde:EnzMühlacker; 26.076 EinwohnerKappeln; 8619 Einwohner; Stadtde:Dänischer WohldGettorf; 7528 Einwohner; Gemeinde; TierparkFreilassing; 16.939 EinwohnerAu in der Hallertau; 6063 Einwohner; Markt; bekannt durch Auer HopfenMarkt Indersdorf; 10.441 Einwohner; MarktFalkensteiner Höhle; keine SchauhöhleSchertelshöhleNeuenhaus; 10.025 Einwohner; Stadt; Sitz der Samtgemeinde Neuenhaus im Landkreis Grafschaft Bentheim an der Vechte und Dinkel; SternwarteDoetinchem (an der Issel); 57.532 EinwohnerDrochtersen; 11.184 Einwohner; Gemeinde; Schrotturm in Barnkrug; Heimatstube in AsselOtterndorf; 7238 Einwohner; Stadt; Nordseebad mit historischer Fachwerk-Altstadt; Häuser mit Hexenbesen; Kranichhaus; Verwaltungssitz der Samtgemeinde Land HadelnHemmoor; 8673 Einwohner; Stadt; Sitz der Samtgemeinde Hemmoor; Schwebefähre über die OsteVerl; 25.498 Einwohner;  bekannt durch die Ostwestfalenhalle (monatlich Hobbymarkt)Traben-Trarbach; 5567 Einwohner; StadtEmmelshausen; 4831 Einwohner; StadtSalmtal; 2403 Einwohner; Gemeinde; 2 Fußballvereine: FSV Salmrohr und Eintracht DörbachPolch; 6821 Einwohner; Stadt; Verwaltungssitz der Verbandsgemeinde MaifeldHillesheim (Eifel); 3149 Einwohner; StadtKelberg; 2048 Einwohner; GemeindeSchweich; 7827 Einwohner; Stadt; Verwaltungssitz der Verbandsgemeinde Schweich an der Römischen WeinstraßeBad Sobernheim; 6573 Einwohner; StadtBodenheim; 7736 Einwohner; GemeindeWörrstadt; 8027 Einwohner; StadtOsthofen; 9402 Einwohner; StadtKall; 11.264 Einwohner; Gemeinde; besteht aus 23 OrtsteilenKandel; 9061 Einwohner; StadtBurbach (Siegerland); 14.909 Einwohner; GemeindeNeunkirchen (Siegerland); 13.406 Einwohner; GemeindeAsbach (Westerwald); 7295 Einwohner; GemeindeBergneustadt; 18.865 EinwohnerGau-Algesheim; 6827 Einwohner; StadtNastätten; 4199 Einwohner; Stadt; Zentrum des Blauen LändchensBeeskow; 8042 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Oder-SpreeRoding; 12.081 EinwohnerWaldmünchen; 6728 Einwohner; StadtBärnau; 3153 Einwohner; Stadt; gehört zu den ältesten Städten in BayernTachov (Tachau); 12.802 Einwohner; Stadt in TschechienGräfenberg; 4106 Einwohner; StadtHerzogenaurach; 23.126 EinwohnerVolkach; 8857 Einwohner; Stadt; bedeutender Wein- und TouristenortNaila; 7684 Einwohner; StadtBad Lobenstein; 5997 Einwohner; StadtNidda; 17.285 EinwohnerNeuhof (bei Fulda); 10.843 Einwohner; Ortsteile: Ellers, Neustadt und Opperz; Gemeindeteile:  Dorfborn, Giesel, Hattenhof, Hauswurz, Kauppen, Rommerz und Tiefengruben; Kalibergwerk Neuhof-Ellers (Monte Kali)Bad Soden-Salmünster; 13.370 Einwohner; Heilbad seit 1928; Spessart-Therme; zahlreiche FachklinikenBad Königshofen im Grabfeld; 5984 Einwohner; StadtGeiselhöring; 6860 Einwohner; StadtBlankenburg (Harz); 19.985 EinwohnerAbensberg; 13.946 EinwohnerRottenburg an der Laaber; 8267 Einwohner; StadtOttobrunn; 21.542 Einwohner; GemeindeBad Wurzach; 14.651 EinwohnerJohanngeorgenstadt; 3973 Einwohner; Stadt; ehemaliger Bergbau (Uran)de:Fulda (Fluss)Melsungen; 13.659 EinwohnerRotenburg an der Fulda; 14.676 Einwohner; StadtBebra; 13.962 EinwohnerBad Karlshafen; 3650 Einwohner; Stadt; Soleheilbad und Barockstadt; HugenottenturmSimmerath; 15.377 Einwohner; GemeindeBad Münstereifel; 17.299 Einwohner; gilt als mittelalterliches KleinodWaltershausen; 13.024 EinwohnerKölleda; 6455 Einwohner; StadtBad Frankenhausen/Kyffhäuser; 10.299 Einwohner; Panorama Museum; schiefe Turm der Oberkirche; Schloss Frankenhausen; Barbarossastadtde:Pegnitz (Fluss)Hersbruck; 12.512 EinwohnerOberasbach; 17.672 EinwohnerStein (Mittelfranken); 13.996 EinwohnerEbermannstadt; 6971 Einwohner; StadtNeustadt bei Coburg; 15.257 EinwohnerStadtsteinach; 3138 Einwohner; StadtRehau; 9424 Einwohner; StadtBad Staffelstein; 10.389 Einwohner; Basilika Vierzehnheiligen; Kloster BanzSüderlügum; 2380 Einwohner; GemeindeLeck; 7701 Einwohner; GemeindeFlensburg; 88.519 Einwohner; kreisfrei; Kraftfahrt-BundesamtBredstedt; 5429 Einwohner; Stadt; östlich großer Windpark (Reußenköge)Viöl; 2224 Einwohner; GemeindeArnis; 284 Einwohner; die kleinste Stadt DeutschlandsHusum; 23.274 Einwohner; Kreisstadt des Kreises NordfrieslandMildstedt; 3863 Einwohner; GemeindeKiel; 247.943 Einwohner; Hauptstadt von Schleswig-Holstein; kreisfrei; bekannt ist die Segelregatta Kieler Woche; wichtiger Marinestützpunkt (ThyssenKrupp Marine Systems); Geburtsort von Max PlanckAltenholz; 9986 Einwohner; GemeindeKronshagen; 11.869 Einwohner; GemeindeFlintbek; 7231 Einwohner; GemeindeBüdelsdorf; 10.297 EinwohnerSteinbergkirche; 2703 Einwohner; GemeindeGelting; 1992 Einwohner; GemeindeGarding; 2764 Einwohner; StadtMarne (Holstein); 5858 Einwohner; StadtBurg (Dithmarschen); 4142 Einwohner; GemeindeFriedrichskoog; 2574 Einwohner; Gemeinde; großer WindparkNortorf; 6804 Einwohner; StadtBordesholm; 7749 Einwohner; GemeindeLanker SeePreetz; 15.958 Einwohner; StadtSchwentinental; 13.723 Einwohner; StadtLütjenburg; 5322 Einwohner; StadtBoostedt; 7570 Einwohner; GemeindeBad Bramstedt; 14.420 EinwohnerWahlstedt; 9596 Einwohner; StadtKaltenkirchen; 21.813 EinwohnerHenstedt-Ulzburg; 28.070 Einwohner; GemeindeBad Schwartau; 20.036 EinwohnerQuickborn; 21.296 EinwohnerBargteheide; 16.109 EinwohnerTrittau; 8896 Einwohner; GemeindeUetersen; 18.496 Einwohner; Chorstadt und Hochzeitsstadt an der PinnauHalstenbek; 17.749 Einwohner; GemeindeSchenefeld (Kreis Pinneberg); 19.271 Einwohner; StadtGlinde; 18.443 EinwohnerFredenbeck; 5989 Einwohner; GemeindeHarsefeld; 13.489 Einwohner; FleckenHorneburg; 6161 Einwohner; FleckenJork; 12.183 Einwohner; Gemeinde (7 Ortsteile)Reinfeld (Holstein); 9058 Einwohner; StadtTostedt; 13.832 Einwohner; GemeindeBleckede; 9457 Einwohner; StadtBad Bevensen; 9122 Einwohner; StadtWittingen; 11.503 Einwohner; StadtIlsede; 21.556 Einwohner; GemeindeSassenburg; 11.803 Einwohner; GemeindeLehre (Niedersachsen); 12.135 Einwohner; GemeindeKönigslutter am Elm; 15.704 Einwohner; StadtHitzacker (Elbe); 4951 Einwohner; Stadtde:EiderstedtElbeElbede:Stader GeestJarmen; 2942 Einwohner; Stadt; Verwaltungssitz des Amtes Jarmen-TutowGützkow; 2965 Einwohner; StadtGnoien; 2880 Einwohner; StadtLubmin; 2081 Einwohner; GemeindePrerow; 1455 Einwohner; Gemeinde; OstseebadGraal-Müritz; 4079 Einwohner; Gemeinde; SeeheilbadRerik; 2142 Einwohner; Gemeinde; OstseebadKröpelin; 4784 Einwohner; StadtNeubukow; 3918 Einwohner; StadtSchwaan; 5022 Einwohner; StadtLauenburg/Elbe; 11.444 Einwohner; StadtLöningen; 13.441 EinwohnerEssen (Oldenburg); 9058 Einwohner; GemeindeBersenbrück; 8501 Einwohne; StadtLastrup; 6970 Einwohner; GemeindeWerlte; 10.260 Einwohner; StadtHaselünne; 12.914 Einwohner; StadtHude (Oldenburg); 16.248 Einwohner; GemeindeTwistringen; 12.449 Einwohner; StadtStolzenau; 7475 Einwohner; GemeindeUchte; 4956 Einwohner; FleckenDörpen; 5287 Einwohner; GemeindeLathen; 6581 Einwohner; GemeindeGreetsiel; 1450 Einwohner; Ortsteil der Gemeinde KrummhörnPewsum; 3228 Einwohner; Pewsum ist sowohl der Verwaltungssitz als auch der zentrale Handels- und Handwerksplatz der Gemeinde KrummhörnEsens; 7286 Einwohner; StadtSchortens; 20.329 EinwohnerStadtlohn; 20.322 EinwohnerGescher; 17.205 EinwohnerHavixbeck; 11.829 Einwohner; GemeindeVersmold; 21.468 EinwohnerGronau; 48.000 EinwohnerSenden; 20.493 EinwohnerZehdenick; 13.500 EinwohnerEggesin; 4695 Einwohner; StadtStrasburg; 4721 Einwohner; StadtNiesky; 9402 Einwohner; StadtBischofswerda; 11.000 EinwohnerLöbau; 14.643 EinwohnerKamenz; 14.742 EinwohnerRadeberg; 18.463 Einwohner; bekannt ist Radeberger BierCoswig (Sachsen); 20.817 EinwohnerHerrnhut; 5922 Einwohner; StadtGolßen; 2542 Einwohner; Stadt; Sitz des Amtes UnterspreewaldJessen (Elster); 14.174 EinwohnerCoswig (Anhalt); 11.986 EinwohnerTangerhütte; 10.814 Einwohner; im Ortsteil Hüselitz großer WindparkTangermünde; 10.370 Einwohner; Altstadt; Burg TangermündeSeehausen (Altmark); 4847 Einwohner; StadtBad Wilsnack; 2532 Einwohner; StadtWolmirstedt; 11.477 EinwohnerUeckermünder Heidede:Kühlung (Höhenzug)de:VorpommernOsnabrücker Landde:Oldenburger MünsterlandBarnstorf; 6381 Einwohner; FleckenFürstenau; 9439 Einwohner; StadtBrand-Erbisdorf; 9452 Einwohner; StadtDippoldiswalde; 14.432 EinwohnerGlashütte (Sachsen); 6705 Einwohner; StadtMarienberg; 17.097 Einwohner; Zöblitzer Serpentinstein; ErzgebirgskaserneStollberg/Erzgeb.; 11.303 EinwohnerMeerane; 14.208 EinwohnerHohenstein-Ernstthal; 14.607 EinwohnerCrimmitschau; 18.536 EinwohnerWerdau; 20.793 EinwohnerZeulenroda-Triebes; 16.594 EinwohnerWeida; 8602 Einwohner; StadtHirschberg (Saale); 2121 Einwohner; StadtHollfeld; 5043 Einwohner; StadtOlbernhau; 10.991 EinwohnerSchwarzenberg/Erzgeb.; 16.723 EinwohnerKemnath; 5508 Einwohner; StadtGemünden am Main; 10.119 EinwohnerHofheim in Unterfranken; 5109 Einwohner; StadtArnstein (Unterfranken); 8125 Einwohner; Stadt; Solarfeld ErlaseeIphofen; 4619 Einwohner; Stadt; Weinanbau;  vollständig erhaltene mittelalterliche und barocke AltstadtLauda-Königshofen; 14.542 Einwohner; WeinstadtMarktheidenfeld; 11.194 Einwohner; StadtBad Orb; 10.020 Einwohner; StadtMellrichstadt; 5525 Einwohner; StadtGedern; 7342 Einwohner; Stadt; Naherholungsgebiet Gederner SeeBüdingen; 21.959 Einwohner; mittelalterliche Altstadt mit SchlossLich; 13.650 Einwohner; StadtNiederaula; 5376 Einwohner; MarktSchlitz (Vogelsbergkreis); 9764 Einwohner; StadtAlzenau; 18.469 EinwohnerErlenbach am Main; 10.227 EinwohnerDieburg; 15.679 EinwohnerBad König; 9762 Einwohner; StadtUffenheim; 6518 Einwohner; StadtSchillingsfürst; 2835 Einwohner; StadtFeuchtwangen; 12.452 EinwohnerSpalt; 5023 Einwohner; StadtNabburg; 6117 Einwohner; StadtKastl; 2482 Einwohner; MarktFeucht (Mittelfranken); 13.964 Einwohner; MarktAllersberg; 8337 Einwohner; MarktNittenau; 9019 Einwohner; StadtBad Berka; 7559 Einwohner; Stadtde:GersprenzBorken; 12.649 Einwohner; früher Braunkohleabbaude:Schwalm (Landschaft)de:Schwalm (Eder)de:AggerRösrath; 28.693 Einwohner; Schloss EulenbroichOverath; 27.040 EinwohnerLohmar; 30.363 EinwohnerLaubach; 9583 Einwohner; StadtWillingen (Upland); 6073 Einwohner; Gemeinde; Wintersportort mit bekannten SkisprungschanzeEbeleben; 2609 Einwohner; StadtSchlotheim; 3618 Einwohner; StadtSchlüsselfeld; 5941 Einwohner; StadtAdelsheim; 4973 Einwohner; StadtOsterburken; 6507 Einwohner; StadtBoxberg (Baden); 6664 Einwohner; StadtMurrhardt; 14.033 EinwohnerGaildorf; 12.080 Einwohner; Stadt; Sitz des Gemeindeverwaltungsverbands Limpurger LandWelzheim; 11.176 EinwohnerRockenhausen; 5322 Einwohner; StadtLachendorf; 6490 Einwohner; GemeindeWaldbröl; 19.543 EinwohnerWindeck; 18.773 Einwohner; Gemeinde; Burgruine WindeckHeimerzheim; 6495 Einwohner; die größte Ortschaft in der Gemeinde Swisttalde:Ville (Rheinland)de:Bauland (Landschaft)Welzheimer Wald (Hagberg 585,2 m)Wahner Heide mit dem Flughfn Köln/Bonn und der Luftwaffenkaserne WahnSophienhöheTagebau HambachVohenstrauß; 7398 Einwohner; StadtGrafing bei München; 13.660 EinwohnerMarkt Schwaben; 13.605 Einwohner; MarktKirchseeon; 10.607 EinwohnerHolzkirchen (Oberbayern); 16.581 Einwohner; MarktGrünwald; 11.139 Einwohner; Gemeinde; gilt als eine der exklusivsten Wohngegenden DeutschlandsGauting; 20.552 Einwohner; GemeindeUnterschleißheim; 28.907 EinwohnerUnterföhring; 11.296 Einwohner; Gemeinde; einer der wichtigsten Medienstandorte Deutschlandsde:Forstenrieder Parkde:BöhmerwaldBeilngries; 9768 Einwohner; StadtKösching; 9695 Einwohner; MarktGaimersheim; 12.158 Einwohner; MarktVohburg an der Donau; 8312 Einwohner; StadtHöchstädt an der Donau; 6756 Einwohner; StadtKönigsbrunn; 28.076 EinwohnerNeusäß; 22.058 EinwohnerGersthofen; 22.473 EinwohnerObertshausen; 24.943 EinwohnerKarben; 22.127 EinwohnerBruchköbel; 20.427 EinwohnerLangenselbold; 13.979 EinwohnerFriedrichsdorf; 25.194 EinwohnerOberkirch (Baden); 20.066 EinwohnerHaßloch; 20.326 Einwohner; Gemeinde; Freizeitpark Holiday ParkSchifferstadt; 20.193 EinwohnerVaihingen an der Enz; 29.467 EinwohnerBretten; 29.412 EinwohnerPanketal; 20.519 Einwohner; GemeindeMeinerzhagen; 20.397 EinwohnerBurgwedel; 20.369 Einwohner; Großburgwedel ist der größter Stadtteil und VerwaltungssitzUetze; 20.280 Einwohner; GemeindeHeiligenhaus; 26.335 EinwohnerWülfrath; 21.035 EinwohnerJüchen; 23.337 EinwohnerBedburg; 23.531 EinwohnerBurscheid; 18.172 EinwohnerHannoversch Münden; 23.805 Einwohner; am Zusammenfluss von Werra und Fulda zur Weser (Drei-Flüsse-Stadt)Usingen; 14.505 EinwohnerLollar; 10.395 EinwohnerWetter (Hessen); 8718 Einwohner; StadtWinnenden; 28.339 EinwohnerIn den BerglenEppingen; 21.819 Einwohnerde:LußhardtEbbegebirge bis 663 m hoch (Nordhelle)de:Amöneburger BeckenMeisenheim; 2794 Einwohner; StadtLauterecken; 2071 Einwohner; StadtWolfstein; 1919 Einwohner; StadtKaiserslautern; 99.845 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Kaiserslautern (selbst kreisfrei); BarbarossastadtRamstein Air Base; US MilitärbasisLandstuhl; 8348 Einwohner; Stadt; Burgruine Nanstein; das Landstuhl Regional Medical Center (LRMC) ist das größte Lazarett der US Army außerhalb der Vereinigten Staatende:Landstuhler BruchGrünstadt; 13.422 EinwohnerEisenberg (Pfalz); 9264 Einwohner; StadtDahn; 4605 Einwohner; Stadt; LuftkurortBad Säckingen; 17.144 EinwohnerSchopfheim; 19.645 EinwohnerSt. Blasien; 4009 Einwohner; Stadt; Dom und Kloster St. BlasiusSpaichingen; 13.084 EinwohnerTrossingen; 16.829 Einwohner; Musikstadt (Mundharmonika Hohner)de:Baar (Landschaft)Stockach; 17.114 EinwohnerMengen; 9896 Einwohner; StadtThannhausen (Schwaben); 6277 Einwohner; StadtMering; 14.547 Einwohner; MarktVöhringen (Iller); 13.557 EinwohnerWeißenhorn; 13.442 EinwohnerWeinsberg; 12.336 Einwohner; bekannt für den Weinbau und für die Burgruine WeibertreuÖhringen; 24.374 EinwohnerDörzbach; 2485 Einwohner; GemeindeWolnzach; 11.622 Einwohner; Markt; das Deutsche HopfenmuseumRain (Lech); 8836 Einwohner; StadtRohrbach an der Ilm; 6015 Einwohner; GemeindeGeisenfeld; 11.363 EinwohnerHaslach im Kinzigtal; 7114 Einwohner; StadtForbach (Baden); 4736 Einwohner; GemeindeAchern; 25.630 EinwohnerHerbrechtingen; 13.051 EinwohnerGiengen an der Brenz; 19.666 EinwohnerLangenau; 15.247 Einwohner; Geburtsort von Robert BoschHechingen; 19.324 EinwohnerFurtwangen im Schwarzwald; 9091 Einwohner; Stadtde:Lechfeldde:Günzde:Mittlere Kuppenalbde:Pfälzerwaldde:Schwäbische Albde:Dahner FelsenlandKirchberg (Hunsrück); 3993 Einwohne; Stadtde:MeulenwaldSpeicher (Eifel); 3449 Einwohner; StadtNeuerburg; 1516 Einwohner; StadtKyllburg; 906 Einwohner; StadtHausach; 5768 Einwohner; StadtNagold; 22.294 EinwohnerNeunkirchen (Saar); 48.173 Einwohner; zweitgrößte Stadt des SaarlandesSulzbach/Saar; 16.468 EinwohnerFriedrichsthal (Saar); 10.133 Einwohner; kleinste Stadt in SaarlandPüttlingen; 18.510 EinwohnerRiegelsberg; 14.501 Einwohner; GemeindeLosheim am See; 16.008 Einwohner; GemeindeUlmen (Eifel); 3335 Einwohner; Stadt; Sitz der Verwaltung der Verbandsgemeinde UlmenKastellaun; 5410 Einwohner; StadtNidderau; 20.333 EinwohnerRheinau (Baden); 11.395 EinwohnerMarkgröningen; 14.785 EinwohnerWildberg (Schwarzwald); 10.069 Einwohner; StadtRinteln; 25.484 EinwohnerPleinfeld; 7502 Einwohner; MarktOldenburg in Holstein; 9833 Einwohner; StadtTruppenübungsplatz  Munster-Nord 102 km²České Budějovice (Budweis); 94.014 Einwohnerde:Saarkohlenwaldde:Hunsrückde:Bitburger Gutlandde:Korngäude:BliesgauSt. Ingbert; 35.951 EinwohnerHomburg; 41.934 Einwohner; Kreisstadt des Saarpfalz-KreisesBexbach; 17.577 EinwohnerSchiffweiler; 15.595 Einwohner; GemeindeÖstringen; 13.015 EinwohnerKraichgauTrostberg; 11.222 Einwohnerde:SalzachBurgkirchen an der Alz; 10.460 Einwohner; GemeindeTittmoning; 5798 Einwohner; StadtLaufen (Salzach); 7192 Einwohner; StadtOberndorf bei Salzburg; 5.806 Einwohner; Stadt in ÖsterreichWaging am See; 7004 Einwohner; MarktSiegsdorf; 8355 Einwohner; GemeindeBad Endorf; 8377 Einwohner; MarktSimsseeAschau im Chiemgau; 5731 Einwohner; Gemeinde; überragt von der 1669 Meter hohen Kampenwand und dem Schloss HohenaschauGrassau; 6851 Einwohner; MarktKirchheim bei München; 12.806 Einwohner; GemeindeOberschleißheim; 11.810 Einwohner; Gemeinde; Schlossanlage SchleißheimPlanegg; 11.126 Einwohner; GemeindeGröbenzell; 19.967 Einwohner; GartenstadtPuchheim; 21.531 EinwohnerEichenau; 11.894 Einwohner; GemeindeGräfelfing; 13.939 Einwohner; GemeindeNeubiberg; 14.538 Einwohner; Gemeinde; Universität der Bundeswehr; Landschaftspark Hachinger TalKarlsfeld; 21.596 Einwohner; GemeindeMaisach; 14.179 Einwohner; GemeindeOberviechtach; 5030 Einwohner; StadtPfreimd; 5349 Einwohner; StadtHirschau; 5629 Einwohner; Stadt; Kaolinabbau und Sitz von Conrad ElectronicSchnaittenbach; 4203 Einwohner; Stadt; KaolinwerkBurglengenfeld; 13.554 EinwohnerMaxhütte-Haidhof; 11.575 EinwohnerNeutraubling; 13.796 Einwohner; eine von fünf bayerischen Vertriebenenstädten und entstand erst nach dem Zweiten WeltkriegMitterteich; 6596 Einwohner; StadtWaldkirchen; 10.534 EinwohnerHauzenberg; 11.649 EinwohnerWegscheid; 5501 Einwohner; MarktOsterhofen; 11.798 EinwohnerScharbeutz; 11.309 Einwohner; GemeindeStockelsdorf; 16.926 Einwohner; GemeindeDassow; 4042 Einwohner; StadtZarrentin am Schaalsee; 5192 Einwohner; StadtLübtheen; 4766 Einwohner; StadtWinsen (Aller); 13.220 Einwohner; Gemeindede:Dachauer Moosde:Oberpfälzer Waldde:Abteilandde:Gäubodende:Schweriner Seede:Amperde:Amper#AmmerPutgarten; 183 Einwohner; Gemeinde; Kap Arkona mit den beiden Leuchttürmen, dem Peilturm und der JaromarsburgEslohe (Sauerland); 8870 Einwohner; GemeindeBalve; 11.361 Einwohner; Balver Pfarrkirche ist ein bedeutendes Beispiel romanischer HallenkirchenAltena; 16.922 Einwohner; Burg Altena (erste ständige Jugendherberge der Welt)Werdohl; 17.737 EinwohnerNeuenrade; 11.982 EinwohnerPlettenberg; 25.318 EinwohnerFinnentrop; 17.173 Einwohner; Gemeinde; größere Dörfer: Finnentrop, Schönholthausen und FretterBad Berleburg; 19.446 EinwohnerOlsberg; 14.489 EinwohnerDorsten; 75.252 EinwohnerSchermbeck; 13.599 Einwohner; GemeindeHünxe; 13.567 Einwohner; GemeindeRaesfeld; 11.368 Einwohner; GemeindeRecklinghausen; 113.360 Einwohner; KreisstadtHerten; 61.669 EinwohnerDinslaken; 67.489 EinwohnerGladbeck; 75.687 Einwohnerde:Lippe (Fluss)de:Lippe (Fluss)Erwitte; 16.045 EinwohnerBrakel; 16.270 EinwohnerDormagen; 64.177 Einwohner; Chempark Dormagen; Feste Zons und Märchenspiele; Kloster Knechtsteden mit der Basilika St. AndreasRommerskirchen; 13.231 Einwohner; GemeindeGilbachOdenthal; 15.020 Einwohner; Gemeinde; Altenberger DomHennef (Sieg); 47.293 EinwohnerEitorf; 18.727 Einwohner; Gemeindede:Bergisches LandFreiburg im Breisgau; 229.636 Einwohner; Verwaltungssitz für den Regierungsbezirk Freiburg und Kreisstadt des Landkreises Breisgau-Hochschwarzwald (selbst kreisfrei); Erzbistum; die Wahrzeichen der Stadt sind: Freiburger Münster (Münster Unserer Lieben Frau) und die Freiburger Bächle (Wasserläufe in den Straßen der Altstadt); bekannt ist auch das Historische Kaufhaus und das MartinstorKirchzarten; 9740 Einwohner; GemeindeHadamar; 12.480 Einwohner; Stadt; Vitos Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie (Im Dritten Reich die Tötungsanstalt Hadamar - 15.000 Patienten ermordet)de:Limburger BeckenBad Hönningen; 5920 Einwohner; StadtKirn; 8193 Einwohner; StadtHalver; 16.106 Einwohnerde:Hochschwarzwaldde:LennegebirgeNaturpark Homert mit dem Luftkurort Eslohe (Teil des Naturparks Sauerland-Rothaargebirge)de:Oberwälder Landde:HellwegbördenNümbrecht; 16.985 Einwohner; Schloss HomburgHaar (bei München); 21.185 Einwohner; GemeindeFriesack; 2538 Einwohner; StadtWusterhausen/Dosse; 5807 Einwohner; Gemeinde; im Ortsteil Bückwitz die Bundesstraßen 5, 102 und 167 zusammenKleinmachnow; 20.564 Einwohner; Gemeinde; Schleuse KleinmachnowBeelitz; 12.448 Einwohner; SpargelstadtTrebbin; 9541; Einwohner; StadtZiesar; 2443 Einwohner; StadtPremnitz; 8453 Einwohner; StadtRüdersdorf bei Berlin; 15.696 Einwohner; Rüdersdorfer Steinbruch; MuseumsparkSchöneiche bei Berlin; 12.666 Einwohner; GemeindeWriezen; 7254 Einwohner; StadtLassan; 1510 Einwohner; StadtUsedom; 1747 Einwohner; StadtLangenargen; 7721 Einwohner; GemeindeSipplingen; 2095 Einwohner; GemeindeBodman-Ludwigshafen; 4655 Einwohner; GemeindeAmerang; 3659 Einwohner; GemeindeBurg (Spreewald); 4238 Einwohner; GemeindeVetschau/Spreewald; 8103 Einwohner; StadtSebnitz; 9552 Einwohner; Stadt; Ortsteil Hinterhermsdorf war 2002 Schönster Ort DeutschlandsBad Schmiedeberg; 8361 Einwohner; StadtFehrbellin; 8948 Einwohner; GemeindeFürstenberg/Havel; 5838 Einwohner; Stadt; Schloss Fürstenberg; Stadtkirche; Mahn- und Gedenkstätte RavensbrückLychen; 3178 Einwohner; Stadt; FlößerstadtMirow; 3933 Einwohner; Stadt; SchlossinselMalchow (Mecklenburg); 6627 Einwohner; Stadt; Malchower Volksfest; Urlaubsort am Malchower See; Altstadt auf einer InselHohen Neuendorf; 26.159 Einwohner; Bienenstadtde:ZaucheHomburger Ländchen mit der Gemeinde Nümbrecht und dem Schloss HomburgMünchner Schotterebenede:OderbruchKrüpelseeWolziger SeeGroß Schauener SeenketteGroßer Storkower SeeStorkow (Mark); 9180 Einwohner; Stadtde:Dahme (Fluss)de:Plane (Fluss)Schönefeld; 15.472 Einwohner; Gemeinde; Flughafen Berlin Brandenburg „Willy Brandt“Elsterwerda; 7856 Einwohner; StadtFalkenberg/Elster; 6368 Einwohner; StadtSarstedt; 19.359 Einwohner; StadtSchöningen; 11.306 Einwohner; Stadt; ehemals Braunkohletagebau; paläon; Kloster und Kirche St. Lorenz; Schloss Schöningen; BND-AbhörstationOschersleben (Bode); 19.630 Einwohner; einwohnerstärkste Stadt im Landkreis BördeWanzleben-Börde; 13.903 EinwohnerDömitz; 3009 Einwohner; StadtWesendorf; 5287 Einwohner; GemeindeHankensbüttel; 4531 Einwohner; GemeindeRühen; 5725 Einwohner; GemeindeOebisfelde-Weferlingen; 13.701 Einwohner; Stadt; Hauptort ist Oebisfelde (4661 Einw.)Ostheim vor der Rhön; 3319 Einwohner; StadtBad Sachsa; 7346 Einwohner; StadtBleicherode; 10.419 Einwohner; GemeindeBallenstedt; 8940 Einwohner; StadtEllrich; 5543 Einwohner;  nördlichste Stadt des Freistaates ThüringenHarzgerode; 7745 Einwohner; StadtThale; 17.442 EinwohnerBad Gandersheim; 9823 Einwohner; StadtStadtoldendorf; 5757 Einwohner; Stadt; Verwaltungssitz der Samtgemeinde Eschershausen-StadtoldendorfHerford; 66.608 Einwohner; KreisstadtEnger; 20.461 EinwohnerSpenge; 14.487 EinwohnerBergstadt Altenau; 1758 Einwohner; Teil der Stadt Clausthal-ZellerfeldEisfeld; 7646 Einwohner; StadtProbstzella; 2870 Einwohner; GemeindeNeustadt an der Orla; 8002 Einwohner; StadtRuhla; 5540 Einwohner; Bergstadt und Uhrenstadt; Museum für Tabakpfeifen; Freizeitpark mini-a-thürKaltennordheim; 5853 Einwohner; Stadtde:RhönRavensberger Landde:Heber (Höhenzug)de:HellebergElbeElbede:Wendlandde:VoglerGroßer Farmdenkopf; Pumpspeicherwerk Goldisthal (das größte Wasserkraftwerk Deutschlands mit 1060 MW)de:Magdeburger Bördede:JeverlandVolkmarsen; 6804 Einwohner; StadtWolfhagen; 13.059 EinwohnerNaumburg (Hessen); 5028 Einwohner; Stadt; KneippkurortHofgeismar; 15.294 EinwohnerBiedenkopf; 13.614 EinwohnerBreidenbach; 6711 Einwohner; GemeindeGladenbach; 12.262 EinwohnerBad Sooden-Allendorf; 8675 Einwohner; StadtWitzenhausen; 15.167 EinwohnerHermsdorf (Thüringen); 7893 Einwohner; StadtWeilmünster; 8753 Einwohner; MarktCölbe; 6695 Einwohner; GemeindeSchrozberg; 5741 Einwohner; StadtMarkt Bibart; 1880 Einwohner; MarktRoßtal; 9868 Einwohner; MarktGeorgensgmünd; 6706 Einwohner; GemeindeWindsbach; 6018 Einwohner; StadtHerrieden; 7999 Einwohner; StadtLeutershausen; 5615 Einwohner; StadtWörth an der Donau; 4918 Einwohner; Wahrzeichen der Stadt ist das Schloss Wörth an der DonauWerder (Havel); 26.184 EinwohnerSteinhagen (Westfalen); 20.698 Einwohner; GemeindeSassenberg; 14.260 EinwohnerHarsewinkel; 25.147 Einwohner; Zisterzienser-Klosters Marienfeld; Landmaschinenhersteller ClaasBad Dürrenberg; 11.643 Einwohner; höchstgelegene Solebad EuropasLeuna; 13.969 Einwohner; ChemieindustrieBraunsbedra; 10.678 EinwohnerSchkopau; 10.870 Einwohner; Gemeinde; die längste Eisenbahnbrücke Europas, die Saale-Elster-TalbrückeKönnern; 8261 Einwohner; StadtQuerfurt; 10.593 EinwohnerVeitshöchheim; 9652 Einwohner; GemeindeHöchberg; 9379 Einwohner; MarktManching; 12.503 Einwohner; Markt; Fliegerhorst Ingolstadt/ManchingPöttmes; 6789 Einwohner; MarktIchenhausen; 9148 Einwohner; StadtBabenhausen (Hessen); 16.834 EinwohnerBad Lauchstädt; 8783 Einwohner; StadtHeinsberg; 41.673 Einwohner; Kreisstadtde:Selfkant (Landschaft)Wassenberg; 18.292 EinwohnerTrebelseeBarsinghausen; 33.989 EinwohnerGehrden; 14.864 Einwohner; Stadtde:Calenberger LandHorn-Bad Meinberg; 17.178 Einwohner; Natursehenswürdigkeit ExternsteineBlomberg;15.154 Einwohnerde:Lipper BerglandSchönhausen (Elbe); 2092 Einwohner; Gemeinde; Geburtsort Otto von BismarcksMarktl; 2765 Einwohner; Markt; Geburtsort von Papst Benedikt XVIde:WasgauEsslingen am Neckar; 93.004 Einwohner; KreisstadtEbersbach an der Fils; 15.535 EinwohnerUhingen; 14.422 EinwohnerTaucha; 15.673 EinwohnerMarkranstädt; 15.619 EinwohnerMarkkleeberg; 24.679 EinwohnerEppelheim; 15.177 EinwohnerBaiersbronn; 14.592 Einwohner; GemeindeLahnstein; 18.067 EinwohnerEschborn; 21.488 EinwohnerKönigstein im Taunus; 16.648 Einwohner; bekannt für seine teuren WohnlagenKelkheim (Taunus); 29.055 Einwohner; Stadt der MöbelRodgau; 44.725 EinwohnerSeligenstadt; 21.293 EinwohnerWaiblingen; 55.123 Einwohner; Kreisstadt und größte Stadt des Rems-Murr-KreisesRemseck am Neckar; 26.467 EinwohnerWeingarten (Baden); 10.482 Einwohner; GemeindeStutensee; 24.541 Einwohner; Hauptort ist BlankenlochWitten; 96.565 Einwohner; größte Stadt des Ennepe-Ruhr-KreisesHattingen; 54.628 EinwohnerWetter (Ruhr); 27.441 EinwohnerHagen; 187.730 Einwohner; kreisfrei; das Tor zum Sauerland und Stadt der FernUniversitätHerdecke; 22.733 Einwohner; die Stadt zwischen den RuhrseenLage (Lippe); 35.047 EinwohnerGütersloh; 100.194 Einwohner; Kreisstadt; Sitz der Unternehmen Bertelsmann und MieleRietberg; 29.466 Einwohnerde:SenneLünen; 86.465 EinwohnerWaltrop; 29.345 EinwohnerHamm; 179.185 Einwohner; kreisfrei; Güterbahnhof des RuhrgebietsRheinbach; 27.063 EinwohnerMeckenheim (Rheinland); 24.684 EinwohnerBergheim; 61.099 Einwohner; Kreisstadt des Rhein-Erft-Kreises; Kraftwerk Niederaußem ist das zweitleistungsstärkste Kraftwerk DeutschlandsElsdorf (Rheinland); 21.663 Einwohner; Braunkohlerevierde:Jülich-Zülpicher Bördede:Jülich-Zülpicher BördeBaesweiler; 27.033 EinwohnerZetel; 11.720 Einwohner; GemeindeWiesmoor; 13.141 Einwohner; StadtWarsingsfehn; 7951 Einwohner; Hauptort der Gemeinde Moormerland (23.426 Einw.)Rödermark; 28.071 EinwohnerBlankenfelde-Mahlow; 27.837 Einwohner; GemeindeNeu-Isenburg; 37.512 EinwohnerWeiterstadt; 25.975 Einwohner; RAF Anschlag auf die Justizvollzugsanstalt (1993)de:Barnimde:Taunusde:Hintertaunusde:Mainde:Weserberglandde:Steigerwaldde:Windsheimer Buchtde:BienwaldKarlsruhe; 311.919 Einwohner; Verwaltungssitz für den Regierungsbezirk Karlsruhe; Kreisstadt des Landkreises Karlsruhe (selbst kreisfrei); Sitz des Bundesgerichtshofs; ehemalige Hauptstadt des Großherzogtums Baden; das wiederaufgebaute Karlsruher Schloss prägt das Stadtbild; zweitgrößte Erdölraffinerie in DeutschlandUfgauBergstraßede:Schwarzwaldde:ArdeygebirgeIsselburg; 10.692 Einwohner; Wasserschloss Burg AnholtRees; 20.972 EinwohnerFlughafen Frankfurt am Main (FRA)Flughafen München „Franz Josef Strauß“ (MUC)Flughafen Düsseldorf (DUS)Flughafen Berlin-Tegel „Otto Lilienthal“ (TXL)Flughafen Berlin-Schönefeld (SXF)de:Teltow (Landschaft)Flughafen Hamburg „Helmut Schmidt“ (HAM)Flughafen Köln/Bonn „Konrad Adenauer“ (CGN)Flughafen Stuttgart (STR)Steinhuder MeerFlughafen Hannover-Langenhagen (HAJ)Flughafen Nürnberg „Albrecht Dürer“ (NUE)Eckental; 14.412 Einwohner; MarktFlughafen Bremen (BRE)Flughafen Niederrhein (Weeze) (NRN)Flughafen Dresden (DRS)Ottendorf-Okrilla; 9948 Einwohner; GemeindeFlughafen Münster/Osnabrück (FMO)Flughafen Paderborn/Lippstadt (PAD)Flughafen Erfurt-Weimar (ERF)Flughafen Memmingen (FMM)Flughafen Friedrichshafen (FDA)de:BliesFlughafen Saarbrücken (SCN)de:RheinFlughafen Karlsruhe/Baden-Baden (FKB)Flughafen Sylt (GWT)Flughafen Kassel-Calden (KSF)Flughafen Leipzig/Halle (LEJ)Flughafen Rostock-Laage (RLG)Lützen; 8546 Einwohner; StadtFlughafen Braunschweig-Wolfsburg (BWE)Flughafen Lübeck (LBC)de:EichsfeldFlughafen Dortmund (DTM)Nördlinger Ries; entstanden durch Meteoriteneinschlagde:GrabfeldWalldorf (Baden); 15.534 Einwohner; Hauptsitz des Softwareunternehmens SAPHochkönigKönigsseeKufstein; 19.461 Einwohner; Stadtgemeinde in ÖsterreichBirkkarspitzeRied im Innkreis; 12.055 Einwohnerde:Karwendelde:WettersteingebirgeParchau (Ortsteil von Burg) und die Havelsche MarkMedebach; 8055 Einwohner; StadtGroßer Plessower SeeGlindowseeSacrow-Paretzer KanalHavelkanalde:Medebacher Buchtde:Angeln (Halbinsel)de:Stapelholmde:Kieler Buchtde:Ruden (Insel)Standortübungsplatz OhrdrufArtern; 6799 Einwohner; StadtKönigsee; 7448 Einwohner; Stadt; früher Königsee-RottenbachKahla; 6822 Einwohner; StadtSchloss Gottorf in Schleswig; das größte Schloss Schleswig-Holsteins (Landesmuseum)Wörth am Rhein; 18.123 Einwohner; Mercedes-Benz-Werk WörthZschopau; 9214 Einwohner; Stadt; Schloss Wildeck; bis 2008 Motorradbau (MZ)Hainichen; 8588 Einwohner; StadtWaldheim; 8964 Einwohner; StadtColditz; 8472 Einwohner; Stadt; Schloss ColditzHallstadt; 8575 Einwohner; StadtKalkar; 13.902 Einwohner; mittelalterlich geprägtes StadtbildHellenthal; 7895 Einwohner; Gemeinde; bekannt durch die OleftalsperreDahlem (Nordeifel); 4183 Einwohner; GemeindeEbern; 7270 Einwohner; StadtBad Salzschlirf; 3307 Einwohner; GemeindeGroßenlüder; 8521 Einwohner; GemeindeLaacher See; Benediktiner Kloster Maria Laachde:MaifeldMayen; 19.116 Einwohner; Stadt; Verwaltungssitz der Verbandsgemeinde Vordereifel; das Wahrzeichen Mayens ist GenovevaburgSüderbrarup; 5000 Einwohner; GemeindeBelgern-Schildau; 7701 Einwohner; Belgern ist Ortsteil der Stadt Belgern-Schildau mit 2759 Einw.Dahlen (Sachsen); 4278 Einwohner; Stadtde:Starnberger SeeTutzing; 9933 Einwohner; GemeindeHerrsching am Ammersee; 10.702 Einwohner; GemeindeDießen am Ammersee; 10.599 Einwohner; MarktNeustadt-Glewe; 7009 Einwohner; StadtLübz; 6342 Einwohner; StadtStörkanalWoldegk; 4392 Einwohner; Stadt; WindmühlenstadtAltentreptow; 5307 Einwohner; Stadt; historischer Stadtkern; in der Nähe (Grabzow) großer WindparkFriedland (Mecklenburg); 6472 Einwohner; Stadt; Neubrandenburger Tor; Pfarrkirche Sankt MarienSittensen; 5899 Einwohner; GemeindeVisselhövede; 9629 Einwohner; StadtThedinghausen; 8137 Einwohner; GemeindeKellinghusen; 8142 Einwohner; StadtZarowGolmer Mühlbachde:Altes LandRitterhude; 14.688 Einwohner; GemeindeDelmenhorst; 77.521 Einwohner; kreisfreiWeyhe; 30.627 Einwohner; GemeindeHatten; 14.111 Einwohner; Gemeinde; Hauptort ist Sandkrug (4035 Einw.)de:VehnemoorWardenburg; 16.012 Einwohner; GemeindeGarrel; 15.048 Einwohner; GemeindeVisbek; 9876 Einwohner; GemeindeOyten; 15.673 Einwohner; GemeindeElsfleth; 9105 Einwohner; StadtRastede; 22.666 Einwohner; GemeindeHarlesiel; 800 Einwohner; Teil  von Carolinensiel, einem Stadtteil der Stadt Wittmund; Flugplatz HarleBad Münder am Deister; 17.465 Einwohner; Stadt mit 16 OrtsteilenCoevorden; 35.504 EinwohnerSchwanewede; 20.300 Einwohner; GemeindeBückeburg; 19.245 Einwohner; Stadt; Sitz des Niedersächsischen Staatsgerichtshofesde:LeineberglandBrome; 3285 Einwohner; FleckenGröningen; 3603 Einwohner; StadtEgeln; 3269 Einwohner; StadtJoachimsthal; 3419 Einwohner; StadtNeukloster; 3925 Einwohner; StadtWarin; 3246 Einwohner; StadtHomberg (Ohm); 7400 Einwohner; StadtBad Berneck im Fichtelgebirge; 4371 Einwohner; Stadt; KneippheilbadWindischEschenbach; 4960 Einwohner; StadtArzberg (Oberfranken); 5152 Einwohner; StadtThurnau; 4060 Einwohner; MarktStadtilm; 8420 Einwohner; StadtBad Steben; 3405 Einwohner; MarktTeuschnitz; 2000 Einwohner; StadtBad Rodach; 6394 Einwohner; StadtScheßlitz; 7259 Einwohner; StadtMeuselwitz; 10.065 Einwohner; StadtRonneburg; 5026 Einwohner; StadtGröditz; 7125 Einwohner; StadtBogen; 10.263 EinwohnerTittling; 4238 Einwohner; MarktGmund am Tegernsee; 6089 Einwohner; GemeindeTegernsee; 3669 Einwohner; StadtBad Wiessee; 5022 Einwohner; Gemeinde; KurortGlonn; 5276 Einwohner; MarktRaubling; 11.485 Einwohner; GemeindeKiefersfelden; 6821 Einwohner; GemeindeKochel am See; 4092 Einwohner; GemeindeKrün; 1962 Einwohner; Gemeinde; Schloss Elmaude:Muskauer FaltenbogenLengede; 13.265 Einwohner; Gemeinde; bekannt durch das Grubenunglück in der Eisenerzgrube Lengede-Broistedt (1963)Vechelde; 17.247 Einwohner; GemeindePoing; 15.953 Einwohner; GemeindeZorneding; 9436 Einwohner; GemeindeTeisendorf; 9325 Einwohner; MarktOppenau; 4718 Einwohner; StadtBad Peterstal-Griesbach; 2717 Einwohner; GemeindeHerbolzheim; 11.065 EinwohnerBad Liebenzell; 9573 Einwohner; StadtTuttlingen; 35.456 Einwohner; Kreisstadt und größte Stadt des Landkreises TuttlingenMeßkirch; 8418 Einwohner; StadtOchsenhausen; 8856 Einwohner; Stadt; ehemalige Reichsabtei der Benediktiner, heute Landesakademie für die musizierende Jugend; Schmalspurbahn „Öchsle“Heubach; 9774 Einwohner; StadtOberkochen; 7895 Einwohner; StadtBopfingen; 11.727 EinwohnerGroß-Umstadt; 21.162 EinwohnerWemding; 5802 Einwohner; StadtKirchheim (Hessen); 3553 Einwohner; GemeindeTarp; 5651 Einwohner; GemeindeBarmstedt; 10.368 Einwohner; Stadt und ErholungsortWinschoten; 18.130 Einwohner; Ort in den Niederlanden; Mühlen- und RosenstadtLegden; 7314 Einwohner; GemeindeDinklage; 13.150 Einwohner; StadtHeneglo; 80.725 EinwohnerSprockhövel; 24.747 Einwohner; Wiege des RuhrbergbausAlsdorf; 46.891 EinwohnerHeerlen; 86.825 EinwohnerKaisersesch; 3158 Einwohner; StadtTessin (bei Rostock); 3872 Einwohner; StadtSanitz; 5969 Einwohner; GemeindeFrankenberg/Sa.; 14.088 Einwohner; StadtLeeuwarden; 122.983 EinwohnerMeppel; 33.556 Einwohner; Stadt in den NiederlandenHoogeveen; 55.699 EinwohnerZwolle; 127.599 EinwohnerLensahn; 4932 Einwohner; GemeindeWittenburg; 6313 Einwohner; StadtReutte; 6.772 Einwohner; Marktgemeinde in ÖsterreichAmstetten; 23.727 Einwohner; Stadt in ÖsterreichHengersberg; 7802 Einwohner; MarktWilkau-Haßlau; 9784 Einwohner; StadtBad Nenndorf; 11.144 Einwohner; StadtSchladen; 3974 Einwohner; Ortsteil und der Verwaltungssitz der Gemeinde Schladen-Werla (8750 Einw.) deren Ortsteil auch Stadt Hornburg ist (2457 Einw.)Metz; 117.890 EinwohnerBülach; 19.888 Einwohner; Gemeinde in der SchweizWettingen; 20.847 Einwohner; Gemeinde in der SchweizWil SG; 23.768 Einwohner; Stadt in der SchweizOftringen; 13.792 Einwohner; Gemeinde in der SchweizSolothurn; 16.703 Einwohner; Ambassadorenstadt; schönste Barockstadt der SchweizArbon; 14.256 Einwohner; Gemeinde in der SchweizLauchheim; 4780 Einwohner; StadtBesançon (Bisanz); 116.466 Einwohner; grünste Stadt Frankreichs; UNESCO-Weltkulturerbede:Voreifelde:Recknitzde:WagrienFlughafen Zürich (ZRH)Donaueschingen; 22.485 EinwohnerThionville (Diedenhofen); 40.586 EinwohnerNeumarkt-Sankt Veit; 6243 Einwohner; StadtBisingen; 9423 Einwohner; GemeindeMondseeWolfgangseeZürichseeHallwilerseeGreifenseePfäffikerseeBaldeggerseeBüsingen am Hochrhein; 1491 Einwohner; Gemeinde; gänzlich vom Schweizer Staatsgebiet umgebenNykøbing Falster; 16.770 Einwohner; Hafenstadt in DänemarkAssen; 67.986 Einwohnerde:WetterauForbach; 21.627 Einwohner; Stadt in FrankreichLeverkusen; 163.577 Einwohner; kreisfrei; bekannt durch den Bayer-Konzern und den Fußballklub Bayer 04 Leverkusen; eine Sehenswürdigkeit ist das Schloss Morsbroich (Museum für moderne Kunst); das Forum ist ein Veranstaltungsort (z.B. der Leverkusener Jazztage)de:OstfrieslandHerne; 156.490 Einwohner; kreisfrei; Das Wahrzeichen ist das Wasserschloss StrünkedeBad Abbach; 12.308 Einwohner; MarktGoleniów; 22.579 Einwohner; Stadt in PolenNowogard (Naugard); 16.722 Einwohner; Stadt in PolenPolice (Pölitz); 41.735 Einwohner; eines der größten Chemiewerke PolensGryfino (Greifenhagen); 21.477 Einwohner; Stadt in PolenFlughafen Stettin-Goleniów (SZZ)de:VogesenErgolding; 12.571 Einwohner; MarktEssenbach; 12.027 Einwohner; Markt; Kernkraftwerk IsarMiędzyzdroje (Misdroy); 5443 Einwohner; Stadt in Polen; einer der bekanntesten Badeorte der OstseeküsteAachen; 246.272 Einwohner; Kreisstadt der Städteregion Aachen (selbst kreisfrei); Aachener Dom ist seit Anfang (1978) UNESCO-Welterbe und Wallfahrtsort (Reliquien im Marienschrein); bis ins 16. Jahrhundert Krönungsort der römisch-deutschen Könige und Hauptresidenz des Karl der GroßenBad Brambach; 1859 Einwohner; Gemeinde; bekannt für die Wettinquelle (Radonquelle)Weidenberg; 5772 Einwohner; MarktCreußen; 4941 Einwohner; StadtWrestedt; 6393 Einwohner; Gemeinde; Verwaltungssitz der Samtgemeinde Auede:Rochauer HeideArnstorf; 6978 Einwohner; Marktde:RuhrgebietAken; 7567 Einwohner; StadtWackersdorf; 5265 Einwohner; GemeindeSchwarzenfeld; 6321 Einwohner; MarktRiedenburg; 6030 Einwohner; Stadt; Schloss Rosenburg; Burg PrunnUelzener Becken (Luheheide)de:EmslandErbendorf; 5085 Einwohner; StadtOranienbaum-Wörlitz; 8344 Einwohner; StadtCalbe (Saale); 8609 Einwohner; Stadtde:Mansfelder LandHeidenau (Sachsen); 16.649 EinwohnerDohna; 6220 Einwohner; eine der ältesten Städte Sachsensde:SiegerlandOstercappeln; 9688 Einwohner; Gemeindede:Teutoburger WaldBruchhausen-Vilsen; 9070 Einwohner; Flecken; LuftkurortSchwarmstedt; 5721 Einwohner; GemeindeDörverden; 8972 Einwohner; EinheitsgemeindeHohwacht (Ostsee); 844 Einwohner; Gemeinde; OstseebadGroßenbrode; 2186 Einwohner; GemeindeKellenhusen (Ostsee); 1117 Einwohner; Gemeinde; OstseeheilbadSchwanheide; 734 Einwohner; GemeindeVelmerstotde:Delbrücker LandWartburgde:Dübener Heidede:BodenwöhrAndernach; 29.966 Einwohner; gehört zu den ältesten Städten Deutschlands; Geysir Andernach (der höchste Kaltwassergeysir der Erde)Mendig; 8895 Einwohner; StadtPlaidt; 5904 Einwohner; Gemeinde; Informationszentrum des Vulkanparks im Landkreis Mayen-KoblenzLinz am Rhein; 6078 Einwohner; Stadt; Historische Altstadt mit viel Fachwerk; Pfarrkirche St. Martin mit Wandmalereien von 1240/1250Remagen; 17.032 EinwohnerLudwigshafen am Rhein; 168.497 Einwohner; Kreisstadt des Rhein-Pfalz-Kreises (selbst kreisfrei); Das Wahrzeichen der Stadt ist das Rathaus-Center (72 Meter hohes Hochhaus); bedeutend ist die Wallfahrtskirche Mariä Himmelfahrt; Stammsitz der BASF, der größte zusammenhängende Chemiestandort der Welt; Geburtsort von Helmut KohlBrühl (Baden); 14.288 Einwohner; GemeindeKaufungen; 12.519 Einwohner; GemeindeLöwenburg (künstliche Ruine) und Schloss WilhelmshöheKasseler BeckenVellmar; 18.134 EinwohnerMalchin; 7403 Einwohner; Stadtde:Klützer WinkelImmenhausen; 7068 Einwohner; Stadtde:Goldene Auede:Thüringer BeckenHungen; 12.538 Einwohnerde:SaarWadern; 15.771 EinwohnerMettlach; 12.049 Einwohner; GemeindePfullingen; 18.654 EinwohnerUlm; 125.596 Einwohner; Kreisstadt des Alb-Donau-Kreises (selbst kreisfrei); Wahrzeichen ist der Ulmer Münster (die größte evangelische Kirche Deutschlands mit dem höchsten Kirchturm der Welt); Geburtsort von Albert Einsteinde:HochsträßBlaustein; 16.161 EinwohnerPeiting; 11.439 Einwohner; MarktSłubice; 16.800 Einwohner; Stadt in Polen; grenzt an Frankfurt (Oder)Donaustauf; 4124 Einwohner; MarktHarburg (Schwaben); 5535 Einwohner; StadtHermannshöhle in RübelandBaumannshöhle in RübelandStadt Elbingerode (Harz); 5317 Einwohner; Ortsteil der Stadt Oberharz am Brocken; Kalksteintagebau; MotorparkAlmelo; 72.945 EinwohnerGeisenhausen; 7321 Einwohner; MarktVelden (Vils); 6576 Einwohner; MarktTaufkirchen (Vils); 10.107 Einwohner; GemeindeNierstein; 8443 Einwohner; StadtBaumholder; 4203 Einwohner; Stadt; In den US-Kasernen  Smith Barracks und Wetzel Barracks leben 15.000 MenschenIlsenburg (Harz); Stadt; Luftkurort; Kloster Drübeck; Kloster IlsenburgPeißenberg; 12.595 Einwohner; MarktHaag in Oberbayern; 6520 Einwohner; MarktEnnigerloh; 19.841 EinwohnerSendenhorst; 13.157 EinwohnerAscheberg (Westfalen); 15.372 Einwohner; Gemeinde; 3 Ortsteile: Ascheberg, Herbern und DavensbergLüdinghausen; 24.550 Einwohner; Dreiburgenstadt (Wasserburgen Lüdinghausen, Vischering und Wolfsberg)de:Wersede:Westfälische BuchtAßlar; 13.656 EinwohnerEhringshausen; 9367 Einwohner; GemeindeSeeheim-Jugenheim; 16.411 Einwohner; GemeindeMarkdorf; 14.031 Einwohner; Stadtde:Allgäude:Chiemgauer Alpende:Bayerische AlpenHechthausen; 3425 Einwohner; GemeindeOsterholz-Scharmbeck; 30.329 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Osterholz; Wahrzeichen der Stadt ist die Holländermühle von Rönn; Sehenswürdigkeiten: St. Willehadi, St. Marien, Gut SandbeckinSchwalmstadt; 18.119 Einwohner; Zwei Kerne: Treysa und ZiegenhainGemünden (Wohra); 3801 Einwohner; StadtMarkt Erlbach; 5690 Einwohner; MarktWilhermsdorf; 5387 Einwohner; MarktCadolzburg; 11.188 Einwohner; MarktDietenhofen; 5573 Einwohner; Marktde:Zerbster LandStadt Hasselfelde; 2904 Einwohner; Ortsteil der Stadt Oberharz am BrockenBriloner HochflächeMenden (Sauerland); 53.046 Einwohnerde:Wipper (Unstrut)Hilchenbach; 14.906 Einwohner; Stadt; neurologische Fachklinik; SMS GroupAmpfing; 6576 Einwohner; Gemeindede:SchönbuchBöblingen; 50.035 Einwohner; KreisstadtSindelfingen; 64.599 Einwohner; Mercedes-Benz-Werk der Daimler AGHolzgerlingen; 13.103 EinwohnerWaldenbuch; 8717 Einwohner; StadtWendlingen am Neckar; 16.268 Einwohnerde:Sickinger HöheRheine; 76.018 Einwohner; die größte Stadt im Kreis Steinfurt; Kloster Bentlage; Falkenhof (Stadtmuseum)Neuenkirchen (Kreis Steinfurt); 13.905 Einwohner; Gemeindede:Niederrheinisches TieflandStraelen; 16.114 Einwohner; StadtReiskirchen; 10.265 Einwohner; GemeindeIlshofen; 6584 Einwohner; StadtMüllrose; 4630 Einwohner; Stadtde:Peitzer Teiche mit dem Teichgebiet Bärenbrück und LaßzinswiesenMalente; 10.773 Einwohner; Gemeinde; Sportschule; Polizeischulede:Holsteinische SchweizGrabow (Elde); 5633 Einwohner; StadtSchwarzenbach an der Saale; 7042 Einwohner; StadtObermoschel; 1046 Einwohner; StadtSandersdorf-Brehna; 14.398 EinwohnerAllendorf (Eder); 5568 Einwohner; Gemeinde; Viessmann-WerkePetersberg (Hessen); 15.924 Einwohner; GemeindeKünzell; 16.583 Einwohner; GemeindeEichenzell; 11.024 Einwohner; GemeindeHofbieber; 6072 Einwohner; GemeindeDipperz; 3462 Einwohner; GemeindeLaatzen; 41.449 EinwohnerRehden; 2221 Einwohner; Gemeinde; großer ErdgasspeicherRahden; 15.441 Einwohner; Stadtde:Lieberoser Heidede:Vogelsberg#OberwaldTaufsteinde:VogelsbergNiederstetten; 4834 Einwohner; Stadt; HeeresflugplatzClenze; 2299 Einwohner; Fleckende:Holzwinkel (Augsburger Land)MittellandkanalMainhardter Wald mit dem höchsten Berg der Schwäbisch-Fränkischen Waldberge (Hohe Brach 586 m)Murrhardter Wald (Hohenstein 572 m); Teil der Schwäbisch-Fränkischen WaldbergeLöwensteiner Berge (Max. 561 m); Teil der Schwäbisch-Fränkischen WaldbergeWürselen; 38.934 EinwohnerLübeck; 216.318 Einwohner; kreisfrei; Hansestadt (Mutter der Hanse) Lübeck ist UNESCO-Welterbe; Lübecks Wahrzeichen ist das Holstentor; Geburtsort von Willy Brandt und Thomas MannWesenberg (Mecklenburg); 3020 Einwohner; Stadt; einer der Hauptorte im Urlaubsgebiet Neustrelitzer Kleinseenlandde:Ruppiner Landde:Ruppiner SchweizNeukalen; 1736 Einwohner; StadtArneburg; 1500 Einwohner; Stadtde:AltmarkStößen; 937 Einwohner; Stadt; großer Windpark Stößen-TeuchernOsterfeld (Sachsen-Anhalt); 2427 Einwohner; StadtTeuchern; 8077 Einwohner; Stadt und EinheitsgemeindeWerben (Elbe); 1051 Einwohner; StadtKroppenstedt; 1399 Einwohner; StadtFalkenstein/Harz; 5274 Einwohner; Stadt; Hauptort ist ErmslebenNienburg (Saale); 6193 Einwohner; StadtSüdliches Anhalt; 13.417 Einwohner; Stadt; Hauptorte sind Stadt Gröbzig und Weißandt-GölzauZörbig; 9216 Einwohner; StadtLandsberg (Saalekreis); 15.054 Einwohner; StadtRaguhn-Jeßnitz; 9033 Einwohner; Stadt und EinheitsgemeindeKemberg; 9737 Einwohner; Stadtde:Annaburger Heidede:HarzvorlandTeupitz; 1917 Einwohner; Stadt; Sitz der Verwaltung des Amtes SchenkenländchenMittenwalde; 9140 Einwohner; StadtNiemegk; 2037 Einwohner; StadtMüncheberg; 6870 Einwohner; Stadt; Forschungseinrichtungen der LandwirtschaftBiesenthal; 5791 Einwohner; StadtFriedland (Niederlausitz); 2957 Einwohner; StadtHavelsee; 3242 Einwohner; Stadt; Zusammenschluss der Stadt Pritzerbe und der Gemeinden Fohrde, Briest und HohenferchesarSchlieben; 2422 Einwohner; StadtSchwarzheide; 5652 Einwohner; StadtRhinow; 1587 Einwohner; StadtBrüssow; 1831 Einwohner; StadtOrtrand; 2067 Einwohner; StadtMeyenburg; 2083 Einwohner; StadtRuhland; 3672 Einwohner; StadtWelzow; 3418 Einwohner; StadtNeustadt (Dosse); 3452 Einwohner; StadtDrebkau; 5538 Einwohner; StadtKremmen; 7657 Einwohner; StadtAltlandsberg; 9490 Einwohner; StadtWildau; 10.303 Einwohner; Stadtde:Niederlausitzde:FlämingEppendorf; 4089 Einwohner; Gemeinde aus Eppendorf, Kleinhartmannsdorf und Großwaltersdorf; eine der größten Dorfkirchen SachsensWilsdruff; 14.217 Einwohner; StadtFrohburg; 12.470 Einwohner; StadtNeustadt in Sachsen; 12.137 Einwohner; StadtLichtenstein/Sa.; 11.285 Einwohner; StadtOelsnitz/Erzgeb.; 10.957 Einwohner; StadtKlipphausen; 10.280 Einwohner; GemeindeGroßröhrsdorf; 9510 Einwohner; StadtLauter-Bernsbach; 8678 Einwohner; StadtLeisnig; 8257 Einwohner; StadtLugau; 8013 Einwohner; StadtOederan; 8002 Einwohner; StadtTreuen; 7894 Einwohner; StadtPockau-Lengefeld; 7634 Einwohner; StadtPulsnitz; 7467 Einwohner; Stadt; PfefferkuchenstadtEibenstock; 7370 Einwohner; Stadt; ErholungsortLengenfeld (Vogtland); 7118 Einwohner; StadtHartha; 7034 Einwohner; StadtGeithain; 6888 Einwohner; StadtMügeln; 5913 Einwohner; Stadt; ehemaliger Bischofssitz des Bistums MeißenOberlungwitz; 5881 Einwohner; StadtWermsdorf; 5211 Einwohner; Gemeinde; ErholungsortReichenbach/O.L.; 4957 Einwohner; StadtPausa-Mühltroff; 4945 Einwohner; StadtRabenau (Sachsen); 4427 Einwohner; StadtLunzenau; 4235 Einwohner; StadtGeringswalde; 4156 Einwohner; StadtElsterberg; 3937 Einwohner; StadtSeifhennersdorf; 3676 Einwohner; Stadtde:EigenSchöneck/Vogtl.; 3173 Einwohner; StadtJöhstadt; 2663 Einwohner; StadtDommitzsch; 2458 Einwohner; StadtScheibenberg; 2086 Einwohner; StadtLiebstadt; 1291 Einwohner; die kleinste Stadt SachsensLausitzer Seenlandde:Niederschlesiende:Oberlausitzde:Lausitzer Berglandde:Elstergebirgede:Vogtlandde:Bornwaldde:Lößnitz (Landschaft)de:Lommatzscher Pflegede:Osterlandde:Tharandter WaldElbsandsteingebirge (Sächsische Schweiz; Wahrzeichen ist die Basteibrücke auf dem Gebiet der Gemeinde Lohmen zwischen dem Kurort Rathen und Stadt Wehlen)de:Geyerscher Waldde:Erzgebirgede:Leipziger TieflandsbuchtGroßenehrich; 2325 Einwohner; StadtClingen; 1063 Einwohner; StadtButtstädt; 6734 Einwohner; GemeindeRastenberg; 2486 Einwohner; StadtNeumark (bei Weimar); 494 Einwohner; StadtSchmölln; 13.741 Einwohner; StadtMagdala; 2005 Einwohner; StadtHildburghausen; 11.761 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises HildburghausenHeringen (Werra); 7187 Einwohner; StadtGerstungen; 9165 Einwohner; einwohnerreichste Gemeinde Thüringens ohne StadtrechtBrotterode-Trusetal; 6021 Einwohner; StadtVacha; 5173 Einwohner; StadtWasungen; 5541 Einwohner; StadtDornburg-Camburg; 5426 Einwohner; Stadt; Hauptort Camburg hat 2846 Einwohner; drei Dornburger SchlösserBad Sulza; 4781 Einwohner; StadtTambach-Dietharz; 4276 Einwohner; StadtSteinach; 3856 Einwohner; Stadt; Wintersport (Skiarena Silbersattel auf dem Feldberg)Tanna; 3548 Einwohner; StadtBad Köstritz; 3513 Einwohner; StadtAuma-Weidatal; 3491 Einwohner; StadtHeldburg; 3448 Einwohner; StadtGößnitz (Thüringen); 3398 Einwohner; StadtBürgel (Thüringen); 3132 Einwohner; Stadt;  TöpfermarktWurzbach; 3098 Einwohner; StadtMünchenbernsdorf; 2943 Einwohner; StadtSchkölen; 2590 Einwohner; StadtGefell; 2468 Einwohner; Stadtde:Thüringer Waldde:Thüringer SchiefergebirgeBehringen; 1492 Einwohner; Hauptort der Gemeinde Hörselberg-HainichAllendorf (Lumda); 4090 Einwohner; StadtStaufenberg (Hessen); 8423 Einwohner; StadtKirtorf; 3137 Einwohner; StadtRomrod; 2673 Einwohner; StadtGrebenau; 2431 Einwohner; StadtSteinau an der Straße; 10.275 Einwohner; StadtOffenbach am Main; 126.658 Einwohner; kreisfrei; Das Wahrzeichen ist das Isenburger SchlossFrankfurt am Main; 746.878 Einwohner; kreisfrei; seit 1562 Krönungs- und bis 1806 auch Wahlstadt der römisch-deutschen Kaiser; internationaler Finanzplatz; größter Flughafen Deutschlands; Der Römer (Rathaus) und die Alte Oper sind Wahrzeichen der Stadt; Geburtsort von Johann Wolfgang Goethe und von Otto HahnOberursel (Taunus); 46.069 EinwohnerMainz; 215.110 Einwohner; Hauptstadt von Rheinland-Pfalz; kreisfrei; Sitz des Südwestrundfunks (SWR) und des Zweiten Deutschen Fernsehens (ZDF); Karnevalshochburg; das Wahrzeichen der Stadt ist der fast vollständig umbaute Hohe Dom St. Martin zu Mainz; Gebutrsort von Johannes Gutenberg und Anna SeghersRüsselsheim am Main; 64.922 EinwohnerRaunheim; 16.284 Einwohner; StadtDietzenbach; 34.055 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Offenbachde:SpessartKellerwald; Wüstegarten 675mHatzfeld (Eder); 2939 Einwohner; StadtTrendelburg; 4911 Einwohner; Stadtde:Waldecker WaldGudensberg; 9657 Einwohner; StadtLeun; 5728 Einwohner; StadtKelsterbach; 16.936 Einwohner; StadtFrielendorf; 7182 Einwohner; Gemeinde; Luftkurortde:Kinzig (Main)de:Rhein-Main-Gebietde:Mainde:OdenwaldPirmasens; 40.632 Einwohner; Kreisstadt des Landkreises Südwestpfalz (selbst kreisfrei)Bad Ems; 9568 Einwohner; Kreisstadt des Rhein-Lahn-KreisesWesterburg; 5666 Einwohner; StadtDierdorf; 5700 Einwohner; StadtNassau (Lahn); 4513 Einwohner; StadtWirges; 5341 Einwohner; StadtRhens; 2942 Einwohner; StadtRamstein-Miesenbach; 7876 Einwohner; Stadt; Flug-Katastrophe 28.08.1988Rheinböllen; 4123 Einwohner; StadtNeuwieder BeckenSüßen; 10.192 Einwohner; StadtMannheim; 307.997 Einwohner; kreisfrei; ehemalige Residenzstadt der Kurpfalz; das wieder aufgebaute Barockschloss Mannheim ist einer der größten Schlossanlagen der Welt; das Wahrzeichen der Stadt ist der 60 Meter hohe Wasserturm am FriedrichsplatzBad Teinach-Zavelstein; 3094 Einwohner; Stadt; Luftkurort bekannt für seine KrokusblüteHornberg; 4318 Einwohner; Stadt; Schloss HornbergWaibstadt; 5682 Einwohner; StadtHeitersheim; 6257 Einwohner; StadtSulzburg; 2771 Einwohner; StadtStühlingen; 5327 Einwohner; Stadtde:MarkgräflerlandLichtenau (Baden); 4975 Einwohner; StadtAbenberg; 5511 Einwohner; StadtHeideck; 4653 Einwohner; StadtKupferberg; 1049 Einwohner; StadtWolframs-Eschenbach; 3116 Einwohner; StadtWeißenburg in Bayern; 18.328 Einwohner; Kreisstadt des Kreises Weißenburg-GunzenhausenEllingen; 3820 Einwohner; StadtBad Aibling; 18.817 EinwohnerStadtbergen; 15.010 Einwohner; StadtTöging am Inn; 9291 Einwohner; Stadtde:Fichtelgebirgede:Fränkische AlbHofer Land oder Bayerisches Vogtlandde:Berchtesgadener Alpende:Münchberger HochflächeWaldenburger Berge (Mühlberg 522,8 m); Teil der Schwäbisch-Fränkischen WaldbergeJürgenstorf; 857 Einwohner; GemeindeEschede; 5747 Einwohner; GemeindeHanstedt (Nordheide); 5653 Einwohner; GemeindeSalzhausen; 4844 Einwohner; GemeindeMärkisches Landde:SauerlandSteyerberg; 5194 Einwohner; Fleckende:AllerWesselburen; 3372 Einwohner; StadtSüdheide; 11.646 Einwohner; Gemeide aus Hermannsburg und Unterlüßde:Lüneburger HeideBoitzenburger Land; 3102 Einwohner; GemeindeSchloss Boitzenburgde:Rügende:Zingstde:Stormarn (Gau)Oberharz am Brocken; 10.451 Einwohner; Stadt; Ortsteile: Stadt Benneckenstein, Stadt Elbingerode, Elend, Stadt Hasselfelde, Königshütte, Höhlenort Rübeland, Sorge, Stiege, Tanne, Trautensteinde:Harz (Mittelgebirge)de:WesterwaldGrünheide (Mark); 8645 Einwohner; Gemeinde; geplanter Bau der Gigafactory von Tesla; Ferienlager Störitzseede:Kölner BuchtJohanniskirchen; 2521 Einwohner; GemeindeSinzheim; 11.351 Einwohner; GemeindeIsernhagen; 24.409 Einwohner; Gemeinde; größter Ortsteil ist AltwarmbüchenEdewecht; 22.400 Einwohner; Gemeindede:PellenzWagenfeld; 7218 Einwohner; Gemeinde; inmitten der Diebholzer Moorede:UsedomOstrach; 6757 Einwohner; Gemeinde; Pfarrkirche St. PankratiusMockrehna; 5044 Einwohner; GemeindeGarching an der Alz; 8642 Einwohner; GemeindeChojna (Königsberg in der Neumark); 7375 Einwohner; Kleinstadt in PolenMyślibórz (Soldin); 11.151 EinwohnerJezioro Myśliborskie (Soldiner See)Cedynia (Zehden); 1555 Einwohner; Stadt; bekannt ist Schlacht bei Zehden im Jahr 972Rzepin (Reppen); 6606 EinwohnerDunningen; 6305 Einwohner; GemeindeAllershausen; 5847 Einwohner; GemeindeScheyern; 4899 Einwohner; GemeindePfaffenhausen; 2590 Einwohner; Markt